Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Ski alpin 2012/2013 - Parallel Damen City Event München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Ski alpin 2012/2013 - Parallel Damen City Event München

01.01.2013, 17:22 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

1. Veronika Velez Zuzulova (SVK)

2. Tina Maze (SLO)

3. Michaela Kirchgasser (AUT)

4. Tanja Poutiainen (FIN)

5. Viktoria Rebensburg (GER)

Gesamtergebnisse, Weltcupstände und Athletenprofile finden Sie hier.

19:45 Auf Wiedersehen!
Damit verabschieden wir uns vom City-Parallel-Slalom aus München. Für die beiden deutschen Starterinnen war heute leider schon vorzeitig Schluss. Auch die Bilanz des ÖSV wird lediglich durch den dritten Platz von Michaela Kirchgasser geschönt. Die beiden Damen des Abends kommen aus Slowenien und der Slowakei. Tina Maze und Veronika Velez-Zuzulova haben diesem Rennen ihren Stempel aufgedrückt und stehen zu Recht ganz oben auf dem Treppchen. Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Abend!

19:37 Maze vs Velez-Zuzulova
Das letzte Damen-Duell des Abends bringt die letzte Entscheidung. Kann Maze nochmal kontern oder ist die Last aus dem ersten Lauf zu groß? Ja, ist sie! Veronika Velez-Zuzulova gewinnt den Parallel-Slalom von München vor Tina Maze. Eine überraschende, aber hochverdiente Siegerin. Sie hat sich heute kaum Fehler geleistet und wird dafür mit Platz eins belohnt. Ein perfekter Start ins neue Jahr!

19:35 Poutiainen vs Kirchgasser
Wer schnappt sich Platz drei in München? Alles spricht für Michaela Kirchgasser, die schon den ersten Lauf klar für sich entschied und 0,34 Sekunden als Polster mitnimmt. Und das reicht locker! Mit hoch gerissenen Armen überquert die Österreicherin die Zielinie. Michaela Kirchgasser belegt den dritten Platz im City-Event von München. Herzlichen Glückwunsch!

19:25 Maze vs Velez-Zuzulova
Vorhang auf zum ersten Finale des Abends! Maze schiebt sich kraftvoll aus dem Starthäuschen, aber dann verliert die Slowenin ihren Vorsprung komplett. Die Slowakin lässt die Ski unten wunderbar laufen und gewinnt diesen Lauf deutlich. War das vielleicht schon der Sieg? Wenn sie sich im letzten Lauf keinen dicken Patzer leistet, sollte dieser Vorsprung reichen.

19:22 Poutiainen vs Kirchgasser
Das kleine Finale, Teil eins! Beide wollten natürlich ins Finale, aber jetzt gilt es für das Duo, wenigstens noch das Podest zu retten. Beide wirken am Start hochkonzentriert, aber nur Kirchgasser kommt auch wirklich gut vom Fleck. Und das könnte schon eine Vorentscheidung gewesen sein, denn 0,34 Sekunden Vorsprung sollte sich die Österreicherin nicht mehr nehmen lassen.

19:12 Kirchgasser vs Velez-Zuzulova
Die Slowakin hat einen hauchdünnen Vorsprung aus dem ersten Lauf, aber die paar Hundertstel sind auch schnell wieder weg. So ist es auch! Kirchgasser erwischt einen guten Start und ist sofort dran. Aber dann versemmelt die Österreicherin einen Schwung und muss das Finale abhaken. Für sie geht es ins kleine Finale gegen Tanja Poutiainen. Velez-Zuzulova läuft gleich gegen Tina Maze um den Sieg.

19:09 Maze vs Poutiainen
Spannender geht´s nicht! Im ersten Lauf waren beide absolut zeitgleich. Und jetzt? Die Slowenin legt einen Traumstart hin und setzt sich sofort ab. Die Finnin schnuppert unten zwar nochmal am Sieg, aber es reicht nicht. Tina Maze zieht ins Finale von München ein. Tanja Poutiainen fährt im kleinen Finale nur noch um Rang drei.

18:59 Kirchgasser vs Velez-Zuzulova
Die Slowakin erwischt einen tollen Start und diesen winzigen Vorteil nimmt sie auch mit ins Ziel. Das war von beiden eine richtig gute Vorstellung, so dass auch in diesem Duell erst der zweite Lauf Klarheit bringen wird.

18:57 Maze vs Poutiainen
Das erste Halbfinale steht an! Eine Favoritin gibt es in dieser Phase nicht mehr. Dafür ist der Unterschied zwischen diesen beiden auf dieser kurzen Strecke einfach zu gering. Da wundert es nicht, dass sie exakt zeitgleich ins Ziel kommen. Für Spannung ist in diesem Duell also gesorgt.

18:47 Velez-Zuzulova vs Shiffrin
Gleiches gilt für dieses Duell. Auch hier waren die 0,5 Sekunden Rückstand aus Durchgang Nummer eins nicht mehr aufzuholen. Shiffrin hat Feierabend, Zuzulova steht im Halbfinale.

18:46 Rebensburg vs Kirchgasser
Das fährt Michaela Kirchgasser ganz locker nach Hause. Die Entscheidung in dem Duell ist schon im ersten Lauf gefallen, als Rebensburg abbrechen musste und sich 0,5 Sekunden Rückstand einfing. Damit finden die Halbfinals in München ohne deutsche Beteiligung statt. Zumindest bei den Damen.

18:44 Poutiainen vs Mancuso
Keine Chance für Mancuso, die ihre Titelverteidigung abschreiben muss. Da war die Schwedin einfach viel beweglicher, viel runder und unterm Strich einfach schneller.

18:43 Maze vs Pietilä-Holmner
Maze liegt knapp hinten, muss also volles Risiko gehen. Und das tut sie! Die Slowenin attackiert von oben bis unten und gewinnt das Duell mit der Schwedin um 0,02 Sekunden. Stark!

18:35 Velez-Zuzulova vs Shiffrin
Eine Demonstration der Slowakin, die ebenfalls von einem dicken Fahrfehler ihrer Kontrahentin profitiert und satte 0,5 Sekunden mit in den zweiten Durchgang nimmt. Da wurde das US-Girl bei einem Schwung einfach ausgehebelt.

18:34 Rebensburg vs Kirchgasser
Die Deutsche bekommt den maximalen Rückstand von 0,5 Sekunden aufgebrummt. Rebensburg kommt kurz vor dem Ziel aus dem Tritt, lässt ein Tor aus und beendet das Rennen nicht. Damit rückt das Halbfinale in weite Ferne.

18:32 Poutiainen vs Mancuso
Poutiainen leistet sich sofort am ersten Schwung einen dicken Patzer, dafür gibt sie die Ski anschließend wunderbar frei. Sie kommt immer näher an Mancuso ran und kassiert die Amerikanerin sogar kurz vor dem Ziel.

18:31 Maze vs Pietilä-Holmner
Das erste Viertelfinale der Damen steht an! Kann die Schwedin der Slowenin ein Bein stellen? Ja, kann sie! Das sind zwar nur 0,19 Sekunden Vorsprung, aber den Rückstand muss Tina Maze im zweiten Lauf erstmal aufholen.

18:19 Thalmann vs Velez-Zuzulova
Ein starker Endspurt von Zuzulova, die es auf den letzten Metern so richtig knallen lässt. Sie findet da einen guten Rhythmus und gewinnt überlegen vor der Österreicherin.

18:17 Hansdotter vs Schiffrin
Shiffrin kommt stark durch die ersten Tore und diesen Vorsprung lässt sich das Wunderkind dann auch nicht mehr nehmen. Sie hält die Schwedin auf Distanz und zieht in die nächste Runde ein.

18:16 Kirchgasser vs Mielzynski
Ein ganz leichter Sieg für Kirchgasser, weil ihrer Gegnerin direkt nach dem Start einfädelt und frühzeitig ausscheidet.

18:16 Rebensburg vs Höfl-Riesch
Ganz souverän und abgezockt bringt Viktoria Rebensburg ihren Vorsprung ins Ziel. Die Kreutherin ist im Moment einfach gut drauf und das zeigt sie hier auch.

18:14 Zettel vs Mancuso
Pech für Zettel! Sie bleibt im mittleren Teil ein Mal kurz hängen und hat damit keine Chance mehr. Mancuso ist weiter und darf noch von der Titelverteidigung träumen.

18:13 Poutiainen vs Hosp
Was für ein Krimi! Die beiden Damen kommen exakt zeitgleich ins Ziel. Da die Finnin den ersten Lauf knapp gewonnen hat, ist sie weiter und Nicole Hosp leider ausgeschieden.

18:12 Borssen vs Pietilä-Holmner
Volle fünf Zehntel Rückstand kann auch Borssen nicht aufholen. Der Sieg geht klar an ihre Teamkollegin, die in der nächste Runde auf Maze trifft.

18:11 Maze vs. Schild
Maze hat die Nase leicht vorn, muss jetzt aber auf die schlechtere Seite ausweichen. Aber das macht gar nichts, denn Schild verspielt ihre Chancen schon beim Start. Dort braucht sie einfach viel zu lange, um sich auf die Rampe zu wuchten. Damit steht Tina Maze im Viertelfinale.

17:53 Thalmann vs Velez-Zuzulova
0,03 Sekunden trennen die beiden am Ende. Die Slowakin hatte die Skispitze einen Hauch vor der Österreicherin über der Linie.

17:52 Hansdotter vs Schiffrin
Das 17-jährige US-Girl zeigt auch heute, was sie drauf hat. Das ist die Abteilung Attacke und das beschert ihr einen minimalen Vorsprung vor dem zweiten Lauf.

17:51 Kirchgasser vs Mielzynski
Schon wieder eine Millimeter-Entscheidung. Die Zuschauer bekommen hier auf jeden Fall einiges geboten. Auch in diesem Duell ist noch gar nichts entschieden.

17:50 Rebensburg vs Höfl-Riesch
Auch das war eine ganz knappe Kiste. Vicki erwischt den Start etwas besser, aber Höfl-Riesch kann den Rückstand durch ihre gute Technik nochmals verkürzen. Das wird ein spannendes zweites Duell der beiden Deutschen.

17:49 Zettel vs Mancuso
Zettel hat den besseren Start, aber das US-Girl hat eine ultra aggressive Position auf dem Ski und macht Meter um Meter gut. Und es reicht! Mancuso schluckt ihre Kontrahentin auf den letzten Metern und kommt als Erste über die Linie.

17:48 Poutiainen vs Hosp
Ein hochspannendes Rennen! Keine Läuferin kann sich einen Vorsprung erarbeiten und beide kommen absolut fehlerfrei durch die eng gesteckten Tore. Ein Wimpernschlagfinale, das knapp zu Gunsten der Österreicherin ausgeht.

17:47 Borssen vs Pietilä-Holmner
Das schwedische Duell ist ebenfalls früh entschieden. Borssen bleibt oben etwas zu lange im Starthäuschen sitzen und kommt erst eine halbe Sekunde nach ihrer Teamkollegin ins Ziel.

17:46 Maze vs. Schild
Der Start ist hier natürlich entscheidend und der gelingt Tina Maze eindeutig besser. Die Slowenin fährt aggressiver als ihre Konkurrentin und nimmt 0,38 Sekunden Vorsprung in den zweiten Lauf mit.

17:44 Maze vs. Schild
Mit diesem tollen Duell wird der Abend jetzt gleich eröffnet. Kann die Österreicherin die in diesem Jahr überragende Slowenin bezwingen? Auf dieser kurzen Strecke ist das auf jeden Fall nicht unmöglich.

17:40 In wenigen Minuten geht´s los!
Der Start rückt näher. Bei einer tollen Flutlicht-Atmosphäre und vor richtig gut gefüllten Rennen werden in wenigen Augenblicken die ersten Achtelfinal-Rennen beginnen.

17:35 So lief das City-Event in Moskau
Im letzten Jahr entschied Julia Mancuso dieses Event für sich. Im Finale bezwang sie die Österreicherin Michaela Kirchgasser. Lindsey Vonn wurde am Ende Dritte vor Maria Höfl-Riesch. Viktoria Rebensburg schied in Moskau bereits in der ersten Runde aus.

17:26 Die Paarungen des Achtelfinals
Schon in der ersten Runde hat uns die Auslosung einige vielversprechende Duelle beschert. Aus deutscher Sicht ist das allerdings sehr unglücklich gelaufen, denn Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch bekommen es schon im Achtelfinale miteinander zu tun. Weitere Highlights in der Runde der letzten 16 sind sicherlich die Duelle zwischen Shiffrin und Hansdotter sowie die Paarungen Zettel/Mancuso und Maze/Schild.

17:22 Der Modus
16 Läuferinnen haben den Sprung in das Teilnehmerfeld geschafft. Im Duell Eins gegen Eins messen sich die Damen pro Runde zwei Mal. Jede Läuferin startet ein Mal auf der blauen Piste und ein Mal auf der roten. Die Zeiten der beiden Läufe werden addiert und die schnellste Athletin zieht in die nächste Runde ein. Los geht es gleich zunächst mit den Achtelfinals.

17:18 Herzlich willkommen in München!
Hallo und herzlich willkommen zu einem der Höhepunkte der alpinen Skisaison. Im Münchener Olympiapark steht zum dritten Mal in der Geschichte ein Weltcup-Parallelslalom auf dem Programm. Die erste Runde beginnt um 17:45 Uhr!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal