Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bremen - Augsburg 0:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen - Augsburg 0:1

03.03.2013, 10:16 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
Werder Bremen - Augsburg: 0:1

02.03.2013, 15:30 Uhr
Bremen, Weser-Stadion
Zuschauer: 40.000

Und das war es von den Nachmittagsspielen der Bundesliga. Bei uns geht es ab 18.15 Uhr weiter, dann mit dem Spiel Leverkusen - Stuttgart. Bis gleich!

Der FC Augsburg setzt seinen Aufwärtstrend fort und holt die Rückrundenpunkte zehn bis zwölf. Der Sieg ist am Ende glücklich, denn Werder hatte in der Schlussphase einige Chancen zum Ausgleich. Insgesamt aber war das wieder eine solide Vorstellung des FCA, der defensiv sehr gut arbeitete und vorne immer wieder Nadelstiche setzte. Damit hat Augsburg nun 21 Punkte und kann in dieser Form vielleicht sogar noch mal Platz 15 anpeilen. Werder hingegen kommt einfach nicht in die Gänge und muss sich nun sogar eher nach hinten orientieren, der heutige Gegner ist nur noch sieben Punkte zurück.

90. Minute:
Dann ist Schluss! Augsburg siegt 1:0 in Bremen.

90. Minute:
chance Noch einmal Turbulenzen nach der Ecke der Bremer, denn Petersen wurde da beim Schussversuch am Fünfer von Vogt umgesenst. Aber weil er auch den Ball trifft, bleibt der Elfmeterpfiff aus.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

90. Minute:
Und noch eine Ecke für den FCA und schon sind zwei Minuten der Nachspielzeit vorbei.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

90. Minute:
Entlastung für Augsburg, die Ecke bringt ein paar wichtige Sekunden.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit.

90. Minute:
auswechslung Aristide Bancé kommt für Sascha Mölders ins Spiel

89. Minute:
Schusssequenz in Bremen. Das Spiel ist nicht mehr wirklich gut geworden, aber die Spannung lebt hier bis zur letzten Sekunde.

88. Minute:
Ein 1:1 wäre nun doch durchaus verdient. Augsburg bettelt jetzt ein bisschen um den Ausgleich.

87. Minute:
chance Nach dem Freistoß ist es wieder Sokratis, der an den Ball kommt und ihn diesmal an den Pfosten setzt. Den Nachschuss jagt Petersen dann über das Tor.

86. Minute:
gelb Vogt hält gegen Elia und sieht auch noch Gelb.

85. Minute:
auswechslung Andreas Ottl kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

84. Minute:
ecke Nächste Ecke der Bremer, aber die bringt nichts ein.

83. Minute:
chance De Bruyne mit der nächsten Ecke, diesmal von rechts. Diesmal wehren die Augsburger nicht weit genug ab und so hat Sokratis im zweiten Versuch die Schusschance, scheitert aber per Seitfallzieher aus acht Metern am prächtig reagierenden Amsif.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

81. Minute:
Noch zehn Minuten. Augsburg macht das weiter geschickt, lässt sich nicht dauerhaft hinten reindrängen. Und Werder findet einfach zu wenig Mittel.

80. Minute:
Sokratis per Kopf nach der Ecke von de Bruyne, aber er kann den Ball nicht drücken. Entsprechend weit geht der Versuch drüber.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

79. Minute:
Konter Augsburg, Ji schießt am Ende aber links im 16er nur de Bruyne an.

78. Minute:
Freistoß von de Bruyne aus dem rechten Mittelfeld, Mölders klärt im eigenen 16er per Kopf.

76. Minute:
Mielitz wieder weit draußen. Diesmal klärt er per Kopf außerhalb seines 16ers vor Mölders.

75. Minute:
gelb Auch Ji sieht Gelb nach einem Foul, jetzt sitzen die Karten bei Guido Winkmann ganz locker.

74. Minute:
Weiterhin auch wenig Unterstützung von den Rängen in Bremen. Dabei sind hier fast 40.000 Zuschauer, aber die müssten auch noch mehr zeigen. Genau wie ihre Mannschaft.

72. Minute:
gelb Callsen-Bracker lässt gegen de Bruyne das Bein stehen und kassiert dafür die Gelbe Karte.

71. Minute:
chance Nach einem Bremer Freistoß kontert Augsburg blitzschnell. Am Ende muss Mielitz weit aus seinem Tor heraus, um im letzten Moment vor Hahn klären zu können.

70. Minute:
Noch 20 Minuten. Werder müht sich, richtig zwingend wird es aber immer noch zu selten.

69. Minute:
auswechslung Danach ist dann Schluss für Hunt. Für ihn kommt ein zweiter Stürmer mit Akpala bei Bremen.

68. Minute:
chance Beste Chance für Bremen nach der Pause. De Bruyne mit einer Hereingabe von links, die Hunt sieben Meter vor dem Tor direkt nimmt, den Ball aber nur auf die Lattenoberkante setzt. War schwer zu nehmen, kann man aber dennoch machen.

67. Minute:
auswechslung Moravek kommt bei Augsburg für Werner. Es wird nominell ein bisschen defensiver bei den Gästen.

66. Minute:
Augsburg spielt natürlich jetzt in erster Linie auf Ergebnishalten, aber eben nicht nur. Und so kann Bremen bisher keinen dauerhaften Druck entwickeln.

64. Minute:
gelb Sokratis kassiert wohl wegen Meckerns seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison. Ärgerlich.

63. Minute:
De Bruyne mit der Ecke von links. Amsif sieht nicht gut aus, verpasst den Ball beim Herauslaufen. Aber die Bremer können daraus kein Kapital schlagen.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

62. Minute:
Freistoß für Bremen aus dem rechten Mittelfeld. Sokratis steigt hoch, räumt Amsif beim Kopfballversuch ab. Und sowas wird in der Bundesliga nun einmal meistens als Stürmerfoul gewertet - auch diesmal.

61. Minute:
Petersen mit einem seiner seltenen Ballkontakte, aber die Kugel verspringt ihm im Strafraum in guter Schussposition.

60. Minute:
Eine Stunde ist vorbei. Das Spiel ist weiterhin kein Hingucker, lebt aber von der Spannung, ob Bremen hier noch etwas gelingt.

59. Minute:
Bremen ist etwas besser geworden, auch wenn die ganz große Linie noch fehlt. Elias Einwechslung hat auf jeden Fall neuen Schwung gebracht, viel geht nun über die linke Seite bei Werder.

58. Minute:
ecke Die folgende Augsburger Ecke bringt nichts ein.

57. Minute:
chance Aufgepasst. Hahn mit einem satten Schuss nach Mölders-Ablage. Doch Mielitz macht sich lang und pariert.

56. Minute:
gelb Gelb für Arnautovic, der gegen Baier den Ellbogen zu weit oben hatte.

55. Minute:
ecke Ignjovski nach der Ecke mit einem Distanzschuss, der aber weit vorbei geht.

54. Minute:
Starker Ball von Sokratis links zu Elia. Der ist schnell, bringt den Querpass in die Mitte aber nicht zu Petersen durch. Das wäre sonst wohl das 1:1 gewesen.

53. Minute:
Und da ist Augsburger Entlastung durch Hahn, der von rechts am 16er abzieht, den Ball aber links neben das Tor setzt.

53. Minute:
Bremen versucht Druck aufzubauen, Augsburg steht jetzt aber auch recht tief. Das ist gefährlich, die Gäste müssen hier weiter auch nach vorne spielen.

52. Minute:
Mal eine flache Eckballvariante der Bremer. Elia bringt den Ball im eigenen 16er aber nicht unter Kontrolle.

52. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

50. Minute:
Freistoß aus dem Mittelfeld von Hunt, aber auch der bringt nichts ein. Augsburg steht gut.

49. Minute:
Elia will in den Strafraum durchstecken, aber der Ball kommt nicht durch. Weil die Augsburger wieder gut aufgepasst haben.

48. Minute:
Mit einem Sieg hier und heute könnte Augsburg den Druck auf Hoffenheim und Fürth weiter erhöhen. Aber nicht nur auf die: Plötzlich wäre Platz 15 auch gar nicht mehr so weit entfernt. Auch Bremen hätte nur noch sieben Punkten mehr als der FCA.

47. Minute:
Hunt mit dem Schuss nach der Ecke von Elia, aber den verzieht er mit dem linken Fuß komplett.

47. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

46. Minute:
Kein Wechsel bei Augsburg.

46. Minute:
auswechslung Elia ist bei Bremen für Ekici gekommen, der gut begann, dann aber völlig abtauchte.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Augsburg angestoßen.

Kein gutes Spiel in Bremen, vor allem Werder enttäuscht doch fast auf ganzer Linie. Den Hausherren fällt gegen die konzentriert verteidigenden Augsburger wenig ein. Dabei stellt sich der Gast nicht nur hinten rein, sondern versucht auch selbst nach vorn zu spielen. Und das führte hier zum 1:0 durch Werner, das insgesamt nicht unverdient ist. Mal sehen, wie es nach der Pause weitergeht. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause. Augsburg führt nach 45 Minuten 1:0 bei Werder.

45. Minute:
ecke Danach noch ein Eckball für Bremen, der aber wieder eher schwach getreten ist.

45. Minute:
chance De Bruyne setzt noch mal ein Ausrufezeichen und prüft mit einem 17-Meter-Schuss Amsif. Der Augsburger Torwart reißt die Fäuste hoch und pariert.

45. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt in Durchgang eins.

44. Minute:
gelb Mölders im Bodenduell zu ungestüm gegen Sokratis. Das gibt Gelb.

43. Minute:
User "Simon" fragt, was dem Bremer Spiel fehlt? Es fehlt vor allem an Ideen, dazu merkt man Werder die Verunsicherung an, erst rechts nach dem 0:1.

43. Minute:
Auch diesmal muss Amsif nach der Ecke nicht eingreifen, Werder bleibt auch nach Standards bislang harmlos.

42. Minute:
ecke Abgefälschter Schuss von Hunt. Wieder Ecke für Bremen.

40. Minute:
Baier wird nicht angegriffen und schießt aus 24 Metern mal drauf. Doch der Ball dreht sich nach links vom Tor weg, Mielitz hat nichts zu befürchten.

39. Minute:
ecke Richtige Entscheidung von Callsen-Bracker, denn die Ecke der Bremer bringt nichts ein.

38. Minute:
Callsen-Bracker geht auf Nummer sicher und klärt vor dem eigenen Tor per Kopf vor Petersen zur Ecke.

37. Minute:
Petersen wird von Arnautovic gesucht, kommt aber am Fünfer nicht an den Ball. Der Bremer Torjäger hatte bisher überhaupt nur fünf Ballkontakte.

35. Minute:
Nun liegt Koo am Boden, es ist ein zerfahrenes Spiel, das wahrlich nicht sehr ansehnlich ist. Bei Koo geht es aber ebenfalls weiter.

34. Minute:
Werner mit dem nächsten Versuch, diesmal muss Mielitz eingreifen. Er hält den Schuss mit dem Körper, hat dann Glück, dass der Abpraller beim eigenen Mann landet.

33. Minute:
Koo mit einem Linksschuss, der aber weit rechts vorbeigeht. Trotzdem: Augsburg bleibt dran, Werder wirkt leicht geschockt nach dem 0:1.

32. Minute:
Schmitz liegt am Boden, hat einen Ball aus kurzer Distanz ins Gesicht bekommen. Hoffentlich kann der Bremer Linksverteidiger weitermachen.

31. Minute:
Wie reagiert Werder? Das ist bisher doch ein ziemlich blutleerer Auftritt. Bis auf die Chance von Arnautovic gab es nichts Zwingendes von den Hausherren.

30. Minute:
Augsburg macht aus der ersten Chance gleich ein Tor und da sah die Bremer Abwehr alles andere als gut aus. Gleich drei Kopfballduelle gingen vor dem Treffer verloren. Und Werner ist nun auch nicht gerade als Kopfball-Ungeheuer bekannt.

29. Minute:
tor Toooooooooooooor! Werner bringt Augsburg in Führung. Nach einer Kerze im Mittelfeld legt Hahn von rechts am 16er quer in die Mitte, wo Werner schneller ist als sein Gegenspieler und aus acht Metern rechts ins Netz köpft.

28. Minute:
Wieder eine schwache Ecke von Koo, der Ball kommt nicht hoch genug in den 16er. So können die Bremer locker klären.

27. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

26. Minute:
Die Augsburger mal am gegnerischen Strafraum, aber bisher kommt noch nichts Brauchbares in der Spitze an.

25. Minute:
gelb Dann sieht Baier Gelb nach Foul an Ekici - es ist seine fünfte in dieser Saison. Damit fehlt der FCA-Kapitän im nächsten Spiel.

25. Minute:
Koos Ecke von rechts ist harmlos, weil viel zu flach getreten.

24. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

22. Minute:
gelb Gelbe Karte für Junuzovic nach Foul gegen Ji. Da hatte Schiri Winkmann zunächst auf Vorteil entschieden und dann nachträglich die Verwarnung gezeigt.

20. Minute:
chance Dann prüft Koo seinen eigenen Torwart mit einer verunglückten Rettungsaktion. Amsif passt aber auf und wehrt mit den Füßen ab und verhindert somit auch ein mögliches Rückspielvergehen.

19. Minute:
Das sah gut aus und sofort sind die Fans auch da. Aber das war auch bislang die einzig spektakuläre Szene in diesem ansonsten eher lahmen Spiel.

18. Minute:
chance Bester Angriff der Bremer bislang. Arnautovic und Hunt überbrücken per Doppelpass das Mittelfeld. Doch vor dem Tor will es der Österreicher dann zu cool machen und schiebt Amsif den Ball mit dem linken Außenrist nur in die Arme.

17. Minute:
Freistoß für Werder von er rechten Seite. Hunt führt mit links aus, die Augsburger klären nicht weit genug. Doch am Ende verzieht de Bruyne aus spitzem Winkel rechts im Strafraum deutlich über das Tor.

16. Minute:
Dann sorgt Hunt mal für ein bisschen Belebung auf Rasen und Rängen, auch wenn sein 20-Meter-Schuss doch deutlich links vorbeigeht.

14. Minute:
Mölders bleibt nach einem Kopfballduell mit Sokratis kurz am Boden liegen, kann aber weitermachen. Der Bremer hatte ihn da wohl am Ohr erwischt - und zum Glück nicht an der lädierten Nase.

13. Minute:
Die Mannschaften haben sich jetzt sortiert und das macht es im Moment auf beiden Seiten schwer, irgendwelche Lücken zu finden. Und so plätschert die Partie hier doch ziemlich vor sich hin.

11. Minute:
De Bruyne wühlt sich durchs Mittelfeld und kommt dann auch zum Schuss. Der Versuch aus 18 Metern geht aber doch deutlich rechts vorbei.

9. Minute:
Augsburg steht gut zu Beginn, Werder fällt noch nicht viel ein. Einzig Ekici sucht immer wieder nach Lücken und ist sehr auffällig in den ersten Minuten.

7. Minute:
User "michel" fragt nach Alexander Manninger? Der Augsburger Torwart fällt weiter wegen eines Muskelfaserrisses aus und wird wie schon gegen Hoffenheim von Amsif ersetzt.

6. Minute:
Es ist insgesamt noch sehr ruhig im Stadion, die Bremer Fans wollen offenbar erst einmal Leistung sehen, bevor sie hier Stimmung machen.

5. Minute:
User "schorsch" fragt nach den mitgereisten Augsburger Fans? Es sind nur 125, die den 730 Kilometer langen Weg gen Norden auf sich genommen haben. Und zurück müssen sie nachher ja auch noch.

4. Minute:
Im Gegenzug versucht es Ekici mit links aus 16 Metern, setzt den Ball aber rechts unten neben das Augsburger Tor.

3. Minute:
Ji mit dem ersten Abschluss bei Augsburg. Sein Schuss aus 17 Metern kommt aber genau auf Mielitz.

3. Minute:
Sascha Mölders spielt übrigens mit Nasenpflaster und ohne Maske. Er ist halt hart im Nehmen, der Augsburger Torjäger.

2. Minute:
Augsburg mit Werner über links, doch Mölders kommt am Fünfer nicht mit dem Kopf an den Ball. Aber das sah durchaus schon mal viel versprechend aus bei den Gästen.

1. Minute:
Wolken über Bremen, aber zumindest ist es trocken. Der Rasen sieht durchaus ganz passabel aus. Daran sollte ein gutes Spiel zumindest mal nicht scheitern.

1. Minute:
Der Ball rollt, Werder hat angestoßen. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Bei den Augsburgern herrscht nach dem Sieg gegen Hoffenheim und dem Sprung auf Rang 16 fast schon ein bisschen Euphorie. So erklärt Trainer Markus Weinzierl durchaus selbstbewusst: "Wir fahren zuversichtlich nach Bremen. Wir wollen nun auch mal ein Spiel gewinnen, bei dem nicht jeder mit einem FCA-Sieg rechnet". Dass der Gegner nicht "ganz so sattelfest" ist, wolle man sich dabei zunutze machen. Mal sehen, wie das dann gleich auf dem Platz aussieht.

Werder-Trainer Thomas Schaaf hat das Problem erkannt und sieht im oftmals zu passiven Auftreten das Grundübel in der Mannschaft, denn: "Wenn wir aktiv waren, dem Gegner etwas angeboten haben, haben wir vielleicht nicht immer gewonnen, aber eine gute Partie gespielt." Das soll heute nach Möglichkeit auch wieder der Fall sein. Mit Sokratis (für Prödl) und Ekici (für Gebre Selassie) rücken zwei Spieler neu in die Startelf der Bremer.

0:5, 2:3, 2:0, 4:1, 2:3, 1:6 - das sind die Resultate von Werder Bremen in der Rückrunde. Und diese Ergebnisse zeigen, dass Werder einfach keine Konstanz in die eigenen Leistungen bekommt. Gegner FC Augsburg hingegen hat in der Rückrunde nur ein Spiel verloren und mit neun Zählern genauso viele Punkte geholt wie in der gesamten Hinrunde. Da gab es nur einen Sieg: 3:1 daheim gegen Werder Bremen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Werder Bremen gegen den FC Augsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal