Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Ski Langlauf 2013/2014 - Sprint Freistil Damen Nove Mesto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Ski Langlauf 2013/2014 - Sprint Freistil Damen Nove Mesto

26.07.2013, 07:42 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

1. Kikkan Randall (USA)

2. Laurien van der Graaff (SUI)

3. Ingvild Flugstad Östberg (NOR)

4. Gaia Vuerich (ITA)

5. Denise Herrmann (GER)

Gesamtergebnisse, Weltcupstände und Athletenprofile finden Sie hier.

18:00 Tschüss aus Nové Město!
Das war es für heute von uns. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntagabend und verabschieden uns aus Nové Město. Auf Wiedersehen!

17:58 Teamsprint am Sonntag
Bereits morgen geht es hier in Nové Město mit dem Teamsprint weiter. Um 11:40 Uhr wird sich erweisen, ob die deutschen Frauen die norwegisch-finnische Dominanz durchbrechen können.

17:46 Van der Graaff strahlende Zweite
Rundum glücklich ist Laurien van der Graaff.Beim überlegenen Sieg von Kikkan Randall sichert sich die Eidgenössin den zweiten Platz und beweist damit erneut ihre großartige Form. In Sotschi wird mit der Langläuferin aus Davos zu rechnen sein.

17:42 Herrmann Fünfte
Ein ordentliches Ergebnis fährt das deutsche Team ein. Denise Herrmann schafft immerhin den Finaleinzug, während sich die weiteren Läuferinnen des DSV auf den Plätzen 14 (Hanna Kolb), 21 (Sandra Ringwald) und 27 (Lucia Anger) wiederfinden. Insbesondere Hanna Kolb kann dabei zufrieden sein.

17:27 Randall gewinnt vor van der Graaff und Østberg
Im tschechischen Nové Město gewinnt Kikkan Randall aus den USA den Freistil-Sprint vor Laurien van der Graaff. Den dritten Platz holt sich Ingvild Flugstad Østberg. Gaia Vürich wird beim ersten Finalstart ihrer Karriere Vierte. Denise Herrmann kommt als Fünfte ins Ziel.

17:24 Finale
Kikkan Randall zieht den Sprint an! Wie ein Blitz setzt das US-Girl am letzten Anstieg den Sprint und bringt entscheidende Meter zwischen sich und ihre Verfolgerinnen. Aber dahinter ist alles offen: Wer holt sich den zweiten Platz? Der geht an die Schweiz! Laurien van der Graaff sichert sich tatsächlich ihr bestes Weltcupergebnis überhaupt! Die 26-Jährige ist überglücklich und strahlt sogar noch mehr als die Führende.

17:21 Finale
Vürich läuft rotzfrech und hält sich keineswegs zurück. Aber auch Laurien van der Graaff versucht sich eine gute Ausgangsposition zu verschaffen.

17:20 Finale
Gaia Vürich aus Italien hat nichts mehr zu verlieren: Das ist ihr erster Finaleinzug beim Sprint-Weltcup. Allen anderen Läuferinnen werden in etwa gleiche Chancen eingeräumt. Wieder gelingt Herrmann der Start gar nicht. Derweil übernimmt Kikkan Randall die Spitzenposition.

17:15 Herrmann im Finale
Es war knapp, hat aber gereicht: Denise Herrmann ist auch beim vierten von vier Versuchen im Olympiawinter im Finale. Gelingt der DSV-Läuferin der Sprung aufs Treppchen?

17:02 2. Halbfinale
Schafft Laurien van der Graaff den Finaleinzug? Mit Ida Ingemarsdotter und Ingvild Flugstad Østberg liefert sich die Schweizerin einen tollen Zielsprint und gewinnt diesen Heat! Wegen der guten Zeit sind alle drei Athletinnen im Finale. Denise Herrmann kann ebenfalls jubeln!

16:58 1. Halbfinale
Kommt Herrmann noch einmal zurück? Vom dritten Platz aus zieht sie den Schlsussprint noch einmal an, Randall und Vürich sind aber nicht mehr einzuholen. Dennoch: Die sechs Läuferinnen dieses Halbfinals waren sehr schnell unterwegs. Damit hat Denise Herrmann noch gute Chancen, als Lucky Loser mit einer der zwei schnellsten nicht direkt Qualifizierten das Finale zu erreichen.

16:55 1. Halbfinale
Es geht um den Finaleinzug! Denise Herrmann erwischt einen schlechten Start und liegt zunächst weit zurück. Kikkan Randall und Gaia Vürich machen das Tempo, während Katja Visnar stürzt und keine Chance mehr hat.

16:27 5. Viertelfinale
Laurien Van der Graaff schnappt sich gleich den ersten kleinen Sieg des Tages und entscheidet den von vorne bis hinten ausgeglichenen Heat 5 deutlich für sich. Dahinter muss wieder das Foto Klarheit geben: Kathrine Harsem heißt die glückliche Zweite! Klar ist damit, dass die Slowenin Katja Visnar und Celine Brun-Lie (Norwegerin) als Lucky Loser in die zweite Runde einziehen.

16:21 4. Viertelfinale
Was Teamwork auch beim Sprint bewirken kann, zeigen die Schwedinnen Ida Ingemarsdotter und Stina Nilsson. Die Skandinavierinnen drängen die Kanadierin Daria Gaiazova am leichten Anstieg gut weg und setzen sich an die Spitze. Nilsson macht die Sache aber noch einmal spannend, weil sie bereits vor dem Ziel nachlässt, während die Nordamerikanerin ihre Chance wittert und nachsetzt. Die 19-jährige Schwedin Nilsson zittert sich aber um acht Hundertstel weiter.

16:15 3. Viertelfinale
Die Schwedin Jennie Öberg macht gemeinsam mit Ingvild Flugstad Østberg das Tempo. Die Norwegerin setzt sich ein paar hundert Meter vor dem Ziel an die Spitze und läuft souverän ins Halbfinale, während Öberg den Angriff der Russin Anastasia Dotsenko gerade noch abwehren kann. Bisher hatte jeder Heat einen spannenden Schlusssprint zu bieten. So darf es gerne weitergehen!

16:10 2. Viertelfinale
Sturz von Lucia Anger! Die 22-Jährige hat Pech, verhakt sich und kann beim Ausgang des Rennens nicht mehr mitreden. Hanna Kolb hingegen hält lange gut mit, muss sich auf den letzten Metern aber Mona-Liisa Malvalehto aus Finnland und der Italienerin Gaia Vürich geschlagen geben. Damit ist jetzt schon klar: Außer Denise Herrmann sind alle Deutschen raus!

16:07 1. Viertelfinale
Sandra Ringwald muss zittern, aber das Halbfinale wartet! Selbst auf den Fernsehbildern lässt sich nicht zweifelsfrei sagen, ob die 25-Jährige oder die qualifikationsbeste Katja Visnar als zweite den Einzug in die nächste Runde schaffen. Die FIS entscheidet aber, dass Herrmann im Schlusssprint noch die nötigen Zentimeter aufgeholt hat. Neben Kikkan Randall kommt die Deutsche also weiter.

15:58 Herrmann mit beeindruckender Serie
Denise Herrmann ist die deutsche Sprint-Hoffnung im Langlauf. Gemeinsam mit Sandra Ringwald wird die Oberwiesenthalerin bereits im ersten Heat starten und hofft natürlich auf den Einzug ins Halbfinale. Sollte das gelingen, wäre der nächste Schritt zum Ausbau ihrer Erfolgsserie getan: Bisher lief Herrmann in allen Freistil-Sprints der Saison aufs Podium. Hoffentlich heute zum vierten Mal!

15:48 Vier von fünf Deutschen im Finale
Ebenfalls gut verlief die Qualifikation aus Sicht des deutschen Teams. Von fünf angetretenen Läuferinnen schafften mit Sandra Ringwald, Hanna Kolb, Denise Herrmann und Lucia Anger fast alle den Sprung ins Viertelfinale. Elisabeth Schicho hingegen verpasste um unfassbar knappe drei Hundertstelsekunden den Sprung auf Platz 30. Schade!

15:40 Van der Graaff stark in der Qualifikation
Das heißeste Eisen im Schweizer Feuer ist Laurien van der Graaff. Auch heute qualifizierte sich die 26-Jährige aus Davos mühelos. Hoffen wir, dass sie dort nicht zu viel Kraft gelassen hat. Das Resultat des letzten Freistil-Sprints lässt hoffen: Einem 4. Platz in der Quali ließ van der Graaf auch einen 4. Platz im Weltcup folgen. Nach Bettina Grubers Ausscheiden vertritt sie die Farben der Eidgenossen nun alleine.

15:29 Österreich ohne Smutna chancenlos
Katerina Smutna ging in der Qualifikation gar nicht erst an den Start. Kerstin Muschet und Nathalie Schwarz konnten nicht für eine Überraschung sorgen und werden in den Viertelfinal-Heats nicht mehr dabei sein.

15:24 Willkommen in Nové Město!
Hallo und herzlich willkommen im tschechischen Nové Město na Moravě, wo der vierte Freistil-Sprint in 2013/2014 startet. Um Punkt 16 Uhr wird der Wettkampf eröffnet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal