Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - Energie Cottbus: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München - Cottbus 1:1

08.04.2013, 09:15 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Halfar (58.)

1:1 Bittroff (70.)

07.04.2013, 13:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 18.200

Das war's vom Spiel in München. Seit 15.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker von der Bundesliga für Sie da.

Nach der müden ersten Hälfte nahm die Partie im zweiten Abschnitt endlich Fahrt auf. Die Löwen wechselten mit Halfar mehr Tempo ein und auch den Torschützen zum 1:0. Doch die Münchner Hoffnungen auf den ersten Heimsieg seit November 2012 verpufften als Bittroff zum Ausgleich für die Gäste traf (70.). 1860 fehlte in der Schlussphase die Kreativität, um noch einmal wirklich Druck aufzubauen und so geht das Remis letztlich in Ordnung.

90. Minute:
Das Spiel ist aus, kein Sieger zwischen 1860 München und Energie Cottbus.

90. Minute:
gelb Gelb für Christian Bickel

90. Minute:
Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Cottbus noch einmal über rechts, aber die Gäste drehen mit Schulze wieder ab, sie wollen nur den einen Punkt.

88. Minute:
Passiert noch was, beide Teams riskieren nicht mehr allzu viel.

87. Minute:
Halfar mit dem Freistoß der Löwen, aber der Ball geht zentral einen Meter drüber.

86. Minute:
Gute Freistoßposition für die Löwen nur rund 20 Meter vor dem Tor.

85. Minute:
Bittroff hat schmerzhaft die Hand von Kamara ins Gesicht bekommen, kann aber weiter machen.

84. Minute:
auswechslung Stiven Rivic kommt für Marco Stiepermann ins Spiel

84. Minute:
Kruskas Ecke findet den aufgerückten Banovic im 16er der Löwen, aber dessen Kopfball bringt keine Geafhr.

84. Minute:
ecke Guter Angriff der Gäste über rechts und am Ende kann Vallori nur auf Kosten einer Ecke klären.

83. Minute:
Cottbus wird wohl gleich auch noch Stiven Rivic ins Spiel bringen.

82. Minute:
Cottbus fightet nun, will den einen Punkt unbedingt mit nach Hause nehmen. Banovic wirft sich in Wannenwetschs Schussversuch.

81. Minute:
Der Wille ist den Gastgebern nicht abzusprechen, aber wer hat einmal eine Idee im Mittelfeld.

80. Minute:
Die letzten zehn Minuten laufen. Bislang hat 1860 München rund 61 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

79. Minute:
auswechslung Nicolas Farina kommt für André Fomitschow ins Spiel

78. Minute:
Reges Durcheinander nach Halfars Ecke im 16er der Gäste, aber am Ende ist die Fahne oben. Abseits.

78. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

77. Minute:
chance Die Großchance für die Löwen durch Lauth. Der geht links in den 16er der Lausitzer und drischt das Leder aufs Tor, aber der Ball kommt halbhoch und so kann Kirschbaum parieren!

75. Minute:
Die Ecke der Löwen bringt nichts ein, aber auch de Gegenangriff der Lausitzer verpufft.

74. Minute:
ecke Ohne Not fabriziert Bittroff eine Ecke für die Hausherren.

73. Minute:
Nun haben sich die Gäste wieder weit zurückgezogen und die Löwen müssen das Spiel machen. Was sie nur bedingt können.

71. Minute:
Und schon wieder rückt der Heimsieg der Löwen in weite Ferne. Ein Remis hilft keinem der beiden Teams.

70. Minute:
tor Toooooooooor, Bittroff macht das 1:1 für Cottbus! Stiepermann mit dem Auge für Bittroff. Der läuft gut in den 16er und lässt Kiraly aus halbrechter Position keine Chance. Links unten trifft er zum Ausgleich!

69. Minute:
Immerhin ein Abschluss der Gäste. Banovic zieht aus der zweiten Reihe ab, aber sein Fachschuss geht deutlich vorbei....

68. Minute:
Friend hat heute immerhin den Treffer aufgelegt, viel mehr allerdings auch nicht.

67. Minute:
auswechslung Ola Kamara kommt für Rob Friend ins Spiel

67. Minute:
Aktuell liegt der TSV 1860 nur noch vier Punkte hinter Platz drei.

66. Minute:
chance Gefährlich kommt Marco Stiepermanns Eckball direkt aufs Tor und Kiraly muss sich strecken, um den Einschlag zu vehindern!

65. Minute:
ecke Und wieder die Gäste mit Bickel, der die nächste Ecke herausholt.

64. Minute:
Unordnung im Münchner 16er, aber Kiraly schnappt sich Bickels Flanke im Nachfassen vor Stiepermann.

64. Minute:
Bommer hat seine komplette Bank zum warm machen geschickt.

63. Minute:
chance Fast das 2:0! Lauth mit der guten Vorbereitung von rechts in den Rücken der Abwehr und dann haut Halfar den Ball aus 14 Metern knapp drüber!

63. Minute:
Dunkelblau fragt: "Was ist von Friend zu sehen?" Er lässt sich immer wieder ins Mittelfeld fallen, um überhaupt einen Ball zu bekommen.

62. Minute:
1860 hat in dieser Saison noch nie nach einer Führung verloren. Cottbus hat dagegen noch nie einen Rückstand komplett drehen können.

61. Minute:
Seit Ende November warten die Löwen auf einen Heimsieg, ist es heute endlich soweit.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat 1860 München rund 63 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

59. Minute:
Der Treffer kam ein wenig aus dem Nichts, aber nun muss Cottbus seine Kontertatik aufgeben.

58. Minute:
tor Toooooooooor, Halfar bringt die Löwen mit 1:0 in Führung! Über Lauth und Friend kommt der Ball im 16er der Gäste auf Halfar. Aus 13 Metern lässt er Kirschbaum keine Chance und trifft links ins Eck!

57. Minute:
Naja, Stiepermanns Ecke für die Gäste von rechts segelt direkt ins Toraus.

57. Minute:
gelb Gelb für Malik Fathi wegen Meckerns.

57. Minute:
ecke Stiepermann holt die nächste Gästeecke heraus.

56. Minute:
Halfar mit seinem ersten Ballkontakt. Gut spielt er Friend in den Lauf, aber der macht nichts draus.

55. Minute:
Wie fast allen Löwen ist auch Tomasov heute nicht viel gelungen. Halfar kommt nach langer Verletzung zum Einsatz.

54. Minute:
auswechslung Daniel Halfar kommt für Marin Tomasov ins Spiel

53. Minute:
Stiepermann mit der Gästeecke von rechts, Möhrle ist mit vorn, aber die Löwen klären am zweiten Pfosten.

52. Minute:
ecke 2. Eckstoß für Energie Cottbus

51. Minute:
Kruskas Ecke segelt über Freund und feind hinweg. Dann Banovic mit der Flanke von rechts und der aufgerückte Hünemeier kommt zum Kopfball. De Ball geht rund zwei Meter links vorbei.

50. Minute:
ecke Im Gegenzug holen die Gäste eine Ecke heraus.

50. Minute:
Volz für die Löwen mit der Flanke von erechts, aber Hünemeier und Möhrle haben die Lufthoheit im Gäste-16er.

49. Minute:
Weiterhin fehlt den Aktionen der Löwen das Tempo, so hat es Cottbus relativ leicht.

47. Minute:
Wie in Hälfte eins geht es auch jetzt zunächst mit vielen Ungenauigkeiten weiter.

46. Minute:
auswechslung John Jairo Mosquera kommt für Boubacar Sanogo ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Daniel Siebert hat die zweite Hälfte in München freigegeben. Der TSV 1860 hat nun Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Nach trostlosen ersten 45 Minuten geht es torlos zwischen 1860 München und Energie Cottbus in die Kabinen. Die Löwen haben deutlich mehr Ballbesitz, doch kaum Ideen, um die Gästeabwehr ins Wanken zu bringen. Cottbus beschränkt sich hier bislang aufs Zerstören. Es kann eigentlich nur besser werden. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in München, keine Tore zwischen den Löwen und dem FC Energie. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

45. Minute:
chance Wieder tritt Tomasov den Freistoß für die Löwen. Aus 27 Metern versucht er es direkt, aber Kirscbaum ahnt die Ecke und begräbt den Ball unter sich.

44. Minute:
Es gibt noch einmal Freistoß für die Löwen rund 27 Meter vor dem Tor.

43. Minute:
Stoppelkamp über rechts mit der scharfen Hereingabe in den 16er und am 5er kommen Friend und Lauth nicht ran. Ein Hauch von Torgefahr!

42. Minute:
Cottbus beschränkt sich fast ausschließlich aufs Zerstören. Das gelingt ihnen ganz gut.

41. Minute:
Und wieder ist die Fahne oben. Tomasov mit dem Freistoß von rechts, aber Vallori war zu früh in den 5er gelaufen.

40. Minute:
Immer wieder beschwert sich Löwen-Coach Schmidt beim 4. Offiziellen, aber am Referee liegt es heute wahrlich nicht.

39. Minute:
Stoppelkamp will Tomasov in den 16er schicken, aber die Fahne ist oben. Abseits.

38. Minute:
Unverdrossen feuern die Löwen-Fans ihre Mannschaft an. Respekt, das Spiel ist bleibt unteres Mittelmaß.

37. Minute:
Die Partie wird nicht besser. Stoppelkamps Freistoßflanke segelt ins Toraus....

36. Minute:
Erste Diagnose im Fall Bierofka. Der Löwe hat einen Schlag auf den Knöchel bekommen.

35. Minute:
Daniel Bierofka musste verletzungsbedingt runter. Der Routinier war angeschlagen.

34. Minute:
auswechslung Stefan Wannenwetsch kommt für Daniel Bierofka ins Spiel

33. Minute:
Naja, im Anschluss an die Ecke versucht's Fathi aus der zweiten Reihe, aber dem Münchner rutscht der Ball über den Schlappen.

32. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

32. Minute:
Die Löwen-Fans sind nicht zu beneiden, ihr Team spielt Breitwandfußball ohne Torabschluss.

31. Minute:
M.09 fragt: "Wie viele Energie-Fans sind im Stadion?" Das dürften vielleicht 450 sein,

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat 1860 München satte 62 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

29. Minute:
Es wird nicht besser. Die Löwen spielen da auch mal über 35 Meter zurück auf Keeper Kiraly.

28. Minute:
Die kleinen Fouls im Mittelfeld häufen sich. Spielfluss will so nicht aufkommen.

26. Minute:
Tomasov mit der weiten Freistoßflanke in den 16er der Gäste. Vallori ist mit vorn und köpft - drei Meter vorbei.

25. Minute:
Weder Lauth noch Friend hatten bislang eine Torchance bei den Münchnern.

24. Minute:
chance Die Gastgeber einmal mit Platz über links. Fathi macht's allein und zieht aus knapp 20 Metern ab, aber Kirschbaum ist im kurzen Eck sicher zur Stelle.

23. Minute:
So etwas wie eine Halbchance für die Gäste. Fomitschow fällt der Bal eher zufällig im 16er vor die Füße, aber der Cottbuser braucht zu lange und dann hat Kiraly den Ball.

22. Minute:
Das ist der Nachteil im 4-4-2-System der Löwen, es fehlt die Schaltstelle im Mittelfeld.

21. Minute:
Es bleibt eine zähe Veranstaltung in München. Kaum einmal läuft der Ball über mehr als zwei Stationen - bei beiden Teams.

20. Minute:
Das ist etwas zu einfallslos, was die Löwen da machen. Fathi mit der zu flachen Flanke von links. Energiestürmer Sanogo ist wieder zurück af dem Platz.

19. Minute:
Cottbus spielt aktuell in Unterzahl, Sanogo wird an der Seitenlinie behandelt.

17. Minute:
Der Partie fehlen weiterhin die Torchancen. Cottbus mit Kruska, doch dessen Flanke erreicht niemanden.

16. Minute:
Die Löwen umkreisen den Strafraum der Cottbuser, aber zum Abschluss kommen Lauth und Co. nicht.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat 1860 München rund 53 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute:
Rudi Bommer hält es schon jetzt nicht mehr auf der Bank. Nervös tigert der Gästecoach die Seitenlinie entlang.

12. Minute:
Harmlos. Stoppelkamp geht rechts bis zur Grunbdlinie durch und passt dann nur in die Beine des Gegners.

11. Minute:
Die Fans im Stadion merken, dass ihr Team sie braucht. Lautstark schallt es "Sechzig" durch die Arena.

10. Minute:
gelb Stiepermann holt Bierofka von hinten von den Beinen und sieht die erste Gelbe.

10. Minute:
Weiterhin ist die Fehlpassquote auf beiden Seiten recht hoch. Die Partie ist etwas zerfahren.

8. Minute:
Kruska mit der Freistoßflanke, aber Sanogo kommt nicht ran. Aber 1860 kommt jetzt nicht hinten raus und dann pflückt Kiraly die Flanke von Bickel herunter.

7. Minute:
Freistoß für Energie Cottbus links am Flügel.

6. Minute:
Die Löwen haben nun deutlich mehr vom Spiel. Cottbus setzt aktuell auf Konter.

5. Minute:
ecke Die Ecke der Löwen endet in einem harmlosen Abschluss von Tomasov, den Thorsten Kirschbaum locker aufnimmt.

4. Minute:
chance Die Chance für die Löwen. Links bricht Tomasov durch und Thorsten Kirschbaum trifft außerhalb seines 16er Ball und Gegner. Es gibt Ecke. für de Löwen.

3. Minute:
Viele Aktionen im Mittelfeld zu Beginn, die übliche Abtasthase, aber es ist Tempo im Spiel.

2. Minute:
Der erste Angriff der Löwen. Lauth mit dem Pass in die Spitze auf Tomasov, aber Thorsten Kirschbaum ist schneller am Ball.

2. Minute:
Etwas überraschend steht bei den Gästen Bickel in der Startelf, Adlung schmort auf der Bank.

1. Minute:
Durchwachsene Bedingungen in München. Es ist kühl und stark bewölkt bei nur rund 3 Grad, aber aktuell trocken. Der Rasen ist für die Jahreszeit in einem guten Zustand.

1. Minute:
Es geht los! Referee Daniel Siebert hat die Partie in München freigegeben. Die Gäste haben Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Schiedsrichter Daniel Siebert führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Pikant: Unter der Woche geisterten Gerüchte durch die Presse, wonach Energie-Flügelspieler Adlung ein Thema bei den Löwen sei. Adlung sitzt zunächst auf der Bank der Gäste.

Cottbus hat nur ganze sieben Tore in der Rückrunde geschossen, heute soll die Doppelspitze Stiepermann Sanogo für Treffer Nummer acht sorgen.

Die Gäste haben nach ihren durchwachsenen Leistungen in der Rückrunde ihre Chancen auf Platz wohl bereits verspielt. Zuletzt gab es nur ein mageres 1:1 im Heimspiel gegen Aufsteiger Aalen, der Rückstand auf den begehrten Relegationsplatz beträgt bereits 9 Punkte. Zu verschenken haben die Lausitzer heute dennoch nichts.

Personell haben die Gastgeber keine Sorgen und können bis auf die langzeitverletzten Ziereis und Nicu ihre beste Elf aufbieten. 1860-Coach Alexander Schmidt zeigte sich in der Vorbereitung auf die Partie fantasievoll und ließ seine Truppe wie bei einem Auswärtsspiel vor dem Spiel in einem Hotel nächtigen. Die Löwen tun schlicht so, als stünde heute ein Auswärtsspiel an.

Die Münchner Löwen haben Platz drei fest im Blick. Nach Lauterns Sieg im Top-Duell gegen Köln beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz sieben Punkte. Mit einem Dreier gegen Cottbus wäre man also wieder mittendrin im Kampf um Platz drei. Wäre da nicht die Heimschwäche der Sechziger. Seit Ende November haben die Löwen nicht mehr im eigenen Stadion gewinnen können.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel 1860 München gegen Energie Cottbus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal