Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen 2:2 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke - Leverkusen 2:2

14.04.2013, 09:46 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:2

0:1 Rolfes (39.)

0:2 Kießling (58.)

1:2 Pukki (71.)

2:2 Raffael (87.)

13.04.2013, 18:30 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 60.000

Das war's für heute aus der höchsten deutschen Fußball-Klasse, morgen geht es aber ab 13.15 Uhr an gleicher Stelle weiter mit den Sonntagsspielen aus der 2. Liga. Klicken Sie sich auch dann wieder rein, am Nachmittag stehen noch zwei Erstligaspiele auf dem Plan. Von hier aus Tschüß und bis bald.

Mit einem 2:2-Unentschieden trennen sich Schalke und Leverkusen nach 90 am Ende fast dramatischen Bundesligaminuten, die Entscheidung über den dritten Platz in der Abschlusstabelle ist damit vertagt. Die Gäste waren hier über weite Strecken spielbestimmend und lagen mit 2:0 in Führung, mit einer wilden Aufholjagd eroberten die Schalker aber zumindest noch einen Zähler im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten. Am Ende müssen beide Seiten sich mit einem Punkt zufrieden geben, Leverkusen war zwar besser, hätte am Ende aber durchaus noch als Verlierer vom Platz gehen können.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, Schiri Gräfe pfeift diese am Ende noch dramatische Partie ab.

90. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt nix ein, Schalke jetzt mit dem vielleicht letzten Angriff des Spiels.

90. Minute:
Matip sieht Gelb für das eher harmlose Foul an Hegeler.

90. Minute:
gelb Gelb für Joel Matip

90. Minute:
Schalke rennt mit Mann und Maus an, Hegeler holt bei einem Konter aber immerhin mit Hegeler einen Freistoß heraus.

90. Minute:
Drei Minuten sollen nachgespielt werden, die Gäste werden froh sein, wenn's vorbei ist.

90. Minute:
Meyer mit der Chance zum 3:2, sein Schuss aus acht Metern wird aber noch abgeblockt.

89. Minute:
Leno sieht Gelb wegen Meckers, vor dem Tor der Gäste herrscht jetzt nur noch Hektik.

88. Minute:
gelb Gelb für Bernd Leno

88. Minute:
Was für eine Schlussphase auf Schalke, für die Gastgeber ist jetzt auch noch der Dreier drin.

87. Minute:
tor Toooooooor, mit etwas Glück verwandelt Raffael den Elfer zum 2:2 für Schalke. Der Ball prallt vom linken Innenpfosten über die Linie, Leno war da auch noch fast dran.

86. Minute:
rot Rot für Ömer Toprak

86. Minute:
Elfmeter für Schalke, Toprak hatte Pukki im 16er von den Beinen geholt.

85. Minute:
elfer Elfmeter für FC Schalke 04

85. Minute:
auswechslung Maximilian Meyer kommt für Michel Bastos ins Spiel

84. Minute:
chance Rolfes nach der Ecke mit der Gelegenheit aus sechs Metern, sein Schuss wird aber von Hildebrand pariert.

84. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

83. Minute:
Wechsel bei Bayer, Hosogai kommt für den an der Leiste verletzten Castro.

83. Minute:
auswechslung Hajime Hosogai kommt für Gonzalo Castro ins Spiel

82. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt nichts ein, Fuchs hat den Ball direkt ins Toraus geschlagen.

81. Minute:
Gelb für Hegeler nach einem Foul an Uchida auf der Außenbahn.

81. Minute:
gelb Gelb für Jens Hegeler

80. Minute:
Chaos vor dem Tor der Gäste nach der Ecke, Schalke kann dies aber nicht nutzen, Leverkusens Toprak scheint jetzt angeschlagen zu sein.

80. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

79. Minute:
chance Boah, Carvajal fälscht einen eigentlich harmlosen Ball von Fuchs beinahe ins eigene Tor ab, nur mit Mühe kann Leno das Ding noch zur Ecke klären.

78. Minute:
Konterchance für Bayer 04, Höwedes klärt riskant aber erfolgreich mit dem langen Bein gegen Schürrle.

77. Minute:
Schalke rückt jetzt immer weiter auf, ein Seitenwechsel von Matip auf Draxler wird dann aber abgefangen, die Gastgeber müssen neu aufbauen.

76. Minute:
Verbissen geführte Zweikämpfe prägen jetzt die Partie, ein Schuss von Schürrle vom rechten Strafraumeck wird von Höwedes erfolgreich abgeblockt.

75. Minute:
Noch eine Viertelstunde, auch das Schalker Publikum macht jetzt wieder Alarm und treibt sein Team nach vorne.

74. Minute:
Jetzt können wir uns hier auf eine richtig spannende Schlussphase freuen, die Einwechslungen haben das Spiel der Gastgeber zweifellos belebt.

73. Minute:
Draxler mit dem nächsten Abschluss, diesmal hat Leno seinen Schuss aus 20 Metern sicher.

73. Minute:
Hegeler kommt als eher defensiverer Akteur bei Bayer für Sam, beim Tor durch Pukki machte Leno hier keine gute Figur.

72. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Sidney Sam ins Spiel

71. Minute:
tor Toooooooor, Joker Pukki macht das 1:2 aus Sicht der Schalker! Bastos hatte aus 18 Metern abgezogen, Leno lässt den Ball prallen und Pukki macht in Abstaubermanier aus Nahdistanz das Tor.

70. Minute:
Freistoß für Schalke aus dem linken Halbfeld, Raffaels hohe Hereingabe wird aber aus der Gefahrenzone geschlagen.

69. Minute:
Noch etwas mehr als 20 Minuten bleiben den Schalkern, Leverkusen will unterdessen offenbar Hegeler von der Bank bringen.

68. Minute:
Gelb für den gerade eingewechselten Schalker Fuchs, der im Mittelfeld Sam über die Klinge springen ließ.

68. Minute:
gelb Gelb für Christian Fuchs

67. Minute:
Doppelwechsel bei den Hausherren, Fuchs und Pukki sollen hier noch die Wende bringen.

66. Minute:
auswechslung Christian Fuchs kommt für Christoph Moritz ins Spiel

66. Minute:
auswechslung Teemu Pukki kommt für Ciprian Marica ins Spiel

65. Minute:
Schürrle will den Ball bei einem Konter der Gäste in den Lauf von Sam legen, Hildebrand geht 20 Meter vor seinem Tor aber entschlossen und erfolgreich dazwischen.

64. Minute:
Auch diese Ecke bleibt ohne Folgen, die Standards der Schalker sind weitestgehend ungefährlich.

64. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

63. Minute:
Auf der Schalker Bank machen sich die Ersatzspieler warm, ein Schuss von Raffael wird unterdessen zur Ecke abgefälscht.

62. Minute:
User Robin fragt, wer hier das bessere Team stellt. Das sind doch recht deutlich die Gäste, die nicht unverdient mit 2:0 vorne liegen.

61. Minute:
Der Assist für das 2:0 geht an Bayers Kadlec, der den Freistoß vor das Tor gebracht hatte.

60. Minute:
Sam ist auf der rechten Seite durch und könnte nach innen passen, der wuselige Offensivspieler drischt die Kugel aber ins Außennetz.

59. Minute:
Unglückliches Gegentor für die Schalker, die eben durch Draxler noch selbst die Gelegeneheit hatten.

58. Minute:
tor Tooooooooor, Kießling macht nach einem Freistoß das 2:0 für Bayer. Der Ball kam hoch von der rechten Seite in den 16er, Kießling ist noch mit dem Kopf dran und leitet das Ding in die lange Ecke weiter.

57. Minute:
chance Raffael bringt Draxler in Schussposition, aus 16 Metern halbrechter Position semmelt der die Kugel aber volley über das Tor.

56. Minute:
Kießling gewinnt an der Mittellinie einen Zweikampf gegen Höwedes und hat freie Bahn, der Angreifer zögert dann aber zu lange und läuft sich dann fest.

55. Minute:
Userin steffi fragt nach Schalkes Mittelfeldmalocher Jermaine Jones. Der US-Nationalspieler steht wegen einer Schienbeinverletzung nicht zur Verfügung.

54. Minute:
Schalke hat jetzt Mühe, überhaupt in die gegnerische Hälfte zu kommen, Bayers Kießling scheint unterdessen angeschlagen zu sein.

53. Minute:
Uchida rettet nach einer Flanke von der rechten Seite mit dem Kopf vor dem einschussbereiten Kießling, starke Aktion des japanischen Außenverteidigers.

52. Minute:
Bayer jetzt wieder mit längeren Ballbesitzphasen, gegen wütende Schalker machen die Gäste das Spiel hier langsam.

51. Minute:
Schürrle versucht es bei dem Freistoß direkt, semmelt den Ball aber mit dem linken Fuß über das Tor.

50. Minute:
Moritz mit einem Rempler gegen Kießling, Freistoß für Bayer aus 30 Metern zentraler Position.

49. Minute:
User Buffy fragt nach der Leistung von Schalkes Raffael. Der Brasilianer hat hier schon mehrere Torschüsse abgegeben und ist ein Aktivposten in der Schalker Offensive.

48. Minute:
Schalke startet mit viel Schwung in den zweiten Durchgang, Sam stolpert bei einem Konterversuch der Gäste über die eigenen Beine.

47. Minute:
Weiter die Gastgeber, Raffael verliert den Ball aber in aussichtsreicher Position 25 Meter vor dem Tor der Leverkusener.

46. Minute:
Freistoß für Schalke aus der eigenen Hälfte, der Ball wird aber eher planlos nach vorne geschlagen.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's auf Schalke, Anstoß hatten jetzt die Gastgeber.

Mit 1:0 führt Bayer 04 nach 45 unterhaltsamen Bundesligaminuten auf Schalke, die Führung für die Gäste ist nicht unverdient, kam letztlich aber doch glücklich zustande. Schalke erwartete wegen einer Verletzung von Marica eine Spielunterbrechung als Rolfes per Kopfball den Treffer erzielte, die anschließenden Proteste der Gastgeber fanden aber kein Gehör. Ansonsten wurden hier auf beiden Seiten viele Fehler gemacht und Chancen vergeben, so dass ein Unentschieden ein gerechteres Ergebnis wäre. Freuen wir uns auf einen spannenden zweiten Durchgang, wir melden uns mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Auch die nächste Ecke für S04 wird abgefangen und dann ist Halbzeit auf Schalke.

45. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

45. Minute:
Der fällige Freistoß wird von Bastos hoch vor das Tor geschlagen, Toprak befördert den Ball aber umgehend wieder aus der Gefahrenzone.

45. Minute:
Kadlec sieht Gelb für eine Attacke gegen Uchida am rechten Strafraumeck.

44. Minute:
gelb Gelb für Michal Kadlec

44. Minute:
Der Einwurf wird abgefangen, ein anschließender Freistoß für die Gastgeber aus dem Halbfeld wird zur sicheren Beute von Leno.

43. Minute:
Draxler gegen drei Mann fast an der Eckfahne, immerhin springt dabei noch ein Einwurf für Schalke heraus.

42. Minute:
Schalke antwortet wütend, ein Drehschuss aus acht Metern von Bastos stellt für Bayers Keeper Leno aber keine Gefahr dar.

41. Minute:
Marica wird immer noch behandelt und Schiri Gräfe hat sich auf Schalke jetzt sicher keine Freunde gemacht.

40. Minute:
Dumm gelaufen, Marica lag noch im Strafraum als der Ball zu Rolfes kam. Schalke wartete auf die Unterbrechung durch den Schiri, der aber weiter spielen ließ.

39. Minute:
tor Toooooooor, Rolfes macht nach der Ecke das 1:0 für Leverkusen. Am langen Pfosten stehend nickt der Mittelfeldspieler aus fünf Metern ein, Schalke hatte nach einer Verletzung von Marica zu zögerlich agiert.

38. Minute:
Kadlec mit der nächsten Ecke für Bayer von der rechten Seite.

38. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

37. Minute:
11:7 Torschüsse stehen für die Gäste zu Buche. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

37. Minute:
Bayer wirkt jetzt wieder deutlich überlegen, Schalke kommt dagegen kaum noch hinten raus.

36. Minute:
Auch aus dieser Ecke resultiert keine Torgefahr, Schürrles Torschuss eben war da schon eine andere Hausnummer.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

35. Minute:
chance Noch zehn Minuten im ersten Durchgang, Hildebrand wehrt einen Schuss von Schürrle aus 15 Metern mit einer Glanzparade zur Ecke ab.

34. Minute:
Auch diese Ecke bleibt ohne Folgen, die Standards für Bayer 04 erzeugen weiter keine Torgefahr.

33. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

33. Minute:
Dann führt doch Schürrle aus, sein Ball landet in der Mauer und springt von dort zur Ecke für Bayer ins Toraus.

32. Minute:
Freistoß für Bayer nach einem Foul von Matip an Sam, 25 Meter vor dem Schalker Tor legt sich zunächst Kadlec den Ball zurecht.

31. Minute:
Sam dann mit dem nächsten Torschuss, aus 16 Metern halbrechter Position ballert er die Kugel aber über das Tor.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt, trotz einiger Unzulänglichkeiten sehen wir hier eine unterhaltsame Partie.

29. Minute:
chance Doppelchance für Bayer nach einem Angriff über die rechte Seite. Sam scheitert zunächst an Hildebrand, Carvajal setzt den Ball dann aus zehn Metern an das Außennetz.

28. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, Schiri Gräfe hat dann auch noch ein Offensivfoul eines Schalkers gesehen.

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

27. Minute:
Toprak rettet am Strafraumeck gegen den durchbrechenden Marica auf Kosten der dritten Ecke für Schalke.

26. Minute:
Weiter prägen viele Unsicherheiten auf beiden Seiten die Partie, Draxlers Torschuss aus 25 Metern wird erneut von Leno abgefangen.

25. Minute:
Carvajal verstolpert die Kugel sieben Meter vor dem Tor der Schalker, Kolasinac war ihm da noch dazwischen gegrätscht.

24. Minute:
Bayer versucht hier weiter die Initiative an sich zu reißen, die besseren Gelegenheiten aber haben die Hausherren.

23. Minute:
chance Dann wieder der Brasilianer Raffael für Schalke, seinen Schuss aus 23 Metern halbrechter Position wehrt Leno mit einer Glanzparade ab.

22. Minute:
Der Eckball bringt nichts ein, Bayer lässt die sich ergebende Konterchance verstreichen.

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

21. Minute:
Ein Abschluss von Raffael aus 25 Metern wird zur zweiten Ecke für S04 abgefälscht.

21. Minute:
Leno fängt eine Flanke von der rechten Seite vor dem einschussbereiten Marica ab, starke Aktion von Leverkusens Keeper.

20. Minute:
Rolfes hält Raffael bei einem Konterversuch der Schalker am Trikot fest, Schiri Gräfe belässt es bei einer Ermahnung.

19. Minute:
Das hier viel auf dem Spiel steht ist bei allen Akteuren spürbar, keiner will hier einen möglicherweise spielentscheidenden Fehler machen.

18. Minute:
Kolasinac und Wollscheid rennen sich am Leverkusener Strafraum gegenseitig über den Haufen, beide können aber ohne Behandlung weiter spielen.

17. Minute:
User blues97 fragt nach der Spielkleidung. Schalke trägt das gewohnte blau-weiße Outfit, die Gäste sind in roten Trikots und schwarzen Hosen angetreten.

16. Minute:
Uchida hat auf der rechten Seite viel Platz, wird aber bei einem Zweikampf gegen Kadlec wegen eines Handspiels zurück gepfiffen.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt, Bayer 04 agiert hier mit 65% Ballbesitz im Stile einer Heimmannschaft. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

14. Minute:
Konterchance für Schalke, Bastos rennt sich auf der rechten Seite aber gegen drei Leverkusener fest.

13. Minute:
Die Gastgeber haben ins Spiel gefunden, nach schwacher Anfangsphase wirkt S04 jetzt zumindest ebenbürtig.

12. Minute:
Höger mit dem nächsten Abschluss für Schalke, sein Hammer aus 25 Metern halbrechter Psition segelt aber am langen Pfosten vorbei.

11. Minute:
chance Dann Draxler mit der CHance für S04, gegen zwei Mann setzt er sich schön durch, seinen Schlenzer aus zehn Metern halblinker Position fängt Leno aber noch mit den Fingerspitzen ab.

10. Minute:
Matip klärt in höchster elf Meter vor dem Tor der Hausherren gegen Schürrle, der ganz allein für viel Unruhe in der Schalker Hintermannschaft sorgt.

9. Minute:
Schürrle hätte da wohl eher abspielen sollen, auf der anderen Seite senst Moritz den Ball aus der Distanz am Tor vorbei.

8. Minute:
chance Die erste Großchance für Bayer, nach einer schönen Kombination scheitert Schürrle aber aus neun Metern halbrechter Position am gut reagierenden Hildebrand.

7. Minute:
Es geht weiter fast nur in eine Richtung, ein Befreiungsschlag von Höwedes kann vorne von Bastos nicht mehr erlaufen werden.

6. Minute:
Schürrle erwischt nach diesem Standard den zweiten Ball, bringt diesen aus 15 Metern aber nicht vernünftig auf das Tor.

6. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

5. Minute:
Die erste Ecke gibt es für Bayer 04, Schalkes Abwehr blockt gleich zum nächsten Eckball ab.

5. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

4. Minute:
Noch kommt nichts von S04, die "Notelf" der Hausherren ist natürlich noch nicht eingespielt.

3. Minute:
Dann muss Uchida 13 Meter vor dem Schalker Tor einen Schussversuch von Kießling abblocken, die Gäste stellen hier in den ersten Minuten das aktivere Team.

2. Minute:
Kadlec mit einem langen Ball auf der linken Außenbahn, wieder kann Hildebrand die Kugel unbedrängt aufnehmen.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gäste, der Ball landet dann aber fast direkt in den Armen von S04-Keeper Hildebrand.

1. Minute:
Anpfiff auf Schalke, das vorgezogene Finale um den sicheren Platz in der Champions League läuft. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Die äußeren Bedingungen in Gelsenkirchen sind gut, bei 12 Grad Außentemperatur scheint inzwischen sogar die Sonne in die Arena, der Rasen macht einen gut bespielbaren Eindruck.

Der Berliner Manual Gräfe ist heute für die Regeleinhaltung zuständig, der Referee steht dabei vor einem Jubiläum, es ist sein 150. Einsatz in der höchsten deutschen Spielklasse. Bereits zum dritten Mal leitet Gräfe ein Spiel zwischen Schalke und Leverkusen, alle drei dieser Partien konnten die Rheinländer für sich entscheiden.

Angesichts der verzwickten Personalsituation sitzen bei den Gastgebern gleich vier Nachwuchsspieler auf der Bank, Christoph Moritz und der Brasilianer Raffael rücken als Mittelfeldspieler in die Anfangsformation. Bei den Leverkusenern ersetzen Michal Kadlec und Simon Rolfes die gesperrten Boenisch und Reinartz, Ömer Toprak steht nach einer Verletzungspause als Innenverteidiger auch wieder in der Startelf.

Bei den Leverkusenern fehlen die gelbgesperrten Stefan Reinartz und Sebastian Boenisch, zudem muss auch Karim Bellarabi weiterhin passen. Schalke muss neben den Langzeitverletzten nun auch noch auf den gesperrten Roman Neustädter sowie die angeschlagenen Jermaine Jones und Jefferson Farfan verzichten.

Mit viel Selbstvertrauen geht Bayers Teamchef Sami Hyppiä in die Partie: "Schalke ist im Moment sehr gut drauf, aber davor müssen wir uns nicht fürchten. Wir sind bereit, dort ein gutes Resultat zu erzielen und gehen in das Spiel, um es zu gewinnen. Wichtig ist, dass wir mutig und taktisch geschickt agieren", sagte der Finne bei der Spieltags-Pressekonferenz.

S04-Coach Jens Keller geht davon aus, dass sich seine Schützlinge heute keine Unaufmerksamkeiten erlauben dürfen: "Bayer hat viel Qualität im Team und wird jeden Fehler von uns eiskalt bestrafen", so der Trainer der Königsblauen. Trotz der vielen Verletzten im Kader sei seine Elf aber "gut vorbereitet".

Zuletzt ließen die Leverkusener beim 1:1-Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg Punkte liegen, Andre Schürrles früher Treffer reichte dabei nicht zum Heimsieg über die Wölfe. Schalke hielt sich zeitgleich in Bremen schadlos, Julian Draxler und Ciprian Marica trafen zum 2:0-Sieg für S04 im Weserstadion.

Topspiel am Samstagabend, mit dem Gastspiel des Tabellendritten beim direkten Verfolger ist die Partie der Schalker gegen Bayer 04 fünf Wochen vor dem Saisonende auch ein echtes Spitzenspiel. Bei einem Sieg der Gastgeber würde S04 bis auf einen Punkt an Bayer heranrücken, für beide Seiten geht es heute also auch um die direkte Qualifikation für die Champions League.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 13. April berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel FC Schalke 04 gegen Bayer 04 Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal