Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer Leverkusen - Trondheim: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Leverkusen - Trondheim

07.12.2012, 12:09 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

Leverkusen - Trondheim: 1:0

Starttermin (06.12.2012, 21:05 Uhr)
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 10.513

So, das war?s vom Spiel Leverkusen gegen Trondheim. Morgen rollt der Ball wieder, dann in der 2. Bundesliga. Ab 17.45 Uhr können Sie natürlich wieder live dabei sein.

Bayer Leverkusen schlägt Rosenborg Trondheim mit 1:0 (0:0). In einem müden Europa-League-Spiel kontrollierte die Werkself klar das Spielgeschehen, strahlte zunächst jedoch kaum Torgefahr aus. Erst im zweiten Abschnitt münzten die Rheinländer ihr optisches Übergewicht dann in Torchancen und den Treffer des Abends um. Debütant Julian Riedl (65.) brachte die Gastgeber auf die Siegerstraße. Rosenborg Trondheim blieb in der Offensive völlig harmlos.

90. Minute:
Schiedsrichter Leontios Trattou pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Beide Teams neutralisieren sich in der Schlussphase und warten auf den Schlusspfiff.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Auch diese Standardsituation der Gäste sorgt nicht für Gefahr. Niklas Lomb ist erneut zur Stelle.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Rosenborg Trondheim

89. Minute:
Junior Fernandes legt einen 25-Meter-Sprint hin, rennt sich dann aber in der gegnerischen Defensive fest.

88. Minute:
Sidney Sam und Okan Aydin kombinieren sich in den gegnerischen Strafraum. Der finale Pass von Aydin landet dann aber bei einem Gegenspieler.

87. Minute:
Die Flanke von Tarik Elyounoussi landet in den Handschuhen von Niklas Lomb.

87. Minute:
ecke Eckstoß für Rosenborg Trondheim

85. Minute:
Manuel Friedrich bezieht Keeper Niklas Lomb mit einem Rückpass mal mit ins Spielgeschehen ein. Keine schlechte Idee. Andernfalls könnte dem Bayer-Keeper doch sehr langweilig werden.

83. Minute:
Die Hereingabe von Okan Aydin faustet Alexander Lund Hansen aus der Gefahrenzone.

83. Minute:
auswechslung Jaime Alas kommt für Jonas Svensson ins Spiel

82. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

82. Minute:
Rosenborg Trondheim scheint sich mit der Niederlage abgefunden zu haben. Die Norweger strahlen weiterhin überhaupt keine Torgefahr aus.

80. Minute:
Carlinhos versucht es mal auf eigene Faust, zieht in den Strafraum und schießt den Ball aus spitzem Winkel ans Außennetz. Alexander Lund Hansen wäre allerdings zur Stelle gwesen.

80. Minute:
Noch zehn Spielminuten! Bringt Bayer Leverkusen die 1:0-Führung über die Zeit? Für die Fünfjahreswertung wäre der Sieg natürlich Gold wert...

78. Minute:
Bayer Leverkusen lässt jetzt Ball un Gegner laufen. Torchancen springen dabei aber momentan nicht heraus.

76. Minute:
Jonas Svensson sorgt über die linke Seite mal für eine Offensivaktion, bleibt dann aber an Außenverteidiger Carlinhos hängen.

75. Minute:
auswechslung Okan Aydin kommt für Tobias Steffen ins Spiel

73. Minute:
Sidney Sam prüft Alexander Lund Hansen mit einem Aufsetzer aus 18 Metern. Der Rosenborg-Keeper packt sicher zu.

73. Minute:
auswechslung Steffen Iversen kommt für Ole Selnaes ins Spiel

71. Minute:
'Jan' fragt im Feedback: 'Geht die Führung in Ordnung?' Absolut! Bayer Leverkusen ist auch nach 71. Spielminuten das aktivere und torgefährlichere Team.

68. Minute:
Die Werkself spielt weiter offensiv nach vorne. Mit einem zweiten Treffer würde man Rosenborg Trondheim wohl endgültig den Zahn ziehen.

66. Minute:
Bayer Leverkusen belohnt sich für seine Offensivbemühungen mit dem 1:0. Wie reagiert Rosenborg Trondheim?

65. Minute:
tor Tooooooooooor! Julian Riedl bringt Bayer Leverkusen mit 1:0 in Führung. Carlinhos setzt sich auf der rechten Seite durch und passt den Ball scharf auf den zweiten Pfosten. Riedl kommt völlig unbedrängt zum Abschluss und drückt die Kugel aus wenigen Metern über die Torlinie.

63. Minute:
63 Minuten sind vorbei. In Sachen Torschüsse führt Bayer Leverkusen klar mit 11:7. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

61. Minute:
Bayer Leverkusen erhöht die Schlagzahl. Die Werkself drängt auf den Führungstreffer. Das 1:0 für die Rheinländer scheint nur noch eine Frage der Zeit...

59. Minute:
chance Die nächste dicke Chance für Junior Fernandes! Tobias Steffen legt den Ball im Straraum clever quer auf Fernandes, der dann aus 14 Metern knapp verzieht. Das Leder streicht um Haaresbreite über die Querlatte.

58. Minute:
chance Fast das 1:0! Sidney Sam passt den Ball in den Strafraum zu Junior Fernandes, der die Kugel aus sieben Metern an den rechten Pfosten setzt. Den Abpraller befördert ein Trondheimer aus der Gefahrenzone.

55. Minute:
Rund 100 Fans von Rosenborg Trondheim sind heute übrigens in der BayArena.

54. Minute:
Auf der Gegenseite kommt Mohammed Awal Issah aus spitzem zum Abschluss. Der Stürmer trifft dann aber nur das Außennetz. Niklas Lomb wäre zudem zur Stelle gewesen.

53. Minute:
Mal wieder ein Hauch von Torgefahr! Tobias Steffen prüft Alexander Lund Hansen mit einem Flachschuss aus 13 Metern. Trondheims Keeper blockt die Kugel mit dem Oberarm souverän ab.

51. Minute:
Die rund 10.000 Zuschauer in der Leverkusener BayArena scheinen mit dem Auftritt ihrer Elf zufrieden. Die Fans unterstützen die Werkself immer wieder mit lauten Schlachtgesängen.

49. Minute:
Bayer Leverkusen ist auch in Durchgang zwei das aktivere Team. Rosenborg Trondheim steht weiterhin kompakt und lauert auf Konter.

47. Minute:
chance Das war knapp! Sidney Sam - erst 40 Sekunden auf den Platz - mit der dicken Möglichkeit zum 1:0. Tobias Steffen leitet die Kugel eher unfreiwillig auf Sam weiter, der aus 15 Meter abzieht und das linke Toreck nur um wenige Zentimeter verfehlt.

46. Minute:
auswechslung Sidney Sam kommt für Renato Augusto ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Simon Rolfes kommt für Stefan Reinartz ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Mohammed Awal Issah kommt für Rade Prica ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Leontios Trattou pfeift die zweite Hälfte an. Leverkusen hat Anstoß.

0:0 zur Pause! Bayer Leverkusen bestimmte die Europa-League-Partie gegen Rosenborg Trondheim, strahlte dabei jedoch kaum Torgefahr aus. Gerade einmal eine echte Tormöglichkeit erspielte sich die B-Elf der Rheinländer in Durchgang eins. Carlinhos scheiterte mit seinem Flachschuss aus 13 Metern jedoch am Gäste-Keeper. Trondheim konzentrierte sich fast ausschließlich auf die Defensive. Eine der wenigen Ausnahmen: Kurz vor dem Halbzeitpfiff scheiterte Tarik Elyounoussi per Seitfallzieher an Bayer Keeeper Niklas Lomb. Ob noch Tore fallen? Gleich geht weiter. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Leontios Trattou pfeift zur Pause.

45. Minute:
chance Stark! Tarik Elyounoussi schießt den Ball aus spitzem Winkel per Seitfallzieher auf das Leverkusener Tor. Niklas Lomb taucht blitzschnell ab und pariert mit einer Hand. Weltklasse - von beiden Akteuren!

43. Minute:
Renato Augusto versucht es im Gäste-Strafraum per Alleingang und bleibt an seinem Gegenspieler hängen. Ein Abspiel auf den mitgelaufenen Tobias Steffen wäre die bessere Alternative gewesen.

42. Minute:
Beiden Mannschaften gelingt im Spiel nach vorne momentan überhaupt nichts mehr. Die Akteure scheinen auf den Halbzeitpfiff zu warten.

40. Minute:
Tobias Steffen zieht aus 35 (!) Metern ab und setzt den Ball klar über das Gäste-Tor.

38. Minute:
Tarik Elyounoussi zirkelt den Ball scharf in den Strafraum. Julian Riedl ist zur Stelle und köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.

37. Minute:
ecke Eckstoß für Rosenborg Trondheim

35. Minute:
Rosenborg Trondheim steht jetzt wieder sehr tief in der eigenen Hälfte. Die Mannschaft von Jan Jönsson will mit dem torlosen Remis wohl erst einmal in die Pause gehen.

33. Minute:
Bayer Leverkusen zeigt bislang eine solide Leistung. Die klaren Torchancen fehlen der Werkself zwar noch, dennnoch kombinieren sich die Gastgeber immer wieder recht passabel in Richtung Rosenborg-Tor.

31. Minute:
Renato Augusto prüft Alexander Lund Hansen mit einem Flachschuss aus 22 Metern. Der Rosenborg-Keeper hat die Kugel im Nachfassen unter Kontrolle.

29. Minute:
Zwei Torschüsse der Gastgeber steht ein Torschuss der Trondheimer gegenüber. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

27. Minute:
Bayer Leverkusen kontrolliert weiter das Spielgeschehen, strahlt momentan aber kaum noch Torgefahr aus.

25. Minute:
Renato Augusto ist bislang der auffälligste Akteur im Spiel der Werkself. Der Mittelfeldspieler ist Dreh- und Angelpunkt im Aufbauspiel der Gastgeber und somit fast an jeder Bayer-Offensivaktion beteiligt.

24. Minute:
Renato Augusto passt den Ball an die Strafraumgrenze zu Junior Fernandes, dem die Kugel bei der Annahme dann verspirngt.

22. Minute:
Jonas Svensson vernascht in der Bayer-Spielhälfte gleich zwei Gegenspieler. Der anschließende Steilpass in Richtung Tarik Elyounoussi missglückt dann aber völlig - Abstoß für Leverkusen!

21. Minute:
Renato Augusto dreht sich im gegnerischen Strfaraum um die eigene Achse und will dann Tobias Steffen per Steilpass in Szene setzen. Ein Gäste-Spieler spritzt im letzten Moment dazwischen.

19. Minute:
Rosenborg Trondheim scheint die erste Drangphase der Gastgeber überstanden zu haben. Momentan neutralisieren sich beide Teams.

17. Minute:
Carlinhos will auf der linken Seite Tobias Steffen per Steilpass bedienen. Der Youngster startet jedoch nicht durch, sondern bleibt an der Seitenlinie kleben. So ist auch diese Offensivaktion der Gastgeber dahin.

15. Minute:
Renato Augusto startet am rechten Strafraumeck ein Dribbling, zieht in die Gefahrenzone und legt sich dann den Ball zu weit vor. So trudelt das Spielgerät ins Toraus.

15. Minute:
15 Minuten sind vorbei. Eine Tormöglichkeit für die Hausherren hat es gegeben, ansonsten ist noch nicht allzu viel passiert. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

13. Minute:
Rosenborg Trondheim findet in der Offensive weiterhin nicht statt. Die Norweger verlieren den Ball im Spiel nach vorne einfach zu leichtfertig.

11. Minute:
Renato Augusto spielt den Ball weit rechts raus zu Carlinhos, der bis zur Grundlinie sprintet und das Leder dann zu einem Gegenspieler flankt.

9. Minute:
chance Carlinhos wird im Gäste-Strafraum per Flachpass bedient. Der Außenverteidiger zieht aus 13 Metern ab, scheitert jedoch per Flachschuss am reaktionsstarken Rosenborg-Keeper Alexander Lund Hansen.

8. Minute:
Renato Augusto flankt den Ball von der linken Seite hoch in den Strafraum, doch Freund und Feind verpassen.

7. Minute:
Cristian Gamboa foult Tobias Steffen - Freistoß für Bayer Leverkusen!

6. Minute:
Junior Fernandes zündet den Turbo und sprintet in den gegnerischen Strafraum. Trondheims Tore Reginiussen klärt im letzten Moment mit einem fairen Grätschsprung.

6. Minute:
Leverkusen erarbeitet sich in der Anfangsphase klare Feldvorteile. Trondheim kommt momentan kaum über die Mittellinie.

4. Minute:
Ole Selnaes will den Ball auf der linken Seite per Hackentrick auf Stürmer Rade Prica weiterleiten, doch Manuel Friedrich hat aufgepasst und spritzt dazwischen.

3. Minute:
Bayer Leverkusen kontrolliert die ersten Spielminuten. Rosenborg Trondheim steht sehr tief in der eigenen Hälfte und konzentriert sich auf die Defensive.

2. Minute:
Tobias Steffen setzt sich im gegnerischen Strafraum gegen seinen Bewacher durch und zieht aus spitzem Winkel ab. Alexander Lund Hansen kann den unplatzierten Schuss dann aber problemlos parieren.

2. Minute:
Noch tut sich nicht allzu viel. Die Mannschaften tasten sich ab.

1. Minute:
Die Kapitäne: Manuel Friedrich bei Bayer Leverkusen und Mikael Dorsin bei Rosenborg Trondheim.

1. Minute:
Zu den Bedingungen: Es ist trocken in Leverkusen, die Temperatur beträgt -1 Grad. Der Rasen ist in einem sehr guten Zustand.

1. Minute:
Schiedsrichter Leontios Trattou aus Zypern pfeift die Partie an. Trondheim hat Anstoß.

Zudem sollen Punkte für die Bundesliga in der Fünfjahreswertung geholt werden. 'Die Bundesliga kann dort auf Sicht sicher die Nummer eins werden', sagte der Finne Hyypiä. Entsprechend heiß sind die jungen Spieler. 'Gerade wir jungen sind natürlich besonders motiviert', sagt Mittelfeldspieler Dominik Kohr, der heute in der Startelf steht.

Doch auch wenn der Gruppensieg verpasst und das Weiterkommen sicher ist, hat das Spiel für die Rasselbande durchaus Bedeutung: Neben der persönlichen Bewährungsprobe geht es für Bayer auch um 140.000 Siegprämie und den Heim-Nimbus des Bundesliga-Zweiten: Unter dem Duo Lewandowski/Hyypiä wurde noch kein Heimspiel verloren.

Auch für Lewandowski und Teamchef Sami Hyypiä, die Bayer 04 auf Platz zwei der Bundesliga geführt haben, ist die entspannte Situation vor dem Endspurt bis zur Winterpause ideal. Sie können ihre Teenies im Kader fördern, Edelreservisten mit Einsatzzeit zufriedenstellen und Stammkräfte für die beiden ausstehenden Liga-Partien bei Hannover 96 und gegen den Hamburger SV sowie im DFB-Pokal beim VfL Wolfsburg schonen. 'Ich will das Spiel gewinnen', forderte Hyypiä dennoch von seiner B-Elf.

Für Bayer Leverkusen steht das letzte Gruppenspiel der Europa League gegen Rosenborg Trondheim unter dem Motto 'Jugend forscht'. Der Werksclub hat das Weiterkommen in die Zwischenrunde als Tabellenzweiter bereits vor der Partie gegen die Norweger gesichert. 'Es kommt nun darauf an, das Beste daraus zu machen', sagte Bayer-Cheftrainer Sascha Lewandowski. 'Immerhin ist es ein Europacupspiel und man kann es gut nutzen, um junge Spieler heranzuführen. Etwas Besseres kann ihnen doch nicht passieren.'

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 20.50 Uhr vom Spiel Bayer Leverkusen gegen Rosenborg Trondheim.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal