Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hertha BSC - VfL Bochum 2:0 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC - Bochum 2:0

30.03.2013, 16:03 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Ronny (4.)

2:0 Schulz (46.)

30.03.2013, 13:00 Uhr
Berlin, Olympiastadion
Zuschauer: 34.802

Das war's für heute von der 2. Liga. Ab 15.15 Uhr geht es live weiter mit den Samstagsspielen der Bundesliga!

Mit diesem vollkommen verdienten 2:0-Sieg über Bochum erobert sich Hertha die Tabellenspitze von Braunschweig zurück. Die Berliner waren über die gesamten 90 Minuten das bessere Team und haben aber auch gar nichts anbrennen lassen. Bochum hatte sich viel vorgenommen und kaum was abgeliefert. Nach vorne ging bei den Gästen nur ganz selten was. Bochum muss weiter um den Klassenerhalt zittern.

90. Minute:
Schluss! Hertha schlägt Bochum mit 2:0.

90. Minute:
Allagui geht noch einmal rechts außen, doch dann ist sein Abspiel auf Schulz zu ungenau.

89. Minute:
Ronny geht runter und darf sich seinen Sonderapplaus von den Fans abholen. Ronny hat heute wieder ein ganz starkes Spiel abgeliefert und war Dreh- und Angelpunkt bei den Berlinern. Sein 14. Tor hat er auch noch gemacht.

88. Minute:
auswechslung Christoph Janker kommt für Ronny ins Spiel

87. Minute:
Ronny mit dem Steilpass links in den Strafraum. Sahar startet, kommt aber nicht ran.

86. Minute:
Janker macht sich bereit und wird gleich reinkommen. Lasogga bleibt also auch heute draußen.

86. Minute:
Tasaka zieht aus der Mitte aus der zweiten Reihe ab, setzt seinen Schuss aber ganz weit rechts vorbei.

85. Minute:
Der nächste schöne Trick von Ronny an der Mittellinie. Er geht dann durch bis an die Strafraumgrenze, verliert das Leder da aber.

83. Minute:
chance Ronny trickst rechts im Strafraum der Gäste, kommt dann aus sieben Metern zum Schuss, den Luthe im rechten Eck aber erneut parieren kann!

83. Minute:
User "Patrick" fragt, wie sich Allagui heute macht? Er liefert ein richtig gutes Spiel ab, sorgt immer wieder für Gefahr über die rechte Seite.

82. Minute:
Bemüht ist der VfL ja, aber die Gäste kommen einfach nicht zu wirklich guten Torchancen.

81. Minute:
Kramer flankt von rechts links vor den Fünfer. Tasaka steigt hoch, aber seinen Kopfball fängt Kraft im Fünfer sicher runter.

80. Minute:
Ronny will rechts Allagui bedienen, doch Eyjolfsson hat aufgepasst und fängt das Zuspiel ab.

79. Minute:
"Nico" fragt, warum Franz nicht im Kader von Hertha ist? Weil er stark erkältet ist.

78. Minute:
Freier zieht aus der zweiten Reihe ab, aber Kobiaschwili hält sein Bein rein und kann den Schuss so abblocken.

77. Minute:
Lasogga hatte sich zwar schon intensiv war gemacht, darf nun aber doch - noch - nicht rein.

76. Minute:
Die Ecke der Bochumer von links fängt Kraft sicher runter.

76. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

75. Minute:
auswechslung Ben Sahar kommt für Adrián Ramos ins Spiel

75. Minute:
auswechslung Alfredo Morales kommt für Peer Kluge ins Spiel

74. Minute:
Freier versucht's rechts außen, kommt da aber nicht an Kobiaschwili vorbei.

73. Minute:
User "GTLStefan" fragt, ob damit zu rechnen ist, dass Ben-Hatira eingewechselt wird? Nein, es kommt wohl eher gleich Lasogga.

72. Minute:
Das war eine ganz starke Parade von Luthe. Ronnys Freistoß war wieder richtig gut und scharf und den parieren nicht viele Keeper!

71. Minute:
Die anschließende Ecke bringt Hertha nichts ein.

70. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

70. Minute:
chance Freistoß von leicht links aus 18 Metern: Ronny hämmert das Leder rechts an der Mauer vorbei aufs rechte Eck. Luthe reißt die Faust hoch und kann das Geschoss zur Ecke klären!

70. Minute:
Kurz danach rempelt Freier Schulz vor dem Strafraum weg und es gibt Freistoß für Hertha!

70. Minute:
Risiko von Luthe, der da Ronny ausspielt, statt zu klären. Das geht grad noch gut.

69. Minute:
Ecke von links von Tasaka. Der Ball kommt an den Fünfer, aber die Berliner können klären.

68. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

68. Minute:
Der VfL wird offensiver. Aydin geht vorne rein und unterstützt Dedic.

67. Minute:
auswechslung Mirkan Aydin kommt für Marc Rzatkowski ins Spiel

66. Minute:
auswechslung Paul Freier kommt für Christoph Dabrowski ins Spiel

66. Minute:
34.802 - die offizielle Zuschauerzahl.

65. Minute:
Nun versucht es Ronny aus rund 27 Metern selber, doch sein Flachschuss geht rechts vorbei.

64. Minute:
Ronny passt links in den Strafraum auf Ramos. Luthe kommt wieder schnell raus und kann mit dem Bein vor Ramos klären!

63. Minute:
Ecke von links. Ronny bringt den Ball scharf rein, Allagui zieht aus 14 Metern ab, setzt seinen Schuss aber flach vier Meter rechts vorbei.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

63. Minute:
Kobiaschwili hat da Goretzka aber schon gehalten. Schiri Stieler hätte auch auf den Punkt zeigen können!

62. Minute:
Kobiaschwili mit dem Fehler vor dem eigenen Fünfer. Goretzka ist fast dran, Kobiaschwili stört noch und dann ist Kraft zur Stelle und hat das Leder sicher.

61. Minute:
Hertha wieder im Vorwärtsgang: Allagui passt von rechts in den Strafraum, die Bochumer können klären.

59. Minute:
Auch die folgende Ecke von rechts führt Ronny aus, sie bringt aber nichts ein.

59. Minute:
ecke Freistoß für die Berliner von rechts. Ronny versucht's flach und direkt und sein Schuss wird zur Ecke geklärt.

58. Minute:
gelb Chaftar kann rechts Lustenberger nur durch Halten stoppen und sieht für diese Aktion Gelb.

58. Minute:
Kluge flankt von links rechts in den Strafraum. Allagui lauert, aber Chaftar kann per Kopf klären.

57. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke von links. Danach versucht es Tasaka mit einem Fallrückzieher im Strafraum, das aber zu nah am Kopf von Brooks und so gibt es Freistoß für Hertha.

56. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

56. Minute:
Konter der Berliner: Schulz geht links, legt ab auf Ronny, der rechts Ramos bedienen will. Der Pass kommt aber nicht an.

55. Minute:
Bei den Bochumern geht nach vorne weiter fast gar nichts. Es ist nicht ganz klar, wie der VfL so hier noch was holen will.

53. Minute:
Kurz danach flankt Ronny von links und Luthe kann gerade noch so vor Allagui klären!

52. Minute:
Schulz geht links und flankt. Allagui lauert, aber vor ihm kann Eyjolfsson per Kopf klären.

51. Minute:
Die Stimmung im Stadion ist jetzt natürlich richtig gut. Mal sehen, ob für den VfL noch was geht. Im Moment sieht es nicht so aus.

50. Minute:
Neuigkeiten gibt es von Bochums Lumb, der in Hälfte eins verletzt raus musste: Er hat eine offene Fraktur am Mittelfuß. Das klingt richtig übel.

49. Minute:
User "Micha 66" fragt, was eigentlich Ramos macht? Der ist voll dabei, bekommt aber bisher selten mal richtig gute Anspiele.

48. Minute:
Dabrowski tritt im Strafraum der Berliner Kluge in die Wade, fällt, will einen Elfer, bekommt den aber von Schiri Stieler zu Recht nicht.

47. Minute:
Die Berliner also mit einem Blitzstart in Hälfte zwei. Die Bochumer dagegen haben gerade hinten richtig gepennt.

46. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Schulz macht das 2:0 für Hertha! Kluge legt ab auf Schulz, der leicht links drei Bochumer stehen lässt und das Leder aus elf Metern flach links einschiebt. Das Ganze nur 23 Sekunden nach Wiederanpfiff!

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Bochum.

Durch das frühe Freistoß-Tor von Ronny in der 4. Minute führen die Berliner zur Pause vollkommen verdient mit 1:0. Hertha hat bisher alles im Griff, hat klar mehr Ballbesitz und auch die besseren Torchancen. Bochum tritt viel zu harm- und ideenlos auf. Nach vorne geht fast gar nichts und hinten können die Gäste die Berliner immer wieder nur mit Fouls stoppen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause! Hertha führt gegen Bochum mit 1:0.

45. Minute:
Ecke von rechts von Ronny. Der Ball kommt scharf in den Fünfer, aber Luthe fängt sicher ab.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

45. Minute:
Allagui will von rechts flanken, aber Chaftar stellt sich rein und blockt ab.

43. Minute:
gelb Tasaka haut Kluge die Stollen in die Schienbeinschoner und bekommt dafür zu Recht Gelb. Seine fünfte und damit fehlt er im nächsten Spiel gegen Aue.

43. Minute:
Ronny bringt den Freistoß von rechts schlecht rein, weil er bei der Ausführung wegrutscht. Der VfL kann klären.

42. Minute:
Kramer und Tasaka legen Ronny rechts fast an der Eckfahne und es gibt den nächsten Freistoß für die Berliner.

41. Minute:
Dabrowski hält Ronny mit dem Arm auf und es gibt erneut Freistoß für Hertha. Den bringt natürlich Ronny selber von rechts rein, aber die Bochumer können klären.

40. Minute:
So ganz langsam, kommt der VfL hier besser rein und hat nun mit 37 Prozent auch etwas mehr Ballbesitz als in den ersten Minuten. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

39. Minute:
Jetzt stören die Bochumer die Berliner endlich mal früher und prompt haut Kraft einen Ball ins Seitenaus.

38. Minute:
Freistoß von rechts von Rzatkowski. Der Ball kommt hoch links in den Fünfer, Kraft ist zur Stelle und fängt ganz sicher runter.

38. Minute:
Brooks geht mit vor dem Berliner Strafraum zu hart gegen Dedic zur Sache und es gibt Freistoß für die Gäste.

37. Minute:
Die Bochumer versuchen es wieder durch die Mitte, aber da steht Dedic nun im Abseits.

36. Minute:
"dennis" fragt, ob Neitzel an der Seitenlinie tobt oder noch ruhig ist? Er wird langsam lauter, tobt aber noch nicht.

35. Minute:
Freistoß für Hertha von links. Ronny führt auch den aus, aber sein Ball bleibt in der Abwehr der Bochumer hängen.

34. Minute:
Nur Dedic steht beim VfL ganz vorne drin. Die Berliner haben so beim Spielaufbau sehr viel Platz und Zeit.

33. Minute:
User "BVB" fragt, wie sich Goretzka bisher macht? Er ist total unauffällig, das gilt aber auch für einige andere Bochumer.

31. Minute:
chance Fast das 2:0! Kobiaschwili flankt von links aus dem Halbfeld. Links vor dem Fünfer hält Ramos den Kopf hin und setzt das Leder aus sieben Metern nur ganz knapp rechts vorbei. Luthe wäre da machtlos gewesen.

30. Minute:
Lustenberger legt Dedic an der Mittellinie und es gibt mal einen Freistoß für den VfL.

29. Minute:
Die Berliner stören nun früher und setzen die Bochumer schon an deren Strafraum unter Druck.

28. Minute:
Die Bochumer versuchen es mit einem hohen langen Ball nach vorne, aber der bringt nichts ein. Danach landet eine Flanke von links von Chaftar rechts im Toraus.

26. Minute:
Hertha ist weiter klar besser, hat mehr vom Spiel, macht mehr fürs Spiel und hat auch die besseren Torchancen.

25. Minute:
chance Ronny führt auch den aus, bringt das Leder gefühlvoll über die Abwehr dicht links vors Tor. Lustenberger springt rein, aber Luthe ist vor ihm dran und kann klären!

25. Minute:
Tasaka hält gegen Pekarik hart drüber und es gibt Freistoß von der rechten Seite für Hertha.

24. Minute:
Die Bochumer passen sich das Leder in der eigenen Hälfte zu, kommen dabei aber nicht weiter nach vorne.

22. Minute:
Ramos bedient rechts am Strafraum Allagui. Der will zurückspielen zu Ramos, wartet einen Tick zu lange und dann können die Bochumer erfolgreich stören.

21. Minute:
auswechslung Mounir Chaftar kommt für Michael Lumb ins Spiel

20. Minute:
Lumb humpelt in die Kabine, für ihn geht's nicht weiter.

20. Minute:
Goretzka bedient Dedic in der Mitte, doch der bekommt das Leder nicht unter Kontrolle.

19. Minute:
Oha: Lumbs linker Fuß blutet! Das sieht gar nicht gut aus.

19. Minute:
Bochums Lumb humpelt, geht zur Seitenlinie und muss behandelt werden.

18. Minute:
Niemeyer versuchts's aus der Mitte aus 19 Metern, setzt seinen Schuss aber gut einen Meter drüber.

17. Minute:
chance Ronny bedient halblinks Allagui. Der zieht aus 14 Metern flach ab, aber Luthe ist weit draußen und kann mit dem Fuß parieren!

16. Minute:
Ramos schickt links Allagui, doch Eyjolfsson geht geschickt rein und es gibt Abstoß vom VfL-Tor.

15. Minute:
68 Prozent Ballbesitz bisher für die Hausherren. Das ist deutlich. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

14. Minute:
Ramos flankt von rechts aus dem Halbfeld in die Mitte. Schulz lauert, aber die Bochumer klären per Kopf.

13. Minute:
User "patti9421" fragt, ob Hertha im Moment besser ist? Ja, die Berliner geben bisher den Ton an. Bochum hat weiter Probleme richtig ins Spiel zu kommen.

12. Minute:
Niemeyer passt den Ball links steil in die Spitze, aber dieses Zuspiel ist zu steil für Ramos.

10. Minute:
Ecke von rechts von Ronny. Der Ball kommt auf kurzen Pfosten, Lustenberger verlängert per Kopf, aber hinter ihm kommt kein Berliner ran.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

9. Minute:
Ramos mit dem feinen Pass links vor den Fünfer auf Schulz. Der will in die Mitte ablegen, aber Luthe wirft sich rein und kann das verhindern.

8. Minute:
Tasaka geht im Bochumer Strafraum sehr robust gegen Kluge zur Sache. Der will einen Elfer, aber Schiri Stieler hat da kein Foul gesehen. Ganz sauber war's aber auch nicht.

7. Minute:
Perfekter Start für Hertha und Bochum wollte sicher ganz anders ins Match starten. Das dürfte nun richtig schwer werden für die Gäste.

6. Minute:
Die Ecke von rechts bringt dem VfL nichs ein.

6. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

6. Minute:
chance Kramer flankt von rechts, Dedic nimmt den Ball rechts am Fünfer volley und Kraft muss zur Ecke klären!

5. Minute:
Einfach richtig gut geschossen dieser Freistoß von Ronny. Die Bochumer Mauer sprang zwar hoch, aber Ronnys Schuss war besser. Sein 14. Saisontor.

4. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Ronny macht das 1:0 für Hertha! Freistoß fast aus der Mitte aus rund 23 Metern. Ronny läuft an, zwirbelt den Ball über die Mauer und das Leder schlägt rechts oben ein. Luthe macht sich lang, kommt da aber nicht mehr ran.

3. Minute:
Ronny wird leicht rechts vor dem Strafraum von Dabrowski gelegt. Freistoß für die Hertha aus guter Position!

3. Minute:
Dedic drückt ganz leicht im Kopfballduell mit Niemeyer und Schiri Stieler gibt Freistoß für die Berliner an der Mittellinie.

2. Minute:
Maltritz mit dem langen Ball rechts nach vorne. Dedic startet, aber Kobiaschwili ist zur Stelle und fängt das Zuspiel ab.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Stieler pfeift das Match an, Anstoß hat Hertha. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Das Hinspiel gewann Hertha durch Tore von Kluge und Ndjeng mit 2:0. Bei insgesamt 49 Duellen siegte der VfL 19 Mal, 18 Siege konnte Hertha verbuchen, 12 Spiele endeten mit einem Remis.

Auch bei den Bochumern hat sich der Personallage deutlich entspannt. Die lange verletzten Aydin, Freier und Ortega sind wieder einsatzbereit und auch Maltritz ist nach muskulären Problemen fit. Fehlen werden dem VfL damit heute Fabian (Aufbautraining), Sinkiewicz (Knieprobleme) und Gündüz (Kreuzbandriss).

Bochum geht die Reise nach Berlin durchaus selbstbewusst an. Trainer Neitzel gab vor: "Wir fahren nicht nach Berlin und haben die Hosen voll. Unser Ziel ist es, die geplante Aufstiegsfeier von Hertha am 21. April um eine Woche nach hinten zu verschieben." Stürmer Aydin versicherte: "Wir werden uns für den Klassenerhalt zerreißen!"

Personell sieht es bei den Berlinern sehr gut aus. Nur Franz fehlt aufgrund einer starken Erkältung. Hubnik, Holland, Knoll, Mukhtar und Bastians haben es nicht in den 18er Kader geschafft.

Behält der Coach Recht, können sich die Zuschauer auf ein attraktives Match freuen: "Ich erwarte, dass Bochum als eines der wenigen Teams in der Liga gegen uns nicht nur passiv und defensiv agieren wird, sondern selber versucht, Fußball zu spielen. Wir müssen ihnen unsere Stärke und Qualität entgegensetzen, um zum Erfolg zu kommen."

Braunschweig hat bereits am Donnerstag vorgelegt und sich mit dem Sieg über Dresden wieder an die Tabellenspitze gesetzt. Die kann Hertha heute nur mit einem Sieg über Bochum zurückerobern. Leicht wird das gegen den VfL, der gegen den Abstieg kämpft nicht, weiß auch Trainer Luhukay: "Der VfL Bochum ist eine der spielstärksten Mannschaften in der Liga, die trotzdem noch hart kämpfen muss, um in der Liga zu bleiben."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 12.45 Uhr vom Spiel Hertha BSC gegen den VfL Bochum.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal