Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 1:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 1:1

24.02.2013, 12:57 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
Mainz - Wolfsburg: 1:1

23.02.2013, 15:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 27.175

Und das war es von den Nachmittagsspielen der Bundesliga. Wir sind um 18.15 Uhr wieder für Sie da, dann mit der Partie Schalke gegen Düsseldorf. Bis dahin!

Wieder kein Heimsieg für den FSV Mainz 05 und den hätte die Mannschaft von Thomas Tuchel heute auch nicht verdient gehabt. Trotz fast einstündiger Überzahl fiel den Hausherren so gut wie nichts ein, Chancen waren eher Zufallsprodukt. Letztlich dürfen die Mainzer noch froh sein, dass es den frühen Platzverweis für Wolfsburgs Madlung gab, ansonsten wären die Gäste heute wohl als Sieger vom Platz gegangen. Auch mit zehn Mann war der VfL hier absolut auf Augenhöhe. Mainz kommt damit oben nicht richtig voran, Wolfsburgs Aufholjagd aus dem Tabellenkeller steckt aber auch fest.

90. Minute:
Dann ist Schluss. Kein Sieger zwischen Mainz und Wolfsburg.

90. Minute:
Die Mainzer Ecke kommt, bringt aber auch nichts mehr. Wolfsburg lässt einfach nichts zu.

90. Minute:
ecke Noch ein Anlauf der Mainzer über links und immerhin gibt es noch einmal Eckball für den FSV.

90. Minute:
Geschicktes Zweikampfverhalten der Wolfsburger, ungeschicktes der Mainzer. Und so gibt es immer wieder Freistöße für Wolfsburg. Und die bringen Zeit.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Wolfsburg mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld. Diego führt aus, aber Kjaer kommt nicht zum Kopfball.

89. Minute:
Müller mal wieder im Abseits und erneut ist die Entscheidung korrekt. Den Ball hätte er aber so oder so nicht an Benaglio vorbei ins Tor bekommen.

88. Minute:
Viel Unruhe jetzt auch im Mainzer Publikum, es läuft einfach nichts zusammen bei der eigenen Mannschaft.

87. Minute:
auswechslung Ivan Perisic kommt für Bas Dost ins Spiel

86. Minute:
chance Plötzlich die Chance für Mainz nach Fehler von Josue. Ede dringt in den Strafraum ein, legt quer nach rechts. Da rutscht Szalai in den Ball, schiebt den aber knapp rechts neben das Tor von Benaglio.

85. Minute:
Noch fünf Minuten. Wolfsburg verteidigt weiter gut und ist nicht weit vom Punktgewinn entfernt. Zu elf wäre heute hier sicher noch mehr drin gewesen.

84. Minute:
Wolfsburg steht jetzt sehr tief und muss eine Flanke durch Risse von rechts hinnehmen. Doch Ede kommt links am Fünfer nicht mehr an den Ball.

83. Minute:
Risse bekommt an der 16er-Linie mal ein brauchbares Zuspiel, dribbelt sich dann aber gegen drei Wolfsburger fest.

82. Minute:
auswechslung Ricardo Rodríguez kommt für Vieirinha ins Spiel

81. Minute:
Schusschance für Zimling, aber der trifft den Ball 20 Meter vor dem Tor nicht voll und schießt ihn deshalb weit links vorbei.

80. Minute:
Caligiuri mal mit einer Flanke von links, aber Benaglio hat damit keinerlei Mühe.

79. Minute:
Eine Torchance für Mainz seit der Roten Karte für Madlung. Und das liegt doch nun schon Ewigkeiten zurück. Und es bleiben nun nur noch zehn Minuten.

77. Minute:
ecke Wieder einmal eine schwache Ecke der Mainzer. Auch die Standards sind heute keine Waffe bislang.

76. Minute:
Die Zuschauer feuern ihr Team noch einmal an. Sollte es auch heute wieder nicht mit einem Heimsieg klappen? In der vergangenen Woche gegen Schalke sah das deutlich besser aus bei den Mainzern.

75. Minute:
15 Minuten noch. Wolfsburg hat sich das 1:1 bislang absolut verdient, ist auch zu zehnt nahezu gleichwertig.

74. Minute:
Thomas Tuchel bringt noch mehr Offensive. Seine Mannschaft tut sich weiterhin sehr schwer und langsam wird die Zeit knapp.

74. Minute:
auswechslung Marcel Risse kommt für Júnior Díaz ins Spiel

73. Minute:
Diego mit einem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld, nach dem Naldo zum Kopfball kommt, den allerdings rechts vorbeisetzt.

72. Minute:
gelb Zimling sieht nach Foul an Diego als erster Mainzer heute die Gelbe Karte.

71. Minute:
Die Mainzer fordern danach vehement Elfmeter, aber es gibt nur Ecke für die Mainzer. Und die ist harmlos.

70. Minute:
chance Weite Flanke durch Diaz von links nach rechts an den Fünfer zu Pospech. Der will den Ball direkt weiter in die Mitte zurückspielen, trifft dabei den Arm von Vieirinha. Von da geht der Ball Richtung Tor, Benaglio aber ist zur Stelle und lenkt ihn über die Latte.

69. Minute:
Müller ist der beste Mainzer in der Offensive, aber auch er tut sich gegen die konzentriert verteidigenden Wolfsburger zunehmend schwerer.

68. Minute:
chance Auf der anderen Seite Diego mit einem Linksschuss aus 20 Metern, der zu zentral kommt, um Wetklo wirklich zu gefährden. Trotzdem: Wolfsburg meldet sich auch offensiv mal wieder an.

66. Minute:
ecke Erste Ecke für Mainz, aber die bringt keine Gefahr.

65. Minute:
Naldo mit Fehler im Aufbau und darauf lauern die Mainzer und machen das viel besser als wenn sie langsam um dem gegnerischen Strafraum herumspielen müssen. Letztlich kommt dann Zimling rechts im 16er aber gegen Vieirinha nicht richtig an den Ball. Es gibt nur Ecke.

64. Minute:
chance Erste Chance für Mainz nach dem Wechsel - ein Zufallsprodukt. Zimling mit einem Distanzschuss, der abgefälscht wird und Szalai 14 Meter vor dem Tor vor die Füße fällt. Doch der Ungar jagt den Ball danach mit links links oben am Tor vorbei.

63. Minute:
Freistoß für Wolfsburg vom rechten Flügel. Naldo kommt da auch wieder mit nach vorn, verpasst die Hereingabe aber diesmal.

62. Minute:
Das Stadion ist heute bei weitem nicht ausverkauft, 27.175 Zuschauer sind offiziell dabei.

60. Minute:
Immer wieder Fehlpässe der Mainzer im Spiel nach vorn. Man sieht, dass der FSV Probleme damit hat, einen tief stehenden Gegner auszuhebeln.

59. Minute:
Der von Union Berlin gekommene Ede soll mehr Schwung bringen und den brauchen die Mainzer nun auch mal so langsam.

58. Minute:
auswechslung Chinedu Ede kommt für Andreas Ivanschitz ins Spiel

57. Minute:
Wolfsburg stört auch in Unterzahl den Gegner früh und damit haben die Mainzer so ihre Probleme. Ein geordneter Spielaufbau gelingt den 05ern nur sehr selten.

56. Minute:
Schäfer auch mit der Ecke von links, doch die Mainzer sind aufmerksam und lassen nichts zu.

56. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

56. Minute:
Jetzt ein Freistoß für Wolfsburg von der linken Seite, der immerhin eine Ecke nach sich zieht.

54. Minute:
Wolfsburg hat bisher kaum Mühe, verteidigt geschickt und spielt auch immer noch ab und an nach vorn. Zur Erinnerung: Die Gäste sind nach Platzverweis an Madlung nur noch zu zehnt.

53. Minute:
auswechslung Soto geht leicht angeschlagen vom Platz und wird durch Caligiuri ersetzt.

52. Minute:
Zur Abwechslung macht es dann auch mal Wetklo ein bisschen spannend im eigenen Fünfmeterraum, löst das letztlich aber gekonnt. Aber wehe, wenn sein Dribbling da schief geht.

51. Minute:
Müller wieder im Abseits nach Pass von Svensson. Die Mainzer schimpfen, aber das war erneut eine deutliche Angelegenheit.

50. Minute:
Zimling mit dem Steilpass auf den startenden Müller, aber der stand beim Abspiel deutlich im Abseits.

48. Minute:
Der schon verwarnte Diego muss aufpassen. Er geht da heftig gegen Svensson zur Sache und wird daraufhin von Schiri Sippel deutlich ermahnt. Noch einmal und dann ist Diego mit Gelb-Rot draußen.

47. Minute:
Vieirinha mit einem langen Sprint durchs Mittelfeld, doch links im gegnerischen Strafraum wird der Wolfsburger dann fair gestellt.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Mainz angestoßen.

30 Minuten lang war das hier ein tolles Fußballspiel mit einem ganz starken Gast aus Wolfsburg. Die steckten auch das frühe Gegentor nach haarsträubendem Fehler von Benaglio locker weg, glichen aus und waren das bessere Team. Doch dann sah Madlung nach einer Notbremse gegen Müller die Rote Karte und danach war der fußballerische Faden in dieser Partie komplett gerissen. Mal sehen, wie es hier im Schneetreiben nach der Pause weitergeht. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause in Mainz. Nach 45 ereignisreichen Minuten steht es 1:1 zwischen dem FSV und Wolfsburg.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt in diesem ersten Durchgang.

44. Minute:
Das Spiel wird unsauberer und Schiedsrichter Sippel rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt.

43. Minute:
Dost bleibt nach einem hohen Ball am Boden liegen, die Wolfsburger Bank springt kollektiv auf und fordert eine Strafe für Noveski, der den VfL-Stürmer da zu Boden gerammt hatte. Aber es gibt nicht mal Freistoß. Fehlentscheidung.

42. Minute:
gelb Auch Kjaer sieht Gelb, weil er den schnellen Müller im Mittelfeld am Trikot regelrecht zu Boden zerrt.

40. Minute:
Das gute Fußballspiel hat durch den Platzverweis einen Knacks bekommen. Die Teams sortieren sich gerade neu, müssen die Situation erst verinnerlichen.

39. Minute:
gelb Diego wird nach einem Tritt gegen Zimling verwarnt. Da war auch ein bisschen Frust dabei.

38. Minute:
User "Luc" fragt nochmal nach der Roten Karte für Madlung? Die Entscheidung war schon hart, aber im Endeffekt durchaus vertretbar.

37. Minute:
Natürlich verändert sich das Spiel jetzt auch. Mainz wird mehr Ballbesitz haben, Wolfsburg eher auf Konter lauern. Das war hier lange Zeit genau andersherum der Fall.

35. Minute:
Die Wolfsburger werden hadern, wenn das heute hier schief geht. Erst das geschenkte Tor von Zimling, dann noch diese Rote Karte. Hinten leisten sich die Gäste einige Unkonzentriertheiten, die man sich nicht leisten darf. Und ob die Offensive das jetzt so einfach korrigieren kann, wie so Beginn mit elf Mann?

34. Minute:
auswechslung Kjaer kommt, Olic muss gehen. Die Rote Karte macht diesen Wechsel nötig.

33. Minute:
Was fangen die Mainzer nun mit ihrer Überzahl an? Bislang war Wolfsburg besser, jetzt aber beginnt das Spiel unter anderen Vorzeichen quasi noch einmal.

32. Minute:
Hecking wird reagieren und gleich mit Kjaer einen neuen Innenverteidiger bringen.

31. Minute:
Freistoßvariante danach von Mainz, doch Ivanschitz steht links im 16er nach Zuspiel von Baumgartlinger knapp im Abseits.

30. Minute:
Knifflige Entscheidung, denn Schäfer war nah bei Madlung und womöglich hatte sich Müller den Ball eh zu weit vorgelegt. Benaglio war schon weit aus seinem Tor heraus.

29. Minute:
rot Rote Karte für Madlung. Müller wird von Madlung leicht festgehalten, der wäre sonst allein auf Benaglio zugelaufen. Schiri Sippel zögert keine Sekunde und zeigt glatt Rot.

28. Minute:
Das wäre es natürlich gewesen, wenn Mainz auch diesen Fehler eiskalt bestraft hätte.

27. Minute:
chance Wieder ein Fehler der Wolfsburger in der eigenen Hälfte. Diesmal spielt Olic den Ball unbedrängt Ivanschitz in den Lauf. Der flankt danach ungehindert von links nach innen, wo Szalai aber nicht richtig mit dem Kopf drankommt.

25. Minute:
Nach einem Freistoß furch Ivanschitz aus dem Mittelfeld haben die Wolfsburger ein bisschen Mühe sich zu befreien, schaffen es dann aber doch.

24. Minute:
Mainz schafft es jetzt etwas besser, das Spiel vom eigenen 16er wegzuhalten. Vielleicht atmen die Wolfsburger aber auch einfach nur mal kurz durch nach der starken Anfangsphase.

23. Minute:
Flanke durch Hasebe von rechts, doch Wetklo fängt den etwas zu nah ans Tor geschlagenen Ball sicher ab.

22. Minute:
User "Phil" fragt nach den mitgereisten Wolfsburger Anhängern? Es sind nicht viele, vielleicht 250 VfL-Fans haben sich auf den beschwerlichen Weg nach Mainz gemacht.

21. Minute:
Müller versucht den Freistoß anschließend direkt zu verwandeln, doch sein Flachschuss kommt zwar an der Mauer vorbei, aber nicht viel weiter. Die Wolfsburger blocken ab.

20. Minute:
Naldo bekommt einen Flankenball von Diaz an die Hand und so gibt es Freistoß für Mainz links am Strafraum der Wolfsburger.

19. Minute:
Die Gäste kommen viel über die Flügel. Egal, ob links oder rechts. Das ist sehr variabel und schwer zu verteidigen.

17. Minute:
Klassespiel hier, trotz der widrigen Witterungsbedingungen. Mal sehen, ob Mainz sich langsam mal aus der Umklammerung des Gegners lösen kann.

16. Minute:
chance Aber jetzt die Mainzer über rechts mit Müller. Nach dessen Hereingabe kommt der Ball am Fünfer zu Szalai. Der steht mit dem Rücken zum Tor, dreht sich dann, trifft den Ball aber nicht voll. Glück für Wolfsburg.

16. Minute:
Völlig verdienter Ausgleich für die Gäste. Mainz steht hier unter Dauerdruck.

15. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Naldo gleicht für Wolfsburg aus. Hasebe spielt von rechts in den Strafraum zu Polak, dessen leicht verunglückte Flanke fällt Naldo auf den Kopf. Und der steht am Fünfer ganz frei und hat wenig Mühe, die Kugel per Aufsetzer links im Tor unterzubringen.

14. Minute:
Schäfer mit einer Ecke von links, Mainz kann klären.

14. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

13. Minute:
Kopfball von Olic nach Freistoß durch Diego. Doch der Versuch aus zehn Metern geht oben rechts vorbei.

12. Minute:
Mainz mit großen Problemen, die Hausherren kommen überhaupt nicht ins Spiel. Wolfsburg dominiert hier weiter eindeutig.

11. Minute:
chance Schäfer mit einer weiteren gefährlichen Flanke von links, die diesmal Dost in der Mitte knapp verpasst. Doch Olic kommt rechts am Fünfer noch an den Ball und bringt ihn zurück vor das Tor. Doch da ist dann kein Mitspieler zur Stelle.

9. Minute:
Richtig was los hier zu Beginn und eigentlich spielt hier nur eine Mannschaft. Aber die liegt zurück.

8. Minute:
Freistoß für Wolfsburg von der rechten Seite. Diegos Hereingabe wird nicht weit genug geklärt, der Ball kommt noch einmal in den 16er der 05er, wo Naldo dann aber im Abseits steht und ohnehin nicht getroffen hätte.

7. Minute:
ecke Wieder Ecke für Wolfsburg, aber erneut wird es nicht gefährlich für das Tor von Wetklo.

6. Minute:
Dieter Hecking ist mächtig sauer. Da fängt seine Mannschaft so stark an und schenkt sich dann selbst einen Gegentreffer ein.

5. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Zimling erzielt das 1:0 für Mainz. Dicker Patzer von Benaglio, der einen Ball ohne bedrängt zu werden direkt in die Füße von Szalai spielt. Der Ungar ist zu überrascht und kommt mit seinem Abschluss danach nicht durch, spielt den Ball im zweiten Anlauf aber links rüber zum freien Zimling. Und der hat dann auch ein bisschen Glück, er schiebt die Kugel aus zehn Metern unter Benaglio hindurch ins Netz.

4. Minute:
Wieder Wolfsburg. Diesmal bereitet Dost mit einem Pass durch die Gasse aus dem Mittelfeld rechts raus zu Olic vor. Doch der kommt dann nicht an den Ball, Wetklo ist vor ihm zur Stelle.

3. Minute:
Dichtes Schneetreiben im übrigen in Mainz. Der Platz ist seifig und nicht leicht zu bespielen.

2. Minute:
Was für ein Auftakt hier. Und eigentlich muss Dost den machen. Allerdings war da Diaz hellwach, als so ziemlich einziger Mainzer in dieser spektakulären Szene.

1. Minute:
ecke Die Wolfsburger Ecke danach bringt nichts ein.

1. Minute:
chance 18 Sekunden sind gespielt und Dost hat gleich die Riesenchance für die Gäste. Nach einer Flanke durch Schäfer von links, die Olic im Strafraum in der Richtung leicht verändert, kommt Dost rechts am Fünfer zum Schuss aufs eigentlich freie kurze Eck. Doch Diaz hat aufgepasst und rettet im Fallen mit langem Bein.

1. Minute:
Der Ball rollt, Wolfsburg hat angestoßen. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Die Mannschaften kommen, gleich geht's los in Mainz!

Personell gibt es bei beiden Teams wenig Bemerkenswertes. Thomas Tuchel lässt seine Mainzer exakt so beginnen wie am vergangenen Samstag beim 2:2 gegen Schalke. Wolfsburgs Dieter Hecking hat sein Team auch nur auf einer Position verändert und stellt Josue anstelle von Träsch im defensiven Mittelfeld auf.

Mit Wolfsburg kommt heute zwar "nur" der Tabellenfünfzehnte nach Rheinhessen, allerdings stehen die Gäste in der Auswärtstabelle auf Platz fünf. Und in der Vorwoche leistete die Mannschaft von Dieter Hecking auch daheim beim 0:2 gegen den Spitzenreiter aus München durchaus heftigen Widerstand. Deshalb gehen die "Wölfe" selbstbewusst an die heutige Aufgabe heran. Die Mannschaft orientiert sich angesichts von acht Punkten Rückstand auf Platz sechs eher nach oben als nach unten (zehn Zähler Vorsprung auf den Relegationsrang).

Mainz 05 trifft gleich auf den VfL Wolfsburg und möchte die negative Heimbilanz gegen die Niedersachsen ein wenig aufpolieren. Bislang konnten die 05er nämlich nur eines von sechs Bundesligaspielen im eigenen Stadion gegen Wolfsburg gewinnen. Und auch in der aktuellen Rückrunde lief es zuhause noch nicht wirklich nach Plan für die Mainzer. Neben der obligatorischen Niederlage gegen die Bayern gab es gegen Freiburg und zuletzt Schalke jeweils nur Unentschieden. Ein Heimsieg im Jahr 2013 wäre also mal an der Zeit.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Mainz 05 gegen den VfL Wolfsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal