Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - Hannover 96 0:2 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Hannover 0:2

31.03.2013, 11:15 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:2

0:1 Rausch (61.)

0:2 Rausch (90.)

30.03.2013, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 30.000

So, das war's von hier. Gleich rollt der Ball in München, wo der HSV zu Gast ist. Sie können natürlich live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Augsburg unterliegt zuhause gegen Hannover 96 mit 0:2. Die Mannschaft von Markus Weinzierl hat heute 90 gute Minuten abgeliefert. Lediglich der Pfosten und ein glänzend aufgelegter Keeper Zieler verhinderten hier den Torerfolg. Hannover hat dagegen eiskalt zugeschlagen. Mit seinem zwei Treffern beendet Konstantin Rausch den Auswärtsfluch der Niedersachsen. Hannover kann jetzt wieder von Europa träumen. Augsburg tritt im Abstiegskampf mit dieser unglücklichen Niederlage auf der Stelle.

90. Minute:
Schiri Fritz pfeift die Partie ab!

90. Minute:
Unglaublich: Hannover macht hier eigentlich aus zwei Chancen zwei Tore. Die Augsburger werden sich sicherlich fragen müssen, warum sie dieses Spiel verloren haben...

90. Minute:
gelb Rausch reißt sich das Trikot vom Leib und sieht dafür Gelb!

90. Minute:
tor Tooooooooooooor! Rausch erzielt das 2:0 für Hannover! Pocognoli haut den Ball lang nach vorne. Rausch lässt den Ball einmal ticken und hebt ihn dann über den herausstürmenden Amsif ins Tor.

90. Minute:
Vier Minuten werden hier nachgespielt.

89. Minute:
auswechslung Karim Haggui kommt für Jan Schlaudraff ins Spiel

89. Minute:
Wieder bringt Baier die Ecke rein. Tchoyi setzt den Kopfball dann aber neben das Tor. Den hatte er nicht getroffen.

89. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

88. Minute:
Von der linke Seite tritt Baier die Ecke in den Rückraum. Verhaegh kann den Ball da aber nicht verarbeiten.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

87. Minute:
Der FCA rennt hier weiter an. Sie wollen den Ausgleich erzwingen.

86. Minute:
Ostrzolek bringt den Ball scharf von links rein. Baier kommt dann in der Mitte einen Schritt zu spät.

85. Minute:
Tchoyi kommt aus elf Metern zum Schuss. Er setzt die Kugel aber klar über den Kasten.

84. Minute:
gelb André Hoffmann geht mit der Sohle voraus in den Mann. Er sieht die Gelbe Karte.

83. Minute:
auswechslung Knowledge Musona kommt für Dong-Won Ji ins Spiel

83. Minute:
Der FCA hat hier aber auch einfach kein Glück. So ein Ball könnte ja auch einfach mal reingehen...

82. Minute:
chance Baier bringt einen Freistoß von rechts rein. In der Mitte setzt sich Callsen-Bracker im Luftduell gegen zwei Mann durch. Er setzt den Kopfball dann aus sieben Metern an den rechten Pfosten.

81. Minute:
Die Gäste aus Hannover lassen sich jetzt viel Zeit. Sie wollen den knappen Vorsprung ins Ziel retten.

80. Minute:
Mölders zieht aus 20 Metern ab. Schulz kann sich gerade nich in den Schuss werfen.

79. Minute:
Hier ist es jetzt richtig hektisch auf dem Platz. Augsburg will den Ausgleich.

78. Minute:
Zieler hat sich verletzt. Er muss behandelt werden.

77. Minute:
Moravek hat die nächste Chance. Djourou kann dann gerade noch mit dem langen Bein klären.

76. Minute:
Die nächste Ecke bringt dann keine Gefahr mehr.

76. Minute:
gelb Zieler sieht die Gelbe Karte, weil er da einen Gegenspieler angegangen war.

76. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

75. Minute:
chance Bei der nächsten Ecke können die Hannoveraner nicht so gut klären. Moravek zieht aus sieben Metern ab. Zieler kann die Kugel mit einem Blitz-Reflex dann abwehren.

75. Minute:
ecke Die Ecke von links können die Niedersachsen erneutt zur Ecke klären.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

74. Minute:
Schlaudraff zieht aus der zweiten Reihe ab. Er setzt den Ball aus 20 Metern einen halben Meter über das Tor.

72. Minute:
User 2oli" fragt nach der Leistuing von Pander. Der hatte auch heute wieder Licht und Schatten. Einige schöne Flanken hat er aber geschlagen.

71. Minute:
auswechslung Somen Tchoyi kommt für Torsten Oehrl ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Jan Moravek kommt für Kevin Vogt ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Artur Sobiech kommt für Mohammed Abdellaoue ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Sebastien Pocognoli kommt für Christian Pander ins Spiel

69. Minute:
User "96 fan 96" möchte wissen, wieviele 96-Fans im Stadion sind. Das müssetn so gut 2.000 sein, die hier jetzt auch den Ton angeben.

68. Minute:
Somen Tchoyi macht sich jetzt für einen Einsatz bereit.

67. Minute:
Schlaudraff tritt die erste Ecke der Niedersachsen in diesem Spiel. Die Augsburger können den Ball abwehren. Chahed versucht es dann noch aus der zweiten Reihe. Es bleibt aber beim Versuch.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

66. Minute:
Die Ecke der Augsburger bringt keine Gefahr.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

65. Minute:
chance Mölders geht rechts allein auf Zieler zu. Der Keeper verkürzt geschickt den Winkel und wehrt den Ball ab. Vogt hat dann die Nachschusschance. Diesmal ist es dann Schulz, der den Ball kurz vor der Linie abwehren kann.

63. Minute:
Diese Führung entspricht überhaupt nicht zum Spielverlauf. Das ist jetzt ganz bitter für den FCA. Noch ist aber ein wenig Zeit.

62. Minute:
Klavan legt Schmiedebach im 16er. Der Pfiff von Schiri Fritz bleibt aber aus. Das hätte man durchaus auch anders entscheiden können.

61. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Rausch erzielt das 1:0 für Hannover. Rausch hat die Chance aus 20 Metern und wird geblockt. Danach versucht es Ya Konan, der aber auch geblockt werden kann. Rausch darf es dann noch einmal versuchen. Aus elf Metern schiebt er den Ball dann überlegt in die linke Ecke.

60. Minute:
Der Ballbesitz der Augsburger liegt jetzt bei 55,5%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

59. Minute:
Der FCA muss sich hier weiterhin vorwerfen lassen, dass sie den Treffer einfach nicht machen. Ein Remis ist zu wenig, wenn man den Druck auf Düsseldorf & Co. weiterhin hoch halten will.

57. Minute:
Konterchance der Hausherren. Verhaegh kann den Ball aber dann auf der rechten Seite nicht an den Mitspieler bringen.

56. Minute:
Hannover agiert weiterhin komplett harmlos. Sie versuchen es aber auch fast nur durch die Mitte.

55. Minute:
User "georg blum" möchte wissen, wo Simon Jentzsch ist. Der Keeper laboriert weiterhin an einer Fingerverletzung.

54. Minute:
Den fälligen Freistoß setzt Callsen-Bracker aus 20 Metern in die Mauer der Niedersachsen. Schmiedebach hatte sich da rechtzeitig gelöst. ar eigentlich mehr drin...

53. Minute:
gelb Ya Konan legt Ostrzolek. Auch er sieht die Gelbe Karte!

52. Minute:
Schiri Fritz leitet die Partie bisher sehr souverän. Er ist ja für eine etwas lockere Gangart bekannt.

51. Minute:
gelb Harter Einsatz von Djourou gegen Mölders. Der Innenverteidiger sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

50. Minute:
Nach Ecken steht es hier 5:0 für Augsburg. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

49. Minute:
Alles wie gehabt! Der FCA ist hier klar das bessere Team. Sie machen aber bislang das Tor einfach nicht.

48. Minute:
Baier bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Ji köpft dann vom zweiten Pfosten den Ball Richtung lange Ecke. Wieder kann ein 96er klären.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

47. Minute:
chance Ji will einen Eingabe von der rechten Seite mit der Hacke versenken. Fünf Meter vor dem Tor trifft er den Ball aber nicht. Das kann man auch einfacher machen.

47. Minute:
Langer Ball auf Hahn. Der kommt aber am zweiten Pfosten nicht mit dem Kopf ran.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Fritz hat das Spiel wieder freigegeben. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

0:0 steht es zur Pause zwischen dem FC Augsburg und Hannover 96. Für die Niedersachsen ist das ein sehr schmeichelhaftes Ergebnis. Der FCA muss sich nur vorwerfen lassen, dass man den hochverdienten Führungstreffer einfach nicht gemacht hat. Der Mannschaft von Markus Weinzierl bleiben aber jetzt noch 45 Minuten, um das wieder gerade zu rücken. Hannover hat bislang sein erschreckend schwaches Auswärts-Gesicht gezeigt. Mal sehen, ob Slomka da in der Pause etwas einfällt. Es bleibt aber in jedem Fall spannend. Dran bleiben. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Fritz pfeift die erste Halbzeit ab!

45. Minute:
Eine Minute wird hier nachgespielt.

45. Minute:
Pander flankt den Ball in den 16er. Abdellaoue versucht sich dann aber mit verbotenen Mitteln durchzusetzen. Er gibt einen Freistoß für den FCA.

44. Minute:
Vogt kontert über die rechte Seite. Der Pass nach innen findet dann aber keinen Abnehmer.

43. Minute:
chance Baier tritt die Ecke von der linken Seite. In der Callsen-Bracker dann am ersten Pfosten mit dem Kopf dran. Zieler ist schon geschlagen, aber der am zweiten Pfosten postierte Rausch, kann die Kugel dann von der Linie kratzen.

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

40. Minute:
Die Stimmung ist hier weiterhin fantastisch. Die Augsburger Fans geben hier einfach alles.

39. Minute:
Hannover ist mit dem 0:0 richtig gut bedient. Augsburg hätte die Führung mittlerweile auch verdient.

38. Minute:
chance Pander spielt einen Freistoß in der eigenen Hälfte Ji in die Füße. Der geht dann ab und zirket den Ball aus 19 Metern an die Oberkante der Latte. Hannover im Glück!

37. Minute:
Bei Hannover hängen Abdellaoue und Ya Konan weiterhin in der Luft. Da kommt aber auch kaum ein Ball in der Spitze an.

35. Minute:
Callsen-Bracker muss jetzt behandelt werden. Er ist nach einem Laufduell in der Tribüne gelandet. Er kann aber wohl weitermachen.

34. Minute:
Augsburg hat noch immer über 58% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

33. Minute:
Chahed flankt von rechts aus vollem Lauf. Der Ball landet an der gegenüber liegenden Eckfahne. Schwach...

32. Minute:
Die Ecke der Augsburger bringt wieder keine Gefahr. Hannover kann klären.

31. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

31. Minute:
chance Den Freistoß zieht Callsen-Bracker aus 21 Metern vom linken Strafraumeck auf die lange Ecke. Zieler fliegt und wehrt den Ball ab.

30. Minute:
Das sieht nach einem Pferdekuss bei Ostrzolek aus. Eine sehr schmerzhafte Geschichte. Hoffentlich kann er weitermachen.

29. Minute:
Freistoß für Augsburg nach einem Foul von Djourou an Ostrzolek. Der muss behandelt werden.

28. Minute:
Verhaegh flankt die Kugel von der rechten Seite rein. Djourou steigt in der Mitte hoch und köpft den Ball hinten raus.

27. Minute:
Ballverlust von Schmiedebach vor dem eigenen 16er. Der hat dann aber Glück, dass die Augsburger daraus nichts machen können. Oehrl hatte sich da gleich wieder festgerannt.

25. Minute:
Hannover agiert weiter sehr verunsichert. Da läuft kaum mal ein Ball über mehr als drei Stationen. Es fehlt einfach an der nötigen Genauigkeit.

24. Minute:
Paul Verhaegh zeigt hier bei seinem Comeback eine ganz starke Leistung. Man hat den Eindruck, dass er nie weg war.

23. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier 4:1 für Augsburg. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

22. Minute:
Mölders hat einen Ellenbogen von Djourou abbekommen. Er kann aber weitermachen. Da hätte Schiri Fritz auch Gelb zeigen können.

21. Minute:
Aus 25 Metern haut Ostrzolek den Ball dann aber gut zwei Meter über den Kasten. Zieler kann dann da in aller Ruhe hinterherschauen.

20. Minute:
Und schon wieder ein Freistoß für die Hausherren nach einem Foul von André Hoffmann. Das ist eine sehr aussichtsreiche Position.

20. Minute:
Von der linken Seite bringt Baier den Eckball rein. Der ist dann eine sichere Beute für Zieler.

19. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

17. Minute:
Freistoß für den FCA: Baier bringt den Ball aus dem Halbfeld rein. Zieler ist draußen und faustet die Kugel dann aus der Gefahrenzone.

16. Minute:
chance Schlaudraff bringt den Ball scharf von links rein. Amsif hat dann die Eingabe, lässt den Ball aber im Fallen wieder los. Ya Konan versucht es dann ebenfalls im Fallen, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

14. Minute:
Rausch und Schlaudraff rücken immer wieder in die Mitte ein. Dadurch haben die 96er kaum mal ein Flügel-Spiel.

13. Minute:
Hannover findet weiterhin nicht ins Spiel. Das ist bislang eine komplett typische Auswärts-Vorstellung der Niedersachsen.

12. Minute:
Die Ecke kommt von der linken Seite rein. Die Hannoveraner können nicht komplett klären. Hahn zieht dann aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt aber klar am Tor vorbei.

11. Minute:
ecke Ostrzolek spielt den Ball von links in die Mitte. Da behindern sich Ji und Oehrl gegenseitig. Es gibt so nur eine Ecke.

10. Minute:
Der FCA dominiert das Spiel. Fast 60% Ballbesitz sprechen da auch eine deutliche Sprache. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

9. Minute:
Freistoß für den FCA: Baier zieht den Ball von rechts in die Mitte. Wieder ist ein Hannoveraner zuerst am Ball.

7. Minute:
chance Ostrzolek flankt wieder von links. Oehrl ist fünf Meter vor dem Tor mit dem Kopf am Ball. Er köpft den Ball dann gegen die Laufrichtung von Zieler. Djourou ist es aber dann, der noch vor der Linie klären kann.

6. Minute:
Baier zieht aus der zweiten Reihe ab. Er trifft den Ball aber nicht richtig, der dann weit am Tor vorbei rollt.

5. Minute:
Matthias Ostrzolek treibt das Spiel auf der linken Seite immer wieder an. Das sieht sehr gut aus.

4. Minute:
Augsburg übernimmt hier das Heft des Handelns. Hannover spielt wieder einmal sehr abwartend.

3. Minute:
Hahn flankt von der rechten Seite nach einem Ballverlust von Schmiedebach. Chahed klärt in der Mitte mit dem Kopf.

2. Minute:
Ostrzolek flankt den Ball von der linken Seite rein. Der landet dann aber auf dem Kopf eines Hannoveraners.

2. Minute:
Die Bedingungen sind nicht so gut in Augsburg. Es ist nass und kalt bei 4°C. Der Rasen ist aber in einem tollen Zustand, weil er erst kürzlich neu verlegt wurde.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Marco Fritz aus Korb hat das Spiel freigegeben. Augsburg stößt an! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Rein statistisch spricht heute alles für die Gäste. Dreimal stand man sich in der Bundesliga gegenüber. Noch nie könnten die Augsburger ein Spiel gewinnen. Allerdings trennte man sich schon zwei Mal mit einem Remis. In der Hinserie gewannen die 96er souverän mit 2:0. Diouf und Stindl hießen die Torschützen. Aus der Tatsache, dass genau diese beiden Spieler heute nicht dabei sind, könnten die Fuggerstädter etwas Hoffnung schöpfen.

Bei den Gästen aus Hannover hat sich das Lazarett ein wenig gelichtet. Erfreut über die Rückkehr von Cherundolo in den Kader zeigt sich auch Trainer Mirko Slomka: "Stevie tut der Mannschaft mit seinem Optimismus sehr gut." Es fehlen weiterhin Felipe, Eggimann, Andreasen, Huszti und Stindl verletzungsbedingt. Dazu sind Pinto (Gelb-Rot) und Diouf (5. Gelbe) gesperrt.

Der FC Augsburg hat ein paar kleine Personalprobleme. Simon Jentzsch und Ronny Philp und Ja-Cheol Koo sind verletzt. Dazu ist Tobias Werner wegen der fünften Gelben Karte gesperrt.

Hannover ist eine Mannschaft mit zwei Gesichtern. Zuhause ist das Team von Mirko Slomka eine Macht. Auswärts hingegen haben sich die Niedersachsen in dieser Saison als Kanonenfutter präsentiert. Mit gerade mal sieben Punkten stellen die 96er die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga. Mirko Slomka will jetzt unbedingt den Auswärtsfluch in Augsburg beenden. "Die Stimmung in der Mannschaft ist sehr positiv. Es wurde intensiv und konzentriert auf die Begegnung hingearbeitet", so Slomka.

Drei Siege aus den letzten vier Spielen! Der FC Augsburg ist weiterhin dabei, ordentlich Druck auf die vor ihnen stehenden Mannschaften zu machen. Der direkte Klassenerhalt ist bei der Mannschaft von Markus Weinzierl also immer noch ein ganz großes Thema. Der derzeitige Abstand auf den 15. Tabellenrang beträgt fünf Punkte. "Wir wollen unseren Schwung, den wir vor der Länderspielpause hatten, auch über die Pause mitnehmen und das Heimspiel gegen Hannover gewinnen", sagt der FCA-Trainer.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen Hannover 96.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal