Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Schalke - Gladbach: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke - Gladbach: Live-Ticker zum Nachlesen

03.12.2012, 09:54 Uhr

Das war's aus Gelsenkirchen, am frühen Abend aber steht in München das Gipfeltreffen des deutschen Profifußballs an, der FC Bayern trifft auf den Meister aus Dortmund. Ab 18.15 Uhr steht Ihnen unser Live-Ticker-Service zu dieser Partie zur Verfügung. Klicken Sie sich rein, von hier aus Tschüß und bis bald.

Mit einem 1:1-Unentschieden trennen sich Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach nach 90 eher durchschnittlichen Bundesligaminuten. Schalke hatte hier mehr Ballbesitz und deutlich mehr Torschüsse, fing sich aber bei der ersten echten Torchance für die Gäste das Gegentor. Mehr als der Ausgleich durch Draxler war dann für die Hausherren nicht mehr drin, weil Gladbach geschickt und clever verteidigte. Schalke ist mit dem Punktgewinn weiter Vierter, die Borussia hat hier und heute einen Zähler auf dem Weg nach oben erobert.

90. Minute: Und dann ist Schluss, Schiri Brych pfeift die Partie ab.

90. Minute: Die Hausherren wirken weiter einfallslos, so wird da hier nichts mit dem lucky punch.

90. Minute: Schalke rennt nochmal an, die Gäste stehen aber tief und fangen einen langen Ball auf Pukki dann auch ab.

90. Minute: Regulär läuft die letzte Minute, in diesem Moment werden aber zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute: Innenverteidiger Brouwers kommt bei Gladbach für Rupp, die Gäste wollen das 1:1 über die Zeit bringen.

88. Minute: Der anschließende Freistoß für S04 bringt keine Torgefahr.

87. Minute: Gelb für Gladbachs Dominguez nach einem Foul an Jones, Schalke hätte da gern den Vorteil gehabt.

86. Minute: Toooooooooor, Draxler macht das 1:1 für Schalke! Pukki hatte von rechts scharf und flach vorbereitet, Draxler "läuft" den Ball dann praktisch aus einem Meter über die Linie, die Hintermannschaft der Gäste sah da nicht gut aus.

85. Minute: Noch fünf Minuten bleiben den Blauen.

84. Minute: Schalke will nochmal wechseln, Coach Stevens will hier offenbar nichts unversucht lassen.

83. Minute: Auch diese Ecke kann die Gladbacher nicht beeindrucken, Pukkis anschließende Hereingabe findet keinen Abnehmer.

83. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

82. Minute: Marica holt auf der rechten Seite die nächste Ecke für Schalke heraus.

81. Minute: Au weia! Jones volley aus elf Metern, der harte Abschluss des Schalker Mittelfelsmalochers geht aber knapp über das Tor, der hätte doch drin sein müssen.

80. Minute: Hanke kommt bei den Gladbachern für den Torschützen de Camargo, Draxler bringt den Ball unterdessen 20 Meter vor dem Tor der Gäste nicht zu einem Mitspieler.

79. Minute: Handspiel von Wendt in der Hälfte der Schalker, aus Sicht der Gäste verinnen so wertvolle Sekunden.

78. Minute: Mlapa kommt bei den Gästen für Herrmann, der heute nicht groß auf sich aufmerksam machen konnte.

77. Minute: Stranzl hat den Ball in die Körpermitte bekommen, Gladbachs Innenverteidiger muss erstmal verschnaufen.

76. Minute: Es wird eng für S04, ter Stegen mit einer zu kurzen Faustabwehr, Neustädter kann sich aber aus 24 Metern nicht zum Torschuss durchringen.

75. Minute: Schalke mit zehn Mann in der gegnerischen Hälfte, Draxler verspringt dann aber der Ball, Gladbach lässt erneut die Chance zum Konter verstreichen.

74. Minute: Pukki verspringt der Ball noch im Mittelfeld, auf der anderen Seite sieht Herrmann Gelb wegen Ballwegschlagens.

73. Minute: Schalke hat doppelt gewechselt, noch haben die Gastgeber hier knapp 20 Minuten Zeit die Partie zu drehen.

72. Minute: Jetzt kommt auch noch Pech dazu! Fuchs mit einer gut platzierten Flanke auf den durch gestarteten Jones, der setzt den Ball aus acht Metern mit dem Kopf aber genau in die Arme von ter Stegen.

71. Minute: Teemu Pukki kommt für Lewis Holtby ins Spiel

71. Minute: Ciprian Marica kommt für Klaas Jan Huntelaar ins Spiel

70. Minute: Holtby aus 22 Metern, in Bedrängnis schaufelt er den Ball aber weit am Tor der Borussia vorbei.

69. Minute: Dominguez mit einem Rettungsversuch gegen Farfan, sein Befreiungsschlag kommt zu Herrmann, der den Ball von der linken Seite aber nicht vernünftig vor das Tor bringt.

68. Minute: Die Ecke verpufft, Nordtveit kam da zehn Meter vor dem Tor nicht mehr an den Ball.

68. Minute: Eckstoß für Borussia M'gladbach

67. Minute: Matip muss gegen Stranzl auf Kosten einer Ecke klären, der Borussia hat der Treffer zweifellos gut getan.

66. Minute: Das ist bitter für Schalke, die Gäste werden jetzt Räume für ihre schnellen Angriffe bekommen.

65. Minute: Großchance für Gladbach, Rupp mit dem Pass auf Herrmann, der von links kommend aus 15 Metern Hildebrand überlupft, der Ball geht aber auch über das Tor. Das war Glück für Schalke!

64. Minute: Die anschließende Ecke für Schalke bringt keine Torgefahr.

64. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

63. Minute: Draxler mit dem Versuch einer Antwort, seinen Schuss aus 20 Metern kann ter Stegen nur noch gerade so über die Latte lenken.

62. Minute: Toooooooooor, de Camargo macht aus dem Nichts das 1:0 für die Borussia. Matip hatte mit einem Fehlpass vorbereitet, de Camargo marschiert von rechts allein auf das Tor zu und bringt den Ball aus acht Metern irgendwie an Hildebrand vorbei in die Maschen.

61. Minute: Schalke ist hier weiter bemüht, wirkt aber immer noch nicht sicher. Von den Gästen kommt dagegen wie im ersten Spielabschnitt herzlich wenig.

60. Minute: Die Gäste wollen wohl wechseln, der ehemalige Schalker Mike Hanke macht sich bereit für seinen Einsatz.

59. Minute: Und wieder bekommt Farfan den Ball nicht vernünftig vor das Tor, Holtby hatte ihn zuvor schön frei gespielt.

58. Minute: Farfan vernascht Wendt auf der rechten Seite, die anschließende Flanke des Peruaners segelt aber über Freund und Feind hinweg.

57. Minute: Ter Stegen muss sich ganz lang machen, um eine halbhohe Hereingabe von Draxler noch mit einer Faust aus der Gefahrenzone zu boxen. Schalke jetzt mit mehr Zug zum Tor.

56. Minute: Neustädter kommt nach der Ecke aus zehn Metern zum Kopfball, setzt die Kugel aber über das Tor.

55. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

55. Minute: Holtby mit einer Hereingabe vom linken Strafraumeck, Huntelaar und Stranzl verpassen, auf der rechten Seite holt Farfan dann mal wieder einen Eckball heraus.

54. Minute: Farfan bleibt auf der rechten Seite gegen Arango hängen, die sich daraus ergebende Konterchance lassen die Gäste aber verstreichen.

53. Minute: Draxler wird wegen eines Stürmerfouls zurück gepfiffen, der Rasen in der Schalker Arena sieht inzwischen schon reichlich ramponiert aus.

52. Minute: Matip bleibt nach einem Zweikampf mit Nordtveit im Mittelkreis liegen, kann aber ohne große Behandlung weiter spielen.

51. Minute: User ackermann fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Über 5.000 Zuschauer in der ausverkauften Arena scheinen es mit der Borussia zu halten.

50. Minute: Nordtveit mit einem Check gegen Draxler im Mittelfeld, Schiri Brych ermahnt den Norweger eindringlich, Nordveit hat hier ja schon Gelb gesehen.

49. Minute: De Camargo im Abseits, das war diesmal aber eine gaaaanz knappe Entscheidung gegen den Angreifer der Gäste.

48. Minute: Einen einzigen Torschuss haben die Gladbacher im ersten Durchgang abgegeben, für Sturm und Drang spricht das nicht gerade. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie oben unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

47. Minute: Farfan geht gegen drei Gladbacher von rechts in den 16er der Gäste, kommt gegen den Vierten aber ins Stolpern, Stranzl hatte regelgerecht geklärt.

46. Minute: Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute: Weiter geht's in Gelsenkirchen, Anstoß zum zweiten Durchgang hatten die Gäste.

Keine Tore nach 45 biederen Bundesligaminuten zwischen Schalke und Mönchengladbach, es ist bisher eine Partie ohne große Höhepunkte und mit vielen Unstimmigkeiten auf beiden Seiten. Die Gastgeber begannen noch ganz gut und hatten gleich nach dem Anpfiff die bisher beste Gelegenheit durch Holtby, fanden in der Folge aber kein Mittel gegen die dichtgestaffelte Hintermannschaft der Borussia. Bei den Gästen läuft es nach vorne aber auch nicht rund, Gladbach hatte keine echte Torchance, de Camargo und Herrmann fallen eher durch Abseitspositionen auf. Das kann eigentlich nur besser werden und Spannung ist natürlich weiterhin gegeben, wir melden uns mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute: Draxler setzt den Ball nochmal aus zehn Metern weit über das Tor und dann ist Halbzeit auf Schalke.

45. Minute: Schalke vergibt in Person von Holtby eine gute Gelegenheit zum Kontern, Schalkes Zehner wird auf der linken Seite von zwei Gladbachern gestoppt.

44. Minute: Gladbachs Wendt am Boden, der Außenverteidiger kann aber ohne große Behandlungspause weiter machen.

43. Minute: De Camargo und Herrmann innerhalb von 30 Sekunden mit zwei Abseitspositionen, auf der anderen Seite kommt Draxler im gegnerischen 16er ohne Einwirkung der Gladbacher ins Stolpern.

42. Minute: Holtby mit einem Abschluss aus 20 Metern halblinker Position, der Ball wird jedoch abgefälscht und landet sicher in den Armen von Gäste-Keeper ter Stegen.

41. Minute: Wendt kann auf der rechten Seite einen Steilpass nicht mehr erlaufen, die Kugel landet zum Abstoß vom Schalker Kasten im Toraus.

40. Minute: Noch fünf Minuten im ersten Durchgang, wir warten weiter auf herausragende Strafraumszenen oder andere spektakuläre Aktionen.

39. Minute: Farfan läuft sich auf der rechten Seite fest und kriegt auch den von ihm geforderten Eckball nicht zugesprochen.

38. Minute: Schalke findet kein probates Mittel gegen tief stehende Gladbacher, auch das Publikum hier scheint ungeduldig zu werden.

37. Minute: Uchida mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld, eine Flanke von Fuchs wird anschließend von Dominguez mit dem Kopf aus der Gefahrenzone befördert.

36. Minute: Nicht nur Draxler scheint hier angefressen zu sein, die Schalker wirken durch die Bank nicht zufrieden mit dem bisherigen Spielverlauf.

35. Minute: Gelb für Schalkes Draxler, der den Ball weggeschlagen hat.

34. Minute: Da läuft ein solcher Konter, Herrmann kann sich aber im gegnerischen 16er nicht behaupten, Marx nutzt dann seine Abschlusschance aus 25 Metern nicht.

33. Minute: Gladbach tritt hier weiter eher passiv auf, die Gäste lauern auf Konter und überlassen den Schalkern die Initiative.

32. Minute: Höwedes nach der Ecke aus acht Metern mit dem Kopf, der Ball geht aber um gut einen Meter über das Tor.

31. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

31. Minute: Huntelaar mal wieder auf dem Flügel, gegen Stranzl holt er den vierten Eckball für Schalke heraus.

30. Minute: Holtby geht von der rechten Seite mit Ball nach innen und zieht aus 18 Metern ab. Ter Stegen hat den harten Schuss des Schalker Zehners erst im Nachfassen.

29. Minute: Arango mit einem feinen Pässchen auf de Camargo, der verliert den Ball aber in aussichtsreicher Position, da wäre sonst mehr drin gewesen.

28. Minute: Herrmann bei den Gästen im Abseits, beim Ausführen des anschließenden Freistoßes lassen sich die Hausherren hier sehr viel Zeit.

28. Minute: User knappenkind fragt, ob Keeper Lars Unnerstall wegen einer Verletzung nicht zum Einsatz kommt. Dem ist wohl nicht so, der Torwartwechsel bei S04 ist offenbar leistungsbezogen.

27. Minute: User Tom fragt nach der Verletzung von Huntelaar. Der Holländer bleibt erstmal auf dem Platz, so ganz rund läuft Schalkes Torjäger aber nicht.

26. Minute: Matip stochert an der Mittellinie de Camargo zu Boden, Schiri Brych belässt es aber bei einem Freistoß für die Borussia.

25. Minute: Torchancen sind Mangelware, noch halten sich besonders die Gäste beim Abschluss zurück.

24. Minute: Jantschke für die Borussia auf der rechten Seite, Fuchs spritzt dazwischen, den anschließenden Konter der Schalker unterbindet Stranzl am eigenen Strafraum.

23. Minute: Hildebrand muss weit aus seinem Tor kommen, um einen Querschläger vor Herrmann abzufangen. Das hätte auch schief gehen können.

22. Minute: User hüpfer fragt nach den Farben der Trikots, Schalke tritt hier im gewohnten blau-weißen Heimdress an, die Gäste tragen weiße Hemden und schwarze Hosen.

21. Minute: Draxler mit dem nächsten Abschluss, aus 24 Metern zentraler Position zischt sein Aufsetzer einen Meter links am Tor vorbei.

20. Minute: Farfan und Uchida auf der rechten Seite, in Ermangelung einer Anspielstation wird der Ball aber erstmal "hinten rum" gespielt.

19. Minute: Jones kommt nach der drtitten Ecke für S04 an den Ball, kann diesen in Bedrängnis aber nicht auf das Tor bringen.

19. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

18. Minute: Gladbach findet jetzt besser in die Partie, Huntelaar prüft dann aber ter Stegen mit einem etwas unplatzierten Schuss aus 22 Metern zentraler Position.

17. Minute: Rupp für die Gäste auf der rechten Seite, beim Dribbling gegen Fuchs springt immerhin ein Einwurf für die Borussia heraus.

16. Minute: Huntelaar humpelt, auf der Bank der Hausherren herrscht gleich hektisches Treiben, Hildebrand fängt unterdessen eine Flanke vor dem einschussbereiten de Camargo ab.

15. Minute: Eine Viertelstunde ist gespielt, Schalke hat hier Feldvorteile, die Gäste agieren zunächst eher abwartend.

14. Minute: Freistoß für die Gäste nach einem Foul von Höwedes an de Camargo, Arango bringt den Ball hoch vor das Tor, Schiri Brych hat aber eine Abseistposition eines Gladbachers gesehen.

13. Minute: Auch diese Ecke bleibt ohne Folgen, die Fans melden sich jetzt trotzdem wieder "zu Wort".

12. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

12. Minute: Konter der Schalker über Draxler und Huntelaar, die Flanke des Holländers wird von Wendt auf Kosten einer Ecke abgeblockt.

11. Minute: Die Ecke bringt zunächst nichts ein, den zweiten Ball setzt Fuchs dann aus der Distanz weit am Tor vorbei.

11. Minute: Eckstoß für FC Schalke 04

10. Minute: Farfan holt auf der rechten Seite gegen Wendt die erste Ecke der Partie für Schalke heraus.

9. Minute: Jantscke mit einer riskanten Ablage auf den eigenen Keeper, mit der Brust leitet er den Ball nach einer Flanke von Farfan zu ter Stegen.

9. Minute: Auch auf Schalke herrscht zunächst das große Schweigen. Für 12 Minuten und 12 Sekunden läuft hier die Aktion "keine Stimmung ohne Stimme". Erst nach einer knappen Viertelstunde wollen die Fans ihren akustischen Beitrag zum Spiel leisten.

8. Minute: Uchida hinten mit der Rettungstat gegen Herrmann, den er im Laufduell stellt und den Ball zu Keeper Hildebrand passt.

7. Minute: Arango hilft bei der Borussia hinten mit aus und verhindert gegen Uchida clever die erste Ecke für S04.

6. Minute: Matip mit dem Durchstecker auf Huntelaar, Schalkes holländischer Torjäger steht 15 Meter vor dem Tor aber im Abseits.

5. Minute: Missverständnis zwischen Holtby und Huntelaar, auf der anderen Seite ist Höwedes im 16er vor Herrmann zur Stelle.

4. Minute: Starke Anfangsphase der Hausherren, das Ding von Holtby hätte durchaus drin sein können.

3. Minute: Holtby mit der ersten Chance für Schalke, nach einem Rückpass von Draxler setzt er den Ball aus sieben Metern halblinker Position aber über das Tor.

2. Minute: Farfan knapp im Abseits, Neustädter hatte aus der Zentrale einen Moment zu spät auf die rechte Seite gepasst.

1. Minute: Das geht ja fix, Gelb für Gladbachs Nordtveit nach einer Ellbogenattacke gegen Holtby im Mittelfeld.

1. Minute: Anpfiff auf Schalke, Anstoß hatten die Gastgeber.

Dr. Felix Brych wird die Partie leiten, zum dritten Mal kommt der Referee aus Bayern in dieser Saison bei einem Spiel der Schalker zum Einsatz. Bei drei Grad und bewölktem Himmel ist das Dach der ausverkauften Arena geöffnet.

Bei den Gladbachern sah Trainer Lucien Favre nach dem Sieg über Wolfsburg offenbar keinen Grund für personelle Veränderungen. Thorben Marx besetzt neben Havard Nordtveit die Zentrale, Lukas Rupp soll vorne rechts Lücken reißen, Igor de Camargo und Patrick Herrmann besetzen den Angriff.

Torwartwechsel bei den Gastgebern, nach der Kritik der letzten Wochen sitzt Lars Unnerstall bei Schalke heute nur auf der Bank, für ihn steht Timo Hildebrand heute zwischen den Pfosten. Joel Matip ersetzt in der Innenverteidigung den Griechen Papadopoulos. Ansonsten setzt Coach Stevens nach der Rotation in Hamburg auf seine eingespielte erste Elf.

Schalke muss hier und heute auf den am Knie verletzten Kyriakos Papadopoulos verzichten, Ibrahim Afellay, Marco Höger und Christoph Moritz stehen ebenfalls noch nicht wieder zur Verfügung. Bei der Borussia fallen der etatmäßige Kapitän Filip Daems und Neuzugang Luuk de Jong weiter aus.

Bei den Gladbachern äußerte sich vor allem Sportdirektor Max Eberl zum heutigen Spiel: "Wenn wir genauso laufstark und aggressiv agieren wie am Mittwoch und dazu mutig den Weg nach vorne suchen, ist auch auf Schalke etwas möglich. Gegen uns muss man derzeit erst einmal gewinnen", gab der ehemalige Profi zu Protokoll.

Die Borussia ist im Aufwind, das hat selbstverständlich auch S04-Coach Huub Stevens registriert: "Mönchengladbach hat gegen Wolfsburg Geschlossenheit gezeigt und durch Juan Arango ein super Tor erzielt", lobte der Niederländer den Gegner. Trotzdem stellte Stevens klar: "Wir wollen gewinnen. Das sind wir unseren Fans schuldig!"

Schalke hat in der Liga nur eines der letzten fünf Spiele für sich entscheiden können, am Dienstag verlor man nach einem müden Auftritt in Hamburg mit 1:3. Die Borussia dagegen gewann vor eigenem Publikum etwas glücklich mit 2:0 gegen VfL Wolfsburg, Arango und Jantschke nutzten dabei eiskalt ihre Chancen.

Zum Abschluss der englischen Woche steht auf Schalke ein Klassiker an, zum 79. Mal treten S04 und die Borussia aus Mönchengladbach in einem Bundesligaspiel gegeneinander an. Die Gastgeber gehen als Tabellenvierter zwar mit vier Punkten Vorsprung auf die Fohlen-Elf in die Partie, der Trend aber spricht für die Gladbacher, die sich langsam aber sicher wieder an die Europapokalplätze heranpirschen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal