Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Düsseldorf - Hannover 96 2:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fortuna Düsseldorf - Hannover 96 2:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

17.12.2012, 11:10 Uhr

Aktuelles Ergebnis:
Düsseldorf - Hannover: 2:1

15.12.2012, 15:30 Uhr
Düsseldorf, ESPRIT arena
Zuschauer: 47.623

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel Fortuna Düsseldorf gegen Hannover 96. Um 18.15 Uhr geht's weiter mit dem Abendspiel Schalke 04 gegen den SC Freiburg. Dranbleiben!

Mit einem 2:1-Sieg über Hannover schließt Düsseldorf die Hinrunde ab. Mit nun 21 Punkten rückt der Aufsteiger auf den 13. Platz vor. In einem über weite Strecken unansehnlichen Spiel, das zum Schluss nur von der Spannung lebte, hatte das Team von Norbert Meier das gewisse Quäntchen Glück, als Ilsö beim Stande von 1:1 mit einem klasse Freistoßtor den Siegreffer erzielte. Hannover schien dagegen im 28. Pflichtspiel der Saison nicht mehr frisch genug, um hier selbst einen möglichen Dreier einzufahren. Die Niedersachsen rutschen auf den elften Rang ab - und treten wie die Fortunen nächste Woche noch einmal im DFB-Pokal an.

90. Minute:
Aus! Schiedsrichter Knut Kircher pfeift die Partie ab!

90. Minute:
Zieler schlägt den Ball noch einmal weit nach vorn. Doch kein Mitspieler erreicht die Kugel.

90. Minute:
gelb Pinto hakelt von hinten gegen Lambertz, der zu Boden geht. Der 96er sieht dafür die Gelbe Karte.

90. Minute:
Pfiffe der Fans nach dem Anzeigen von 180 Sekunden Nachspielzeit. Das ist wirklich sehr lange. Größere Unterbrechungen hat es nicht gegeben.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

89. Minute:
Düsseldorf sichert den Ball in den letzten Minuten sehr gut ab, lässt Hannover nicht zurück ins Spiel kommen. Den Fortunen winkt der dritte Heimsieg in dieser Saison.

88. Minute:
auswechslung Tobias Levels kommt für Ken Ilsö ins Spiel

88. Minute:
auswechslung Christian Pander kommt für Konstantin Rausch ins Spiel

87. Minute:
ecke Ilsö schlägt einen weiteren Eckball von rechts herein, was aber nichts einbringt.

86. Minute:
auswechslung Mohammed Abdellaoue kommt für Manuel Schmiedebach ins Spiel

85. Minute:
Fünf Minuten plus Nachspielzeit verbleiben Hannover noch, um hier wenigstens einen Punkt mitzunehmen.

84. Minute:
Oha, das war nicht zu erwarten. Ein Supertor von Ilsö, an dem es absolut nichts zu halten gab für Zieler.

83. Minute:
tor Toooooooooooor für Düsseldorf! 2:1 durch Ilsö, der den Freistoß mit rechts über die Mauer und in den rechten Torwinkel zirkelt! Zieler reagiert erst gar nicht. Ein Klassetor!

82. Minute:
Ilsö legt sich den Ball 18 Meter vor dem Tor zum Freistoß zurecht.

81. Minute:
Reisinger zieht von rechts nach innen und wird kurz vorm Strafraum von Rausch gelegt. Es gibt einen Freistoß für Düsseldorf aus zentraler Position.

80. Minute:
gelb Bodzek reißt Diouf am Trikot zu Boden und erhält dafür die Gelbe Karte.

79. Minute:
chance Was für eine Chance! Schmiedebach zieht aus 20 Metern ab, Giefer lässt den Aufsetzer abprallen. Diouf will aus kurzer Distanz abstauben, doch Giefer rettet erneut mit einem Reflex!

78. Minute:
gelb Diouf meckert bei Schiri Kircher gegen dessen Entscheidung nach einem Zweikampf zwischen Huszti und Giefer - und sieht dafür dioe Gelbe Karte.

77. Minute:
chance Cha legt den Ball von links für Rafael vor, der sich im 16er um Eggimann dreht und aus kurzer Distanz abzieht. Zieler wehrt gerade noch mit dem Fuß ab!

76. Minute:
auswechslung Du-Ri Cha kommt für Axel Bellinghausen ins Spiel

75. Minute:
Eine Viertelstunde ist in Düsseldorf noch zu spielen. Hannover hat nun doch einen Gang höher geschaltet und spielt hier klar auf das zweite Tor.

74. Minute:
chance Chahed flankt von rechts fast von der Grundlinie bis hinter den langen Pfosten. Dort erwischt Diouf den Ball trotzdem per Kopf, kann Giefer aus spitzem Winkel aber nicht überwinden!

73. Minute:
Die Düsseldorfer Fans melden sich mit lauten "Fortuna, Fortuna"-Rufen von den Tribünen zu Wort. Ansonsten war es zuletzt still geworden in den Arena.

72. Minute:
Chahed flankt nun von rechts auf Ya Konan, der bei Balogun aber in guten Händen ist und nicht zum Abschluss aus 16 Metern kommt.

71. Minute:
Legt Hannover nun nach? Im Moment scheinen die Gäste mit dem Unentschieden ganz zufrieden zu sein und nehmen erstmal das Tempo aus der Partie.

70. Minute:
Ein klasse Treffer von Diouf. Das war technisch schon sehr fein und perfekt abgeschlossen. Der Ausgleich der Niedersachsen ist auch nicht unverdient.

69. Minute:
tor Toooooooooor für Hannover! 1:1 durch Diouf! Schmiedebach schlägt einen weiten Ball von der rechten Seite an den Strafraum, wo Diouf schneller als Balogun ist. Der Senegalese nimmt den Ball schön mit der Brust an, setz ihn dann per Dropkick aus 15 Metern unhaltbar in die Maschen!

68. Minute:
Giefer pflückt den Eckball von Pinto am langen Pfosten sicher runter.

67. Minute:
ecke Pinto tritt eine weitere Ecke für Hannover von der linken Seite herein.

66. Minute:
Die Gäste aus Niedersachsen kommen auf eine Ballbesitzquote von 55,4 Prozent. Diese und mehr Statistiken oben unter TEAMVERGLEICH.

65. Minute:
User "han96" fragt, wer im Moment besser ist? Ganz leichte Vorteile hat die Fortuna, obwohl Hannover nun seine Offensivbemühungen verstärkt hat. Insgesamt ist die Partie aber ein schwaches Spiel.

64. Minute:
gelb Eggimann zieht Islö mit viel Schwung die Beine weg und sieht die zweite Gelbe Karte des Spiels.

63. Minute:
Reisinger grätscht am eigegen Strafraum gegen Rausch, klärt dabei auf Kosten eines Einwurfs für die Niedersachsen.

62. Minute:
auswechslung Nando Rafael kommt für Dani Schahin ins Spiel

61. Minute:
chance Ya Konan stochert am rechten Pfosten nach einer schönen Kopfballvorlage von Huszti gegen Giefer. Doch Düsseldorfs Keeper kann zusammen mit Juanan gegen den Ivorer klären!

60. Minute:
Eine Stunde ist nun in Düsseldorf gespielt. Im Vergleich zum ersten Durchgang hat sich die Partie leicht gesteigert, reißt aber immer noch niemand vom Hocker.

59. Minute:
Rausch legte bei seiner Abwehraktion den Ball zurück auf Zieler, der ihn wieder raushaut. Die Fortunen werten das als Rückpass, protestieren bei Schiri Kircher. Der aber bleibt unbeeindruckt.

58. Minute:
Lambertz spielt den Ball sehr schön in die Mitte auf den gestarteten Ilsö. Rausch ist schneller am Ball und klärt die Situation.

57. Minute:
ecke Islö schlägt die Ecke von der linken Seite an den kurzen Pfosten, wo Zieler den Ball wuchtig rausfaustet, dabei aber noch gefoult wird.

56. Minute:
Ilsö hebt den folgenden Freistoß in Richting langer Pfosten, wo Schulz per Kopf vor Schahin zr Ecke klärt.

55. Minute:
Ilsö legt sich den Ball zu einem Freistoß von der rechten Seite aus gut 25 Metern zurecht.

54. Minute:
Hannovers Huszti spielte bislang 13 Pässe, von denen elf ankamen. Diese und mehr Zahlen oben unter SPIELERVERGLEICH.

53. Minute:
Huszti hebt auf der Gegenseite einen Freistoß aus fast 40 Metern in den Strafraum. Kein 96er erreicht den Ball.

52. Minute:
ecke Bellinghausen schlägt einen weiteren Eckball von rechts herein. Zieler pflückt den Ball sicher runter.

51. Minute:
Balogun will auf der rechten Seite die Linie runtersprinten. Huszti geht mit einer beherzten Grätsche dazwischen, schlägt den Ball ins Aus.

50. Minute:
Schmiedebach will Diouf steil über die rechte Seite in den Strafraum schicken. Bodzek ist schneller. lässt den 96er gar nicht erst an den Ball kommen.

49. Minute:
User "Maik" fragt, ob Hannover gewechselt hat? Nein, zur zweiten Hälfte nicht. Aber in der 23. Minute musste Schlaudraff mit einer Muskelverhärtung runter. Für in kam Chahed.

48. Minute:
Ilsö schlägt einen Freistoß von der rechten Seite an den Strafraum. Pinto köpft den Ball auf der 16-Meter-Linie wieder raus.

47. Minute:
chance Huszti treibt den Ball über die linke Seite nach vorn, flankt dann an den Fünfmeterraum. Dort fängt Giefer den Ball vor Ya Konan sicher ab!

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Kircher pfeift die zweite Hälfte an. Düsseldorf hat Anstoß.

Eine wenig ansehnliche Partie zwischen Düsseldorf und Hannover geht mit einer 1:0-Führung der Fortuna in die Pause. Beide Teams kamen nur schwer ins Spiel, mehr als eine halbe Stunde regierte Langeweile in der Arena. Den einzig gescheiten Angriff der Begegnung schloss Düsseldorfs Schahin mit einem glücklichen Kopfballaufsetzer zum 1:0 für die Gastgeber ab. Hier ist für beide Mannschaften noch alles drin, es kann nur besser werden.

45. Minute:
Das war's im ersten Durchgang. Gleich danach pfeift Schiri Kircher zur Pause.

45. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch Ilsö von der linken Seite bringt nichts ein.

44. Minute:
chance Balogun flankt erneut von der rehcten Seite an den Fünfmeterraum, wo Bellinghausen lauert. Dessen Abnahme wird zur Ecke abgelenkt!

43. Minute:
Düsseldorf probiert es ieder über die rechte Seite mit Reisinger und Balogun. Diesmal ist auf der Seite aber kein Durchkommen.

42. Minute:
User "Horst" fragt, ob die Führung in Ordnung geht? Sie ist eigentlich etwas glücklich. Hier hat bislang keines der beiden Teams ein Tor verdient.

41. Minute:
Allerdings: Hannover ist stark darin, Rückstände wieder aufzuholen. Acht Punkte machten die Niedersachsen nach Rückständen bislang wieder gut.

40. Minute:
Ein schöner Spielzug der Fortuna! Auch Ilsö war im 16er zur Stelle, wollte den Ball per Seitfallzieher versenken. Doch Schahin war schneller!

39. Minute:
tor Toooooooooor für Düsseldorf! 1:0 durch Schahin! Bellinghausen treibt den Ball im Mittelfeld nach vorn, legt nach rechts auf Balogun ab. Dessen hohe Flanke in den 16er köpft Schahin aus zehn Metern per Aufsetzer ins rechte untere Eck! Zieler ist machtlos.

38. Minute:
Der folgende Freistoß von Huszti landet direkt in den Armen von Fortunen-Keeper Giefer.

37. Minute:
Huszti legt sich den Ball zu einem Freistoß von der rechten Seite aus über 35 Metern zurecht.

36. Minute:
Düsseldorfs Reisinger hatte bisher 18 Ballkontakte, verlor den Ball sechsmal. Diese und mehr Zahlen oben unter SPIELERVERGLEICH.

35. Minute:
chance Stark gemacht! Reisinger nimmt eine hohe Linksflanke am langen Pfosten direkt, hämmert den Ball aus kurzer Distanz aber nur ans Außennetz!

34. Minute:
Viele User fragen, warum Schlaudraff ausgewechselt wurde und ob er verletzt ist? Von einer Verletzung war nichts zu sehen. Es bleibt unklar, warum der 96er raus musste und sofort in die Kabine ging.

33. Minute:
ecke Huszti schlägt einen Eckball für Hannover von der rechten Seite rein. Der Ball hat keine Höhe und ist ungefährlich.

32. Minute:
User "Tom" fragt, wieviele 96-Fans mit nach Düsseldorf gekommen sind? Eine ganze Menge - geschätzt mögen es rund 4.000 Anhänger aus Hannover sein.

31. Minute:
Islö haut einen Freistoß aus 28 Metern in die Drei-Mann-Mauer der Hannoveraner. Auch sein Nachschuss findet den Eeg in Richtung 96-Tor nicht.

30. Minute:
Nach einer halben Stunde Spielzeit hat die Partie nun etwas Fahrt aufgenommen. Beide Teams investieren mehr in ihr Spiel.

29. Minute:
gelb Fink senst Schmiedebach von hinten um und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

28. Minute:
Bellinghausen flankt auf der Gegenseite von links flach in den Strafraum, wo Schahin aber nicht mehr rankommt.

27. Minute:
Bodzek geht vorm Tor wieder nicht richtig zum Ball. Ya Konan sprintet hinterher, aber diesmal schlägt der herausgekommene Giefer den Ball vor dem 96-Stürmer weg.

26. Minute:
chance Knappes Ding! Nach einer zu kurzen Rückgabe von Bodzek auf Giefer erläuft Diouf den Ball, schiebt ihn aus 16 Metern aber knapp em rechten Pfosten vorbei!

25. Minute:
Der ausgewechselte Schlaudraff geht sofort in die Kabine. Möglicherweise ist der 96er verletzt. Zu sehen war jedenfalls nichts.

24. Minute:
ecke Ilsö tritt einen Eckball für Düsseldorf von links herein, was aber keine Gefahr für das 96-Tor bringt.

23. Minute:
auswechslung Sofian Chahed kommt für Jan Schlaudraff ins Spiel

22. Minute:
Juanan zieht eine halbhohe Flanke von links vor das Tor. Zieler fängt den Ball locker ab.

21. Minute:
Bodzek und Diouf prallen beim Kopfballduell zusammen. Der Düsseldorfer bleibt liegen, kann dann aber weitermachen.

20. Minute:
Gepflegte Langeweile in Düsseldorf. Der Partie fehlen Tormöglichkeiten, interessante Zweikämpfe und spektakuläre Aktionen.

18. Minute:
Cherundolo verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung in der Düsseldorfer Hälfte. Die Fortuna startet einen Gegenangriff.

17. Minute:
Nicht viel los auf dem Rasen, der in keiner besonders guten Verfassung ist. Auf dem holprigen Geläuf ist ein ordentlicher Spielaufbau auch schwierig.

16. Minute:
Reisinger schickt Bellinghausen steil in den 96-Strafraum. Zieler kommt aus seinem Tor und fischt den Ball sicher weg.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist nun in Düsseldorf gespielt. Eine besonders ansprechende Partie gibt es hier nicht zu sehen.

14. Minute:
Düsseldorf baut nur sehr langsam auf. Erstaunlich, da Hannover der Fortuna im Mittelfeld viele Räume überlässt.

13. Minute:
ecke Schlaudraff schlägt den ersten Eckball der Partie von links nur kurz auf Rausch, dessen Schuss abgeblockt wird.

12. Minute:
Zwölf Minuten sind um, nun wird es auch in der Düsseldorfer Arena wieder laut. Endlich Fußballstimmung!

11. Minute:
Nach etwas mehr als zehn Minuten warten die Zuschauer hier noch auf die ersten echten Torszenen. Die Partie läuft nur auf Sparflamme.

10. Minute:
chance Diouf kommt im 16er der Fortuna zum Schuss, kann Giefer aber nicht überwinden. Düsseldorfs Keeper taucht runter, fischt den Ball aus der unterenrechten Ecke!

9. Minute:
Nun ist es doch still geworden in der Düsseldorfer Arena. Die meisten Fans haben sich dem Schweigeprotest nun doch angeschlossen.

8. Minute:
Fink spielt einen Pass aus dem Mittelfeld heraus auf den gestarteten Schahin. Der steht aber knapp im Abseits, Schiri Kirher pfeift die Aktion ab.

7. Minute:
Beide Teams lassen es bei milden Temperaturen sehr verhalten angehen. Es ist noch wenig Bewegung im Spiel.

6. Minute:
Die Gäste aus Hannover spielten bislang 27 Pässe, Düsseldorf nur 18. Diese und mehr Statistiken oben unter TEAMVERGLEICH.

5. Minute:
Schlaudraff und Ya Konan spielen Doppelpass auf der rechten Seite. aber der Ivorer kann den letzten Ball nicht mehr erlaufen.

4. Minute:
Reisinger ist rechts gestartet, schlägt eine scharfe Flanke an den Fünfmeterraum. Eggimann passt auf und klärt die Situation.

3. Minute:
chance Der erste Freistoß der Partie: Ilsö zieht den Ball von links aus 25 Metern in Richtung langer Torwinkel. Zieler ist da, faustet den Ball weg!

2. Minute:
Auch in Düsseldorf wird heute nicht geschwiegen. Die Aktion zwölf Minuten, zwölf Sekunden wird hier nicht durchgezogen.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Knut Kircher pfeift die Partie an. Hannover hat Anstoß.

Hannovers Trainer sitzt heute in seinem 101. Bundesligaspiel auf der Bank der Niedersachsen und stellt damit den Rekord von Dieter Hecking ein. Slomka muss in Düsseldorf weiter auf die verletzten Felipe und Andreasen verzichten, dazu fällt auch Stindl nach einer Sprunggelenks-OP aus. Haggui hat seine Gelbsperre abgesessen, sitzt aber nur auf der Bank.

Nach zuletzt zwei Auswärtsniederlagen in Folge und dem Sturz auf einen zweistelligen Tabellenplatz soll bei Gegner Hannover heute nun ein Dreier her. ?Wir wollen die Hinrunde positiv abschließen?, kündigt 96-Trainer Mirko Slomka an. Im 52. Pflichtspiel des Jahres verlangt der Coach ?eine starke defensive Grundordnung?, mit der ein frühes Gegentor verhindert werden soll.

Der Respekt vor den Gästen ist bei Fortunas Trainer Norbert Meier groß: ?Wir müssen von der ersten bis zur letzten Sekunde sehr achtsam sein und wieder mal viel Arbeit verrichten?, kündigt Meier an. Düsseldorf muss auf Innenverteidiger Langeneke (Knie) und Stürmer Kruse (Gelbsperre) verzichten. Bodzek und Schahin rücken für beide ins Team.

Schwere Aufgabe für Düsseldorf: Mit bislang nur zwei Heimsiegen ist der Aufsteiger heute alles andere als der Favorit in der Partie gegen den Europa-League-Starter Hannover 96. Beide Klubs treffen seit über 26 Jahren wieder einmal im Oberhaus aufeinander. 1986 gab es im alten Rheinstadion ein 2:2.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 15. Dezember berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Fortuna Düsseldorf gegen Hannover 96.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal