Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Real - BVB 2:0 - Live-Ticker Madrid gegen Dortmund zum Nachlesen

...

Real Madrid - Borussia Dortmund 2:0

01.05.2013, 09:52 Uhr | t-online.de

Endstand Real Madrid gegen Borussia Dortmund: 2:0

1:0 Benzema (83.)
2:0 Ramos (88.)

30.04.2013, 20:45 Uhr
Madrid, Estadio Santiago Bernabéu
Zuschauer: 79.429 (ausverkauft)

Das war's für heute von der Champions League. Morgen geht es ab 20.30 Uhr live weiter mit dem zweiten Halbfinal-Rückspiel: FC Barcelona gegen den FC Bayern!

Das Finale findet am 25. Mai im Wembley-Stadion in London statt. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Was für eine Dramatik in den Schlussminuten. Real war schon K.o., kam aber durch das Tor von Benzema in der 83. Minute wieder ins Spiel. Das Tor von Ramos in der 88. Minute sorgte noch einmal für heftiges Zittern beim BVB. Am Ende reicht's aber für den BVB, der damit zum zweiten Mal ins Finale der Champions League einzieht.

90. Minute:
Jetzt aber! Aus! Dortmund verliert zwar mit 0:2, steht aber nach dem 4:1 im Hinspiel im Finale der Champions League! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

90. Minute:
Fünf Minuten sind rum, aber Schiri Webb lässt noch laufen!

90. Minute:
Özil bringt den Ball von halbrechts hoch rein, Subotic steigt hoch und klärt per Kopf.

90. Minute:
Ramos steht in der Mitte im Abseits. Dortmund hat den Ball, das muss doch reichen.

90. Minute:
Ganz wichtig: Santana kann links vor dem Strafraum klären. Das bringt Zeit.

90. Minute:
Blaszczykowski geht rechts und passt flach in die Mitte. Da steht aber kein Dortmunder. Real wieder auf dem Weg nach vorne.

90. Minute:
Noch zwei Minuten der Nachspielzeit sind zu spielen!

90. Minute:
Ecke von rechts von Özil. Lopez ist mit vorne. Der Ball kommt hoch links an den Fünfer, wo Ramos seinen Kopfball links vorbei setzt!

90. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

90. Minute:
Klopp und Mourinho hält nichts mehr auf den Sitzen. Fünf Minuten muss der BVB noch zittern und das hätte kaum jemand hier gedacht, dass es doch noch so eng wird.

90. Minute:
Fünf Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
auswechslung Felipe Augusto Santana kommt für Sven Bender ins Spiel

90. Minute:
Bender muss vom Platz getragen werden!

90. Minute:
Das Stadion ist wieder voll da. Noch ein Tor und Real wäre weiter!

90. Minute:
Bender liegt immer noch auf dem Rasen und hält sich den linken Knöchel. Santana steht an der Seitenlinie bereit.

89. Minute:
Modric haut im Mittelfeld Bender hart um. Der bleibt liegen und muss behandelt werden.

88. Minute:
torTooor!! Ramos macht das 2:0 für Real! Links vor dem Fünfer kommt Ramos zum Schuss und hämmert das Leder unter die Latte. Jetzt wird's richtig dramatisch!

88. Minute:
Nach der Ecke von links kommt halbrechts Benzema aus 17 Metern zum Schuss. Der Ball kommt scharf hoch aufs Tor und Weidenfeller lenkt das Leder mit einer tollen Parade über die Latte!

87. Minute:
ecke Ecke von links für Real. Die wird kurz ausgeführt und dann von Reus zur nächsten Ecke geklärt.

87. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

87. Minute:
auswechslung Sebastian Kehl kommt für Robert Lewandowski ins Spiel

86. Minute:
Madrid wirft nun noch einmal alles nach vorne. Dortmund muss aufpassen und darf nichts mehr zulassen. Kehl soll noch kommen.

85. Minute:
Freistoß für Real von rechts. Özil bringt den Ball hoch rechts an den Fünfer, Weidenfeller ist draußen und klärt mit der Faust vor Ramos.

84. Minute:
Und sofort ist das Stadion wieder voll da! Real muss aber noch zwei Tore machen. Ein 3:0 würde Madrid reichen.

83. Minute:
gelb Weidenfeller gibt den Ball nicht frei und bekommt deswegen Gelb.

83. Minute:
torTor! Benzema macht nun doch das 1:0 für Real! Özil passt von rechts flach an den Fünfer, Benzema hält nur noch den Fuß rein und schießt rechts oben ein.

82. Minute:
Die Ecke von links von Reus bringt nichts ein.

82. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

81. Minute:
gelb Khedira geht mit gestrecktem Bein gegen Blaszczykowski an der Mittellinie rein und bekommt dafür zurecht Gelb. Sind das nun schon Frustfouls der Madrilenen?

80. Minute:
Nur noch zehn Minuten plus Nachspielzeit bis zum Finale für Dortmund!

79. Minute:
Vorher hatte Dortmund Glück, als Hummels der Ball kurz vor dem Strafraum an die Hand sprang. Schiri Webb hat da weiterlaufen lassen. Mourinho bespricht das an der Seitenlinie auch nochmal mit Klopp.

79. Minute:
gelb Endlich! Ramos sieht Gelb. Jetzt hat er Piszczek abgeräumt und bekommt die Verwarnung, die er sich schon lange verdient hat.

78. Minute:
Real glaubt jetzt wohl selber nicht mehr dran. Die Körpersprache und die Gesten der Spanier wirkt etwas resigniert.

77. Minute:
Freistoß für Real von links. Modric schlägt den Ball hoch rechts vor den Fünfer, Hummels steigt hoch und köpft souverän raus.

76. Minute:
chance Reus geht von links in den Strafraum und legt ab auf Lewandowski. Der schießt aus der Mite aus zwölf Metern, aber Essien wirft sich rein und kann abblocken. Auch da war mehr drin für den BVB!

74. Minute:
Ronaldo bekommt links außen den Ball nicht unter Kontrolle. Das Leder landet im Seitenaus.

73. Minute:
"austrian" fragt, ob die Gelben Karten für die Dortmunder Auswirkungen aufs Finale haben? Nein, bisher nicht. Nur Großkreutz muss aufpassen, er wäre bei der nächsten Gelben gesperrt. Bei Real ist das Ramos, aber der kann heute anscheinend machen, was er will, er bekommt keine Gelbe Karte.

72. Minute:
chance Das war knapp! Di Maria flankt von links, links am Fünfer springt Kaka rein und setzt den Ball nur knapp links vorbei!

71. Minute:
Özil flankt nun von rechts, Ronaldo steigt hoch, doch sein Kopfball aus acht Metern geht links vorbei. Di Maria rutscht noch rein, verpasst aber.

71. Minute:
User "claus" fragt, was eigentlich die spanischen Fans machen? Die werden immer ruhiger und glauben nun wohl nicht mehr an das "Wunder von Madrid".

70. Minute:
Ronaldo kommt in der Mitte von der Strafraumgrenze zum Schuss. Bender stört noch und so geht der Ball links übers Tor.

69. Minute:
Kaka bleibt nun in der Mitte vor dem Strafraum hängen. Real gelingt nicht mehr viel und der BVB steht hinten nun richtig gut!

68. Minute:
Das war der dritte Wechsel bei Real. Klopp hat bisher nur Großkreutz für den verletzen Götze gebracht.

67. Minute:
auswechslung Sami Khedira kommt für Xabi Alonso ins Spiel

67. Minute:
Di Maria bekommt links im Strafraum den Ball. Er will wohl in die Mitte ablegen, aber sein Pass landet rechts im Toraus.

67. Minute:
Jetzt macht sich Khedira doch noch bereit.

66. Minute:
"Lukas" fragt, ob Real nun mit drei Stürmern spielt? Bei Madrid stürmen bis auf die Essien, Varane und Ramos eigentlich alle. Es bringt nur nichts.

65. Minute:
Blaszczykowski will von rechts im Strafraum auf Reus ablegen. Ramos steht gut und kann den Pass abfangen.

64. Minute:
Real muss die Tore machen, aber die Dortmunder haben die Torchancen. Richtig gefährlich war Madrid in Hälfte zwei noch nicht vor Weidenfellers Tor.

64. Minute:
Dortmund wird immer besser! Jetzt kann man auch die BVB-Fans deutlich hören.

63. Minute:
Kurz danach kommt leicht links am Fünfer Lewandowski zum Kopfball, setzt den aber leicht in Rücklage einen Meter links vorbei!

62. Minute:
chance Was für eine Chance für Gündogan! Rechts ist Reus durch und passt perfekt vor den Fünfer. Gündogan muss aus fünf Metern nur noch einschieben, aber im Fallen pariert Lopez noch mit der Hand! Der hätte drin sein müssen!

61. Minute:
Lewandowski bekommt nun gleich von Ramos und Alonso was ab. Schiri Webb lässt auch jetzt die Karten stecken!

60. Minute:
Di Maria hat in der Mitte viel Platz, schießt aber nicht, sondern passt links rüber. Da steht jedoch kein Spanier.

60. Minute:
Benzema flankt von links rechts in den Strafraum. Da kommt aber kein Mitspieler ran.

60. Minute:
Es sieht so aus, als ob Real nun hinten mit einer Dreier-Kette spielt.

59. Minute:
"toni" fragt, ob Khedira verletzt ist? Nein, er ist heute nur aus taktischen Gründen nicht dabei und sitzt auf der Bank.

58. Minute:
Es wird also noch offensiver bei Real. Madrid muss nun aber auch volles Risiko gehen. Das sollte für Dortmund Konterchancen geben.

57. Minute:
auswechslung Karim Benzema kommt für Gonzalo Higuain ins Spiel

57. Minute:
auswechslung Kaka kommt für Fabio Coentrao ins Spiel

56. Minute:
Bei Madrid bahnt sich jetzt schon ein Doppel-Wechsel an. Kaka und Benzema stehen bereit.

55. Minute:
Guter Start der Dortmunder in die zweite Hälfte. Sie lassen Real gar nicht erst loswirbeln.

54. Minute:
User "hannes" fragt, ob Hummels heute sehr stark wirkt? Ja, er spielt viel sicherer und besser als im Hinspiel.

53. Minute:
Ecke von links von Reus. Der Ball kommt scharf rein, aber Ronaldo kann rausköpfen.

52. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

51. Minute:
Das war die beste Chance bisher im Spiel und die hatte Dortmund! Lopez hätte da keine Abwehrchance mehr gehabt.

50. Minute:
chance Lewandowski ballert den Ball an die Latte! Reus passt aus der Mitte rechts in den Strafraum. Lewandowski zieht aus acht Metern ab, hämmert den Ball an die Unterkante der Latte und von da springt das Leder zurück ins Feld!

49. Minute:
Großkreutz ist links mit vorne und passt von der Grundlinie flach zurück. Blaszczykowski lässt durch, dahinter ist Lewandowski frei, schießt aber aus 14 Metern weit drüber. Da war mehr drin!

48. Minute:
Özil versucht es rechts außen, doch da kann ihm Hummels den Ball abnehmen.

47. Minute:
Modric passt den Ball aus der Mitte links ins Seitenaus.

47. Minute:
Özil bringt die Ecke von links hoch rein. Ramos stützt sich auf und es gibt Freistoß für Dortmund.

46. Minute:
ecke Ecke von rechts, die zur nächsten Ecke geklärt wird.

46. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen. Beim BVB musste Götze schon früh in Hälfte eins mit einer Oberschenkelzerrung runter.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Real.

Wie erwartet hat Real hier furios begonnen und war 20 Minuten lang klar spielbestimmend. Der BVB war in dieser Zeit fast nur hinten beschäftigt und hat es mit Können, etwas Glück und Weidenfeller geschafft, kein Tor zu kassieren. Danach kam Dortmund besser ins Match, konnte Real vom Strafraum fernhalten und kam so besser ins Spiel. Das Wichtigste ist aber: Es steht weiter 0:0, Real muss immer noch mindestens drei Tore machen. Es sieht jetzt gut aus für den BVB! Gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Pause! Es steht 0:0 zwischen Real und Dortmund. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

45. Minute:
Konter der Dortmunder: Großkreutz hat den Ball in der Mitte, will Reus steil anspielen, aber der Pass landet bei Lopez. Links wäre noch Lewandowski gewesen.

45. Minute:
Freistoß fast aus der Mitte aus rund 30 Metern. Ronaldo führt aus und schießt das Leder mal ganz weit drüber!

45. Minute:
gelb Bender legt in der Mitte Ronaldo und bekommt die nächste Gelbe Karte. Eine etwas harte Entscheidung.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Großkreutz startet links etwas zu früh und steht dann im Abseits.

44. Minute:
Zum dritten oder vierten Mal haut Ramos im Zweikampf Lewandwoski den Arm oder Ellenbogen ins Gesicht. Schiri Webb gibt wieder nur Freistoß.

43. Minute:
gelb Taktisches Foul von Gündogan in der Mitte gegen Özil und auch dafür gibt es Gelb.

43. Minute:
gelb Higuain meckert heftig und bekommt dafür Gelb.

42. Minute:
Ronaldo passt steil durch die Mitte auf Higuain, der dabei ganz knapp im Abseits steht.

42. Minute:
Erneut kann Weidenfeller eine Flanke von links sicher runterfangen.

41. Minute:
Blaszczykowski ist rechts im Strafraum dran, bringt das Leder dann aber nur unkontrolliert in die Mitte.

40. Minute:
Jetzt kommt von links Higuain zum Flanken. Der Ball kommt in den Fünfer, Weidenfeller kommt raus und kann knapp vor Ronaldo sicher zupacken.

39. Minute:
Özil kommt rechts zum Flanken, in der Mitte lauert natürlich wieder Ronaldo, aber Piszczek steht gut und kann klären.

38. Minute:
Real versucht's mal wieder, aber in der Mitte steht Higuain knapp im Abseits.

37. Minute:
Ramos haut Lewandowski im Kopfballduell erneut den Ellenbogen ins Gesicht. Schiri Webb lässt auch das laufen.

36. Minute:
Der BVB wird immer sicherer und kann Real vom eigenen Strafraum weitgehend fernhalten. Das sieht nun schon viel besser aus als in den ersten 15, 20 Minuten.

35. Minute:
Von rechts bringt Reus den Ball rein, Ronaldo hilft hinten aus und klärt mit dem Kopf.

35. Minute:
ecke Die erste Ecke für Dortmund!

34. Minute:
Di Maria startet rechts, aber da sind gleich drei Dortmunder bei ihm und nehmen ihm fair das Leder ab.

33. Minute:
Modric hält an der Mittellinie gegen Reus drüber. Es gibt Freistoß für Dortmund.

32. Minute:
Die ersten 20 Minuten war das Tempo von Real Madrid hier enorm hoch. Jetzt müssen wohl auch die Hausherren mal etwas verschnaufen. Sie brauchen aber weiter mindestens drei Tore, um ins Finale einzuziehen.

30. Minute:
"Robert" fragt, wie viele Dortmunder im Stadion sind und ob sich die bemerkbar machen? Fast 10.000 BVB-Fans sollen im Stadion sein und die kann man auch ab und zu hören.

29. Minute:
Die erste ganz große Druckphase von Real ist vorbei. Der BVB kommt weiter besser ins Spiel und hält vor allem das 0:0.

28. Minute:
Bender geht rechts im Strafraum der Madrilenen auch sehr hart mit gestrecktem Bein gegen Alonso zur Sache. Es gibt Freistoß und nun hat Bender Glück, dass er für diese Aktion nicht die Gelbe Karte bekommt.

27. Minute:
Lewandowski bleibt zum Glück nur kurz liegen und kann weitermachen, aber das war ein richtig übles Foul von Coentrao.

26. Minute:
gelb Coentrao zieht rechts gegen Lewandowski voll durch und Schiri Webb zeigt nur Gelb! Das hätte auch Rot geben können!

25. Minute:
Real kommt über die linke Seite. Die Maria zieht von halblinks aus 15 Metern ab, aber Hummels stellt sich rein und blockt den Schuss ab.

24. Minute:
Kurz danach geht Ramos im Strafraum sehr hart gegen Lewandowski zur Sache, aber Schiri Webb hat da kein Foul gesehen.

24. Minute:
Schmelzer flankt von links hoch vor den Fünfer. Ramos steigt hoch und kann vor Lewandowski per Kopf klären.

23. Minute:
User "manuel" fragt, was Götze hat? Erste Information von der Bank: eine Oberschenkelzerrung links.

22. Minute:
Endlich ist Dortmund mal wieder vorne: Piszczek zieht von rechts fast vom Strafraumeck ab, doch sein Schuss wird von Varane abgeblockt.

21. Minute:
Özil bedient Essien halbrechts mit der Hacke, aber Essien bekommt das Leder nicht unter Kontrolle.

21. Minute:
20 Minuten sind rum, Real dominiert das Match, hat aber noch kein Tor gemacht. Gut für Dortmund.

20. Minute:
Ronaldo versucht's von halblinks aus rund 20 Metern, schießt aber vier Meter links vorbei.

19. Minute:
Gündogan spielt den Ball aus der Mitte rechts ins Seitenaus. Es läuft noch nicht viel zusammen bei den Dortmundern.

18. Minute:
Dortmund scheint sich hinten nun zu stabilisieren. Die Hausherren kommen jedenfalls nicht mehr so leicht in den BVB-Strafraum durch.

17. Minute:
Higuain will Ronaldo steil anspielen, aber Subotic fängt den Pass ab.

16. Minute:
68 Prozent Ballbesitz für Real in den ersten Minuten. Madrid bestimmt bisher klar das Spiel. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

15. Minute:
Das ist natürlich ganz bitter für den BVB, dass Götze so früh raus muss. Er könnte sich eine Oberschenkelzerrung zugezogen haben.

14. Minute:
Die nächste Chance für Real: Özil ist rechts im Strafraum frei und zieht ab. Sein Schuss geht rechts vorbei!

14. Minute:
auswechslung Kevin Großkreutz kommt für Mario Götze ins Spiel

14. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht Ronaldo von halblinks aus zehn Metern ab. Weidenfeller reißt die Fäuste hoch und kann parieren!

13. Minute:
chance Auf einmal kommt rechts im Strafraum Lewandowski zum Schuss, scheitert aber aus sieben Metern an Lopez!

13. Minute:
Götze steht vor der BVB-Bank, fasst sich an den Oberschenkel und kann wohl nicht weitermachen!

12. Minute:
Götze humpelt und geht raus!

12. Minute:
Der BVB ist mal vorne, aber Götzes Pass in die Mitte landet beim Gegner.

12. Minute:
Özil startet durch die Mitte, aber da macht Hummels dicht und nimmt ihm das Leder ab.

11. Minute:
Özil bringt den Freistoß von rechts hoch rein. Am Fünfer kommt Higuain zum Kopfball, steht dabei aber im Abseits.

10. Minute:
Schmelzer legt rechts Higuain. Schiri Webb gibt Freistoß.

10. Minute:
Klopp steht schon an der Seitenlinie und versucht einzugreifen. Dortmund muss aktiver werden!

10. Minute:
Wie erwartet legt Real also sofort voll los. Dortmund ist im Moment nur hinten beschäftigt.

9. Minute:
Özil legt von rechts im Strafraum auf Ronaldo ab. Der haut das Leder aus 14 Metern ganz weit drüber.

8. Minute:
Nun eine Ecke von rechts für Real. Modric ist nun dran, der Ball kommt hoch rein, Ramos steigt hoch, kommt aber nicht zum Kopfball.

8. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

7. Minute:
Wieder eine Ecke von rechts von Özil. Das Leder kommt scharf vor den Fünfer, Hummels ist da und klärt mit dem Kopf.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

7. Minute:
User "horst" fragt, wer beim BVB gelb vorbelastet ist? Nur Großkreutz, aber der sitzt auf der Bank.

6. Minute:
Götze flankt von halblinks, Lewandowski lauert, aber Ramos klärt mit einem Kopfball zurück zu Keeper Lopez.

6. Minute:
Di Maria legt Reus an der Mittellinie und es gibt Freistoß für Dortmund.

5. Minute:
ecke Die Ecke von rechts bringt nichts ein.

4. Minute:
chance Higuain hat die Riesen-Chance für Real: Rechts im Fünfer kommt er aus sieben Metern zum Schuss. Der Ball kommt flach aufs rechte Eck, aber Weidenfeller ist zur Stelle und klärt zur Ecke!

3. Minute:
Piszczek kann Ronaldo links stoppen. Ein guter Beginn für ihn.

3. Minute:
Die Stimmung ist großartig. Das Stadion geht von Beginn an voll mit.

2. Minute:
Ecke von links von Özil. Der Ball kommt hoch vor den Fünfer, Lewandowski klärt per Kopf und di Maria setzt seinen Nachschuss weit rechts vorbei.

1. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

1. Minute:
Gleich ein langer, hoher Ball der Dortmunder nach vorne, doch da steht Reus in der Mitte im Abseits.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Howard Webb aus England pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Die Teams kommen raus! Gleich rollt der Ball hier.

"Marianne" fragt, wie viele BVB-Fans angereist sind? Fast 10.000 sollen im Stadion sein!

Überraschend sitzt bei Real Khedira nur auf der Bank! Für ihn spielt der offensivere Modric. Essien kommt hinten rechts rein, Varane und Ramos bilden die Innenverteidigung, Pepe muss raus.

So kamen die Teams ins Halbfinale: Madrid setzte sich Achtelfinale gegen ManUnited (1:1, 2:1) und im Viertelfinale gegen Galatasaray (3:0, 2:3) durch. Dortmund schlug im Achtelfinale Schachtar Donezk (2:2, 3:0) und schaffte es durch den hoch dramatischen 3:2-Sieg im Viertelfinal-Rückspiel (0:0 im Hinspiel) gegen Malaga ins Halbfinale! Schon in der Gruppenphase standen sich Dortmund und Real gegenüber. Dort gewann Dortmund zunächst zu Hause mit 2:1 und holte dann im Rückspiel ein 2:2 in Madrid!

Gündogan und Götze sind wieder fit. Auch Piszczek hat seine Adduktorenzerrung auskuriert und kann spielen! Damit kann Klopp dieselbe Startelf wie im Hinspiel bringen.

Mit Respekt, aber ohne Angst geht Klopp ins Match: "Der einzige Weg, den Traum zu erreichen, ist, jede Partie mutig anzugehen. Wir können nicht scheitern, wenn wir unser Bestes geben."

BVB-Coach Klopp weiß, das die Borussia trotz des sehr guten Ergebnisses im Hinspiel noch nicht durch ist: "Wir haben unsere Fans im ersten Spiel verwöhnt und jeder weiß, was wir können. Wir müssen aber sehen, was passiert. Madrid wird alles versuchen. Das Team muss diszipliniert und kompakt sein, aber sich gleichzeitig auch etwas zutrauen."

Bei Real fehlen Arbeloa (Rückenprobleme) und Marcelo (Oberschenkelverletzung). Ronaldo hatte ebenfalls Oberschenkelprobleme, ist heute aber einsatzbereit.

Die Königlichen werden also versuchen, so schnell wie möglich ein Tor zu machen. Drei Treffer brauchen sie mindestens. Mit einem 3:0 wäre Real im Finale, Verlängerung gibt?s nur bei einem 4:1. Machen die Dortmunder zwei Tore, muss Madrid sechs schießen! Die Auswärtstorregel kommt nur zur Geltung, wenn beide Teams gleich viel Treffer erzielen.

Aufgegeben hat Real aber noch lange nicht. Das Team und Trainer Mourinho glauben noch an das Wunder gegen Dortmund. Mourinho weiß aber, wie schwer das wird: "Manchmal ist der Fußball unfair, aber in Dortmund hat die Borussia verdient gewonnen. Dennoch ist alles möglich. Bei Anpfiff steht es 1:4, das ist eine schlechte Ausgangsposition. Machen wir ein schnelles Tor, brauchen wir nur noch zwei Tore zum Weiterkommen. Führen wir 2:1, brauchen wir diese zwei Tore für die Verlängerung."

Der BVB spielte zu Hause fulminant auf und schickte Real Madrid mit 4:1 nach Hause. Alle vier Tore für die Dortmunder machte Lewandowski, Ronaldo traf für Real. Auch wenn Klopp erklärte: "Wir haben nicht das Gefühl, mit einem Bein im Finale zu stehen" - die Voraussetzungen für die zweite Finalteilnahme der Borussia sind richtig gut!

Besser als Klopp es gestern in der Pressekonferenz sagte, kann man die Ausgangslage vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League nicht zusammenfassen: "Es ist sicher, dass morgen etwas Historisches passiert. Entweder wir kommen weiter - das wäre historisch. Oder wir fliegen raus - auch das wäre historisch. Wir werden daher alles raushauen. Jeder soll morgen sehen, dass Borussia Dortmund ins Finale will."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom Halbfinale in der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Real Madrid gegen Borussia Dortmund.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Video des Tages
Bombensicher 
Seltenes Schloss lässt selbst Experten staunen

Für Panzerknacker dürfte dieses Stück eine echte Herausforderung sein. Video

Belgischer Bauernhof 
Kriegserbe bringt Kätzchen in Lebensgefahr

Der Bombenräumdienst lässt schon länger auf sich warten. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige