Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Leverkusen - Werder Bremen 1:0 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leverkusen - Werder Bremen 1:0

28.04.2013, 10:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Kießling (35.)

27.04.2013, 15:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)

Das war's für heute aus Leverkusen, ab 18.15 Uhr geht es hier im Ticker aber weiter mit der Berichterstattung vom Einzelspiel am frühen Samstagabend. Fortuna Düsseldorf trifft dabei auf die Champions-League-Helden der Dortmunder Borussia. Klicken Sie sich rein und bleiben Sie mit uns auf Ballhöhe, von hier aus Tschüß und bis bald.

Mit 1:0 schlägt Bayer Leverkusen nach 90 unterhaltsamen Bundesligaminuten den Gast aus Bremen, gerade nach der Leistungssteigerung im zweiten Durchgang geht der Sieg für die Werkself auch in Ordnung. Die Bremer hatten hier ihre Gelegenheiten und gerieten durch einen verwandelten Foulelfmeter etwas unglücklich in Rückstand. Bayer hatte hier in den zweiten 45 Minuten aber alles im Griff und holt durch das 22. Saisontor von Kießling einen wichtigen Dreier auf dem Weg in die Champions League. Werder muss dagegen weiter um den Klassenerhalt bangen und hat nun nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

90. Minute:
Aus, Schluss, Ende, Schiri Aytekin pfeift die Partie mit leichter Verspätung ab.

90. Minute:
Sicherheit geht vor, der ehemalige Bremer Boenisch kommt bei Bayer für Torjäger Kießling.

90. Minute:
auswechslung Sebastian Boenisch kommt für Stefan Kießling ins Spiel

90. Minute:
Akpala setzt einen Kopfball am Tor der Hausherren vorbei, Werder bleiben jetzt nur noch wenige Sekunden.

90. Minute:
Drei Minuten sollten nachgespielt werden, die Hälfte dieser Zeit ist bereits abgelaufen.

90. Minute:
chance Bender für Bayer mit einem Flachschuss aus 20 Metern, gaaanz knapp rauscht die Kugel am linken Pfosten vorbei.

90. Minute:
Regulär läuft hier die letzte Minute, Werder hat längst die Brechstange ausgepackt und wirft hier alles nach vorne.

89. Minute:
Sokratis nach der Ecke mit einem Offensivfoul gegen Kießling, die Gastgeber kommen so wieder in Ballbesitz.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

88. Minute:
Der Freistoß bringt nichts ein, auf der anderen Seite muss Wollscheid in höchster Not gegen Hunt zur Ecke klären.

87. Minute:
Leverkusen holt sich einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte und hält so den Ball fern vom eigenen Tor.

86. Minute:
Auf beiden Seiten wurde noch einmal gewechselt, noch bleiben Werder hier knappe fünf Minuten.

86. Minute:
auswechslung Lukas Schmitz kommt für Aleksandar Ignjovski ins Spiel

86. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Andre Schürrle ins Spiel

85. Minute:
Prödl klärt in höchster Not gegen Castro zur Ecke, neun Meter vor dem Tor drohte da das 2:0 für Bayer 04.

84. Minute:
Fritz für Werder mit einem Vorstoß über die rechte Seite, sein Ball vor das Tor landet aber lediglich in den Armen von Keeper Leno.

83. Minute:
Bei Bayer soll nochmal gewechselt werden, Hegeler steht bereits an der Seitenlinie.

82. Minute:
Auf der anderen Seite fängt Leno locker einen Schuss von Hunt ab, den Bremern bleiben nur noch wenige Minuten.

81. Minute:
chance Dann Castro mit einem Freistoß von der rechten Seite, seine hohe Hereingabe erwischt Wollscheid acht Meter vor dem Tor mit dem Kopf, scheitert aber am gut reagierenden Mielitz.

80. Minute:
Castro erwischt nach der Ecke den zweiten Ball, sein Schuss aus 25 Metern wird aber von der Bremer Abwehr abgeblockt.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

79. Minute:
Dann ist Bender auf der rechten Seite durch, seine Flanke segelt aber an Freund und Feind vorbei, Fritz klärt dann zur Ecke.

78. Minute:
Castro auf der anderen Seite im Abseits, die Hausherren sollten hier auch wieder für mehr Entlastung sorgen.

77. Minute:
Bargfrede wird wegen eines angeblichen Stürmerfouls gegen Wollscheid zurück gepfiffen, das hätte man auch anders beurteilen können.

76. Minute:
Es geht in die Schlussviertelstunde, beide Seiten sind hier nach dem Spielgeschehen in den letzten Minuten durchaus noch für einen Treffer gut.

75. Minute:
Werder mit einem neuen Angreifer, Akpala kommt für den ausgepumpt wirkenden Yildirim.

75. Minute:
auswechslung Joseph Akpala kommt für Özkan Yildirim ins Spiel

74. Minute:
Castro auf der anderen Seite mit einer scharfen Hereingabe von der rechten Seite, Schürrle kommt vor dem Tor aber den berühmten Schritt zu spät.

73. Minute:
Dann verpasst Junuzovic um Haaresbreite eine Hereingabe von Bargfrede, Werder macht hier jetzt richtig Druck.

72. Minute:
chance Wollscheid mit einem schlimmen Fehlpass im Aufbauspiel, Junuzovic marschiert allein auf Leno zu, der ihm zehn Meter vor seinem Kasten aber fair den Ball vom Fuß nimmt.

71. Minute:
Noch 20 Minuten, Wurtz wird auf der rechten Seite wegen einer Attacke gegen Kadlec zurück gepfiffen.

70. Minute:
Petersen mit einem Kopfball aus zehn Metern, Keeper Leno muss da nicht eingreifen, Werder kommt jetzt aber wieder zu Gelegenheiten.

69. Minute:
Wurtz geht auf die rechte Seite, Yildirim nach links, die Gäste formieren sich neu in der Offensive.

68. Minute:
Auch Werder wechselt, der junge Johannes Wurtz kommt hier zu seinem ersten Bundesligaeinsatz.

68. Minute:
auswechslung Johannes Wurtz kommt für Felix Kroos ins Spiel

67. Minute:
chance Yildirim auf der anderen Seite mit einem Torschuss aus spitzem Winkel, von rechts kommend setzt er den Ball aber knapp am langen Pfosten vorbei.

66. Minute:
Castro gleich mitten im Geschehen, Keeper Mielitz fängt einen Querpass von Kießling aber vor dem Joker der Werkself ab.

65. Minute:
Castro kommt bei den Gastgebern für den wuseligen Sam, der hier keineswegs enttäuscht hat.

65. Minute:
auswechslung Gonzalo Castro kommt für Sidney Sam ins Spiel

64. Minute:
Dann muss Leno einen weiten Ball vor dem heranstürmenden Bargfrede abfangen, Bayers Keeper hat hier ansonsten nicht viel zu tun.

63. Minute:
Schürrle und Sokratis gehen mit hohem Bein in einen Zweikampf am 16er der Gäste, Schiri Aytekin entscheidet auf Freistoß für die Bremer.

62. Minute:
Kadlec bringt den fälligen Freistoß hoch vor das Tor, Mielitz fängt die Kugel knapp zehn Meter vor seinem Kasten aber ohne Mühe ab.

61. Minute:
Carvajal mit einem Sturmlauf über die rechte Seite, Sokratis kann ihn nur mit einer regelwidrigen Aktion stoppen.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt, die knappe Führung hat sich Bayer inzwischen deutlich verdient.

59. Minute:
Freistoß für die Hausherren aus knapp 25 Metern zentraler Position, Schürrle setzt den Ball aber um einen halben Meter über das Tor.

58. Minute:
Bayer jetzt dominant, von den Gästen haben wir in der zweiten Hälfte noch keine ansprechende Offensivaktion gesehen.

57. Minute:
Kießling wird auf der rechten Seite zurück gepfiffen nachdem er Ignjovski von den Beinen geholt hat.

56. Minute:
User Lorenzo fragt nach der Leistung von Bremens Angreifer Nils Petersen. Der ist hier heute noch überhaupt nicht in Erscheinung getreten.

55. Minute:
Zehn Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, Bayer scheint hier jetzt alles im Griff zu haben.

54. Minute:
Puh, Bayer drängt auf das 2:0, Fritz mit einer harten Attacke gegen Toprak, Schiri Aytekin lässt die Karte diesmal aber stecken.

53. Minute:
chance Dann Wollscheid mit der Chance für die Werkself, nach einem Freistoß aus dem Halbfeld legt Kießling mit dem Kopf ab, der Verteidiger setzt den Ball aus acht Metern dann aber ebenfalls per Kopf knapp links vorbei.

52. Minute:
Bremens Kroos sieht Gelb für eine Grätsche gegen Toprak im Mittelfeld.

52. Minute:
gelb Gelb für Felix Kroos

51. Minute:
Auch dieser Eckball bleibt ohne Folgen, Bayer drängt die Bremer jetzt aber vehement zurück in die eigene Hälfte.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

50. Minute:
Bender mit einem Abschluss aus 25 Metern, vom Kopf eines Bremer Abswehrspielers springt der Ball ins Toraus, die nächste Ecke für die Hausherren.

49. Minute:
Rolfes kommt nach der Ecke im 16er der Gäste zu Fall, Schiri Aytekin hat da aber kein Foul von Sokratis gesehen.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

48. Minute:
chance Sam tankt sich mit dem Ball am Fuß durch den Strafraum der Gäste, im letzten Moment nimmt ihm Kroos acht Meter vor dem Tor den Ball vom Fuß und klärt zur Ecke.

47. Minute:
4:1 Torschüsse für Werder in der ersten Halbzeit, angesichts dieser Statistik muss die Führung für Bayer als glücklich bezeichnet werden. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's in der BayArena, Anstoß hatten jetzt die Gäste von der Weser.

Mit 1:0 führt Bayer Leverkusen nach 45 unterhaltsamen Bundesligaminuten gegen den Gast aus Bremen, ein verwandelter Foulelfmeter von Kießling brachte hier den bisher einzigen Treffer. Werder hat sich hier aber bis jetzt überraschend gut verkauft und liegt etwas unglücklich hinten, die Hausherren hatten bis auf den Strafstoß kaum Gelegenheiten und liefen sich gegen die Werder-Abwehr immer wieder fest. Der Elfmeter ist insofern fragwürdig, als dass Sam schon abgeschlossen hatte, bevor er gegen Keeper Mielitz unglücklich zu Fall kam. Es bleibt also spannend, wir melden uns mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in der BayArena, Schiri Aytekin schickt die Akteure in die Kabinen.

45. Minute:
Eine Minute soll nachgespielt werden, Junuzovic setzt den Ball aus 24 Metern halblinker Position doch weit am Tor der Leverkusener vorbei.

45. Minute:
Bender dann aber mit dem Stürmerfoul gegen Sokratis, regulär läuft die letzte Minute im ersten Durchgang.

44. Minute:
ecke Ecke auf der Gegenseite, Prödl klärt mit dem Kopf auf Kosten eines Einwurfs für die Werkself.

43. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, beim sich ergebenden Konter gerät Kießling an der Mittellinie ins Straucheln und verstolpert.

43. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

42. Minute:
Freistoß für Werder von der linken Seite, Junzovic versucht es aus spitzem Winkel und 16 Metern direkt, Leno klärt mit den Fingespitzen zur Ecke.

41. Minute:
User Grünweiß fragt nach der Spielkleidung. Wie erwartet sind die Gastgeber in roten Trikots und schwarzen Hosen angetreten, die Bremer Profis tragen grüne Hemden und weiße Shorts.

40. Minute:
Noch fünf Minuten im ersten Durchgang, Werder bleibt hier das aktivere Team, die Hausherren scheinen auf Konter zu lauern.

39. Minute:
Werder will zurück schlagen und bedrängt das Tor der Gastgeber, Yildirim wird aber wegen eines Offensivfouls an der Eckfahne zurück gepfiffen.

38. Minute:
Hunt mit einer Freistoßflanke von der rechten Seite, im zweiten Versuch hat der hier unsicher wirkende Leno im Kasten der Hausherren den Ball gesichert.

37. Minute:
Sokratis treibt Werder wieder in die gegnerische Hälfte, die Gäste wirken wütend aber nicht geschockt nach dem Gegentreffer.

36. Minute:
Kießling mit seinem 22. Saisontor, der Elfmeter für die Werkself wird hier sicher noch heiß diskutiert werden.

35. Minute:
tor Tooooooor, Kießling verwandelt humorlos zum 1:0 für Leverkusen. Flach rechts unten schlägt der Ball ein, Mielitz war noch dran, muss die Kugel aber passieren lassen.

34. Minute:
Jetzt herrscht Chaos im 16er der Gäste, die die Entscheidung des Referees überhaupt nicht nachvollziehen können.

34. Minute:
gelb Gelb für Sebastian Mielitz

33. Minute:
elfer Zur Überraschung aller Beteiligten gibt Schiri Aytekin Elfmeter für Bayer.

32. Minute:
Dann doch die Chance für Bayer, Schürrle steckt auf Sam durch, der aber von Mielitz neun Meter vor dem Tor gestoppt wird.

31. Minute:
Der Freistoß wird hoch vor das Tor geschlagen, im 5er der Bremer wird Keeper Mielitz aber von Wollscheid regelwidrig angegangen.

30. Minute:
Junuzovic mit dem Foul an Reinartz im Mittelfeld, Freistoß für die Gastgeber aus knapp 40 Metern Torentfernung.

29. Minute:
Sokratis klärt auf der linken Abwehrseite der Bremer gegen Sam, der Grieche ist hier bisher der auffälligste Akteur auf dem Platz.

28. Minute:
Eine knappe halbe Stunde ist gespielt, auf der Bank der Hausherren herrscht hektische Betriebsamkeit, zufrieden ist man mit dem bisherigen Spielverlauf sicher nicht.

27. Minute:
Auch dieser Eckball bringt nichts ein, wieder klärt Sokratis für die Gäste mit dem Kopf.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

26. Minute:
Dann ist Kießling durch, an der Grundlinie agiert er aber zu zögerlich, Fritz rauscht heran und klärt auf Kosten einer Ecke.

25. Minute:
Bayer ist immer noch ohne Torschuss, die Bremer Abwehr um den Griechen Sokratis macht Kießling und Schürrle hier das Leben schwer.

24. Minute:
Werder kann das Spiel jetzt ausgeglichen gestalten, die Leverkusener hatten sich das hier sicher anders vorgestellt.

23. Minute:
Bei den Leverkusenern laufen sich die Ersatzspieler warm, Bender bleibt unterdessen gegen Sokratis in aussichtsreicher Position im Strafram der Bremer hängen.

22. Minute:
Reinartz und Sokratis sind im Mittelfeld mit den Köpfen zusammen gestoßen, beide können aber ohne große Behandlung weiter spielen.

21. Minute:
Die dritte Ecke für Werder verpufft ohne Torgefahr.

21. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

20. Minute:
Bayers Wollscheid sieht Gelb für ein taktisches Foul an Junuzovic.

20. Minute:
gelb Gelb für Philipp Wollscheid

19. Minute:
User WerderForever fragt, ob die Bremer dem Druck der Gastgeber standhalten können. Das sieht so aus, die Gäste kommen hier selbst öfter vielversprechend in die gegnerische Hälfte.

18. Minute:
Mielitz mutig gegen Kießling, acht Meter vor seinem Kasten nimmt der Bremer Keeper dem Angreifer den Ball vom Fuß und kommt dabei ohne Foulspiel aus.

17. Minute:
2:0 Torschüsse stehen für die Gäste zu Buche, noch klemmt es in der Offensive der Werkself. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

16. Minute:
Jetzt geht es hin und her, das Tempo wird höher, Sam startet zu früh und wird wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

15. Minute:
Freistoß für Werder aus dem rechten Halbfeld, Hunt bringt den Ball hoch vor das Tor, wo Toprak die Situation aber mit dem Kopf bereinigt.

14. Minute:
Bender mit einem Offensivfoul gegen Werders Junuzovic, bei Bayer läuft es noch nicht nach Wunsch.

13. Minute:
Werder mit Hunt und Bargfrede in der gegnerischen Hälfte, Ignjovski wird dann aber wegen Handspiels zurück gepfiffen.

12. Minute:
Einwurf für Bayer von der linken Seite, Sokratis klärt am eigenen 16er aber mit einem kompromisslosen Befreiungsschlag.

11. Minute:
Über 70% Ballbesitz für Bayer in den ersten zehn Minute, die Gäste kommen jetzt aber besser ins Spiel. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

10. Minute:
Auch diese Ecke bringt nichts ein, Werder spielt hier inzwischen aber munter mit und kommt zu Gelegenheiten.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

9. Minute:
chance Und nochmal Bargfrede mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe, sein Schuss aus 22 Metern wird knapp am Tor vorbei abgefälscht, die zweite Ecke für die Gäste.

8. Minute:
Die erste Ecke der Partie bleibt ohne Folgen, Bargfrede verzieht bei seinem anschließenden Versuch aus der Distanz.

8. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

7. Minute:
Dann die Bremer in der gegnerischen Hälfte, Bargfrede holt gegen Bender auf der rechten Seite die erste Ecke für seine Farben heraus.

6. Minute:
Werder gerät zusehends unter Druck, Schürrle wird nach einem schönen Steilpass von Rolfes aber wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

5. Minute:
Da war Bayer mal gefährlich vor dem Tor der Gäste, Kießling setzte den Ball aber auch knapp links vorbei.

4. Minute:
Dann hat Carvajal auf der rechten Seite Platz und Zeit zum Flanken, am langen Pfosten erwischt Kießling den Ball mit dem Kopf, wird aber wegen eines Offensivfouls zurück gepfiffen.

3. Minute:
Noch tastet man sich hier zwischen den beiden Strafräumen gegenseitig ab, die Leverkusener haben dabei deutlich mehr Ballbesitz.

2. Minute:
Bei knapp zehn Grad Außemtemperatur lässt sich hier gut Fußball spielen, der Rasen in der BayArena macht einen sehr gepflegten Eindruck.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gastgeber, die den Ball erstmal im Mittelfeld durch die eigenen Reihen laufen lassen.

1. Minute:
Los geht's in der BayArena, der Ball rollt in Leverkusen. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Als Schiedsrichter kommt Deniz Aytekin heute zu seinem bereits dritten Einsatz in Leverkusen in der laufenden Spielzeit. Gegen den HSV gewann Bayer mit ihm als Spielleiter dabei mit 3:0, gegen Dortmund unterlag man im Februar mit 2:3.

Das sieht bei Werder anders aus, mit Aleksandar Ignjovski, Felix Kroos, Özkan Yildirim und Nils Petersen stehen vier "Neue" in der Anfangsformation.

Bei Bayer sind im Gegensatz dazu soweit alle Mann an Bord, einziger Ausfall auf Seiten der Gastgeber ist der schon länger nicht zur Verfügung stehende Karim Bellarabi. Einzige Umstellung in der Startelf im Gegensatz zum letzten Wochenende ist so die Hereinnahme von Innenverteidiger Ömer Toprak nach abgesessener Rot-Sperre, Daniel Schwaab bleibt so zunächst nur der Platz auf der Bank.

Als hätte Werder nicht schon genug Probleme: Unter der Woche wurden mit Marko Arnautovic und Eljero Elia auch noch zwei Spieler zumindest vorübergehend aus dem Kader ausgeschlossen. Beide hatten sich in der Vorbereitung auf die heutige Partie unprofessionell verhalten. Wegen Verletzungen stehen zudem Mehmet Ekici, Florian Hartherz, Tom Trybull und Niclas Füllkrug nicht zur Verfügung, kurzfristig musste auch Spielmacher Kevin de Bruyne mit Oberschenkelproblemen passen.

Bei den Bremern wird über eine Trainerentlassung im Falle einer Niederlage diskutiert, nach 14 Jahren bei Werder muss Thomas Schaaf um seinen Job bangen. Der stoische Übungsleiter hofft heute auf die Wende und sprach im Vorfeld der Partie von einer guten Trainingswoche vor dem Schicksalsspiel: "Ich würde der Mannschaft ohne weiteres die Note 2 geben. Wir können mit der Arbeit zufrieden sein", gab sich Schaaf optimistisch.

Bayers Teamchef Sami Hyppiä trat im Vorfeld der Partie auf die Euphorie-Bremse: "Werder ist sicher besser als sein Platz in der Tabelle. Wir müssen uns ganz auf uns selbst konzentrieren und voller Selbstvertrauen in das Duell gehen. Noch sind vier Spiele und wir haben noch nichts erreicht", lässt sich der kantige Finne auf der Homepage der Werkself zitieren.

Am vergangenen Wochenende schickten die Leverkusener bereits einen Abstiegskandidaten frustriert nach Hause. Beim 5:0-Sieg über 1899 Hoffenheinm trafen Andre Schürrle und Stefan Kießling jeweils doppelt und stellten wieder einmal ihre beeindruckende Form unter Beweis. Die Bremer unterlagen unterdessen dem VfL Wolfsburg im eigenen Stadion mit 0:3 und sind nun neun Spiele in Folge sieglos.

Werder in Not, vor dem Gastspiel beim Tabellendritten in Leverkusen haben die Bremer nach einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen lediglich noch fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Bayer dagegen hat den Champions-League-Platz schon so gut wie sicher und kann gegen die verunsicherten Gäste heute mehr oder weniger befreit aufspielen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal