Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - Norwegen 0:1 - DFB-Frauen nur Gruppenzweiter

...

Deutschland - Norwegen 0:1

18.07.2013, 11:33 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Isaksen (45.)

17.07.2013, 18:00 Uhr
Kalmar, Guldfageln Arena
Zuschauer: 10.600

51. Minute:
ecke Krahn hält aus der zweiten Reihe drauf. Ihren abgefälschten Schuss muss Hjelmseth zur Ecke klären!

50. Minute:
Marozsán bringt die Ecke von rechts hoch vor den Fünfer und die Norwegerinnen klären per Kopf.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

49. Minute:
chance Haavi geht halbrechts und zieht von der Strafraumgrenze ab. Ihr Schuss geht nur knapp links vorbei!

48. Minute:
Wensing will rechts Lotzen anspielen. Die war aber schon auf dem Weg nach vorne und so landet das Leder im Seitenaus.

47. Minute:
User "Gerhard Jung" fragt: "Hat die deutsche Mannschaft denn eigentlich ein Mittelfeld?" Hat sie schon, aber von da kommen die Anspiele auf Okoyino da Mbabi viel zu selten.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Norwegen.

Aus der zweiten Chance im Spiel machen die Norwegerinnen - mit etwas Glück - das Tor gegen Deutschland. Das ist wirklich überraschend, denn die Neid-Elf war über lange Zeit spielbestimmend. Richtig viele erstklassige Chancen konnten sich die DFB-Frauen dabei aber nicht herausspielen. Norwegen spielt nicht gerade offensiv, steht hinten aber sehr solide und lässt kaum mal was zu. Das wird schwer für Deutschland und gleich geht's weiter!

45. Minute:
Pause! Deutschland liegt gegen Norwegen mit 0:1 hinten.

45. Minute:
torTor für Norwegen! Isaksen macht das 1:0. Lotzen klärt zunächst per Kopf. Von links sieht dann Isaksen aus der zweiten Reihe ab, Thorsnes fälscht mit dem Rücken ab und so senkt sich das Leder unhaltbar für Angerer ins rechte Eck.

45. Minute:
Keßler nun mit einem schönen Pass in den Strafraum auf Okoyino da Mbabi. Die wird bedrängt und kommt so aus zehn Metern nicht zum Torschuss.

44. Minute:
Es ist einfach kaum Platz da. Jetzt passen die Deutschen sich das Leder an der Strafraumgrenze zu.

43. Minute:
Marozsán passt in die Mitte auf Laudehr, die den Ball da aber gleich verliert. Auch dieser Angriffsversuch bringt also nichts ein.

42. Minute:
Dekkerhus klärt rechts außen sehr resolut gegen Keßler.

41. Minute:
Laudehr steht schon wieder an der Seitelinie bereit und kann weitermachen.

40. Minute:
Nach einem eigentlich harmlosen Zweikampf mit Hegerberg ist das passiert. Laudehr steht aber wieder und wird wohl weitermachen können.

39. Minute:
Laudehr liegt auf dem Rasen und hält sich das linke Knie. Das sieht nicht gut aus.

38. Minute:
Marozsán bringt die Ecke von rechts hoch an den Fünfer und da verpassen Keßler, Mbabi und Leupolz!

37. Minute:
ecke Lotzen kommt in der Mitte von der Strafraumgrenze zum Schuss. Zwei Norwegerinnen werfen sich rein und klären zur Ecke!

36. Minute:
Haavi geht rechts außen und flankt scharf in den Strafraum. Das Leder landet allerdinge links ins Toraus.

36. Minute:
Erneut versuchen es die Deutschen durch die Mitte, aber da macht Norwegen weiter alles dicht.

35. Minute:
Leupolz schießt von halblinks aus der Distanz, doch dieser Schuss geht ganz weit rechts vorbei.

33. Minute:
Hegerberg startet halblinks, Krahn geht hinterher und klärt mit einer fairen Grätsche von der Seite. Gut gemacht, Hegerberg wäre durch gewesen!

31. Minute:
gelb Tofte Ims geht viel zu hart gegen Laudehr zur Sache und bekommt die Gelbe Karte.

30. Minute:
chance Ecke von links von Marozsán: Das Leder kommt hoch aufs kurze Eck, Wensing steigt hoch und setzt ihren Kopfball auf die Latte!

30. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

29. Minute:
chance Bartusiak hält von der Mittellinie einfach mal drauf! Der Ball kommt gefährlich aufs Tor, senkt sich und Hjelmseth kann das Leder noch an die Latte lenken!

29. Minute:
Nun versucht es Lotzen von leicht rechts aus der zweiten Reihe, setzt ihren Schuss aber einige Meter übers Tor.

27. Minute:
Leupolz legt in die Mitte ab für Marozsán. Die zieht aus rund 21 Metern flach ab. Der Ball kommt wieder in die Mitte des Tores und ist so kein Problem für Hjelmseth.

25. Minute:
Nach 25 Minuten war das erst der zweite Schuss aufs Tor der Norwegerinnen!

24. Minute:
chance Okoyino da Mbabi zieht im Fallen von der Strafraumgrenze noch ab. Der Ball kommt hoch in die Mitte des Tores und Keeperin Hjelmseth packt sicher zu!

23. Minute:
Nun will Leupolz den Ball links rüber legen, doch Mjelde hat aufgepasst und fängt das Zuspiel ab.

22. Minute:
Marozsán will aus der Mitte rechts raus passen, schießt aber eine Gegnerin an, die nur vier Meter entfernt steht.

21. Minute:
Auch Leupolz verspringt der Ball auf der linken Seite und landet im Seitenaus.

20. Minute:
Die Norwegerinnen stehen weiter sehr tief, machen das aber in der Defensive bisher sehr gut.

19. Minute:
Marozsán passt wieder sehr schön direkt auf Okoyino da Mbabi. Die bekommt vor dem Fünfer das Leder aber nicht unter Kontrolle und kann so nicht abschließen.

18. Minute:
Bundestrainerin Neid sieht überhaupt nicht zufrieden aus und ruft immer wieder rein.

17. Minute:
Maier ist links erneut mit vorne, steht dabei aber knapp im Abseits.

14. Minute:
Auf der anderen Seite hat Hegerberg in der Mitte viel Platz und versucht's aus der zweiten Reihe. Der Schuss geht zwei Meter übers Tor.

13. Minute:
chance Dann aber: Marozsán passt schön von rechts an den Strafraum auf da Mbabi, die sofort abzieht und das Leder von der Strafraumgrenze nur knapp links vorbei setzt!

13. Minute:
Deutschland spielt engagiert und hat klar mehr Ballbesitz. Allerdings kommen die Bälle in die Spitze noch zu selten an.

12. Minute:
Auch der nächste Angriffsversuch der Deutschen über Laudehr endet schon vor dem Strafraum.

11. Minute:
Wensing geht mal rechts mit nach vorne, der Ball landet dann jedoch im Toraus.

10. Minute:
Die Deutschen haben zwar klar mehr vom Spiel, aber die erste große Chance hatten die Norwegerinnen durch den Freistoß von Haavi in der 4. Minute.

9. Minute:
Maier will den Ball von links aus dem Halbfeld flanken, doch ihr Versuch wird abgeblockt.

8. Minute:
Keßler spielt das Leder lang links nach vorne. Leupolz sprintet, kommt da aber nicht mehr ran.

7. Minute:
Lotzen bringt den Ball aus der Mitte schön links in den Strafraum, wo Leupolz nur ganz knapp verpasst!

5. Minute:
Konter der Norwegerinnen: Isaksen startet durch die Mitte und kann erst an der Strafraumgrenze gestoppt werden!

5. Minute:
Das war eine ganz starke Parade von Angerer und ein richtig guter Freistoß von Haavi.

4. Minute:
chance Freistoß von leicht rechts aus rund 20 Metern. Haavi zieht direkt halbhoch aufs linke Eck ab. Angerer ist zur Stelle und pariert glänzend zur Seite!

3. Minute:
Bartusiak hält Hegerberg vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für die Norwegerinnen.

2. Minute:
Leupolz versucht es links außen, kommt aber nicht durch und verliert das Leder.

1. Minute:
Krahn mit dem langen Ball an die Strafraumgrenze. Okoyino da Mbabi kommt nicht durch und passt zurück.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichterin Esther Staubli aus der Schweiz pfeift das Match an. Anstoß hat Deutschland.

Es ist das 36. Aufeinandertreffen beider Mannschaften. Zuletzt konnte sich Deutschland im März beim Algarve Cup durchsetzen. In den bisherigen 35 Spielen gab es für Deutschland 17 Siege und 13 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 60:47.

Torhüterin Silje Vesterbekkmo hat sich eine Oberschenkelzerrung zugezogen, für sie ist die EM bereits gelaufen. Ansonsten sind laut Pellerud alle Spielerinnen einsatzfähig. Im Vergleich zum Spiel gegen die Niederlande bringt der Coach allerdings gleich sechs neue Spielerinnen!

Auch die Norwegerinnen stehen aufgrund der Konstellationen in den anderen EM-Gruppen schon sicher im Viertelfinale. Trainer Even Pellerud will heute gegen Deutschland aber noch einmal voll dagegenhalten: "Egal ob im Klubfußball oder in der Nationalelf, man will immer die Nummer Eins schlagen. Ich bewundere, wie es Deutschland geschafft hat, das Team zu erneuern und junge Talente hervorzubringen. Wir haben bisher vier Punkte geholt, das gibt uns ein gesundes Selbstvertrauen, bestehen zu können. Deutschland ist ein großartiger Gegner, aber wir sind darauf vorbereitet, ihnen einen guten Kampf zu liefern."

Verzichten muss Deutschland auf Jennifer Cramer, die nach ihrer zweiten Gelben Karte gesperrt ist. Für sie rückt Luisa Wensing ins Team. Lena Goeßling fällt erkrankt aus und wird durch Simone Laudehr ersetzt.

Gegen die Norwegerinnen geht es heute aber noch um den Gruppensieg und das würde für die DFB-Elf weniger Reisestress bedeuten. Bundestrainerin Neid will sich noch keine großen Gedanken ums Viertelfinale machen: "Wir haben große Erwartungen an uns selbst und wissen, dass wir Gejagte sind und jeder gegen uns gewinnen will. Wir schauen noch nicht auf potenzielle Viertelfinalgegner, denn wir machen nicht den zweiten Schritt vor dem ersten. Wir sind auf Norwegen fokussiert und nach dem Spiel schauen wir, was dabei herausgekommen ist."

Durch die Spiele gestern steht schon vor dem letzten Gruppenspiel fest, das die DFB-Elf sicher im Viertelfinale steht. Im schlechtesten Fall - Deutschland verliert heute gegen Norwegen und zeitgleich gewinnen die Niederlande hoch gegen Island - wäre die Neid-Elf Dritter der Gruppe B. Da aber auch die beiden besten Drittplatzierten ins Viertelfinale einziehen, hat Deutschland das Ticket bereits sicher.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europameisterschaft der Frauen. Ab 17.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel Deutschland gegen Norwegen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Video des Tages
Panne bei Abrissarbeiten 
Wie sollen die Arbeiter das ihrem Chef erklären?

Auch der Besitzer des geparkten Fahrzeugs wird nicht begeistert sein. Video

Anzeige
Tierisches Sorgenkind 
Kleiner Tiger kämpft im Brutkasten ums Überleben

Die neugeborene Wildkatze befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige