Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfL Bochum - TSV 1860 München 3:0 : das DFB-Pokal Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bochum - 1860 München 3:0

20.12.2012, 08:41 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
Bochum - 1860 München: 3:0

19.12.2012, 19:00 Uhr
Bochum, rewirpowerSTADION
Zuschauer: 20.000

Das war es von hier, auf den anderen Plätzen wird noch gespielt, viel Spaß dabei und bis denn dann.

Am Ende verdient gewinnt Bochum gegen 1860 mit 3:0, auch wenn das Ergebnis vielleicht ein wenig zu hoch ausgefallen ist. Die Löwen haben sich nach dem Platzverweis von Vallori lange gewehrt und hatten sogar die eine oder andere Chance, aber Maltritz mit seinem Doppelschlag in der Schlussphase hat nachher alles klar gemacht. Bochum nun im Viertelfinale, 1860 kann sich ganz auf die Liga konzentrieren.

90. Minute:
Schiri Welz hat ein Einsehen, keine Nachspielzeit, Bochum ist eine Runde weiter.

90. Minute:
User 1860Fan fragt, ob das Ergebnis auch in dieser Höhe berechtigt ist. Naja, ein Tor zu hoch, würde ich sagen.

89. Minute:
Dann doch noch einmal eine Minichance für Lauth, der lang geschickt wird, aber Esser kommt weit heraus und kickt den Ball zurück ins Mittelfeld.

89. Minute:
Die Münchner spielen den Ball nun hinten rum, sie wollen sich wohl nicht noch eine Bude fangen.

87. Minute:
gelb Und noch ein Frustfoul, diesmal von Halfar, der voll in Sinkiewicz reinläuft, auch dafür gibt es Gelb.

85. Minute:
Die Stimmung im Stadion ist entsprechend super, immer wieder hört man Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin, naja, soweit ist es noch nicht ...

84. Minute:
Halfar läuft sich vor dem 16er der Gastgeber fest. Symptomatisch, kein Mitspieler kommt ihm zu Hilfe.

83. Minute:
gelb Frustfoul von Stoppelkamp an Ortega im Mittelfeld, dafür gibt es zurecht Gelb.

81. Minute:
auswechslung Jonas Acquistapace kommt für Alexander Iashvili ins Spiel

80. Minute:
Die Löwen sind nun endgültig am Boden. Die Körpersprache hat sich schlagartig geändert, viele hängende Köpfe ...

78. Minute:
tor Toooooor, 3:0 für Bochum durch Maltritz! Fast eine Kopie des zweiten Tores. Die Ecke von links tritt Rzatkowski, der Ball wird wieder verlängert auf den Kopf von Maltritz, der in die rechte Ecke vorbei an Kiraly einnickt.

77. Minute:
Das war es vermutlich für die Löwen ...

76. Minute:
tor Tooooor, 2:0 für Bochum durch Maltritz! Die Ecke von links kommt in den 16er, wird per Kopf auf Maltritz verlängert und der nickt ein.

75. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

74. Minute:
auswechslung Michael Ortega kommt für Mirkan Aydin ins Spiel

73. Minute:
Im Moment wird es ein wenig ruhiger auf dem Platz, gleich gibt es auch noch einen Wechsel bei Bochum

72. Minute:
Die Ecke von rechts fliegt genau in die Hände von Esser

71. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

71. Minute:
auswechslung Kevin Scheidhauer kommt für Zlatko Dedic ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Marin Tomasov kommt für Bobby Shou Wood ins Spiel

69. Minute:
Im Feedback wird gefragt, ob ein Ausgleich möglich ist. Wenn Lauth den Ball getroffen hätte, ja, aber Bochum ist gefährlich mit den Kontern.

67. Minute:
chance Langer Ball auf Lauth, der die Kugel im 16er aber nicht richtig kontrollieren kann und ihn über das Tor rüberhebt.

64. Minute:
User 1860 fragt im Feedback, wer bei den Löwen der beste Spieler ist. Kiraly hält derzeit alles, was auf sein Tor kommt.

64. Minute:
Konter wieder von Bochum, nachdem 1860 vor dem Tor der Gastgeber war. Am Ende ist es wieder Dedic, der von halblinks abzieht, Kiraly taucht tief in die rechte Ecke und hat die Kugel

63. Minute:
Vor den Löwen muss man hier bisher den Hut ziehen, die wehren sich in Unterzahl mit allem, was sie haben.

61. Minute:
Bochum macht nun mehr Druck, man will hier die Entscheidung. Dedic wieder mit einem Gewaltschuss aus gut 20 Metern halbrechts, aber Kiraly hält.

59. Minute:
Iashvili wieder mit zwei Möglichkeiten auf der linken Seite der Bochumer, aber zwingend war das nicht.

58. Minute:
Bochum hat sich in der Hälfte der Löwen festgesetzt. Rzatkowski mit schönem Pass auf Iashvili, aber Kiraly hat aufgepasst.

57. Minute:
Im Gegenzug Bochum mit Überzahl, aber der Schuss von Dedic geht links am Kasten von Kiraly vorbei.

56. Minute:
Sehr offenes Spiel gerade, wieder mal die Löwen mit Halfar über rechts, aber sein Pass in die Mitte findet keinen Mitspieler

56. Minute:
auswechslung Grzegorz Wojtkowiak kommt für Moritz Volz ins Spiel

54. Minute:
gelb Gelb für Alexander Iashvili

54. Minute:
chance Und dann sind die Bochumer plötzlich mal durch. Goretzka und dann Aydin knallen Kiraly die Bälle um die Ohren, aber der hält alles

53. Minute:
Wieder die Löwen, diemal mit Lauth in der Mitte, der will auf Stoppelkamp passen, wird aber geblockt

52. Minute:
Halfar versucht es lang und mit Gefühl, aber kein Mitspieler kann den Ball kontrollieren

52. Minute:
Bierofka wird gut 30 Meter vor dem Tor unsanft von den Beinen geholt, Freistoß für 1860

50. Minute:
Bochum lässt die Löwen nun auch kommen um Konter zu setzen.

49. Minute:
Die Löwen gehen damit natürlich auch ein großes Risiko, mit einem Mann weniger so offensiv zu agieren.

47. Minute:
1860 versteckt sich hier jedenfalls nicht und macht gleich dort weiter, wo man vor der Pause aufgehört hat. Stoppelkmap mit einem Pass in die Mitte des 16ers, aber keiner seiner Mitspieler ist da.

47. Minute:
Und Bochum gleich wieder im Vorwärtsgang. Dedic prüft Kiraly aus gut 15 Metern halbrechts

46. Minute:
User Dunkelblau fragt nach dem Grund der Roten Karte für Vallori. Er hatte Iashvili festgehalten als letzter Mann.

46. Minute:
Keine Änderungen in beiden Teams

46. Minute:
schiri Weiter geht es in Bochum, Schiri Welz hat die Partie wieder frei gegeben.

Bochum geht verdient mit 1:0 durch den Treffer von Dedic in die Pause. Die nach einer Roten Karte an Vallori dezimierten Löwen sind gegen Ende der ersten Halbzeit besser ins Spiel gekommen, das lässt hofen für den zweiten Abschnitt, gleich geht es weiter ...

45. Minute:
schiri Das war es in Halbzeit eins, Schiri Welz pfeift zur Pause.

45. Minute:
Auf der anderen Seite ist es Bierofka, der sich in die Nähe des Tores bewegt, aber zwingend ist das nicht.

42. Minute:
Aydin tanzt sich an der rechten Seite einen mit der 1860-Abwehr aus, dann kommt der Ball in die Mitte und Kiraly muss sich ganz lang machen

42. Minute:
Bochum wird von den Fans gefeiert, verdient haben sich die Blau-Weißen das jedenfalls

42. Minute:
Langsam findet 1860 ins Spiel zurück

39. Minute:
chance Lauth setzt sich nach dem Freistoß im 16er auf der rechten Seite durch, Esser kann nur abprallen lassen, aber Stoppelkamp kommt ran, kann die Kugel aber nicht ins Tor bugsieren.

39. Minute:
Halfar zimmert den Ball aus gut 30 Metern in die Mauer

39. Minute:
Freistoß für 1860 München

38. Minute:
Bochum macht den deutlich sichereren Eindurck und lässt 1860 kommen

29. Minute:
auswechslung Christopher Schindler kommt für Stefan Wannenwetsch ins Spiel

30. Minute:
tor Tor durch Zlatko Dedic

27. Minute:
rot Rot für Guillermo Vallori

11. Minute:
gelb Gelb für Stefan Wannenwetsch

1. Minute:
Anpfiff der Begegnung

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel VfL Bochum gegen den TSV 1860 München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal