Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - VfB Stuttgart 3:0 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Stuttgart 3:0

28.04.2013, 10:04 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

1:0 Mölders (61.)

2:0 de Jong (83.)

3:0 Ji (85.)

27.04.2013, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 30.660 (ausverkauft)

Das war es vorerst vom Live-Ticker! Gleich geht es weiter mit dem Samstagtoppspiel Düsseldorf gegen Dortmund...

Eine tolle Partie geht mit einem verdienten 3:0-Sieg für den FC Augsburg über den VfB Stuttgart nach durchweg rassigen neunzig Minuten zu Ende. Beide Mannschaften boten insgesamt klasse Offensivfußball. Der FC Augsburg legte im zweiten Abschnitt noch eine Schippe drauf, erzielte aber erst spät jedoch verdient die entscheidenden Treffer. Stuttgart hielt das Match zwar lange Zeit offen, hatte aber letztlich der Leidenschaft des FCA nichts entgegenzusetzen. Augsburg hat damit ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. Stuttgart ist bei neun Punkten Vorsprung allerdings auch noch nicht ganz durch, ein Abstieg dürfte jedoch eher theoretischer Natur sein.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Gräfe pfeift die Partie ab.

89. Minute:
In den letzten Minuten ist Schaulaufen angesagt. Eine Minute gibt es oben drauf!

88. Minute:
auswechslung Torsten Oehrl kommt für Sascha Mölders ins Spiel

87. Minute:
auswechslung Dominik Reinhardt kommt für Jan Moravek ins Spiel

86. Minute:
Augsburg spielt wie aufgedreht. Ist das der Befreiungsschlag? Eine entsprechend hohe Niederlage der Düsseldorfer gegen Dortmund und die Augsburger verlassen sogar die Abstiegszone.

85. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Die Entscheidung zum 3:0 für Augsburg durch Ji! Konter des FCA mit Hahn über rechts, der passt rüber zum freistehenden Ji. Seine Volleyabnahme aus elf Metern landet per Aufsetzer unhaltbar im Netz.

84. Minute:
gelb De Jong hat sein Trikot ausgezogen und sieht nach dem Regelwerk den Gelben Karton!

83. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!! Das 2:0 für Augsburg durch den gerade eingewechselten de Jong! Klasse Ding!!! De Jong marschiert halblinks übers halbe Feld, sieht, dass Ulreich zu weit vorm Tor steht, und hebt das Leder vom linken Strafraumeck ins rechte obere Eck.

81. Minute:
auswechslung Augsburg wechselt erstmalig: De Jong kommt für Werner auf den Platz.

80. Minute:
chance Die letzten zehn Minuten stehen an! Stuttgart kommt nicht durch und Augsburg lauert auf Konter. Wie jetzt: Ji wird auf die Reise geschickt, scheitert aber freistehend mit einem Schuss aus 14 Metern am sicher parierenden Ulreich.

78. Minute:
Stuttgart gibt sich hier nicht auf. Augsburg hat sich zurückgezogen und lässt den Gegner kommen, der nun klar auf den Ausgleich drängt.

77. Minute:
chance Un die hat es in sich! Niedemeier köpft aus zwölf Metern hammerhart aufs Tor, Klavan rettet für den geschlagenen Manninger auf der Linie.

76. Minute:
ecke Kaum ausgesprochen wird der VfB offensiv: Okazaki haut aus der Distanz drauf, Keeper Manninger lenkt das Leder mit den Fingerspitzen über den Querbalken. Ecke!

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde ist eingeläutet! Stuttgart sieht derzeit keinen Stich. Augsburg hat das Match im Griff. Aber: Es steht nur 1:0!

73. Minute:
gelb Niedermeier holt sich eine Gelbe Karte nach Foulspiel ab!

72. Minute:
Werner stößt von links in den Strafraum vor, scheitert dann aber an Ulreich.

71. Minute:
So einfach geht das: Flanke von links durch Werner in die Mitte, Kopfball Ji. Etwas zu hoch angesetzt segelt das Leder übers Tor.

71. Minute:
auswechslung Zweiter Wechsel VfB: Okazaki für Traore.

70. Minute:
Noch sind zwanzig Minuten zu spielen! Augsburg drängt weiter auf die Entscheidung, Stuttgart kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus.

69. Minute:
Hoehrn fragt: 'Wenn es beim Augsburger Sieg bleibt ist Fürth abgestiegen.' So ist es! Bei zwölf Punkten Abstand und noch drei ausstehenden Spielen ist dann nichts mehr zu machen.

68. Minute:
chance Baier mit einem strammen Direktschuss aus 18 Metern, Ulreich packt sicher zu und verhindert den zweiten Einschlag.

68. Minute:
Molinaro ist wieder dabei, die Partie geht weiter.

67. Minute:
auswechslung Stuttgart nutzt die Zeit zum ersten Wechsel: Macheda ersetzt den ausgepunpten Maxim.

66. Minute:
Spielunterbrechung! Molinaro hat sich verletzt und muss behandelt werden.

65. Minute:
Die Stimmung ist blanker Wahnsinn, die Augsburger Fans sind aus dem Häuschen. Sie wissen natürlich auch, dass Hoffenheim gegen Nürnberg führt.

63. Minute:
chance Ji mit einem strammen Schuss aus der Distanz, knapp streicht die Kugel am Kasten der Stuttgarter vorbei.

62. Minute:
Und Augsburg will den Deckel drauf machen! Werner marschiert über links, hat viel Platz zum Flanken. Seine Hereingabe geht aber dann auf der anderen Seite ins Leere.

61. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Augsburg durch Mölders! Ecke Werner von links an den Fünfer. Mölders setzt sich druch und köpft hart aufs Tor. Von Ulreichs Brust geht der Ball ins Netz.

60. Minute:
Werner und Maxim behaken sich, Maxim verletzt sich dabei unglücklich und muss draußen erst einmal behandelt werden.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Die Partie steht auf Messers Schneide und bleibt hoch spannend.

58. Minute:
Das Tempo ist erst einmal raus, beide Mannschaften sortieren sich neu nach den vielen kurzen Unterbrechungen.

57. Minute:
Jetzt aber! Mölders spurtet durch, schließt aber aus vollem Lauf katastrophal ab. Keeper Ulreich braucht nur zuschauen.

56. Minute:
Viele Fouls stören im Moment das Gesamtbild, immer wieder muss Schiri Gräfe zur Pfeife greifen und die Partie unterbrechen.

55. Minute:
gelb Auch Ibisevic sieht wegen einer Schwalbe vor dem gegnerischen Strafraum den Gelben Karton! Es ist die zehnte Gelbe, damit ist der VfB-Stürmer im nächsten Spiel gesperrt.

54. Minute:
...die Hereingabe aus dem linken Halbfeld ist aber für Freund und Feind zu lang - Toraus!

53. Minute:
Maxim erkämpft sich eine weitere Freistoßmöglichkeit, wird diese auch ausführen...

52. Minute:
Das Match geht rassig weiter, den Fans wird hier ausgezeichneter Offensivfußball angeboten. Klasse!

50. Minute:
Stuttgart hat nun Fahrt aufgenommen, Augsburg kommt ein wenig ins Schwimmen. Vor allem Maxim setzt offensive Akzente.

49. Minute:
chance Die Ecke bringt zunächst nichts ein, aber Maxim setzt nach, flankt erneut rein und findet Harnik. Sein Kopfball aus fünf Metern findet seinen Meister im glänzend reagierenden Manninger.

48. Minute:
chance Schöner Spielzug des VfB: Boka mit dem langen Ball halblinks raus, Molinaro verlängert per Kopf zu Harnik. Harnik wird im letzten Moment von Callsen-Bracker gestört.

48. Minute:
Augsburg ist mit viel Druck aus der Kabine gekommen, aber nach wie vor fehlt die letzte Konsequenz.

47. Minute:
Baier setzt nach, versucht es mit dem Stichpass zu Ji. Rüdiger passt auf und fängt das Spielgerät ab.

46. Minute:
Ji bringt Mölders mit einem Steilpass ins Spiel, doch der Augsburger vertändelt bei der Annahme, Niedermeier hat leichtes Spiel.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Gräfe pfeift die 2. Halbzeit an. Stuttgart hat Anstoß.

Mit einem torlosen Unentschieden geht es im Schwaben-Duell zwischen dem FC Augsburg und dem VfB Stuttgart nach rassigen ersten 45 Minuten in die Halbzeitpause. Beide Mannschaften begannen voll konzentriert, mit viel Tempo und Offensivgeist. Vor allem Augsburg spielte geradlinig nach vorne und erspielte sich einige hochkarätige Tormöglichkeiten, scheiterte aber an der Chancenverwertung oder am Gegner - über eine Führung der Hausherren dürfte sich keiner beschweren. So darf es im zweiten Abschnitt weitergehen, es fehlen nur noch die Tore...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Gräfe pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
chance Mölders schließt die Ecke per Kopf ab, der Ball geht aber deutlich rechts am Kasten vorbei.

45. Minute:
ecke Werner erzwingt gegen Sakai die nächste Ecke...

44. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt!

44. Minute:
Der Spielfluss ist jetzt erst einmal dahin, die Pause naht in großen Schritten.

43. Minute:
So ist es! Niedermeier ist wieder dabei, und die Partie läuft auch wieder an.

42. Minute:
Niedermeier steht wieder, muss aber erst einmal runter. Ein paar Durchatmer und dann dürfte es für den Stuttgarter weitergehen...

41. Minute:
Baier zimmert vom 16er drauf und trifft Niedermeier voll im Gesicht! Der Riese fällt um wie ein Baum. Sofort ist die medizinische Abteilung unterwegs...

40. Minute:
gelb Fünf Minuten stehen noch auf der Uhr im ersten Abschnitt! Maxim sieht Gelb! Es ist aber nicht ersichtlich warum.

39. Minute:
chance Maxim hat rechts Platz zum Flanken. Am kurzen Pfosten steht Ibisevic, der jedoch deutlich übers Tor köpft. War mehr drin!

38. Minute:
gelb Ji schwalbt vor dem gegnerischen Strafraum - Gelb für die Schauspieleinlage!

37. Minute:
Maxim mit der gefühlvollen Flanke aus dem rechten Halbfeld an den Fünfer, Niedermeier kann sich im Kopfballspiel aber nicht durchsetzen.

36. Minute:
gelb Verhaegh nietet Traore von der Seite heftig um - Gelb!

35. Minute:
chance Ji macht Dampf auf der linken Seite, flankt scharf an den Elfmeterpunkt. Mölders hält den Schlappen hin, verzieht aber deutlich.

34. Minute:
Was ist jetzt los? Plötzlich geht es hart zu in den Zweikämpfen, Schiri Gräfe muss immer wieder eingreifen. Der Spielfluss stockt ein wenig.

33. Minute:
gelb Beide Akteure stehen wieder. Schiri Gräfe zeigt Ostrzolek nach diesem Foulspiel den Gelben Karton!

33. Minute:
Boka und Ostrzolek rasseln heftig zusammen und wälzen sich erst einmal auf dem Rasen.

32. Minute:
Nach wie vor ist hier viel Tempo drin. Auch Stuttgart spielt mittlerweile mit und versteckt sich nicht nur in der Defensive.

31. Minute:
ecke Die Ecke des VfB bringt dann keine Gefahr. Augsburg ist nun wieder am Zuge.

30. Minute:
Traore mit der Flanke von der Grundlinie auf den zweiten Pfosten, in letzter Not klärt Klavan vor dem einschussbereiten Ibisevic. Ecke!

29. Minute:
chance ...Mölders ist unterwegs, sein Schuss aus halbrechter Position ist aber keine Prüfung für Ulreich.

28. Minute:
Traore zieht vom rechten Strafraumeck ab, sichere Beute für Keeper Manninger. Der Torhüter schlägt schnell ab...

27. Minute:
ecke Die sechste Ecke der Augsburger bekommen die Stuttgarter erst im Nachfassen unter Kontrolle.

26. Minute:
Augsburg hat die Schlagzahl wieder deutlich erhöht, der VfB gerät in der Defensive ins Schlingern. Eine Führung der Hausherren wäre durchaus verdient!

25. Minute:
ecke Die fünfte Ecke der Gastgeber geht an Freund und Feind vorbei, zwei Augsburger verpassen nur knapp.

24. Minute:
chance Wieder eine Großchance für den FCA: Molinaro mit dem Ballverlust an der Mittellinie, Ji schaltet schnell um und schickt Hahn auf die Reise. Der scheitert mit einem Flachschuss aus halbrechter Position am glänzend reagierenden Ulreich.

23. Minute:
Der VfB tastet sich nach langer Zeit mal wieder vor. Ex-Augsburger Traore geht diesmal über rechts, kann sich dann aber gegen Ostrzolek nicht durchsetzen.

22. Minute:
Passend zum Spiel: Die Sonne kommt hervor und strahlt auf den Platz.

21. Minute:
pfingstochs fragt: 'Was für einen Eindruck macht heute der FCA ?' Ganz und gar nicht wie ein Absteiger. Augsburg macht viel Druck, ist sehr offensiv eingestellt und hatte schon einige gute Möglichkeiten.

20. Minute:
jason fragt: 'Wie ist die stimmung der mitgereisten schwaben fans?' Bestens! Wie auch bei den Augsburger Fans die Stimmung erstklassig ist. Schwaben feiern sich...

19. Minute:
ecke ...die Baier dann gnadenlos am Tor vorbei abschließt.

19. Minute:
Augsburg setzt nach und holt eine weitere Ecke heraus...

18. Minute:
Werner tritt den Freistoß aus dem rechten Halbfeld direkt in die Arme von Keeper Ulreich.

17. Minute:
gelb Die erste Gelbe ist fällig nach einem Foul von Rüdiger an Moravek.

15. Minute:
Maxim mit der Freistoßflanke aus dem Halbfeld, Harnik schließt nach einem kurzen Durcheinander aus der Distanz ab. Der Ball geht weit am Tor vorbei.

14. Minute:
ecke Eine weitere Ecke der Gastgeber bringt nichts ein.

14. Minute:
Oder etwa doch? Verhaegh bedient halblinks Werner mit einem feinen Pass in den Strafraum. Werner zögert aber zu lange mit dem Schuss, Sakai blockt erfolgreich.

13. Minute:
Stuttgart hat sich nun hinten reingestellt, macht alles dicht. Augsburg kommt damit nicht so recht klar.

12. Minute:
Callsen-Bracker mit dem Freistoß aus 30 Metern, Boka blockt das Leder ab.

11. Minute:
Beide Mannschaften haben das Tempo ein wenig herausgenommen, gönnen sich nach der turbulenten Anfangsphase eine Verschnaufpause.

9. Minute:
Zwei Ecken in Folge bringen den Augsburgern nichts ein. Der FCA hat mittlerweile die Kontrolle übernommen und spielt sehr geradlinig nach vorne.

8. Minute:
Ostrzolek marschiert über die linke Seite, nimmt Werner mit, der mit einem Schuss aus halblinker Position an Niedermeier scheitert. Ecke!

6. Minute:
Hahn ist auf und davon, Rüdiger holt den Augsburger ein und knöpft ihm gekonnt das Leder ab.

5. Minute:
Fünf Minuten sind erst gespielt! Beide Mannschaften geben Vollgas. Wenn es so weitergeht, wird es hier und heute viele Tore geben!

4. Minute:
Traore geht über links, flankt rein, Ibisevic kann nicht kontrolliert abschließen.

3. Minute:
Und es geht rassig weiter: Augsburg ist wieder am Zuge mit Mölders, der am 16er Moravek klasse bedient. Sakai und Keeper Ulreich stören erfolgreich die Kreise des Augsburgers.

2. Minute:
chance Auf der anderen Seite flankt Maxim von links scharf rein, Harnik verpasst um Zentimeter. geht ja gut los in der SGL-Arena!

1. Minute:
chance Paukenschlag der Gstgeber: Callsen-Bracker mit der hohen Flanke in die Mitte, Mölders hält den Fuß hin. Keeper Ulreich ist zur Stelle und blockt in letzter Not.

1. Minute:
Bedeckter Himmel aber trocken. Die Hütte ist voll, ein paar tausend VfB-Fans haben ebenfalls den Weg nach Augsburg gefunden.

1. Minute:
Schiedsrichter Gräfe pfeift die 1. Hälfte an. Augsburg hat Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Stuttgart: 4-5-1-System. Viererabwehr mit Sakai, Rüdiger, Niedermeier und Molinaro ? defensives Mittelfeld mit Gentner und Boka, offensiv davor Maxim, auf den Außen Harnik und Traore ? im Sturm Ibisevic. Im Tor steht Ulreich. Änderungen: keine.

Augsburg: 4-1-4-1-System. Viererabwehr mit Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan und Ostrzolek ? defensives Mittelfeld mit Baier, zentral davor Moravek und Ji, auf den Außen Hahn und Werner ? im Sturm Mölders. Im Tor steht Manninger. Änderungen: Klavan für Vogt.

Die Hinrundenpartie in Stuttgart endete mit einem 2:1 für den VfB, auch die Ligabilanz fällt zugunsten der Schwaben aus: 0-0-3 Spiele, 3:7 Tore. Die Kapitäne: Verhaegh bei Augsburg und Gentner bei Stuttgart.

Sportlich ist die Saison für den VfB Stuttgart so gut wie gelaufen: Mit dem Einzug ins DFB-Pokalfinale vergangene Woche haben die Schwaben sich wieder europäisch qualifiziert und mit einem Unentschieden heute gegen Augsburg ist auch der Klassenerhalt in der Bundesliga endgültig perfekt. Derzeit steht der VfB mit 39 Punkten auf dem elften Tabellenplatz und hat zwölf Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone und den heutigen Gegner FC Augsburg. Seit vier Pflichtspielen ist Stuttgart ungeschlagen und feierte zuletzt drei Siege in Folge. VfB-Trainer Labbadia muss auf folgendes Personal verzichten: Torun (Rückstand), Bah, Didavi und Cacau (alle Reha). Stammkapitän Tasci laboriert weiter an Achillessehnenproblemen und fällt aus.

Der FC Augsburg muss weiter um den Klassenerhalt zittern: Mit 27 Zählern steht der FCA auf dem Abstiegsrelegationsplatz und hat drei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Ein Sieg muss her, denn Konkurrent Hoffenheim sitzt mit ebenfalls nur drei Punkten Abstand im Nacken. Drei der letzten vier Partien gingen verloren, zuletzt gab es eine bittere 0:1-Pleite bei Borussia Mönchengladbach. FCA-Coach Weinzierl hat folgende Ausfälle zu beklagen: Langkamp (Leisten-OP) und Koo (Trainingsrückstand). Vogt pausiert wegen einer Rotsperre. Klavan kehrt nach abgesessener Gelbsperre ins Team zurück.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal