Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Leverkusen - Hoffenheim 5:0 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leverkusen - Hoffenheim 5:0

21.04.2013, 10:26 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

5:0

1:0 Kießling (16.)

2:0 Schürrle (31.)

3:0 Kießling (65.)

4:0 Schürrle (69.)

5:0 Reinartz (79.)

20.04.2013, 15:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 28.683

Das war's vorerst von Liveticker! Ab 18:15 Uhr geht es mit dem Samstagtoppspiel Bremen gegen Wolfsburg weiter...

Bayer 04 Leverkusen reicht eine durchschnittliche Leistung, um deutlich und in der Höhe verdient mit 5:0 die TSG Hoffenheim vom Platz zu fegen. Bayer war dem Gegner in allen Belangen überlegen und feiert einen wichtigen Erfolg im Kampf um den direkten Einzug in die Champions League. Hoffenheim war frühzeitig nach dem Platzverweis von Polanski dezimiert, bot aber über die gesamten neunzig Minuten eine desolate Vorstellung und setzt sich mit dieser Niederlage auf dem vorletzten Tabellenplatz fest.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Winkmann pfeift die Partie ab.

89. Minute:
Nachspielzeit ist nicht angezeigt!

87. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 28.683! Damit ist die Arena nicht ausverkauft.

85. Minute:
Die Bayer-Fans feiern was das Zeug hält, nach diesem Kantersieg gegen Hoffenheim stehen die Chancen für die Champions League nun bestens.

85. Minute:
Die letzten fünf Minuten sind angebrochen...

84. Minute:
ecke Eine Kadlec-Ecke faustet Casteels locker aus der Gefahrenzone.

84. Minute:
Milik zieht nach Zuspiel von Rolfes aus 18 Metern ab, das Leder bleibt bei Delpierre hängen.

82. Minute:
auswechslung Letzter Wechsel bei den Gastgebern: Friedrich kommt für Carvajal in die Innenverteidigung. Schwaab geht auf die rechte Abwehrposition.

80. Minute:
Bitter für die TSG, die hier gnadenlos und letztlich zu Recht untergeht.

79. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Das 5:0 für Bayer durch Reinartz! Erst hat Milik freie Schussbahn aus halblinker Position, Keeper Casteels kann die Kugel noch an den Pfosten lenken. Den Abpraller zimmert Reinartz aus 15 Metern über den Querbalken dann in die Maschen.

78. Minute:
gelb Die erste Gelbe Karte sieht Sam nach Foulspiel an Volland.

77. Minute:
Sam hat das 5:0 auf dem Fuß, nachdem er Vestergaard ins Leere laufen ließ, doch der Schuss geht weit am Tor vorbei.

76. Minute:
auswechslung Zweiter Wechsel bei Bayer: Milik für den Doppeltorschützen Kießling.

75. Minute:
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen! Die Messe ist gelesen, die Werkself spielt locker ihren Stiefel runter. Hoffenheim bäumt sich bei diesem Spielstand nicht mehr auf.

67. Minute:
auswechslung Letzter Wechsel bei der TSG: Ludwig soll es für Rudy richten.

72. Minute:
Bayer setzt nach, gerät nun richtig in Spiellaune. 1899 muss aufpassen...

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu spielen! Die TSG zeigte in der Torsituation eben Auflösungserscheinungen. Schürrle kam völlig frei zum Abschluss am Elfmeterpunkt des Gegners.

69. Minute:
tor Tooooooooooooooooorrr!!! Das 4:0 für Bayer durch Schürrle! Kadlec geht über links bis zur Grundlinie, passt zurück an den Elfmeterpunkt. Schürrle zimmert völlig freistehend ins linke Eck ein.

66. Minute:
Das war die Entscheidung! Bayer erspielt sich zu Recht einen wichtigen Dreier im Kampf um die direkte CL-Qualifikation. Hoffenheim kann aus der Niederlage von Abstiegskonkurrenten Augsburg keinen Nutzen ziehen.

65. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!! Das 3:0 für Bayer durch Kießling! Blitzsauber vorgetragener Angriff der Werkself: Carvajal geht über rechts, schaut und findet am Fünfer den einköpfbereiten Kießling, der sein 21. Saisontor erzielt.

64. Minute:
ecke Die Ecke bringt nichts ein!

63. Minute:
chance Schürrle geht über links, passt quer an den Fünfer, Vestergaard klärt vor Sam. Den Nachschuss aus halblinker Position von Kießling pariert Keeper Casteels klasse. Nur Ecke!

62. Minute:
Schürrle bringt sich am gegnerischen 16er in Schussposition, doch Vestergaard geht konsequent aber fair dazwischen und verhindert den Abschluss.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Es passiert kaum etwas: Bayer will nicht mehr, Hoffenheim kann nicht.

59. Minute:
Volland mit dem Schuss aus der Distanz, Keeper Leno lächelt müde mangels Gefahr.

57. Minute:
Salihovic mit der Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld, Schwaab klärt per Kopf vor Volland.

55. Minute:
Die TSG investiert nun mehr, kommt häufiger an den gegnerischen Strafraum. Bayer leistet aber auch nur wenig Gegenwehr.

52. Minute:
Die Partie hängt nun völlig durch. Viele Fehlpässe sind an der Tagesordnung auf beiden Seiten. Bayer muss auch nichts tun angesichts der beruhigenden 2:0-Führung. Hoffenheim dagegen müsste, doch Abstiegskampf sieht anders aus.

50. Minute:
Sam mit einem klasse Pass an den Elfmeterpunkt, Beck rettet in letzter Not vor dem einschussbereiten Rolfes.

48. Minute:
Beide Mannschaften gehen den zweiten Abschnitt ruhig an, die Partie kommt nicht in die Gänge...

46. Minute:
auswechslung Erster Wechsel bei Bayer: Hegeler für Bender.

46. Minute:
auswechslung Zweiter Wechsel bei Hoffenheim: Joselu kommt für Firmino ins Spiel.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Winkmann pfeift die 2. Halbzeit an. Hoffenheim hat Anstoß.

Bayer Leverkusen führt leistungsgerecht mit 2:0 gegen Hoffenheim zur Halbzeitpause nach spielerisch mäßigen ersten 45 Minuten. Bayer hatte die Partie voll und ganz im Griff, Hoffenheim bot offensiv nichts an. Entschieden ist zwar noch nichts, aber die Werkself ist auf einem guten Weg zu einem wichtigen Dreier im Kampf um die direkte CL-Qualifikation. Gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Winkmann pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute gibt es oben drauf!

44. Minute:
Schürrle reicht es und haut aus der Distanz mal drauf, doch Keeper Casteels muss nicht eingreifen.

42. Minute:
Kurz vor der Pause geht auf beiden Seiten kaum noch etwas, die Mannschaften keksen sich weiterhin einen im Mittelfeld aus.

40. Minute:
Es plätschert vor sich hin, beide Mannschaften riskieren nichts und halten sich am Mittelkreis auf.

37. Minute:
Bayer hat nun deutlich zurückgeschraubt, Hoffenheim beherrscht fortan das Mittelfeld...

36. Minute:
Beck mit der ersten sehenswerten Offensivaktion der Gäste, doch sein strammer Schuss aus 15 Metern ist zu zentral, um Leno in Verlegenheit bringen zu können.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen!

33. Minute:
tabi fragt: 'war der elfmeter schlecht geschossen oder hat casteels gut gehalten?' Schlecht geschossen war er nicht, aber vielleicht etwas zu lasch. Jedenfalls ist Casteels blitzschnell in die richtige Ecke gesprungen.

32. Minute:
Nun führt Bayer auch vom Ergebnis her leistungsgerecht. Von Hoffenheim geht bis dato einfach keine Gefahr aus.

31. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!!! Das 2:0 für Bayer durch Schürrle! Sam legt vor dem 16er für Schürrle ab, der schlenzt aus 19 Metern das Leder gekonnt ins rechte Eck.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch, Bayer hat alles im Griff.

29. Minute:
auswechslung Hoffenheim reagiert nun personell auf den Platzverweis und bringt Ochs für Schipplock.

28. Minute:
chance Haarscharf! Carvajal mit dem Traumpass in den Lauf zu Sam, der scheitert aber denkbar knapp mit seinem Flachschuss aus halbrechter Position. Das Leder geht um Zentimeter am langen Pfosten vorbei.

26. Minute:
Bayer dominiert weiterhin, ohne aber großartig zu glänzen. Hoffenheim hat sich nach dem Platzverweis recht weit zurückgezogen.

24. Minute:
chance Rolfes zielt auf die linke Seite, Keeper Casteels schmeißt sich in die richtige Ecke und pariert glänzend.

23. Minute:
rot Deswegen sieht Polanski auch Rot!

22. Minute:
elfer Elfmeter für Bayer! Polanski foult Kießling glasklar im eigenen Strafraum und verhindert damit die hundertprozentige Chance!

21. Minute:
Lars Bender probiert es aus der Distanz, verzieht aber völlig. Keeper Casteels braucht nicht eingreifen.

20. Minute:
Die Partie geht weiter mit Leverkusen in Unterzahl...

20. Minute:
Spielunterbrechung! Kadlec hat sich nach einem Zweikampf mit Schipplock verletzt, muss behandelt werden.

19. Minute:
Rudy mit dem Steilpass in den Lauf von Schipplock, doch einen Tick zu lang. Keeper Leno ist eher am Ball.

17. Minute:
Die Führung ist völlig verdient, Bayer bestimmt das Geschehen voll und ganz.

16. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Bayer durch Kießling! Polanski mit dem Fehlpass an der Mittellinie. Sam nimmt die Kugel auf, spielt rechts raus zu Schürrle, der passt an den zweiten Pfosten. Kießling zimmert völlig freistehend aus elf Metern in die Maschen ein.

15. Minute:
ecke Die zweite Ecke der Werkself schließt Kießling wenig erfolgreich per Kopf ab.

14. Minute:
ecke Die erste Ecke des Spiels bringt nichts ein, Volland sorgt durch seine Kopfballabwehr für eine weitere Ecke...

13. Minute:
Schürrle zieht vom 16er ab, Vestergaard fälscht zur Ecke ab.

12. Minute:
Bayer ist bemüht, investiert mehr ins Spiel, findet aber noch nicht ins Spiel.

11. Minute:
Kießling tankt sich in den rechten Strafraum vor, will zurückpassen zum mitgelaufenen Carvajal, spielt aber in den Rücken - Ballverlust!

10. Minute:
Sam probiert es aus der Distanz, zuviel Rücklage verhindert den Einschlag.

9. Minute:
Schöne Kombination von Sam, Schürrle und Carvajal in den gegnerischen 16er, der rechte Außenverteidiger der Werkself scheitert dann aber beim finalen Passversuch an Johnson.

7. Minute:
Weiterhin spielt sich das Geschehen im Mittelfeld ab. Hoffenheim hält nun gut dagegen, Strafraumszenen stellen sich im Moment nicht ein.

5. Minute:
Schürrle geht über links, kann sich gegen Beck aber nicht durchsetzen. Die Partie kommt noch nicht so richtig in Fahrt...

3. Minute:
Bayer ist in den ersten Minuten am Drücker, gibt den Ton an. Hoffenheim schaut sich das Ganze erst einmal an.

1. Minute:
Schiedsrichter Winkmann pfeift die 1. Hälfte an. Leverkusen hat Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Es ist sonnig und mild, die Arena nicht ganz ausverkauft. Der Rasen präsentiert sich im Bestzustand.

Hoffenheim: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Beck, Delpierre, Vestergaard und Johnson ? defensives Mittelfeld mit Polanski, offensiv davor Roberto Firmino, auf den Außen Rudy und Salihovic - im Sturm Schipplock und Volland. Im Tor steht Casteels. Änderungen: Rudy für Weis.

Leverkusen: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Carvajal, Wollscheid, Schwaab und Kadlec ? Dreiermittelfeld mit Bender, Reinartz und Rolfes - im Sturmzentrum Kießling, als Flügelzange Sam und Schürrle. Im Tor steht Leno. Änderungen: Schwaab und Reinartz für Toprak und Castro.

Das Hinspiel gewann Leverkusen in Hoffenheim mit 2:1. Die Bilanz in der Liga spricht eine klare Sprache zugunsten Bayer Leverkusen: 8-1-0 Spiele, 22:7 Tore. Die Kapitäne: Rolfes bei Leverkusen und Beck bei Hoffenheim.

Abstiegskandidat TSG 1899 Hoffenheim braucht in Leverkusen unbedingt einen Dreier, um den Anschluss an den Abstiegsrelegationsplatz nicht zu verlieren. Derzeit weisen die Kraichgauer drei Punkte Rückstand auf, auf das rettende Ufer sind sogar sechs Zähler aufzuholen. Sportlich läuft es nach langer Zeit wieder rund, von den letzten fünf Partien ging nur eine verloren. Hoffenheim-Trainer Gisdol muss auf folgendes Personal verzichten: Gomes (Handbruch), Abraham (Adduktorenprobleme), Weis (Beckenprellung), Williams (Sprunggelenk), Vukcevic (Reha), Derdiyok (Leisten-OP), Chris und Grifo (beide Aufbautraining).

Mit Bayer 04 Leverkusen gegen TSG 1899 Hoffenheim steht Champions League gegen Abstieg heute auf dem Spielplan in der BayArena. Bayer ringt um die direkte CL-Qualifikation, steht mit 50 Zählern derzeit auf dem dritten Tabellenplatz und hat vier Punkte Vorsprung auf Verfolger Schalke 04 - mit einem vollen Erfolg gegen die TSG wäre ein großer Schritt in Richtung europäische Königsklasse gemacht.Seit drei Partien ist die Werkself ungeschlagen, sie gewann aber auch nur einmal in den letzten fünf Runden. Bayer-Trainer Lewandowski muss auf folgendes Personal verzichten: Bellarabi befindet sich noch im Aufbau. Castro hat mit Leistenproblemen zu kämpfen und sitzt erst einmal auf der Bank. Reinartz und Boenisch kehren nach Sperren zurück ins Team, Toprak muss dagegen eine Rotsperre absitzen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 20. April berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal