Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

DFB-Pokal live: FV Illertissen - Eintracht Frankfurt zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal Live-Ticker  

FV Illertissen - Frankfurt 0:2

05.08.2013, 10:12 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:2

0:1 Joselu (64.)

0:2 Rode (90.)

04.08.2013, 18:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 6.500

Das war's vom Spiel in Augsburg. Seit 20.15 Uhr sind wir vom Spiel SV Sandhausen gegen den 1. FC Nürnberg live für Sie da.

Eintracht Frankfurt zieht verdient, aber glanzlos in die nächste Pokalrunde ein. Die Geschichte vom 2:0-Erfolg bei der FV Illertissen ist schnell erzählt. Frankfurt war über weite Strecken deutlich überlegen, ohne jedoch echte Torgefahr zu verbreiten. Nach Joselus Führungstreffer in der 64. Minute fehlte dem Underdog der Plan B gegen den Bundesligisten und die Partie war praktisch entschieden. Rodes herrlicher Treffer in der Nachspielzeit war die mit Abstand schönste Aktion des gesamten Spiels.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Augsburg. Eintracht Frankfurt bezwingt Illertissen mit 2:0.

90. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Rode erhöht auf 2:0 für die Eintracht! Und was für ein Treffer von Rode! Aus 20 Metern zimmert er das Leder mit rechts in den linken Torwinkel!

90. Minute:
Die Hälfte der Nachspielzeit ist rum, der Frankfurter Anhang feiert bereits den Erfolg.

90. Minute:
Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Die Frankfurter Ecke bringt nichts ein und auch im Anschluss bringen weder Meier noch Oczipka den Ball gefährlich vors Tor.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

88. Minute:
Schon morgen wird niemanden mehr interssieren, wie dieser Frankfurter Erfolg zustande kam.

87. Minute:
Lakic mit dem Frankfurter Gegenstoß, aber auch er dreht dann wieder ab.

86. Minute:
Illertissen versucht noch einmal alles, aber es wird wohl nicht reichen. Frankfurt spielt zu abgeklärt.

85. Minute:
Noch einmal Aufregung im Frankfurter 16er. Zambrano muss alles geben, damit Lux kurz vorm 5er nicht zum Kopfball kommt.

84. Minute:
Rode ist nah an der gelben Karte, am Mittelkreis grätscht er Rinke ab.

83. Minute:
Frankfurt sucht aktuell gar nicht mehr den Weg zum Tor. Vorm 16er wird viel quer gespielt.

82. Minute:
Illertissen mit dem weiten Ball auf Sebastian Schaller, aber Aykut Özer ist vor ihm am Ball.

80. Minute:
Frankfurt wird die Partie wohl nach Hause schaukeln, aber Werbung haben sie nicht für sich gemacht.

79. Minute:
Illertissen fast auf dem Weg zum Ausgleich! Schwegler mit dem Fehlpass und dann hat Hämmerle links im 16er freie Bahn, er wird dann aber geblockt!

79. Minute:
Die Ecke der Hessen bringt wieder einmal nichts ein, das muss noch besser werden.

78. Minute:
ecke Aigner sucht per Flanke von rechts Lakic und holt eine Ecke heraus.

77. Minute:
Hans fragt: "Führt Frankfurt verdient?" Das schon, aber souverän ist anders. Das ist bislang ein klassischer Arbeitssieg.

76. Minute:
Noch sind rund 15 Minuten zu spielen. Weiterhin hat Frankfurt hier satte 79 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

75. Minute:
auswechslung Stefan Aigner kommt für Joselu ins Spiel

75. Minute:
auswechslung Stephan Schröck kommt für Johannes Flum ins Spiel

74. Minute:
Auch Veh wird gleich doppelt wechseln, Schröck und Aigner werden wohl kommen.

73. Minute:
Frankfurt hat nun die Partie fest im Griff, Illertissen fehlen offensiv einfach die Mittel.

71. Minute:
auswechslung Thorsten Rinke kommt für Lukas Kling ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Vitalij Lux kommt für Andreas Hindelang ins Spiel

70. Minute:
gelb Illertissens Marco Hahn nimmt Fahrt auf und Schwegler hält einfach den Fuß dazwischen. Dafür gibt's ebenfalls Gelb.

69. Minute:
Rosenthal hat heute wahrlich keine Bäume ausgerissen, er wurde aber auch kaum von Meier und Co. unterstützt.

69. Minute:
auswechslung Srdjan Lakic kommt für Jan Rosenthal ins Spiel

68. Minute:
gelb Gelb für Johannes Flum

68. Minute:
gelb Gelb für Marc Hämmerle

67. Minute:
Klaus fragt: "Wie schlagen sich die beiden Neuzugänge Flum und Rosenthal. Rosenthal ist fast nicht zu sehen, Flum hatte ein paar gute Aktionen

66. Minute:
Jetzt läuft der Ball besser bei der Eintarcht. Flum im Zusammenspiel mit Rode, aber Illertissen drischt das Leder hinten raus.

65. Minute:
Ist der Damm nun gebrochen, Illertissens Defensiv-Taktik ist nun passé.

64. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Joselu bringt Frankfurt mit 1:0 in Führung! Jung bereitet stark über rechts am 16er vor. Er sieht Joselu am 5er, der nur noch den Fuß hineinzuhalten braucht!

62. Minute:
Illertissens Sebastian Schaller gilt als extrem schnell und konterstark. Die Eintracht ist gewarnt.

62. Minute:
auswechslung Sebastian Schaller kommt für Ardian Morina ins Spiel

62. Minute:
Gut eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Frankfurt fast 78 % Ballbesitz, aber eben keine Treffer auf dem Konto. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

61. Minute:
ecke Eckendoppelpack für Frankfurt, aber wie gehabt ohne Wirkung.

60. Minute:
chance Kurios! Meier mit der Flanke von rechts vors Tor von Illertissen und Passer trifft bei seinem Klärungsversuch per Hacke fast ins eigene Tor.

59. Minute:
Frankfurt hat jetzt etwas mehr Zug zum Tor im Spiel. Die Eintracht-Fans feiern ihre Lieblinge.

57. Minute:
chance Die Chance für Frankfurt! Von links kommt der Ball hart in den Strafraum. Rode scheitert und trifft nur seinen Gegenspieler und dann bleibt auch Joselu am 5er an FV-Keeper Rösch hängen!

56. Minute:
In Sachen Ballbesitz macht der Eintracht niemand etwas vor, nur man muss auch mal aufs Tor schießen.

55. Minute:
Die Fans vertreiben sich die Zeit mit rhythmischem Klatschen. Auf dem Platz passiert nicht viel.

53. Minute:
ecke Erneut bleibt eine Ecke der Eintracht ohne Gefahr. Rode scheut den Abschluss aus der zweiten Reihe.

52. Minute:
Klar ist das undankbar für die Hessen gegen einen so defensiv eingestellten Gegner, aber man darf etwas mehr Kreativität erwarten.

51. Minute:
Dann wieder die Eintracht über links mit Oczipka, aber Meier kommt im 16er nicht an die Hereingabe...

50. Minute:
Illertissen mit dem schnellen Ardian Morina, der taucht halbrechts vorm 16er auf und haut das Leder rund zwei Meter über den Winkel!

50. Minute:
Micha261 fragt: "Ist Illertissen der Sensation näher?" In erster Linie verteidigt Illertissen das 0:0 und setzt ab und an Nadelstiche. Hier ist auch eine Sensation drin.

49. Minute:
Wie im ersten Durchgang schiebt sich die Eintracht mit viel Ballbesitz das Leder zu. Dann die Flanke von Bastian Oczipka und Manuel Strahler klärt.

48. Minute:
Unkonventionell knallt Illertissens Keeper Rösch das Leder vorm eigenen 16er auf die Tribüne.

47. Minute:
Veh hat nicht gewechselt, doch lange wird er sich das wohl nicht mehr ansehen. Aigner sitzt ja noch auf der Bank.

46. Minute:
Beide Teams sind zunächst unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's, Referee Patrick Ittrich hat die zweite Hälfte in Augsburg freigegeben. Frankfurt hat nun Anstoß.

Underdog Illertissen schlägt sich wacker gegen Bundesligist Frankfurt und hält bislang die Null. Die Eintracht zeigt sich von ihrer schlechten Seite, kaum einmal Tempowechsel oder eine zündende Idee ist da zu sehen. Einzig ein Joselu-Kopfball im Anschluss an eine Ecke sorgte einmal für Stimmung bei den rund 3.000 Eintarcht-Fans im Stadion. Hier ist noch alles drin, auch eine Sensation. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Augsburg. Keine Tore zwischen Illertissen und Frankfurt.

44. Minute:
Es läuft einfach nicht bei der Eintracht. Veh wird wohl schon zur Pause wechseln.

42. Minute:
Und wieder Illertissen! Lukas Kling kommt schnell über links und versucht aus 22 Metern den Kunstschuss mit dem Außenrist, doch der misslingt.

41. Minute:
Die Ecke der Gastgeber bringt nichts ein, Schiri Patrick Ittrich hat ein Foul an Aykut Özer gesehen.

40. Minute:
ecke Illertissen wird mutiger. Zambrano kann nur auf Kosten einer Ecke klären.

40. Minute:
Es wird ruppiger. Zambrano legt Marc Hämmerle im Mittelfeld und hat Glück, das hätte auch Gelb geben können.

38. Minute:
Guter Angriff der Gastgeber. Hämmerle ist immer wieder der Mann, der was einleitet beim FV Illertissen.

37. Minute:
Rode hat keine Geduld mehr. Aus fast 28 Metern haut er den Ball volley drauf, verfehlt den Kasten aber mehr als deutlich....

36. Minute:
Illertissen spielt das klar und einfach. Der Balllführende wird gleich von zwei Mann angegriffen und bekommt so ordentlich Druck.

35. Minute:
Immer wieder das gleiche Bild. Frankfurt legt den Ball links raus auf Oczipka und der flankt.... Dann hat Meier die Schusschance im 16er, er trifft den Ball aber nicht richtig...

34. Minute:
Franfurt mit gefühlten 90 Prozent Ballbesitz, aber fast ohne Torchancen.

33. Minute:
Armin Veh muss innerlich kochen. Sein Team enttäuscht bislang.

32. Minute:
chance Die Konterchance für Illertissen. Ardian Morina geht rechts auf und davon, er hat nur noch Aykut Özer vor sich, fabriziert dann aber nur eine Mischung aus Schuss und Flanke neben den Kasten!

31. Minute:
Auch physisch kann der Underdog Illertissen bislang durchaus mithalten. Mal sehen, wie lange.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Weiterhin hat Frankfurt rund 55 % Ballbesitz, doch es steht immer noch 0:0. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

29. Minute:
Applaus auf offener Szene für Tobi Heikenwälder, der Flum tunnelt!

28. Minute:
chance Schwegler mit dem Eckball und dann steigt Joselu im 16er am höchsten und wuchtet das Leder nur knapp rechts am Pfosten vorbei!

27. Minute:
ecke Vom Dreiklassenunterschied ist bislang nicht viel zu sehen. Frankfurt holt aber reichlich Ecken heraus.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

26. Minute:
Wie beim Handball kreist der Ball um den Strafraum der Illertissener. Torgefahr aber gegen Null.

25. Minute:
Immer wieder macht sich die Eintracht mit Ungenauigkeiten im Aufbauspiel das Leben selbst schwer.

24. Minute:
Bernhard aus Bronnzell fragt: "Ist es auf Seiten der Eintrachtanhänger friedlich?" Ja, sie unterstützen ihr Team lautstark, aber eben friedlich.

23. Minute:
Man hat den Eindruck, dass die Frankfurter nicht 100 Prozent spielen, da fehlt bislang vielleicht das letzte Quentchen Einsatz.

22. Minute:
ecke Die Ecke des Regionlalligisten bleibt dann ohne Wirkung....

21. Minute:
Erstmals Gefahr vor Aykut Özer. Illertissen mit dem Freistoß von Marc Hämmerle und der Ball tropft nicht ungefährlich zur Ecke links am Kasten vorbei.

20. Minute:
Der Freistoß der Gastgeber bringt nichts ein und wieder rollt ein Frankfurter Vorstoß in Richtung Illertissener Strafraum. Rode dann mit dem Pass auf Rosenthal, aber viel zu ungenau.....

19. Minute:
Immerhin. Illertissen einmal am 16er der Eintracht und nach Rodes Handspiel gibt es einen Freistoß für den Underdog rund 38 Meter vorm Tor.

18. Minute:
Lässig lässt Illertissens Heikenwälder eine Frankfurter Flanke mit Brust zu seinem Keeper abtropfen.

16. Minute:
Das kann Armin Veh nicht gefallen, seine Kicker lassen jetzt Illertissen mitspielen. Es fehlt weiterhin an Tempo.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Frankfurt satte 75 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute:
Immer wieder fängt Frankfurt Rode die Bälle bereits früh im Mittelfeld ab. llertissen ist bislang fast chancenlos unterlegen. Doch der Eintracht fehlt noch etwas Tempo.

13. Minute:
Naja, Schwegler mit dem Versuch aus der zweiten Reihe, aber der Ball geht deutlich drüber....

12. Minute:
Immer wieder wird bei der Eintracht am linken Flügel Oczipka gesucht. Aber dessen Flanken kommen bislang noch nicht optimal.

11. Minute:
Erster Vorstoß der Gastgeber. Illertissen über links und Meier bekommt den Ball links im Mittelfeld an die Hand. Der fällige Freistoß kommt zwar in den 16er der Eintracht, bringt aber nichts ein.

10. Minute:
Michi fragt: "Welcher Spieler trägt die Kapitänsbinde beim FV Illertissen?" Es ist Passer.

9. Minute:
Die Ecke der Hessen von Schwegler getreten verpufft...

8. Minute:
ecke Wieder Bastian Oczipka mit dem Freistoß und es gibt die erste Ecke der Partie.

7. Minute:
Illertissen steht hier von Beginn an tief hinten drin. Bestenfalls wird wohl mal ein Konter zu erwarten sein.

6. Minute:
Bastian Oczipka mit dem Freistoß mit links von rechts. Rosenthal kommt im 16er nicht ran und dann packt FV-Keeper Rösch sicher zu.

5. Minute:
Der Bundesligist dominiert die ersten Minuten, aber wirklich gefährlich war's noch nicht. Bastian Oczipka schaltet sich immmer wieder vorn mit ein.

4. Minute:
Die rund 3.000 mitgereisten Frankfurter Fans machen sich mal eben lautstark bemerkbar.

3. Minute:
Frankfurt gleich im Vorwärtsgang, aber kurz vor dem 16er ist Schluss

1. Minute:
Der Ball rollt in Augsburg

"Ich erwarte einen Sieg und dass wir das Spiel dominieren. Wir sind haushoher Favorit. Das muss man auf dem Rasen auch sehen", fordert Armin Veh vollen Einsatz seiner Profis.

Die Partie in Augsburg ist das erste Pflichtspiel der Frankfurter. Anders als im Vorjahr, als man sang- und klanglos bei Erzgebirge Aue ausschied, will man in dieser Spielzeit die Auftakthürde nehmen und Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Liga und auf internationalem Parkett tanken.

Armin Veh muss beim Match in seiner Heimatstadt Augsburg auf die verletzten Marc Stendera und Sonny Kittel sowie die gesperrten Torhüter Kevin Trapp und Felix Wiedwald verzichten. So steht heute Aykut Özer im Eintracht-Tor.

Doch auch in Illertissen weiß man, wie die Rollen heute verteilt sein werden. Zumal der Regionalligist bereits fünf Pflichtspiele in den Beinen hat. Entsprechend legte Coach Bachthaler zuletzt verstärkt Wert auf Regeneration. "Wir werden nicht ängstlich ins Spiel gehen?, verspricht der FV-Coach den Fans aber einen mutigen Auftritt seiner Elf.

Der FV Illertissen ist ein nahezu unbeschriebenes Blatt im deutschen Fußball. Der bayerische Regionalligist will also heute die Chance im Pokal nutzen und im Match gegen Bundesligist Eintracht Frankfurt auf sich aufmerksam machen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel der 1. Hauptrunde FV Illertissen gegen Eintracht Frankfurt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal