Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Frankfurt - VfL Bochum 2:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FSV Frankfurt - Bochum 2:1

13.05.2013, 09:03 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Gaus (22.)

1:1 Toski (47.)

2:1 Verhoek (68.)

12.05.2013, 13:30 Uhr
Frankfurt, Volksbank Stadion
Zuschauer: 7572

Das war es vom Live-Ticker! Am kommenden Samstag geht es ab 15.15 Uhr mit dem 34. und letzten Spieltag der Bundesliga weiter...

85. Minute:
auswechslung Odise Roshi kommt für Marcel Gaus ins Spiel

85. Minute:
auswechslung Christoph Dabrowski kommt für Leon Goretzka ins Spiel

Bochum hat zwar verloren, ist aber gerettet. Die Konkurrenz aus Dresden und Aue hat nämlich gepatzt! Peter Neururer ist der gefeierte Held. Dank seiner Serie von vier Siegen in vier Spielen bleibt der VfL in der Liga. Frankfurt hat auch rechnerisch keine Chance mehr auf die Aufstiegsrelegation. Kaiserslautern hat das Ticket mit einem klaren Sieg gebucht. Trotzdem dürften die Hessen mit ihrer Saison hochzufrieden sein. Mit einem Tabellenplatz in den Top 5 hätten vor der Saison die wenigsten gerechnet.

Der FSV Frankfurt besiegt den VfL Bochum mit 2:1.

90. Minute:
Schluss in Frankfurt! Schiri Drees pfeift ab!

90. Minute:
Ecke für Bochum. Sogar Keeper Luthe kommt mit nach vorne. Frankfurt kann aber klären. Schnell zurück ins Tor.

90. Minute:
Schiri Drees lässt zwei Minuten nachspielen.

89. Minute:
Beim aktuellen Stand wäre Bochum gerettet. Die letzten Minuten laufen. Neururer droht eine Bierdusche!

87. Minute:
Dedic allein gegen drei im Frankfurter Strafraum. Der Stürmer muss sich der Übermacht beugen. Das wäre es gewesen.

84. Minute:
Patrick Klandt kratzt den Ball von der Linie! Bochums Tasaka hatte zuvor die Flanke von Iashvili erwischt!

83. Minute:
gelb Marcel Gaus sieht die Gelbe Karte!

81. Minute:
Der FSV meldet sich zu Wort. Görlitz kämpft sich über rechts durch, zieht in die Mitte und zieht ab! Der Schuss streift links vorbei. Das war knapp!

79. Minute:
Bochum ist der Ausgleich durchaus zuzutrauen. Die VfL-Spieler machen sich mut. Etwas mehr als zehn Minuten auf der Uhr!

76. Minute:
Wieder fehlen nur Zentimeter! Tasaka schickt Dedic steil, der kommt aber in Höhe des Fünfers nicht mehr an den Ball.

73. Minute:
Da war fast der Ausgleich! FSV-Keeper Klandt kann eine Flanke gerade noch vor Iashvili abfangen. Der wäre mit dem Kopf zur Stelle gewesen.

70. Minute:
auswechslung Das ist bitter! Verhoek hat sich bei seinem Tor verletzt. Für ihn kommt Yelen.

68. Minute:
Wieder ein Einwechselspieler! John Verhoek drückt den Schuss von Kapllani aus einem Meter über die Linie. Dieser Treffer kam aus dem Nichts!

68. Minute:
tor TOOOOOOR!!! Verhoek bringt Frankfurt in Führung!

66. Minute:
Ecke für Frankfurt! Jung bringt das Spielgerät in den Fünfer, da steht aber ein Bochumer.

65. Minute:
Die erste Viertelstunde des zweiten Durchgangs ist vorbei. Der Ausgleich für Bochum geht in Ordnung. Frankfurt hat das Heft aus der Hand gegeben und wurde prompt bestraft.

61. Minute:
Ecke für Bochum. Tasaka tritt den Ball scharft auf den ersten Pfosten. Frankfurt kann aber ohne Mühe klären.

57. Minute:
Bochums Druck lässt nach. Allmählich kann sich der FSV aus dem Klammergriff befreien.

55. Minute:
Frankfurt hat sich nach dem Schock durch den Ausgleich noch immer nicht gefangen. Bochum drückt weiter auf die Führung.

51. Minute:
Bochum ist wie ausgetauscht! Keine Spur mehr von der Lethargie des ersten Durchgangs. Der VfL kämpft! Wie reagiert jetzt der FSV?

47. Minute:
Peter Neururer hat da ein gutes Händchen bewiesen! Toski muss nach Vorabeit von Iashvili nur noch einschieben - beide wurden eben erst eingewechselt.

47. Minute:
tor TOOOOOOOOOOR! Faton gleicht für Bochum aus!

46. Minute:
auswechslung Faton Toski kommt für Marc Rzatkowski ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Auch Bochum hat das Personal gewechselt.

46. Minute:
auswechslung Frankfurt hat gewechselt. Verhoek kommt für Matthew Leckie ins Spiel.

46. Minute:
schiri Schiri Drees pfeift den zweiten Durchgang an. Anstoss für das Heimteam!

User "Melanie" fragt, wie sich Dedic schlägt. Der Stürmer hängt ein wenig in der Luft. Die wenigen Bochumer Offensivaktionen verpuffen meist im Mittelfeld. Wenn Dedic dann doch mal an den Ball kommt, steht er allein auf weiter Flur. Er hat es nicht leicht heute.

Frankfurt führt absolut verdient mit 1:0 durch Marcel Gaus. Von den Bochumern war im ersten Durchgang nur wenig zu sehen. Die beste Chance hatte Delura. Mal sehen, ob Trainer Neururer sein Team wieder auf Kurs bringen kann.

45. Minute:
schiri Die erste Halbzeit ist rum. Schiri Drees bittet zur Pause.

43. Minute:
Frankfurts Nils Texeira kommt nach einer missglückten Ecke zum Schuss, jagt den Ball aber aus 20 Metern weit über das Bochumer Gehäuse.

40. Minute:
Die letzten fünf Minuten des ersten Durchgangs laufen. Frankfurt bleibt am Drücker! Wo bleibt Bochum?

36. Minute:
Michael Görlitz kommt am 16er absolut frei zum Schuss. Keeper Luthe kann den Hammer nur abklatschen. Glück, dass der Ball beim eigenen Mitspieler landet.

35. Minute:
Wieder Marcel Gaus! Den bekommen die Bochumer nicht in den Griff. Erst am 16er vertendelt der Torschütze den Ball.

34. Minute:
Böser Fehler von Frankfurts Konrad. Delura kommt an den Ball kann aber Dedic im Strafraum nicht bedienen. Da wäre mehr drin gewesen.

32. Minute:
Die Führung für Frankfurt geht absolut in Ordnung. Der FSV investiert mehr und hat die bessere Spielanlage. Bochum muss sich steigern!

29. Minute:
Aussichtsreicher Freistoß für den FSV aus 18 Metern. Jung macht aber wenig draus. Die versuchte Flanke landet im Aus.

28. Minute:
Die Truppe von Peter Neururer erhöht die Schlagzahl. Der Gegentreffer hat Bochum offenbar wachgerüttelt.

25. Minute:
Glanztat von FSV-Keeper Klandt! Michael Delura kommt aus fünf Meter Entfernung zum Kopfball, Klandt kann aber abklatschen. Der Nachschuss von Dedic landet im Aus. Dedic stand allerdings im Abseits

23. Minute:
Und gleich die nächste Chance für Frankfurt. Kapllani zieht nach toller Vorarbeit von Stark aus 16 Metern ab. Luthe hat alle Mühe mit dem flachen Schuss. Maltritz klärt endgültig.

22. Minute:
Marcel Gaus setzt sich bärenstark über die linke Seite durch und hämmert den Ball aus kurzer Distanz in die Maschen.

22. Minute:
tor TOOOOOOOOOR! Marcel Gaus trifft für Frankfurt!

19. Minute:
Youngster Leon Goretzka zirkelt seinen Freistoß aus rund 17 Metern in die Linke Ecke. Klandt hat aber wenig Mühe mit dem Aufsetzer.

19. Minute:
Freistoß aus guter Position für Bochum. Schlicke hat Dedic gefoult. Goretzka führt aus.

17. Minute:
Stark setzt Leckie mit einem feinen Hackentrick in Szene. Der Offensivmann kann den Ball danach aber nicht mehr an den Mann bringen.

13. Minute:
Frankfurt hat jetzt das Heft in die Hand genommen. Bochum kommt in dieser Phase kaum noch an den Ball.

9. Minute:
User "Valdivia" fragt, wieviele Anhänger aus Bochum mitgereist sind. Hier im Stadion machen sich die rund 2000 Bochumer richtig bemerkbar. Man hört, dass es um viel geht.

7. Minute:
Der Regen hat aufgehört und prompt steigt die Spielqualität.

7. Minute:
Jetzt kommt auch Bochum zur ersten Chance. Yannick Stark hämmert das Spielgerät aus 20 Metern aufs Tor. Da haben nur weniger Zentimeter gefehlt!

6. Minute:
Erste Möglichkeit für Bochum. Dedic kommt am Fünfereck an den Ball, zieht ab, verpasst aber knapp!

4. Minute:
Der VfL versucht es mit aggressivem Pressing. Das macht dem FSV zu schaffen.

2. Minute:
Bei strömendem Regen will weder Frankfurt noch Bochum viel gelingen. Die Angriffe verpuffen meist im Mittelfeld.

1. Minute:
Schiri Dr. Jochen Drees pfeift an. Der Ball rollt!

Der VfL steckt noch immer in Abstiegsnot. Bochum hat in den letzten vier Spielen zwar zwölf Punkte geholt. Trotzdem bremst Trainer Peter Neururer die Euphorie. "Wir haben noch nichts erreicht und noch nichts zu feiern", sagt der Coach. Ein Sieg heute und die Bochumer wären gerettet.

Frankfurt hat die Aufstiegsambitionen nach der 1:4-Pleite gegen Kaiserslautern abgehakt. Rechnerisch besteht allerdings noch die Möglichkeit. Dazu müsste Lautern ordentlich patzen. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Am 12. Mai berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel FSV Frankfurt gegen den VfL Bochum.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal