Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Biathlon Oberhof 2013: Miriam Gössner gewinnt den Sprint

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Biathlon Oberhof - 7,5km Sprint der Damen

05.01.2013, 16:44 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

1. Miriam Gössner (GER)

2. Tora Berger (NOR)

3. Andrea Henkel (GER)

4. Marie Dorin Habert (FRA)

5. Olga Zaitseva (RUS)

Gesamtergebnisse, Weltcupstände und Athletenprofile finden Sie hier.

15:39 Das war´s vom Sprint aus Oberhof!
Die letzten Damen kommen in diesen Sekunden ins Ziel. Allerdings wird es niemand auch nur annähernd in die Top 20 schaffen. Daher verabschieden wir uns vom Sprint aus Oberhof, der aus deutscher Sicht heute ein echtes Highlight war. Drei DSV-Damen in den Top Ten - das gibt es nicht alle Tage. Als nächstes steht morgen die Verfolgung auf dem Programm. Ab ca. 13 Uhr berichten wir live und ausführlich von diesem Rennen, für das sich die Deutschen eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet haben. Einen schönen Samstag noch und auf Wiedersehen!

15:30 Bachmann verpasst die Top 50
In diesem Moment kommt Tina Bachmann ins Ziel. Die Deutsche wird mit ihrer Leistung nicht zufrieden sein, denn fünf Fahrkarten am Schießstand haben sie aus den besten 50 rausgekegelt.

15:28 Die letzten Damen trudeln ein
Langsam aber sicher neigt sich das Rennen dem Ende zu. Daher verabschieden wir uns für den Moment aus Oberhof. Wir behalten den Sprint aber weiterhin fest im Blick und informieren Sie natürlich, sobald sich noch etwas an den vorderen Plätzen tut.

15:24 Das Scheitern am Schießstand
Wie problematisch die Bedingungen heute am Schießstand waren, das zeigen die Resultate einiger Spitzenläuferinnen. Eine Domracheva hat sich vier Strafrunden eingefangen, Mäkäräinen ebenfalls vier. Die beiden Semerenkos aus der Ukraine mussten jeweils zwei Mal in die Runde. Die Norwegerin Solemdal erwischte es richtig böse. Nach fünf Schießfehlern landet sie irgendwo im Nirgendwo.

15:22 Überragende Laufzeit bringt den Sieg
Am Ende wird Miriam Gössner dieses Rennen einmal mehr dank ihrer absolut überragenden Vorstellung in der Loipe gewinnen. Berger, Henkel und auch Dorin Habert mussten 300 Meter weniger laufen und landen doch hinter der jungen Deutschen, die hier heute ihren zweiten Weltcupsieg feiert.

15:19 Hildebrand reiht sich auf Platz 33 ein
Mit zwei Strafrunden und rund zweieinhalb Minuten Rückstand kommt Franziska Hildebrand auf Platz 33 ins Ziel. Das ist nicht unbedingt das, was sie sich erhofft hatte.

15:16 Entscheidung gefallen!
Miriam Gössner wird den Sprint von Oberhof gewinnen. Ebenso sicher ist der zweite Platz von Tora Berger und Rang drei für Andrea Henkel. Aus deutscher Sicht rundet Nadine Horchler diesen tollen Tag mit dem achten Platz ab. Sie könnte eventuell noch einen Platz verlieren, aber es sollte für die Top Ten bis zum Schluss reichen.

15:12 Hildebrand kämpft am Schießstand
Am Ende ist es der allerletzte Schuss, der die Deutsche weit nach hinten spülen wird. Damit sind es insgesamt zwei Strafrunden für Franziska Hildebrand. Das wird am Ende eine Platzierung um Rang 30 werden.

15:10 Wer kommt noch?
Im Moment scheint niemand in der Lage zu sein, die Top Ten anzugreifen. Wenn, dann geht es für die kommenden Damen "nur" noch in die Top 20.

15:08 Es reicht nicht!
4,4 Sekunden fehlen der Französin am Ende! Damit haben wir nach aktuellem Stand Platz eins für Miriam Gössner, Rang drei für Andrea Henkel und Platz sieben für Nadine Horchler. Die "Oh, wie ist das schön"-Gesänge der Zuschauer sind da zur allzu verständlich.

15:06 Henkel schiebt sich auf Platz drei!
Jetzt ist zittern angesagt! Andrea Henkel kommt als Dritte ins Ziel, wird dort frenetisch bejubelt. Aber sie muss sich noch ein wenig gedulden, denn von hinten rauscht Dorin Habert heran. Die lag nach dem letzten Schießen nur eine Sekunde hinter der Deutschen.

15:05 Toller Auftritt von Iris Schwabl
Das wird die Österreicher freuen! Iris Schwabl hat alle zehn Schüsse ins Ziel gebracht und liegt aktuell auf Platz 14. Das ist ein sehr ordentliches Resultat.

15:03 Aufpassen auf Dorin Habert
Die Französin ist nach dem zweiten Schießen ganz vorn mit dabei. Fünf Sekunden fehlen ihr dort auf Gössner. Für Platz eins wird es wohl nicht mehr reichen, aber das Podest ist für Marie Dorin Habert noch in Reichweite.

15:01 Henkel ohne Makel
Läuft! Auch Andrea Henkel kommt in diesem Sprint ohne Strafrunde aus. Wird das hier etwa zu einem deutschen Feiertag? Nadine Horchler hat ihren Beitrag schon geleistet. Sie liegt derzeit auf dem starken vierten Platz. Noch vor Domracheva, Mäkäräinen und Pidhrushna. Stark!

14:59 Gössner stürmt auf die Eins!!!
Großartig! Miriam Gössner legt einen furiosen Schlussspurt hin und liegt am Ende exakt zwei Sekunden vor Tora Berger. Ist das schon der Sieg oder kommt da noch was? Das Treppchen dürfte Gössner nicht mehr zu nehmen sein. Aber langt es zum Sieg?

14:58 Berger übernimmt die Führung
Reicht das? Tora Berger kommt nach 21:19 Minuten ins Ziel. Kann Gössner das schlagen? In wenigen Augenblicken werden wir das wissen. Noch liegt die Deutsche zwei Sekunden zurück. 500 Meter bleiben ihr noch...

14:57 Horchler Zweite im Ziel
Diesen Platz wird Nadine Horchler nicht halten, aber ihre Leistung heute wird die Trainer freuen. Null Fehler, dazu eine solide Vorstellung in der Loipe - viel mehr geht nicht.

14:56 Domracheva vergeigt´s im Stehendanschlag!
Die Weißrussin hat alle Chancen auf einen Podestplatz im Stehendanschlag verspielt. Dort brummt sie sich direkt nochmal drei Strafrunden auf. So ähnlich sieht es bei Kaisa Mäkäräinen aus. Die Finnin bringt es insgesamt auf vier Strafrunden.

14:54 Zwei Runden für Gössner!
Ärgerlich! Gleich zwei Scheiben bleiben bei Miriam Gössner stehen. Aber das scheint überhaupt keine Rolle zu spielen, denn ihr Rückstand auf Berger beträgt trotz 300 Metern mehr nur fünf Sekunden. Kaum zu glauben, was sie mit ihrer Laufleistung alles kompensieren kann.

14:52 Augen auf Tora Berger!
Die Gesamtweltcup-Führende ist zwar nicht so schnell wie Gössner, aber die Norwegerin hat ihre Pflicht mit Bravour erfüllt und kommt ohne Fehler aus. Was macht die Deutsche?

14:51 Henkel attackiert
Hat ihr die Pause am Donnerstag gut getan? Es sieht so aus, denn Andrea Henkel ist nicht nur äußerst schnell unterwegs, sondern kommt auch ohne Fehler vom Schießstand weg.

14:50 Horchler schon wieder perfekt!
Besser geht´s nicht! Zehn Schuss, zehn Treffer - Nadine Horchler ist auf bestem Wege, hier eine Top-Platzierung rauszulaufen.

14:49 Zaitseva auf den letzten Metern
Die Russin wird im Ziel die erste Bestzeit setzen. Mit nur einem Fehler ist sie heute ganz gut weggekommen, denn die Bedingungen am Schießstand sind wirklich nicht einfach. Selina Gasparin hat das am eigenen Leib erfahren und insgesamt drei Strafrunden kassiert.

14:47 Mäkäräinen schießt sich raus!
Das war´s für die Finnin! Drei Strafrunden kann man im Sprint nicht mehr aufholen.

14:46 Auch Gössner räumt alles ab!
Riesenjubel im Stadion! Auch Miriam Gössner gibt sich keine Blöße und trifft fünf Mal ins Schwarze. Dazu legt sie wiedermal eine überragende Laufzeit hin. Mit 22 (!!) Sekunden Vorsprung auf Berger geht sie auf die nächste Runde. Wahnsinn!

14:45 Berger ohne Fehler!
Klasse Vorstellung der Norwegerin! Sie schießt schnell und vor allem ohne Fehler. Jetzt ist Gössner gefordert...

14:43 Warten auf Berger und Gössner
Das Duo kommt jetzt ins Stadion eingelaufen und legt sich gleich auf die Matten. Derweil hat Domracheva richtig große Probleme mit den Verhältnissen. Sie verfehlt den ersten Schuss, korrigiert dann die Einstellungen am Gewehr und kommt mit diesem einen Fehler aus.

14:42 Horchler schießt Null!
Starker Auftakt von Nadine Horchler! Die Deutsche räumt alle Scheiben ab und darf sofort wieder in die Loipe. Fünf Sekunden liegt sie nach dem Schießen hinter Zaitseva.

14:41 Gössner lässt es "langsam" angehen
Das deutsche Laufwunder legt einen für ihre Verhältnisse verhaltenen Start hin. Nach einem knappen Kilometer ist sie langsamer als Domracheva und Mäkäräinen.

14:40 Gasparin lässt eine Scheibe stehen
Die Schweizerin hat das erste Schießen schon hinter sich. Einen Fehler hat sie sich dort erlaubt. Das gilt auch für Olga Zaitseva, die ebenfalls eine Strafrunde drehen muss.

14:38 Berger und Gössner gestartet
Gibt es heute einen echten Showdown zwischen den beiden? Tora Berger und Miriam Gössner starten innerhalb von 60 Sekunden. Wenn sich die Norwegerin einen Fauxpas leistet und Gössner gleichzeitig fehlerfrei bleibt, dann werden sich die beiden auf der Strecke im direkten Duell begegnen.

14:36 Domracheva auf der Jagd
Es ist bisher noch nicht die Saison der Weißrussin. Allerdings hat sie sich vor zwei Tagen in der Staffel richtig stark präsentiert. Von ihr dürfen wir heute also einiges erwarten.

14:35 Welche Rolle spielen die Startnummern?
Man darf davon ausgehen, dass die Läuferinnen aus der ersten Gruppe noch die besten Bedingungen vorfinden werden. Das Wetter soll zwar stabil bleiben, aber die Spur wird natürlich nicht schneller. Wenn dazu noch der Nebel dichter wird, dann werden die Damen aus den letzten Startgruppen ein richtig ungemütliches Rennen bestreiten müssen.

14:33 Horchler unterwegs!
Unter den Anfeuerungsrufen der rund 20000 Fans hat die erste Deutsche das Rennen aufgenommen. Gleich begibt sich dann auch Miriam Gössner in die Spur.

14:31 Los geht´s!
Die Schweizerin hat das Rennen aufgenommen. Im 30-Sekunden-Takt geht es jetzt für die nächsten Läuferinnen auf die Strecke.

14:24 Es ist angerichtet!
Die Tribünen und Plätze am Streckenrand sind auch heute wieder pickepacke voll. Für die richtige Stimmung ist also gesorgt. Da stört auch der dichte Nebel und die eingeschränkt Sicht nicht. In wenigen Minuten eröffnet Selina Gasparin den Sprint von Oberhof.

14:20 Der Favoritenkreis
Miriam Gössner ist zur Zeit die schnellste Läuferin im Feld. Wenn sie ihre Nerven am Schießstand beisammen hält, dann könnte es für den Sprung nach ganz vorne reichen. Das gilt aber natürlich auch für eine Tora Berger sowie Darya Domracheva, Olga Zaitseva, Olena Pidhrushna, Synnoeve Solemdal, Vita Semerenko und auch Kaisa Mäkäräinen. Der Favoritenkreis ist groß, was uns auf ein spannendes Rennen hoffen lässt.

14:17 Zwei Runden, zwei Schießeinlagen
Auf dem Programm stehen heute wie gewohnt ein Liegend- und ein Stehendanschlag. Dazwischen gilt es, rund 2 km in der Loipe so schnell wie möglich zurückzulegen.

14:14 Die aktuelle Weltcup-Wertung
Der Gesamtweltcup wird weiterhin von Tora Berger (388 Punkte) angeführt. Gabriela Soukalova (305), Miriam Gössner (286) und Andrea Henkel (272) folgen auf den weiteren Plätzen. In der Sprintwertung führt ebenfalls die Norwegerin (122). Soukalova (114) belegt auch in diesem Klassement Platz zwei. Die Weißrussin Skardino (101) folgt auf Platz drei. Andrea Henkel ist (100) ist aktuell Vierte, Miriam Gössner (86) Neunte.

14:10 Nur zwei ÖSV-Damen im Feld
Äußerst überschaubar ist dagegen das Aufgebot der Österreicher, die mit Romana Schrempf und Iris Schwabl nur zwei Damen im Rennen haben. Die Schweiz ist durch Selina Gasparin und Patricia Jost vertreten.

14:08 Fünf Deutsche am Start
Miriam Gössner, Nadine Horchler und Andrea Henkel gehen gleich in der ersten Gruppe an den Start. Franziska Hildebrand und Tina Bachmann haben dagegen hohe Nummern und werden sich durch eine ausgelaufene Spur kämpfen müssen.

14:04 Herzlich willkommen zum Sprint von Oberhof!
Hallo aus der deutschen Biathlon-Hochburg und herzlich willkommen zum 7,5-km-Sprint der Damen. Um 14:30 Uhr begibt sich die erste der 93 Läuferinnen an den Start!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal