Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Erzgebirge Aue - MSV Duisburg 0:0 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aue - Duisburg 0:0

27.04.2013, 17:17 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

27.04.2013, 13:00 Uhr
Aue, Erzgebirgsstadion
Zuschauer: 7.000

Das war es vorerst vom Live-Ticker! Ab 15.15 Uhr geht es weiter mit der Bundesliga...

Mit einem torlosen Unentschieden trennen sich Erzgebirge Aue und der MSV Duisburg nach hart geführten und kampfbetonten neunzig Minuten. Aue hatte mehr ins Spiel investiert und agierte offensiv, es mangelte jedoch an Vollstreckerqualitäten trotz einiger hochkarätigen Chancen. Duisburg beschränkte sich zumeist auf Defensivarbeit und fuhr damit einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf ein. Aue kann sich durch die gleichzeitige Niederlage der Dresdner ebenfalls ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Dr. Kampka pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Hochscheidt mit der Freistoßflanke an den Fünfer, Duisburgs Keeper Wiedwald lässt nichts anbrennen.

90. Minute:
auswechslung Auch Duisburg wechselt letztmalig: Bollmann für Exslager.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
gelb Wolze legt Müller von der Seite - Gelb!

90. Minute:
auswechslung König kommt für Sylvestr in die Partie.

88. Minute:
Erzgebirge wirft alles nach vorne, wird nochmal wechseln.

87. Minute:
ecke Eine Duisburger Ecke hat nur statistischen Wert.

86. Minute:
Brosinski mit der Direktabnahme aus 18 Metern, der Duisburger trifft den Ball nicht richtig.

85. Minute:
Wieder kommt Jubel auf wegen eines neuen Zwischenstands aus Frankfurt, Dresden liegt nun mit 0:3 hinten.

84. Minute:
Aber immerhin geben die Sachsen alles, an Willen und Leidenschaft mangelt es nicht. Duisburg ist ebenfalls voll dabei, konzentriert sich dabei aber nahezu nur auf die Defensivarbeit.

83. Minute:
chance Sylvestr hat zum zweiten Mal die Führung auf dem Fuß: Nach einem langen Ball ist der Auer Stürmer auf und davon, verzieht aber aus halbrechter Position wieder deutlich. Der Ball schlägt rechts neben dem Kasten in die Bande ein.

82. Minute:
Auf der anderen Seite verzieht Brandy vom 16er ebenso deutlich wie zuvor Hochscheidt.

81. Minute:
Hochscheidt zieht aus der Distanz ab, der Ball rutscht ihm ein wenig über den Schlappen - Toraus!

80. Minute:
Zehn Minuten noch! Tasse fragt: 'Wer von den beiden ist dem ersten Tor näher?' Aue ist das offensivere Team, aber auch nur bis zum gegnerischen 16er, dann ist zumeist Schluss. Nach wie vor stören viele Fouls den Spielfluss. Es wird mit allen Haken und Ösen gekämpft.

79. Minute:
auswechslung Kocer kommt nun ins Spiel, Paulus scheidet verletzt aus.

78. Minute:
gelb Exlager nietet mit Wucht Schlitte um, Schiri Dr. Kampka greift sofort zur Tasche und zeigt den Gelben Karton!

77. Minute:
So rinnt den Sachsen die Zeit davon, mit Kocer folgt nun gleich der nächste Wechsel.

76. Minute:
Aues Ecken sind Chefsache für Hochscheidt, aber auch diesmal ohne nennenswerten Erfolg.

75. Minute:
ecke Die letzte Viertelstunde steht an! Und Aue erhöht wieder die Schlagzahl, erkämpft sich die nächste Ecke...

74. Minute:
Hochscheidt hat auf der rechten Seite Platz, seine hohe Flanke in die Strafraummitte fängt Bomheuer sicher ab.

73. Minute:
auswechslung Kastrati ersetzt Fink und sortiert sich im Sturm ein.

71. Minute:
Riesenjubel als das 2:0 der Frankfurter gegen Abstiegskonkurrent Dresden verkündet wird. Dennoch ist ein Unentschieden auf eigenem Platz gegen den MSV zu wenig. Aue-Trainer Baumann wird in Kürze mit einem Wechsel reagieren.

70. Minute:
Baljak zieht aus 18 Metern ab, der Ball geht deutlich links am Kasten der Auer vorbei.

70. Minute:
...Brosinski hält aus 30 Metern drauf, zu zentral, um Keeper Männel in Verlegenheit zu bringen.

69. Minute:
Koch holt gegen Pezzoni einen Freistoß in aussichtsreicher Schussposition heraus...

67. Minute:
Pezzoni zeigt sich erneut vorne, doch wieder ist sein Distanzschuss nichts wert. Diesmal landet das Spielgerät in den Wolken.

66. Minute:
Auf der anderen Seite versucht es Brandy mit offensiver Entlastung für die Zebras, sein Vorhaben scheitert gnadenlos an Paulus.

65. Minute:
Aue setzt nach mit Pezzoni, sein Distanzschuss ist allerdings leichte Beute für Keeper Wiedwald.

64. Minute:
chance Die Riesenchance für Aue! Sylvestr wird mit einem Steilpass geschickt, sein Schuss aus 15 Metern knallt an den linken Außenpfosten.

63. Minute:
auswechslung Zweiter Wechsel beim MSV: Koch ersetzt Jovanovic, der angschlagen vom Feld humpelt.

62. Minute:
chance Müller zieht vom 16er ab, knapp rauscht das Leder übers Gebälk.

60. Minute:
Eine halbe Stunde noch ist zu spielen! Die Frankfurter Führung gegen Dresden wurde eben bekannt gegeben, natürlich brandete Jubel auf.

59. Minute:
Aues Zwischenspurt ist wieder passé, Duisburg hält im Mittelfeld gekonnt dagegen. Immer wieder laufen die Angriffsversuche der Sachsen ins Leere.

57. Minute:
Es geht weiter hart zur Sache, hier wird nichts geschenkt. Duisburg steht weiterhin sicher in der Defensive. Offensiv passiert bei den Zebras nichts, ein Punkt scheint den Gästen auszureichen.

55. Minute:
Aue macht nun wieder Druck, sucht mit allen Mitteln den so dringend notwendigen Erfolg.

54. Minute:
ecke Hochscheidt mit den Eckbällen Nummer vier und fünf, beide Male bringt der Standard nichts ein.

53. Minute:
auswechslung Öztürk wird gehen, der mit Geb vorbelastet ist. Baljak orientiert sich offensiver.

53. Minute:
Bei Duisburg kündigt sich der erste Wechsel an, Baljak wartet an der Seitenlinie auf seinen Einsatz.

52. Minute:
Jovanovic ist wieder dabei, kann auch wieder ganz ordentlich rennen.

51. Minute:
Müller passt von rechts auf den ersten Pfosten, Sylvestr hält den Schlappen hin, der Ball geht aber deutlich am Kasten der Gäste vorbei.

50. Minute:
Das Match läuft weiter, erst einmal mit den Zebras in Unterzahl.

49. Minute:
Spielunterbrechung! Jovanovic hat sich nach einem Zweikampf mit Fink verletzt und humpelt vom Platz.

48. Minute:
gelb Öztürk senst Pezzoni um - auch hier zückt Schiri Dr. Kampka den Gelben Karton!

47. Minute:
gelb Die zweite Halbzeit beginnt wieder ruppig. Brandy tritt auf den Fuß von Hochscheidt - Gelb!

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Dr. Kampka pfeift die 2. Halbzeit an. Aue hat Anstoß.

Mit einem torlosen Unentschieden gehen Erzgebirge Aue und MSV Duisburg nach kampfbetonten ersten 45 Minuten in die Halbzeitpause. Aue hatte in der ersten halben Stunde zum Teil klare Feldvorteile und war das offensivere Team, doch die Sachsen ließen Torgefährlichkeit vermissen. Die Zebras standen in der Defensive sicher, setzten selber erst in der letzten Viertelstunde offensive Akzente. Insgesamt boten die Akteure spielerisch wenig Erbauliches, hier ist noch Luft nach oben. Gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Dr. Kampka pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt!

43. Minute:
Eine Brosinski-Freistoßflanke landet weit im Toraus, mehr offensive Akzente werden nicht gesetzt. Beide Mannschaften riskieren nichts mehr kurz vor der Halbzeitpause.

42. Minute:
Jetzt geht es aber arg ruppig zu Werke auf beiden Seiten, Schiri Dr. Kampka rückt wieder in den Mittelpunkt.

41. Minute:
gelb Hensel mit der Grätsche gegen Jovanovic - Gelb!

40. Minute:
Die Zebras werden tatsächlich offensiver und halten Aue gut in Schach.

39. Minute:
Wolze schickt Jovanovic mit einem langen Pass halblinks, doch bei der Annahme verspringt dem Duisburger Stürmer der Ball ein wenig - Toraus!

38. Minute:
Die Gäste aus dem Ruhrgebiet halten nun im Mittelfeld besser dagegen. Erzgebirge kann das Tempo und den Druck nicht halten.

37. Minute:
Duisburg zeigt sich in der anderen Hälfte, eine Freistoßflanke von Brosinski wird jedoch schnell abgewürgt.

36. Minute:
Die Hochscheidt-Ecke von rechts erwischt Pezzoni per Kopf nicht richtig, das Spielgerät geht weit übers Tor.

35. Minute:
ecke Noch zehn Minuten im ersten Abschnitt! Eine weitere Ecke der Sachsen steht an...

34. Minute:
ecke Auch eine weitere Ecke von Hochscheidt führt nicht zum Erfolg! Aue dominiert, wird aber nicht belohnt.

33. Minute:
chance Aber jetzt: Hochscheidt zieht aus der Distanz ab, der Ball landet abgefälscht bei Fink am Elfmeterpunkt, der nur die Schuhsohle hinhalten muss, jedoch ein Luftloch schlägt. War mehr drin!

32. Minute:
Bis zum gegnerischen 16er hat Aue alles im Griff, doch im Strafraum passiert dann nichts mehr, der finale Pass gelingt nicht.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! Im Moment spielt sich das Geschehen zwischen Mittellinie und Duisburger Strafraum ab...

28. Minute:
Die Zebras kommen kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus, stehen hinten nach wie vor sattelfest. Erzgebirge weiß den Vorteil aber nicht zu nutzen.

27. Minute:
Sylvestr und Bomheuer liefern sich ein heißes Laufduell mit Trikotgezerre, der Duisburger obsiegt letztendlich und Schiri Dr. Kampka lässt gewähren.

26. Minute:
Die Sachsen haben die Zügel wieder ein wenig angezogen und werden offensiver.

25. Minute:
chance Riesenchance Aue: Fink hat links Platz, geht bis zur Grundlinie und passt scharf an den ersten Pfosten. Hochscheidt ist mitgelaufen und probiert es per Hacke - nur Außennetz!

24. Minute:
gelb Sukalo rauscht in die Beine von Müller und hat keine Chance auf den Ball - Gelb!

23. Minute:
Exslager hält gegen Müller den Schlappen drauf, auch hier ermahnt Schiri Dr. Kampka eindringlich. Aber: Trotz der Härte gab es bisher nur einen Karton!

22. Minute:
Höfler probiert es aus der Distanz, mehr als ein Schüsschen kommt dabei jedoch nicht heraus. Toraus!

21. Minute:
Hochscheidt ist heute wieder der Antreiber bei Aue, doch auch er findet noch nicht die entscheidende Lücke.

20. Minute:
Alles wieder in Ordnung mit Perthel, der MSV kann vollzählig weiterspielen.

19. Minute:
Spielunterbrechung! Perthel hat es nach einem Zweikampf erwischt und bleibt am Boden liegen. Die medizinische Abteilung der Zebras rückt an.

18. Minute:
Interessanterweise laufen sich bei Duisburg mit Gjasula und Dum zwei Ersatzleute intensiv warm. Verletzungen sind jedenfalls nicht zu erkennen...

17. Minute:
Hochscheidt gibt die Ecke von links an den Fünfer rein, zwei Duisburger klären gemeinschaftlich.

16. Minute:
ecke Die erste Ecke für Aue steht an...

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt! Leichte Feldvorteile nach wie vor für Aue, doch spielerisch passiert nicht all zu viel. Viele harte Zweikämpfe beherrschen die Szenerie und lassen einen Spielfluss kaum zu.

14. Minute:
Jovanovic setzt sich hart gegen Hensel ein, Schiri Dr. Kampka ermahnt den Duisburger eindringlich. Beim nächsten Mal ist eine Karte fällig...

12. Minute:
Brosinski mit der Flanke aus dem rechten Halbfeld an den Elfmeterpunkt, Aues Abwehr hat alles im Griff.

10. Minute:
Sylvestr marschiert über links, flankt hoch rein in die Mitte. Fink kommt zum Kopfball, kann das Leder aber nicht entscheidend drücken. Leichte Beute für Keeper Wiedwald.

8. Minute:
Intensive Zweikämpfe im Mittelfeld werden diese Partie heute dominieren. Schiri Dr. Kampka wird sich das Zweikampfverhalten sehr genau anschauen müssen...

6. Minute:
gelb Schlitte mit dem rüden Foul, der Auer holt sich den ersten Karton ab - Gelb!

5. Minute:
Duisburg mit dem ersten Angriff über die rechte Seite mit Brandy. Jovanovic startet, doch der Pass in die Tiefe wird von Pezzoni abgefangen.

5. Minute:
Aue drückt weiter, kommt aber noch nicht durch. Duisburg steht hinten sicher und offenbart keine Lücken.

3. Minute:
Aue geht forsch zu Werke, steht auch unter Zugzwang und braucht einen vollen Erfolg viel mehr als die Zebras.

1. Minute:
Es ist nass und kühl, der Rasen sehr rutschig. Mit rund 7.000 Zuschauern ist die Arena fast zur Hälfte gefüllt. Ein paar hundert Fans aus Duisburg sind auch dabei.

1. Minute:
Schiedsrichter Dr. Kampka pfeift die 1. Hälfte an. Duisburg hat Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Duisburg: 4-1-4-1-System. Viererabwehr mit Brosinski, Bomheuer, Bajic und Perthel ? defensives Mittelfeld mit Sukalo, zentral davor Öztürk und Wolze, auf den Außen Brandy und Exslager ? im Sturm Jovanovic. Im Tor steht Wiedwald. Änderungen: Sukalo und Wolze für Ibertsberger und Koch.

Aue: 4-5-1-System. Viererabwehr mit Schlitte, Paulus, Pezzoni und Klingbeil ? defensives Mittelfeld mit Hensel und Höfler, offensiv davor Fink, auf den Außen Müller und Hochscheidt - im Sturm Sylvestr. Im Tor steht Männel. Änderungen: Paulus, Pezzoni und Klingbeil für Nickenig, Schröder und Könnecke.

Die Hindrundenpartie entschied der MSV Duisburg mit 2:1 für sich. Die Bilanz in der 2. Bundesliga spricht ebenfalls für die Zebras: 2-2-7 Spiele, 13:21 Tore. Die Kapitäne: Klingbeil bei Aue und Bajic bei Duisburg.

Der MSV Duisburg hat von den letzten fünf Partie keine verloren und sich ein 7-Punkte-Polster zur Abstiegszone geschaffen. Mit einem Sieg heute in Aue würden die Zebras einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, bei einer gleichzeitigen Niederlage von Dresden an diesem Spieltag wäre dieser sogar gesichert. MSV-Coach Runjaic muss auf folgendes Personal verzichten: B. Kern (OP Sprunggelenk). Sukalo hat eine Zerrung rechtzeitig auskuriert und steht in der Startelf.

Erzgebirge Aue kämpft weiterhin akut gegen den Abstieg, steht mit 33 Punkten auf dem letzten Nichtabstiegsplatz und hat nur zwei Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone. Der direkte Abstieg ist nach der Niederlage von Sandhausen am gestrigen Freitag jedoch nicht mehr möglich. Hoffnung gibt auch die Tatsache, dass von den letzten sechs Runden nur eine verloren ging. Aue-Trainer Baumann muss auf folgendes Personal verzichten: Rau (Reha), Miatke und E. Kern (Aufbau). Nickenig setzt wegen einer Rotsperre aus.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 12.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel Erzgebirge Aue gegen den MSV Duisburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal