Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hamburger SV - Bayer Leverkusen 0:1 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburg - Leverkusen 0:1

18.05.2013, 19:48 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Kießling (90.)

18.05.2013, 15:30 Uhr
Hamburg, Imtech Arena
Zuschauer: 57.000 (ausverkauft)

Das war's im Live-Ticker am letzten Spieltag der Bundesliga mit der Partie Hamburger SV gegen Bayer Leverkusen. Morgen geht's ab 13.15 Uhr mit den Spielen der 2. Liga weiter. Bis dann!

Der Hamburger SV verliert gegen Leverkusen mit 0:1 und vergibt die letzte Chance auf das Erreichen eines Europa-League-Platzes. Da aber Konkurrent Frankfurt einen Punkt gegen Wolfsburg holte, hätte nur ein zweistelliger Hamburger Sieg gereicht, um noch auf Rang sechs vorzurücken. Dem HSV war das unbedingte Bemühen heute nicht abzusprechen, doch der Bundesliga-Dino wirkte oft verkrampft in seinen Offensivbemühungen. Bayer blieb dagegen bei seinen wenigen (Konter-)Möglichkeiten immer brandgefährlich und schloss einen überfallartigen Angriff in der Nachspielzeit mit dem Siegtreffer durch Kießling ab. Der Bayer-Stürmer sichert sich dazu auch die Torjäger-Kanone.

90. Minute:
Aus! Nach 3:24 Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Wolfgang Stark die Partie ab.

90. Minute:
auswechslung Daniel Schwaab kommt für Andre Schürrle ins Spiel

90. Minute:
auswechslung Manuel Friedrich kommt für Daniel Carvajal ins Spiel

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
chance Wieder kontert Bayer! Sam schickt Schürrle steil, der mit seinem Schuss aus 15 Metern an Adler scheitert! Der HSV-Keeper rettet mit dem Fuß!

90. Minute:
tor Tooooooooooooooor für Leverkusen! 0:1 durch Kießling, der nach einer Querablage von Sam allein auf Adler zuläuft und einen Konter mit dem Führungstor aus 18 Metern abschließt!

90. Minute:
gelb Leverkusen kontert über Sam, der von Ilicevic gelegt wird. Das gibt Gelb für den Hamburger.

89. Minute:
ecke Van der Vaart zieht die folgende Ecke nur auf den kurzen Pfosten. Torwart Adler ist mit vorn, kommt aber nicht ran.

88. Minute:
Die Hamburger probieren es noch einmal über die rechte Seite mit van der Vaart. Es gibt noch mal eine Ecke für den HSV.

87. Minute:
ecke Die erste Ecke für den HSV! 87 Minuten hat es gedauert, bis van der Vaart zum ersten Eckstoß von rechts anlaufen darf. In der Mitte köpft Rajkovic daneben.

86. Minute:
chance Sam legt kurz vorm Fünfmeterraum quer auf Schürrle, Adler fängt den Ball im Liegen gerade noch ab!

85. Minute:
Kießling tritt Ilicevic im Mittelfeld von hinten in die Beine. Es gibt einen Freistoß für den Hamburger SV durch van der Vaart, der keine Gefahr bringt.

84. Minute:
Jansen schlägt den Ball von der linken Seite etwas zu unkontrolliert herein, Wollscheid kann klären.

83. Minute:
HSV-Trainer Fink hat sein Wechselkontingent nun ausgeschöpft und mit Ilicevic einen weiteren Offensivmann gebracht - vielleicht zu spät?

82. Minute:
auswechslung Ivo Ilicevic kommt für Petr Jiracek ins Spiel

81. Minute:
Es schüttet immer noch wie aus Eimern in Hamburg. Jede Grätsche auf dem Platz zieht eine lange Gischtfahne hinter sich her.

80. Minute:
Jiracek legt Kadlec im linken Mittelfeld. Es gibt einen Freistoß für Bayer, den Kadlec selbst ausführt. Das bringt aber nichts ein.

79. Minute:
Dem Hamburger SV läuft allmählich die Zeit weg. Wolfsburg führt weiter in Frankfurt und ein Hamburger Tor würde den Europa-League-Platz sechs für die Norddeutschen bedeuten.

78. Minute:
Aogo hat hier ein gutes Spiel gemacht, über seine linke Seite lief vor allem im ersten Durchgang viel.

77. Minute:
auswechslung Maximilian Beister kommt für Dennis Aogo ins Spiel

76. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat in Hamburg begonnen. Der HSV ist weiter bissig und drängt, erarbeitet sich aber viel zu wenige Torchancen.

75. Minute:
gelb Van der Vaart senst Sam von hinten mit einer Grätsche übel um, sieht aber nur die Gelbe Karte. Glück für den HSV-Kapitän!

74. Minute:
chance Was für eine Chance! Sam verlädt links im Strafraum Rajkovic, hebt den Ball in die Mitte auf Kießling. Der scheitert mit seinem Flugkopfball aus sechs Metern am toll reagierenden Adler!

73. Minute:
Rudnevs springt der Ball in der Bayer-Hälfte bei der Annahme weit vom Fuß. Bei diesem Dauerregen in Hamburg haben beide Teams Probleme.

72. Minute:
Mannomann, hier ist noch alles drin! Leverkusen will den Sieg, doch auch der HSV drängt auf sein erstes Tor.

71. Minute:
chance Westermann patzt 20 Metern vor dem Tor. Schürrle geht dazwischen und stürmt allein auf Adler zu, der dem Leverkusener aber den Ball vom Fuß fischen kann!

70. Minute:
auswechslung Sidney Sam kommt für Jens Hegeler ins Spiel

69. Minute:
chance Knappes Ding! Diekmeier nimmt einen Abpraller direkt aus 17 Metern. Sein Schuss rauscht um wenige Zentimeter links am Tor vorbei!

68. Minute:
gelb Reinartz reißt Son am Mittelkreis um und sieht dafür die Gelbe Karte.

67. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Milan Badelj ins Spiel

66. Minute:
Reinartz spielt einen langen Ball auf Hegeler kurz vorm Strafraum. Adler kommt weit raus, wird umspielt - doch dann bereinigt Westermann die Situation.

65. Minute:
Beim Hamburger SV macht sich Rudnevs für seinen Einsatz bereit. Das Publikum reagiert sofort mit lauten Jubelstürmen.

64. Minute:
gelb Badelj haut Toprak am Bayer-Strafraum unmotiviert um und sieht die nächste Gelbe Karte.

63. Minute:
Van der Vaart hebt einen Freistoß von der rechten Seite an den Fünfmeterraum, wo Rajkovic und danach Son den Ball per Fallrückzieher aufs Tor bringen wollen. Das misslingt.

62. Minute:
Der HSV dreht nun auf. Westermann geht bei einem Kopfballduell mit Bender im Bayer-Strafraum zu Boden. Die Fans fordern Elfmeter, doch Schiri Stark lässt weiterspielen. Der Unparteiische stand direkt daneben, hat kein Foul gesehen.

61. Minute:
Van der Vaart probiert es auf der Gegenseite fast von der Grundlinie, aber sein Ball aus spitzem Winkel geht klar vorbei.

60. Minute:
gelb Westermann lässt Schürrle am Mittelkreis über die Klinge springen und sieht dafür die Gelbe Karte.

59. Minute:
HSV-Torhüter Adler hielt bislang drei Bälle. Diese und mehr Statistiken unter SPIELERVERGLEICH.

58. Minute:
Torwart Adler hat sein Team nun schon mehrfach vor einem Rückstand bewahrt.

57. Minute:
chance Nun taucht Schürrle rechts vorm Fünfmeterraum vor Adler auf. Der Hamburger Keeper kann mit einem Reflex abwehren!

56. Minute:
ecke Die nächste Ecke durch Kadlec von der linken Seite ist zu ungenau und segelt an allen vorbei auf der anderen Seite ins Aus.

55. Minute:
User "jony" fragt, ob der HSV noch Chancen auf Europa hat. Ja, aber er hat es nicht komplett selbst in der Hand: Neben einem eigenen Sieg muss auch Wolfsburg in Frankfurt gewinnen.

54. Minute:
Den folgenden Freistoß hebt Kadlec in den Hamburger Strafraum, wo der HSV den Ball nicht wegbekommt. Adler kommt weit raus und klärt außerhalb des 16ers per Fuß.

53. Minute:
Rajkovic legt Hegeler gut 30 Meter vor dem Tor. Es gibt einen Freistoß für Leverkusen.

52. Minute:
ecke Kadlec tritt eine weitere Ecke für Bayer von links herein. Rincon wehrt per Kopf ab.

51. Minute:
User "Lukas" fragt, ob Kießling heute auf der Höhe ist? Das ist er auf jeden Fall. Der Bayer-Stürmer hatte im ersten Durchgang die bislang beste Chance des Spiels.

50. Minute:
Rajkovic hat sich bei seiner Abwehraktion gegen Kießling verletzt, kann aber nach kurzer Pause weitermachen.

49. Minute:
Und wieder Hegeler: Nun flankt der Leverkusener von links an den Fünfmeterraum, wo Rajkovic Kießling gerade noch abblocken kann.

48. Minute:
chance Klasse Aktion! Kadlec steckt den Ball am 16er zu Hegeler durch, der nach einer feinen Körpertäuschung mit links abzieht. Sein Schuss geht über das Tor von Adler!

47. Minute:
In der einzigen Partie, in der heute noch kein Tor gefallen ist, sind beide Mannschaften unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Stark pfeift die zweite Hälfte an. Der HSV hat Anstoß.

Torlos geht die (Rutsch-)Partie in Hamburg in die Pause. Der HSV, der gegen Leverkusen unbedingt einen Sieg braucht, um die Chance auf einen Europa-League-Platz zu wahren, wirkt heute sehr verkrampft. Klare Tormöglichkeiten auf Seiten der Gastgeber sind Mangelware, dagegen hätte Bayer bereits zweimal in Führung gehen können. Leverkusen agiert abwartend, stößt bei Fehlern in der Hamburger Deckung aber blitzschnell zu. Der HSV muss im zweiten Durchgang nachlegen, soll der Traum von Europa doch noch wahr werden. Es bleibt spannend!

45. Minute:
schiri Auf die Sekunde genau pfeift Schiedsrichter Wolfgang Stark zur Pause.

45. Minute:
Rincon rammt Kießling an der Mittellinie um. Es gibt einen Freistoß für Leverkusen, der nichts mehr einbringt.

44. Minute:
Es gibt noch einmal einen Freistoß für die Hamburger. Van der Vaart spielt aus dem Mittelfeld heraus wieder zurück in die eigene Hälfte.

43. Minute:
Rajkovic fängt den Ball in der eigenen Hälfte ab und leitet einen Angriff über Jiracek ein. Doch der spielt dann nur quer anstatt nach vorn.

42. Minute:
Viel Leerlauf nun in der Hamburger Arena. Im Moment geht nicht viel auf dem Rasen.

41. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch Kadlec von der rechten Seite bringt nichts ein.

40. Minute:
chance Hegeler flankt von der linken Seite mustergültig in die Mitte an den Elfmeterpunkt. Dort nimmt Kießling den Ball mit links aus der Drehung, doch Adler klärt mit einer Glanzparade zur Ecke!

39. Minute:
chance Son wühlt sich auf der linken Seite bis an die Grundlinie durch, legt den Ball dann sehr schön zurück auf Aogo. Der zieht mit links aus 16 Metern ab, der Ball rauscht über das Tor!

38. Minute:
HSV-Trainer Thorsten Fink steht unbeweglich ganz vor in seiner Coaching Zone. Ihm scheint das Spiel seines Teams nicht so ganz zu gefallen.

37. Minute:
Nach Ecken führt Leverkusen mittlerweile 3:0. Diese und mehr Zahlen unter TEAMVERGLEICH.

36. Minute:
ecke Kadlec schlägt eine weitere Bayer-Ecke von rechts herein. In der Mitte setzt sich Wollscheid unfair durch. Schiri Stark pfeift die Aktion ab.

35. Minute:
Darauf hat sich Leverkusen mittlerweile eingestellt: Die Hamburger Angriffe kommen immer über die rechte Abwehrseite von Bayer.

34. Minute:
Son setzt sich auf der linken Seite am Strafraum sehr schön gegen Wollscheid durch, steckt den Ball auf van der Vaart durch. Doch der Niederländer kommt nicht mehr richtig ran.

33. Minute:
Rolfes schickt Schürrle auf der linken Seite auf die Reise. aber Schürrle rutscht der Ball über den Spann und trudelt ins Seitenaus.

32. Minute:
Von den Rängen sind ständig Pfiffe aus Trillerpfeifen zu hören, die die Spieler irritieren. Auf eine Durchsage des Stadionsprecher hin hört diese Unsitte erstmal auf.

31. Minute:
Leno kommt weit aus seinem Tor, um einen weiten Ball der Hamburger früh abzufangen. Der Bayer-Torwart leitet einen neuen Angriff der Gäste ein.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist nun in Hamburg gespielt und die Partie hängt gerade ein wenig durch. Der HSV tut sich im Angriffsspiel weiter schwer, Leverkusen bleibt konterstark.

29. Minute:
Westermann spielt den Ball in die Spitze auf Aogo, der da ganz allein lauert. Wollscheidt passt auf und klärt die Situation.

28. Minute:
ecke Kadlec schlägt den zweiten Eckstoß für Bayer von links herein. Hegeler köpft den Ball aus dem Gewühl heraus links daneben.

27. Minute:
Leverkusen lässt den Ball hinten quer durch die Reihen laufen. Die Gäste lassen Zeit beim Spiel nach vorn.

26. Minute:
Die Zuschauer sind dagegen schon in Europapokal-Stimmung. Die Atmosphäre in Hamburg ist klasse.

25. Minute:
Aber die Hamburger tun sich trotz großen Bemühens schwer, hier überhaupt Torchancen zu erarbeiten. Letztlich wirken die HSV-Aktion noch überhastet und verkrampft.

24. Minute:
Zwischenzeitlich gab es lauten Jubel auf den Rängen, da Wolfsburg nun schon 2:0 in Frankfurt führt. Bei einem eigenen Sieg hätte der HSV dann einen Europa-League-Platz sicher.

23. Minute:
Toprak spielt den Ball per Kopf zurück auf Leno, der damit überrascht wird. Bayers Keeper rennt dem Ball hinterher und vermeidet gerade noch eine Ecke,

22. Minute:
Van der Vaart spielte bislang acht Pässe, von denen sieben ankamen. Diese und mehr Zahlen unter SPIELERVERGLEICH.

21. Minute:
Van der Vaart flankt hoch von der linken Seite in den Strafraum, findet mit seiner Hereingabe aber keinen Abnehmer.

20. Minute:
gelb Toprak reißt van der Vaart im Zweikampf am Mittelkreis um und sieht die erste Gelbe Karte der Partie

19. Minute:
chance Knappes Ding! Diekmeier marschiert auf der rechten Seite nach vorn, flankt sehr hoch in die Mitte. Dort steigt Aogo höher als Carvajal und köpft nur knapp am rechten Pfosten vorbei!

18. Minute:
Es ist bei diesem Dauerregen wirklich schwer, den Ball sicher anzunehmen. Aber das Problem haben ja beide Mannschaften.

17. Minute:
Rolfes spielt einen langen Ball aus dem Mittelfeld auf Kießling, der am HSV-16er lauert. Aber der Leverkusener bekommt den Ball nicht unter Kontrolle.

16. Minute:
chance Jansen legt den Ball auf der linken Seite in den Strafraum, wo van der Vaart heranrauscht. Der HSV-Kapitän zieht aus spitzem Winkel ab, Leno kann sicher halten!

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist nun in Hamburg gespielt. Der HSV ist sehr bemüht, den direkten Weg zum Tor zu finden, aber nicht konsequent genug dabei. Leverkusen hatte dagegen die einzig gute Torchance der Partie durch Hegeler.

14. Minute:
Nun rutscht van der Vaart bei der Ballannahme an der Seitenauslinie aus. Einige Spieler haben bei diesem glitschigen Rasen Standprobleme.

13. Minute:
Der folgende Freistoß des Niederländers fliegt direkt in die fangbereiten Arme von Leno. Da war sicher mehr drin.

12. Minute:
Van der Vaart legt sich den Ball zu einem Freistoß von der rechten Seite zurecht.

11. Minute:
Leverkusen hat in dieser Anfangsphase eine Ballbesitzquote von mehr als 58 Prozent. Diese und mehr Statistiken unter TEAMVERGLEICH.

10. Minute:
ecke Kadlec tritt im Anschluss die erste Ecke der Partie für Leverkusen von rechts herein. Der Ball wird abgewehrt.

9. Minute:
chance Ganz stark gemacht! Schürrle spielt den Ball in den Lauf von Hegeler, der aus zehn Metern am klasse reagierenden Adler scheitert!

8. Minute:
Eine gute Szene der Hamburger, die ihren Angriff erneut über die linke Seite vortrugen. Dort hat Leverkusens Carvajal alle Hände voll zu tun.

7. Minute:
chance Jansen ist auf links durch, flankt von der Grundlinie an den Fünfmeterraum. Jiracek steigt zum Kopfball hoch, doch Leno fängt die Kugel vorher ab!

6. Minute:
Die Hamburger legen in dieser Anfangsphase sofort ein hohes Tempo vor und setzen Leverkusen permanent unter Druck.

5. Minute:
Viel läuft beim HSV in den ersten Minuten über die linke Seite, wo Aogo nun in der Mitte Son bedient. Dem Südkoreaner rutscht sein Rechtsschuss über den Spann.

4. Minute:
Aogo flankt von der linken Seite vor das Bayer-Tor. Leno faustet den Ball vor die Füße von Jansen, dessen Schuss aus 16 Metern klar am Tor vorbeigeht.

3. Minute:
Die ersten Minuten zeigen es schon: Die Akteure beider Teams kommen bei ihren Zweikämpfen auf dem nassen Rasen ganz schön ins Rutschen.

2. Minute:
Hamburger Wetter: Es schüttet kräftig bei nur elf Grad. Dennoch herrscht auf den ausverkauften Rängen beste Stimmung. Aus Leverkusen sind 2.800 Fans mit angereist.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Wolfgang Stark pfeift die Partie an. Leverkusen hat Anstoß. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Eine Sache gibt es da doch noch auf Seiten der Gäste: Stefan Kießling kann Bundesliga-Torschützenkönig werden. Noch führt der Bayer-Stürmer mit 24 Treffern vor BVB-Angreifer Robert Lewandowski (23). Leverkusens Offizielle planen jedenfalls für heute Abend eine große Party: Das Team bleibt über Nacht an der Elbe und will in einem Hamburger Restaurant sowohl seinen CL-Platz als auch die Torjäger-Kanone für Kießling feiern.

Ziel erreicht: Leverkusen spielt nächste Saison in der Champions League, heute kann Bayer in Hamburg locker auslaufen. "Sicherlich ist die ganz große Anspannung von uns abgefallen", gibt Mittelfeldspieler Bender zu. "Aber wir wollen die Saison bis zur letzten Minute mit voller Konzentration und Leidenschaft durchziehen." Bei den Westdeutschen fehlen nur die verletzten Bellarabi und Castro.

Hamburgs Coach Fink setzt heute auf denselben Kader, der vorigen Samstag mit 4:1 in Hoffenheim erfolgreich war. Mit Leverkusen läuft heute allerdings nicht gerade der Lieblingsgegner der Rothosen auf: Aus den letzten drei Heimspielen gegen Bayer holte der HSV nur einen Punkt (3:5 Tore), ist gegen die Werkself seit insgesamt sieben Partien sieglos.

Die Hamburger Arena ist ausverkauft, das Team weiß um die Brisanz der Partie. "Wir haben nicht viel zu verlieren", behauptete Trainer Thorsten Fink, "Frankfurt dagegen schon." Ein Satz, der am Main nicht besonders gut ankam. "Wir hoffen, dass uns Wolfsburg mit einem Sieg unter die Arme greift", ergänzte HSV-Torwart Adler.

Endspiel in Hamburg: In der letzten Saisonpartie gegen Leverkusen kämpft der Hamburger SV tatsächlich noch um den Einzug in die Europa League. Dazu müssen die Norddeutschen gewinnen und Frankfurt gleichzeitig beim VfL Wolfsburg verlieren. Sollte die Eintracht unentschieden spielen, benötigt der HSV gar einen Sieg mit 13 Treffern Unterschied...

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Hamburger SV gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal