Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Greuther Fürth - Borussia Dortmund: Das Schützenfest im Rückblick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Greuther Fürth - Dortmund 1:6

15.04.2013, 09:23 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:6

0:1 Götze (12.)

0:2 Gündogan (15.)

0:3 Blaszczykowski (29.)

0:4 Gündogan (33.)

0:5 Götze (44.)

1:5 Prib (71.)

1:6 Lewandowski (80.)

13.04.2013, 15:30 Uhr
Fürth, Trolli-Arena
Zuschauer: 18.000 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel in Fürth. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Top-Spiel Schalke gegen Leverkusen für Sie da.

Nach dem 5:0-Vorsprung der Dortmunder aus der ersten Hälfte schleppte sich die Partie im zweiten Durchgang über lange Zeit dahin. Fürth wurde dann für sein Engagemanet immerhin mit dem Ehrentreffer durch Prib belohnt, um prompt das 1:6 durch Lewandowski zu kassieren. Es war Lewandowskis 11. Treffer in Serie! Fürth ist so gut wie abgestiegen, während Dortmund Platz zwei fest in den Händen hält.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, Fürth unterliegt Dortmund mit 1:6.

89. Minute:
Und wieder die Fürther. Azemi im Duell mit Großkreutz und der trifft ihn im 16er mit dem Fuß im Gesicht. Das war ein Foul, aber Schiri Fritz hat es nicht gesehen.

88. Minute:
Aus dem Nichts taucht Fürths Nikola Djurdjic links im Dortmunder 16er auf, aber Weidenfeller ist vor ihm am Ball.

87. Minute:
Und wieder taucht Kuba rechts am Flügel auf und bringt den Ball in den Fürther 16er, aber Hesl packt sicher zu.

86. Minute:
Hummels schlägt den Ball enfach mal auf Lewandowski im Fürther 16er, der wird aber abgeschirmt.

85. Minute:
Man muss den Fürther Respekt aussprechen, sie haben sich hier in der zweiten Hälfte gut verkauft.

84. Minute:
Fürth mit dem Mut der Verzweiflung. Azemi bringt den Ball von rechts in den Dortmunder 16er, aber da ist nur Santana.

83. Minute:
chance Und gleich de erste Aktion des neuen Mannes! Hummels verschätzt sich und so hat Azemi rechts im 16er nur noch Weidenfeller vor sich. Er verzieht und setzt den Ball links vorbei!

83. Minute:
auswechslung Ilir Azemi kommt für Sercan Sararer ins Spiel

82. Minute:
Leitner hat auch noch Lust und wirbelt im Mittelfeld, gibt es noch einen Treffer?

80. Minute:
tor Tooooooooooor, Lewandowski macht seinen Treffer und Dortmund führt mit 6:1! Jakub Blaszczykowski wirft rechts den Turbo an und passt von der Grundlinie vors Tor, wo Lewandowski aus der Nahdistanz trifft!

80. Minute:
Jose Mourinho soll das Stadion bereits verlassen haben, er hat genug gesehen.

79. Minute:
Man spürt zumindest den Willen bei den Gastgebern, doch noch den zweiten Treffer zu machen.

78. Minute:
Bei den Fürthern hat sich zumindest die Hereinnahme von Geis gelohnt. Er macht seine Seite gut zu.

77. Minute:
Keine Reaktion beim BVB. Gemächlich geht es durchs Mittelfeld und am Ende kommt Bittencourt zentral vorm 16er nicht an dne Ball.

76. Minute:
gelb Gelb für Felipe Augusto Santana

76. Minute:
Die Schlussviertelstunde läuft. Bislang hat Fürth nur rund 38 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

75. Minute:
Jetzt wollen die Fürther den BVB doch nich einmal ärgern. Die Fans sind nun auch wieder dabei und unterstützen ihr Team.

74. Minute:
Wieder die Fürther mit einem Geis-Freistoß und Klopp ist jetzt sauer. Er will mehr von seinem Team sehen.

73. Minute:
Vielleicht erwachen die Dortmunder jetzt aus ihrer Lethargie. Der BVB macht seit Minuten herzlich wenig.

72. Minute:
Der Ehrentreffer dürfte den Gastgebern gut tun, auch wenn sie dieses Spiel nicht mehr drehen werden.

71. Minute:
tor Toooooooooor, Prib macht das 1:5 für Fürth! Nach schöner Kombination über links schlenzt Prib die Kugel aus spitzem Winkel an Weidenfeller vorbei ins Gästetor!

70. Minute:
Wieder Sahin mit der Freistoßflanke der Gäte von rechts kurz vor der Eckfahne. Santana ist mit vorn dabei, setzt den Kopfball aber links am Kasten von Hesl vorbei!

68. Minute:
Viel Applaus der BVB-Fans für Gündogan, der doppelt getroffen hat. Die Fürther pfeifen ihn aus. Unnötig.

67. Minute:
auswechslung Moritz Leitner kommt für Ilkay Gündogan ins Spiel

66. Minute:
Der weite Ball der Fürther auf Djurdjic, aber Weidenfeller ist hellwach und schlägt den Ball vor dem Stürmer weg!

66. Minute:
Sahin mit dem Freistoß der Gäste mit links getreten, aber Kleine köpft das Leder aus dem Fürther 16er.

65. Minute:
Freistoß für Borussia Dortmund rechts am Flügel.

64. Minute:
Dann die Konterchance für den BVB. Über Kuba kommt der Ball auf Robert Lewandowski im Fürther 16er, doch dem Goalgetter verspringt der Ball...

63. Minute:
Die mitgereisten Dortmunder Fans vertreiben sich die Zeit mit Gesängen. Auf dem Platz passiert nicht viel.

61. Minute:
Immerhin. Fürths Felix Klaus zieht rechts von der Strafraumkante ab und der Ball segelt zwei Meter drüber.

61. Minute:
Lewandowski wird jetzt etwas weiter hinten agieren und soll Schieber bedienen.

61. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Sebastian Kehl ins Spiel

61. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Fürth ganze 35 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

60. Minute:
Den Aktionen der Dortmundern fehlt jetzt die letzte Entschlossenheit. Dadurch darf Fürth wieder etwas mehr mitspielen.

59. Minute:
Sommerfußball im April. Dortmund lässt den Ball in aller Ruhe durch die eigenen Reihen wandern.

58. Minute:
OmaX fragt: "Götzes Leistung war trotzdem sehr gut, oder?" Ohne Frage, Götze war heute im Gegensatz zu den Malaga-Spielen in Gala-Form.

56. Minute:
Die Luft ist raus, der BVB macht aktuell kaum mehr als nötig. Fürth kann nicht mehr.

55. Minute:
Szenenapplaus für Sararer, der sich links am Flügel gegen Kehl und Piszczek durchsetzt. Sein Schuss ist dann nicht der Rede wert.

54. Minute:
Das sieht jetzt wirklich nach öffentlichem Training aus. Viel Mittelfeldgeplänkel.

52. Minute:
chance Bester Angriff der Fürther. Prib setzt sich links gut durch und bringt den Ball zu Nikola Djurdjic, der im Fallen abzieht. Weidenfeller steht gut und fängt den Ball sicher ab!

51. Minute:
Dortmund spielt jetzt nicht mehr das ganz große Tempo, wer kann es ihnen verdenken.

50. Minute:
Dann doch einmal Fürth über rechts mit Nikola Djurdjic, aber Santana läuft ihm gut den Ball ab.

49. Minute:
Hummels schaltet sich immer wieder im Mittelfed als Anspielstation ein. Hinten hat er nicht allzu viel zu tun.

48. Minute:
Thomas fragt: "Wie sah Hesl bei den Gegentreffern aus?" Der Fürther Keeper kann einem leid tun, bei den Treffern konnte er nichts machen. Er wird von seinen Vorderleuten im Stich gelassen.

47. Minute:
Es geht weiter wie in Hälfte eins, der BVB macht das Spiel, Fürth läuft hinterher.

46. Minute:
Und gleich die erste Chance für den BVB in Hälfte zwei, aber Robert Lewandowski wird links im 16er der Fürther abgeblockt.

46. Minute:
Klopp hat Götze rausgenommen und schont seinen Star für die kommenden Aufgaben schon einmal.

46. Minute:
auswechslung Leonardo Bittencourt kommt für Mario Götze ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Johannes Geis kommt für Joszef Varga ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Marco Fritz hat die zweite Hälfte in Fürth freigegeben. Dortmund hat nun Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Es ist eine Demonstration der Macht, was Borussia Dortmund in Fürth vor den Augen von Jose Mourinho bislang gezeigt hat. Fürth ist absolut chancenlos und liegt auch in der Höhe verdient mit 0:5 hinten. Dortmund sprüht nur so vor Spiellust und man muss um die SpVgg Angst haben. Das Toreschießen geht wohl noch weiter. Hier fallen noch mehr Tore, dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Fürth. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

45. Minute:
chance Die Chance für Fürth! Der Konter läuft und Sararer geht allen auf Weidenfeller zu und trifft nur den herauseilenden BVB-Keeper!

44. Minute:
tor Tooooooooooor, Götze trifft erneut und macht das Dortmunder 5:0! Großkreutz bedient Götze links am 16er. Der zieht nach innen und trifft aus 17 Metern hart und flach links unten!

43. Minute:
BVB fragt: "Wie spielt Großkreutz den Verteidiger?" Er ist unterbeschäftigt und schaltet sich immer wieder vorn mit ein.

42. Minute:
chance Und wieder der BVB mit Götze der über rechts für Kevin Großkreutz auflegt. Der zieht sofort ab, aber Hesl zeigt einen guten Reflex und verhindert den Einschlag!

41. Minute:
Aktuell hört man nur den zahlreich erschienenen BVB-Anhang. Die Fürther Fans sind konsterniert.

40. Minute:
Weidenfeller darf eingreifen. Er begräbt die Hereingabe von Thomas Pledl sicher unter sich.

39. Minute:
Dortmund nimmt erneut eine kleine Kunstpause, dennoch kommt Fürth nicht wirklich ins Spiel.

38. Minute:
Fürths Coach Kramer erlöst Baba, der gegen Kuba und Lukasz Piszczek keinen Stich gesehen hat.

38. Minute:
auswechslung Thomas Pledl kommt für Abdul Rahman Baba ins Spiel

37. Minute:
Wie im Training läuft der Ball durch die Reihen der Gäste. Das kann böse enden für die SpVgg.

36. Minute:
Sararer ist aktuell der einzige Fürther, der zumindest ein wenig für Gefahr sorgen kann.

35. Minute:
Es geht weiter mit der Partie und auch für Lukasz Piszczek.

34. Minute:
Und weiterhin spielt hier nur der BVB. Dann das Foul von Baba an Lukasz Piszczek und die Partie ist unterbrochen.

33. Minute:
tor Tooooooooooor, Gündogan trifft zum 4:0 für Dortmund! Wie einfach ist das denn? Blaszczykowski darf ungehindert den rechten Flügel entlangsprinten und passt mustergültig in den Rücken der Abwehr. Gündogan nimmt Maß und trifft locker aus 18 Metern rechts unten zum 4:0!

32. Minute:
Dortmund hat noch nicht genug und drückt auf den vierten Treffer. Fürth wirkt überfordert.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Fürth nur rund 31 % Ballbesitz. Das spiegelt den Spielverlauf. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

30. Minute:
Kuba hat sich bei der Aktion leicht am Kopf verletzt, kann aber weiter machen.

29. Minute:
tor Tooooooooooooor, Blaszczykowski erhöht auf 3:0 für den BVB! Götze kommt über links in den Fürther 16er. Er bringt den Ball im zweiten Versuch vors Tor und mit Dampf hechtet Blaszczykowski dann in die Flugbahn und wuchtet den Ball in die Maschen!

28. Minute:
Jeder Treffer der Bayern gegen Nürnberg sorgt hier für Applaus. Man mag den Club hier nicht sonderlich.

27. Minute:
Immerhin. Fürth einmal im Vorwärtsgang, aber Babas Flanke von links ist deutlich zu hoch angesetzt.

26. Minute:
Die Fürther werden aktuell vom BVB vorgeführt, die Dortmunder spielen wie im Training.

25. Minute:
chance Unglaublich! Lewandowski hat rechts Zeit und Platz. Er schüttelt Baba locker ab, hebt den Ball dann über Hesl hinweg und trifft nur den Querbalken!

24. Minute:
Erste Pfiffe von den Rängen, die Fürther Fans wollen schon etwas mehr von ihrem Team sehen.

23. Minute:
Dortmund kontrolliert Ball und Gegner auch wenn sich vor dem Tor von Hesl aktuell nichts tut.

23. Minute:
Hintzi fragt: "Hat man Mourinho schon gesehen?" Ja, er sitzt auf der Ehrentribüne.

22. Minute:
Letzte Ermahnung für Kehl, der Fürstner unsanft ausbremst. Beim nächsten Foul gibt's Gelb.

21. Minute:
Erstmals nimmt der BVB etwas das Tempo raus. Fürth kann die Partie jetzt halbwegs offen gestalten.

20. Minute:
Golle fragt: "Warum spielt Reus nicht? Eine Schonungsmaßnahme?" Offiziell ist von muskulären Problemen die Rede.

19. Minute:
ecke Ganz sicher pflückt Weidenfeller die Ecke der Gastgeber vor Kleine herunter.

18. Minute:
Die Ecke der Gäste bringt nichts ein. Dann der Gegenzug der Fürther und Kuba muss vor Nikola Djurdjic zur Fürther Ecke klären.

18. Minute:
ecke Fast das 0:3, aber Gündogans Schuss wird zur Ecke abgeblockt.

17. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Fürth nur rund 32 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

16. Minute:
Jetzt deutet sich ein Debakel für die Hausherren an. Das wird nichts mit dem ersten Heimsieg.

15. Minute:
tor Tooooooooooor, Gündogan erhöht auf 2:0 für Dortmund! Jakub Blaszczykowski hat links viel Platz und passt ungehindert flach vors Tor, wo am zweiten Pfosten Gündogan zur Stelle ist und aus der Nahdistanz einnetzt!

14. Minute:
Guter Angriff der Fürther. Sararer kommt rechts im Dortmunder 16er an den Ball, aber ihm verspringt das Leder. Da war mehr drin.

13. Minute:
Es hatte sich angedeutet, der BVB geht hier höchst konzentriert zur Sache und führt verdient.

12. Minute:
tor Tooooooooooooor, Götze macht das 1:0 für Dortmund! Links am 16er der Fürther tanzt er Varga aus und tunnelt den Abwehrmann, um links unten zur BVB-Führung einzuschießen. Hesl kommt zu spät!

11. Minute:
Aktuell spielt nur noch Borussia Dortmund, das 0:1 liegt in der Luft.

10. Minute:
chance Die Riesenchance für Dortmund! Blaszczykowski wird von Gündogan bedient und hat im 16er nur noch Hesl vor sich und knallt den Ball in den Fürther Keeper!

9. Minute:
Im Anschluss an die Götze-Ecke knallt Kuba das Leder von rechts aus spitzem Winkel rund zwei Meter über den Kasten von Wolfgang Hesl.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

8. Minute:
Götze gegen den Rest der Welt. Über 45 Meter treibt er den Ball durchs Mittelfeld und lässt drei Gegner stehen, am 16er bleibt er dann hängen.

8. Minute:
Langsam kontrolliert der BVB die Partie, Fürth kommt nur selten zu eigenen Offensivaktionen.

7. Minute:
jmmy1970 fragt: "Wieviel Dortmunder Fans sind im Stadion?" Um die 2.000, aber überall im Stadion sitzen noch vereinzelt BVB-Fans.

6. Minute:
Dortmund hat zu Beginn etwas mehr vom Spiel, Malaga schent bereits aus den Köpfen der Klopp-Elf zu sein.

5. Minute:
Hartes Tackling von Kevin Großkreutz gegen Klaus und Schiri Fritz ermahnt den Borussen lautstark.

4. Minute:
Ein Raunen geht durchs Stadion als Fürths Thanos Petsos von links flankt und der Ball auf das Tor des BVB segelt.

3. Minute:
Dortmund legt munter los und macht dampf. Lukasz Piszczek über rechts, aber seine flache Hereingabe erreicht keinen Mitspieler.

2. Minute:
Schon vor dem Anpfiff gab es viel Wirbel um Real-Coach José Mourinho, der hier heute im Stadion ist und den BVB beobachtet.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Fürth. Bei rund 12 Grad lässt sich die Sonne blicken. Der Rasen ist in einem guten Zustand.

1. Minute:
Es geht los! Referee Marco Fritz hat die Partie in Fürth freigegeben. Die SpVgg hat Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Schiedsrichter Marco Fritz führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Übrigens: Der letzte Fürther Heimsieg ist exakt ein Jahr her. Am 13. April 2012 wurde der FC St. Pauli mit 2:1 geschlagen ? in der 2 Liga.

Großkreutz wird heute beim BVB auf der ungewohnten linken Verteidigerseite starten. Natürlich ist der BVB dennoch klarer Favorit beim Schlusslicht. Allein Goalgetter Robert Lewandowski hat mehr Tore auf dem Konto (21) als der gesamte Fürther Kader (18 Treffer).

Wie viel Kraft hat das nervenaufreibende 3:2 gegen Malaga beim BVB wirklich gekostet? Klopp muss in Fürth Marco Reus (muskuläre Probleme) ersetzen und schont zudem die angeschlagenen Schmelzer, Subotoc und Sven Bender, die nur auf der Bank sitzen.

Doch die Gastgeber plagen erhebliche Personalsorgen. Neben Außenverteidiger Matthias Zimmermann (Gelb-Rote Karte) müssen auch Kapitän Mergim Mavraj (muskuläre Probleme) und Heinrich Schmidtgal angeschlagen passen. Kramer gibt sich trotzig: "Ich glaube an den Heimsieg, wäre das nicht so, müsste der Verein mich für die Heimspiele suspendieren."

Die Spielvereinigung Greuther Fürth ist ausgerechnet gegen den amtierenden Meister Dortmund zum Siegen verdammt, sollen die Bundesligalichter bei den Franken nicht vorzeitig ausgehen. "Wir müssen mit der nötigen Überzeugung in das Spiel gehen und mit der allerletzten Konsequenz zu Werke gehen", setzt Coach Frank Kramer auf vollen Einsatz seiner Kicker. Zur Erinnerung. Die SpVgg konnte noch keinen einzigen Heimsieg (4 Remis, 10 Niederlagen) in der Bundesliga feiern. Damit laufen die Fürther Gefahr, als erster Klub der 50-jährigen Bundesligageschichte ohne einzigen Heimsieg abzusteigen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel SpVgg Greuther Fürth gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal