Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Energie Cottbus - 1. FC Kaiserslautern - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cottbus - Kaiserslautern 4:2

30.04.2013, 11:45 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:2

1:0 Banovic (32.)

1:1 Idrissou (50.)

2:1 Sanogo (53.)

3:1 Fomitschow (81.)

3:2 Bunjaku (86.)

4:2 Sanogo (90.)

29.04.2013, 20:15 Uhr
Cottbus, Stadion der Freundschaft
Zuschauer: 9.000

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 20.30 Uhr weiter mit dem Halbfinal-Rückspiel der Champions League: Real Madrid gegen Borussia Dortmund!

Was für eine packende zweite Halbzeit in Cottbus! Am Ende siegt Cottbus überraschend hoch, aber verdient mit 4:2 gegen Kaiserslautern. Der FCK hat eine ganz schlechte erste Hälfte hingelegt, steigerte sich in Durchgang zwei, verliert aber insgesamt zurecht gegen richtig gute Cottbuser. Damit lassen die Lauterer drei ganz wichtige Punkte im Kampf um Platz drei liegen. Energie beendet mit diesem starken Auftritt die Serie von zuletzt fünf Spielen in Folge ohne Dreier.

90. Minute:
Schluss! Cottbus schlägt Lautern mit 4:2! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

90. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Sanogo macht das 4:2 für Cottbus! Erst ist Fomitschow alleine durch und lupft das Leder über Sippel an die Latte! Den Abpraller staubt Sanogo ab und drückt ihn aus drei Metern über die Linie!

90. Minute:
Nun flankt Fortounis von rechts hoch links rein. Schulze kann vor Idrissou per Kopf klären.

90. Minute:
Fortounis bringt den Freistoß hoch links in den Strafraum, Idrissou verlängert per Kopf links an den Fünfer, doch Kirschbaum ist unten und packt sicher zu!

90. Minute:
Freistoß für die Gäste von rechts knapp hinter der Mittellinie.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
auswechslung Konstantin Engel kommt für Stiven Rivic ins Spiel

90. Minute:
Sippel haut den Ball ganz weit nach vorne, Hünemeier steht richtig und köpft ihn wieder raus.

89. Minute:
gelb Bunjaku lässt sich rechts im Strafraum fallen und sieht für diese klare Schwalbe Gelb.

88. Minute:
Jetzt setzt sich Kaiserslautern wieder in der Hälfte der Hausherren fest. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

87. Minute:
Der Elfer war zumindest fraglich. Vielleicht gab es da eine kleine Berührung von Hünemeier gegen Riedel, aber ob man da auf Strafstoß entscheiden muss?

86. Minute:
tor Tooooooor!!! Bunjaku verwandelt den Elfer durch die Mitte zum 2:3 aus FCK-Sicht! Geht doch noch was?

85. Minute:
elfer Riedel fällt im Strafraum und Schiri Stark gibt Elfer für Lautern!

85. Minute:
Jetzt braucht der FCK schon ein kleines Fußballwunder, um doch noch was aus Cottus mitzunehmen.

84. Minute:
auswechslung Marco Stiepermann kommt für Nicolas Farina ins Spiel

83. Minute:
gelb Orban langt im Mittelfeld hart zu und bekommt Gelb.

82. Minute:
Genau das war die Gefahr bei der sehr offensiven Ausrichtung der Lauterer. Und es war ganz stark gespielt von Energie.

81. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Fomitschow macht das 3:1 für Cottbus! Konter der Hausherren über Sanogo und Farina, der links rüber passt auf Fomitschow. Der steht genau richtig und schiebt das Leder aus sieben Metern links unten ein!

81. Minute:
Baumjohann will links im Strafraum Bunjaku steil anspielen. Wieder hat Möhrle aufgepasst und kann klären.

80. Minute:
Freistoß für Lautern von links. Sanogo kann in der Mitte rausköpfen.

80. Minute:
Baumjohann mit einer Ecke von links. Die kommt schlecht rein und wird von Schulze geklärt.

79. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

79. Minute:
Die Cottbuser sind weiter voll bei der Sache und wollen diesen Sieg unbedingt festhalten.

78. Minute:
64 Prozent Ballbesitz hatten die Lauterer bisher. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

77. Minute:
Idrissou flankt nun von links, Hoffer lauert, aber Möhrle ist im Fünfer zur Stelle und klärt per Kopf.

76. Minute:
Eckstoß von rechts wieder von Baumjohann. Der Ball kommt nun sehr hoch links an den Fünfer und geht an allen Mitspielern vorbei.

76. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

75. Minute:
Kurz danach kommt Banovic in der Mitte zum Schuss und setzt den aus über 20 Metern nur knapp rechts vorbei!

74. Minute:
Ecke von links von Fomitschow. Der Ball kommt nur halbhoch aufs kurze Eck und die Lauterer klären ohne Probleme.

74. Minute:
ecke Eckstoß für Energie Cottbus

73. Minute:
Kurz danach will Bunjaku rechts im Strafraum an zwei Gegnern vorbei, schafft das aber nicht.

73. Minute:
Riedel versucht's rechts außen, bleibt hängen, holt aber noch einen Einwurf raus.

72. Minute:
Erste Aktion von Fomitschow: Er läuft ins Abseits.

72. Minute:
auswechslung André Fomitschow kommt für Christian Bickel ins Spiel

71. Minute:
Jetzt ist das Match richtig intensiv. Lautern geht das nun sehr offensiv an, muss dabei aber auf Konter der Hausherren achten.

70. Minute:
Rivic will halblinks auf Sanogo durchstecken, aber sein Pass wird abgefangen.

69. Minute:
Lautern macht vorne Druck, aber noch steht die Defensive von Cottbus weitgehend sicher.

68. Minute:
Eckstoß für Energie von rechts, aber auch der ist harmlos.

68. Minute:
ecke Eckstoß für Energie Cottbus

67. Minute:
ecke Die Ecke von rechts bringt nichts ein.

67. Minute:
chance Hoffer ist gleich sechs Metern vor dem Tor mit dem Kopf zur Stelle. Kirschbaum pariert auf der Linie mit einem ganz starken Reflex!

67. Minute:
Lauterns Foda will's wissen und bringt für den heute enttäuschenden Weiser Stürmer Hoffer.

66. Minute:
auswechslung Erwin Hoffer kommt für Mitchell Weiser ins Spiel

65. Minute:
chance Bunjaku führt den Freistoß aus der Mitte aus 18 Metern aus und jagd das Leder nur knapp rechts über die Latte!

64. Minute:
Auf der anderen Seite blockt Banovic Orban weg und Schiri Stark gibt Freistoß für Lautern.

64. Minute:
Schulze flankt von rechts gut an den Fünfer. Bickel kommt zu spät, Sippel packt sicher zu und schubst dann Bickel noch leicht weg.

62. Minute:
Baumjohann spielt den Ball von rechts außen quer in die Mitte. Bunjaku und Idrissou verpassen da.

61. Minute:
Bickel will von links flanken, Torrejon grätscht rein, fälscht ab und so kann Sippel aufnehmen.

60. Minute:
Lautern schon wieder vorne: Idrissou kommt rechts am Fünfer ans Leder, ist zu weit draußen, passt links rüber auf Fortounis, dessen Schuss aber abgeblockt wird!

59. Minute:
Bunjaku schießt den Ball links unten ein - aber der Treffer zählt nicht, weil er oder Idrissou dabei im Abseits gestanden haben soll.

58. Minute:
Das Match ist nun in jedem Fall munterer und besser als im ersten Durchgang. Auch die Lauterer sind nun wach und besser dabei.

57. Minute:
Farina mit einem feinen Pass in die Mitte auf Bickel, der dabei aber ganz knapp im Abseits steht. Bickel wäre durch gewesen.

56. Minute:
auswechslung Florian Riedel kommt für Florian Dick ins Spiel

56. Minute:
"Micha" fragt, wie viele FCK-Fans mitgereist sind? Rund 900 sind dabei.

55. Minute:
Jetzt geht's hier aber ab! Die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte entschädigen schon für die dürftigen ersten 45.

53. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Sanogo bringt Cottbus postwendend wieder mit 2:1 in Führung! Rivic spielt von rechts im Strafraum genau auf Sanogo vor dem Fünfer. Der hält nur kurz den Fuß rein und schiebt den Ball so links unten ins Tor. Stark gemacht.

53. Minute:
Freistoß aus 18 Metern fast aus der Mitte. Dick führt aus, schießt das Leder aber nur in die Energie-Mauer. Da war mehr drin.

52. Minute:
Hünemeier grätscht Fortounis kurz vor dem Strafraum um und es gibt Freistoß für Lautern.

51. Minute:
Ganz sauber sah der Zweikampf zwischen Idrissou und Möhrle nicht aus, aber Schiri Stark hat da kein Foul gesehen.

50. Minute:
tor Tooooooooor!!! Idrissou macht den 1:1-Ausgleich für Lautern. Die Ecke von rechts von Baumjohann kommt hoch links an den Fünfer. Idrissou setzt sich gegen Möhrle im Kopfballduell durch und nickt das Leder aus sechs Metern rechts ein.

50. Minute:
Ecke von rechts ebenfalls von Baumjohann. Vorher muss Schiri Stark zwischen Möhrle und Idrissou schlichten.

49. Minute:
ecke Freistoß für die Gäste von links. Baumjohann bringt den Ball hoch rechts an den Fünfer, Schulze klärt zur Ecke.

48. Minute:
Danach flankt Dick von rechts, doch sein Ball landet links im Toraus.

47. Minute:
Weiser zieht von halbrechts aus 15 Metern ab. Er trifft nicht voll und so kann Möhrle per Kopf klären.

47. Minute:
Beim FCK hatte sich in der Pause auch Riedel bereit gemacht. Er bleibt aber zunächst draußen.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei Cottbus.

46. Minute:
auswechslung Konstantinos Fortounis kommt für Ariel Borysiuk ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat der FCK.

Ohne eine richtige Torchance für den FCK enden die ersten 45 Minuten. Das ist viel zu wenig, was die Lauterer hier zeigen. Man merkt nicht, wie wichtig dieses Spiel für die gesamte Saison sein könnte. Cottbus dagegen spielt gut auf, war nun auch nicht gerade brandgefährlich, ist aber durch den verwandelten Elfer von Banovic in Führung gegangen. Der Elfer war absolut berechtigt. Dazu steht Energie hinten bisher sehr sicher. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Cottbus führt mit 1:0 gegen Lautern. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

45. Minute:
Weiser leistet sich erneut einen Fehlpass im Mittelfeld. Er ist noch gar nicht richtig drin und hat dazu noch den Elfer verursacht.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
Baumjohann verliert den Ball im Mittelfeld. Anstatt nachzusetzen, ärgert er sich.

43. Minute:
Baumjohann will von links flanken, Schulze springt rein und kann das verhindern.

42. Minute:
Bunjaku legt von halblinks auf Orban ab. Der hält drauf, aber sein Schuss bleibt in der Abwehr der Hausherren hängen.

41. Minute:
Torrejon haut in der Mitte im Strafraum über den Ball und hat viel Glück, dass Farina das Leder zu weit vom Fuß springt und dann Sippel aufnehmen kann!

40. Minute:
In der Offensive des FCK läuft bisher fast gar nichts zusammen. Energie verteidigt bisher aber auch sehr gekonnt.

39. Minute:
Bunjaku zieht von leicht links aus 19 Metern ab, doch auch der Schuss geht drei Meter links vorbei.

38. Minute:
Baumjohann tritt rechts am Strafraum an, aber auch Bittroff von hinten in die Hacken. Schiri Stark gibt korrekterweise Freistoß für Cottbus.

37. Minute:
User "Cotti" fragt: "Cottbus scheint heute gut zu spielen! ODER?" Doch, das ist bisher gut, was Energie abliefert. Die Führung kam etwas überraschend, ist aber nicht unverdient.

36. Minute:
Jetzt muss der FCK hier deutlich mehr zeigen als bisher. Es geht schließlich um drei richtig wichtige Punkte und das hat man den Gästen bisher nicht angemerkt.

35. Minute:
Der Elfer für Cottbus war absolut berechtigt. Es gab auch kaum Proteste der Lauterer, Weiser kam da einfach zu spät gegen Bittroff.

34. Minute:
Auch diese Ecke von rechts von Baumjohann bringt Lautern nichts ein.

34. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

32. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Banovic verwandelt den Elfer zum 1:0 für Cottbus. Banovic läuft an, verzögert leicht und schiebt das Leder dann sicher links unten ein. Sippel war nach rechts gesprungen.

31. Minute:
gelb Gelb für Mitchell Weiser

31. Minute:
elfer Weiser haut Bittroff links im Strafraum die Beine weg und Schiri Stark zeigt sofort auf den Punkt.

30. Minute:
Weiser geht rechts bis zur Grundlinie und flankt dann. In der Mitte kommt aber kein Mitspieler ran.

29. Minute:
Nach kurzem Durchpusten kommt Rivic noch etwas breitbeinig zurück aufs Feld.

28. Minute:
Rivic hat von Schulze den Ball aus zwei Metern da hin bekommen, wo es richtig weh tut und braucht eine kleine Pause.

27. Minute:
Kruska spielt den Ball fair ins Aus, weil Rivic am Boden liegt.

26. Minute:
Banovic legt erneut Orban im Mittelfeld. Auch Banovic dürfte bald Gelb sehen, wenn er weiter so in die Zweikämpfe geht.

25. Minute:
Danach ist der Ball im Energie-Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Bunjaku da einige Meter im Abseits stand.

25. Minute:
Ecke von links für den FCK. Auch die führt Baumjohann aus. Der Ball kommt auf den kurzen Pfosten, wo Sanogo per Kopf klärt.

24. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

24. Minute:
Idrissou hat das Leder vor dem Strafraum. lässt sich zu viel Zeit und dann kann Kruska ihm das Spielgerät entwenden.

24. Minute:
Im Moment gibt's weniger Fouls als zu Beginn, dafür aber mehr Fehlpässe im Mittelfeld von beiden Teams.

23. Minute:
Schulze spielt das Leder hoch in die Mitte, wo Sanogo ganz knapp im Abseits steht.

22. Minute:
55 Prozent Ballbesitz bisher für die Gäste, die daraus aber noch nicht viel gemacht haben. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

21. Minute:
User "Finn" fragt, in welcher Farbe Cottbus spielt? Ganz in rot mit weißen Rückennummern. Lautern tritt in schwarz mit roten Nummern an.

20. Minute:
Ecke von rechts von Kruska. Das Leder kommt hoch vor den Fünfer und die Lauterer klären per Kopf.

19. Minute:
ecke Eckstoß für Energie Cottbus

19. Minute:
Freistoß von rechts fast an der rechten Ecke. Baumhohann bringt den Ball hoch rein, aber da kommt kein Mitspieler dran.

18. Minute:
Jetzt schiebt Bittroff Baumjohann hart weg und es folgt der nächste Freistoß für den FCK.

18. Minute:
Banovic legt Orban in der Mitte, nächster Freistoß für die Gäste. Der bringt aber nichts ein.

17. Minute:
Idrissou setzt sich zu hart gegen Hünemeier ein und bekommt wieder einen Freistoß gegen sich gepfiffen. Das Meckern spart er sich dieses Mal lieber.

16. Minute:
Bunjaku setzt sich in der Mitte durch und schießt von der Strafraumgrenze fünf Meter rechts vorbei.

15. Minute:
Banovic tritt Orban im Mittelfeld von der Seite um und es gibt Freistoß für die Gäste.

15. Minute:
Bittroff passt rechts raus, aber der Ball ist zu steil für Schulze und landet im Seitenaus.

13. Minute:
Idrissou diskutiert nach einer Freistoßentscheidung gegen sich wieder mit Schiri Stark. Das sollte er lassen, er hat gerade Gelb wegen Meckerns bekommen.

12. Minute:
Bunjaku startet rechts außen, wird da aber von Bittroff gestoppt, der fair klären kann.

11. Minute:
Wieder eine Ecke von rechts für den FCK. Der Ball kommt von Baumjohann hoch an den Fünfer, Idrissou kommt zum Kopfball, der aber nicht aufs Tor kommt.

11. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

10. Minute:
Cottbus wirkt in den ersten Minuten engagierter und kommt besser ins Spiel. Lautern verliert einige Zweikämpfe im Mittelfeld.

9. Minute:
chance Nächster Versuch der Hausherren aus der Distanz: Hünemeier zieht von halblinks ab und sein Schuss geht nur knapp rechts drüber!

8. Minute:
gelb Idrissou meckert heftig auf Schiri Stark, der ihm dafür Gelb zeigt.

8. Minute:
Borysiuk geht in der Mitte zu hart gegen Banovic zur Sache und es gibt Freistoß für Cottbus. Der bringt aber nichts ein.

7. Minute:
Rivic setzt sich in der Mitte gut durch und zeiht dann von der Strafraumgrenze ab. Borysiuk grätscht noch rein und stört Rivic, dessen Schuss dann rechts daneben geht.

6. Minute:
Ecke von rechts von Baumjohann. Der Ball kommt scharf auf den kurzen Pfosten, aber die Hausherren können klären.

5. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

5. Minute:
Rivic legt Baumjohann in Höher der Mittellinie. Freistoß für Lautern.

4. Minute:
Farina steht schon wieder, er war da mit der Nase voran auf Dicks Schulter aufgelaufen.

4. Minute:
Farina liegt nach einem Zweikampf mit Dick am Boden.

3. Minute:
Banovic kommt in der Mitte ans Leder und versucht's erneut direkt. Jetzt geht sein Schuss drei Meter rechts am Tor vorbei.

2. Minute:
Den Freistoß aus der Mitte führt Banovic aus, setzt seinen Schuss aber weit übers Tor.

2. Minute:
Farina startet durch die Mitte und wird von Dick umgestoßen. Schiri Stark gibt nur Freistoß, hätte da aber auch Gelb zeigen können.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Stark pfeift das Match an, Anstoß hat Cottbus. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Das Hinspiel gewann Lautern durch ein Tor von Zuck mit 1:0. In der 2. Liga gab es bisher drei Aufeinandertreffen, die alle der FCK gewann.

Das muss heute ohne Simunek (Grippe), Alushi (Reha nach Kreuzbandriss), Karl (Innenbandriss) sowie Amri und Zellner (beide Trainingsrückstand) gelingen.

Trainer Foda fasst die Lage so zusammen: "Es geht um einiges in Cottbus, es wird ein sehr schweres Auswärtsspiel. Uns kommt zu Gute, dass die Cottbuser auch Fußball spielen wollen und sich nicht hinten rein stellen. Wir wissen, was wir wollen, und das ist gewinnen."

Da Köln am Sonntag nur 1:1 gegen 1860 spielte, hat der Tabellendritte Kaiserlautern heute die große Chance sich bis auf vier Zähler vom FC abzusetzen. Es geht also um drei ganz wichtige Zähler im Kampf um den Relegationsplatz!

Bickel ist wieder fit. Es fehlen damit heute Sörensen, Börner (Rot-Sperre) sowie Brzenska und Brinkmann (beide im Aufbautraining).

Für Energie Cottbus befindet geht es vier Spieltage vor Schluss nur noch um einen guten Saisonabschluss. Das Team ist mit 40 Punkten Neunter und hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Allerdings hat Energie fünf sieglose Spiele hinter sich, will diesen Trend stoppen und in die Erfolgsspur zurückkehren. Leicht wird das gegen den FCK nicht, weiß auch Trainer Bommer: "Lautern will unbedingt gewinnen. Wir aber auch!"

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 20 Uhr vom Spiel Energie Cottbus gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal