Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Juventus Turin - Bayern München: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Juventus - FC Bayern 0:2

11.04.2013, 09:15 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:2

0:1 Mandzukic (64.)

0:2 Pizarro (90.)

10.04.2013, 20:45 Uhr
Turin, Juventus-Arena
Zuschauer: 41.000 (ausverkauft)

So, das war's für heute von der Champions League. Morgen rollt der Ball aber schon wieder in der Europa League. Sie können natürlich ab 20.50 Uhr wieder im Live-Ticker live dabei sein.

Die Bayern siegen am Ende hochverdient mit 2:0 bei Juventus Turin. Juve hat hier versucht mit Kampf und Härte den Bayern den Schneid abzukaufen. Das ist ihnen auch phasenweise ganz gut gelungen. Die Bayern haben aber dann vor allem in der zweiten Halbzeit gut dagegen gehalten. Schließlich war es dann die individuelle Klasse der Bayern, die sich hier durchgesetzt hat. Einziger Wehrmustropfen ist, dass Mandzukic wegen einer Gelb-Sperre im ersten Halbfinale fehlen wird. Am Freitag wird gelost. Kommt es zum Duell Bayern gegen den BVB? Wir dürfen gespannt sein.

90. Minute:
Schiri Carballo pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
tor Toooooooooooor! Pizarro erzielt das 2:0 für die Bayern. Schweinsteiger spielt den Ball herrlich in die Gasse auf Pizarro. Der lässt dann mit seinem Flachschuss aus elf Metern Buffon keine Chance.

90. Minute:
Zwei Minuten werden hier nachgespielt.

88. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Da soll jetzt nur noch die Uhr runter ticken.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

87. Minute:
chance Robben schließt einen Konter allein ab. Buffon ist auf dem Posten und wehrt den Ball ab.

87. Minute:
Die Führung für die Bayern ist hier mittlerweile auch verdient.

85. Minute:
Viele Zuschauer machen sich hier schon auf den Heimweg. Der letzte italienische Vertreter ist raus.

84. Minute:
Die Italiener glauben hier auch nicht mehr dran. Die Köpfe hängen. Das Wunder wurde verpasst. Die Bayern-Fans feiern hier jetzt gewaltig.

83. Minute:
Mario Mandzukic hat sein Tor gemacht. Bitter, dass er nun für das erste Halbfinale gesperrt ist.

83. Minute:
auswechslung Claudio Pizarro kommt für Mario Mandzukic ins Spiel

81. Minute:
User "Darmstädter" fragt, wann die Auslosung für das Halbfinale stattfindet. Das wird am Freitag mittag passieren. Vielleicht kommt es ja zum Duell Bayern gegen Dortmund.

81. Minute:
Heynckes stärkt noch einmal die Defensive. Es gibt hier viel Pfiffe für Ribéry, dem die Tifosi die Sperre von Vidal anlasten.

80. Minute:
auswechslung Luiz Gustavo kommt für Franck Ribery ins Spiel

79. Minute:
Bei den Bayern macht sich jetzt Luiz Gustavo für einen Einsatz bereit.

78. Minute:
auswechslung Emanuele Giaccherini kommt für Claudio Marchisio ins Spiel

78. Minute:
chance Müller zieht aus 19 Metern ab. Der Flachschuss verfehlt sein Ziel nur um einen halben Meter.

78. Minute:
Die Bayern kontrollieren das Geschehen. Juve läuft nur noch hinterher.

77. Minute:
Schweinsteiger zieht wieder einen Freistoß von rechts rein. Diesmal können die Italiener klären.

75. Minute:
Conte lässt den Kopf hängen. Optimismus sieht anders aus. Der Drops scheint gelutscht.

74. Minute:
Mandzukic hat auf der rechte Seite viel Platz. Die Eingabe kommt dann aber nicht bei Müller an.

73. Minute:
Vucinic sprach vor der Partie auch von Krieg. Der scheint Einiges nicht richtig einordnen zu können...

72. Minute:
Neuer hält einen Pass sicher fest. Vucinic tritt auch da noch mal nach, obwohl der Keeper den Ball schon lange sicher hat.

71. Minute:
Isla haut Lahm böse um. Wieder gibt es keine Gelbe Karte. Den Bayern soll es jetzt egal sein. Sie müssen das Ding nur noch in Ruhe runterspielen.

70. Minute:
Im Bayern-Fanblock werden Pyros abgebrannt. Da muss der Verein sicher wieder den einen oder anderen Euro berappen.

69. Minute:
auswechslung Mauricio Isla kommt für Simone Padoin ins Spiel

69. Minute:
Juve steht unter Schock. Die brauchen jetzt ein Fußballwunder!

68. Minute:
Die 3.500 Bayern-Fans machen jetzt hier die Stimmung.

67. Minute:
Das sollte jetzt doch für die Bayern reichen. Vier Tore müsste Juve jetzt erzielen, wenn sie noch weiterkommen wollen. Sicher ist, dass es hier keine Verlängerung mehr gibt.

66. Minute:
auswechslung Alessandro Matri kommt für Fabio Quagliarella ins Spiel

66. Minute:
Robben bedient Müller im 16er. Der setzt den Ball dann aber in halblinker Position klar über die Latte.

64. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooor! Mandzukic erzielt das 1:0 für die Bayern. Schweinsteiger zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Martínez ist mit dem langen Bein dran. Buffon wehrt den Ball mit einem tollen Reflex ab. Mandzukic staubt dann aber ab und drückt den Ball aus vier Metern mit dem Kopf über die Linie.

63. Minute:
Chiellini hat den Ellenbogen wieder im Gesicht von Mandzukic. Wieder gibt es keine Gelbe Karte!

63. Minute:
Die Bayern haben jetzt fast 59% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

62. Minute:
Gut ist, dass Schweinsteiger und Müller jetzt mehr Zweikämpfe im Mittelfeld gewinnen. So kann es bleiben...

61. Minute:
Asamoah flankt von links rein. Vucinic kann den Ball dann in der Mitte nicht verarbeiten. Alaba klärt dann schließlich.

60. Minute:
Eine halbe Stunde müssen die Bayern noch durchhalten. Wenn sie hier ein Tor erzielen, wäre die Sache aber sicherlich schon vorher gegessen.

59. Minute:
Quagliarella haut Alaba um. Auch da hätte man durchaus die Gelbe Karte ziehen können.

58. Minute:
Alaba zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Flachschuss stellt Buffon aber vor keine größeren Probleme.

57. Minute:
chance Die Bayern kontern: Robben zieht aus 18 Metern mit links ab und nagelt den Ball an den linken Pfosten. Neuer hatte diesen Angriff mit einem Abwurf eingeleitet.

57. Minute:
Asamoah versucht es allein gegen Lahm. Er kann sich da aber nicht durchsetzen.

56. Minute:
Solange es hier 0:0 steht, ist das alles noch ganz beruhigend mit anzusehen. Wenn Juve hier aber treffen sollte, dann verwandelt sich das Stadion hier in ein Tollhaus. Das sollten die Bayern vermeiden.

55. Minute:
User "wolle" fragt, wie das Hinspiel ausgegangen ist. Das haben die Bayern mit 2:0 gewonnen.

53. Minute:
Quagliarella kommt frei vor Neuer zum Abschluss. Die Fahne ist aber oben. Quagliarella stand da klar im Abseits.

53. Minute:
Von links tritt Schweinsteiger die Ecke. Die kommt auf den ersten Pfosten, wo Martínez nicht rankommt. Alaba hat dann den zweiten Versuch, jagt das Leder aber weit über den Kasten.

52. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

52. Minute:
Die Bayern müssen jetzt versuchen, hier wieder mehr Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Ein Tor muss her!

51. Minute:
Auch die nächste Ecke von Robben bringt dann keine Gefahr.

51. Minute:
ecke Von rechts tritt Robben die Ecke. Die wehren die Italiener erneut zur Ecke ab.

50. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

50. Minute:
User "Peter" fragt, was van Buyten hat. Er hatte wohl den Ellenbogen von Vucinic aufs Auge bekommen. Daraufhin konnte er nicht mehr so gut sehen und musste raus.

49. Minute:
Juve legt hier wieder richtig los. Die Italiener sind einfach besser in den Zweikämpfen drin.

48. Minute:
chance Quagliarella zieht nach innen und an Lahm vorbei. Aus 19 Metern setzt er den Ball dann nur Zentimeter neben den Pfosten.

47. Minute:
Aus 17 Metern macht es Pirlo wieder direkt. Der Ball wird abgefälscht und dadurch verliert er so viel Fahrt, dass Neuer die Kugel locker festhalten kann.

46. Minute:
Dante lässt Vucinic auflaufen. Das gibt einen Freistoß an der Strafraumgrenze.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Carlos Velasco Carballo hat den zweiten Durchgang freigegeben. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

0:0 steht es hier zur Pause zwischen Juventus Turin und Bayern München. Die Italiener haben hier mit viel Kampf und Härte gegen gehalten. Die Bayern waren so nur selten in der Lage ihr eigenes Angriffsspiel aufzuziehen. Dennoch: Nach Chancen war das Spiel hier durchaus ausgeglichen. Juve muss nun in der zweiten Halbzeit noch bedingungsloser nach vorne spielen. Das eröffnet dann sicher auch noch mehr Räume für die Bayern. Hier bleibt es in jedem Fall spannend. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Carballo pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute:
Pirlo tritt die Ecke von rechts. Die fliegt dann aber an Freund und Feind vorbei.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Juventus Turin

45. Minute:
Ribéry zieht aus 18 Metern flach ab. Der Ball, der direkt auf den Mann kommt, ist kein Problem für Buffon.

45. Minute:
Zwei Minuten werden hier nachgespielt.

45. Minute:
Chiellini haut Mandzukic den Ellenbogen ins Gesicht. Wieder gibt es keine Gelbe Karte. Es gibt nicht einmal einen Freistoß.

44. Minute:
Robben zieht wieder nach innen. Aus 16 Metern setzt er den Ball aber drei Meter über das Tor. Die Richtung hat aber schon mal gestimmt...

43. Minute:
Den Bayern gelingt es jetzt auch mal den Ball länger durch die eigenen Reihen laufen zu lassen. Das ist gut so.

42. Minute:
Das ist hier heute ein ganz hartes Stück Arbeit für die Bayern. Sie haben jetzt aber fast 52% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

40. Minute:
Pirlo bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Martínez klärt nicht souverän genug. Er hat aber Glück, dass Marchisio den Ball dann nicht aufs Tor bringen kann.

40. Minute:
Die nächste Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr mehr.

39. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

39. Minute:
chance Von der rechten Seite tritt Robben die Ecke. Die Italiener klären zu kurz. Alaba haut dann aus 18 Metern drauf. Buffon ist unten und wehrt den Ball ab.

39. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

38. Minute:
Ribéry setzt sich auf der linken Seite durch. Die Flanke landet dann aber hinter dem Tor.

37. Minute:
Robben spielt Müller im 16er an. Der will den Ball auf Mandzukic weiterleiten. Das gelingt dann aber nicht. Bonucci kann dazwischen gehen.

36. Minute:
Pogba kommt aus 15 Metern zum Schuss. Boateng kann den Ball blocken. Danach gelingt es den Bayern sich zu befreien.

36. Minute:
Van Buyten war angeschlagen und musste runter. Das ist natürlich eine kleine Schwächung für die Bayern.

35. Minute:
auswechslung Jerome Boateng kommt für Daniel van Buyten ins Spiel

35. Minute:
Langer Ball auf Quagliarella. Doch die Fahne ist oben - Abseits!

34. Minute:
Hier ist weiterhin richtig Feuer in der Partie. Auch auf den Rängen ist richtig was los.

32. Minute:
chance Mandzukic legt einen hohen Ball mit der Brust für Müller auf. Der setzt die Kugel dann mit vollem Risiko aus 18 Metern klar über das Tor.

32. Minute:
Robben flankt von der rechten Seite rein. Mandzukic kommt aber in der Mitte mit dem Kopf nicht an den Ball.

31. Minute:
Schweinsteiger ist noch immer nicht richtig im Spiel. Der Nationalspieler hat heute so seine Probleme.

30. Minute:
Ribéry setzt sich auf halblinks gegen zwei Mann durch. Carballo hat aber ein Stürmerfoul des Franzosen gesehen. Es geht weiter mit Freistoß für Juve.

29. Minute:
Quagliarella zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weit über das Tor. Neuer muss nicht eingreifen.

28. Minute:
Padoin wird behandelt. Er kann aber wohl weitermachen.

27. Minute:
Pogba bringt den Ball scharf von rechts nach innen. In der Mitte verpassen dann Freund und Feind. Juve zieht das Tempo wieder an.

26. Minute:
Javi Martínez trifft den Gegner von hinten. Diesmal lässt Carballo die Karte stecken. Erstaunlich!

25. Minute:
Pirlo spielt den langen Ball in die Spitze. Der ist aber zu lang und landet in den Armen von Neuer.

24. Minute:
User "Mo" fragt nach der Leistung von Müller. Der Nationalspieler ist noch nicht richtig im Spiel.

23. Minute:
chance Pirlo macht es direkt aus 17 Metern. Neuer bekommt im Tor gerade noch die Hände hoch, um den Ball abzuwehren. Zu Glück kam dieser Schuss direkt auf den Mann.

22. Minute:
Lahm foult Marchisio an der Strafraumgrenze. Das ist eine richtig gute Chance für die Italiener.

21. Minute:
Robben zieht von rechts nach innen und haut dann aus 17 Metern drauf. Der Ball fliegt aber weit über das Tor.

21. Minute:
Schweinsteiger hat zu seiner gewohnten Sicherheit gefunden. Er ist jetzt der Dirigent im Mittelfeld.

20. Minute:
Padoin flankt den Ball von der rechten Seite rein. Javi Martínez kann den Ball abblocken. Die Bayern stehen da hinten jetzt recht sicher.

19. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier jetzt sogar 3:2 für die Bayern. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

18. Minute:
Die Bayern sind jetzt viel besser im Spiel. Juve kann den Druck hier nicht aufrecht erhalten.

17. Minute:
Von der linken Seite tritt Schweinsteiger die Ecke. In der Mitte ist dann Buffon mit einer Faust am Ball, um zu klären.

16. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

15. Minute:
Robben setzt sich gut auf der rechten Seite durch. Er legt den Ball dann für Müller auf. Dessen Schuss wird dann aber geblockt.

14. Minute:
Schweinsteiger zieht einen Freistoß von rechts rein. In der Mitte verpassen dann Martínez und Dante nur knapp.

13. Minute:
gelb Taktisches Foul von Bonucci. Er sieht die Gelbe Karte!

12. Minute:
Vucinic hat jetzt die Hand im gesicht von van Buyten. So langsam sollte Schiri Carballo mal durchgreifen.

11. Minute:
Pogba will sich auf der rechten Seite durchsetzen. Martínez hat etwas dagegen und klärt dann deutlich.

11. Minute:
Juve hat fast 59% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

10. Minute:
Vucinic trifft Martínez mit der Hand im Gesicht. Das sah aber nicht unbedingt nach Absicht aus. Martínez kann auch weiter machen.

10. Minute:
Die Bayern sind jetzt besser im Spiel. Sie können sich mehr und mehr vom Druck der Italiener befreien.

9. Minute:
chance Der erste gute Angriff der Bayern. Ribéry bringt den Ball schließlich von rechts rein. Mandzukic wird dann in der Mitte im letzten Moment am Abschluss gehindert.

8. Minute:
Das ist schon ein wenig merkwürdig, dass die UEFA hier und heute einen spanischen Referee gestellt hat. Das hat natürlich ein wenig Geschmäckle.

7. Minute:
gelb Chiellini und Mandzukic sind ineinander gerauscht. Carballo zeigt Mandzukic Gelb. Eine Fehlentscheidung. Mandzukic ist aber für ein mögliches Halbfinale gesperrt.

7. Minute:
Schweinsteiger zeigt sich etwas nervös. Er hat schon zwei Fehlpässe gespielt.

6. Minute:
Wenn die Bayern hier ein Tor erzielen, würde das die ganze Sache starkk beruhigen. Juve müsste dann vier Tore erzielen für das Weiterkommen.

5. Minute:
Barzagli haut Ribéry von hinten um. Schiri Carballo zeigt nicht einmal die Gelbe Karte.

4. Minute:
Ribéry versucht es erstmals über die linke Seite. Da kann er sich aber gegen zwei Mann nicht durchsetzen.

4. Minute:
Das ist hier heute eine echter Hexenkessel. 3.500 Fans aus München versuchen ein wenig dagegen zu halten.

3. Minute:
Juve legt hier ein ordentliches Tempo vor. Die Bayern stehen unter Druck.

2. Minute:
Erster Abschluss von Vucinic aus 17 Metern. Der Schuss mit der Seite ist aber eher eine Rückgabe. Neuer kann den Ball sicher festhalten.

1. Minute:
Asamoah versucht es über die linke Seite. Javi Martínez hat das Geschehen beenden.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Turin. Es ist frühlingshaft warm bei 13°C. Der Rasen ist auch in einem ganz guten Zustand.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo aus Spanien hat das Spiel freigegeben. Turin stößt an! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Achtung: Dante, Lahm, Mandzukic und Luiz Gustavo müssen sich heute ein wenig zurückhalten. Bei der nächsten Gelben Karte droht eine Sperre.

Den letzten Auftritt in Turin haben die Bayern in sehr guter Erinnerung. Im Dezember 2009 gewannen die Bayern in der Gruppenphase mit 4:1 bei der alten Dame. Butt, Olic, Gomez und Tymoshchuk hießen die Torschützen für die Bayern. Trézéguet hatte Juve in Führung gebracht. In dieser Saison erreichten die Bayern das Endspiel, das sie dann aber mit 0:2 gegen Inter Mailand verloren.

Große Personalsorgen haben die Bayern auch nicht. Heynckes muss nur auf die dauerverletzten Badstuber und Kroos verzichten. Rotieren lässt Heynckes heute im Gegensatz zum Spiel in Frankfurt auf drei Positionen. Mandzukic beginnt für den etwas enttäuschenden Gomez. Ribéry ersetzt Shaqiri. Und in der Viererkette beginnt van Buyten neben dem gesetzten Dante.

Die Bayern konzentrieren sich indes auf ihre eigene Stärke. "Wir wollen in Turin gewinnen, um keine Zweifel aufkommen zu lassen“, sagt Matthias Sammer. Und Jupp Heynckes bläst selbstbewusst ins selbe Horn: "Wir werden das Spiel genauso angehen wie letzten Dienstag und selbstverständlich versuchen, in Turin zu gewinnen. Wir werden unserem Stil treu bleiben und wissen, was zu tun ist."

Conte plagen allerdings ein paar Personalsorgen. Neben den verletzten Pepe, Bendtner und Giovinco muss der Coach auch die gesperrten Vidal und Lichtsteiner ersetzen.

Bei Stürmer Mirko Vucinic hört sich das schon ein bisschen martialischer an: "Glückwunsch zur Meisterschaft, doch am Mittwoch werden die Bayern ein ungemütliches Ambiente erleben. Unsere Fans wissen, wie man die Stimmung aufheizt, das wird ein Krieg - noch ist gar nichts entschieden." Einzig Trainer Conte bewahrt da ein wenig die Ruhe und schätzt die Lage realistischer ein. "Die Bayern haben ein hohes Niveau erreicht, es gibt eine Kluft zwischen uns und den Bayern, aber wir glauben an uns. Wir wissen, dass die Bayern sehr stark sind, das haben sie im Hinspiel gezeigt, sie haben das Tempo immer sehr hoch gehalten."

In Turin regieren vor dem Rückspiel gegen die Bayern die großen Worte. Man hat aber den Eindruck, dass man sich bei Juve selber ein bisschen Mut zusprechen möchte. Bei der schwachen Vorstellung gegen den Tabellenletzten Pescara, bei dem Buffon, Barzagli, Chiellini, Marchisio und Pirlo geschont wurden, präsentierten die Fans ein Plakat mit der Aufschrift "10. April - wir glauben dran!"

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom Viertelfinale in der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Juventus Turin gegen Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal