Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

DFB-Pokal: SW Rehden - FC Bayern 0:5 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal Live-Ticker  

SW Rehden - FC Bayern 0:5

06.08.2013, 09:07 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:5

0:1 Shaqiri (18.)

0:2 Müller (45.)

0:3 Müller (59.)

0:4 Müller (64.)

0:5 Robben (88.)

05.08.2013, 20:30 Uhr
Osnabrück, osnatel-Arena
Zuschauer: 16.667 (ausverkauft)

So, das war's vom DFB-Pokal. Am Donnerstag rollt der Ball wieder in der Quali zur Europa League, wenn Stuttgart die Mannschaft aus Plovdiv empfängt. Sie können natürlich ab 19.50 wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern München schlägt den BSV Schwarz-Weiß Rehden am Ende hochverdient mit 5:0. Pep Guardiola hat das Spiel genutzt, um wieder ein wenig zu experimentieren. Hochkaräter wie Lahm, Ribéry und Thiago mussten 90 Minuten auf der Bank schmoren. Auffälligster Akteur bei den Bayern war heute Thomas Müller, der einen Dreierpack schnüren konnte. Dennoch bleibt es spannend, wer nächste Woche gegen Gladbach in der Startelf stehen wird. Rehden hat sich hier sehr achtbar aus der Affäre gezogen. Man muss dem Regionalligisten größten Respekt zollen. Die Mannschaft hat in diesem Spiel sicher sehr viel Selbstvertrauen für die kommende Regionalliga-Saison tanken können.

90. Minute:
Christian Bandurski pfeift die Partie ab!

90. Minute:
Eine Minute wird hier nachgespielt.

89. Minute:
auswechslung Dominic Krogemann kommt für Kevin Artmann ins Spiel

88. Minute:
tor Tooooooooooooor! Robben erzielt das 5:0 für die Bayern. Müller legt den Ball schön auf. Robben schiebt ihn dann aus elf Metern in die linke Ecke. Da kann dann auch Mandic nichts machen.

87. Minute:
Die Ecke kommt von der linken Seite rein und segelt durch den 16er. Robben flankt dann gleich noch einmal von rechts. Mandic greift sich erneut das Spielgerät.

86. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

86. Minute:
chance Robben spielt zwei Mann aus und zieht dann aus neun Metern ab. Wieder ist Mandic mit einer Hand am Ball und verhindert so den Einschlag.

85. Minute:
Kifuta umkuvt gekonnt Rafinha. Das gibt Szenenapplaus. Zum Abschluss kommt Kifuta dann aber nicht.

85. Minute:
Die Bayern haben jetzt auch einen Gang rausgenommen. Rehden darf noch einmal kommen.

84. Minute:
Hegerfeld flankt von links vor das Tor. Neuer ist draußen und fängt den Ball sicher weg.

83. Minute:
Shaqiri bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Strafraum. Müller steigt hoch, bringt diesmal aber den Ball nicht aufs Tor. Das ärgert den Nationalspieler gewaltig.

82. Minute:
gelb Arend steigt hart ein und sieht die Gelbe Karte.

82. Minute:
Die Bayern generieren jetzt Chancen im Minuten-Takt. Mandic ist aber meist der Mann, der die Chancen zunichte macht.

81. Minute:
auswechslung Javi Martínez kommt für Toni Kroos ins Spiel

80. Minute:
Rehden kann mit dem 0:4 wirklich stolz sein. Der FC Barcelona hat in der letzten Saison auch vier Stück bekommen.

79. Minute:
Alaba flankt von der linken Seite. Die Eingabe kommt aber wieder nicht bei Mandzukic an. Der Kroate spielt heute etwas glücklos.

78. Minute:
Nach Torschüssen steht es jetzt 22:3 für die Bayern. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

77. Minute:
Am kommenden Samstag wird dann die zweite Pokal-Runde ausgelost. Rehden wird dann vermutlich nicht mehr im Topf sein.

76. Minute:
Der BSV Schwarz-Weiß Rehden veruscht jetzt noch einmal ein paar Akzente zu setzen. Ein Tor wäre ihnen auch zu gönnen.

75. Minute:
Auf der Gegenseite will dann Robben Rehdens Keeper Mandic mit einem Schuss aus 40 Metern überraschen. Der Keeper kann den Ball dann aber mit den Fingerspitzen über die Latte lenken.

74. Minute:
chance Danny Arend hat die Chance für Rehden. Er läuft allein auf Neuer zu und haut den Ball aus 16 Metern nur Zentimeter neben den Pfosten.

73. Minute:
Neumann hat ein gutes Spiel gezeigt. Er ist sehr viel gelaufen und war jetzt einfach kaputt.

72. Minute:
auswechslung Kifuta kommt für Alexander Neumann ins Spiel

71. Minute:
Kroos flankt von der rechten Seite. Mandzukic will den Ball mit der Brust für Müller auflegen. Das klappt aber nicht.

69. Minute:
Die Ecke, getreten von Xherdan Shaqiri, bringt keine Gefahr. Der Ball war wieder zu ungenau gespielt.

68. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

68. Minute:
Heyken und Müller sind mit den Köpfen zusammengerasselt. Beide können aber weitermachen.

68. Minute:
auswechslung Jerome Boateng kommt für Dante ins Spiel

67. Minute:
Boateng steht jetzt für einen Einsatz bereit.

66. Minute:
gelb Mandzukic greift Wessel ins Gesicht. Er sieht dafür die Gelbe Karte. Manch' Spieler hat dafür auch schon mal Rot gesehen.

66. Minute:
Bei den Amateuren scheinen die Kräfte ein wenig zu schwinden. Das eine oder andere Tor könnte hier noch fallen.

65. Minute:
auswechslung Marius Winkelmann kommt für Younes Chaib ins Spiel

64. Minute:
tor Toooooooooooor! Müller erzielt das 4:0 für die Bayern. Von der rechten Seite bringt Robben die Ecke rein. Müller steigt in der Mitte hoch und köpft den Ball in die linke Ecke.

64. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

62. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr.

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

61. Minute:
Kirchhoff übernimmt die Position von Schweinsteiger, der wohl angeschlagen war. Das Knie wird jetzt behandelt. Neuer hat die Kapitänsbinde übernommen.

61. Minute:
auswechslung Jan Kirchhoff kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

61. Minute:
Alaba bringt den Ball scharf von links rein. In der Mitte rutscht Mandzukic nur knapp am Ball vorbei.

60. Minute:
Verlieren werden die Bayern das Spiel wohl nicht mehr. Dennoch kann man die Leistung von Rehden nicht hoch genug einschätzen.

59. Minute:
tor Toooooooooooooor! Müller erzielt das 3:0 für die Bayern. Müller macht es souverän vom Punkt. Der haut den Ball flach in die rechte Ecke. Keine Chance für Mandic

58. Minute:
elfer Alaba zieht aus der zweiten Reihe ab. Mandic wehrt den Ball nach vorne ab. Müller setzt nach und wird von Heyken zu Fall gebracht. Ein klarer Elfer.

56. Minute:
chance Shaqiri bringt die Ecke von links rein. Müller steigt in der Mitte hoch und setzt den Kopfball an den Querbalken. Da wäre Mandic nicht mehr rangekommen.

56. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

56. Minute:
chance Kopfballchance von Mandzukic. Den Ball aus sieben Metern kann Mandic mit einer Glanzparade über die Latte lenken.

55. Minute:
Kroos und Müller versuchen es über die rechte Seite. Diesmal kann Hirooka dazwischen gehen.

54. Minute:
Müller setzt sich auf der rechten Seite gegen zwei Mann durch. Die flache Eingabe kommt dann aber nicht bei Mandzukic an.

53. Minute:
Rehden hält sich hier weiterhin sehr wacker. Man kann nur Respekt haben vor der Leistung des Regionalligisten.

52. Minute:
Shaqiri tritt die Ecke von linken Seite. Wieder können die Rehdener ohne große Mühe klären.

52. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

51. Minute:
Freistoß für Rehden: Auf der rechten Seite legt Artmann den Ball für Stütz auf. Dessen Schuss wird dann geblockt. Da war in dieser Situation eigentlich mehr drin.

50. Minute:
Schweinsteiger spielt den Ball für Müller in die Gasse. Der ist aber erneut zu früh gestartet - Abseits!

49. Minute:
Nach Torschüssen steht es 13:1 für die Bayern. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

48. Minute:
gelb Shaqiri grätscht Arend von schräg hinten in die Parade. Der Bayern-Profi sieht völlig zurecht die Gelbe Karte.

47. Minute:
Mandzukic legt einen langen Ball für Robben ab. Der kann das Leder aber nicht kontrollieren. Die Rehdener Innenverteidiger sind erneut Herr der Lage.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Bandurski hat das Spiel wieder freigegeben

Die Bayern führen zur Halbzeit mit 2:0 gegen den BSV SW Rehden. Der Regionalligist hat in den ersten 45 Minuten gut dagegen gehalten und so auch nur wenige Chancen zugelassen. Allerdings mussten die Rehdener auch spüren, dass der Triple-Sieger in der Lage ist, jeder kleine Unachtsamkeit bitter zu betrafen. Eine gute Chance hatte aber auch der BSV. In der 29. Minute setzte Neumann einen Lupfer nur knapp neben das Tor. Bleibt jetzt die Frage: Wie lange reicht die Kraft des Regionalligisten, der hier fast immer hinterher laufen muss. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Christian Bandurski pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Eine Minute wird hier nachgespielt.

45. Minute:
tor Tooooooooooooor! Müller erzielt das 2:0 für die Bayern. Schweinsteiger führt die Ecke kurz auf Rafinha aus. Der flankt den Ball von rechts auf den zweiten Pfosten. Müller steigt hoch und köpft die Kugel aus vier Metern in die Maschen. Das ging jetzt zu schnell für Rehden. Die haben einfach nicht mit einer kurzen Ecke gerechnet. So gab's noch keine Zuordnung.

44. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

43. Minute:
Die Bayern spielen es oft zu kleinteilig. Da müsste man mal viel eher abschließen.

42. Minute:
"Beate" fragt, warum Götze nicht dabei ist. Der Ex-Dortmunder ist erst kürzlich ins Mannschaftstraining eingestiegen und so noch lange nicht wieder bei 100 Prozent.

41. Minute:
Mandzukic ist ordentlich genervt, weil er gegen Heyken nicht zum Zuge kommt. Der Innenverteidiger macht ein ganz starkes Spiel.

40. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. Mandzukic verschafft sich gegen den starken Heyken mit unerlaubten Mitteln Platz. Schiri Bandurski hat's gesehen. Freistoß für den BSV.

39. Minute:
Kroos steckt einen Ball im 16er für Shaqiri durch. Der Schweizer steht aber einen Meter im Abseits. Es geht weiter mit einem Freistoß für Rehden.

38. Minute:
Neumann geht rechts in den Strafraum. Dante kann ihn dann stoppen. Die Bayern lassen da hinten allerdings eine ganze Menge zu.

37. Minute:
Robben zieht aus 13 Metern mit rechts ab. Er verfehlt das Tor um einen guten Meter. Der rechte ist eben nicht sein starker Fuß.

36. Minute:
Schweinsteiger spielt den Ball steil auf Robben. Der kann den Ball gerade noch erlaufen. Die Bayern müssen das Spiel aber neu aufbauen.

35. Minute:
Die Bayern haben noch immer fast 80% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

34. Minute:
Rehden agiert hier immer noch sehr mutig. Eine richtig gute Chance hatten sie ja auch schon.

33. Minute:
Arend geht links ab und kommt im Laufduell mit van Buyten zu Fall. Ein Elfer war das aber nicht. Arend sieht das natürlich anders.

32. Minute:
Von der rechten Seite zieht Schweinsteiger den Ball auf den ersten Pfosten. Müller taucht ab, bringt das Leder per Kopf aber nicht Richtung Tor.

32. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

30. Minute:
chance Robben zieht aus 18 Metern ab. Der Flachschuss mit links klatscht an den rechten Pfosten. Mandic wäre da niemals rangekommen.

29. Minute:
chance Erste Chance für Rehden: Nach einem Rafinha-Fehler geht Neumann links ab. Aus spitzem Winkel überlupft er Neuer. Der Ball verpasst die lange Ecke aber um Zentimeter. Das war knapp...

28. Minute:
chance Rafinha flankt den Ball auf Mandzukic. Der ist mit dem Kopf am Ball, bringt aber zu wenig Druck hintern den Ball. Mandic kann so den Ball parieren.

26. Minute:
Dante flankt den Ball aus dem Halbfeld in den 16er. Müller steht aber im Abseits. Es geht weiter mit einem Freistoß für Rehden.

25. Minute:
Der BSV Rehden hat noch nicht auf das Tor von Manuel Neuer geschossen. Der Keeper hat so einen sehr ruhigen Abend.

24. Minute:
Freistoß für die Bayern: Aus 23 Metern täuscht Schweinsteiger einen Schuss an und passt den Ball dann zum Gegner. Der Trick ging mal voll nach hinten los...

23. Minute:
Die Bayern spielen den Regionalligisten richtig Müde. Die Mannschaft von Predrag Uzelac läuft permanent hinterher. Das kostet natürlich richtig viel Kraft und wird sich sicherlin in der zweiten Halbzeit bemerkbar machen.

22. Minute:
Müller zieht mal aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weit am Tor vorbei. Milos Mandic muss nicht eingreifen.

20. Minute:
Im Mittelfeld tauschen die Bayern fast pausenlos die Positionen. Das ist nicht leicht zu verteidigen.

19. Minute:
Immerhin haben sich die Rehdener 18 Minuten schadlos gehalten. Jetzt gilt es, weiter dagegen zu halten.

18. Minute:
tor Toooooooooooor! Xherdan Shaqiri erzielt das 1:0 für die Bayern. Schweinsteiger schickt Alaba auf der rechten Seite. Der bringt den Ball in die Mitte. Die Rehdener können nicht konsequent genug klären. Robben bringt den Ball dann aus acht Metern Richtig Tor. Shaqiri hält den Fuß rein und fälscht den Ball unhaltbar ab.

17. Minute:
Müller flankt scharf von rechts rein. Der Ball kommt auf den ersten Pfosten. Mandic ist da und boxt den Ball hinten raus.

16. Minute:
Robben tritt an und geht an zwei Mann vorbei. Beim dritten Verteidiger aus Rehden ist dann Schluss für Robben.

15. Minute:
Kroos zieht aus 19 Metern flach ab. Mandic ist rechtzeitig am Boden und begräbt die Kugel unter sich.

14. Minute:
Von der rechten Seite bringt Schweinsteiger die Ecke rein. Wieder ist Wessel zuerst am Ball. Er köpft das Leder aus der Gefahrenzone.

13. Minute:
ecke Mandzukic legt für Müller auf. Dessen Schuss wird dann von Wessel erneut zur Ecke abgefälscht.

13. Minute:
Shaqiri tritt die Ecke von der linken Seite. Die Rehdener könne locker klären. Keine Gefahr...

13. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

12. Minute:
Solange es hier 0:0 steht, ist das als Erfolg für Rehden zu bewerten. Der BSV scheut auch keinen Zweikampf.

11. Minute:
Die Bayern haben über 80% Ballbesitz. Das war auch nicht anders zu erwarten. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

10. Minute:
Kroos zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Keeper Mandic ist draußen und fängt den Ball sicher ab.

10. Minute:
Die Bayern-Fans geben hier natürlich den Ton. Das sind sicher an die 10.000.

8. Minute:
chance Und da ist sie, die erste Chance des Triple-Gewinners. Müller flankt die Kugel von rechts rein. Kroos ist in der Mitte frei, setzt den Kopfball aus sechs Metern aber einen halben Meter neben das Tor.

8. Minute:
Die Bayern haben noch keinen Torschuss abgegeben. Das ist schon mal als Erfolg für Rehden zu werten.

7. Minute:
Hegerfeld flankt aus vollem Lauf von der linken Seite. In der Mitte kommt dann Neumann einen Schritt zu spät.

6. Minute:
Robben versucht es über die linke Seite. Gegen drei Mann kann sich der Niederländer nicht behaupten.

5. Minute:
Den Bayern gelingt es noch nicht, eine Dominanz aufzubauen. Rehden ist hellwach.

4. Minute:
Rehden kontert. Arend hat den Ball im Zentrum. Im Duell eins gegen eins kann er sich dann aber nicht durchsetzen. Der Regionalligist beginnt hier ziemlich frech.

3. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Osnabrück. Der Rasen ist in einem guten Zustand. Die Stimmung ist auch richtig gut. Das Thermometer zeigt allerdings noch immer 28°C an.

2. Minute:
Pekrul wir auf der rechten Seite geschickt. Er ist aber einen Tick zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Christian Bandurski aus Essen hat das Spiel freigegeben. Bayern stößt an!

Pep Guardiola überrascht auch wieder einmal mit seiner Aufstellung. Lahm, Ribéry, Boateng, Javi Martínez und Thiago sitzen nur auf der Bank. Pizarro steht nicht einmal im Kader.

Personalsorgen haben beide Trainer kaum. Bei Rehden fehlen lediglich Becker und Banecki. Guardiola muss auf seine Langzeitverletzten Badstuber und Götze verzichten.

Bei den Bayern nimmt man die Partie auch ernst. "Alles beginnt bei null. Keiner, aber wirklich keiner, wird uns etwas schenken", sagt Matthias Sammer. Und auch Bastian Schweinsteiger versichert: "Wir fahren mit sehr viel Respekt dorthin, denn es ist für so einen Verein nicht selbstverständlich, sich für die erste Pokalrunde zu qualifizieren." Kapitän Philipp Lahm appellierte daher an sein Team, konzentriert zu Werke zu gehen: "Wir müssen Rehden ernst nehmen. Dann ist es keine Frage, wer eine Runde weiterkommt."

Rehdens Trainer Predrag Uzelac ist vom Rummel um das Pokalspiel schon ein wenig genervt. "Einige Leute hier tun so, als hätten wir in der kommenden Saison nur ein einziges Fußballspiel. Da wird schnell vergessen, dass schon am Sonntag darauf unser erstes Regionalliga-Spiel gegen Havelse stattfindet", sagt Uzelac. Er fügt aber auch hinzu: "Am Montag im Stadion wird es sicher sehr schön sein." Die Chancen seines Teams schätzt Uzelac auch realistisch ein. "Wir werden unser Bestes geben und leidenschaftlich auftreten, aber wir brauchen nicht groß zu träumen", so der Coach.

Der Startschuss in der Regionalliga Nord ist am Wochenende gefallen. Allerdings ohne den BSV SW Rehden. Die Rehdener werden ihr Spiel vom ersten Spieltag erst am 2. Oktober bei Werder Bremen II austragen. Der Grund: Heute ist der Triple-Sieger FC Bayern München zu Gast. Für Rehden sicher das Spiel des Jahres, wenn nicht sogar das Spiel des Jahrzehnts. Und für die Partie gegen die Bayern ist Rehden ins benachbarte Osnabrück umgezogen. 16.667 Zuschauer fasst die osnatel-Arena. Ganz schön groß, bedenkt man, dass Rehden gerade mal 1.800 Einwohner hat. Die Schüssel ist natürlich ausverkauft.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel der 1. Hauptrunde BSV Schwarz-Weiß Rehden gegen den FC Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal