Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfR Aalen - Regensburg 2:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfR Aalen - Regensburg 2:1

04.05.2013, 09:46 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Lechleiter (26.)

1:1 Müller (29.)

2:1 Hübner (78.)

03.05.2013, 18:00 Uhr
Aalen, Scholz-Arena
Zuschauer: 5.622

Das war?s für heute von der 2. Liga. Ab 20.15 Uhr geht es live weiter mit dem Bundesliga-Match Gladbach gegen Schalke!

Insgesamt verdient schägt der VfR die Regensburger mit 2:1. Zum Ende der zweiten Hälfte hat Aalen noch einmal aufgedreht und sich diesen Dreier verdient. Regensburg war lange ganz gut dabei, konnte aber am Ende nichts mehr dagegensetzen.

90. Minute:
Schluss!! Aalen schlägt Regensburg mit 2:1. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

90. Minute:
Lechleiter zieht noch einmal aus der zweiten Reihe aus 20 Metern ab, doch auch den Schuss kann Ochs parieren!

90. Minute:
Aalen wieder vorne: Reichwein passt das Leder von rechts ganz scharf in die Mitte, Buballa verpasst und die Gäste können klären.

90. Minute:
Noch ein Freistoß für die Gäste: Links vor dem Fünfer kommt Sembolo zum Kopfball, doch der geht zwei Meter links vorbei.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Kurz danach kommt Lechleiter halblinks zum Schuss und setzt den übers Tor.

89. Minute:
chance Aber erst einmal Aalen: Lechleiter passt aus der Mitte rechts in den Strafrauma auf Reinwein. Der zieht von leicht rechts aus 14 Metern aufs linke Eck ab, aber Ochs ist zur Stelle und fängt ab!

89. Minute:
Kamavuaka zeigt an: Hoch und lang nach vorne! Das werden die Regensburge dann wohl auch gleich versuchen.

88. Minute:
Lechleiter bringt die Ecke von rechts hoch rein. Bandurski pfeift ab, warum ist nicht ganz klar. Jedenfalls bekommt Regensburg den Ball.

87. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

87. Minute:
Müller hat sich verletzt und humpelt zur Bank.

86. Minute:
auswechslung Denis-Danso Weidlich kommt für Jim-Patrick Müller ins Spiel

85. Minute:
Junglas erobert das Leder im Mittelfeld von de Guzman. Der setzt aber nach und holt sich das Spielgerät an der rechten Eckfahne zurück.

84. Minute:
Reichwein liegt am Boden, Schiri Bandurski unterbricht, aber Reichwein muss nicht behandelt werden. Nich ganz klar, was ihn da zu Boden geworfen hat.

84. Minute:
Die Aalen-Fans machen noch einmal Stimmung.

82. Minute:
chance Fast das dritte Tor für den VfR! Reichwein geht rechts und passt flach in den Fünfer. Links lautert schon wieder Hübner, aber Müller hat aufgepasst und kann klären.

81. Minute:
De Guzman spielt Haag leicht rechts scharf an, aber der soll dabei im Abseits gestanden haben. Sah eher nach gleicher Höhe aus.

80. Minute:
Regensburg hat mit 53 Prozent weiter etwas mehr Ballbesitz, konnte daraus aber vor allem in Hälfte zwei fast nichts machen. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

78. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Hübner macht das 2:1 für Aalen. Lechleiter bringt den Freistoß von links hoch in den Fünfer. Da setzt sich Hübner im Kopfballduell durch und köpft das Leder aus drei Metern über die Linie!

77. Minute:
Buballa fällt links außen im Zweikampf und bekommt den Freistoß, den er haben wollte.

75. Minute:
Die kleinen und etwas größeren Fouls häufen sich. Richtig unfair ist das Match aber weiter nicht und Schiri Bandurski hat auch alles im Griff.

74. Minute:
Lechleiter war kurz liegen geblieben, kann aber gleich weitermachen.

73. Minute:
Kurz danach ist Lechleiter rechts im Strafraum am Ball, Smarzoch grätscht rein, spielt klar den Ball, trifft aber auch Lechleiter. Die Schiris lassen weiterlaufen.

72. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt Junglas von rechts im Strafraum aus zehn Metern zum Schuss. Zwei Regensburger werfen sich rein und können klären.

72. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

71. Minute:
auswechslung Marco Calamita kommt für Marco Haller ins Spiel

71. Minute:
Freistoß von rechts am Strafraumeck, der gar nichts einbrigt.

70. Minute:
gelb Schulz räumt kurz vor dem Strafraum Müller ab und bekommt Gelb.

69. Minute:
chance Die Riesen-Chance für Müller: Er geht allein auf Bernhardt zu, will den Ball über ihn lupfen, macht das aber schlecht und so kann der Aalener Keeper klären!

67. Minute:
De Guzman legt rechts außen Lechleiter. Wieder mal ein Freistoß für die Hausherren, aber die waren bei Standards heute bisher alles andere als gefährlich.

64. Minute:
chance Sembolo zieht von leicht rechts von der Strafraumgrenze hart ab. Bernhardt muss den Schuss mit den Fäusten abwehren!

65. Minute:
Traut bedient rechts außen Lechleiter. Der spielt das Leder flach in den Fünfer. Ochs ist zur Stelle und packt sicher zu.

63. Minute:
Hälfte zwei hat zwar ganz schwungvoll begonnen, eine echte Torchance gab es im zweiten Durchgang aber noch nicht.

62. Minute:
auswechslung Patrick Haag kommt für Carlinhos ins Spiel

61. Minute:
auswechslung Sascha Traut kommt für Martin Dausch ins Spiel

61. Minute:
Nachreiner kann an der Strafraumgrenze einen Pass auf Reichwein abgrätschen.

59. Minute:
Freistoß von halblinks aus 19 Metern. Der Schuss wird von der Mauer abgefälscht und ist dann kein Problem für Ochs.

58. Minute:
Nun wird Buballa links von Müller gelegt und es folgt der nächste Freistoß für den VfR.

58. Minute:
Lechleiters Freistoß wird geklärt und Leandro setzt seinen Nachschuss dann weit rechts vorbei.

57. Minute:
Lechleiter geht rechts und wird von Smarzoch gelegt. Es gibt wieder einen Freistoß für Aalen.

57. Minute:
Bei den Gäste macht sich Haag bereit und soll gleich reinkommen.

56. Minute:
auswechslung Manuel Junglas kommt für Takuma Abe ins Spiel

55. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Carlinhos aus der Mitte aus 19 Metern ab. Kister stellt sich rein und blockt den Schuss ab.

54. Minute:
Dausch passt rechts raus auf Schulz, der sich an der Strafraumgrenze aber nicht durchsetzen kann und das Leder verliert.

53. Minute:
gelb Carlinhos hebt rechts vor dem Strafraum der Hausherren ab und bekommt für diese offensichtliche Schwalbe die erste Gelbe Karte im Spiel.

51. Minute:
Freistoß für den VfR nach Handspiel von Smarzoch. Von rechts bringt Dausch das Leder hoch rein und erneut können die Gäste klären.

50. Minute:
Schulz flankt von der rechten Seite, aber die Regensburger können per Kopf klären.

48. Minute:
Zweite Ecke in Folge für Aalen, nun von rechts. Dausch führt kurz aus, aber dann verlieren die Hausherren den Ball sofort.

48. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

47. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

46. Minute:
Sembolo kommt links ans Leder und flankt. Der Ball rutscht ihm etwas ab und geht so nur ganz knapp rechts oben am Tor vorbei!

46. Minute:
Carlinhos startet gleich mal durch die Mitte und wird von Hübner und Kister gestoppt.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Aalen.

Das 1:1 zur Pause geht insgesamt in Ordnung. Beide Teams geben zwar nicht Vollgas, zeigen aber doch ein recht ordentliches Spiel, in dem es sportlich um Nichts mehr geht. In der 26. Minute macht Lechleiter die Führung für die Hausherren, die die Gäste nur drei Minuten später durch Müller ausgleichen konnten. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause! Es steht 1:1 zwischen Aalen und Regensburg. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

44. Minute:
Nach einem Freistoß von rechts von Lechleiter kommt Kister aus sieben Metern zum Kopfball. Der kommt aber nur harmlos Richtung Tor und ist kein Problem für Ochs.

43. Minute:
Müller flankt von rechts links vor den Fünfer. Schulz steht gut und kann per Kopf klären.

42. Minute:
Aalen mal wieder auf dem Weg nach vorne: Abe hat halbrechts den Ball, stolpert und verliert die Kugel so.

41. Minute:
Dausch räumt rechts außen de Guzman hart ab. Auch hier lässt Schiri Bandurski die Karte stecken.

40. Minute:
Die Regensburger passen sich das Leder in der eigenen Hälfte zu, die Aalener stören nicht und so passiert grad nichts.

38. Minute:
Dausch fälscht einen Pass von Hein mit der Hand ab und Schiri Bandurski gibt Freistoß für Regensburg.

37. Minute:
Total verausgaben tun sich beide Teams nicht. Es ist aber bisher ein ganz munteres Match mit immerhin schon zwei Toren.

36. Minute:
De Guzman grätscht links außen hart, aber gerade noch fair Dausch das Leder weg und ins Seitenaus.

35. Minute:
Bisher hatte Regensburg 55 Prozent Ballbesitz! Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

34. Minute:
Leandro köpft von rechts im Strafraum aus neun Metern. Der Ball kommt aber genau auf Ochs, der so sicher abfangen kann.

33. Minute:
Die Vorarbeit zum Ausgleichstreffer von Müller kam von rechts außen von Wießmeier, der den Ball schön in die Mitte gepasst hatte.

32. Minute:
Lechleiter will rechts im Strafraum Reichwein bedienen. Das Zuspiel kommt aber nicht an.

31. Minute:
Das ist mal eine gute Antwort der Gäste! Allerdings sah die VfR-Defensive da gar nicht gut und vor allem nicht konsequent aus.

29. Minute:
tor Tooooooooor!!! Müller macht den 1:1-Ausgleich für Regensburg! Die Hausherren bekommen den Ball nicht geklärt. Leicht links im Strafraum kommt dann Müller zum Schuss und überwindet Bernhardt.

28. Minute:
chance Nur kurz nach seinem Tor kommt Lechleiter rechts im Strafraum zum Schuss. Der Ball kommt flach aufs kurze Eck und Ochs kann mit dem Fuß parieren!

27. Minute:
Das war ein richtig guter und schneller Angriff der Hausherren und Regensburg konnte da nicht richtig folgen. Kamavuaka hatte Leichleiter ziehen lassen.

26. Minute:
tor Tooooooooor! Lechleiter macht das 1:0 für Aalen. Reichwein passt von halblinks im Mittelfeld perfekt in den Lauf von Lechleiter. Der geht in den Strafraum, lässt den herauseilenden Ochs aussteigen und schiebt den Ball von leicht links aus zehn Metern ins leere Tor.

25. Minute:
Auch das gibt's bei Profis: Der Ball ist platt und muss ausgetauscht werden!

24. Minute:
Carlinhos setzt sich rechts außen zu hart gegen Buballa ein. Der fällt dramatisch, aber Schiri Bandurski gibt auch hier nur Freistoß und ein paar ernste Worte für Carlinhos.

23. Minute:
Smarzoch räumt im Mittelfeld Abe ab. Schiri Bandurski gibt Freistoß und ermahnt Smarzoch ernsthaft.

22. Minute:
User "Bene" fragt, wie viele Jahn-Fans mitgereist sind? Vielleicht 100 sind mit dabei.

21. Minute:
Dann geht Dausch links und passt den Ball von der Grundlinie zurück in die Mitte. Lechleiter zieht aus 14 Metern hart ab, doch seinen Schuss kann vor dem Fünfer Kamavuaka abblocken.

20. Minute:
Die Aalener versuchen es erneut über die rechte Seite, kommen da aber nicht durch. Regensburg steht hinten bisher gut.

18. Minute:
Müller passt den Ball von rechts schon flach in die Mitte. Hein kommt da nur einen Schritt zu spät und kommt so nicht zum Torschuss.

16. Minute:
chance Lechleiter versucht's aus der Distanz. Von halbrechts aus 19 Metern zieht er ab und setzt seinen Schuss nur knapp rechts vorbei!

14. Minute:
Hein bringt den Freistoß gut an den Fünfer, das Leder setzt auf und dann zieht von links aus sieben Metern Carlinhos ab. Sein Schuss geht aber links vorbei.

13. Minute:
Carlinhos wird rechts außen von Hübner gelegt und es gibt Freistoß für Regensburg.

12. Minute:
Kister bleibt nach einem Kopfballduell mit Sembolo am Strafraum der Hausherren liegen. Er steht aber gleich wieder und kann weitermachen.

11. Minute:
Ecke von rechts: Der Ball kommt hoch links an den Fünfer und die Hausherren klären per Kopf.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Jahn Regensburg

9. Minute:
Regensburg steht in den ersten Minuten gut, stört früh und so haben die Aalener etwas Mühe beim Spielaufbau.

8. Minute:
Lechleiter geht rechts außen und flankt. Vor dem Fünfer versucht's Reichwein volley, schießt aber rechts am Tor vorbei.

6. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke von links, Lechleiter bringt den Ball dann scharf rein, Kister kommt in der Mitte zum Kopfball, setzt den aber links vorbei.

5. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

5. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Reichwein aus der Mitte von der Strafraumgrenze ab und sein Schuss geht nur knapp links oben vorbei.

4. Minute:
Ein hoher, langer Ball der Gäste in die Mitte an die Strafraumgrenze. Sembolo startet, soll aber im Abseits gestanden haben. Eine ganz enge Entscheidung.

3. Minute:
Dausch will den Ball links nach vorne spielen. Müller grätscht an der Seitenlinie rein und klärt ins Seitenaus.

2. Minute:
De Guzman bedient in der Mitte Carlinhos, doch der muss das Leder wieder zurück in die eigene Hälfte passen.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Bandurski pfeift das Match an, Anstoß hat Regensburg. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Bei Regensburg fehlen heute Laurito, Rahn, Kotzke, Kurz (alle Reha), Djuricin, Machado, Koke (alle mit Muskelfaserriss) und Beck-Gomez (Kreuzbandriss). Damit stehen nur 16 gesunde Profis im Kader der Gäste.

"Egal ob wir abgestiegen sind oder nicht, die Mannschaft und ich möchten jedes Spiel gewinnen", sagte Trainer Smuda. Mal sehen, wie sich sein Team heute im Duell der Aufsteiger der letzten Saison präsentieren wird.

Nach der 0:1-Niederlage am letzten Freitag bei Union ist der Abstieg der Regensburger besiegelt. In bisher 31 Spielen konnte der Jahn nur 19 Zähler einfahren. Als letztes Ziel bleibt noch, die Saison nicht als Tabellenletzter abzuschließen. Vier Punkte Rückstand sind es auf Rang 17, den derzeit Sandhausen belegt.

Beim VfR fehlen heute nur Barth und Hofmann (beide nach Bänderriss).

Aalens Trainer Hasenhüttl erklärte vor dem Match: "Wir sind topfit und die Mannschaft ist hungrig auf Punkte. Den Platz in der ersten Tabellenhälfte geben wir nicht freiwillig wieder her." Ob der VfR in der nächsten Saison aber wirklich in Liga 2 spielen darf, hängt davon ab, ob der Verein die Auflagen der DFL erfüllen kann. Dazu muss der Vereins-Etat runtergefahren und die Stadionkapazität auf 15.000 Plätze ausgebaut werden!

Der VfR Aalen und Jahn Regensburg können heute ohne Druck aufspielen, für beide Teams geht es in dieser Saison um fast nichts mehr. Aalen hat mit derzeit 40 Punkten sportlich den Klassenerhalt so gut wie sicher, Regensburg dagegen ist sicher abgestiegen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.45 Uhr vom Spiel VfR Aalen gegen Jahn Regensburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal