Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg 1:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg 1:1

24.02.2013, 12:56 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
Stuttgart - Nürnberg: 1:1

23.02.2013, 15:30 Uhr
Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena
Zuschauer: 50.000

Das war's vom Spiel Stuttgart gegen Nürnberg. Ab 18.15 Uhr geht es im Live-Ticker weiter mit dem Match Schalke gegen Düsseldorf!

Stuttgart hat nur 43 Stunden nach dem Europa-League-Match in Genk noch einmal alles gegeben, mehr als dieses 1:1, das insgesamt leistungsgerecht ist, war aber einfach nicht drin. Der VfB ging zwar in der 51. Minute durch Traore in Führung, den Ausgleich in der 77. Minute durch Feulner konnten die Stuttgarter aber nicht verhindern. Danach wollte der Club zwar mehr, kam aber nicht mehr zu klaren Torchancen. Stuttgart klettert auf Rang 11, Nürnberg bleibt auf dem 14. Platz.

90. Minute:
Aus! Es bleibt beim 1:1 zwischen Stuttgart und Nürnberg.

90. Minute:
Ecke von rechts von Maxim. Der Ball kommt hoch rein, die Nürnberger klären und dann wollen die Stuttgarter einen Elfer, weil Pekhart das Leder an den Arm springt. Schiri Stieler sieht das anders und lässt weiterspielen!

90. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

90. Minute:
Maxim geht rechts und holt einen Einwurf raus.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Pinola soll rechts gehalten haben und es gibt noch einen Freistoß für die Stuttgarter.

90. Minute:
auswechslung Alexandru Maxim kommt für Raphael Holzhauser ins Spiel

89. Minute:
Danach kommt Niedermeier rechts im Strafraum zum Kopfball. Der kommt aber ungefährlich aufs Tor und ist kein Problem für Schäfer.

89. Minute:
Die Ecke von rechts führen die Stuttgarter kurz aus. Mehr als ein Einwurf kommt dabei aber nicht raus.

88. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

88. Minute:
Schlechter Freistoß von links von Holzhauser, der den Hausherren nichts einbringt.

87. Minute:
Macheda wird links von Frantz gefoult und es gibt einen Freistoß für den VfB.

86. Minute:
chance Das war knapp! Kvist zieht aus der Mitte aus 19 Metern schön ab und setzt seinen harten Schuss nur ganz knapp rechts über die Latte!

86. Minute:
Kiyotake zieht aus der Mitte aus der zweiten Reihe ab, schießt aber zwei Meter links vorbei.

85. Minute:
Der Club will nun mehr als einen Punkt, muss aber weiter auf die Stuttgarter Konter aufpassen!

85. Minute:
Auch Traore war wohl mit den Kräften am Ende und darf duschen. Er hat viel versucht und alles gegeben.

84. Minute:
auswechslung Federico Macheda kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

83. Minute:
Pinola spielt den Ball flach links an den Fünfer. Da ist keiner außer Ulreich, der unbedrängt aufnehmen kann.

82. Minute:
Dritte Ecke in Folge von links von Holzhauser. Jetzt kommt der Ball hoch rein, Schiri Stieler sieht ein Foul von Tasci und gibt Freistoß für den Club.

82. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

82. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

82. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

81. Minute:
"max" hat gefragt, ob die Auswechslung von Harnik vor ein paar Minuten leistungsbedingt war? In erster Linie war Harnik platt, hatte aber auch ein paar Ballverluste und Fehlpässe auf dem Konto.

80. Minute:
Chandler ist wieder rechts mit vorne, seine Flanke landet nun aber links im Toraus.

80. Minute:
Jetzt wirken die Nürnberger hier doch etwas frischer. Mal sehen, was die Stuttgarter noch drauf haben.

79. Minute:
Ecke von rechts von Kiyotake. Der Ball kommt wieder aufs kurze Eck und die Stuttgarter klären.

79. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

78. Minute:
Feulner hat da den Pass von Chandler, der nicht genau war, toll mitgenommen und dann sofort abgezogen. Eine starke Aktion von Feulner!

77. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Feulner macht den 1:1-Ausgleich für den Club! Konter der Nürnberger, Chandler bedient Feulner in der Mitte, der dann von leicht rechts aus 15 Metern voll durchzieht und das Leder links im Tor versenkt!

76. Minute:
Feulner steigt links Traore auf die Socken und es gibt Freistoß für den VfB in der eigenen Hälfte.

75. Minute:
Pekhart bekommt links im Strafraum den Ball, passt flach zurück in die Mitte, aber auch da ist kein Nürnberger mitgelaufen.

73. Minute:
Gleich ein Stuttgarter Konterversuch mit Okazaki, der aber nichts einbringt.

73. Minute:
auswechslung Shinji Okazaki kommt für Martin Harnik ins Spiel

72. Minute:
Noch hat Labbadia nicht gewechselt, aber einige Stuttgarter wirken nach gut 70 Minuten und dem Match am Donnerstag nicht mehr ganz frisch.

71. Minute:
Kurz danach flankt Pinola von links außen, aber in der Mitte steht kein Mitspieler.

71. Minute:
Esswein versucht's links, aber sein Pass auf Pinola kommt nicht an.

70. Minute:
Holzhauser wieder mit der Ecke von rechts, der Ball wird per Kopf aufs linke Eck verlängert, wo Harnik seinen Kopfball aus acht Metern aber nicht aufs Tor bringen kann.

69. Minute:
ecke Schäfer muss vor Ibisevic mit vollem Risiko zur Ecke klären!

68. Minute:
Wieder ein Konter der Stuttgarter, aber rechts braucht dann Traore zu lange und verliert den Ball auch noch.

67. Minute:
auswechslung Tomas Pekhart kommt für Sebastian Polter ins Spiel

67. Minute:
Feulner zieht aus der Mitte aus 20 Metern ab, doch Tasci wirft sich rein und kann abblocken.

66. Minute:
Querschläger von Nilsson vor dem Strafraum. Traore startet, aber Schäfer ist ganz schnell draußen und klärt an der Strafraumgrenze mit dem Fuß!

65. Minute:
Der "Club Fan :-" fragt, ob Nürnberg heute motiviert genug ist, um das Spiel noch zu drehen? Ja, an Motivation und Einsatz mangelt es bei den Nürnbergern absolut nicht.

63. Minute:
gelb Polter ist im Zweikampf mit dem Arm im Gesicht von Tasci und bekommt ebenfalls Gelb. Eine etwas harte Entscheidung.

62. Minute:
chance Freistoß nun für Nürnberg von der linken Seite. Kiyotake legt sich das Leder zurecht und bringt es hoch links in den Fünfer. Polter ist da mit dem Kopf dran und setzt den Ball aus sechs Metern aufs Tornetz!

61. Minute:
Molinaro passt von links außen zurück auf Harnik. Der zieht von halblinks im Strafraum aus 14 Metern aufs kurze Eck ab, aber Schäfer ist wieder zur Stelle und hat den Ball sicher.

59. Minute:
gelb Harnik hatte im Mittelfeld wohl nachgetreten und bekommt nachträglich Gelb von Schiri Stieler.

58. Minute:
gelb Chandler unterbindet mit einem Foul einen Konter der Stuttgarter, bekommt dafür Gelb und muss damit im nächsten Spiel zuschauen, denn es ist seine fünfte Gelbe Karte.

56. Minute:
"Schwabe31" fragt, ob die Aktion gerade von Kvist einen Elfmeter wert war? Ja, da hätte Schiri Stieler auf den Punkt zeigen können - wenn nicht müssen.

55. Minute:
chance Gentner flankt vom rechten Strafraumeck halbhoch vor den Fünfer. Ibisevic nimmt das Leder volley und setzt es nur ganz knapp über die Latte!

55. Minute:
User "FCN1996" fragt, warum Esswein so lange nicht gespielt hat? Er war einfach nicht in Form.

54. Minute:
Das Spiel nimmt Fahrt auf und jetzt ist zunächst mal der Club gefordert.

52. Minute:
chance Jetzt ein Konter der Nürnberger: Esswein ist links durch und zieht von links im Strafraum aus 13 Metern ab. Kivst wirft sich rein blockt den Schuss im Fallen ab. Er war da wohl auch mit dem Arm dran, aber Schiri Stieler lässt weiterlaufen!

51. Minute:
tor Toooooooooor!!! Traore macht das 1:0 für Stuttgart! Zunächst setzt sich Harnik in der Mitte durch und zieht aus 14 Metern ab. Schäfer pariert mit dem Fuß nach rechts, da steht Traore und schießt das Leder aus 12 Metern halbhoch in die Mitte des Tores.

49. Minute:
Chandler flankt von rechts aus dem Halbfeld hoch links in den Strafraum. Tasci ist mit dem Kopf zur Stelle und klärt.

48. Minute:
chance Feulner zieht auf der anderen Seite aus 30 Metern ab. Sein Schuss kommt als Aufsetzer in die Mitte des Tore. Ulreich steht richtig und hat das Leder im Nachfassen sicher.

47. Minute:
Konter der Stuttgarter: Harnik passt in die Mitte auf Traore, der den Ball aber nicht unter Kontrolle bringt und verliert.

47. Minute:
Ecke von rechts von Kiyotake. Der Ball kommt flach und ganz schlecht rein und die Hausherren klären ohne Probleme.

47. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

47. Minute:
Der VfB ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
Esswein ist gleich links dran und flankt. Die Stuttgarter können aber klären.

46. Minute:
auswechslung Alexander Esswein kommt für Mu Kanazaki ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Nürnberg.

Die rund 50.000 Zuschauer sehen bisher ein mäßiges Bundesliga-Spiel. Nürnberg hat gut begonnen, ohne sich dabei wirklich Torchancen zu erspielen. Stuttgart wirkte nur in den ersten Minuten etwas müde und kam dann besser ins Spiel. Harnik, Gentner und kurz vor der Pause Ibisevic konnten ihre Chancen nicht nutzen. Hier ist bei beiden Teams noch Luft nach oben und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pünktlich pfeift Schiri Stieler zur Pause. Es steht 0:0 zwischen Stuttgart und Nürnberg.

44. Minute:
chance Stuttgart gleich wieder vorne: Ibisevic steigt rechts vor dem Fünfer höher als Pinola und köpft aufs linke Eck. Schäfer reagiert auf der Linie gut und kann den Ball abfangen!

44. Minute:
Traore kommt mal links durch und flankt in den Fünfer, Nilsson klärt vor Ibisevic und den Nachschuss von Gentner blockt Feulner an der Strafraumgrenze ab.

42. Minute:
Kvist geht mit nach vorne, hat in der Mitte Platz und zieht aus 20 Metern ab. Sein Schuss geht flach links vorbei, Schäfer muss nicht eingreifen.

42. Minute:
Kanazaki geht links, legt ab auf Pinola, dessen Flanke dann aber abgeblockt wird.

41. Minute:
Holzhauser versucht's nun mal über die linke Seite, schiebt da aber im Zweikampf Feulner weg und Schiri Stieler gibt Freistoß für den Club.

39. Minute:
Ecke von rechts von Holzhauser. Er bringt den Ball auf den kurzen Pfosten, aber da klären die Nürnberger vor Gentner.

39. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

37. Minute:
"Max" hatte nach Traore gefragt: Der ist zwar viel unterwegs, aber es gelingt ihm noch kaum was. Links kommt er nicht durch und auch seine Pässe sind durchaus verbesserungsfähig.

36. Minute:
Traore will wieder rechts außen Harnik anspielen, aber Pinola rückt raus und räumt ab.

35. Minute:
Harnik bekommt rechts den Ball, geht in den Strafraum und will das Leder dann anscheinend ins kurze rechte Eck lupfen. Das geht natürlich nicht, denn da steht Schäfer und fängt sicher ab.

33. Minute:
Auf der anderen Seite zieht nun Feulner ebenfalls aus der zweiten Reihe ab. Auch sein Schuss geht ein paar Meter rechts vorbei. Immerhin mal ein Schuss aufs Tor von Ulreich.

32. Minute:
Harnik versucht's aus der zweiten Reihe, setzt seinen Schuss aber richtig weit links vorbei.

31. Minute:
Nürnberg nun schon mit 68 Prozent Ballbesitz. Die besseren Tor-Szenen hatte aber der VfB.

30. Minute:
Holzhauser will in der Mitte Ibisevic steil bedienen, aber Nilsson hat aufgepasst und fängt das Leder ab. Das war wichtig, denn Ibisevic wäre durch gewesen.

30. Minute:
Jetzt eine Ecke von rechts für den Club von Kiyotake. Der Ball kommt hoch an den Fünfer und die Hausherren klären per Kopf.

29. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

29. Minute:
Ecke von links, kurz ausgeführt auf Pinola, der dann von halbrechs hoch reinflankt. Das bringt nichts ein.

29. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

28. Minute:
"Max" fragt, wie die VfB-Fans so drauf sind? Gut bisher. Auch wenn das Spiel noch kein wirklicher Knaller ist, die Fans machen Stimmung und gehen mit.

27. Minute:
Freistoß für den Club von halbrechts, rund 30 Meter vor dem Tor. Kiyotake führt wieder aus, der Ball kommt hoch in die Mitte, Gentner steht richtig und kann per Kopf klären.

26. Minute:
Konter der Stuttgarter: Harnik kommt halbrechts an den Ball und zieht aus 16 Metern flach aufs linke Eck ab. Sein Schuss geht aber zwei Meter links vorbei und in der Mitte beschwert sich Ibisevic, der mitgelaufen war.

25. Minute:
Polter schiebt den Ball aus vier Metern ins Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Polter beim Zuspiel von rechts von Chandler klar im Abseits stand.

24. Minute:
Da schleichen sich nun ein paar Unachtsamkeiten in der Abwehr der Nürnberger ein. Stuttgart wird aktiver und gefährlicher.

23. Minute:
chance Gentner bekommt links den Ball, geht in die Mitte und zieht von der Strafraumgrenze flach aufs linke Eck ab. Schäfer ist unten und packt sicher zu.

23. Minute:
Traore geht von links in den Strafraum. Nilsson macht das ruhig und fair und nimmt dem Stuttgarter den Ball ab.

22. Minute:
Auf der anderen Seite macht's Holzhauser wie Harnik: Er flankt das Leder ins Toraus.

21. Minute:
Harnik kommt rechts ans Leder, flankt das aber ins Toraus. Viel ist Harnik heute noch nicht gelungen, aber das gilt bisher für einige Stuttgarter.

20. Minute:
Freistoß von rechts von Kiyotake. Er schlägt das Leder scharf in den Fünfer, aber Ulreich ist wieder draußen und fängt ganz sicher ab.

20. Minute:
Niedermeier hält Polter rechts außen und es gibt Freistoß für den Club.

18. Minute:
Kvist haut den Ball rechts nach vorne. Ibisevic startet nicht und bekommt deswegen Ärger mit Kvist.

17. Minute:
Der "Clubberer1965" fragt, welchen Eindruck Mu macht? Mu Kanazaki war bisher sehr aktiv, versucht viel über links, aber auch in der Mitte. Nur das Handspiel gerade war total unnötig.

16. Minute:
Traore versucht's wieder über die linke Seite, kommt da aber nicht an Chandler vorbei.

15. Minute:
gelb Kiyotake passt schön rechts an den Strafraum in den Lauf von Kanazaki. Der nimmt den Ball mit dem Arm mit und bekommt für diese Aktion Gelb!

14. Minute:
Da war Harnik wohl etwas überrascht, denn den Kopfball hätte er platzierter aufs Tor bringen können.

13. Minute:
chance Dann aber: Harnik kommt links vor dem Fünfer aus acht Metern vollkommen frei zum Kopfball. Den setzt er aber als Aufsetzer genau in die Arme von Schäfer!

12. Minute:
User "Fleinamer" fragt, ob der VfB erschöpft wirkt? So richtig fit wirken die Stuttgarter nicht. Im Moment bewegen sie sich zu wenig und so gibt's kaum Anspielstationen.

11. Minute:
Nürnberg beginnt hier sehr aktiv und spielfreudig und hatte in den ersten 10 Minuten 60 Prozent Ballbesitz! Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

10. Minute:
Kanazaki geht wieder links und flankt gut in den Fünfer. Ulreich kommt raus und fängt sicher ab.

10. Minute:
Kontermöglichkeit für den VfB, aber links bleibt Traore an Frantz hängen und die Chance ist hin.

9. Minute:
Kanazaki bekommt links außen das Leder, will flanken, aber der Ball war schon im Toraus.

8. Minute:
Sakai lag kurz auf dem Rasen, steht wieder, humpelt aber noch leicht.

7. Minute:
Molinaro mit der Flanke von links. Der Ball kommt in den Fünfer, aber Ibisevic nicht ran.

7. Minute:
Pinola geht links, aber Harnik macht dicht und nimmt ihm das Leder ab.

6. Minute:
User "Glubberer94" fragt, wie viele Nürnberg-Fans mit dabei sind? Das sind gut 4.000!

5. Minute:
Auch Kvist versucht's aus der Mitte aus der zweiten Reihe. Der Ball kommt flach aufs linke Eck, ist aber kein Problem für Schäfer.

4. Minute:
Ibisevic geht etwas ungestüm gegen Schäfer zur Sache und es gibt Freistoß für die Gäste.

3. Minute:
Ecke von rechts von Holzhauser. Der Ball kommt hoch rechts vor den Fünfer, Niedermeier verlängert per Kopf, Traore zieht aus der zweiten Reihe ab, aber sein Schuss kommt nichts aufs Tor.

3. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

3. Minute:
Feulner passt ungenau links raus und das Leder landet im Seitenaus.

2. Minute:
Polter legt in der Mitte mit der Brust auf Kiyotake ab, der den Ball dann aber nicht kontrollieren kann.

1. Minute:
Los geht?s! Schiri Stieler pfeift das Match an, Anstoß hat Stuttgart. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Schiedsrichter Stieler führt die Teams bei -1 Grad auf Feld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Bilanz der beiden Teams in der Bundesliga: Aus Suttgarter Sicht gab es bisher 30 Siege, 14 Unentschieden und 17 Niederlagen bei insgesamt 105:67 Toren. Das Hinspiel gewann der VfB durch Tore von Ibisevic und Harnik mit 2:0.

Der Club muss heute ohne Klose, Stephan (Trainingsrückstand), Marcos Antonio (Knieoperation), Hlousek (Probleme an der Patellasehne), Ildiz (Adduktorenprobleme) und Mak (muskuläre Probleme) auskommen. Gebhart ist nach Leistenbeschwerden wieder im Training, heute aber noch nicht im Kader.

Gegen Stuttgart erwartet der FCN-Coach ein schwieriges Match: "Der VfB geht aggressiv zur Sache, sie laufen früh an. Der Sieg in Hoffenheim war für sie wichtig und hat ihnen sicher Selbstvertrauen gegeben." Er fügte aber hinzu: "Wir rechnen uns natürlich schon etwas aus!"

Nürnberg ist gut in die Rückrunde gestartet und hat nur gegen Dortmund verloren (0:3). Der Club befindet sich nun auf Rang 14 der Tabelle, hat dabei aber schon 10 Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Trainer Wiesinger sieht sein Team im Aufwärtstrend: "Wir haben gute Auftritte hinter uns und sind deshalb selbstbewusst."

Fehlen werden dem VfB heute Audel (Kahnbeinbruch), Bah (Wadenbeinbruch), Didavi (Kniereizung), Cacau (Reha nach Kreuzbandriss) und Torun (Muskelverletzung im Oberschenkel).

Trainer Labbadia hofft auf einen ähnlichen Auftritt seines Teams wie in der Europa League: "Ein wichtiger Schlüssel war der Glaube ans Weiterkommen. Einen ähnlichen Glauben an uns brauchen wir auch gegen Nürnberg."

Sicher keine idealen Ausgangsbedingungen, aber Stuttgarts Gentner sagte dazu: "Wir werden kein großes Problem haben umzuschalten. Die Regeneration wird so optimal sein, wie es eben geht, schließlich haben wir eine top medizinische Abteilung."

Am Donnerstag hat es der VfB Stuttgart mit einem 2:0-Erfolg in Genk als einziger Bundesligist in das Achtelfinale der Europa League geschafft. Nur knapp 43 Stunden nach diesem Match muss Stuttgart nun in der Bundesliga gegen Nürnberg ran.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 23. Februar berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel VfB Stuttgart gegen den 1. FC Nürnberg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal