Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hannover - FC Bayern 1:6 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover - FC Bayern 1:6

21.04.2013, 10:29 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:6

0:2 Ribery (22.)

0:3 Gomez (40.)

0:4 Gomez (62.)

0:5 Pizarro (71.)

1:5 Hoffmann (84.)

1:6 Pizarro (86.)

20.04.2013, 15:30 Uhr
Hannover, AWD Arena
Zuschauer: 49.000 (ausverkauft)

So, das war's von hier. Ab 18.15 Uhr rollt der Ball in Bremen, wo die Wolfsburfer zu Gast sind. Sie können natürlich wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern schlägt Hannover 96 mit 6:1. Der Sieg geht auch in dieser Höhe voll in Ordnung. Da war heute ein echter Klassenunterschied zu sehen. Hannover muss sich vorwerfen lassen, dass sie einfach auch kämpferisch nicht mithalten konnten. Den Bayern ist es egal. Sie ziehen mit 81 Punkten weiter ihre Kreise an der Spitze. Am Dienstag ist dann Barcelona zu Gast in München. Hannover hat vermutlich das Ziel Europa League verspielt. Da fehlt es einfach an der nötigen Einstellung.

90. Minute:
Aus! Schiri Zwayer pfeift die Partie ab!

89. Minute:
Pander zieht den fälligen Freistoß in den 16er. Tymoshchuk kann mit dem Kopf klären.

88. Minute:
gelb Boateng lässt Ya Konan auflaufen. Der Bayern-Verteidiger sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

87. Minute:
War es das jetzt? Die Bayern haben offenbar immer eine Antwort parat.

86. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Pizarro erzielt das 6:1 für die Bayern. Robben legt den Ball in den Lauf von Pizarro. Der umkurvt dann Zieler und schiebt den Ball aus spitzem Winkel ins Tor.

84. Minute:
tor Toooooooooooor! Hoffmann erzielt das 1:5 für Hannover. Pander zieht einen Freistoß aus 23 Metern direkt aufs Tor. Neuer will den Ball fangen, lässt ihn aber fallen. Hoffmann ist dann zur Stelle und staubt mit dem Kopf ab. Ein Torwartfehler.

83. Minute:
Mario Gomez hat jetzt als Reservist schon zehn Tore auf dem Konto. Auch keine so schlechte Quote.

82. Minute:
Die Ecke von Shaqiri, die er auf die Strafraumgrenze zieht, bringt keine Gefahr.

82. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

82. Minute:
Die Bayern stehen jetz bei 81 Punkten. Die hatten die Dortmunder in der letzten Saison nach 34 Spieltagen. Die Bayern können also die 90 knacken.

81. Minute:
Medizinisch war das eine gute Entscheidung, Mame Biram Diouf runter zu nehmen. Der scheint nämlich immer noch benommen zu sein.

80. Minute:
auswechslung Mohammed Abdellaoue kommt für Mame Biram Diouf ins Spiel

79. Minute:
Alaba tritt die Ecke von links, die Sakai mit Hilfe der Hand abwehrt. Zwayer lässt aber zurecht weiterspielen.

79. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

78. Minute:
Mame Biram Diouf steht wieder. Er will wohl auch wieder rein. Er ist wieder drin.

77. Minute:
Diouf wird immer noch auf dem Platz behandelt. Es geht wohl nicht weiter für den Stürmer.

75. Minute:
Sakai flankt von rechts rein. Neuer ist in der Mitte mit der Faust dran. Er räumt aber auch Diouf ab, der behandelt werden muss. Er scheint ein wenig benommen zu sein.

75. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr.

74. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

74. Minute:
Von der linken Seite bringt Shaqiri einen Freistoß rein. Van Buyten nimmt den Ball am zweiten Pfosten an. Sein Schuss wird dann geblockt.

73. Minute:
Stindl spielt Ya Konan im 16er an. Der kann den Ball dann da nicht unter Kontrolle bringen.

72. Minute:
Das ist ein bisschen erschreckend, wie die Hannoveraner hier verteidigen.

71. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Pizarro erzielt das 5:0 für Bayern. Shaqiri spielt Alaba den Ball in den Lauf. Der passt nach innen und Pizarro schiebt den Ball dann aus vier Metern Zieler durch die Beine in die Maschen.

70. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier nur 8:5 für die Bayern. Kaum zu glauben! Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

68. Minute:
Robben zieht aus 17 Metern ab. Der Ball wird zur Ecke abgefälscht.

67. Minute:
Pizarro spielt jetzt in der Spitze. Can spielt dahiner.

66. Minute:
Es ist ein bisschen schade, dass sich Hannover hier einfach nicht mehr zutraut. Sie betreiben auch beim Stand von 0:4 nur Schadensbegrenzung.

65. Minute:
auswechslung Hiroki Sakai kommt für Steven Cherundolo ins Spiel

64. Minute:
Gomez darf sich ausruhen. Er ist mehr als wahrscheinlich, dass Gomez am Dienstag gegen Barca in der Startelf steht. Fünf Treffer in zwei Spielen sind auch eine ganz gute Bewerbung.

63. Minute:
auswechslung Emre Can kommt für Mario Gomez ins Spiel

62. Minute:
tor Toooooooooooooor! Gomez erzielt das 4:0 für die Bayern. Tymoshchuk schickt rechts Boateng. Der spielt den Ball kurz auf den ersten Pfosten. Gomez läuft ein und trifft aus Nahdistanz.

62. Minute:
Robben bringt die Ecke rein. Gomez ist dran, bringt aber zu wenig Druck auf den Ball. Die Hausherren können klären.

61. Minute:
ecke Shaqiri marschiert auf halblinks. Er könnte abschließen, spielt aber quer. Der Ball kommt dann nicht an. Da hätte er besser den Abschluss suchen sollen. Es gibt so nur eine Ecke.

60. Minute:
Rafinha flankt den Ball von rechts rein. Der springt dann von Kopf zu Kopf. Gomez ist dann zu überrascht. Er kann den Ball nicht mehr richtig drücken. Zieler fängt die Kugel dann.

59. Minute:
Einige Hannover-Fans protestieren hier jetzt gegen Präsident Kind. Das Spiel scheint sie nicht mehr zu interessieren.

58. Minute:
Rausch bringt den Ball von der rechten Seite rein. In der Mitte hat dann Boateng aufgepasst. Der Nationalspieler kann klären.

56. Minute:
chance Shaqiri tritt die Ecke von der linken Seite. Pizarro ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, setzt die Kugel aber einen Meter neben das Tor.

56. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

55. Minute:
Wieder schließt Ya Konan einen Angriff ab. Er haut die Kugel aus 15 Metern aber fast in den Oberring. Immerhin, Ya Konan bringt hier Schwung rein.

55. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt nur noch bei 59%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

53. Minute:
Man muss die Bayern einmal loben. Sie zeigen Woche für Woche ihre Leistung, obwohl sie gar nicht mehr müssten. Wettbewerbsverzerrung kann man den Münchnern in jedem Fall nicht vorwerfen.

52. Minute:
User "Tom" fragt nach der Leistung von Ribéry und Müller. Beide haben sehr ordentlich gespielt. Ribéry war sicherlich ein bisschen auffälliger.

51. Minute:
Pander zieht die Ecke von rechts rein. Die Bayern können klären.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

51. Minute:
Stindl spielt jetzt für Pinto auf der Sechs. Didier Ya Konan kommt über die rechte Seite.

50. Minute:
chance Didier Ya Konan setzt sich rechts im 16er gegen Alaba durch und zieht dann aus 15 Metern flach ab. Der Schuss ist dann keine große Herausforderung für Neuer.

49. Minute:
Die Bayern gucken sich das alles weiter in Ruhe an. Sie warten auf den Fehler, den sie dann knallhart bestrafen. Die Bayern spielen derzeit unfassbar effektiv.

48. Minute:
Robben trägt jetzt die Kapitänsbinde bei den Bayern. Auch mit der Binde wurde noch nie soviel rotiert wie in dieser Saison.

47. Minute:
Wohl dem, der einen Robben und einen Shaqiri auf der Bank hat. Die haben sich auch Lust auf Tore.

46. Minute:
auswechslung Xherdan Shaqiri kommt für Thomas Müller ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Franck Ribery ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Didier Ya Konan kommt für Sergio Pinto ins Spiel

46. Minute:
schiri Zwayer hat das Spiel wieder freigegeben. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Die Bayern führen verdient mit 3:0 zur Halbzeit gegen Hannover 96. Die Niedersachsen können mit diesem Zwischenstand wirklich zufrieden sein. Die Bayern hatten Pech, als Ribéry und Pizarro nur die Latte trafen. Hannover muss jetzt sehen, dass im zweitehn Durchgang ein Debakel verhindert wird. Gewinnen werden die dieses Spiel nämlich nicht mehr. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Zwayer pfeift den ersten Durchgang ab.

44. Minute:
Hannover ist hier chancenlos. Das könnte in einem Debakel enden.

43. Minute:
Die Bayern kombinieren sich durch den 16er. Ribéry wird dann klar gehalten. Er fällt aber nicht, sondern scheitert im Dribbling an Zieler. Wäre er gefallen, hätte es Elfmeter geben müssen.

42. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr.

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

41. Minute:
Das war es hier schon fast für die 96er. Toll, wie Piazarro heute als hängende Spitze agiert. Heynckes hat am Dienstag die Qual der Wahl.

40. Minute:
tor Toooooooooooooor! Gomez erzielt das 3:0 für die Bayern. Pizarro spielt den Ball in den Lauf von Gomez. Der geht ab und trifft aus 14 Metern flach in die lange Ecke.

39. Minute:
Stindl schlenzt den Ball aus spitzem Winkel aufs Bayern-Tor. Neuer kann die Kugel sicher fangen.

39. Minute:
Stindl kommt aus 22 Metern zum Schuss. Er befördert den Ball aber fast an die Eckfahne.

39. Minute:
Pander zieht einen Freistoß von links rein. Stindl ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, kann das Leder aber nicht aufs Tor bingen.

38. Minute:
Pander tritt die Ecke von der rechten Seite. Gomez ist am ersten Pfosten und klärt mit dem Fuß. Die Ecke von Pander war nicht gut getreten.

37. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

36. Minute:
Sollten die Bayern hier das 3:0 nachlegen, wäre die Messe sicherlich gelesen. So bleibt es ja noch ein bisschen spannend.

35. Minute:
Hannover ist weiterhin drauf bedacht, keine Tor zu kassieren. Nach vorne machen sie weiterhin viel zu wenig.

34. Minute:
Die Bayern haben immer noch fast 63% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

33. Minute:
Tymoshchuk steckt den Ball für Gomez durch. Die Fahne ist aber oben - Abseits. Gomez war zu früh gestartet.

32. Minute:
Rafinha versucht es über die rechte Seite. Er kann sich da dann aber nicht gegen Pander durchsetzen.

31. Minute:
Rausch ist unglücklich auf den Ball getreten. Er hat sich dabei wohl am Sprunggelenk verletzt. Mal sehen, ob er weiter machen kann...

30. Minute:
chance Gomez zieht aus 20 Metern flach ab. Sein Schuss verpasst das Ziel um einen guten Meter.

29. Minute:
Die Bayern gehen es jetzt ein wenig ruhiger an. Auf das Torverhältnis kommt es ja auch schon lange nicht mehr an.

28. Minute:
User "Luiz" will wissen, wie Gomez und Pizarro harmonieren. Das machen sie ganz gut. Am Dienstag wird dann aber sicherlich nur einer von beiden in der Startelf stehen.

27. Minute:
User "Andi" fragt, ob Bale von den Spurs zu den Bayern kommt. Gut möglich. Die englische Presse hat das gestern berichtet. Der 23-Jährige ist auch ein sehr interessanter Spieler.

26. Minute:
chance Pander flankt von links rein. Boateng bleibt in der Mitte weg und irritiert so alle anderen. Er hat dann aber Glück, dass auch Diouf am Ball vorbei rutscht.

25. Minute:
Die Bayern haben 64% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

24. Minute:
Ribéry wird sich sicher darüber freuen als Kapitän der Bayern zu treffen.

23. Minute:
Das ist hier eine sehr eindeutige Sache. Die Bayern lassen nichts anbrennen.

22. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Ribéry trifft zum 2:0 für die Bayern. Djourou spielt hinten den Fehlpass. Gomez legt den Ball in den Lauf von Ribéry. Der schiebt die Kugel dann aus 12 Metern Zieler durch die Beine in die Maschen.

21. Minute:
Hannover dürfte sich auch nicht beschweren, wenn es hier schon 0:3 stehen würde. Die Bayern sind einfachu stark.

20. Minute:
chance Gomez spielt Pizarro im 16er an. Der nimmt den Ball aus 14 Metern volley ab und knallt ihn an die Unterkante der Latte. Von da springt er auf die Linie und zurück ins Feld. Glück für 96.

19. Minute:
Dieser frühe Treffer spielt den Bayern natürlich in die Karten. Die können Hannover jetzt in aller Ruhe kommen lassen und dann eiskalt auskontern.

18. Minute:
Rafinha bringt die Ecke von rechts rein. Die Hannoveraner wehren zunächst ab. Rafinha flankt den Ball noch einmal rein. Diesmal rutscht dann Gomez in der Mitte am Ball vorbei.

17. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

16. Minute:
Toooooooooooooor! Lars Stindl trifft zum 1:0 für die Bayern ins eigene Tor. Luiz Gustavo schickt Alaba. Der will den Ball nach innen passen. Stindl rutsch dazwischen und lenkt den Ball unhaltbar ins eigene Tor.

15. Minute:
Schlaudraff passt den Ball von links in die Mitte. Der ist aber zu ungenau gespielt. Diouf kann die Kugel nicht mehr erreichen.

14. Minute:
User "Daniel" fragt ob Hoeneß heute im Stadion ist. Nein. Er will sicher nicht noch mehr Unruhe in den Verein bringen.

13. Minute:
Schöner Diagonal-Pass von Boateng. Diesmal rutscht Müller knapp an der Eingabe vorbei. Da haben nur Zentimeter gefehlt.

12. Minute:
Cherundolo hat bei der Seitenwahl Ribéry auch schon mit einem großen Blumenstrauß zur Meisterschaft gratuliert.

11. Minute:
Hannover ist es noch gar nicht gelungen in der Offensive mal ein Zeichen zu setzen. Die zeigen doch sehr viel Respekt.

10. Minute:
Die Bayern-Fans sind hier jetzt auch deutlich zu hören. Der Anhang des Rekordmeisters hat zur Zeit einfach immer etwas zu feiern.

9. Minute:
User "schneckerl2000" möchte wissen, wieviele Bayern-Fans im Satdion sind. Das müssten gut 5.000 sein.

8. Minute:
Müller spielt den Ball scharf von rechts rein. In der Mitte rutscht dann Gomez knapp am Ball vorbei.

7. Minute:
Müller versucht es über die rechte Seite. Er wird da unsanft gestoppt. Zwayer hat das aber nicht als Foul gesehen.

6. Minute:
Der Druck der Bayern wird hier immer größer. Hannover steht jetzt zeitweise sehr tief.

5. Minute:
chance Ribéry zieht aus 16 Metern nach Vorarbeit von Gomez und Müller ab. Der Ball klatscht an die Latte und dann zurück ins Feld. Glück für die Niedersachsen.

4. Minute:
Pander spielt den langen Ball. Der landet dann im Fuß von Rafinha. Keine Gefahr...

3. Minute:
Hannover versucht die Sache ruhig und sachlich anzugehen. Da heißt es erst einmal: Bloß keine Fehler machen.

2. Minute:
Die Bayern beginnen hier wie immmer sehr selbstbewusst. Die können einfach nicht mehr anders.

1. Minute:
Pizarro legt einen Ball für Tymoshchuk auf. Der wird im letzten Moment geblockt.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Hannover. Die Sonne scheint bei 10°C. Der Rasen ist auch in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Felix Zwayer aus Berlin hat das Spiel freigegeben. Bayern stößt an! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Die Bayern rotieren wieder munter. Schweinsteiger und Dante stehen nicht einmal im Kader. Müller steht dafür heute in der Startelf. Heißt das, dass am Dienstag gegen Barca Shaqiri wieder von Beginn an ran darf?

Slomka muss sich im Gegensatz zu Heynckes weiterhin mit Personalsorgen rumschlagen. Eggimann, Felipe, Andreasen, Franca und Huszti fallen weiterhin aus. Auch Pocognoli muss heute passen. Bei den Bayern fehlt neben den langzeitverletzten Badstuber und Kroos heute Mandzukic. Der Kroate hat sich im Spiel gegen Wolfsburg eine Prellung zugezogen.

Und die Statistik spricht auch klar für die Bayern. Von 47 Begegnungen konnte der Rekordmeister 30 gewinnen. Neun Mal gingen die Niedersachsen als Sieger vom Platz. Acht Spiele endeten mit einem Remis.

Nach dem furiosen Einzug in das Pokal-Finale (6:1 gegen Wolfsburg), steht jetzt die Vorbereitung für das Halbfinale gegen den FC Barcelona am Dienstag auf dem Programm. Dazwischen ist eben Hannover. Und da könnten die Bayern ihrerseits die Serie ausbauen und den 13. Rückrunden-Sieg in Serie einfahren. Und bei der derzeitigen Form der Bayern ist alles andere auch fast undenkbar.

Unglaublich, aber wahr! Hannover 96 hat nach den sehr mäßigen Leistungen in den vergangenen Wochen immer noch die Chance die Europa League zu erreichen. Das Schneckenrennen geht also in die nächste Runde. Kaum vorstellbar, dass die schwächelnden Niedersachsen gerade gegen die Bayern die nächsten Punkte holen. In Hannover setzt man weiterhin auf die Heimstärke. "Wir wollen versuchen, diese Serie zu halten. Dafür werden wir alles tun. Wir wollen kämpferisch und leidenschaftlich gegen diese Bayern spielen sowie auf ein erfolgreiches Wochenende hoffen", sagt Mirko Slomka.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Hannover 96 gegen Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal