Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Malaga - Borussia Dortmund: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Malaga - Dortmund 0:0

04.04.2013, 09:23 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

03.04.2013, 20:45 Uhr
Malaga, La Rosaleda
Zuschauer: 28.963 (ausverkauft)

Das war's vom Match in Malaga. Morgen sind wir mit dem Live-Ticker ab 20.50 Uhr von den Spielen der Europa League wieder live für Sie da.

Borussia Dortmund holt in Malaga trotz bester Torchancen nur ein 0:0 und hat nun nächsten Dienstag im Rückspiel die Chance, den Einzug in Halbfinale endgültig klar zu machen. Dem BVB fehlte heute der Killerinstinkt vor dem Tor, die Chancen waren nämlich da. Allein Götze hatte heute drei Treffer auf dem Fuß. Doch Malaga war keineswegs chancenlos. Aber Weidenfeller war zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Malaga, der BVB kommt über ein 0:0 nicht hinaus.

90. Minute:
Die letzten Sekunden laufen. Malaga riskiert auch nichts mehr, das wars wohl.

90. Minute:
Götze hätte heute der Mann des Spiels werden können, drei Großchancen hatte der Dortmunder.

90. Minute:
auswechslung Oliver Kirch kommt für Mario Götze ins Spiel

90. Minute:
Klopp will noch einmal wechseln und Kirch ins Spiel bringen. Aber dafür braucht er eine Unterbrechung.

90. Minute:
Es werden drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Malagas Duda legt den Ball parallel zum 16er nach links raus auf Antunes und der knallt das Leder aus 21 Metern rund drei Meter drüber!

89. Minute:
Es gibt noch einmal Freistoß für Malaga rechts am Flügel. Und prompt wird es laut.

88. Minute:
Beiden Teams gelingen jetzt nur selten zusammenhängende Aktionen. Dormund ist in Ballbesitz in der eigenen Hälfte.

87. Minute:
auswechslung Sergio Duda kommt für Isco ins Spiel

86. Minute:
Harmlos. Gündogan schaufelt den Ball in den Strafraum der Spanier, aber der Ball landet nur bei Keeper Wilfredo Caballero.

85. Minute:
Dortmund noch einmal mit den letzten Kräften. Götze bekommt den Freistoß im Halbfeld.

84. Minute:
Erstmals taucht Schieber im Strafraum der Spanier auf. Er setzt sich rechts gegen Demichelis durch, knallt den Ball dann aber weit vorbei.

83. Minute:
Dortmund wollte hier unbedingt einen Auswärtstreffer erzielen. Sieben Minuten bleiben noch.

82. Minute:
Malaga mit Antunes, der aus der zweiten Reihe abzieht, den Ball aber nur in den Abendhimmel setzt.

81. Minute:
Erneut pfeift Eriksson recht kleinlich gegen Robert Lewandowski, der ihm zu hart in die Zweikämpfe geht.

80. Minute:
Schieber lässt sich weit zurückfallen und erobert den Ball im Mittelfeld.

79. Minute:
Kehl hat solide gespielt. Immerhin hat Kehl gerade erst seine Rippenverletzung auskuriert und auch Bender ist nicht voll fit.

78. Minute:
auswechslung Sven Bender kommt für Sebastian Kehl ins Spiel

77. Minute:
gelb Iturra holt Robert Lewandowski im Mittelfeld von hinten von den Beinen und sieht die nächste Gelbe. Auch Iturra ist damit im Rückspiel gesperrt.

77. Minute:
Moritz fragt: "Wie spielt Julian Schieber?" Bislang konnte er noch nicht auf sich aufmerksam machen.

76. Minute:
Viel Applaus für Baptista, der viel geackert hat. Roque Santa Cruz bekommt nun seine Chance.

76. Minute:
auswechslung Roque Santa Cruz kommt für Julio Cesar Baptista ins Spiel

76. Minute:
Bei Malaga wird gleich Roque Santa Cruz, der Ex-Bayer ins Spiel kommen.

75. Minute:
Vor den Toren tut sich aktuell absolut nichts, das Geschehen spielt sich im Mittelfeld ab.

73. Minute:
Langsam wird das auch eine Sache der Kondition. Beiden Teams merkt an, dass die Partie Kraft gekostet hat.

72. Minute:
Aktuell wirkt der BVB etwas ratlos und hat das Tempo etwas rausgenommen.

71. Minute:
Bei den Gästen spielt Isco inzwischen die zweite Spitze neben Baptista.

70. Minute:
Dusel für Schmelzer, der recht schnell links vorm eigenen 16er zu Boden geht und den Freistoß bekommt.

69. Minute:
Reus konnte heute nicht seine Fähigkeiten auf den Platz bringen. Schieber soll nun für mehr Gefahr sorgen.

69. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Marco Reus ins Spiel

67. Minute:
auswechslung Francisco Portillo kommt für Javier Saviola ins Spiel

67. Minute:
chance Und gleich noch einmal Malaga. Jeremy Toulalan prüft Weidenfeller aus 20 Metern und wieder pariert der BVB-Keeper sicher!

66. Minute:
chance Die Großchance für Malaga. Der BVB klärt die Kugel zu kurz und so kommt links im 16er Isco frei zum Schuss und Weidenfeller zeigt einen Klassereflex!

65. Minute:
chance Wieder Götze mit der Chance! Gündogan setzt Götze rechts in Szene und der Nationalspieler setzt das Leder aus 11 Metern mit rechts links am Pfosten vorbei!

64. Minute:
Die Ecke der Gastgeber bringt nichts ein. Die 29.000 warten auf eine weitere echte Torchance in Hälfte zwei.

63. Minute:
ecke Sololauf von Malagas Jeremy Toulalan über links und der holt eine Ecke heraus.

63. Minute:
Dortmund muss sich langsam für den Aufwand belohnen. Die laufintensive Spielweise des BVB ist kräftezehrend.

62. Minute:
Dortmund nun mit dem Power Play, aber sie kommen einfach nicht zum Abschluss.

61. Minute:
Reus mit der Ecke von rechts, aber Baptista klärt per Kopf vor Santana im 16er der Spanier.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Dortmund rund 46 Prozent Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

59. Minute:
Roman Weidenfeller muss einmal raus aus seinem Tor. Er wirft sich vor dem heransprintenden Joaquín auf das Leder.

58. Minute:
Den Aktionen der Dortmunder fehlt aktuell der Zug zum Tor. Großkreutz fabriziert nur einen Kullerball in den 16er der Spanier....

57. Minute:
Nun der BVB mit vielen Ballkontakten, doch rechts wird Götze zurückgepfiffen. Offensivfoul an Antunes - naja.

56. Minute:
Robert Lewandowski beschwert sich bei Schiri Eriksson, Demichelis hat ihn im 16er am Trikot gezogen. Und er hat Recht.

55. Minute:
Guter Angriff der Dortmunder. Von rechts flankt Lukasz Piszczek in den 16er und dann ist Großkreutz da, doch dessen Hereingabe kommt am 5er nicht an....

54. Minute:
Jeder Dortmunder Ballkontakt wird nun von Pfiffen der spanischen Fans begleitet.

53. Minute:
Thomas fragt: "Wie kommt Schmelzer mit seiner Maske klar?" Er korrigiert die Masske immer wieder auf der Nase, so richtig toll scheint das nicht zu funktionieren.

52. Minute:
Allerletzte Ermahnung für Reus, der am Mittelkreis Iturra von den Beinen holt.

52. Minute:
Malaga hat aktuell mehr Spielanteile. Dortmund tut sich schwer.

51. Minute:
Wieder nimmt Malagas Joaquín rechts Fahrt auf und bleibt im 16er des BVB an Santana hängen.

50. Minute:
Uwe Peter fragt: "Wie viele Dortmunder sind im Stadion?" Das sind um die 2.000 BVB-Fans und man hört sie auch.

49. Minute:
Saviola holt auf der anderen Seite Santana von den Beinen. Freistoß für den BVB vorm eigenen 16er.

48. Minute:
chance Unglaublich! Götze mit der starken Vorarbeit über links. Er passt in den 16er und aus 11 Metern kann sich Robert Lewandowski die Ecke aussuchen, doch der BVB-Stürmer triftt den Ball nicht voll und vergibt!

47. Minute:
chance Und gleich wieder der BVB. Großkreutz und Lewandowski mit dem Doppelpass vor dem spanischen 16er und haut Götze aus der zweiten Reihe drauf, aber der Ball hat zu wenig Dampf, um Wilfredo Caballero zu gefährden.

46. Minute:
Beide Teams sind zunächst unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Referee Jonas Eriksson hat die zweite Hälfte in Malaga freigegeben. Die Gastgeber haben nun Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Nach temporeichen ersten 45 Minuten geht es torlos in Malaga in die Kabinen. Dortmund spielt hier gut auf, leistete sich aber immer wieder Ruhepausen und die ließen die Spanier immer wieder mal vor Weidenfeller auftauchen. Der BVB hatte zu Beginn durch Götze zwei Großchancen, die der Dortmunder aber leichtfertig vergab. In der Folge wurden die klaren Dortmunder Chancen rar, der BVB muss das Tempo weiter hoch halten, um zu Toren zu kommen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Malaga. Keine Tore bislang zwischen dem FC Malaga und dem BVB.

45. Minute:
Kehl mit dem Geschoss aus 20 Metern, aber die Fahne ist oben. Großkreutz stand im Abseits und hat dem Keeper die Sicht genommen.

44. Minute:
Das Remis geht bislang in Ordnung, Dortmund wirkt zwar etwas reifer in der Spielanlage, aber Malaga hat durchaus seine Chancen.

43. Minute:
chance Es brennt im Dortmunder 16er! Erst springt Weligton am 5er am höchsten und kommt zum Kopfball, Weidenfeller klärt und dann darf auch noch Baptista köpfen und Götze klärt kurz vor der Torlinie für den BVB!

42. Minute:
Bis zum Strafraum der Spanier läuft der Ball gut beim BVB, doch der letzte Pass kommt nicht an.

19. Minute:
gelb Antunes hat für sein Foul an Reus nachträglich noch Gelb gesehen.

40. Minute:
Es geht hin und her. Joaquín mit der scharfen Hereingabe von rechts und Weidenfeller kann den Ball nicht festhalten. Zum Glück ist da kein Spanier zur Stelle.

40. Minute:
Joaquíns Freistoß findet zwar den aufgerückten Weligton, aber dessen Kopfballvorlage kommt nicht bei Baptista an.

39. Minute:
Malaga kann sich erneut in der Hälfte der Dortmunder festsetzen. Freistoß aus dem Halbfeld.

38. Minute:
Wild gestikulierend dirigiert Jürgen Klopp sein BVB-Team von der Seitenlinie.

36. Minute:
Wieder so ein starker Pass von Gündogan in den freien Raum. Robert Lewandowski läuft gut in die Gasse und versucht's dann aus 15 Metern halblinks, aber zu harmlos....

35. Minute:
Malaga fast mit einer Art Power Play. Baptista holt vorm Strafraum zum Schuss aus, aber er bleibt an Kehl hängen.

34. Minute:
Nun segeln die Flanken der Gastgeber von links und rechts durch den Dortmunder 16er, aber in der Luft lassen die Gäste bislang nichts anbrennen.

33. Minute:
Wieder die hohe Flanke der Spanier von links durch Antunes, aber Subotic hält den Schädel rein.

32. Minute:
chance Reus tritt den Dortmunder Freistoß aus knapp 17 Metern. Der Ball kommt mit viel Effet links an der Mauer vorbei, streicht dann aber auch knapp am Pfosten vorbei!

31. Minute:
gelb Weligton bringt Lewandowski ganz knapp vorm 16er zu Fall und sieht Gelb. Eine Karte mit Folgen, er ist damit im Rückspiel gesperrt!

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Jetzt hat Dortmund nur noch rund 49 Prozent Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

30. Minute:
Die Ecke der Gäste bringt nichts ein, aber Dortmund ist jetzt bissiger und setzt besser nach.

29. Minute:
ecke Wieder setzt sich Robert Lewandowski stark gegen zwei durch und wird dann im 16er abgedrängt. Immerhin gibt es Ecke für den BVB.

28. Minute:
chance Auf der anderen Seite muss Weidenfeller per Fußabwehr vor dem heranstürmenden Isco klären. Dortmund muss aufpassen.

27. Minute:
Gündogan setzt immer wieder Akzente mit guten Pässen aus dem Mittelfeld in die Spitze..

26. Minute:
Malaga versucht es immer wieder mit hohen Bällen in den Dortmunder 16er, noch kann das BVB aber sicher verteidigen.

25. Minute:
chance In den letzten Minuten hat sich der BVB wieder gefangen. Jetzt läuft der Ball wieder. Reus mit dem Abschluss aus 20 Metern, aber genau auf Keeper Wilfredo Caballero.

24. Minute:
Jubel bei den BVB-Fans, aber die Fahne war bei Großkreutzs Treffer längst oben. Eine korrekte Entscheidung.

23. Minute:
Ganz stark tankt sich Robert Lewandowski über 35 Meter gegen drei Spanier durch und passt dann von links in den Strafraum, aber da ist niemand.

22. Minute:
Das hat sich der BVB hier sicherlich einfacher vorgestellt. Malaga ist eine harte Nuss, die Spanier lassen nur wenig zu.

21. Minute:
Ganz starkes Tackling von Subotic weit vorm BVB-Strafraum gegen Isco.

20. Minute:
Eine der beiden Chancen hätte Götze machen dürfen, wenn sich das mal nicht rächt.

19. Minute:
chance Dann der Konter der Dortmunder. Halbrechts geht Götze nach Pass von Gündogan allein in den 16er und scheitert aus 12 Metern erneut am starken Schlussmann der Spanier.

18. Minute:
Dortmund kommt kaum aus der eigenen Hälte. Der schnelle Isco beschäftigt die BVB-Abwehr.

17. Minute:
gelb Kevin Großkreutz kommt gegen Gamez zu spät und sieht die erste Gelbe.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Dortmund rund 53 Prozent Ballbesitz, doch noch steht es 0:0. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute:
chance Die Chance für die Dortmunder! Lewandowski mit der Kopfballvorlage im Mittelfeld und dann geht Götze auf und davon. Er hat nur noch Wilfredo Caballero vor sich und scheitert aus 16 Metern mit seinem Flachschuss am Malaga-Schlussmann!

13. Minute:
Malaga mit seiner besten Phase. Die Gastgeber spielen selbstbewusst und lassen den BVB kaum zur Entfaltung kommen.

12. Minute:
Der BVB ist weider komplett, Gündogan ist wieder auf dem Platz. Aktuell neutralisieren sich beide Teams im Mittelfeld.

11. Minute:
Martin fragt: "Wieviel BVB-Fans sind da?" Rund 2.000 Dortmunder Fans sind mit dabei.

10. Minute:
Dortmund spielt aktuell zu zehnt, Gündogan wird noch behandelt. Bender wäre der Ersatzkandidat.

9. Minute:
Erstmals kommt Schmelzer links am Flügel zum Flanken, aber im 16er kommt kein Mitspieler an das Leder. Im Anschluss bekommt Gündogan etwas von Weligton am Knie ab, kann aber weiter machen.

8. Minute:
Auf der anderen Seite taucht Kevin Großkreutz am 16er der Gastgeber auf, aber Jeremy Toulalan blockt ihn gut ab.

7. Minute:
chance Die erste Chance für Malaga! Javier Saviola geht rechts locker an Gündogan vorbei und setzt das Leder dann aus spitzem Winkel rechts nur ins Außennetz!

6. Minute:
Dieter fragt: "Spielt Schmelzer mit Maske?" Ja, er trägt eine Spezialmaske, mit extra großen Löchern, wie Klopp meinte.

5. Minute:
Götze weicht zwar immer wieder auf die Flügel aus, wird aber immer wieder von den Spaniern gedoppelt. Er hat einen schweren Stand.

4. Minute:
Götze versucht es links vorm 16er gegen drei Spanier und rennt sich fest. Dortmund erhöht den Druck.

3. Minute:
Malaga startet hier munter, es geht von Beginn an hin und her. Kehl schickt Götze, aber Demichelis steht besser zum Ball.

2. Minute:
Erster Vorstoß der Spanier, aber Antunes' Flanke landet nur in den Armen von Weidenfeller...

1. Minute:
Gute Bedingungen im ausverkauften Stadion La Rosaleda. Zwar hat es heute geregnet, doch mit rund 14 Grad ist es dennoch angenehm mild. Der Rasen ist inzwischen trocken und in bestem Zustand.

1. Minute:
Es geht los, Schiri Jonas Eriksson hat die Partie in Malaga freigegeben. Der BVB hat Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Der schwedische Schiedsrichter Jonas Eriksson führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Übrigens: Aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten ist der FC Malaga für die kommende Spielzeit von den UEFA-Wettbewerben ausgeschlossen worden.

Auch wenn das Team von Coach Manuel Pellegrini von den 16 Partien im Jahr 2013 lediglich fünf gewinnen konnte, kann sich gerade Malagas Offensivreihe mit Routinier Javier Saviola, Joaquin und Isco, der als eines der größten spanischen OffensivtTalente gilt, sehen lassen. Seine Generalprobe konnte Malaga übrigens wie der BVB siegreich gestalten. Bei Rayo Vallecano gelang ein ungefährdeter 3:1-Auswärtssieg. Die Tore für Malaga erzielten Weligton, Baptista und Morales.

Der FC Malaga mit seinen beiden ehemaligen Bayern-Profis Martin Demichelis und Roque Santa Cruz ist wohl eine der Überraschungen im laufenden CL-Wettbewerb. Durch einen 2:0-Erfolg gegen den FC Porto im Achtelfinal-Rückspiel (Hinspiel 0:1) machten die Andalusier den Einzug in die Runde der letzten Acht perfekt. Malaga kann also auf seine Heimstärke bauen. Von den vier bisherigen CL-Heimspielen gewannen die Spanier drei und kassierten nur beim 2:2 gegen Anderlecht Gegentreffer.

Das ganze Dortmunder Team hat bereits vor den beiden Duellen gegen Malaga die Runde der letzten Vier vor Augen - und danach ist bekanntlich alles möglich. "Natürlich können wir den Titel holen, es fühlt sich an, als ob jetzt alles möglich wäre", frohlockte Marco Reus bereits gegenüber dem englischen Guardian. Das hört BVB-Sportdirektor Michael "Susi" Zorc gar nicht gern: "Malaga zu unterschätzen, wäre der größte Fehler, den man machen kann. Die sind nicht per Freilos ins Viertelfinale gekommen."

Huete tritt der BVB als vermeintlicher Favorit beim FC Malaga an. Zum Personal: Außenverteidiger Marcel Schmelzer wird heute auf die Zähne beißen und trotz gebrochener Nase mit einer Spezialmaske auflaufen. Anders verhält es sich bei Jakub Blaszczykowski. "Kuba" hat zwar die Reise nach Malaga mitgemacht, musste sich aber beim Abschlusstraining mit Leistenproblemen abmelden. Für ihn rückt Kevin Großkreutz in die Dortmunder Startelf. Mats Hummels fehlt wie zuletzt wegen Sprunggelenksproblemen.

Bei Borussia Dortmund kann es in dieser Saison nur noch um die Champions League gehen. So werden die Dortmunder nach ihren starken Auftritten in der Königsklasse bereits europaweit zum engeren Favoritenkreis gezählt. Schließlich ist der BVB in der Champions League das einzige noch ungeschlagene Team.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom Viertelfinale in der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel FC Malaga gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal