Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 2:4 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz - Gladbach 2:4

12.05.2013, 10:00 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:4

1:0 Parker (12.)

1:1 Hrgota (38.)

1:2 Hrgota (58.)

1:3 Hanke (63.)

1:4 Hrgota (80.)

2:4 Ivanschitz (90.)

11.05.2013, 15:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 34.000

Das war's von der Partie 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach. Morgen rollt der Ball wieder, dann in der 2. Bundesliga. Ab 13.15 Uhr können Sie natürlich wieder live dabei sein.

Ein Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten endet 4:2 für Borussia Mönchengladbach. Mainz hat es im ersten Durchgang verpasst, mit einer Führung in die zweite Hälfte zu gehen. Der Matchwinner auf Seiten der Fohlen war Branimir Hrgota. Bei seinem Startdebüt trifft der Schwede drei Mal. Besonders bei seinem dritten Treffer zeigt der Linksfuß, was er alles drauf hat. Für Mainz hat die Niederlage keine großen Konsequenzen. Gladbach wahrt sich mit dem Sieg eine minimale Chance auf das internationale Geschäft.

90. Minute:
Und das war gleichzeitig der Schlusspunkt. Brych pfeift die Partie ab.

90. Minute:
tor Die Antwortet lautet: ja! Ivanschitz behält die Nerven und jagt den Ball oben links rein, ter Stegen ist in die andere Ecke unterwegs.

90. Minute:
Ivanschitz legt sich den Ball zurecht. Wird der Österreicher in seinem Abschiedsspiel treffen?

90. Minute:
elfer Und in der letzten Minute gibt es nochmal einen Elfmeter für Mainz. Dominguez grätscht in eine Flanke von Nicolai Müller und erwischt den Ball mit der Hand.

89. Minute:
Der Stimmung im Stadion tut es keinen Abbruch, dass die Entscheidung bereits gefallen ist. Beide Fanlager machen hier ordentlich Lärm.

87. Minute:
auswechslung Nächster Wechsel bei den Fohlen: Herrmann darf duschen gehen, Mlapa kommt rein.

85. Minute:
auswechslung Der Mann des Spiels verlässt den Platz: Branimir Hrgota weicht für Lukas Rupp.

82. Minute:
Diesen Tag wird Hrgoate sicher nie vergessen. Beim Startelf-Debüt drei Tore zu erzielen, ist ein Traum.

80. Minute:
tor 4:1 durch - na, wen wohl? - Hrgota! Und wieder so ein freches Ding. Hanke schickt den Schweden, der Noveski enteilt und alleine auf Müller zuläuft. Der Keeper macht sich breit, doch Hrgota lupft den Ball gefühlvoll über den Schlussmann der 05er.

78. Minute:
auswechslung Letzter Wechsel bei Mainz: Der gute Malli geht, Daghfous kommt.

75. Minute:
Die letzten 15 Minuten brechen an. Mit so einem intensiven und temporeichen Spiel war unter den Vorzeichen nicht zu rechnen. Schön, dass uns die Teams mit erfrischendem Fußball überrascht haben.

72. Minute:
Mehrere User fragen, weshalb Younes nicht spielt. Der talentierte Mittelfeldmann hat von Trainer Favre eine Verschnaufspause bekommen. Er steht nicht im Kader.

70. Minute:
User "Carlo B" fragt: Wie spielt Xhaka? Kann er an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen? Xhaka hat heute nicht seinen besten Tag erwischt. Er bemüht sich zwar, muss ber oft auf Fouls zurückgreifen. Nennenswerte Offensivaktionen hat er auch noch nicht eingeleitet.

68. Minute:
Für Mainz wird es sehr schwer, hier nochmal zurückzukommen. Der FSV hat hier bis zum Rückstand viel investiert und Druck gemacht. Das hat Kraft gekostet.

66. Minute:
auswechslung ...und Risse ersetzt Caligiuri.

66. Minute:
auswechslung Tuchel versucht nochmal frischen Wind zu bringen: Sliskovic kommt für Parker.

66. Minute:
Mit dem Doppelschlag hat Gladbach hier für die Vorentscheidung gesorgt. Damit war nach dem bisherigen Spielverlauf nicht zu rechnen.

63. Minute:
tor 3:1 für Gladbach. Das Tor ist fast eine Kopie des 2:1. Herrmann köpft den Ball an die Latte, Müller schmeißt sich beim Abwehrversuch auf den Boden. Den Abpraller braucht Hanke nur noch ins leere Tor einnnicken.

62. Minute:
Fast gelingt Hrgota sogar der dritte Treffer, doch 05-Keeper Müller kann ihm gerade noch den Ball von den Füßen pflücken.

60. Minute:
Das ist ein Ding: Hrgota steht heute erstmals in der Anfangsformation und prompt schnürt der Schwede einen Doppelpack.

58. Minute:
tor Gesagt, getan: Borussia Mönchengladbach geht mit 2:1 in Führung. Die Entstehung war jedoch chaotisch: Erst setzt Hanke einen Kopfball an die Unterkante der Latte. Der Ball dotzt auf die Torlinie, Müller und Zabavnik behindern sich gegenseitig und Hrgota ist der lachende Dritte.

58. Minute:
Wie schon in der ersten Halbzeit bestimmen die Gastgeber hier das Tempo. Wenn sich Gladbach eine Restchance auf das internationale Geschäft wahren will, müssen die Fohlen hier schon mehr zeigen.

56. Minute:
Kurios: Dem Ball ist die Luft ausgegangen. Das Spielgerät muss getauscht werden.

54. Minute:
Der junge Mainzer Yunus Malli zeigt heute eine sehr ansprechende Leistung. Der Sechser hat für sein Alter schon viel Spielintelligenz.

52. Minute:
chance Herrmann dribbelt über das halbe Feld, lässt mehrere Mainzer stehen. Im allerletzten Moment spitzeln Torhüter Müller und Noveski im Verbund dem Gladbacher gerade noch die Kugel weg.

48. Minute:
chance Malli schickt Pospech in die Gasse. Der bringt den Ball flach und schnell an den Fünfmeterraum, wo Parker lauert. Doch Stranzl kann entscheidend stören.

46. Minute:
Ganz so schlimm war es dann doch nicht. Felix Brych setzt die Partie fort.

46. Minute:
Jetzt gibt es eine Spielunterbrechung. Ein paar Unverbesserliche aus dem Gästeblock brennen Pyrotechnik ab.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Der Ball rollt wieder.

45. Minute:
Mainz war hier lange die spielbestimmende Mannschaft. Ein etwas umstrittener Elfmeter hat den Verlauf etwas auf den Kopf gestellt. Mal sehen, wie es im zweiten Durchgang weitergeht.

45. Minute:
schiri Mit dem 1:1 geht es in die Pause. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

44. Minute:
gelb Svensson sieht für sein Foul die Gelbe Karte.

44. Minute:
User "bege" fragt, ob das Foul im Strafraum war. Die Mainzer haben nach dem Pfiff von Brych zwar protesiert, doch die Entscheidung war korrekt.

42. Minute:
Leistungsgerecht ist der Ausgleich allerdings nicht wirklich. Mainz war bis zum Elfmeter das eindeutig bessere Team.

40. Minute:
Normalerweise schießt Daems die Elfer bei den Fohlen. Aber mit dieser spektakulären Ausführung hat Hrgota den Belgier, der heute auf der Bank sitzt, würdig vertreten.

38. Minute:
tor Hrgota verwandelt das Ding megacool. Der Stürmer läuft an, schickt Müller in die Ecke und chipt das Spielgerät lässig in die Mitte.

38. Minute:
elfer Elfmeter für Gladbach! Svensson hält Hanke im Strafraum. Den kann man geben!

36. Minute:
chance ...beinahe hätte es geklingelt. Arango bringt den Ball aufs Mauereck, das Leder berührt die Latte noch oben.

36. Minute:
Jetzt wird es heiß: Herrmann wird 18 Meter vor dem Tor gefoult. Den fälligen Freistoß aus halblinker Position wird Arango ausführen. Und der hat Gefühl im Fuß...

34. Minute:
In den letzten Minuten ist es hier ein wenig ruhiger geworden. Das Publikum lässt sich den Spaß aber nicht nehmen und singt munter weiter.

31. Minute:
Vor allem taktisch weiß Mainz heute zu überzeugen. Hinten stehen die Rheinhessen sicher und kompakt. Trotzdem funktioniert das Umschalten auf Angriff blitzschnell.

28. Minute:
Shawn Parker bereitet der Gladbacher Abwehr bisher viel Kopfzerbrechen. Der Mainzer Stürmer sorgt immer wieder für Gefahr, wenn er seine Schnelligkeit ausspielt.

26. Minute:
User "Uli" fragt, welche Trikots die Gäste tragen. Gladbach hat seine schwarzen Trikots an mit den grünen Ringen am Ende des Ärmels und am Kragen.

24. Minute:
Mainz hat das Geschehen nun relativ gut im Griff. Gladbach schaft es nicht, gefährlich vor den Kasten von Müller zu kommen.

22. Minute:
Herrmann fasst sich ein Herz und kommt über rechts durch. Doch der Doppelpass mit Hanke misslingt.

19. Minute:
chance Arango kommt nach einem Querschläger am linken Strafraumeck frei zum Schuss. Der Linksfuß lässt einen ordentlichen Strahl ab, doch der Ball zischt etwa zwei Meter am Tor vorbei.

17. Minute:
Auch in der Statistik manifestiert sich die Tendenz der letzten Minuten: Mainz hat fast 70% Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

15. Minute:
Das hatte sich ein wenig angedeutet. In den letzten Minuten hat der FSV hier das Zepter übernommen.

12. Minute:
tor Das 1:0 für die Gastgeber! Pospech spielt aus dem Halbfeld einen Traumpass in Richtung Shawn Parker. Der Stürmer nimmt den Ball im vollen Lauf an und vollendet mit dem rechten Fuß aus etwa zwölf Metern. Da hatte ter Stegen keine Chance.

10. Minute:
Ivanschitz bleibt nach einem Zusammenprall mit dem eigenen Teamkollegen Pospech liegen, rappelt sich aber wieder auf.

8. Minute:
User "Michael" fragt, wer bei Gladbach die Binde trägt, da der etatmäßige Kapitän Daems heute nur auf der Bank sitzt. Das Kapitänsamt hat Martin Stranzl übernommen.

6. Minute:
chance Fast das 1:0 für die 05er! Baumgartlinger mit überragendem Zuspiel auf Nicolai Müller. Dieser nimmt den Ball müstergültig an, scheitert aus elf Metern aber am glänzend reagierenden ter Stegen.

5. Minute:
Bei Mainz darf Heinz Müller heute das Tor hüten. Christian Wetklo sitzt nur auf der Bank.

3. Minute:
chance Und Gladbach hat auch gleich die erste Chance. Hanke legt nach einer Arango-Flanke ab auf Jantschke. Der Außenverteidiger verzieht aus spitzem Winkel.

1. Minute:
Los geht's. Schiedsrichter Felix Brych pfeift die Partie an.

Bei den Gastgebern fehlen in Kirchhoff (Muskelfaserriss), Zimling (5. Gelbe Karte), Choupo-Moting (Meniskus) und Szalai (Lendenwirbelfraktur) wichtige Stützen. Zudem absolvieren drei Mainzer heute ihr letztes Spiel vor eigenem Publikum. Die Verträge von Ivanschitz, Zabavnik und Caligiuri werden nicht verlängert. Gladbach kann dagegen aus dem Vollen schöpfen.

Beim Duell Der Mainzer gegen Gladbach geht es bei Lichte betrachtet um nicht mehr viel. Die 05er liegen als Tabellenzehnter im Niemandsland zwischen den internationalen Plätzen und der Abstiegszone. Die Fohlen können theroetisch noch die Qualifikation für die Europa League schaffen, muss aber auf Patzer der Konkurrenz hoffen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 11. Mai berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia M'gladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal