Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

DFB-Pokal: FC Nöttingen - Schalke 04 0:2 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nöttingen - Schalke 0:2

06.08.2013, 09:16 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:2

0:1 Huntelaar (31.)

0:2 Goretzka (90.)

05.08.2013, 18:30 Uhr
Karlsruhe, Wildparkstadion
Zuschauer: 12.470

Das war's für heute aus Karlsruhe, hier geht es aber direkt weiter mit der Berichterstattung vom DFB-Pokal-Auftritt des FC Bayern in Osnabrück beim BSV Rehden, seit 20.15 Uhr steht der Ticker bereit. Von hier aus erstmal Tschüß und bis bald.

Schalke 04 hat sich mit Ach und Krach für die zweite Runde im DFB-Pokal qualifiziert, mit 2:0 geht der Bundesligist in Karlsruhe gegen den Oberligisten aus Nöttingen als Sieger vom Platz. Die Stars aus Gelsenkirchen hatten hier aber deutlich mehr Mühe als erwartet, Joker Goretzka entschied die Partie mit seinem Treffer zum Endstand erst in der Nachspielzeit. Der Oberligist war hier lange ebenbürtig und scheiterte zwei Mal nur denkbar knapp am Gebälk. Nöttingen hat hier am Ende nur positiv auf sich aufmerksam gemacht, Schalke ist dagegen nur knapp einer Blamage entgangen.

90. Minute:
Und dann ist Schluss im Wildpark, Goretzkas Treffer war die letzte Aktion.

90. Minute:
tor Toooooooooor, Goretzka schließt einen Konter der Schalker zum 2:0 für Schalke ab, aus neun Metern halblinker Position drischt er die Kugel hoch in die kurze Ecke, Huntelaar hatte ihm den Ball zuvor maßgerecht aufgelegt.

90. Minute:
Drei Minuten sollten hier nachgespielt werden, auch diese "Extra-Time" ist gleich abgelaufen.

90. Minute:
Die wohl letzte Ecke der Nöttinger landet direkt im Toraus.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Nöttingen

90. Minute:
Wir sind in der Nachspielzeit, Barnetta kommt im gegnerischen 16er gegen Fuchs zu Fall, elfmeterreif war das aber nicht.

90. Minute:
Schenker nochmal mit einem Freistoß aus dem Halbfeld, Schalke kann die Situation aber in Person von Joel Matip bereinigen.

89. Minute:
Clemens sieht Gelb für ein taktisches Foul an Bilger.

89. Minute:
gelb Gelb für Christian Clemens

88. Minute:
auswechslung Demis Jung kommt für Thorben Schmidt ins Spiel

88. Minute:
Die anschließende Ecke bringt nichts ein, die Nöttinger machen hier aber nochmal richtig Alarm.

88. Minute:
ecke Eckstoß für FC Nöttingen

87. Minute:
chance Ecke für Nöttingen von der rechten Seite, den zweiten Ball erwischt Bilger aus 18 Metern volley, nur knapp zischt die Kugel über das Tor, Fuchs hatte da wohl noch den Fuß dazwischen.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Nöttingen

86. Minute:
chance Clemens nach der Ecke mit einem Volleyschuss aus 14 Metern halbrechter Position, Schalkes Neuer drischt den Ball aber doch weit über das Tor.

85. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

85. Minute:
Schenker erwischt einen langen Ball am 16er der Schalker vor Uchida, seine Kopfballablage landet aber im Niemandsland.

84. Minute:
Neuzugang Goretzka komnmt für Draxler, der wütend den Platz verlässt.

84. Minute:
auswechslung Leon Goretzka kommt für Julian Draxler ins Spiel

83. Minute:
Da kommt Draxler noch gut mit weg, Coach Keller wird ihn zur Vorsicht auswechseln.

83. Minute:
gelb Gelb für Julian Draxler

82. Minute:
Schiri Dietz mit Problemen, Draxler hatte sích da heftig gegen Bilger gewehrt, der ihn zuvor wohl gefoult hatte.

81. Minute:
Es geht in die letzten zehn Minuten, Schalke kann weiter nicht überzeugen, die Nöttinger scheinen am Ende ihrer Kräfte zu sein.

80. Minute:
User rooky fragt, ob Schalke tatsächlich in grünen Trikots aufgelaufen ist. Doch, das richtig, es handelt sich um ein neues Auswärtsoutfit der Gelsenkirchener.

79. Minute:
Einen Konter über die rechte Seite schließt Bilger unkonzentriert ab, seine schwache Hereingabe wird zur leichten Beute der Schalker Hintermannschaft.

78. Minute:
Stürmer Schürg muss beim FCN runter, für ihn kommt der junge Hecht-Zirpel.

78. Minute:
auswechslung Niklas Hecht-Zirpel kommt für Michael Schürg ins Spiel

77. Minute:
Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld der Nöttinger wird zu hoch angesetzt, der Ball segelt über Freund und Feind hinweg.

76. Minute:
chance Dann scheitert Draxler an "Hexer" Rausch, nach feinem Dribbling trifft er aus zehn Metern halbrechter Position nur den Keeper.

75. Minute:
Die Ecke bleibt zunächst ohne Folgen, Schalke bleibt aber dran und setzt den Gegner weiter unter Druck.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

74. Minute:
chance Uchida mit einer flachen Hereingabe von der rechten Seite, Barnetta erwischt das Ding in halblinker Position, sein Schuss aus 12 Metern kann von Rausch gerade noch so zur Ecke um den Pfosten gelenkt werden.

73. Minute:
Es geht weiter mit einem Freistoß für die Gastgeber von der Mittellinie, Schalkes Abwehr kann den langen Ball aber ohne Probleme abfangen.

72. Minute:
Immer noch ist die Partie unterbrochen, Nöttingens Coach Wittwer redet energisch auf seine Schützlinge ein.

71. Minute:
Dann ist wieder Trinkpause angesagt, beide Seiten können nochmal verschnaufen und anschließend zum Schlussspurt ansetzen.

70. Minute:
Noch 20 Minuten, Schalke hat das hier jetzt doch ganz gut im Griff und geht auf das 2:0.

69. Minute:
Freistoß für S04 von der linken Seite, nach Draxlers hoher Hereingabe ist aber erneut Rausch mit beiden Fäusten zur Stelle und boxt das Ding aus dem Strafraum.

68. Minute:
User Fred F. fragt nach der Spielkleidung. Schalke tritt hier in grünen Trikots und schwarzen Hosen an, die Gastgeber tragen lilafarbene Hemden und weiße Shirts.

67. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 12.470 Fußballfreunde sind heute im Wildpark zu Gast.

67. Minute:
Jetzt wechselt auch Nöttingen, der erfahrene Hofmann kommt für den offenbar ausgepumpten Ozan.

66. Minute:
auswechslung Sebastian Hofmann kommt für Yasin Ozan ins Spiel

66. Minute:
Zweiter Wechsel bei den Gästen, für Angreifer Szalai kommt Mittelfeldmann Barnetta.

65. Minute:
auswechslung Tranquillo Barnetta kommt für Adam Szalai ins Spiel

65. Minute:
Schalke ohne Ideen, Clemens läuft sich in zentraler Position gegen drei Mann fest.

64. Minute:
Rausch riskiert alles und nimmt dem auf ihn zulaufenden Szalai noch den Ball vom Fuß, wieder eine starke Aktion des Keepers der Nöttinger.

63. Minute:
Wechsel bei Schalke, der Japaner Uchida ersetzt Höger als rechter Verteidiger.

63. Minute:
auswechslung Atsuto Uchida kommt für Marco Höger ins Spiel

62. Minute:
Die Ecke bleibt ohne Folgen, Schalke wirkt jetzt aber wieder engagierter.

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

61. Minute:
Draxler legt von links für Huntelaar auf, dessen Schuss aus 22 Metern noch gefährlich abgefälscht wird und zur Ecke neben das Tor geht.

60. Minute:
Auf der anderen Seite spielt Bilger bei einem Konter zu ungenau in den Strafraum, auch da wäre mehr drin gewesen.

59. Minute:
chance Huntelaar geht auf der linken Seite bis zur Grundlinie und schaufelt den Ball vor das Tor, Jones und Szalai sind sich dort aber nicht einig und verpassen die Gelegenheit.

58. Minute:
Schenker für die Gastgeber auf der rechten Seite, die anschließende flache Hereingabe von Schmidt wird dann abgeblockt.

57. Minute:
Jones wieder mit einem schlampigen Abspiel, bis zum Liga-Beginn wird sich Schalke steigern müssen, auch wenn man heute gewinnt.

56. Minute:
Zachmann mit einer erfolgreichen Grätsche gegen Clemens, auch kräftemäßig hält der Oberligist hier weiter gut mit.

55. Minute:
Zehn Minuten sind im zweiten Durchgang, so richtig überlegen sind die Schalker immer noch nicht, Nöttingen bleibt mit schnellen Angriffen gefährlich.

54. Minute:
Clemens versucht es aus 25 Metern halbrechter Position direkt, setzt den Ball aber halbhoch rechts am Tor vorbei.

53. Minute:
Höger holt auf der rechten Seite nach schönem Dribbling einen Freistoß heraus, das könnte gefährlich werden.

52. Minute:
chance Bilger leitet einen Konter über Schürg und Schenker ein, der Abschluss Schenkers aus 20 Metern zischt nur um einen Meter über das Tor.

51. Minute:
Ozan mit einem verunglückten Abschluss aus der Distanz, der Ball geht aber mindestens in die dritte Etage.

50. Minute:
Schalkes Fuchs mit einem Einwurf von der linken Seite, Bischoff klärt aber vor dem Tor, Schalke muss neu aufbauen.

49. Minute:
Jones grätscht Ozan am 16er der Schalker gerade noch den Ball vom Fuß, Schürg war da schon in Stellung gelaufen.

48. Minute:
Clemens bleibt im Dribbling 22 Meter vor dem gegnerischen Tor an Zachmann hängen, auch defensiv stehen die Nöttinger hier ordentlich.

47. Minute:
User schieber fragt, ob man sagen kann, dass Nöttingen sich gut gegen Schalke verkauft. Und ob man das kann, der Oberligist war hier phasenweise tatsächlich das bessere Team.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
Anstoß hatten jetzt die Gäste, Matip aber gleich wieder mit einem Fehlpass aus der eigenen Hälfte.

46. Minute:
schiri Weiter geht's, die zweite Halbzeit beim Pokalspiel im Karlsruher Wildpark läuft.

Mit 1:0 führt Schalke 04 im Karlsruher Wildpark beim Oberligsiten aus Nöttingen, die Halbzeitführung für den hoch favorisierten Ruhrgebietsverein muss aber doch als schmeichelhaft bezeichnet werden. Zwei Gebälktrffer der Gastgeber und Chaos in der Schalker Abwehr in der Anfangsphase ließen hier eine Überraschung erahnen, Huntelaar brach dann aber den Bann für S04 und zog den Nöttingern damit zumindest bis zum Halbzeitpfiff den Zahn. Was der zweite Durchgang bringt, bleibt abzuwarten, wir melden uns pünktlich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause, die erhitzten Gemüter können in der Kabine erstmal runter fahren.

45. Minute:
Erneut ein Foul von Neustädter, diesmal holt er an der Mittellinie Bilger von den Beinen.

45. Minute:
Schenker kann auf der rechten Seite einen langen Ball nicht erlaufen, das hat in der Anfangsphase noch besser geklappt.

45. Minute:
Zwei Minuten sollen nachgespielt werden, beide Teams begegnen sich hier jetzt mit überflüssiger Härte.

44. Minute:
Neustädter und Ozan mit erbitterten Zweikämpfen im Mittelfeld, Schiri Dietz lässt die Partie aber laufen.

43. Minute:
Clemens und Szalai im Zusammenspiel, das wird aber zu eng, Fuchs kann dem ungarischen Angreifer der Schalker schließlich den Ball vom Fuß nehmen.

42. Minute:
Das war aber nix, Draxler setzt den Ball direkt in die Mauer und zeigt sich anschließend äußerst unzufrieden mit seiner eigenen Aktion.

41. Minute:
Freistoß für S04 von der linken Seite nach einem Foul an Fuchs, Draxler legt sich den Ball lange zurecht.

40. Minute:
Draxler nach einer schönen Kombination mit einer flachen Hereingabe von der linken Seite, ein Abwehrbein kommt aber dazwischen und der Nachschuss von Fuchs stellt für Keeper Rausch kein Problem dar.

39. Minute:
Noch etwa fünf Minuten im ersten Durchgang, Schalke versucht jetzt, Ball und Gegner laufen zu lassen.

38. Minute:
Matip mal mit einer starken Abwehraktion, einen Steilpass auf die linke Angriffsseite der Gastgeber läuft er clever ab.

37. Minute:
Jetzt scheint Schalke in der Partie angekommen zu sein, das Gegentor hat die Gastgeber zudem offenbar verunsichert.

36. Minute:
Weiter Einwurf der Schalker von der rechten Seite, vor dem Tor ist aber ein Abwehrspieler der Nöttinger zuerst mit dem Kopf am Ball und klärt.

35. Minute:
Clemens im Abseits, sein feiner Treffer aus 16 Metern findet so keine Anerkennung.

34. Minute:
chance Szalai mit der nächsten Chance für S04, mit einer Direktabnahme prüft er Keeper Rausch, der den Ball aus sechs Metern wohl noch an den Pfosten lenkt.

33. Minute:
Dann wieder die Gastgeber über ihre starke rechte Seite, Jones drischt den Ball aber entschlossen aus der Gefahrenzone und bereinigt so die Situation.

32. Minute:
Nöttingen besser, Schalke effektiv - nur dank ihres holländischen Torjägers liegen die Gäste hier in Führung.

31. Minute:
tor Toooooooooor, Huntelaar dann doch mit dem 1:0 für Schalke. Fuchs hatte von links vorbereitet, Huntelaar hat neun Meter vor dem Tor alle Zeit der Welt und netzt gegen den diesmal chancenlosen Rausch eiskalt ein.

30. Minute:
Eine weitere Ecke für Schalke bringt nichts ein, anschließend wird der Ball aus der gegnerischen Hälfte wieder zu Hildebrand gespielt.

30. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

29. Minute:
Mehrere User fragen, wer denn der beste Mann auf dem Platz sei. Bei Schalke ist das Draxler, bei Nöttingen Keeper Rausch und Schenker.

28. Minute:
User held fragt, wo Nöttingen denn eigentlich liegt. Die Heimat des FCN ist Ortsteil der südwestdeutschen Gemeinde Remchingen und liegt zwischen Pforzheim und Karlsruhe.

27. Minute:
Noch ist die Partie unterbrochen, der hoch favorisierte Bundesligist hat eine Pause offenbar auch bitter nötig.

26. Minute:
Matip mit dem nächsten Lapsus - und dann ist Trinkpause in Karlsruhe.

25. Minute:
Wieder eine Konterchance für Nöttingen, diesmal rennt sich Bilger aber fest, statt Schenker mit ins Spiel zu bringen.

24. Minute:
Der Schalker Anhang scheint hier in der Überzahl zu sein, ohne Pause werden die Gäste aus dem Ruhrgebiet angefeuert.

23. Minute:
Clemens kann nach einem Kopfball von Jones durchstarten, zehn Meter vor dem Tor ist aber erneut Rausch zur Stelle und kann ihm das Ding praktisch noch vom Fuß nehmen.

22. Minute:
Draxler mit einer Freistoß-Flanke von der linken Seite, Keeper Rausch kommt aber engagiert raus und boxt den Ball mit einer Faust aus der Gefahrenzone.

21. Minute:
S04-Coach Keller an der Seitenlinie, das Spiel seiner Mannschaft kann dem Übungsleiter nicht gefallen.

20. Minute:
Auch Matip und Fuchs spielen ihren Torwart an, das Publikum quittiert die Rückpässe der Schalker mit Pfiffen.

19. Minute:
Schalke dann mal über die rechte Seite, Jones muss dann aber zu Schlussmann Hildebrand zurück passen, es läuft noch nicht bei den Gästen.

18. Minute:
User ruhri fragt, wer heute bei den Schalkern die Kapitänsbinde trägt. Innenverteidiger Benedikt Höwedes ist wie schon in der Vorsaison Mannschaftsführer bei S04.

17. Minute:
Schalke wirkt weiter verunsichert und pomadig, Matip bringt den Gegner mit einem Fehlpass aus der eigenen Hälfte wieder in Ballbesitz.

16. Minute:
chance Oha, wieder ein Gebälktreffer der underdogs, nach der Ecke wuchtet Fuchs den Ball aus sechs Metern mit dem Kopf an die Latte, Neustädter hatte da im Kopfballduell nicht gut ausgesehen.

16. Minute:
ecke Eckstoß für FC Nöttingen

15. Minute:
Freistoß von der rechten Seite durch Schenker, Jones muss da mit vollem Risiko am langen Pfosten zur Ecke klären.

14. Minute:
... und kontern, Schenkers Hereingabe von der rechten Seite wird dann aber zur sicheren Beute von Keeper Hildebrand.

13. Minute:
Neustädter rennt sich im Mittelfeld gegen drei Mann fest, die Nöttinger können so wieder schnell umschalten...

12. Minute:
chance Jones nach der Ecke mit einem Kopfball aus acht Metern, Keeper Rausch reagiert aber gut und packt sich die Kugel noch vor der Linie.

12. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

11. Minute:
User Schalke04liebe fragt, warum Jefferson Farfan nicht im Kader steht. Der Peruaner ist wegen einer Grippe nicht dabei.

10. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, nach anfänglichen Schwierigkeiten wirkt S04 jetzt überlegen, die Gastgeber bleiben aber gefährlich.

9. Minute:
Huntelaar zu hektisch, in Mittelstürmerposition versucht er einen langen Ball direkt zu nehmen, den Pass hätte er auch anders verwerten können.

8. Minute:
Draxler mit dem Versuch eines Kunstschusses, vom linken Strafraumeck schnippelt er die Kugel aber doch um zwei Meter am langen Eck vorbei.

7. Minute:
Diesmal ist Keeper Rausch zur Stelle und pflückt die Kugel sechs Meter vor seinem Kasten runter.

7. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

6. Minute:
Erste Ecke für Schalke, die Nöttinger können kären, allerdings nur auf Kosten des nächsten Eckballs.

5. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

5. Minute:
Das war ja ein Hammer, bei dem Linksschuss von Bilger aus 11 Metern war S04-Keeper Hildebrand noch mit den Fingespitzen dran.

4. Minute:
chance Boah, Bilger mit einem Pfostenschuss aus spitzem Winkel, von links semmelt er die Kugel in die lange Eck und scheitert nur denkbar knapp am Gebälk.

3. Minute:
Schalke ergreift jetzt die Initiative und lässt den Ball laufen, Draxler bleibt aber zunächst auf der linken Seite gegen Schenker hängen.

2. Minute:
Höwedes nach dem Einwurf im eigenen 16er recht robust gegen Mittelstürmer Schürg, da hat der Schalker Nationalspieler Glück, dass Schiri Dietz keinen Elfmeter gibt.

1. Minute:
Mutiger Beginn der Underdogs, Schenker holt gegen Fuchs auf der rechten Seite gleich mal einen Einwurf heraus.

1. Minute:
Anpfiff in Karlsruhe, Anstoß hatten die Gastgeber vom FC Nöttingen.

Schiedsrichter der Partie ist Christian Dietz aus Kronach, bei immer noch über 30 Grad wird aller Voraussicht nach auch er hier heute eine Trinkpause zulassen.

Die Gastgeber treten mit einer 4-1-4-1-Formation an, Schalke setzt auf ein 4-4-2 mit Adam Szalai und Klaas-Jan Huntelaar in der Spitze. Neuzugang Christian Clemens spielt vorne rechts, Marco Höger wird hinter ihm verteidigen.

Die Gäste aus dem Ruhrgebiet hatten angekündigt, keine Spieler schonen zu wollen. Jefferson Farfan aber kann wegen einer Grippe nicht dabei sein, Kyriakos Papadopoulos steht wegen einer langwierigen Knieverletzung immer noch nicht zur Verfügung.

S04-Coach Jens Keller ließ in der Vorbereitung offenbar nichts unversucht: "Wir gehen die Aufgabe seriös an und bereiten uns konzentriert auf den Gegner vor", gab der 42-Jährige eine klare Marschroute vor. "Ich habe Kontakt zu Trainern aus der Oberliga Baden-Württemberg aufgenommen und mich über Nöttingen informiert. Wir wissen, wo ihre Stärken liegen und sind gerüstet."

Michael Wittwer weiß als ehemaliger Profi und jetziger Trainer der Nöttinger, wie seine Mannschaft heute das Unmögliche möglich machen Könnte: "Schalke muss uns unterschätzen, und wir müssen einen überragenden Tag haben. Dazu brauchen wir Glück und einen günstigen Spielverlauf. Wir dürfen nicht früh in Rückstand geraten."

Für die Partie gegen den Bundesligisten sind die Nöttinger in das nahe gelegene Karlsruher Stadion umgezogen, erst heute am 15.00 Uhr startete man mit dem Bus in Richtung Wildpark. Im heimnischen Panoramastadion hätten lediglich knapp 4.000 Zuschauer Platz gefunden

Nachdem es gestern bereits einige Bundesligisten erwischt hat, steht heute Schalke 04 auf dem Prüfstein: In der ersten DFB-Pokalrunde müssen die Königsblauen beim Oberligisten FC Nöttingen antreten, der sich als badischer Pokalsieger für den übergreifenden Wettbewerb qualifiziert hat.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel der 1. Hauptrunde FC Nöttingen gegen den FC Schalke 04.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal