Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - Fortuna Düsseldorf 1:1 - Rheinderby im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Köln - Düsseldorf 1:1

29.07.2013, 08:35 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Benschop (11.)

1:1 Ujah (66.)

28.07.2013, 15:30 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 50.000

Das war's für heute vom rheinischen Derbyfußball, im Ticker können Sie aber jetzt noch beim EM-Endspield der Frauen zwischen der DFB-Auswahl und den Norwegerinnen mitfiebern. Von hier aus erstmal Tschüß und bis bald, morgen geht es ab 20.00 Uhr weiter mit der Berichterstattung vom Montagsspiel in der 2. Liga.

Mit 1:1 trennen sich der FC aus Köln und die Fortuna aus Düsseldorf nach 90 umkämpften Zweitligaminuten im rheinischen Derby. Der Punktgewinn kam für die Gastgeber etwas glücklich zustande, nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang haben sie sich den einen Zähler aber dann doch verdient. Zum Schluss war hier für beide Seiten noch der Siegtreffer drin.

90. Minute:
So ist es auch, Schiri Kircher pfeift das rheinische Derby ab.

90. Minute:
Noch ein letzter Wechsel bei den Gästen, jetzt sollte hier aber auch gleich Schluss sein.

90. Minute:
auswechslung Gerrit Wegkamp kommt für Mathis Bolly ins Spiel

90. Minute:
Zwei Minuten werden in diesem Moment angezeigt, Fortunas Coach Büskens steht schon seit Minuten schreiend an der Seitenlinie.

90. Minute:
Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt, beide Seiten scheinen sich jetzt doch mit dem Unentschieden zufrieden zu geben.

89. Minute:
Kenia verspringt der Ball ins Toraus, da wäre für den Joker der Düsseldorfer sonst durchaus mehr drin gewesen.

88. Minute:
Es geht in die Schlussminuten, die Gäste haben sich hier noch keineswegs aufgegeben und spielen weiter munter nach vorn.

87. Minute:
Bodzek sieht Gelb für ein taktisches Foul im Mittelfeld.

87. Minute:
gelb Gelb für Adam Bodzek

86. Minute:
Brecko mit einer Flanke, Giefer segelt am Ball vorbei, Levels kann die Situation dann aber bereinigen.

86. Minute:
Einsatz bis zum Schlusspfiff auf beiden Seiten, im Derby werden keine Geschenke verteilt.

85. Minute:
Noch fünf Minuten, an Spannung ist das hier jetzt kaum noch zu überbieten. Beide Seiten scheinen in der Lage zu sein, hier noch einen Treffer zu erzielen.

84. Minute:
Golobart sieht Gelb, weil er einen Konter der Düsseldorfer mit einem Foulspiel an Balogun unterbunden hat.

84. Minute:
gelb Gelb für Román Golobart

83. Minute:
Dann ist wieder Giefer gefragt, eine hohe Freistoßflanke macht der Düsseldorfer Keeper gekonnt unschädlich.

82. Minute:
Bei der Fortuna geht Sicherheit vor, Fink kommt als zusätzliche Absicherung für den Torschützen Benschop.

82. Minute:
auswechslung Oliver Fink kommt für Charlison Benschop ins Spiel

81. Minute:
Giefer fängt eine Hereingabe von Halfar stark ab, die Kölner machen hier weiter ordentlich Alarm.

80. Minute:
Angriffsverstärkung für den FC, Exslager kommt für den laufstarken Risse.

80. Minute:
auswechslung Maurice Exslager kommt für Marcel Risse ins Spiel

79. Minute:
Der Freistoß bringt dann nichts ein, Halfar bekommt den Ball nicht über die Mauer, Giefer muss nicht eingreifen.

78. Minute:
chance Lambertz mit dem Foul an Ujah an der 16-Meter-Linie. Schiri Kircher zeigt auf den Punkt, nimmt seine Entscheidung aber zurück und gibt "nur" Freistoß für die Kölner.

77. Minute:
Bellinghausen stolpert da mehr oder weniger über den am Boden liegenden Brecko, der Kölner Kapitän kann aber weiter machen.

76. Minute:
Giefer sicher bei der Ecke, der lange Keeper fängt den hohen Ball ohne große Mühe ab.

75. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

75. Minute:
Düsseldorf wankt, Bomheuer sorgt ohne Not für die vierte Ecke für den FC.

74. Minute:
Das war die Gelegenheit für die Kölner, Giefer im Glück, Ujah hat ihn da praktisch angeköpft.

73. Minute:
chance Bröker kann es besser, diesmal landet seine Flanke genau auf dem Kopf von Ujah, der aus vier Metern per Kopf aber an Giefer scheitert.

72. Minute:
Bröker setzt eine Flanke von der rechten Seite hinter das Tor, da war mehr drin für die Hausherren.

71. Minute:
7:9 lautet jetzt das Torschussverhältnis aus Sicht der Kölner. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

70. Minute:
Noch 20 Minuten, jetzt wirken die Gäste hier geschockt, das Gegentor nach überlegen geführter Partie zeigt Wirkung.

69. Minute:
chance Und Ujah gleich mit der nächsten Chance, nach einer Flanke von Brecko bekommt er den Ball aus vier Metern mit dem Kopf aber nicht vernünftig auf den Kasten.

68. Minute:
Bodzek hatte vor dem Treffer ungeschickt den Ball verloren, der Ausgleich entspricht ansonsten nicht so ganz den Kräfteverhältnissen.

67. Minute:
Dem Spiel kann das nur gut tun, die Kulisse ist auf jeden Fall wieder da.

66. Minute:
tor Tooooooooooor, Ujah macht wie aus dem Nichts das 1:1 für den 1. FC Köln. Hector hatte von der linken Seite geflankt, Ujah taucht ab und netzt per Flugkopfball aus sechs Metern ein, Giefer kann nicht mehr eingreifen.

65. Minute:
Mehrere User fragen nach der Leistung von FC-Keeper Horn. Der ist nicht nur durch die Parade eben bisher bester Mann beim FC.

64. Minute:
chance Bolly auf der anderen Seite frei vor Keeper Horn, der Düsseldorfer vergibt aber diese Gelegenheit und schießt aus acht Metern mehr oder weniger den Torwart der Kölner an.

63. Minute:
chance Dann wieder die Kölner, Matuschyk setzt einen Flachschuss aus 25 Metern aber knapp am rechten Pfosten vorbei, immerhin mal ein gelungener Abschluss.

62. Minute:
Freistoß von der Mittellinie für die Gäste, die den Ball aber dann durch Bellinghausen an den Gegner verlieren.

61. Minute:
Das war glücklich für die Kölner, über einen Elfmeterpfiff hätten sie sich da nicht beklagen dürfen.

60. Minute:
Kenia gegen Golobart im 16er, Kölns Verteidiger ist mit der Hand am Ball, Schiri Kircher lässt aber weiter spielen.

59. Minute:
Kenia kommt bei der Fortuna für den Torschützen Reisinger, da soll wohl mehr Kompaktheit im Mittelfeld erzeugt werden.

59. Minute:
auswechslung Levan Kenia kommt für Stefan Reisinger ins Spiel

59. Minute:
Risse mit einem starken Lauf über die rechte Seite, seinen Lupfer aus 14 Metern hat Fortunas Keeper Giefer aber im Zurücklaufen.

58. Minute:
Hector bringt den Ball im Strafraum der Gäste nicht zu einem Mitspieler, da war mehr drin für die sich steigernden Kölner.

57. Minute:
Köln jetzt mal mit mehr Druck, Golobart verliert den Ball aber in aussichtsreicher Position gegen den aufmerksamen Lambertz.

56. Minute:
Freistoß für den FC aus dem rechten Halbfeld, Bodzek sichert die Kugel im eigenen 16er aber für die Fortuna.

55. Minute:
Ecke zum dritten, auch Lehmanns Ball von der linken Seite wird abgefangen.

55. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

54. Minute:
Halfar tritt den Standard von der rechten Seite, wieder bringt die Hereingabe zunächst nichts ein.

53. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

53. Minute:
Die Ecke wird von den Düsseldorfern auf Kosten des nächsten Eckballs abgeblockt.

52. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

52. Minute:
Halfar dann mit dem Pass auf Hector in den Strafraum, dessen Schuss wird zur ersten Ecke für den FC abgeblockt.

51. Minute:
User sasch fragt nach der Leistung von Düsseldorfs Keeper Fabian Giefer. Der hat bisher schlicht noch keine Bälle auf seinen Kasten bekommen.

50. Minute:
Fünf Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, die Offensive der Hausherren bleibt weiter blass.

49. Minute:
Levels ist heute auf ungewohnter Position der Turm in der Schlacht bei der Fortuna, seinen starken Steilpass auf Reisinger verstolpert dieser aber im 16er der Kölner.

48. Minute:
Köln wirkt jetzt zumindest engagierter, die Düsseldorfer halten aber weiter gut dagegen.

47. Minute:
Matuschyk dann mit einem harten Einsteigen gegen Ramírez an der Seitenlinie, wieder belässt es Schiri Kircher bei einer Ermahnung.

47. Minute:
Bei den Düsseldorfern wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
Doppelwechsel bei den Kölnern, von Lehmann und Halfar erhofft man sich offenbar mehr Kreativität im Mittelfeld.

46. Minute:
auswechslung Daniel Halfar kommt für Yannick Gerhardt ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Mathias Lehmann kommt für Mato Jajalo ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's in der ausverkauften Kölner Arena, Schiri Kircher hat den zweiten Durchgang angepfiffen.

Mit 1:0 führt Fortuna Düsseldorf beim rheinischen Derby in Köln nach 45 Minuten, dieses Zwischenergebnis haben sich die Gäste mit einem taktisch starken Auftritt und Entschlossenheit in der Offensive auch redlich verdient. Von Beginn an ließen sie die Kölner hier nicht ins Spiel kommen und kamen ihrerseits auch nach dem Treffer durch Benschop immer wieder zu guten Möglichkeiten. Die Hausherren wirkten dagegen einfallslos und nervös, Trainer Stöger wird sich in der Pause etwas einfallen lassen müssen, um hier noch was zu reißen. Bleiben Sie dran, wir melden uns pünktlich mit dem Wiederanpfiff wieder zurück.

45. Minute:
schiri Halbzeit in Köln, Schiri Kircher bittet die erhitzten Gemüter in die Kabinen.

45. Minute:
Düsseldorf ist mit seinen Kontern weiter die torgefährlichere Mannschaft, Benschop dann aber in aussichtsreicher Position mit einem Fehlpass.

45. Minute:
Eine Minute soll nachgespielt werden.

44. Minute:
chance Der anschließende Freistoß für die Fortuna bleibt zunächst ohne Folgen, Bodzek prüft dann aber noch Horn mit einem halbhohen Hammer aus knapp 30 Metern halblinker Position.

43. Minute:
Bolly sieht Gelb, weil er genau das für seinen Gegenspieler gefordert hatte.

42. Minute:
gelb Gelb für Mathis Bolly

42. Minute:
Bolly auf der rechten Seite schneller als Hector, der mit einer Grätsche Schlimmeres verhindert.

41. Minute:
Noch knapp fünf Minuten im ersten Durchgang, die Kölner können eine Pause ganz gut gebrauchen.

40. Minute:
Benschop mit dem nächsten Torschuss für die Düsseldorfer, aus 25 Metern stellt sein flacher Abschluss aber keine Gefahr für FC-Keeper Horn dar.

39. Minute:
Köln ist weiter auf der Suche nach geeigneten Mitteln gegen die kompakt stehenden Gäste, auch ein Standard wie eben brachte keine Torgefahr.

38. Minute:
Freistoß für den FC nach einem Foul an Jajalo. Aus 24 Metern zentraler Position setzt der Gefoulte selbst das Ding aber direkt in die Mauer.

37. Minute:
Lambertz mit robustem Spiel im Mittelfeld, Schiri Kircher gibt Freistoß und belässt es ansonsten bei einer Ermahnung.

36. Minute:
chance Bolly dann mit einem Kunstschuss aus 25 Metern zentraler Position, nur ganz knapp streicht sein Schlenzer über die Latte.

35. Minute:
Ujah wird wegen übertriebenen Einsatzes gegen Levels an der Mittellinie zurück gepfiffen, der Kölner Angreifer hat hier noch nichts zu bestellen.

34. Minute:
Dann mal die Kölner gefährlich, nach einem Steilpass von Matuschyk steht Brecko aber knapp im Abseits.

33. Minute:
chance Reisinger dann mit der nächsten Gelegenheit, nach einer Flanke von Balogun setzt er den Ball mit dem Kopf aus sieben Metern nur knapp links am Tor vorbei.

32. Minute:
Jajalo sieht Gelb für eine Attacke gegen Düsseldorfs Ramírez.

32. Minute:
gelb Gelb für Mato Jajalo

31. Minute:
Das Spiel ist inzwischen doch etwas verflacht, Köln kann nicht, die Gäste lassen eher den Ball laufen.

30. Minute:
User nicht fragt nach Fortunas Ersatzkeeper Michael Rensing. Der sitzt heute nicht auf der Bank, laut Coach Büskens ist das abgesprochen.

29. Minute:
Eine knappe halbe Stunde ist gespielt, 4:0 Torschüsse stehen inzwischen für die Fortuna zu Buche, eine bittere Bilanz für den FC. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

28. Minute:
Verteidiger Golobart ist bei den Kölnern viel am Ball, seine langen Bälle in die gegnerische Hälfte landen aber fast immer bei einem Gegenspieler.

27. Minute:
User lukas fragt nach einer Trinkpause. Das gab es hier bisher noch nicht, es ist aber auch nicht soooo heiß in Köln.

26. Minute:
Köln immer wieder über die linke Seite, ein langer Ball von Hector in die Mitte wird erneut abgefangen.

25. Minute:
Düsseldorf wirkt dagegen weitestgehend sicher, einen Fehler von Bodzek bügelt Levels umgehend wieder aus, Ujah kommt so gar nicht erst an den Ball.

24. Minute:
Kölns Hector findet auf der linken Seite keine Anspielstation und muss zurück passen, der FC steckt hier weiter in der Bedroullie.

23. Minute:
Erste Pfiffe angesichts der Einfallslosigkeit der Kölner, Levels und Balogun gehen bei einem Ball in ihren 16er dann energisch und erfolgreich dazwischen.

22. Minute:
Düsseldorf bedrängt den Gegner bereits in dessen Hälfte, die Kölner kommen so schlicht nicht ins Spiel.

21. Minute:
User Cody fragt nach den Mannschaftsführern. Außenverteidiger Miso Brecko hat die Kölner auf das Feld geführt, Düsseldorfs Kapitän heißt auch heute Andreas Lambertz.

20. Minute:
Bei den Gastgebern machen sich inzwischen schon die Ersatzspieler warm, Trainer Stöger kann mit dem bisher Gesehenen auch nicht zufrieden sein.

19. Minute:
Knapp 20 Minuten sind gespielt, wir warten immer noch auf den ersten Torschuss der Kölner. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

18. Minute:
chance Benschop dann mit dem Abschluss von der linken Seite, aus 15 Metern trifft er aber nur das Außennetz, trotzdem eine gute Gelegenheit.

17. Minute:
Dann wieder Bröker mit dem Ellenbogen, diesmal hat er unabsichtlich Bodzek erwischt, der Mittelfeldmann der Fortuna kann aber ohne Behandlung weiter spielen.

16. Minute:
Ganz lässig schieben sich die Düsseldorfer hier an der Mittellinie die Bälle zu, die Kölner laufen zurzeit lediglich hinterher.

15. Minute:
User kölsch fragt nach der Spielkleidung. Die Hausherren treten hier komplett in Weiß an, die Gäste gehen ganz in Rot.

14. Minute:
Lambertz mit dem nächsten Abschluss, aus 22 Metern halblinker Position setzt er den Ball aber knapp rechts vorbei.

13. Minute:
Köln wirkt geschockt, das hatten sich Spieler und Fans hier sicher anders vorgestellt.

12. Minute:
Benschop trifft mit dem ersten Torschuss der Partie, Hector hatte zuvor auf der linken Seite gepatzt.

11. Minute:
tor Toooooooooor, Benschop macht in Abstaubermanier das 1:0 für die Fortuna. Einen Kopfball von Reisinger hatte Keeper Horn noch abwehren können, den Abpraller versenkt Benschop aus Nahdistanz.

10. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, die Düsseldorfer haben mit 55% zurzeit sogar mehr Ballbesitz. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

9. Minute:
Jajalo wird im Angriff der Kölner erfolgreich von Balogun gestört, die Gäste wirken hinten sicher und zeigen keine Nervösität.

8. Minute:
Levels heute bei der Fortuna in der Innenverteidigung, er ersetzt den verletzten Latka, Balogun spielt rechts hinten.

7. Minute:
Noch warten wir hier auf spektakuläre Strafraumszenen, der Kampf um den Ball im Mittelfeld prägt die ersten Minuten der Partie.

6. Minute:
Konterchance für die Fortuna, Ramírez rennt sich auf der linken Seite aber fest und reklamiert anschließend auf Foulspiel gegen ihn.

5. Minute:
Düsseldorf geht die Sache hier betont ruhig an, Bomheuer muss dann aber ins Laufduell gegen Ujah, der Verteidiger kann den Ball zu seinem Keeper zurück passen.

4. Minute:
Ein Angriff der Hausherren verpufft, weil Jajalo da zu ungenau in die Spitze gepasst hat.

4. Minute:
Lambertz steht wieder, die Partie wird mit Ballbesitz für die Kölner fortgesetzt.

3. Minute:
Düsseldorfs Lambertz am Boden, er hatte im Kopfballzweikampf den Ellbogen von Bröker ins Gesicht bekommen.

2. Minute:
Dann die Gäste, einen hohen Ball von Bellinghausen kann Golobart noch gerade so mit dem Kopf aus der Gefahrenzone befördern.

1. Minute:
Anstoß hatten die Kölner, die gleich versuchen das Spiel an sich zu reißen.

1. Minute:
Nach diesem emotionalen Abschied kann es losgehen, das rheinische Derby läuft seit wenigen Sekunden.

Zu Ehren des verstorbenen Heinz Flohe wird hier kurz vor dem Anpfiff noch eine "Applaus-Minute" eingeschoben. Der ehemalige Nationalspieler der Kölner erlag im Juni einem Herzleiden, Flohe war über Jahre ein Erfolgsgarant und Publikumsliebling im Trikot des FC.

Als Referee kommt Knut Kircher zu seinem ersten Saison-Einsatz, der DFB-Schiedsrichter des Jahres 2012 soll hier mit seiner Erfahrung für ein fair geführtes Derby sorgen.

Die Gastgeber treten so mit der Startelf an, die zuletzt in Dresden punktete. Bei den Kölnern ersetzt Leon Balogun den Tschechen Latka in der Innenverteidigung.

Bis auf die weiter verletzten Kevin McKenna, Adil Chihi und Sascha Bigalke und dem rotgesperrten Kacper Przybylko sind bei den Domstädtern alle Mann an Bord. Die Düsseldorfer müssen auf die noch nicht wieder einsatzfähigen Stelos Malezas, Heinrich Schmidtgal und Ihlas Bebou verzichten. Am Samstag meldete sich auch noch Innenverteidiger Martin Latka wegen einer Oberschenkelverletzung ab.

Mike Büskens tritt als Trainer der Fortuna für seine Verhältnisse geradezu auf die Euphoriebremse: "Der FC hat einen überdurchschnittlichen Kader, in dem eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern mit viel Potenzial vorherrscht. Wir wissen, dass dieses Team in der Lage ist, richtig guten Fußball zu spielen. Und dieser Aufgabe werden wir uns stellen", sagte der Ur-Düsseldorfer zur Ausgangsposition vor der Partie.

Kölns Trainer Peter Stöger steht hier und heute vor seiner Heimpremiere und schnuppert gleich mal Derby-Luft: "Ich erwarte eine tolle Kulisse und ein interessantes Spiel. Die Düsseldorfer sind eine zweikampfstarke und robuste Mannschaft. Dennoch können wir ihnen Probleme bereiten", gibt sich der Liga-Neuling aus Österreich vorsichtig optimistisch.

Die Kölner holten nach ordentlicher Leistung beim 1:1 in Dresden einen Punkt, Keeper Timo Horn sah beim Gegentor nicht gut aus, Anthony Ujah hatte den FC zuvor in Führung gebracht. Düsseldorf gewann gegen Cottbus verdient mit 1:0 und feierte dank eines von Stefan Reisnger verwandelten Elfmeters einen gelungenen Saisonstart.

Der rheinische Derby-Klassiker zwischen dem FC und der Fortuna als hitziges Top-Spiel der 2. Liga: der FC aus Köln trifft vor ausverkauftem Haus auf die Düsseldorfer, beide Seiten gelten gemeinhin als Aufstiegskandidaten und gehen nach den Ergebnissen der Vorwoche mit frisch gestärkter Brust in die Partie.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel 1. FC Köln gegen Fortuna Düsseldorf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal