Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Ski Langlauf Live-Ticker: Sprint Freistil der Damen in Davos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Ski Langlauf 2013/2014 - Sprint Freistil Damen Davos

13.12.2013, 16:23 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

1. Marit Bjørgen (NOR)

2. Kikkan Randall (USA)

3. Denise Herrmann (GER)

4. Hanna Erikson (SWE)

5. Vesna Fabjan (SLO)

Gesamtergebnisse, Weltcupstände und Athletenprofile finden Sie hier.

13:11 Björgen nicht zu schlagen
Egal ob Distanzrennen oder Sprint - Marit Björgen ist aktuell nicht zu schlagen. Nach ihrem Sieg über 15km gestern triumphiert sie auch über die kurze Distanz. Kikkan Randall untermauert als Zweite ebenfalls ihre tolle Form. Wir gratulieren aber natürlich besonders Denise Herrmann, die schon in der Quali die Schnellste war und am Ende zu einem tollen dritten Platz spurtet. Das sind endlich mal gute Nachrichten für das deutsche Langlauf-Team. Damit verabschieden wir uns vom Damen-Wettbewerb. Bis zum nächsten Mal!

13:09 Finale
Klasse! Denise Herrmann wird Dritte. Sie hängt sich im Anstieg an Björgen und Randall ran und sichert so den Podestplatz. Im Zielspurt setzt sich dann Marit Björgen knapp vor der Amerikanerin durch und feiert damit ihren nächsten Weltcupsieg.

13:07 Finale
Alle Sechs sind noch eng beisammen. Denise Herrmann ist in einer guter Position für den Schlussspurt.

13:04 Finale
Jetzt wird es ernst. Denise Herrmann kämpft jetzt um einen Podestplatz. Der Sieg wird aber wohl nur über Marit Björgen und Kikkan Randall gehen. Außerdem dabei sind Kikkan Randall, Vesna Fabjan, Stina Nilsson und Hanna Erikson.

12:48 2. Halbfinale
Das zweite Halbfinale ist deutlicher langsamer als der erste Lauf. Damit steht Denise Herrmann sicher im Finale. Nach einem Sturz von Jessica Diggins setzen sich im zweiten Halbfinale Stina Nilsson und Vesna Fabjan durch. Die Dritte Ingvild Flugstad Östberg scheidet aus. Denn auch die Vierte im ersten Lauf, die Schwedin Hanna Erikson, war ein wenig schneller.

12:44 2. Halbfinale
Jetzt muss Denise Herrmann das zweite Halbfinale im Auge haben. Hier laufen die Amerikanerinnen Jessica Diggins und Sophie Caldwell gegen Vesna Fabjan (SLO), Maiken Caspersen Falla (NOR), Stina Nilsson (SWE) und Ingvild Flugstad Östberg (NOR).

12:42 1. Halbfinale
Es reicht ganz knapp nicht. Kikkan Randall und Marit Björgen sind etwas zu stark für Denise Herrmann. Sie kommt auf der Zielgeraden nicht mehr an den Beiden vorbei. Als Dritte hat sie aber trotzdem noch Chancen auf den Finallauf. In jedem Fall zeigt sie hier einen wirklich tollen Wettkampf.

12:40 1. Halbfinale
Denise Herrmann ist wieder gut unterwegs und hält sich noch auf dem zweiten Platz. Aber es geht noch sehr eng zu. Sie braucht jetzt Stehvermögen.

12:39 1. Halbfinale
Jetzt heißt es wieder Daumen drücken. Die Gegnerinnen für Denise Herrmann werden nicht leichter. Sie muss gegen Marit Björgen, Kikkan Randall, Riika Sarasoja-Lilja, Hanna Erikson und Laurien van der Graaf ran. Kann sie gegen diese Topläuferinnen bestehen?

12:24 Vorbereitungsphase läuft
Die Damen bereiten sich jetzt auf die Halbfinalläufe vor. In der Zwischenzeit laufen die Viertelfinals der Männer.

12:11 Glückliche Schweizerin
Das sind gute Nachrichten für die Gastgeber. Die Schweizerin Laurien van der Graaf hat sich über die Zeit noch fürs Halbfinale qualifiziert. Auch die erst im Foto-Finish geschlagene Ingvild Flugstad Östberg aus Norwegen hat sich als über die Lucky-Loser-Regel die nächste Runde erreicht.

12:09 5. Viertelfinale
Die Favoritin bleibt auf der Strecke. Im Zielsprint ist Astrid Jacobsen zu langsam und wird nur Dritte. Fabjan Vesna und Stina Nilsson stehen im Halbfinale.

12:06 5. Viertelfinale
Im letzten Viertelfinale ist Astrid Jacobsen aus Norwegen die Favoritin. Ihre Gegnerinnen sind Alenka Cebasek (SLO), Fabjan Vesna (SLO), Sadie Bjornsen, Stina Nilsson (SWE) und Kerttu Niskanen (FIN).

12:04 4. Viertelfinale
Sophie Caldwell stürmt in der letzten Kurve noch an den beiden Norwegerinnen vorbei und gewinnt den Lauf. Dahinter geht es ganz eng zu. Das Zielfoto muss entscheiden, wer Zweiter geworden ist. Am Ende ist Maiken Caspersen Falla die Glücklichere und steht im Halbfinale.

12:01 4. Viertelfinale
Das vierte Viertelfinale steht an. Ingvild Flugstad Östberg (NOR) tritt gegen Sophie Caldwell (USA), Gaia Vürich (ITA), Anne Kyllönen (FIN), Maiken Caspersen Falla (NOR) und Hanna Falk (SWE) an.

11:59 3. Viertelfinale
Im dritten Viertelfinale geht es sehr eng zu. Vier Läuferinnen gehen fast auf gleicher Höhe auf die Zielgeraden. Jessica Diggins hat sich mit einem tollen Manöver in der letzten Kurve ganz nach vorne befördert und gewinnt den Lauf. Dahinter kommt die Finnin Sarasoja-Lilja. Etwas überraschend ausgeschieden ist Heidi Weng, die auch über Zeit nicht weiterkommen kann.

11:56 3. Viertelfinale
Das dritte Viertelfinale bestreiten Jessica Diggins (USA), Celine Brun-Lie (NOR), Rikka Sarasoja-Lilja (FIN), Nika Razinger (SLO), Heidi Weng (NOR) und Anastasia Dotsenko (RUS).

11:54 2. Viertelfinale
Schade! Die beiden Deutschen verlieren am letzten Anstieg den Anschluss und scheiden aus. Marit Björgen entscheidet den Lauf erwartungsgemäß für sich. Dahinter erreicht Hanna Erikson das Halbfinale. Katja Visnar kann noch auf die Zeit hoffen.

11:52 2. Viertelfinale
Jetzt kommen die beiden weiteren Deutschen zusammen in einem Lauf. Die Gegnerinnen von Hanna Kolb und Sandra Ringwald sind Marit Björgen (NOR), Katja Visnar (SLO), Agnieszka Szymanczak (POL) und Hanna Erikson (SWE). Björgen sollte gesetzt sein. Aber dahinter geht vielleicht was.

11:50 1. Viertelfinale
Klasse! Denise Herrmann hat sich im Anstieg zusammen mit Kikkan Randall abgesetzt und kann auf der Zielgeraden fast ausgleiten. Zusammen mit der Amerikanerin ist sie sicher im Halbfinale. Die Schweizerin Laurien van der Graaf wird Dritte und muss auf die Zeit hoffen. Justyna Kowalczyk ist dagegen wohl schon ausgeschieden.

11:47 1. Viertelfinale
Das sieht gut aus. Denise Herrmann bestreitet das Rennen von vorne und führt die Gruppe an. Kann sie das Tempo durchhalten?

11:46 1. Viertelfinale
Das erste Viertelfinale der Damen steht an. Denise Herrmann muss gegen Kikkan Randall (USA), Natalia Korosteleva (RUS), Laurien Van der Graaf (SUI), Greta Laurent (ITA) und Justyna Kowalczyk ran. Das sind keine leichte Gegnerinnen.

11:39 Wer kann gewinnen?
Kikkan Randall aus den USA hat im letzten Jahr vier der fünf Weltcup-Sprints gewonnen und war besonders in der freien Technik kaum zu schlagen. Ihre größte Konkurrentin dürfte wohl Marit Björgen sein, die gestern über 15km triumphierte, aber auch über die kurze Distanz zu den Besten gehört. Als 31. hat dagegen die starke Schwedin Charlotte Kalla das Viertelfinale knapp verpasst. Sie wurde ausgerechnet von Justyna Kowalczyk noch von Platz 30 verdrängt. Die Polin hatte man ebenfalls höher eingeschätzt.

11:28 Herrmann Quali-Beste!
Aus deutscher Sicht gibt es gute Neuigkeiten. Denise Herrmann, die gestern extra für den heutigen Sprint geschont wurde, war in der Qualifikation heute morgen die Schnellste und zählt damit heute sicherlich zu den Podestanwärterinnen. Sie wird gleich im ersten Viertelfinale an den Start gehen. Auch Hanna Kolb und Sandra Ringwald haben die Qualifikation überstanden. Ausgeschieden sind dagegen leider Claudia Nystad, Katrin Zeller und Monique Siegel.

11:21 Herzlich Willkommen!
Heute sind schnelle Beine gefragt. Die Langläuferinnen bestreiten in Davos einen Sprint-Wettbewerb in freier Technik. Das erste Viertelfinale startet gegen 11.45 Uhr.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal