Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg: Live-Ticker zum Nachlesen

10.12.2012, 11:21 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

Dortmund - Wolfsburg: 2:3

Starttermin (08.12.2012, 15:30 Uhr)
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 80.000

Das war?s vom Match Dortmund gegen Wolfsburg. Ab 18.15 Uhr geht es im Live-Ticker weiter mit dem Spiel Frankfurt gegen Bremen!

Hier sind immer noch alle - Dortmunder - sauer auf Schiri Stark, der mit seiner Fehlentscheidung in der 35. Minute mit Rot für Schmelzer und Elfer für den VfL den Spielausgang klar beeinflusst hat. Bis dahin war Dortmund klar besser, danach machte Wolfsburg zwei Tore in fünf Minuten. Der BVB kam auch in Unterzahl noch einmal zurück. Blaszczykowski traf in der 61. Minute per Elfmeter, aber die Entscheidung machte dann Dost, der in der 73. Minute zum 3:2 für die Gäste traf. Ein weiterer Rückschlag in der Liga also für die Dortmunder. Wolfsburg dagegen klettert durch diesen überraschenden Sieg auf Rang 14!

90. Minute:
Aus! Schiri Stark pfeift ab und Wolfsburg gewinnt in Dortmund mit 3:2!

90. Minute:
Gündogan spielt den Ball hoch rein, Naldo köpft ihn hoch wieder raus.

90. Minute:
Hummels ist mit vorne, verliert aber den Ball. War's das?

90. Minute:
chance Dann ein Konter der Wolfsburger: Dost ist rechts durch, geht alleine aufs Tor zu, doch Weidenfeller kommt weit raus und kann seinen Schuss parieren!

90. Minute:
ecke Die folgende Ecke bringt dem BVB nichts ein.

90. Minute:
chance Fast der Ausgleich! Reus dreht den Ball von halblinks hoch aufs rechte Eck. Benaglio macht sich ganz lang und kann den Schuss mit den Fingerspitzen noch zur Ecke klären!

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
gelb Hummels tritt links an und wird an der Strafraumgrenze von Kahlenberg gelegt. Freistoß für den BVB und Gelb für Kahlenberg.

89. Minute:
Rodriguez flankt von links, in der Mitte steht Santana gut und klärt per Kopf.

88. Minute:
Dortmund versucht in Unterzahl weiter alles, um zumindest einen Punkt zu retten. Jetzt schwinden aber die Kräfte etwas.

88. Minute:
Ein weiter Einwurf von der rechten Seite von Piszczek, aber auch der bringt dem BVB nichts ein.

87. Minute:
Die Zeit wird knapp für Dortmund, Klopp versucht von der Seite zu lenken und gestikuliert wild rum.

86. Minute:
auswechslung Ricardo Rodríguez kommt für Vieirinha ins Spiel

85. Minute:
Es wird härter und hektischer. Lewandowski schubst Dost um und nun gibt es Freistoß für den VfL von der linken Seite.

84. Minute:
Jetzt darf Götze ausführen, bringt den Ball hoch in den Fünfer und erneut können die Wölfe per Kopf klären.

83. Minute:
gelb Götze führt den Freistoß zu schnell aus, meckert wohl auch noch und bekommt Gelb.

82. Minute:
Nächstes Foul: Hasebe räumt Lewandowski ab und es gibt Freistoß von leicht links für Dortmund.

81. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Jakub Blaszczykowski ins Spiel

80. Minute:
Die folgende Ecke von links fängt Benaglio sicher runter. Diego ist wieder mit dabei.

80. Minute:
ecke Blaszczykowski geht links und wird an der Strafraumgrenze von Fagner hart abgeräumt. Schiri Stark gibt aber nur Ecke.

79. Minute:
Perisic ist Diego auf den linken Fuß getreten. Genau da war Diego schon angeschlagen und muss nun an der Seitenlinie behandelt werden.

78. Minute:
Diego bleibt nach einem Duell von Perisic liegen und muss behandelt werden.

77. Minute:
Wieder ein Freistoß für den BVB im Mittelfeld. Götze bringt den hoch vor den Fünfer, Santana ist mit vorne, aber die Wolfsburger können klären.

76. Minute:
Jetzt geht auch noch der Ball kaputt und muss ausgetauscht werden.

75. Minute:
Effektiver als der VfL spielt geht's kaum. Jetzt sind die Dortmunder erneut gefordert, mal sehen, was da noch geht.

73. Minute:
tor Tooooooor!!! Dost macht das 3:2 für Wolfsburg. Ballverlust der Dortmunder im Mittelfeld. Diego bedient perfekt Dost, der alleine auf Weidenfeller zugeht und den Ball dann aus zehn Metern rechts einschießt.

73. Minute:
Diego setzt sich im Strafraum toll durch und zieht dann von rechts aus neun Metern ab. Verzogen und der Schuss geht flach links vorbei.

72. Minute:
auswechslung Thomas Kahlenberg kommt für Josué ins Spiel

72. Minute:
Reus will den Ball von links ins lange rechte Eck schlenzen, aber sein Schuss geht knapp drüber!

71. Minute:
Naldo legt Blaszczykowski links außen, Freistoß für den BVB.

71. Minute:
Auch in Unterzahl hat Dortmund mit rund 58 Prozent mehr Ballbesitz! Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

70. Minute:
Toller Doppelpass zwischen Reus und Götze im Strafraum. Dann verspringt Götze das Leder leicht, aber hinter ihm kommt Perisic zum Schuss, den er jedoch übers Tor setzt.

69. Minute:
Perisic zieht aus der Mitte flach aufs rechte Eck ab. Benaglio ist unten und hat das Leder sicher.

69. Minute:
Jetzt eine Ecke von links von Diego. Er bringt den Ball sehr hoch vor den Fünfer, Weidenfeller ist draußen und fängt sicher ab.

68. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

68. Minute:
Ecke von rechts von Diego. Der Ball kommt hoch in den Fünfer, Weidenfeller ist draußen und faustet sicher weg.

68. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

67. Minute:
Diego geht links und flankt. Hasebe kommt links am Fünfer mit dem Kopf ran und setzt das Leder nur knapp drüber!

65. Minute:
Heinz fragt, ob der Elfer für den BVB eine Konzessionsentscheidung von Schiri Stark war? Na ja, das war ein Elfer der Marke: kann man, muss man aber nicht geben.

64. Minute:
gelb Gündogan steigt zu hart ein und sieht nun ebenfalls Gelb. Klopp kann's nicht fassen und muss vom vierten Schiri beruhigt werden.

63. Minute:
gelb Josue legt Lewandowski im Mittelfeld und sieht dafür Gelb.

63. Minute:
So, damit ist hier alles wieder offen. Dortmund aber natürlich weiter mit einem Mann weniger nach der Roten Karte gegen Schmelzer.

61. Minute:
tor Toooooooor!!! Blaszczykowski schiebt den Elfer flach rechts ins Tor und macht so den 2:2-Ausgleich für den BVB!

60. Minute:
gelb Gelb für Simon Kjaer

60. Minute:
elfer Ein leichter Schubser von Kjaer gegen Lewandowski und Schiri Stark zeigt auf den Punkt!

60. Minute:
ecke Die Ecke von links bringt nichts ein.

59. Minute:
Blaszczykowski geht links und holt eine Ecke raus. Das war aber keine, der Ball war schon hinter der Linie.

58. Minute:
chance Götze zieht aus der Mitte aus rund 22 Metern ab und setzt seinen Flachschuss nur knapp rechts vorbei!

58. Minute:
Mit viel Aufwand und Laufarbeit versucht Dortmund auch in Unterzahl offensiv zu spielen. Mal sehen, wie lange die Kräfte dafür reichen.

56. Minute:
Diego mit einer Ecke von rechts. Der Ball kommt hoch an den Fünfer, Dost ist mit dem Kopf dran, aber die Dortmunder können klären.

56. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

55. Minute:
chance Konter der Wolfsburger: Dost geht aufs Tor zu, von der Seite grätscht im letzten Moment Gündogan rein und kann den Torschuss verhindern!

55. Minute:
Ecke von links für die Dortmunder, die aber nichts einbringt.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

54. Minute:
Freistoß fast aus der Mitte aus rund 17 Meter. Reus führt aus, setzt seinen Schuss aber in die Mauer.

53. Minute:
Naldo hält an der Strafraumgrenze gegen Lewandowski drüber und es gibt Freistoß für den BVB!

53. Minute:
Jetzt tobt Klopp an der Seitenlinie und fordert wohl die Fans zu mehr Unterstützung auf.

52. Minute:
Nach Kopfballvorlage von Lewandowski nimmt Reus das Leder mit der Brust an und schießt dann per Fallrückzieher aus zehn Metern aufs linke Eck. Nicht platziert genug und Benaglio kann auf der Linie sicher abfangen!

51. Minute:
MissBVB fragt, ob die Einwechlung von Perisic ein Offensiv-Signal von Klopp ist und wie Leitner gespielt hat? Ja, es sieht wirklich so aus, als wolle Klopp mit Perisic mehr für die Offensive tun. Leitner war sehr unauffällig in den ersten 45 Minuten.

49. Minute:
gelb Perisic spielt den Ball im Mittelfeld mit der Hand, Reus meckert sehr heftig und sieht dafür Gelb. Dieses Mal war's aber wirklich ein Handspiel von Perisic.

48. Minute:
chance Lewandowski kommt leicht rechts aus 13 Metern zum Schuss und setzt den aus der Drehung nur knapp drüber!

46. Minute:
Beim BVB spielt weiter Blaszczykowski links in der Abwehr für Schmelzer.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei den Wolfsburgern.

46. Minute:
auswechslung Ivan Perisic kommt für Moritz Leitner ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Bis zur 35. Minute hatte Dortmund alles im Griff und führte vollkommen verdient mit 1:0. Dann zeigte Schiri Stark Schmelzer Rot, weil der einen Schuss auf der Linie mit der Hand gespielt haben soll. Elfer gab's dazu und das war eine Fehlentscheidung, zumal vor dem Schuss von Dost, den Schmelzer mit dem Knie abwehrte, Vieirinha auch noch im Abseits stand! Diego verwandelte den Elfer (36. Minute) zum Ausgleich. Nur fünf Minuten später traf Naldo volley aus elf Metern in die Maschen und stellte so den bisherigen Spielverlauf auf den Kopf. Der BVB muss sich in der Pause sortieren, damit hier noch was geht. Wolfsburg dürfte sich über die Führung wundern, aber natürlich auch freuen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Schiri Stark pfeift zur Pause und es steht 1:2 zwischen dem BVB und dem VfL.

45. Minute:
Klopp diskutiert immer noch mit dem vierten Offiziellen. Das sieht aber alles ganz sachlich aus.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Gündogan zieht von halblinks aus der zweiten Reihe ab, setzt seinen Schuss aber übers Tor.

44. Minute:
Rainer fragt, wie Klopp an der Seite reagiert hat? Ich würde das begrenztes Toben und Wüten nennen. Er ist klar sauer und das mit Recht.

43. Minute:
Hummels köpft nach einem Freistoß von der Strafraumgrenze aufs Tor. Benaglio hat das Leder auf der Linie sicher.

42. Minute:
Kaum zu glauben, was hier in den letzten Minuten passiert ist. Schmelzer nach einer Fehlentscheidung mit Rot vom Platz und dann macht der VfL in fünf Minuten zwei Tore! Bis dahin hatte Dortmund alles im Griff.

40. Minute:
tor Toooooooor!!!!! Freistoß für den VfL von der rechten Seite. Diego bringt den Ball halbhoch an den Elferpunkt. Naldo nimmt den volley und versenkt ihn rechts im Tor zur 2:1-Führung für die Gäste. Weidenfeller hat auch da keine Abwehrchance.

38. Minute:
Blaszczykowski rückt auf die linke Seite rüber und soll wohl zunächst den Schmelzer-Part übernehmen.

37. Minute:
Das wird jetzt ein hartes Stück Arbeit für die Dortmunder, die bis zur 35. Minute das klar bessere Team waren.

36. Minute:
tor Tooooooor!!! Diego schiebt den Elfer eiskalt flach rechts zum 1:1-Ausgleich ein. Weidenfeller war in die andere Ecke gesprungen.

36. Minute:
elfer Elfmeter für den VfL gibt's auch und das ist eine Fehlentscheidung, Schmelzer war auf der Linie nicht mit der Hand dran!

35. Minute:
rot Riesen-Aufregung im Strafraum der Dortmunder. Schmelzer soll auf der Linie einen Schuss von Dost mit der Hand geklärt haben. Schiri Stark zeigt ihm Rot!

33. Minute:
willi fragt, wer bei Wolfsburg vier Gelbe Karten hat? Nur Naldo, ansonsten droht keinem Spieler auf dem Platz eine Gelb-Sperre.

33. Minute:
Vieirinha flankt von der linken Seite, am Fünfer steht aber erneut Santans richtig und klärt.

31. Minute:
mike hat nach Götze gefragt: Von dem war wirklich noch nicht so viel zu sehen, ihn scheinen die Wolfsburger ganz gut im Griff zu haben. Dafür ist bisher Reus umso stärker.

30. Minute:
Gündogan mal mit einem schlechten Pass aus der Mitte. Der sollte wohl bei Schmelzer landen, geht aber ins Seitenaus.

29. Minute:
Da geht weiter nicht viel beim VfL. Die Dortmunder haben viel zu viel Platz und Zeit am Ball und bestimmen das Spielgeschehen.

28. Minute:
Jetzt ist Wolfsburg mal wieder im Strafraum der Hausherren. Diego legt den Ball von links im Strafraum zurück, aber da steht kein Mitspieler.

27. Minute:
Die Dortmunder setzen sich erneut am Strafraum der Wölfe fest, die sich gerade nicht befreien können.

25. Minute:
Der Freistoß bringt nichts ein, aber gleich danach sind die Dortmunder schon wieder im Strafraum. Links ist Lewandowski am Ball und Benaglio klärt im Fünfer.

24. Minute:
Josue foult Lewandowski im Kopfballduell und es gibt wieder Freistoß für Dortmund.

23. Minute:
Gündogan ist links mit im Strafraum, legt sich dann den Ball etwas zu weit vor und so kann Benaglio aufnehmen.

22. Minute:
Und wieder ein Freistoß für die Hausherren von links. Reus tritt auch den, aber dieses Mal klärt Benaglio auf der Linie sicher mit beiden Fäusten.

22. Minute:
Auch wenn der VfL gerade mal vorne war, bisher bestimmt Dortmund klar das Spiel und führt verdient.

21. Minute:
Diego führt die Ecke von rechts aus, der Ball kommt hoch an den Fünfer, aber da kommt kein Wolfsburger ran.

20. Minute:
ecke Jetzt mal der VfL vorne: Dost legt in die Mitte auf Diego ab. Santana geht robust aber fair rein und klärt zur Ecke!

19. Minute:
Piszczek geht rechts und passt flach in die Mitte. Lewandowski lässt durch, dahinter ist Götze zu überrascht und dann wird Schmelzers Schuss abgeblockt.

18. Minute:
chance Reus führt auch diesen Freistoß von links aus. Er bringt das Leder ganz scharf aufs kurze Eck. Benaglio ist da, hat das Leder aber erst im Nachfassen sicher!

17. Minute:
Und gleich gibt's einen Freistoß von links für die Hausherren!

17. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dem BVB nichts ein.

16. Minute:
ecke Hasebe kann links am Fünfer im letzten Moment gegen Lewandowski zur Ecke klären!

16. Minute:
Udo fragt, ob Subotic verletzt ist, weil er auf der Ersatzbank sitzt? Ja, er hat eine Hüftprellung und eine Adduktorenzerrung.

15. Minute:
Reus und Vieirinha prallen im Mittelfeld hart zusammen. Es gibt Freistoß für den BVB.

14. Minute:
Und gleich fliegen aus der BVB-Kurve jede Menge gelbe Papierstreifen auf das Tor von Weidenfeller. Der muss nun erstmal aufräumen. Das Spiel ist kurz unterbrochen.

13. Minute:
Nach genau 12 Minuten und 12 Sekunden sind nun auch die Fans wieder voll mit dabei. Jetzt ist hier endlich richtige Fußball-Stimmung im Stadion!

12. Minute:
andre fragt, wie viele Wolfsburg-Fans dabei sind? Nur rund 1.500 VfL-Anhänger sind angereist.

11. Minute:
Dortmund setzt sich am und im Strafraum der Gäste fest, die gerade nur mit viel Mühe klären konnten.

10. Minute:
Nun wieder ein Ecke von rechts für den BVB. Schmelzer spielt den Ball in den Rückraum, danach flankt Blaszczykowski von rechts, aber das Leder landet im Toraus.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

9. Minute:
Das läuft natürlich richtig gut für Dortmund. Der Freistoß von Reus war gut getreten, aber die VfL-Abwehr sah dabei nicht so gut aus.

8. Minute:
Ecke von links von Reus. Der Ball kommt hoch auf den kurzen Pfosten, Naldo steht gut und klärt per Kopf.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

6. Minute:
tor Toooooooooor!!! Reus führt den Freistoß fast genau vom linken Strafraumeck aus. Das Leder kommt scharf in den Fünfer, Lewandowski duckt sich noch weg und so schlägt der Ball rechts im Netz ein!

5. Minute:
Götze wird links am Strafraumeck von Hasebe gelegt, Freistoß für den BVB!

4. Minute:
Diego passt links rüber, Schäfer flankt, aber Santana steht richtig und fängt das Leder ab.

3. Minute:
Ecke von rechts von Götze. Der Ball kommt hoch vor den Fünfer, Santana ist mit vorne, kommt da aber nicht zum Kopfball.

3. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

2. Minute:
Auch heute ist es zunächst wieder sehr ruhig im Stadion. Die Fans wollen auch an diesem Spieltag die ersten 12 Minuten und 12 Sekunden schweigen.

1. Minute:
Los geht?s! Schiri Stark pfeift das Match an, Anstoß hat Wolfsburg.

Schiri Stark führt die Teams bei kühlen null Grad aufs Feld. Gleich geht's los.

Verzichten muss der VfL heute auf Pilar und Helmes (beide im Aufbautraining nach Kreuzbandriss). Auch Träsch fällt nach einem Eingriff am Innenohr aus. Diego zog sich am Donnerstag im Training bei einem Zweikampf mit Pogatetz eine leichte Kapselverletzung am linken Sprunggelenk zu, kann aber spielen.

Köstner will auch in Dortmund was holen und fordert sein Team: "Was ich von meinen Jungs einfordere, sind absolute Leidenschaft und taktische Disziplin. Wir dürfen nicht zuschauen, wie der BVB seinen Kombinationsfußball aufzieht, müssen stattdessen voll dagegenhalten."

1:1 spielte Wolfsburg am letzten Spieltag gegen Hamburg und Trainer Köstner war da nicht wirklich zufrieden mit seinem Team: "Uns ist die Effizienz in den letzten Spielen etwas abhanden gekommen, daran werden wir arbeiten müssen, um unsere Spiele wieder erfolgreicher gestalten zu können."

Personell sieht es derzeit nicht ganz so gut aus beim BVB. Neben den Langzeitverletzten Owomyela (Waden-Op) und Löwe (Leisten-OP) fallen heute auch Bender (Leistenprobleme) und Kehl (Kapselreizung im Knie) sicher aus. Angeschlagen unter der Woche waren Subotic (Hüftprellung und eine Adduktorenzerrung) sowie Blaszczkowski, Götze und Piszczek, die sich alle mit Erkältungen geplagt haben, heute aber einsatzbereit sind.

Nach der beeindruckenden Vorstellung der Dortmunder in der Champions League, geht es nun im Liga-Alltag weiter. Da trennen den BVB als Tabellendritten schon elf Punkte von den Bayern. Trainer Klopp erwartet heute gegen Wolfsburg ein ganz schwieriges Match. Die Stärken des VfL unter Coach Köstner beschreibt Klopp so: "Schnelligkeit, Kreativität, Disziplin und Konsequenz. Das ist gefährlich für uns. Diese Mannschaft hat zum Leidwesen ihrer Gegner wieder Spaß am Fußball gefunden."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal