Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Fortuna Düsseldorf - 1860 München 1:2 - die Partie zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

Düsseldorf - 1860 München 1:2

10.08.2013, 09:24 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Lauth (9.)

1:1 Benschop (37.)

1:2 Tomasov (78.)

09.08.2013, 18:30 Uhr
Düsseldorf, ESPRIT arena
Zuschauer: 34.626

Das war's für heute von der 2. Liga. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesligaauftakt mit dem Spiel Bayern gegen Gladbach dabei!

Düsseldorf war von Beginn an das engagiertere Team und geriet in der 9. Minute vollkommen überraschend in Rückstand. Erst in der 37. Minute konnte Benschop durch seinen verwandelten Elfer verdient ausgleichen. Auch danach war die Fortuna besser, machte daraus aber nichts. Aus der zweiten Chance machten die Gäste ihren zweiten und entscheidenden Treffer. Tomasov traf in der 78. Minute. Ein glücklicher Sieg für die Löwen und ein Spiel der Kategorie "das darf man einfach nicht verlieren" für die Düsseldorfer.

90. Minute:
Schluss! 1860 gewinnt bei Düsseldorf mit 2:1!

90. Minute:
Die Löwen kontern, Giefer ist noch nicht hinten, Tomasov schiebt das Leder ins leere Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Tomasov beim Pass von Stark im Abseits stand!

90. Minute:
Erneut Ecke von links und Giefer ist wieder mittendrin. Bellinghausen führt aus, aber der Ball landet wieder bei den Gäste.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

90. Minute:
Nur noch eine Minute der Nachspielzeit ist zu absolvieren!

90. Minute:
Stoppelkamp bringt den Ball von rechts im Strafraum hart und flach in den Fünfer. Giefer ist schnell unten und hat das Leder sicher.

90. Minute:
Omae verliert das Leder in der Mitte vor dem Strafraum an Stark.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt. Büskens fordert noch einmal vollen Einsatz!

90. Minute:
Ecke von links, Giefer kommt mit nach vorne! Bellinghausen bringt die Ecke hoch rein, aber da kommt kein Mitspieler ran.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

89. Minute:
Ein langer, hoher Ball der Hausherren von der rechten Seite wird von Bülow wieder aus der Gefahrenzone geköpft.

88. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 34.626 sind im Stadion.

88. Minute:
Die Düsseldorfer gehen noch einmal früh drauf, aber die Löwen lassen nicht mehr viel zu.

86. Minute:
Büskens versucht alles und bringt mit Wegkamp noch einen Stürmer! Bodzek war allerdings auch gelb-rot-gefährdet.

86. Minute:
auswechslung Gerrit Wegkamp kommt für Adam Bodzek ins Spiel

85. Minute:
Wennenwetsch führt den Freistoß aus, bleibt mit seinem Schuss in der Mauer hängen und so kann Giefer ohne Probleme abfangen.

85. Minute:
Danach legt Bodzek Hain in der Mitte vor dem Strafraum und es gibt wieder Freistoß für 1860.

85. Minute:
gelb Balogun sieht für ein taktisches Foul in der Hälfte der Gäste Gelb.

85. Minute:
"Thomas der 60er" fragt, wie viele Löwen-Fans dabei sind? Rund 1.000 sind das und die feiern gerade.

84. Minute:
Ecke von links von Bellinghausen. Der Ball kommt hoch in den Fünfer und wird von Bülow wieder rausgeköpft.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

82. Minute:
chance Benschop kommt rechts im Strafraum aus rund 13 Metern und spitzem Winkel zum Schuss und setzt den nur knapp links vorbei!

82. Minute:
auswechslung Sebastian Hertner kommt für Daniel Adlung ins Spiel

81. Minute:
Nicht schön: Jetzt pfeifen einige Fortunen-Fans Levels aus. Der hat's in Düsseldorf grad wirklich nicht leicht.

80. Minute:
Büskens kann's nicht fassen: Sein Team hat das Match lange klar dominiert und liegt nun schon wieder hinten.

79. Minute:
ecke Die Ecke von links von Omae fängt Kiraly sicher runter.

78. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Unfassbar, Tomasov macht das 2:1 für 1860! Tomasov kommt links ans Leder, spielt Levels aus und schießt das Leder dann aus 14 Metern stramm rechts unten ein. Giefer macht sich lang kommt aber nicht ran. Das ist eine Ausbeute: Aus der zweiten Torchance machen die Löwen das zweite Tor!

77. Minute:
auswechslung Genki Omae kommt für Mathis Bolly ins Spiel

75. Minute:
Tomasov will in der Mitte Hain bedienen, aber Bodzek geht dazwischen und fängt das Zuspiel ab.

74. Minute:
Bolly flankt von der rechten Seite. Neun Meter vor dem Tor ist Benschop mit dem Kopf dran, setzt den Ball aber ein paar Meter links vorbei.

73. Minute:
Bei den Düsseldorfern scheinen die Kräfte nun etwas nachzulassen. Die Löwen stehen auch sicherer und kompakter und so ist vor dem Tor von Kiraly deutlich weniger los als noch in Durchgang eins.

72. Minute:
Ein langer Ball rechts in den Strafraum auf Tomasov. Bomheuer und Levels sind zur Stelle und klären.

71. Minute:
Benschop bedient aus der Mitte halbrechts Bolly. Stark stört und so verliert Bolly den Ball gleich wieder.

70. Minute:
Gut 20 Minuten bleiben Düsseldorf noch, um in Führung zu gehen. Verdient wäre die in jedem Fall, auch wenn die Löwen nun ein ganz klein bisschen besser werden.

69. Minute:
Balogun geht nach Pass von Benschop rechts und passt von der Torauslinie flach auf den kurzen Pfosten. Bellinghausen lauert, aber Kiraly ist zur Stelle und begräbt das Leder unter sich.

68. Minute:
Reisinger geht vorne rein und damit dürfte Düsseldorf auf ein 4-4-2-System umstellen.

67. Minute:
auswechslung Stefan Reisinger kommt für Levan Kenia ins Spiel

67. Minute:
auswechslung Marin Tomasov kommt für Benjamin Lauth ins Spiel

66. Minute:
Auch wenn's auf dem Spielfeld grad etwas ruhiger ist: die Fortunen-Fans sind weiter voll und lautstark bei der Sache!

65. Minute:
Stoppelkamp kommt rechts außen mal zum Flanken. Das Leder landet aber genau in den Armen von Giefer.

64. Minute:
Auch die Hausherren müssen gerade wohl etwas durchpusten und lassen es etwas ruhiger angehen.

62. Minute:
Torchancen bleiben bei 1860 Magelware. Außer beim Tor von Lauth in der 9. Minute war vor dem Tor von Giefer noch fast gar nichts los.

61. Minute:
Kenia passt links rüber auf Benschop, der dabei aber knapp im Abseits steht.

60. Minute:
Bodzek legt Stark in der Hälfte der Löwen. Unnötig und Bodzek sollte etwas aufpassen, er hat schon die Gelbe Karte kassiert.

59. Minute:
auswechslung Stephan Hain kommt für Bobby Shou Wood ins Spiel

58. Minute:
Bodzek nimmt in der Hälfte der Gäste Wannenwetsch das Leder ab und unterbindet so einen Konter der Münchner.

57. Minute:
Die Düsseldorfer bestimmen weiter das Spielgeschehen. Was 1860 hier spielen will, bleibt unklar.

56. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt der Fortuna nichts ein.

56. Minute:
ecke Was für ein Patzer in der Löwen-Abwehr! Bülow will durchlassen auf Kiraly, merkt aber nicht, dass Bolly von hinten kommt. Der schießt auch, aber Bülow bekommt noch den Fuß rein und kann zur Ecke klären!

55. Minute:
Vallori passt steil nach rechts vorne, wo Lauth dann aber im Abseits steht.

53. Minute:
Bellinghausen will links Ramirez schicken, doch sein Zuspiel ist zu lang und landet bei Kiraly.

52. Minute:
Die Düsseldorfer gehen auch in Hälfte zwei sofort auf den ballführenden Löwen drauf und lassen so kaum mal ein gelungenes Aufbauspiel der Gäste zu.

51. Minute:
Ecke von links von Bellinghausen. Der Ball kommt hoch in den Fünfer. Kiraly steigt hoch, hat das Leder sicher, prallt mit Bomheuer zusammen und bekommt so auch noch einen Freistoß.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

50. Minute:
Lauth wagt sich links außen mal nach vorne, wird da aber sofort von Balogun vom Ball getrennt.

49. Minute:
Benschop zieht aus der zweiten Reihe ab. Wannenwetsch wirft sich rein und kann den Schuss abblocken.

48. Minute:
"nico" fragt, warum Stahl bei 1860 nicht dabei ist? Der hat eine Rückenverletzung kann deshalb nicht mitmachen.

47. Minute:
Bomheuer legt Stoppelkamp und es gibt Freistoß für die Löwen.

46. Minute:
Balogun tritt gleich mal rechts an. Erst an der Torauslinie kann Wannenwetsch stören und Kiraly dann aufnehmen.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat 1860.

Von Beginn an war Düsseldorf hier die spielbestimmende Mannschaft - und geriet in der 9. Minute durch den Treffer von Lauth dennoch in Rückstand. Die Fortunen machten aber einfach immer weiter und kamen in der 37. Minute durch den verwandelten Elfer von Benschop zum hochverdienten Ausgleich. Bisher ein starker Auftritt der Düsseldorfer mit dem einzigen Manko von zu vielen ausgelassenen Chancen. 1860 ist weitgehend harmlos und hat aus der ersten und bisher einzigen Chance ein Tor gemacht. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause! Es steht 1:1 zwischen Düsseldorf und 1860.

45. Minute:
Der folgende Freistoß von Wannenwetsch bringt nichts ein.

45. Minute:
gelb Bodzek grätscht Lauth von hinten übel um und bekommt zu Recht die Gelbe Karte.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Bolly startet rechts, geht in die Mitte und zieht aus 17 Metern ab. Dieser Schuss geht aber ganz weit rechts vorbei.

44. Minute:
Ecke von rechts von Kenia. Er bringt den Ball hoch vor den Fünfer, Bolly steigt hoch, kommt aber nicht zum Kopfball. Danach steht Kenia rechts außen im Abseits.

43. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

42. Minute:
Benschop ist heute überall unterwegs. Jetzt erobert er das Leder mit einer Grätsche an der Mittellinie.

41. Minute:
Nach kurzer Behandlung ist Bülow wieder auf dem Feld.

40. Minute:
Benschop und Bülow knallen in der Luft mit den Köpfen zusammen. Bülow muss behandelt werden, wird aber weitermachen können.

40. Minute:
Der Ausgleich ist absolut verdient. Es spielt fast nur die Fortuna, die auch nach dem Rückstand immer weiter Druck gemacht hat.

39. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dann allerdings nichts ein.

38. Minute:
ecke Fast das nächste Tor für die Fortunen! Bellinghausen geht links und passt flach an den Fünfer. Kurz vor dem einschussbereiten Bolly können die Löwen noch zur Ecke klären!

37. Minute:
tor Toooooooooor!!! Benschop haut den Elfer ganz sicher rechts oben in die Maschen, Kiraly hat keine Abwehrchance. Es steht 1:1!

36. Minute:
elfer Kenia dribbelt sich rechts durch den Strafraum und wird von Stark gelegt. Schiri Drees steht gut und zeigt sofort auf den Punkt!

34. Minute:
Eigentlich ist das fast komplett harmlos, was die Löwen spielen. Führen tun sie aber trotzdem.

33. Minute:
Die Düsseldorfer machen weiter viel Druck. Sogar Kiraly hat kaum Zeit für seine Abspiele und wird sofort angegangen.

32. Minute:
Ecke von links von Bodzek. Kurz ausgeführt, danach flankt Bodzek von links rechts ins Toraus.

32. Minute:
ecke Benschop kommt leicht rechts im Strafraum zum Schuss, der dann zur Ecke abgefälscht wird.

31. Minute:
Ein Eckstoß von rechts von Kenia bringt den Hausherren nichts ein.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

30. Minute:
Ein wenig fahrlässig gehen die Hausherren nun schon mit ihren Chancen um.

29. Minute:
Freistoß von links fünf Meter vor der Eckfahne. Bodzek schlägt das Leder rechts an den Fünfer, Bolly kommt da erneut nicht richtig zum Schuss und dann können die Löwen klären!

29. Minute:
Wojtkowiak schubst Ramirez klar weg und es gibt Freistoß für die Düsseldorfer.

28. Minute:
Die Fortunen haben weiter mehr Spielanteile und auch die besseren Chancen. Nur Zählbares haben sie daraus noch nicht gemacht.

26. Minute:
chance Bolly startet rechts und passt scharf in die Mitte. Benschop verpasst noch, aber hinter ihm kommt Bellinghausen zum Schuss. Der Ball kommt hart aufs rechte Eck, Kiraly ist unten und hat auch den sicher!

25. Minute:
Auf der anderen Seite flankt Bellinghausen von der linken Seite, doch sein Ball ist zu lang und zu hoch und landet so im Toraus.

25. Minute:
Die Löwen wagen sich mal wieder vors Tor der Düsseldorfer, aber da kommt nichts bei raus.

23. Minute:
Bolly setzt sich rechts am Strafraum zu hart gegen Schindler ein und Schiri Drees entscheidet auf Freistoß für die Gäste.

21. Minute:
Der "Minganer" fragt, wie Wannenwetsch als Ersatz für Stahl spielt? Dicke Fehler waren da bisher nicht zu sehen, aber er hat, da die Fortunen weiter Druck machen, viel zu tun vor der Abwehr.

20. Minute:
Bellinghausen geht links und passt aus dem Strafraum scharf vor den Fünfer. Da verpasst erst Benschop und hinter ihm kommt auch Bolly nicht ans Spielgerät!

19. Minute:
Nun ein Freistoß für die Löwen. Von rechts bringt Stoppelkamp den Ball hoch in den Fünfer. Giefer ist zur Stelle und pflückt das Leder sicher runter.

17. Minute:
Nach dem Freistoß flankt Ramirez von der linken Seite, in der Mitte steigt Bolly hoch, kommt aber nicht ran.

17. Minute:
Wannenwetsch steigt im Mittelfeld zu hart gegen Lambertz ein und es gibt Freistoß für die Fortuna.

16. Minute:
Lambertz passt steil links raus, aber Bellinghausen ist nicht gestartet und so landet der Ball im Toraus.

15. Minute:
Nach 15 Minuten hat die Fortuna klar mehr vom Spiel - liegt aber dennoch zurück.

14. Minute:
Benschop nimmt den Ball an der Strafraumgrenze schön mit einer Drehung mit, aber Vallori hat erneut aufgepasst und grätscht ihm das Leder fair vom Fuß.

13. Minute:
Ecke von links von Bodzek. Der Ball kommt hoch an den Fünfer, wo Vallori per Kopf klären kann.

13. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

13. Minute:
Freistoß für Düsseldorf von rechts. Kenia bringt den Ball hoch links in den Fünfer. Kiraly steigt hoch und fängt ganz sicher runter.

12. Minute:
chance Bellinghausen bedient links Ramirez, der vom Strafraumeck abzieht. Sein Flachschuss geht nur knapp rechts vorbei!

11. Minute:
Büskens auf der Bank ärgert sich aber mal richtig! Aus einem Einwurf machen die Gäste hier die Führung und die Fortuna sah da hinten nicht gut aus.

9. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Lauth bringt 1860 überraschend mit 1:0 in Führung! Ein ganz weiter Einwurf von rechts von Wojtkowiak. Am Fünfer verlängert Wood mit dem Kopf und links vor dem Fünfer steht Lauth frei und schießt aus sieben Metern links unten ein!

9. Minute:
Wood versucht's mal rechts außen, wird da aber von Levels gestoppt, der ins Seitenaus klärt.

8. Minute:
User "M.09" fragt, wie viele 1860-Fans dabei sind? Rund 1.000 sind mitgereist!

7. Minute:
Balogun geht rechts mit nach vorne, legt sich dann jedoch den Ball zu weit vor und so kann Stark klären.

6. Minute:
Düsseldorf legt engagiert los, die Löwen haben leichte Probleme ins Spiel zu finden.

5. Minute:
Balogun klärt rechts hinten clever gegen Adlung und es geht weiter mit Abstoß vom Tor der Hausherren.

4. Minute:
Düsseldorf beginnt in einem 4-2-3-1-System mit Benschop als Spitze, 1860 spielt in 4-4-2-Formation mit Lauth und Wodd im Angriff.

3. Minute:
chance Bolly bekommt rechts im Strafraum den Ball von Kenia und zieht aus rund neun Metern aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss geht nur knapp über den rechten Torwinkel!

2. Minute:
Kenia ist links mit vorne, bedient dann von der Torauslinie in der Mitte Benschop, der da aber nicht zum Torschuss kommt.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Dress pfeift das Match an, Anstoß hat Düsseldorf.

Bei rund 24 Grad kommen die Teams auf Feld. Der Rasen sieht sehr gut aus.

Zur Statistik: In der 2. Liga standen sich beide Klubs bisher sechs Mal gegenüber. Dabei gab es für die Fortuna zwei Siege, zwei Niederlagen und zwei Remis. Zwölf Duelle gab es in der Bundesliga. Da sieht die Statistik aus Düsseldorfer Sicht mit vier Siegen, sechs Niederlagen und zwei Unentschieden schlechter aus.

Heute muss 1860 ohne Koussou (Reha nach Knieverletzung), Bierofka (entzündete Fußsohle) und Stahl (Rückenverletzung) auskommen.

Auch 1860 machte es im Pokal spannender als erwartet und konnte sich gegen den Drittligisten aus Heidenheim erst im Elfmeterschießen durchsetzen. Kiraly parierte zwei Strafstöße und sicherte den Löwen so den Einzug in die zweite Runde.

1860 verlor zum Saisonauftakt bei St. Pauli mit 0:1, schlug dann aber zu Hause den FSV Frankfurt mit 2:1. Löwen-Coach Schmidt ist es gar nicht recht, dass sich die Fortuna im Pokal blamiert hat: "Düsseldorf will sich gegen uns sicher für das Pokal-Aus rehabilitieren. Wir müssen läuferisch und kämpferisch alles abrufen, um dort zu bestehen. Wer das rheinische Derby zwischen Köln und Düsseldorf gesehen hat, weiß, was auf uns zukommt."

Fehlen werden der Fortuna heute Latka (Zerrung), Malezas (Knie-OP), Schmidtgal (Trainingsrückstand) und Bebou (Schädelfraktur).

Heute geht es in der 2. Liga weiter, doch da kommt mit 1860 München nicht gerade ein Aufbaugegner vorbei, weiß auch Trainer Büskens: "Auf uns wartet der dritte Hochkaräter in der Meisterschaft. 1860 München spricht nicht umsonst seit längerer Zeit davon, wieder aufsteigen und in die Bundesliga zurückkehren zu wollen. Ich erwarte ein Spiel zwischen zwei ambitionierten Mannschaften."

Mit einem 1:0 gegen Cottbus und einem 1:1 in Köln ist Düsseldorf gut in die neue Saison gestartet. Dann aber kam die 1. Runde des DFB-Pokals und die Blamage beim Viertligisten SC Wiedenbrück, wo die Fortuna mit einem 0:1 aus dem Wettbewerb flog! Sport-Vorstand Wolf Werner fand klare Worte: "Dafür gibt es keine Erklärung. Wir haben keine Einstellung zum Spiel und zum Gegner gefunden. Das ist vollkommen inakzeptabel."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Fortuna Düsseldorf gegen 1860 München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal