Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hannover 96 - Bayer Leverkusen: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Hannover - Leverkusen

10.12.2012, 10:58 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

Hannover - Leverkusen: 3:2

Starttermin (09.12.2012, 17:30 Uhr)
Hannover, AWD Arena
Zuschauer: 40.000

So, das war's für heute aus der Bundesliga. Morgen rollt der Ball auch wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich wieder ab 20.00 Uhr live dabei sein beim Live-Ticker.

Hannover 96 schlägt Bayer 04 Leverkusen nach einem tollen Spiel mit 3:2. Beide Mannschaften haben heute auf dem sumpfigen Boden von Hannover eine tolle Partie abgeliefert. Am Ende jubelten dann die Niedersachsen, weil sie sich heute weniger individuelle Fehler erlaubt haben. Mit dem Dreier rückt Hannover wieder an die europäischen Fleischtöpfe heran. Bayern-Jäger Bayer hat dagegen jetzt schon elf Punkte Rückstand auf den Rekordmeister.

90. Minute:
Aus! Schiri Welz pfeift das Spiel ab!

90. Minute:
auswechslung Christian Pander kommt für Szabolcs Huszti ins Spiel

90. Minute:
Leverkusen rennt mit letzter Kraft an und Hannover hält mit letzter Kraft dagegen.

90. Minute:
Drei Minuten gibt Schiri Welz hier oben drauf.

90. Minute:
Auch für Carvajal war es die fünfte Gelbe. Er fehlt wie Reinartz gegen den HSV in der nächsten Woche.

89. Minute:
gelb Carvajal meckert und sieht die Gelbe Karte!

88. Minute:
Hannover feiert. So langsam glauben die hier an den Dreier.

87. Minute:
auswechslung Artur Sobiech kommt für Didier Ya Konan ins Spiel

86. Minute:
Castro bringt diesmal die Ecke von der linken Seite rein. Diesmal wird Zieler im Fünfmeterraum angegangen. Es geht weiter mit einem Freistoß für Hannover.

86. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

85. Minute:
Castro bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Der Ball fliegt an Freund und Feind vorbei. Keine Gefahr...

85. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

84. Minute:
Bei den Leverkusenern fehlt es jetzt ein bisschen an der Kraft. Der tiefe Boden fordert seinen Tribut.

83. Minute:
chance Freistoß für die Werkself. Aus 27 Metern macht es Schürrle direkt. Per Aufsetzer schießt er den Ball einen Meter neben das Tor.

82. Minute:
auswechslung Junior Fernandes kommt für Sidney Sam ins Spiel

82. Minute:
Sam hat sich offenbar verletzt und muss runter. Das ist bitter.

81. Minute:
Slomka verstärkt die Defensive. Er will den Dreier mit aller Macht und Chahed verteidigen.

80. Minute:
auswechslung Sofian Chahed kommt für Jan Schlaudraff ins Spiel

79. Minute:
Langer Ball auf Ya Konan. Wollscheid hat aufgepasst und köpft den Ball zurück zu Leno.

78. Minute:
Man hat hier immer noch nicht das Gefühl, dass der Drops gelutscht ist. Dafür ist einfach schon zuviel passiert.

77. Minute:
Schlaudraff flankt den Ball von rechts aus vollem Lauf rein. Ya Konan ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

76. Minute:
Die Fans der Niedersachsen haben ihren Spaß. Das ist ein würdiger Abschluss auf diesem Boden. Im neuen Jahr gibt es hier einen neuen Rasen.

75. Minute:
Schlaudraff geht rechts und will aus spitzem Winkel abziehen. Diesmal rutscht ihm der Ball aber über den Schlappen.

75. Minute:
Das ist jetzt natürlich das Spiel der Niedersachsen. Leverkusen muss kommen und Hannover kann kontern.

74. Minute:
Castro tritt die Ecke von der rechten Seite. Die bringt aber keine Gefahr.

74. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

74. Minute:
Der Ballbesitz von Hannover liegt immer noch bei knapp 55%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

73. Minute:
Wenn das hier so bleibt, lachen sich die Bayern heute kaputt. Der Vorsprung des Rekordmeisters wächst und wächst und wächst...

72. Minute:
Das ist ein richtig tolles Fußballspiel auf dem Schlammboden von Hannover!

71. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Simon Rolfes ins Spiel

70. Minute:
Kommt die Werkself jetzt noch einmal zurück?

69. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Szabolcs Huszti erzielt das 3:2 für Hannover. Der Ungar haut den Ball direkt in die Tormitte. Leno hatte sich da schon für die rechte Ecke entschieden.

68. Minute:
gelb Gelb für Stefan Reinartz

68. Minute:
elfer Fehler von Carvajal, der den Ball am eigenen 16er verliert. Huszti geht dann in den 16er und wird von Reinartz gelegt. Welz zeigt zurecht auf den Punkt.

67. Minute:
Schlaudraff flankt wieder von der rechten Seite. Diesmal wird sein Ball geblockt.

66. Minute:
Reinartz rückt jetzt in die Innenverteidigung. Sam spielt im Mittelfeld.

66. Minute:
Man hat hier den Eindruck, dass hier das letzte Wort noch lange nicht gesprochen ist. Es entwickelt sich ein echter Schlagabtausch.

65. Minute:
auswechslung Sidney Sam kommt für Manuel Friedrich ins Spiel

64. Minute:
"Scholli" will wissen, wieviele Sekunden zwischen den beiden Treffern lagen. Das waren exakt 90 Sekunden.

63. Minute:
Die nächste Ecke der Hausherren bringt dann keine Gefahr mehr.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

62. Minute:
chance Von der rechten Seite zieht Schlaudraff die Ecke rein. Die Leverkusener können nicht klären. Schulz scheitert dann aus Nahdistanz an Leno.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

60. Minute:
So, es steht weiter remis. Eigentlich ist nichts passiert! Doch, es sind zwei sehr sehenswerte Tore gefallen. Das Spiel bleibt aber weiter offen.

59. Minute:
Das war jetzt mal eine Reaktion!

58. Minute:
tor Toooooooooooor! Kießling erzielt das 2:2 für Leverkusen. Bender flankt den Ball von der linken Seite rein. Kießling springt in der Mitte höher als Eggimann und köpft den Ball aus sechs Metern in den rechten Winkel. Zieler ist machtlos.

57. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Mame Biram Diouf erzielt das 2:1 für Hannover. Die Hausherren kontern. Schlaudraff schlägt dann die Flanke aus dem Halbfeld. Diouf enteilt Wollscheid und Friedrich und köpft den Ball aus neun Metern in die kurze Ecke. Leno ist chancenlos.

56. Minute:
Hannover liegt immer noch bei knapp 55% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

55. Minute:
Cherundolo flankt den Ball von rechts rein. Friedrich ist in der Mitte vor Schulz mit dem Kopf am Ball.

54. Minute:
Schürrle ist mit dem Ball frei vor Zieler. Doch wieder ist die Fahne oben. Diesmal stand Schürrle klar im Abseits.

53. Minute:
Konterchance für die Gäste. Castro läuft sich dann aber gegen zwei Mann fest. Da hätte er früher abspielen sollen. Schürrle und Kießling waren da noch mitgelaufen.

51. Minute:
Ya Konan schickt Diouf steil. Der kann sich dann aber nicht gegen Wollscheid durchsetzen.

50. Minute:
"felix" will wissen, welcher Keeper heute besser ist. Zieler und Leno nehmen sich heute nichts. Beide spielen bislang fehlerfrei.

49. Minute:
Schürrle bringt einen Ball von links nach innen. Castro ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, bringt das Leder aber nicht auf das Ziel.

48. Minute:
"tim sommer" fragt wer hier die meisten Torschüsse abgegeben hat. Das war eindeutig Andre Schürrle. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

47. Minute:
Rausch versucht es über die linke Seite. Gegen zwei Mann ist da aber kein Durchkommen.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Welz hat das Spiel wieder freigegeben.

1:1 steht es hier nach 45 Minuten zwischen Hannover 96 und Bayer 04 Leverkusen. Ein Ergebnis, das durchaus dem Spielverlauf entspricht. Hannover hatte mehr Spielanteile. Effektiver agierten allerdings die Gäste aus Leverkusen. Bei widrigen Bodenverhältnissen hat sich hier ein beachtliches Spiel entwickelt. Hier bleibt es in jedem Fall spannend. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Welz pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute:
chance Und schon wieder Schürrle. Er nimmt einen Ball am 16er mit der Brust an und zieht dann sofort mit rechts ab. Er verfehlt das Tor um einen Meter.

44. Minute:
chance Schürrle wird in der Spitze angespielt und trifft aus 13 Metern. Der Treffer zählt aber nicht, weil die Fahne oben war. Schürrle stand da wohl knapp im Abseits. Eine sehr enge Entscheidung.

42. Minute:
Der fällige Freistoß, den Schlaudraff aus dem Halbfeld reinbringt, ist dann eine sichere Beute für Leno.

41. Minute:
gelb Castro steigt hart ein und sieht hier als Erster die Gelbe Karte!

41. Minute:
Beide Mannschaften haben jetzt das Tempo ein wenig rausgenommen.

40. Minute:
Hannover hat über 56% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

39. Minute:
Schiri Welz kommt hier noch ohne Karte aus. Mal sehen, wielange er das schafft?

38. Minute:
Für diese Platzverhältnisse hier ist das bislang ein recht gutes Fußballspiel.

37. Minute:
Wollscheid klärt wieder nicht konsequent genug gegen Diouf. Er hat aber Glück, dass Leno diesmal rechtzeitig zur Stelle ist.

36. Minute:
chance Rausch zieht aus dem Hinterhalt mit vollem Risiko ab. Er setzt den Ball aus 26 Metern nur einen knappen Meter neben das Tor.

35. Minute:
Von der linken Seite bringt Huszti die Ecke rein. Am ersten Pfosten klärt Reinartz mit dem Kopf.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

33. Minute:
"Gernot" will wissen, was für einen Fehler Wollscheid vor dem Elfer gemacht hat. Er hat an der Außenlinie nicht richtig geklärt und einen Gegner angeschossen. So konnte sich die Situation, die eigentlich schon vorbei war erst entwickeln.

32. Minute:
Bei Rausch scheint wieder alles in Ordnung zu sein. Er läuft wieder komplett rund.

31. Minute:
Langer Ball auf Schürrle. Der ist zu früh gestartet - Abseits!

29. Minute:
Diouf geht rechts in den 16er. Da kann er sich dann aber nicht gegen Friedrich durchsetzen. Das hat der Leverkusener richtig gut verteidigt

28. Minute:
chance Schürrle zieht wieder aus 20 Metern flach ab. Wieder findet er seinen Meister in Zieler, der die Kugel sicher festhalten kann.

27. Minute:
Schlaudraff spielt den Ball Schmiedebach in den Lauf. Der verzettelt sich dann aber gegen zwei Leverkusener.

25. Minute:
Hosogai flankt den Ball von links in die Mitte. Der landet dann aber auf dem Kopf eines Niedersachsen. Keine Gefahr!

24. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier 4:2 für die Werkself. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

23. Minute:
Schürrle zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball ist leicht abgefälscht. Zieler ist aber auf dem Posten und hält den flachen Ball sicher fest.

21. Minute:
Die Slomka-Truppe ist zurück. Das kann hier noch eine ganz enge Kiste werden.

20. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Huszti erzielt das 1:1 für Hannover. Der Ungar schießt den Strafstoß selbst. Er schickt Leno in die linke Ecke und trifft rechts unten. Alles wieder offen!

19. Minute:
elfer Fehler von Wollscheid, Friedrich will es dann im 16er gegen Huszti ausbügeln, trifft aber nur die Füße des Ungarn. Schiri Welz zeigt zurecht auf den Punkt.

18. Minute:
Der Rasen hier ist in einem grausigen Zustand. An manchen Stellen regiert hier der Zufall. Mal bleibt das Leder sofort liegen, mal glitscht es weg

17. Minute:
chance Schürrle setzt sich rechts durch und zieht dann aus spitzem Winkel verdeckt ab. Der Ball landet auf dem Tornetz.

16. Minute:
Kießling setzt sich gegen zwei Mann durch. Er zieht dann aus 24 Metern ab. Der Ball fliegt weit am Tor vorbei.

15. Minute:
Rolfes spielt den Ball lang auf Castro. Der ist dann im Laufduell mit Schulz nur zweiter Sieger.

14. Minute:
Hannover hat gut 52% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

13. Minute:
12 Minuten und 12 Sekunden sind um. Jetzt hält hier auch die Stimmung Einzug.

12. Minute:
Pander hat sich wieder auf die Bank gesetzt. Es scheint bei Rausch doch weiter zu gehen.

11. Minute:
Huszti flankt von links rein. In der Mitte ist aber Diouf zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

11. Minute:
Castro zieht einen Freistoß von rechts rein. Zieler ist draußen und fängt den Ball sicher ab.

10. Minute:
Von rechts kommt eine Flanke auf Kießling. Der kommt aber am ersten Pfosten nicht richtig an den Ball.

10. Minute:
Hannover hat den Treffer gut verkraftet. Sie zeigen sich wenig geschockt.

9. Minute:
Rausch läuft nicht ganz rund. Pander läuft sich jetzt draußen schon mal warm.

7. Minute:
Erstaunlich, wie beide Mannschaften bei diesen schlechten Bodenverhältnissen hier loslegen...

6. Minute:
chance Freistoß für Hannover. Pinto lässt aus 25 Metern ein echtes Geschoss raus. Leno hat die Fäuste am Ball und klärt.

4. Minute:
Rausch hat sich verletzt. Er muss draußen behandelt werden.

3. Minute:
Blitzstart für die Gäste. Wie geht Hannover damit jetzt um? Die Niedersachsen haben ja schon das eine oder andere Spiel gedreht.

2. Minute:
tor Toooooooooooooor! Castro erzielt das 1:0 für Bayer Leverkusen. Bender spielt den Ball auf Schürrle. Der legt dann links den Ball in den Rücken der Abwehr. Castro ist dann komplett frei und schießt den Ball aus zehn Metern in die Maschen.

2. Minute:
Die Bedingungen sind nicht so gut in Hannover. Es ist kalt und auch nass. Das Thermometer zeigt 3°C. Der Rasen ist in einem fürchterlichen Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Tobias Welz aus Wiesbaden hat das Spiel freigegeben. Bayer stößt an!

Rein statistisch gesehen sind die Hannoveraner heute eigentlich fast chancenlos. Die Niedersachsen konnten nur eines der letzten zehn Duell für sich entscheiden.

Für die Leverkusener war das Spiel in der Europa League gegen Trondheim ein besseres Training unter verschärften Bedingungen. Mit einer B-Elf konnten die Leverkusener die Norweger locker und leicht bezwingen. Heute können Lewandowski und Hyypiä wieder aus dem Vollen schöpfen. Es fehlt neben den Langzeitverletzten Kadlec, Schwaab und Bellarabi lediglich Toprak, der Rückenprobleme hat.

Allerdings plagen Slomka viele Verletzungssorgen. Neben den Langzeitverletzten Leon Andreasen (Kreuzbandriss) und Felipe (Hüft-OP), muss auch Innenverteidiger Karim Haggui wegen einer Gelbsperre passen. Zudem ist jetzt traurige Gewissheit, dass Lars Stindl sich im Spiel bei UD Levante (2:2) das Syndesmoseband gerissen hat. Er wird den Roten einige Wochen fehlen.

Keine leichte Aufgabe, denn in Hannover sollte so langsam wieder Ruhe einkehren. Am Samstag ist die Posse um die Vertragsverlängerung von Mirko Slomka zu Ende gegangen. Der Coach bleibt bis 2016 bei den Niedersachsen. Jetzt gilt es den Abwärts-Trend zu stoppen. Drei der letzten vier Spiele haben die Niedersachsen verloren.

Hannover 96 hat heute den neuen Bayern-Jäger Bayer 04 Leverkusen zu Gast. "Jetzt stehen wir oben, und da wollen wir so schnell nicht mehr weg", kündigt Nationalspieler Bender schon einmal an. Dazu muss natürlich heute ein Dreier her.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 17.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Hannover 96 gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal