Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Kasachstan - Deutschland 0:3 - So lief Deutschlands Sieg im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kasachstan - Deutschland 0:3

23.03.2013, 09:58 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:3

0:1 Schweinsteiger (20.)

0:2 Götze (22.)

0:3 Müller (74.)

22.03.2013, 19:00 Uhr
Astana, Astana-Arena
Zuschauer: 30.000

So, das war?s vom Spiel Kasachstan gegen Deutschland. Am Dienstag rollt der Ball wieder in der WM-Qualifikation. Ab 20.30 Uhr können Sie natürlich wieder live dabei sein.

Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt ihr erstes WM-Qualifikationsspiel des Jahres gegen Kasachstan verdient mit 3:0 (2:0). Der DFB-Auswahl reichte eine durschnittliche Leistung, um den Pflichtsieg locker einzufahren. Bastian Schweinsteiger (20.) und Mario Götze (22.) sorgten bereits in Durchgang eins für die Entscheidung. Im zweiten Abschnitt erhöhte Thomas Müller (74.) auf 3:0. Deutschland bleibt durch den Sieg mit 13 Punkten auf Rang eins der WM-Qualifikations-Gruppe C.

90. Minute:
Schiedsrichter Anastassios Kakos pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Fast das 4:0! Marcel Schmelzer kommt nach einem Doppelpass mit BVB-Teamkollege Mario Götze im gegnerischen Strafraum zum Abschluss, setzt den Ball aus 13 Metern dann aber knapp am rechten Toreck vorbei.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
gelb Gelb für Benedikt Höwedes nach Foul an Ulan Konysbajew.

87. Minute:
Ilkay Gündogan spielt den Ball steil in die kasachische Hälfte. Doch weder Mario Götze noch Mesut Özil starten. So kullert das Spielgerät in die Arme von Keeper Andrei Sidelnikow.

86. Minute:
Beide Mannschaften scheinen sich mit dem Ergebnis angefreundet zu haben. Auf dem (Kunst-)Rasen passiert kaum noch etwas.

84. Minute:
Mario Götze bedient Andre Schürrle an der gegnerischen Strafraumgrenze. Der Leverkusener zieht aus 17 Metern ab und verfehlt das linke Toreck dabei deutlich. Da fehlten gleich mehrere Meter.

83. Minute:
auswechslung Kazbek Geteriyev kommt für Sergei Ostapenko ins Spiel

82. Minute:
auswechslung Andre Schürrle kommt für Thomas Müller ins Spiel

82. Minute:
auswechslung Ilkay Gündogan kommt für Sami Khedira ins Spiel

80. Minute:
Lukas Podolski spielt den Ball links raus in Richtung Marcel Schmelzer, der jedoch einen Tick zu spät startet. So kullert das Spielgerät ins Seitenaus.

79. Minute:
Kasachstan konzentriert sich jetzt wieder ausschließlich um die Defensive. Der dritte Gegentreffer scheint den Gastgebern endgültig den Zahn gezogen zu haben.

77. Minute:
In Sachen Ballbesitz hat Deutschland etwas von seiner Dominanz eingebüßt. Die DFB-Elf dominiert "nur noch" zu 74.5% das Spielgeschehen. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

75. Minute:
Vier hochkarätige Torchancen, drei Treffer - mit der Chancenverwertung der DFB-Auswahl dürfte Jogi Löw zufrieden sein.

74. Minute:
tor Tooooooooooor! Thomas Müller bringt Deutschland mit 3:0 in Führung. Mario Götze passt den Ball flach in den Sechzehner zu Mesut Özil, der mit einem No-Look-Pass Müller bedient. Der Offensivspieler versenkt die Kugel schließlich eiskalt aus 13 Metern im rechten unteren Toreck.

73. Minute:
Deutschland verwaltet nur noch das Ergebnis. Im Spiel nach vorne läuft bei der DFB-Auswahl kaum noch was zusammen.

72. Minute:
Kasachstan wird immer mutiger. Die Mannschaft von Miroslav Beranek setzt Deutschland jetzt deutlich früher unter Druck.

70. Minute:
gelb Bastian Schweinsteiger foult Ulan Konysbajew und holt sich so die Gelbe Karte ab. Damit fehlt der Mittelfeldspieler im Rückspiel.

69. Minute:
chance Fast der Anschlusstreffer! Ulan Konysbajew hämmert den Ball aus 20 Metern per Gewaltschuss an die Oberkante der Querlatte. Da fehlten nur Zentimeter. Manuel Neuer wäre wohl chancenlos gewesen.

68. Minute:
Mesut Özil ist im zweiten Spielabschnitt völlig abgetaucht. Der Mittelfeldstratege von Real Madrid ist kaum noch am Ball.

66. Minute:
Deutschland bestimmt weiter die Partie, spielt aber nicht mehr mit der letzten Konsequenz nach vorne. Das ganze hat jetzt etwas von einem Trainingsspiel.

65. Minute:
auswechslung Ulan Konysbajew kommt für Marat Khairullin ins Spiel

64. Minute:
gelb Viktor Dmitrenko grätscht Mario Götze in der DFB-Spielhälfte von hinten in die Beine. Schiedsrichter Anastassios Kakos zeigt da nur die Gelbe Karte.

62. Minute:
Lukas Podolski zieht über die linke Seite bis zur Grundlinie und flankt den Ball dann scharf in den kasachischen Strafraum. Doch da steht leider kein Mitspieler.

61. Minute:
Die Hereingabe von Mario Götze fängt Keeper Andrei Sidelnikow problemlos ab.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

59. Minute:
Philipp Lahm und Thomas Müller versuchen auf der rechten Seite den doppelten Doppelpass. Ein Spieler der kasachischen Auswahl kann das finale Zuspiel auf Lahm dann aber unterbinden.

57. Minute:
Bastian Schweinsteiger zirkelt den 20-Meter-Freistoß direkt in die gegnerische Mauer. Die Standardsituationen der DFB-Elf sind heute nicht wirklich gefährlich.

56. Minute:
gelb Gelb für Waleri Korobkin

56. Minute:
Waleri Korobkin foult Mesut Özil - Freistoß für Deutschland!

55. Minute:
Lukas Podolski fällt der Ball im gegnerischen Strafraum vor die Füße. Der Offensivspieler probiert es aus acht Metern per Flachschuss. Ein Kasache steht dann aber goldrichtig und kann das Spielgerät abblocken.

53. Minute:
Bauyrzhan Dzholchiev entkommt auf der rechten Marcel Schmelzer, dribbelt in den Sechszehner und prüft dann Manuel Neuer mit einem Schuss aus 14 Metern. Der DFB-Keeper packt sicher zu.

51. Minute:
Sergei Ostapenko kommt aus sechs Metern an die Hereingabe der Gastgeber, köpft dann aber nur Gegenspieler Thomas Müller an.

50. Minute:
ecke Bauyrzhan Dzholchiev holt auf der rechten Seite die erste Ecke für Kasachstan heraus.

50. Minute:
Deutschland lässt Ball und Gegner laufen. Torchancen sind allerdings weiterhin Mangelware.

48. Minute:
Jetzt mal die kasachische Auswahl im Angriff. Heinrich Schmidtgal erreicht auf links einen Steilpass kurz vor der Torauslinie. Im Duell mit Per Mertesacker kann sich der Bundesliga-Profi dann aber nicht durchsetzen.

47. Minute:
Auch in der Anfangsphase des zweiten Spielabschnitts hat Deutschland die Partie klar unter Kontrolle. Kasachstan verteidigt weiterhin mit Mann und Maus.

46. Minute:
Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Anastassios Kakos pfeift die zweite Hälfte an. Kasachstan hat Anstoß.

Deutschland führt im WM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan verdient mit 2:0. Die DFB-Auswahl bestimmte von Beginn an die Partie, erspielte sich gegen den 139. der FIFA-Weltrangliste aber nur wenige echte Torchancen. Dank dem DFB-Doppelschlag durch Bastian Schweinsteiger (20.) und Mario Götze (22.) führt die deutsche Elf dennoch souverän. Hier scheint nichts mehr anzubrennen. Gleich geht's weiter. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Anastassios Kakos pfeift zur Pause.

43. Minute:
Bastian Schweinsteiger versucht es aus spitzem Winkel mit dem Kunstschuss, zirkelt den Ball per Außenrist aus 14 Metern dann aber deutlich am kasachischen Tor vorbei.

42. Minute:
13 Torschüsse der DFB-Elf steht nur ein Torschuss der Gastgeber gegenüber. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

40. Minute:
Jetzt zeigen sich mal die Kasachen im Angriff. Die Gastgeber kombinieren sich in den DFB-Strafraum, tappen dann aber in die deutsche Abseitsfalle.

39. Minute:
Deutschland hat jetzt ein wenig das Tempo aus der Partie genommen. Mario Götze, Mesut Özil und Co. sind wohl mit einem 2:0 zur Pause zufrieden.

38. Minute:
Thomas Müller lässt gleich zwei Gegenspieler aussteigen und spielt den Ball dann weit rechts raus. Mario Götze kommt dann aber den entscheidenden Schritt zu spät.

36. Minute:
auswechslung Auch die kasachische Auswahl wechselt bereits vor der Halbzeitpause. Waleri Korobkin kommt für Maksat Baizhanov ins Spiel.

34. Minute:
Deutschland sorgt über die Außenbahnen immer wieder für Raumgewinn. Thomas Müller marschiert meist über die rechte Seite, Marcel Schmelzer macht über die linke Außenbahn Dampf.

33. Minute:
Mario Götze spielt den Ball ans rechte Strafraumeck zu Thomas Müller, der den DFB-Angreifer sofort wieder in Szene setzen will. Ein Kasache hat jedoch aufgepasst und spritzt dazwischen.

32. Minute:
Die Hereingabe von Mesut Özil landet über Umwege bei Marcel Schmelzer, der aus 23 Metern sofort abzieht. Mark Gurman läuft dann aber in die Schussbahn undblockt die Kugel ab.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

30. Minute:
30 Minuten sind vorbei. Deutschland führt verdient mit 2:0. Der Ballbesitz der DFB-Elf liegt übrigens bei satten 80.4%. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

29. Minute:
Manuel Neuer verlebt bislang einen ruhigen Fußball-Abend. Der Schlussmann des FC Bayern wurde bislang noch nicht einmal ernsthaft gefordert.

27. Minute:
Deutschland setzt sich in der Spielhälfte der Gastgeber fest. Bastian Schweinsteiger bedient auf links dann Marcel Schmelzer, der sich jedoch nicht entscheidend durchsetzen kann.

25. Minute:
Immer wieder läuft der Ball durch die Spielreihen der DFB-Elf. Kasachstan kommt kaum in die Zweikämpfe.

23. Minute:
Der DFB-Elf gelingt ein Doppelschlag! Mal sehen, wie die Gastgeber darauf reagieren.

22. Minute:
tor Tooooooooooor! Mario Götze erhöht für Deutschland auf 2:0. Thomas Müller scheitert aus spitzem Winkel am kasachischen Keeper, der den Ball genau vor die Füße von Götze abwehrt. Der BVB-Star kommt aus elf Metern so recht unbedrängt zum Abschluss und schiebt schließlich locker ein.

20. Minute:
tor Tooooooooooor! Bastian Schweinsteiger bringt Deutschland mit 1:0 in Führung. Mesut Özil passt den Ball scharf an die Strafraumgrenze zu Schweinsteiger, der das Leder über seinen Gegenspieler hebt und die Kugel dann aus 13 Metern per Direktabnahme im linken Toreck versenkt. Glück für Deutschland: Thomas Müller fälschte den Ball noch leicht, aber entscheidend ab.

19. Minute:
auswechslung Verletzungsbedingter Wechsel: Lukas Podolski kommt für Julian Draxler, der sich bei einem Kopfballduell wohl am Auge verletzte, ins Spiel.

18. Minute:
chance Was für eine Chance! Thomas Müller passt den Ball mit viel Übersicht flach in den Strafraum zu Bastian Schweinsteiger, der die Kugel sofort auf Mario Götze weiterleitet. Der DFB-Angreifer kommt aus neun Metern unbedrängt zum Abschluss, setzt das Spielgerät dann aber per Direktabnahme deutlich über das Tor.

16. Minute:
Die DFB-Elf sucht nach der Lücke in der gegnerischen Defensive. Gar nicht mal so einfach, Kasachstan steht nämlich momentan sehr kompakt.

15. Minute:
Deutschland hat die Partie weiter fest im Griff. Allerdings fehlen der Mannschaft von Jogi Löw noch die klaren Torchancen.

13. Minute:
Viele User Fragen, ob auch Anhänger der DFB-Elf im Stadion sind. Etwa 150 Fans aus Deutschland haben sich auf die Reise nach Kasachstan gemacht. Die Mitglieder des Fanklubs Nationalmannschaft haben die Tickets übrigens vom DFB geschenkt bekommen.

12. Minute:
Mesut Özil bedient auf links Julian Draxler, der ans Strafraumeck dribbelt und dann abzieht. Keeper Andrei Sidelnikow hat den Ball im Nachfassen unter Kontrolle.

10. Minute:
Der Freistoß bringt nichts ein. Mesut Özil setzt den Ball aus 22 Metern direkt in die gegnerische Mauer.

9. Minute:
gelb Gelb für Yuri Logvinenko

9. Minute:
Yuri Logvinenko foult Thomas Müller - Freistoß für Deutschland!

8. Minute:
Die Stimmung in der Astana-Arena ist phänomenal. Die mittlerweile 30.000 Zuschauer unterstützen den 139. der FIFA-Weltrangliste lautstark.

7. Minute:
Julian Draxler und Marcel Schmelzer hebeln die gegnerische Defensive mit einem Doppelpass aus. Der S04-Offensivspieler zieht dann aus neun Metern sofort ab und setzt die Kugel aus spitzem Winkel deutlich am linken Toreck vorbei.

5. Minute:
Sami Khedira versucht es mit einem Schuss aus der Distanz. Ein Spieler der kasachischen Auswahl wirft sich dann aber in die Schussbahn und blockt die Kugel ab.

4. Minute:
Mario Götze setzt sich gegen drei Gegenspieler durch, dribbelt in den Strafraum und legt sich dann im entscheidenden Moment den Ball einen Tick zu weit vor. So kann Keeper Andrei Sidelnikow knapp vor dem BVB-Star zupacken.

4. Minute:
Deutschland diktiert hier von Beginn an das Spielgeschehen. Kasachstan steht sehr kompakt und lauert aus Konter.

3. Minute:
Die DFB-Auswahl kombiniert sich über die rechte Seite nach vorne. Thomas Müller wird schließlich am rechten Strafraumeck bedient, bleibt im 1-gegen-1 dann aber nur zweiter Sieger.

2. Minute:
Deutschland bestimmt die ersten Spielminuten und lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen.

1. Minute:
Zu den Bedingungen: Die Temperatur in Astana beträgt minus drei Grad. Der Kunstrasen ist doch recht stumpf. Mal sehen, wie die deutsche Elf damit klar kommt.

1. Minute:
Die Kapitäne: Kairat Nurdauletov bei Kasachstan und Philipp Lahm bei Deutschland.

1. Minute:
Referee Anastassios Kakos pfeift die Partie an. Deutschland hat Anstoß.

Schiedsrichter Anastassios Kakos aus Griechenland führt die Teams ins Stadion. Nach den Nationalhymnen geht es hier los.

Bilanz: Die Partie gegen Kasachstan ist das 871. Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft. Die Bilanz ist mit 503 Siegen, 176 Unentschieden und 191 Niederlagen positiv (Torverhältnis 1947:1038).

Neben Gomez muss Löw auch auf Lars und Sven Bender, Toni Kroos, Mats Hummels, Holger Badstuber und Miroslav Klose wegen Verletzungen sowie auf Marko Reus wegen einer Gelbsperre verzichten.

Deutschland muss heute ohne Mario Gomez auskommen. Der einzige etatmäßige Stürmer des DFB-Teams zog sich im Abschlusstraining eine leichte Zerrung im rechten Oberschenkel zu und steht heute nicht zur Verfügung. Im Rückspiel am Dienstag in Nürnberg soll der Angreifer des FC Bayern München aber wieder einsatzfähig sein.

Verlieren verboten: Die deutsche Mannschaft führt die WM-Qualifikations-Gruppe C mit zehn Punkten aus vier Spielen vor Schweden (7) an. Der Hauptkonkurrent um das einzige direkte Ticket zur WM 2014 hat aber eine Partie weniger ausgetragen. Am 15. Oktober könnte es auswärts in Schweden am letzten Spieltag der WM-Qualifikation somit zu einem echten Endspiel um den Gruppensieg kommen.

Dass in Kasachstan auf Kunstrasen gespielt wird, müsse dabei keinen Nachteil bedeuten, erklärte Löw: 'Es ist eine Umstellung. Aber für unsere technisch beschlagene Mannschaft ist das vielleicht auch ein kleiner Vorteil, als wenn wir auf einem schlechten Rasen spielen würden.'

Joachim Löw rechnet mit einem hochmotivierten und kampfstarken Gegner. 'Wir dürfen Kasachstan auf keinen Fall unterschätzen. Diese Mannschaft wird sich mit Händen und Füßen wehren', sagte Löw. Der Bundestrainer erinnerte daran, dass man 2010 beim 3:0-Sieg gegen die Kasachen mit einem 0:0 zur Pause in die Kabine gegangen sei.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft in ihrem ersten WM-Qualifikationsspiel des Jahres auf Kasachstan. Mit einem Sieg über die kasachische Auswahl will die DFB-Auswahl ihre Spitzenposition in der Gruppe C verteidigen. Die Favoritenrolle ist dabei natürlich klar verteilt: Kasachstan ist 139. der FIFA-Weltrangliste, Deutschland ist Zweiter. Bereits am Dienstag trifft die Löw-Elf in Nürnberg übrigens erneut auf den Fußballzwerg.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der WM-Qualifikation. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel Kasachstan gegen Deutschland.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal