Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mainz - Dortmund live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Mainz - Dortmund

27.11.2012, 09:03 Uhr

Das war's für heute von der Bundesliga. Morgen sind wir mit dem Live-Ticker ab 13.15 Uhr wieder von den Spielen der 2. Bundesliga für Sie da.

Borussia Dortmund feiert einen enorm wichtigen 2:1-Arbeitssieg beim FSV Mainz 05. Der amtierende Meister ließ hier im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen, ohne allerdings erneut ein Feuerwerk abzubrennen. Die Mainzer kämpften mit allem was sie hatten, doch es sollte beim Blitztreffer aus der 4. Minute von Caligiuri bleiben. Dortmund feiert den dritten Pflichtspielsieg binnen sieben Tagen, Mainz verliert nach zuvor vier Heimsiegen in Folge erstmals wieder vor heimischem Publikum.

90. Minute: Das Spiel ist aus, Dortmund siegt in Mainz mit 2:1.

90. Minute: Die letzten Sekunden laufen. Mainz wirft noch einmal alles nach vorn, aber der BVB steht jetzt mit allen Mann bis auf Lewandowski hinten drin.

90. Minute: Mainz mit dem vielleicht letzten Angriff. Risse geht rechts in den Dortmunder 16er und bleibt an Schmelzer hängen.

89. Minute: Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

88. Minute: Die Mainzer gehen rechts schnell durchs Mittelfeld. Dann Risses weite Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Rukavytsya hochsteigt. Sein Kopfball landet dann aber genau in den Armen von Weidenfeller! Da war mehr drin!

87. Minute: Risse tritt den Mainzer Freistoß mit viel Dampf, aber auch rund zwei Meter übers Tor der Gäste....

86. Minute: Gute Freistoßposition für Mainz nach Leitners Foul an Rukavytsya.

85. Minute: Tuchel bringt seine letzte Sturmhoffnung. Der Ex-Bremer Klasnic kommt für Müller ins Spiel.

85. Minute: Ivan Klasnic kommt für Nicolai Müller ins Spiel

85. Minute: Dortmund nimmt nun bei jeder Gelegenheit das Tempo raus und zieht so den Mainzern den Zahn.

84. Minute: Hummels kommt zwar kurz vorm 5er an die Ecke, kann den Kopfball dann aber nicht mehr drücken.

84. Minute: Reus holt eine weitere BVB-Ecke heraus.

83. Minute: Götze hat auch heute wieder gezeigt, wie wichtig er für den BVB ist. Am Ende war er ausgepowert.

83. Minute: Ivan Perisic kommt für Mario Götze ins Spiel

82. Minute: Der schnelle Dortmunder Freistoß auf Lewandowski. Der nimmt den Ball stark aus der Luft an und verzieht dann unter Bedrängnis lins im 16er aus 9 Metern!

81. Minute: Dortmund setzt zum Konter an. Bo Svensson unterbindet das mit einem rüden Foul an Lewandowski und sieht nur Gelb.

80. Minute: Hummels will das Dortmunder Spiel nach rechts verlagern, setzt den Ball aber ins Seitenaus.

78. Minute: Anton fragt: "Ist Dortmund näher am 3:1 oder Mainz am 2:2?" Aktuell sieht es, wenn dann eher nach dem 3:1 aus, der BVB wirkt etwas frischer.

77. Minute: Den Mainzern scheinen langsam die Kräfte zu schwinden. Die Passgenauigkeit lässt nach.

76. Minute: Gelb für Nicolai Müller nach Foul an Götze im Mittelfeld.

76. Minute: Nun feuert die Kulisse seine Lieblinge noch einmal lautstark an. "FSV, FSV", schallt es durchs Rund.

75. Minute: Noch ist rund eine Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Mainz rund 44 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

74. Minute: Jakub Blaszczykowski heute mit Licht und Schatten, dem Polen hat heute der letzte Zug zum Tor gefehlt.

74. Minute: Kevin Großkreutz kommt für Jakub Blaszczykowski ins Spiel

73. Minute: Die Ecke der Gastgeber verpufft, Noveksi mit dem Offensivfoul der Mainzer.

72. Minute: Nicht zum ersten Mal arbeitet Reus auch nach hinten mit und blockt Risse beim Schussversuch rund 25 Meter vorm BVB-Tor zur Ecke..

70. Minute: Die Partie hat deutlich an Klasse verloren. Es fehlen jetzt schlicht die Torchancen.

69. Minute: Dortmund kann sich einmal vorm Mainzer 16er festsetzen und dann klärt Wetklo die BVB-Flanke unkonventionell mit dem Fuß.

68. Minute: Soto mit der guten Balleroberung an der Mittellinie, aber dann kommt der Pass in die Spitze nicht an....

67. Minute: Mainz steht zwar hinten recht stabil, doch nach vorn geht in den letzten Minuten nur wenig zusammen.

66. Minute: Gutes Zusammenspiel von Risse und Müller, dem dann aber die Flanke von rechts misslingt....

65. Minute: Andreas Ivanschitz hatte in der ersten Hälfte zwei Riesenchancen liegen lassen, im zweiten Durchgang war er unauffälliger.

64. Minute: Nikita Rukavytsya kommt für Andreas Ivanschitz ins Spiel

63. Minute: Die Dortmunder Ecke kommt von links, Wetklo bleibt auf der Linie kleben, aber Subotic macht dann aus 8 Metern nichts draus.

63. Minute: Ein Leitner-Schuss wird von den Mainzern im hohen Bogen zur Ecke abgeblockt.

62. Minute: Dortmund fängt die flach getretenen Ecke ab und dann wird Blaszczykowski von Zabavnik hart gelegt. Gelb für den Mainzer.

61. Minute: Ivanschitz erzwingt eine weitere Mainzer Ecke.

60. Minute: Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Mainz rund 44 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

58. Minute: Philipp fragt: "Warum wurde Caliguiri ausgewechselt?" Tuchel verspricht sich schlicht von Risse mehr Offensivgeist. Müller spielt jetzt beim FSV auf links, Risse auf rechts.

57. Minute: Mainz gelingt es immer wieder, die Dortmunder Angriffe abzufangen, um dann zum Konter anzusetzen. Eine unglaublich intensive Partie

56. Minute: Bei jedem Mainzer Vorstoß geht das Publikum voll mit. Weiterhin eine tolle Stimmung in Mainz.

55. Minute: Die Ecke der Gastgeber bleibt ohne Folgen...

54. Minute: Mainz fängt den Dortmunder Freistoß ab und setzt mit Risse rechts zum Konter an. Der geht an Kuba und Bender vorbei und passt scharf vors BVB-Tor. Reus ist ebenfalls zurückgelaufen und klärt zur Ecke!

52. Minute: Götze nimmt am rechten Flügel Fahrt auf und Bo Svensson stoppt den Dortmunder per Body Check. Nur Freistoß, sagt Kircher.

51. Minute: Die Chance zum Dortmunder 3:1! Reus setzt links im Mainzer 16er Lewandowski in Szene. Der hat nur noch Wetklo vor sich und scheitert kurz vorm 5er am starken FSV-Keeper!

49. Minute: Reus im Glück, er lässt im Mittelfeld gegen Soto das Bein stehen und kommt ohne Karte davon.

48. Minute: Mainz greift zu Beginn der zweiten Hälfte extrem früh an. Der BVB beginnt verhalten.

47. Minute: Maik fragt: "Hat Gündogan eine schlimme Verletzung erlitten?" Noch gibt es keine genaue Diagnose, es sah aber nach einer Sprungegelenksgeschichte aus.

46. Minute: Die Dortmunder sind zunächst unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Marcel Risse kommt für Marco Caligiuri ins Spiel

46. Minute: Weiter geht?s! Schiri Knut Kircher hat die zweite Hälfte in Mainz freigegeben. Der BVB hat nun Anstoß.

Nach 45 temporeichen Minuten geht Borussia Dortmund mit einer 2:1-Führung in Mainz in die Pause. Dabei begannen die Gastgeber wie die Feuerwehr und gingen bereits in der 4. Minute durch Caligiuri in Führung. Doch der Meister ließ sich nicht beirren und glich früh durch Reus aus (11.). Mainz zog sich dann in der Folge weiter zurück, um mit Kontern weiterhin brandgefährlich vors Tor von Weidenfeller zu kommen. Doch Ivanschitz verzog gleich zweimal. Anders der BVB, dem nach einem schnellen Gegenzug durch Lewandowski die etwas glückliche Führung gelang (43.). Bitter für die Gäste, dass Gündogan verletzungsbedingt nach 33 Minuten runter musste. Für ihn kam Leitner. Gleich geht's weiter - dran bleben!

45. Minute: Die Nachspielzeit von 60 Sekunden ist rum. Kircher pfeift zur Pause.

45. Minute: Szalai mit dem Foul an Subotic und der Mainzer sieht Gelb.

45. Minute: Noch einmal die Gäste. Der aufgerückte Subotic rennt sich zentral vorm 16er fest und dann wird Blaszczykowski rechts geblockt.

44. Minute: Nun ist es ertsmals etwas ruhiger in der Mainzer Coface-Arena gworden.

43. Minute: Toooooooooor, Lewandowski macht das 2:1 für den BVB! Der BVB-Stürmer nimmt den Ball geschickt rund 38 Meter vor dem Tor mit, geht aufs Tor zu und lupft dann das Leder gefühlvoll über den herausstürzenden Wetklo zur Dortmunder Führung ins Tor!

42. Minute: Nach Torchancen könnten die Mainzer hier auch führen. Die Konter haben es in sich.

41. Minute: Erstmals bringt Hummels einen seiner weiten Bälle an den Mann. Aber der FSV nimmt Götze den Ball ab und dann läuft der Mainzer Konter. Szalai passt auf Ivanschitz und der setzt den Ball aus 15 Metern erneut nur um Zentimeter links am Gästetor vorbei!

40. Minute: Inzwischen hat der BVB auch mehr Ballbesitz. Doch zu Torchancen kommt der Meister aktuell nicht.

39. Minute: Die Fans sind von ihrem Mainzer Team und der kämpferischen Einstellung begeistert. Szenenapplaus für den FSV.

38. Minute: Justin fragt: "Wieso ist Kirchhoff nicht im Kader?" Der Mainzer musste sich kurz vor dem Match verletzungsbedingt abmelden.

37. Minute: Mainz macht dem BVB das Leben im Mittelfeld äußerst schwer. Der Ballführende wird sofort attackiert.

36. Minute: Aber auch Dortmund geht nicht zimperlich in die Zweikämpfe. Götze mit dem Foul von hinten an Noveski.

35. Minute: Mainz mit der Druckphase. Die Gastgeber gehen giftig in die Zweikämpfe.

33. Minute: Mainz mit der Chance zur Führung! Caligiuri passt scharf von links vors BVB-Tor und Ivanschitz rutscht in den Ball. Doch dem Schuss fehlt das Tempo und Weidenfeler kann parieren.

33. Minute: Moritz Leitner kommt für Ilkay Gündogan ins Spiel

33. Minute: Es geht nicht weiter für Gündogan. Der Dortmunder zeigt an, dass er Schmerzen hat und runter muss. Er war zuvor umgeknickt, Noveski trifft keine Schuld.

32. Minute: Gündogan versucht es noch einmal und beißt auf die Zähne. Noch läuft er aber nicht wirklich rund.

31. Minute: Gündogan muss zunächst vom Platz und wird weiter behandelt. Dortmund aktuell also in Unterzahl.

30. Minute: Die Partie ist immer noch unterbrochen. Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Mainz rund 46 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

29. Minute: Gündogan muss nach einem Zweikampf mit Noveski behandelt werden. Die Partie ist unterbrochen.

28. Minute: Das Mainzer Forechecking bereitet den Dortmunder doch ab und an Probleme. Hummels kann seine weiten Pässe bislang nicht spielen.

26. Minute: Tolle Kombination der Dortmunder über Schmelzer und Reus. Am Ende bekommt Lewandowski aus 12 Metern keinen Dampf hinter seinen Abschluss und Wetklo kann locker aufnehmen.

25. Minute: Kircher mit der letzten Ermahnung an Marco Caligiuri. Beim nächsten Foul gibt's Gelb.

24. Minute: Hummels mit dem riskanten Ballverlust im Vorwärtsgang. Nicolai Müller geht dazwischen und auf Weidenfeller zu. Dann sein Schuss aus 15 Metern um Zentimeter links unten vorbei! Riesendusel für den BVB!

23. Minute: Julian fragt: "52 Ballbesitz für Mainz? Ist Dortmund unterlegen?" In Amsterdam hatte der BVB nur rund 35 Prozent Ballbesitz. Man kann auch quer passen.

22. Minute: Der BVB wird immer stärker, nun kommen auch die Kurzpässe an. Reus ist unheimlich viel unterwges.

21. Minute: In den letzten Minuten spielt nur noch Dortmund. Mainz reagiert aktuell nur noch.

20. Minute: Dortmund mit dem schnellen Konter über rechts. Kuba mit dem Ball links Raus auf Reus, der dann aus 15 Metern deutlich verzieht....

19. Minute: Wieder der BVB. Götze spielt von links in den Rücken der Mainzer Abwehr und Bender kommt zum Schuss, doch er fabriziert nur ein Schüsschen....

18. Minute: Gutes Kombinationsspiel der Gäste über Reus, Götze und Kuba, dessen Flanke dann aber nur bei Wetklo landet.

17. Minute: Applaus für den Mainzer Keeper. Wetklo pflückt ganz sicher Schmelzers Freistoßflanke am 5er herunter.

16. Minute: Dennis fragt: "Wie viele BVB-Fans sind dabei?" Das dürften hier rund 3.500 sein.

15. Minute: Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Mainz rund 52 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute: Andreas Ivanschitz mit der Mainzer Ecke von rechts, aber der Ball kommt viel zu flach auf den ersten Pfosten und der BVB kann klären.

13. Minute: Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

12. Minute: Das nennt man effizient. Der BVB macht fast ohne Torchance den Ausgleich.

11. Minute: Tooooooooooooor, Lewandowski macht das 1:1 für Dortmund! Der BVB über links mit Reus und Schmelzer. Reus dann mit der scharfen Hereingabe in den 16er, am 5er fälscht Lewandowski leicht ab, irritiert Wetklo und die Kugel klatscht rechts in die Maschen!

10. Minute: Dortmund kommt noch nicht in Schussposition. Jürgen Klopp steht aber noch recht ruhig an der Seitenlinie.

9. Minute: Die Freistoßflanke der Gastgeber wird vom BVB abgewehrt, aber die Mainzer sind unglaublich laufstark unterwegs.

8. Minute: Mainz spielt nun wie aufgedreht. Die Führung verleiht Flügel, Freistoß für den FSV am rechten Flügel.

7. Minute: Hartes Tackling von Subotic gegen Andreas Ivanschitz, aber es gibt nur Einwurf für den FSV.

6. Minute: Die Stimmung ist fast am überkochen, Thomas Tuchel scheint es noch gar nicht glauben zu können. Sein Team führt!

5. Minute: Was fü ein Auftakt für den FSV! Nun ist der Meister in der Bringschuld.

4. Minute: Toooooooooor, Marco Caligiuri bringt Mainz mit 1:0 in Führung! Soto it dem Pass halblinks in den Lauf von Marco Caligiuri, der die Kugel per Drop Kick aus 24 Metern mit links rechts oben in die Maschen des Dortmunder Kastens wuchtet!

3. Minute: Marcel frgat: "Spielt Sven Bender mit einer Spezial-Maske?" Nein, der Dortmunder versucht es trotz Nasenbeinbruchs ohne Maske.

2. Minute: Tolle Stimung in Mainz, beide Fan-Gruppen stacheln sich verbal an, aber alles in einem fairen Rahmen.

1. Minute: Gute äußere Bedingungen in Mainz. Bei milden 11 Grad ist es zwar grau, aber trocken. Der Rasen ist in einem guten Zustand.

1. Minute: Es geht los! Referee Knut Kircher hat die Partie in Mainz freigegeben. Der Gastgeber hat Anstoß.

Schiedsrichter Knut Kircher führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

So will Klopp bei seiner Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte volle Konzentration bei seinen Profis sehen. Im Vergleich zum Amsterdam-Match kommt Jakub Blaszczykowski neu ins Team, Großkreutz muss dafür auf die Bank. Bender steht trotz lädierter Nase in der Dortmunder Startelf. Für Kapitän Kehl hat es nicht gereicht. Der BVB-Kapitän laboriert weiterhin an einer Kapselreizung im Knie.

Borussia Dortmund schwebt auf Wolke sieben. Nach dem Gala-Auftritt in Amsterdam wurde die Klopp-Elf von der internationalen Presse in den höchsten Tönen gelobt. Spätestens da dürften bei Jürgen Klopp die Alarmglocken geläutet haben. Sich auf den Erfolgen von gestern ausruhen, das gibt es beim BVB-Coach nicht.

Man darf gespannt sein, wie sich Tuchels "Altherren-Abwehr" gegen die dribbelstarken Dortmunder Youngster Reus und Götze schlagen wird. Tuchel: "Wir haben die drittwenigsten Gegentore der Liga kassiert. Es ist also Qualität da."

FSV-Coach Thomas Tuchel weiß natürlich um die ungleichen Kräfteverhältnisse beider Teams, rechnet sich aber dennoch etwas aus: "Eine Chance liegt darin, dass der Zufall im Fußball immer mitspielt und die bessere Mannschaft nicht zwangsläufig gewinnt." Personell können die Mainzer, die ihre letzten vier Heimspiele allesamt gewinnen konnten, aus dem Vollen schöpfen.

Der 1. FSV Mainz 05 musste zuletzt beim 0:1 in Hamburg einen Dämpfer hinnehmen. Die internationalen Startplätze sind aber weiterhin in Sichtweite. Doch dass ausgerechnet heute gegen Meister Dortmund dreifach gepunktet wird, glauben wohl nur die größten Optimisten unter den Mainzer Fans.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal