Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Ski Langlauf 2013/2014 - Sprint Freistil Damen Szklarska Poreba

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Ski Langlauf 2013/2014 - Sprint Freistil Damen Szklarska Poreba

26.07.2013, 07:42 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

1. Kikkan Randall (USA)

2. Denise Herrmann (GER)

3. Vesna Fabjan (SLO)

4. Sylwia Jaskowiec (POL)

5. Jessica Diggins (USA)

Gesamtergebnisse, Weltcupstände und Athletenprofile finden Sie hier.

15:54 Auf Wiedersehen!
Mit den herzlichsten Glückwunschen an Denise Herrmann zum zweiten Platz vom Sprint in Szklarska Poreba verabschieden wir uns aus Polen. Morgen starten die Frauen um 12:45 Uhr über 10km im klassischen Stil. Wir würden uns freuen, Sie dann abermals bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir noch einen schönen Sonnabend!

15:47 Van der Graaff mit Spitzenresultat!
Etwas überraschend konnte sich die Schweizerin Van der Graaff bis ins Finale vorkämpfen. Aufgrund eines Sturzes hatte die Eidgenossin dann zwar nichts mit dem Ausgang zu tun, doch auch ein sechster Platz ist ein herausragendes Resultat.

15:44 Herrmann holt nächstes Top-Ergebnis!
In Abwesenheit der norwegischen Topsprinter krallt sich Denise Herrmann den zweiten Platz im Freistilsprint hier in Polen! Allerdings soll dies die Leistung der Deutschen keinesfalls schmälern, schließlich hat die 25-Jährige ihre Klasse bereits gegen das gesamte Sprinterfeld mehrfach bewiesen.

15:40 Finale
Wahnsinn! Woher holt die Deutsche noch diese Power! In einem hauchdünnen Finish holt sich Denise Herrmann den zweiten Platz - super! Gegen die bärenstarke Randall war am Ende kein Kraut gewachsen, doch freuen wir uns auch über einen grandiosen zweiten Rang! Damit kann die DSV-Athletin den Vorsprung in der Sprintwertung ausbauen! Geschlagen ist hingegen die Lokalmatadorin Jaskowiec, die sich über den vierten Platz hinter Fabjan kaum freuen können wird. Die Schweizerin Van der Graaff hatte nach einem Sturz mit dem Ausgang nichts mehr zu tun.

15:36 Finale
Die Halbfinalläufe der Männer sind durch und so steht nun das Finale der Damen an. Wir freuen uns auf ein spannendes rennen, an dessen Ende hoffentlich Denise Herrmann einen Podiumsplatz bejubeln kann. Angesichts der starken Konkurrenz und dem bisherigen Eindruck dürfte dies jedoch schwer werden. Die 25-Jährige zog schließlich nur über die Zeit in dieses Finale ein. Jedoch kommt es beim Sprint auch immer darauf an, wie der Körper die Pausen verkraftet und wie belastbar er dann noch ist. Auf alle Fälle dürfte es eng werden!

15:20 2. Halbfinale
Das war knapp! Herrmann kommt nur als Vierte über den Zielstrich, zieht aber über die Zeit ins Finale ein. Da hat die Deutsche mächtig Glück gehabt, denn allen voran Vesna Fabjan und die Polin Jaskowiec hatten die stärkeren Beine. Mal schauen, ob die Deutsche sich besser erholen kann und dann im Finale noch weiter nach vorne preschen wird. Nun sind aber erst einmal die Männer mit ihren Halbfinals dran!

15:15 2. Halbfinale
Die nächsten sechs Läuferinnen sind auf der Strecke. Allen voran drücken wir der einzig verbliebenen Deutschen Herrmann die Daumen! Der Einzug ins Finale dürfte für die Frau im Roten Trikot zu machen sein, warten wir es ab.

15:13 1. Halbfinale
Hauchdünn sichert sich Kikkan Randell den Sieg und so steht die Amerikanerin im Finale. Laurien Van der Graaff zieht die Skispitze als Zweite über den Ziellinie und darf sich ebenso über das Weiterkommen freuen. Dahinter holt sich Caldwell im Fotofinish den dritten Platz!

15:11 1. Halbfinale
Die Athletinnen des ersten von zwei Halbfinalläufen sind unterwegs. Die beiden Amerikanerinnen Caldwell und Randell dürften schwer zu schlagen sein. Wir hoffen auf die Schweizerin Van der Graaff. Was kann die 26-Jährige ausrichten?

14:43 Herrmann rettet deutsche Farben!
Frohen Mutes haben wir nach der Qualifikation die Viertelfinals erwartet. Allerdings konnten die deutschen Damen die Hoffnungen nicht erfüllen. Einzig Denise Herrmann gelang der Sprung ins Halbfinale. Die fünf übrigen Mädels sind hingegen ausgeschieden - schade!

14:42 5. Viertelfinale
Diggins und Herrmann nehmen von Beginn an das Zepter in die Hand und lassen die Konkurrenz hinter sich. Lediglich die Russin Matveeva kann folgen und zieht als Dritte im Ziel über die Zeit ins Halbfinale ein. Anger und Nystad auf den Plätzen vier und fünf sind indes ausgeschieden.

14:37 5. Viertelfinale
Nun müsste es aber mit dem Teufel zugehen, wenn wir keine deutsche Athletin vorne sehen. Im letzten Viertelfinale sind drei deutsche Mädels am Start. Denise Herrmann, Lucia Anger und Claudia Nystad müssen sich dem Angriff der internationalen Konkurrenz erwehren. Besonders für die Letztgenannte ist dies heut ein wichtiger Weltcup, denn Nystad möchte sich unbedingt noch für Olympia qualifizieren. Dafür muss ein Platz unter den Top 15 her! Jessica Diggens dürfte in dem Lauf die härteste Konkurrentin der Deutschen sein!

14:35 4. Viertelfinale
Leider verpasst auch die dritte gestartete Deutsche den Einzug in die nächste Runde. Steffi Böhler kommt nicht über den sechsten Platz in ihrem Lauf hinaus. Die genannte Lokalmatadorin Jaskowiec und die Französin Buillet ziehen ins Halbfinale ein.

14:34 4. Viertelfinale
Wiederum erwarten wir im vierten Lauf eine DSV-Athletin. Steffi Böhler vertritt die deutsche Farben. Hoffen wir mal, dass die 32-Jährige als erste ins Halbfinale einziehen kann. Die Konkurrenz mit Jaskowiec und Buillet hat es jedoch in sich!

14:31 3. Viertelfinale
Auch die zweite deutsche Athletin muss sich verabschieden. Ebenso wie zuvor Kolb wird Ringwald nur Vierte und ist damit ausgeschieden. Vesna Fabjan aus Slowenien und die angedeutete Van der Graaf setzen sich durch und ziehen ins Halbfinale ein.

14:26 3. Viertelfinale
Sandra Ringwald muss sich im dritten Rennen gegen die Konkurrenz aus der Schweiz behaupten. Van der Graaf dürfte sich weit vorne platzieren, aber auch Teamkollegin Gruber startet im 3. Viertelfinale.

14:25 2. Viertelfinale
Welch ein Pech! In einem packenden Finish bekommt die Deutsche ihre Ski nur als Vierte über die Ziellinie geschoben. Damit ist Kolb bereits jetzt ausgeschieden, da die Damen im ersten Viertelfinale schneller waren. Favortin Caldwell sichert sich den ersten Platz, Vürich aus Italien zieht zudem ins Halbfinale ein.

14:22 2. Viertelfinale
Im zweiten Lauf erwarten wir gespannt die Leistung von Hanna Kolb aus Deutschland. Ihre schärfste Gegnerin dürfte Sophie Caldwell aus den USA sein...

14:21 1. Viertelfinale
Die Italierin kommt allerdings zu Fall und hat demzufolge mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun. Als Fünfte ist die 21-Jährige bereits ausgeschieden. Kikkan Randell aus Amerika und Perianne Jones aus Kanada sichern sich die ersten Tickets fürs Halbfinale.

14:18 1. Viertelfinale
Vor wenigen Sekunden sind die ersten sechs Damen auf die Strecke gegangen. Auf deutsche Mädels müssen wir noch verzichten. Topfavoritin im ersten Lauf dürfte Greta Laurent sein, die in der Qualifikation die Bestzeit setzte.

14:13 Favoritenfeld offen!
In Abwesenheit sämtlicher norwegischer Athletinnen ist der Ausgang der Rennens offen wie selten. Lokalmatadorin Sylwia Jaskowec überzeugte als Zweite in der Qualifikation und wird sich vor heimischer Kulisse etwas ausrechnen. Wir hoffen indes auf den ersten deutschen Saisonsieg, denn Denise Herrmann präsentierte sich insbesondere im Sprint in hervorragender Verfassung und führt derzeit sogar die Sprintwertung an!

14:04 Drei schweizer Damen dabei!
Auch die Eidgenossen um Laurieen Van der Graaff (5.) konnten sich in der Qualifikation in Position bringen. Zudem gelang Bettina Gruber (25.) und Tatjana Stiffler (27.) der Sprung unter die Top 30. Die drei gestarteten Österreicherinnen verpassten hingegen eine Platzierung unter den ersten 30 Athletinnen und sind demnach nicht mehr zu sehen.

14:01 Sechs Mädels in den Viertelfinals!
Mit Freude konnten wir die Qualifikation der deutschen Damen mit ansehen. Alle gestarteten DSV-Athletinnen gelang eine Platzierung unter den ersten 30. Angeführt von Denise Herrmann (3.) zogen ebenso Hanna Kolb (7.), Sandra Ringwald (16.), Claudia Nystad (18.), Steffi Böhler (19.) und Lucia Anger (23.) in die Viertelfinals ein. Da dürfen wir uns doch auf gute Reslutate freuen, die Mädels scheinen mit Blick auf Olympia in Form zu kommen - gut so!

13:50 Zum Modus
Wie üblich nehmen nach der Qualifikation die besten 30 Damen die Ausscheidungsrennen auf. In fünf Viertelfinals ziehen jeweils die zwei ersten Athletinnen sowie die zwei Zeitschnellsten in zwei Halbfinals ein. Eben dort qualifizieren sich die beiden Besten sowie abermals die zwei Zeitschnellsten für den Finalwettkampf, in dem schließlich das Podium ausgesprintet wird.

13:47 Herzlich Willkommen
Schönen guten Tag und herzlich Willkommen, liebe Wintersport-Fans. Wir begrüßen Sie zum Langlauf-Sprint der Damen live aus Szklarska Poreba (Polen). Um ca. 14:15 Uhr wird das erste von fünf Viertelfinals gestartet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal