Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

UD Levante - Hannover 96: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: UD Levante - Hannover

07.12.2012, 12:09 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

UD Levante - Hannover: 2:2

Starttermin (06.12.2012, 21:05 Uhr)
Valencia, Estadio Ciudad
Zuschauer: 12.000

Und das war es von der Europa League für dieses Jahr. Morgen rollt dann wieder der Ball in Deutschland, ab 17.45 Uhr sind wir mit Zweiter und Erster Liga wieder für Sie da. Bis dahin!

Am Ende ist die Freude bei Hannover 96 dann vielleicht doch ein bisschen getrübt. Das Gegentor zum 2:2 in der vierten Minute der Nachspielzeit hätte sich der Bundesligist sicher gern erspart. Aber insgesamt geht dieses Remis durchaus in Ordnung. Hannover war in Durchgang eins klar das bessere Team, Levante steigerte sich nach der Pause jedoch beträchtlich. Das Remis reicht den 96ern aber zum Gruppensieg vor den Spaniern, damit wartet nun ein womöglich leichteres Los im Sechzehntelfinale.

90. Minute:
Mehr passiert aber nicht mehr. Levante und Hannover trennen sich 2:2.

90. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Und dann fällt nach der x-ten Ecke doch noch der Treffer. Iborra markiert ihn mit wuchtigem Kopball aus sieben Metern, der links im Eck einschlägt.

90. Minute:
ecke Eckstoß für UD Levante

90. Minute:
Der Torwart von Levante ist mit vorn und setzt zum Fallrückzieher an. Aber vergeblich. Trotzdem: Es gibt noch eine Ecke.

90. Minute:
ecke Und wieder Ecke für Levante, es ist die elfte in dieser Partie.

90. Minute:
ecke Power-Play jetzt von Levante, aber es springen immer nur wieder Ecken heraus. Und die sorgen dann nicht wirklich für Gefahr.

90. Minute:
Vier Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

90. Minute:
gelb Nikci arbeitet in der Luft mit dem Ellbogen und kassiert auch noch die Gelbe Karte.

90. Minute:
chance Zieler fliegt an einer Freistoßflanke vorbei und so hat Rodas die Chance zum 2:2. Doch der Abwehrspieler trifft nur das rechte Außennetz. Glück für Hannover.

90. Minute:
auswechslung Slomka nimmt noch ein bisschen Zeit von der Uhr und wechselt Abdellaoue für Ya Konan ein.

89. Minute:
ecke Ecke für Levante, aber erneut muss Zieler nicht eingreifen.

88. Minute:
"96fan" fragt via Feedback nach dem Ballbesitz für Hannover? Der liegt bei rund 52 Prozent, in der ersten Halbzeit war der Wert sogar noch höher. Aber Levante hat nach der Pause zugelegt - in jeder Beziehung.

87. Minute:
ecke Ecke für Levante. Das geht jetzt schnell, am Ende aber köpft Angel den Ball rechts am Tor vorbei.

86. Minute:
Rausch mit einem Freistoß von rechts, der nichts einbringt - aber immerhin ein paar wichtigen Sekunden von der Uhr nimmt.

85. Minute:
Fünf Minuten noch. Hannover wäre übrigens die einzige deutsche Mannschaft in der Europa League, die sich als Gruppensieger für das Sechzehntelfinale qualifizieren würde. Und darauf deutet nun doch einiges hin.

84. Minute:
Pallardo mit einem Kopfball, der aber kein Problem für Zieler darstellt.

83. Minute:
Dafür, dass es hier um so viel eigentlich nicht mehr geht, ist das ein durchaus unterhaltsames Spiel. Im Schongang erledigen die Teams die Aufgabe jedenfalls nicht.

82. Minute:
Pinto mit einem Schuss aus der Distanz, der aber völlig verzogen ist.

81. Minute:
Dann kommt der Freistoß, aber der Ball von Cherundolo ist zu hoch geschlagen.

80. Minute:
gelb Freistoß für 96 vom rechten Flügel. Cherundolo will ausführen, aber zuvor sieht Diouf für einen Schubser noch die Gelbe Karte.

79. Minute:
Hannover wirkt inzwischen ein bisschen platt, nach vorne kommt in der zweiten Halbzeit nicht mehr viel. Noch aber hält die Führung und so lange ist nun ja auch nicht mehr zu spielen.

77. Minute:
gelb Schulz sieht auch noch Gelb, damit sind nun vier 96er in diesem Spiel verwarnt. Schiedsrichter Tudor fackelt nicht lange.

76. Minute:
Die Zeit läuft Levante jetzt aber langsam davon, zwei Tore bräuchten die Spanier ja noch, um Hannover den Gruppensieg noch streitig zu machen.

75. Minute:
auswechslung Miguel Pallardo kommt für Papakouli Diop ins Spiel

74. Minute:
Hannover wackelt und steht hinten zu offen. Die Abseitsfalle tut ihr übriges, da sie nicht immer funktioniert.

73. Minute:
chance Wieder Levante. Diesmal ist es Angel der von rechts in den Strafraum ziehen kann, dann aber an Zieler scheitert. Den Nachschuss setzt Pedro Lopez dann links oben am Tor vorbei.

73. Minute:
ecke Nach der folgenden Ecke für Levante droht dem Tor von Hannover keine Gefahr.

72. Minute:
chance Michel hat die Riesenchancen für Levante. Nach einem Steilpass steht er nicht im Abseits, braucht dann aber zu lange und verzieht schließlich mit links aus spitzem Winkel rechts am Fünfer über das Tor.

71. Minute:
Huszti auch heute nicht mit der ganz großen Leistung. Slomka bringt Cherundolo, das klingt mal etwas defensiver.

70. Minute:
auswechslung Steven Cherundolo kommt für Szabolcs Huszti ins Spiel

68. Minute:
Nikos mit einer Flanke von links, die Zieler durch die Arme rutschen lässt. Zum Glück hat Schulz mitgespielt und klärt die Situation per Befreiungsschlag.

67. Minute:
Der Wille ist jetzt da bei Levante, die Klasse nicht wirklich. Hannover muss trotzdem aufpassen, das ist längst kein Selbstgänger mehr. Aber 96 spielt weiter nach vorn, lässt sich nicht hinten reindrängen.

66. Minute:
ecke Ecke für Levante von links. Hannovers Abwehr schwimmt ein bisschen. Doch Rodas schiebt dann gegen Pinto und Schiedsrichter Tudor entscheidet zurecht auf Stürmerfoul.

65. Minute:
Levante über links mit Juanlu, dessen Flanke ist aber nicht viel mehr als Alibi. Haggui kann locker klären.

63. Minute:
Schusschance für Ya Konan im Strafraum, doch der Ball wird abgeblockt.

62. Minute:
ecke Keine Gefahr nach der Ecke, aber dann liegt Rausch am Boden. Wieder ist das nun zunehmend hektischer werdende Spiel kurz unterbrochen. Es geht aber schnell weiter bei Rausch.

61. Minute:
Huszti sucht per Flanke Ya Konan, findet Navarro, der den Ball dann beinahe ins eigene Tor verlängert. Es fehlt dann aber doch ein gutes Stück, immerhin gibt es aber wieder eine Ecke für Hannover.

61. Minute:
Eine Stunde ist vorbei. Das Spiel ist wieder spannend, Hannover muss noch zittern. Levante ist nun deutlich präsenter.

60. Minute:
ecke Erst die Wechsel, dann die Ecke. Doch Diops Schuss aus der Distanz geht deutlich links vorbei.

59. Minute:
auswechslung Juanlu kommt für Ruben Garcia Santos ins Spiel

59. Minute:
auswechslung José Javier Barkero kommt für Nabil El Zhar ins Spiel

58. Minute:
El Zhar geht rechts an zwei Hannoveranern vorbei, mehr als eine Ecke springt dann aber nicht für Levante heraus.

57. Minute:
ecke Die Ecke von links für Hannover bringt keine Gefahr.

57. Minute:
Rausch links im Strafraum. Er kommt zum Abschluss, doch der Ball wird zur Ecke abgefälscht.

56. Minute:
Mal ein paar Anfeuerungsrufe der Heimzuschauer. Die waren bisher nur beim Anschlusstreffer wirklich laut. Ansonsten sind es die rund 2000 Fans von Hannover, die hier für die Stimmung sorgen.

55. Minute:
Schnell gespielt von den Spaniern, doch Angel hält links vor dem Strafraum dann gegen Sakai und so droht dem Tor von Hannover diesmal keine Gefahr.

54. Minute:
Zum Glück geht es nach kurzer Behandlungspause bei beiden Spielern weiter.

53. Minute:
Ya Konan und Diop rauschen im Kopfballduell zusammen und bleiben anschließend erst einmal liegen. Das hat mächtig gescheppert.

52. Minute:
Der Freistoß von Huszti kommt zu Nikci, dessen Kopfball aus der Bedrängnis aber deutlich rechts vorbeigeht.

51. Minute:
Jetzt auch ein Freistoß für Hannover. Huszti übernimmt die Ausführung rechts am Strafraum.

50. Minute:
Genau das wollten die Hannoveraner sicher verhindern. Nun ist Levante wieder dran und das Spiel könnte doch noch mal kippen.

49. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Der Anschlusstreffer für Levante. Nach Michels Freistoßhereingabe springt der Ball vom Kopf Iborras vor die Füße von Angel. Und der schießt den Ball dann aus sieben Metern halblinks im Strafraum links ins Eck. Zieler ist zwar noch dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.

49. Minute:
Freistoß für Levante von der linken Seite. Michel führt aus.

48. Minute:
Levante muss sich beträchtlich steigern, wenn das hier noch zu einem Sieg reichen soll. Und nur der würde den Spaniern noch den Gruppensieg bringen.

47. Minute:
Ruben Garcia mit einem ersten kleinen Ausrufezeichen in dieser zweiten Halbzeit. Sein Schuss aus 18 Metern ist aber sichere Beute von Zieler.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Levante angestoßen.

Souveräne Leistung bisher von Hannover 96. Die Gäste sind hier das eindeutig gefährlichere Team und führen auch in der Höhe verdient mit 2:0. Einziger Wermutstropfen: Lars Stindl, der das erste Tor selbst erzielte und das zweite vorbereitet hatte, musste vorzeitig verletzt ausgewechselt werden. Ansonsten läuft hier aber alles nach Plan für die 96er. Mal sehen, ob das nach der Pause so weitergeht. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause. Hannover führt 2:0 in Levante.

45. Minute:
Hannover kommt nochmal mit Rausch über links. Doch Ya Konan rutscht in der Mitte weg und kommt deshalb nicht zum Kopfball.

45. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt in dieser ersten Halbzeit.

44. Minute:
ecke Wieder eine Ecke für Levante, Michel führt von rechts aus. Schulz aber klärt per Kopf und der Nachschuss von Rodas geht auch deutlich vorbei.

43. Minute:
gelb Pinto sieht als nächster Spieler Gelb, weil er Diop im Mittelfeld in die Hacken getreten hat. Eine Ermahnung hätte es da auch getan.

41. Minute:
Weiter Ball auf Angel, der sich rechts davon gestohlen hat. Aber der spanische Angreifer stand da deutlich sichtbar im Abseits.

40. Minute:
Levante versucht jetzt mehr, richtig gefährlich wirkt das aber alles nicht. Es fehlt an Tempo und Überraschungsmoment, Hannovers Abwehr wird kaum gefordert.

38. Minute:
auswechslung Adrian Nikci kommt für Lars Stindl ins Spiel

38. Minute:
ecke Wieder eine Ecke für Levante, aber die bringt diesmal keine Gefahr.

37. Minute:
Stindl wird immer noch behandelt, Hannover ist deshalb derzeit in Unterzahl. Und es wird wohl leider nicht weitergehen beim 96er.

36. Minute:
ecke Michel mit einer Ecke von links, die direkt aufs Tor kommt. Das merkt Zieler dann auch, hat aber Glück - das Außennetz hilft.

35. Minute:
gelb Und dann sieht Stindl tatsächlich Gelb, eben weil er vom Platz gehumpelt ist und sich nicht hinaustragen ließ. Was es alles für Regeln gibt.

34. Minute:
Unter Pfiffen humpelt Lars Stindl vom Platz. Das sieht so gut nicht aus, hoffentlich kann der Hannoveraner weitermachen.

33. Minute:
Stindl liegt am Boden, fasst sich an den rechten Knöchel. Doch Schiri Tudor will zunächst keine Betreuer auf den Platz lassen, hat dann aber doch ein Einsehen.

32. Minute:
Levante nimmt an diesem Spiel derzeit nicht wirklich teil und eröffnet dem Gegner nun Chance auf Chance. Egal, ob aus dem Spiel heraus oder per Standard.

31. Minute:
chance Nach der Ecke wackelt das Gebälk des Gehäuses von Levante. Diouf ist es erneut, der zum Kopfball kommt. Doch Navas reißt noch die Arme hoch und lenkt die Kugel an die Latte. Was für eine Szene!

31. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

30. Minute:
chance Fast sogar das 3:0 für Hannover! Wieder ein guter Konter der Gäste. Ya Konan spielt links raus zu Huszti. Der flankt gefühlvoll rechts in den Fünfer, wo Diouf per Kopf aber an Navas scheitert.

29. Minute:
Hannover schnuppert am Gruppensieg. Ein Punkt würde dafür ja schon reichen, im Moment sieht es aber sogar nach dreien aus. Die 96er spielen das ganz cool runter bisher.

27. Minute:
Das läuft mal für Hannover und Ya Konan darf sich da zurecht für sein feines Tor feiern lassen.

26. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Ya Konan macht das 2:0 - und was für ein Treffer war das! Wieder hebelt ein perfekter Pass aus dem Mittelfeld die spanische Viererkette aus, diesmal von Stindl. Und dann lupft Ya Konan den Ball aus 16 Metern gekonnt über Levantes Keeper Navas hinweg ins Netz.

25. Minute:
ecke Ecke für Hannover von links, aber es folgt eine Konterchance für Levante. Doch im 16er wird es dann nicht gefährlich für den Bundesliga-Vertreter.

24. Minute:
Ärgerlich für Rausch, der zum dritten Mal verwarnt wurde in dieser Saison und damit das Hinspiel im Sechzehntelfinale verpassen wird.

23. Minute:
gelb Rausch meckert, weil er einen Einwurf nicht bekommt. Der rumänische Schiedsrichter Tudor hört sich das aber nicht lange an, sondern zeigt gleich Gelb.

22. Minute:
Auf einmal sind die 96er da und nun darf man mal gespannt sein, wie die Spanier reagieren. Es war das erste Gegentor für Levante im laufenden Wettbewerb vor eigenem Publikum.

21. Minute:
chance Hannover bleibt dran und hat durch Huszti die Chance sogar auf 2:0 zu erhöhen. Links im Strafraum kommt der Ungar frei zum Schuss, doch Pedro Lopez steht goldrichtig vor der Linie und rettet.

19. Minute:
Stark eingeleitet, mit Glück abgeschlossen. So ließe sich der Treffer Hannovers in Kurzform beschreiben.

18. Minute:
tor Toooooooooooooooor! 0:1 durch Stindl. Toller Treffer für Hannover. Pinto mit dem perfektem Pass aus dem Mittelfeld durch die Schnittstelle rechts in den Lauf von Stindl. Der hat eigentlich freie Bahn, legt aber noch einmal quer zu Ya Konan. Der 96-Stürmer hat eigentlich keine Chance, an den Ball zu kommen, bugsiert ihn aber im Fallen zurück nach rechts, wo Stindl dann gar keine Mühe mehr hat, ins leere Tor einzuschieben.

16. Minute:
chance Rausch hat auf links viel Platz, gibt den Ball flach nach innen. Eher zufällig kommt Schmiedebach links im Strafraum zur Schussgelegenheit, verzieht mit rechts aber deutlich nach rechts.

15. Minute:
15 Minuten sind vorbei. Langsam kommt ein bisschen Leben ins Spiel, allerdings bisher nur vor dem Tor von Ron-Robert Zieler.

14. Minute:
gelb El Zhar geht rechts am Strafraum zu Boden. Rausch hatte da den Fuß aber weggezogen und deshalb gibt es nicht Freistoß für Levante, sondern Gelb wegen Schwalbe für El Zhar.

13. Minute:
chance Auf der Gegenseite geht es ganz schnell. Angel spielt links raus zu Michel, der dann aus 13 Metern an Zieler scheitert. Erste gute Aktion in diesem Spiel.

12. Minute:
Stindl nach Doppelpass mit Ya Konan mal am Strafraum, doch da ist dann Endstation.

10. Minute:
Levante muss ein bisschen mehr, die Spanier brauchen ja heute einen Sieg. Aber so richtig locken lassen wollen sich die Hausherren in dieser Anfangsphase noch nicht.

9. Minute:
Hannover mit Huszti, der den Pass in den 16er Richtung Diouf spielt. Doch das Zuspiel ist nicht genau genug, Levantes Abwehr hat da keine Mühe.

7. Minute:
Angel wird im Strafraum gesucht, kommt an den etwas zu steilen Pass aber nicht heran. Zieler ist vor ihm zur Stelle.

6. Minute:
Das Tempo hält sich hier in den ersten Minuten noch in Grenzen. Beide Teams belauern sich zunächst einmal.

5. Minute:
Fast 2.000 Fans der 96er sind übrigens mit nach Spanien gereist und singen sich hier schon zu Beginn des Spiels in Form.

4. Minute:
Mirko Slomka soll sich über eine Vertragsverlängerung bei Hannover 96 mit dem Verein übrigens einig sein und für drei weitere Jahre bei den Niedersachsen bleiben. Es fehlt nur noch die Unterschrift, die aber reine Formsache sein soll.

3. Minute:
Stindl mit einem ersten Freistoß für Hannover aus dem linken Mittelfeld. Die Spanier können nach der Hereingabe in den 16er aber klären.

2. Minute:
Die äußeren Bedingungen in Valencia sind gut. Es war ein warmer Tag hier, jetzt liegen immer noch bei knapp zehn Grad. Dazu ist es trocken.

1. Minute:
Der Ball rollt, Hannover hat angestoßen.

Das Hinspiel gewann Hannover daheim 2:1, obwohl man früh in Unterzahl und in Rückstand geriet. Doch Huszti und Ya Konan drehten die Partie noch. In Levante könnte die Aufgabe aber auch mit Elf gegen Elf schwierig werden. Das Team aus Valencia verlor in der Liga daheim nur gegen die übermächtigen Teams von Real Madrid und dem FC Barcelona. In der Tabelle liegt Levante auf dem achten Platz, Hannover hingegen büßte nach dem 1:2 in Mainz in der Bundesliga an Boden ein. Nun hofft die Mannschaft auf ein Erfolgserlebnis in Europa. Und hier ist 96 in dieser Saison noch ungeschlagen. Bleibt das so? Gleich geht's los in Levante.

Hannover 96 tritt gleich beim spanischen Vertreter UD Levante zum Endspiel um Gruppenplatz eins an. Beide Mannschaften sind bereits für die K.-o.-Runde qualifiziert, es geht heute nur noch darum in welcher Reihenfolge. Den Niedersachsen reicht ein Remis für Platz eins, Levante muss gewinnen. "Wir sind natürlich froh, bereits qualifiziert zu sein", sagte Hannovers Trainer Mirko Skomka. Sein Torwart Ron-Robert Zieler gibt sich aber dennoch kämpferisch: "Wir freuen uns auf diesen Europapokal-Abend und möchten ein tolles Spiel abliefern. Wir wollen Gruppenerster bleiben."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 20.50 Uhr vom Spiel UD Levante gegen Hannover 96.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal