Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Lazio Rom - Borussia Mönchengladbach: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lazio Rom - Gladbach 2:0

22.02.2013, 09:56 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
Lazio Rom - Gladbach: 2:0

21.02.2013, 19:00 Uhr
Rom, Stadio Olimpico
Zuschauer: 30.000

Das war's vom Spiel Lazio Rom gegen Gladbach. Im Live-Ticker geht es jetzt weiter mit den Spielen Hannover gegen Machatschkala und Benfica gegen Leverkusen!

Lazio gewinnt verdient mit 2:0 über erstaunlich schwache Gladbacher. Bei den Borussen lief heute fast gar nichts. Hinten gab's zu viele Fehler, vorne kaum mal einen vernünftigen Spielzug. Lazio hat über 90 Minuten hinten hervorragend gestanden, kaum was zugelassen und vorne in Hälfte eins seine Chancen gut genutzt. Das Achtelfinale in der Europa League findet also ohne die Gladbacher statt.

90. Minute:
Aus! Lazio schlägt Gladbach mit 2:0. Gladbach ist nach dem 3:3 im Hinspiel raus aus der Europa League!

90. Minute:
Marchetti mit dem Fehler im eigenen Strafraum, aber den kann Hanke nicht nutzen.

90. Minute:
Pereirinha versucht's rechts am Strafraumeck, bleibt dann aber an Wendt hängen.

90. Minute:
Lazio hat Einwurf in der eigenen Hälfte und nun natürlich ganz viel Zeit.

90. Minute:
Total hängen lassen sich die Borussen hier nicht, sie versuchen es, es läuft nur einfach nichts zusammen.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
"Pit" fragt, ob Gladbach nun in die Trostrunde kommt? Nein, die Zwischenrunde in der Europa League ist eine K.O-Runde, da gibt's keinen Trost.

88. Minute:
chance Ecke von rechts von Nordtveit, links am Fünfer kommt Hanke zum Kopfball, setzt den aber knapp übers rechte Toreck!

88. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

87. Minute:
Herrmann bringt den Ball von rechts scharf an den Fünfer. Marchetti wehrt noch vorne ab, aber da steht kein Borusse.

86. Minute:
"Ifuh" fragt: Ist das von Gladbach eigenes Unvermögen oder ist Lazio Rom einfach deutlich besser? Lazio ist hinten sehr sicher und vorne sehr effektiv. Gladbach war hinten extrem unsicher und nach vorne extrem harmlos. Ein bisschen von beidem also in Bezug auf die Frage von "Ifuh".

85. Minute:
Beide Teams haben nun dreimal gewechselt.

84. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke für Lazio von links. Daraus entwickelt sich aber nichts Gefährliches.

84. Minute:
ecke Eckstoß für Lazio Rom

80. Minute:
auswechslung Granit Xhaka kommt für Thorben Marx ins Spiel

82. Minute:
auswechslung Bruno Pereirinha kommt für Antonio Candreva ins Spiel

81. Minute:
Ecke von links, die nichts einbringt.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

80. Minute:
De Jong zieht von links aus spitzem Winkel ab. Marchetti lässt abprallen, aber sechs Meter vor dem Tor wird Herrmann noch am Torschuss gehindert und die Römer klären zur Ecke!

79. Minute:
auswechslung Libor Kozak kommt für Sergio Floccari ins Spiel

78. Minute:
Total unnötig diese Aktion von Younes. Er hatte sich den Ball schon an Marchetti vorbeigelegt und hätte ihn ins leere Tor einschieben können.

77. Minute:
gelb Younes ist links durch und geht allein auf Marchetti zu. Der Keeper der Römer kommt raus, Younes lässt sich fallen und bekommt für seine Schwalbe Gelb!

77. Minute:
User "Uli" fragt, ob's wirklich noch Hoffnung für Gladbach gibt? Ich sehe gerade keine. Aber vielleicht sehen wir in den letzten Minuten noch ein Fußballwunder mit drei Borussen-Toren.

76. Minute:
Younes hat links das Leder, bleibt aber gleich an Onazi hängen. So wird das nichts.

75. Minute:
Ecke von rechts für Lazio. Der Ball kommt hoch vor den Fünfer, Candreva ist noch dran, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Lazio Rom

74. Minute:
Hernanes will links außen Lulic bedienen, aber Jantschke geht dazwischen und kann zunächst klären.

73. Minute:
Zwei Ecken in Folge für Gladbach von rechts. Beide bringen nichts ein.

73. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

72. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

72. Minute:
"Thomas" fragt, ob es ein faires Spiel ist? Ja absolut. Kaum mal ein härteres Foul und es gab auch noch keine Gelbe Karte.

71. Minute:
20 Minuten bleiben Gladbach noch für drei Tore. Die Fohlen sollten mit dem Toreschießen jetzt aber mal langsam beginnen.

70. Minute:
Hanke geht bei Gladbach ganz vorne rein und soll mit de Jong stürmen.

69. Minute:
auswechslung Mike Hanke kommt für Tolga Cigerci ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Ogenyi Onazi kommt für Álvaro González ins Spiel

69. Minute:
Auch Hanke wird bei der Borussia gleich kommen.

68. Minute:
User "Smiley" fragt, wie viele Tore Gladbach braucht? Drei müssen es mindestens sein!

67. Minute:
chance Endlich mal ein Torschuss der Gladbacher! Stranzl zieht aus der Mitte aus 19 Metern hart aufs linke Eck ab. Marchetti ist unten und hat das Leder sicher.

66. Minute:
Ecke von links für Gladbach, aber auch die bringt keine Gefahr vor das Lazio-Tor.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

65. Minute:
Lulic mit einer Flanke von links, die die Gladbacher aber abfangen können.

64. Minute:
Die Gladbacher versuchen es ja, aber sie kommen einfach nicht in den Strafraum der Römer. Lazio steht hinten bisher richtig gut.

63. Minute:
De Jong versucht es rechts außen, hat gleich drei Italiener gegen sich und bleibt schließlich an Cana mit seinem Flankenversuch hängen.

62. Minute:
Gladbach mal wieder auf dem Weg nach vorne, aber dann lässt sich Dominguez ganz einfach das Leder abnehmen. Es läuft wirklich gar nichts bei der Borussia.

61. Minute:
An der Seite dreht Favre leicht resigniert ab und geht zur Bank zurück. Er wirkt ratlos.

60. Minute:
Herrmann passt von links in die Mitte auf Cigerci, der das Leder da aber nicht unter Kontrolle bringen kann. Auch dieser Versuch verpufft im Nichts.

58. Minute:
Candreva hat halbrechts viel Platz und zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball dreht sich in der Luft rechts raus und geht knapp rechts am Tor vorbei.

58. Minute:
"serlohn-Roosters" fragt, ob Gladbach aus nur den Hauch einer Chance hat? Wenn Gladbach so weiterspielt, dann absolut nicht.

58. Minute:
Floccari will von links flanken, Dominguez springt rein und klärt ins Seitenaus.

57. Minute:
Jetzt machen sich die Borussen-Fans mal lautstark bemerkbar. Vielleicht hilf's ja auf dem Platz, Gladbach braucht gerade jede Hilfe.

56. Minute:
User "Gladbach67" hat's richtig vorausgesagt: Younes und nicht Hanke oder Xhaka soll also für mehr Offensive bei Gladbach sorgen.

55. Minute:
Younes bekommt mal links im Strafraum den Ball. Fast von der Torauslinie zieht er ab, trifft aber nur das Außennetz.

54. Minute:
Gladbach hat weiter große Probleme im Spielaufbau. Immer wieder gibt es Fehlpässe schon im Mittelfeld und so hängen de Jong und Herrmann vorne durch.

52. Minute:
Arango humpelt vom Platz, er muss anscheinend verletzt runter.

52. Minute:
auswechslung Amin Younes kommt für Juan Fernando Arango ins Spiel

51. Minute:
Younes steht schon an der Seitenlinie bereit.

50. Minute:
Marx will Herrmann links im Strafraum anspielen, aber Cana geht dazwischen und klärt.

49. Minute:
chance Die folgende Ecke von links klären die Gladbacher, das aber zu kurz. Der Nachschuss von leicht rechts von Gonzalez geht nur knapp über die Latte!

49. Minute:
ecke Eckstoß für Lazio Rom

49. Minute:
chance Die nächste Chance für Lazio: Floccari wird links am Fünfer angespielt und Stranzl muss wieder alles riskieren und einsetzen, um noch zur Ecke zu klären.

48. Minute:
Hanke und Younes laufen sich bei der Borussia jedenfalls schon mal warm.

47. Minute:
Lulic flankt von links, ter Stegen kommt aus dem Fünfer und fängt den Ball sicher runter.

46. Minute:
Etwas überraschend, dass Favre zur Pause nicht reagiert hat. Hanke oder Xhaka wären durchaus eine Option für mehr Offensive.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Lazio.

Es läuft hier bisher überhaupt nicht für die Gladbacher. Erst ein Fehler von Dominugez, der Candreva in der 10. Minute die frühe Führung für Lazio ermöglichte. Dann patzte ter Stegen und seinen Abpraller konnte Gonzalez in der 33. Minute zum 2:0 verwerten. Die Borussia steht hinten unsicher und macht nach vorne viel zu wenig. Gladbach wirkt verunsichert, verliert immer wieder leichte Bälle im Mittelfeld und hat dann Probleme mit den schnellen Vorstößen der Römer. Drei Tore muss die Borussia nun mindestens in Hälfte zwei machen, um doch noch ins Achtelfinale einzuziehen. Das wird richtig schwer. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause! Lazio führt mit 2:0 gegen Gladbach.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Die Ecke von rechts bringt Lazio nichts ein.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Lazio Rom

45. Minute:
chance Hernanes zieht von links aus der zweiten Reihe flach aufs rechte Eck ab. Ter Stegen klärt wieder zur Seite und hat Glück, dass da jetzt Wendt zur Ecke klären kann!

44. Minute:
Candreva ist nach kurzer Behandlung wieder dabei.

43. Minute:
Candreva wird an der rechten Schulter behandelt. Er scheint da nach einem Kopfballduell schlecht aufgekommen zu sein.

43. Minute:
Candreva liegt am Boden und muss behandelt werden.

42. Minute:
Candreva wird in der Mitte im Strafraum flach angespielt. Kurz bevor er abziehen kann, grätscht Stranzl mit vollem Risiko rein und kann fair klären.

40. Minute:
Candreva darf von rechts flanken, ter Stegen kommt erst raus, geht dann wieder zurück und so muss Dominguez vor ihm klären.

37. Minute:
Konko hat rechts viel Platz und zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball kommt in die Mitte des Tores und ist kein Problem für ter Stegen.

36. Minute:
Es wird immer schwerer für die Borussia, die nun schon drei Treffer machen muss, um doch noch ins Achtelfinale zu kommen.

35. Minute:
An dem Treffer ist ter Stegen nicht unschuldig. Den Schuss von Radu hat er zwar pariert, hätte das aber zur Seite oder ins Toraus machen sollen. Allerdings waren Gladbachs Verteidiger da auch nicht auf der Höhe.

33. Minute:
tor Tor! 2:0 für Lazio durch Gonzalez! Radu zieht von links hart und flach aufs rechte Eck ab. Ter Stegen ist unten, klärt aber nach vorne. Da reagiert Gonzalez rechts im Fünfer schneller als Wendt und haut das Leder aus vier Metern unter die Latte.

32. Minute:
User "borussenjoe" fragt, ob die Gladbacher Fans ordentlich Stimmung machen? Sagen wird mal so: Die Römer sind noch lauter, aber das kann sich ja noch ändern.

31. Minute:
chance Danach kommt rechts im Strafraum Jantschke aus sehr spitzem Winkel zum Schuss und setzt den nur knapp übers Tor!

31. Minute:
Freistoß für Gladbach von der linken Seite. Arango bringt den hoch rein, aber die Römer köpfen raus.

30. Minute:
Das war gerade sehr riskant von ter Stegen, der Lulic da wohl ausspielen wollte. Richtig sicher wirkt Gladbachs Defensive bisher nicht.

28. Minute:
Lulic flankt von der linken Seite, in der Mitte klärt Stranzl. Rom bleibt vorne, ein Pass links in den Strafraum, ter Stegen kommt raus und klärt nur mit Glück gegen Lulic.

27. Minute:
Cigerci passt rechts raus, aber sein Ball ist viel zu steil und schnell und landet im Toraus.

27. Minute:
Favre steht natürlich an der Seitenlinie und sieht alles andere als zufrieden aus. Richtig rund läuft's bei seinem Team immer noch nicht.

25. Minute:
Gonzalez zieht von halbrechts aus rund 24 Metern ab, setzt seinen Schuss aber deutlich übers Tor von ter Stegen.

24. Minute:
Arango will aus der Mitte rechts Herrmann steil schicken, aber wieder grätscht ein Italiener rein und kann den Pass abfangen.

23. Minute:
"Uli" fragt, wie Gladbach spielen müsste, um ins Achtelfinale zu kommen? Gewinnen oder ein höheres Unentschieden als das 3:3 aus dem Hinspiel erreichen.

22. Minute:
Das war der erste richtige Torschuss der Gladbacher!

21. Minute:
chance Cigerci bringt den Ball aus der Mitte rechts an die Strafraumgrenze. Herrmann nimmt das Leder volley und setzt es nur knapp links vorbei!

20. Minute:
Arango flankt den Ball von links aus dem Halbfeld hoch rein. Cana steht gut und köpft das Spielgerät wieder raus.

20. Minute:
Gladbach mal über die rechte Seite auf dem Weg nach vorne, aber erneut ist der Ball gleich wieder weg und bei den Römern.

18. Minute:
Die Gladbacher bewegen sich im Moment einfach zu wenig. So gibt's vorne und im Mittelfeld kaum Anspielstationen.

18. Minute:
Auch wenn hier fast 10.000 Borussen-Fans im Stadion sind: bisher geben die Lazio-Anhänger klar den Ton an.

17. Minute:
Die Gladbacher wirken doch leicht verunsichert nach der frühen Führung der Römer. Nach vorne geht bisher fast gar nichts und Arango ist noch gar nicht im Spiel.

16. Minute:
Die Ecke von links bringt Lazio nichts ein.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Lazio Rom

15. Minute:
chance Rom bleibt gefärlich! Lulic zieht aus der zweiten Reihe sehr stramm flach aufs linke Eck ab. Ter Stegen ist schnell unten und kann zur Ecke parieren!

14. Minute:
Konter der Römer, aber dann kommt Floccari rechts am Strafraum nicht durch und die Gefahr ist zunächst gebannt.

13. Minute:
Das Tor für Lazio geht ganz klar auf die Kappe von Dominguez, der das Leder links vor dem Strafraum nicht unter Kontrolle gebracht hat und dann auch den heranstürmenden Candreva zu spät gesehen hat. Ter Stegen war machtlos.

12. Minute:
Es gehen einige heftige Böller im Stadion hoch. Sonst ist bisher aber alles friedlich auf den Rängen.

11. Minute:
Das ist natürlich kein guter Start für die Borussen, die bei diesem Spielstand mindestens zwei Tore fürs Weiterkommen brauchen.

10. Minute:
tor Tor für Lazio! Candreva macht das 1:0. Fehler von Dominguez vor der Abwehr. Candreva schnappt sich das Leder geht in den Strafraum und schiebt den Ball aus 14 Metern rechts an ter Stegen vorbei in die Maschen.

9. Minute:
So, die ersten Minuten liefen wohl unter Abtasten, jetzt gibt's langsam erste gute Offensivaktionen beider Teams.

8. Minute:
Auf der anderen Seite passt Herrmann aus der Mitte links an den Strafraum auf de Jong, der dabei aber knapp im Abseits steht - oder stehen soll.

8. Minute:
Gonzalez flankt von rechts in die Mitte. Jantschke steht richtig und kann per Kopf klären.

7. Minute:
Cigerci versucht es rechts außen, kommt nicht durch und es gibt Einwurf für die Römer.

6. Minute:
"Opa Alfred" fragt, ob wirklich 10.000 Borussen-Fans im Stadion sind? Ja, die Gäste-Kurve ist rappelvoll und es sollen tatsächlich 10.000 sein!

5. Minute:
Es sieht so aus, als wolle es die Borussia zunächst etwas ruhiger angehen. Auch Lazio setzt zunächst eher Wert auf die Defensive.

3. Minute:
User "Jannis" fragt, ob Gladbach ein 1:0 oder 2:1 reichen würde? Jeder Sieg reicht Gladbach nach dem 3:3 im Hinspiel.

3. Minute:
Freistoß für Gladbach von der rechten Seite. Der Ball kommt hoch in die Mitte, wo sich de Jong gegen zwei Italiener aber nicht durchsetzen kann.

2. Minute:
Dominguez soll den Ball im Mittelfeld mit dem Arm mitgenommen haben. Es gibt Freistoß für Lazio, aber das sah eher nach der Brust von Dominguez aus.

1. Minute:
Schiedsrichter Göcek aus der Türkei pfeift das Match an, Anstoß hat Gladbach.

Schiri Göcek führt die Teams bei 9 Grad auf den Platz, der sich in hervorragendem Zustand befindet. Gleich rollt der Ball hier!

Lazio muss weiter auf Klose (Außenband-Teilabriss im rechten Knie) verzichten. Auch Dias fehlt nach seiner Gelb-Roten Karte im Hinspiel.

Trainer Vladimir Petkovic geht dann auch mit viel Respekt in das Match gegen Gladbach: "Wir müssen vorsichtig sein, denn eine deutsche Mannschaft glaubt immer bis zum Ende an sich, wir müssen also zeigen, dass wir den Sieg verdient haben. Gegen Siena haben wie viele Fehler gemacht, aber wichtig ist letztendlich nur, was man am Ende der Saison in der Hand hat."

Lazio Rom hat das letzte Spiel in der Serie A gegen das Tabellenschlusslicht AC Siena mit 0:3 verloren. Alles andere also als eine geglückte Generalprobe für die Italiener, die damit seit fünf Liga-Spielen sieglos sind.

Bis auf Mlapa (Aufbautraining nach Muskelfaserriss) und Hrgota (Außenband- und Kapselriss im linken Sprunggelenk) stehen Favre alle Spieler zur Verfügung.

Verlassen kann sich Gladbach in jedem Fall auf seine Fans. Unglaubliche 10.000 Borussen-Anhänger werden im Olimpico erwartet und für eine Heimspiel-Atmosphäre sorgen!

Trainer Favre erklärte vor dem Match: "Das Spiel ist eine schöne Aufgabe für uns. Insgesamt war er zufrieden mit der Leistung im Hinspiel: "Wir haben sieben klare Torchancen kreiert und die Standardsituationen provoziert, die zu unseren Toren führten. Das war keine schlechte Vorstellung von uns."

Das packende, aber teilweise auch wilde Hinspiel gegen Lazio Rom endete 3:3. Besonders ärgerlich für die Borussia war der Ausgleich der Römer in der vierten Minute der Nachspielzeit durch Hernanes! Gladbach muss also heute im Rückspiel in Rom gewinnen, denn mit noch einmal sechs Toren oder einem höheren Unentschieden rechnet niemand wirklich.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel Lazio Rom gegen Borussia M'gladbach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal