Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - Borussia Dortmund 0:4 - Aubameyang trifft dreimal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Augsburg - Dortmund 0:4

11.08.2013, 09:08 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:4

0:1 Aubameyang (24.)

0:2 Aubameyang (66.)

0:3 Aubameyang (79.)

0:4 Lewandowski (86.)

10.08.2013, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 30.660 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel Augsburg gegen Dortmund. Ab 18.15 Uhr geht es hier live weiter mit dem Spiel Braunschweig gegen Bremen!

Verdient ist der BVB-Sieg schon, aber um bestimmt zwei Tore zu hoch ausgefallen. Die Augsburger haben über weite Strecken sehr gut dagegengehalten und mitgespielt. Den Unterschied machte heute Aubameyang, der bei seinem Bundesliga-Debüt gleich drei Tore erzielte. In der 86. Minute verwandelte der ansonsten eher unauffällige Lewandowski einen Elfer zum Endstand. Ein gelungener Einstand der Dortmunder in die neue Saison.

90. Minute:
Schluss! Dortmund gewinnt zum Saisonauftakt mit 4:0 in Augsburg.

89. Minute:
Noch einmal kurz zum Elfer für den BVB: Vogt hatte sich da einen katastrophalen Rückpass geleistet. Hofmann schnappte sich den, wurde im Strafraum von Callsen-Bracker leicht berührt, flog dafür aber ganz schön weit. Ein Elfer der Sorte: kann, muss man aber nicht geben.

88. Minute:
Lewandowski geht also runter und wird von Klopp abgeklatscht. Das sah alles ganz normal aus, kein Frust oder so was bei Lewandowski zu erkennen.

88. Minute:
auswechslung Erik Durm kommt für Robert Lewandowski ins Spiel

87. Minute:
Also doch noch ein Tor für Lewandowski, der allerdings auch das dritte Tor von Aubameyang ganz stark vorbereitet hat.

86. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Lewandowski verwandelt den Elfer knallhart halbhoch links und erhöht damit für Dortmund auf 4:0!

85. Minute:
elfer Callsen-Bracker legt Hofmann links im Strafraum und Schiri Kircher zeigt sofort auf den Punkt!

84. Minute:
Das Match ist nun natürlich gelaufen. Die BVB-Fans feiern lautstark ihr Team.

83. Minute:
auswechslung Kevin Vogt kommt für André Hahn ins Spiel

83. Minute:
gelb Moravek tritt Schmelzer im Mittefeld von der Seite um und bekommt Gelb.

82. Minute:
Klopp gönnt dem Mann des Spiels seinen Sonderapplaus und bringt Hofmann für Aubameyang. Großes Abklatschen auf der BVB-Bank und ein ganz starkes Bundesliga-Debüt von Aubameyang!

81. Minute:
auswechslung Jonas Hofmann kommt für Pierre-Emerick Aubameyang ins Spiel

80. Minute:
Nun kommt Lewandowski links im Strafraum zum Schuss, trifft den Ball nicht voll, den Amsif dann ohne Probleme halten kann.

79. Minute:
tor Toooooooooooooor!!!!!!! Aubameyang macht sein drittes Tor und bringt den BVB so mit 3:0 in Führung! Lewandowski spielt einen tollen Pass von halbrechts in die Mitte auf Aubameyang. Der läuft rechts in den Strafraum, lässt so Amsif aussteigen und schießt das Leder dann aus neun Metern ins leere Tor.

78. Minute:
Philp geht nach rechts außen im Mittelfeld, Hahn rückt in die Mitte. Vlachodimos ersetzt links außen Holzhauser, der ein gutes Spiel gemacht hat.

77. Minute:
auswechslung Panagiotis Vlachodimos kommt für Raphael Holzhauser ins Spiel

77. Minute:
auswechslung Ronny Philp kommt für Halil Altintop ins Spiel

76. Minute:
Reus bringt eine Ecke von links scharf in den Fünfer. Amsif kommt raus und kann knapp vor Hummels mit der Faust klären.

76. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

76. Minute:
User "Otto" fragt, ob der FCA auch zu klaren Torchancen kommt? Oh ja! Vier Stück hatten die Hausherren schon und hätten auch mindestens einen Treffer verdient gehabt.

75. Minute:
Die Augsburger versuchen's nun durch die Mitte, aber da ist beim BVB alles dicht.

74. Minute:
"Rod" fragt, wie Lewandowski wirkt? Jetzt muss ich schon sagen, dass ich ihn schon mal mit mehr Einsatzwillen gesehen habe. Man hat nicht das Gefühl, dass er heute alles gibt oder versucht.

73. Minute:
Nur mit viel Mühe kann Subotic an der Seite gegen Hahn klären und hat Glück, dass er sogar noch einen Freistoß zugesprochen bekommt.

71. Minute:
"Teetime" fragt nach dem bisher besten Spieler auf dem Feld? Schwer, da nicht Aubameyang zu sagen. Bei Augsburg macht Holzhauser ein starkes Match.

70. Minute:
Ist das die Entscheidung für den BVB? Wenn der FCA noch was holen will, muss schnell ein Treffer für die Hausherren her.

69. Minute:
So richtig viel war bisher auch von Aubameyang nicht zu sehen. Im Gegensatz zu Lewandowski macht er aber heute Tore.

68. Minute:
Holzhauser bringt die Ecke von rechts scharf in den Fünfer, Langerak ist zur Stelle und klärt mit einer Faust.

68. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

66. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Aubameyang schnürt einen Doppelpack und macht das 2:0 für Dortmund! Reus passt nach Abschlag von Langerak perfekt in den Lauf von Aubameyang, der den Ball dann von leicht links aus zehn Metern flach, rechts unten einschiebt. Amsif kann da nichts mehr ausrichten.

66. Minute:
Zwei Eckstöße in Folge für den BVB - einer von links, einer von rechts - beide sind harmlos.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

65. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

65. Minute:
chance Freistoß von links, drei Meter vor dem Strafraumeck. Reus führt aus und zirkelt das Leder scharf aufs kurze Eck. Amsif reagiert auf der Linie schnell und kann zur Ecke parieren!

64. Minute:
Hahn geht ungeschickt in einen Zweikampf mit Schmelzer und Schiri Kircher entscheidet auf Freistoß für den BVB.

63. Minute:
Den Freistoß gerade hatte Lewandowski verursacht, der ansonsten kaum noch zu sehen ist.

62. Minute:
chance Holzhauser bringt einen Freistoß von halblinks hoch rechts an den Fünfer. Hummels verpasst und Mölders setzt seinen Kopfball nur ganz knapp über die Latte!

61. Minute:
User "RT66" fragt, ob sich beim BVB Sokratis schon warm macht? Nö.

60. Minute:
Auch nach 60 Minuten ist der BVB hier keineswegs klar überlegen, sondern muss richtig arbeiten, um den knappen 1:0-Vorsprung zu verteidigen. Die Ausgburger gewinnen weiter mehr Zweikämpfe.

59. Minute:
Mölders kommt rechts am Fünfer ans Leder, Subotic stört noch und dann kann Langerak aufnehmen.

59. Minute:
Reus rückt beim BVB in die Mitte, Blaszczykowski spielt rechts außen.

58. Minute:
Etwas überraschend bleibt Aubameyang drauf und Gündogan muss für Blaszczykowski runter!

57. Minute:
auswechslung Jakub Blaszczykowski kommt für Ilkay Gündogan ins Spiel

56. Minute:
Moravek klaut Reus vor dem Strafraum der Augsburger das Leder, spielt dann aber nach vorne einen Fehlpass.

56. Minute:
Beim BVB macht sich Blaszczykowski bereit.

55. Minute:
Holzhausers Ecke von rechts klärt Hummels per Kopf am Fünfer.

54. Minute:
ecke Baier kommt in der Mitte aus der zweiten Reihe zum Schuss. Sahin fälscht noch zur Ecke ab!

53. Minute:
Gündogan dribbelt in der Mitte Altintop aus. Der legt den Dortmunder danach und es gibt Freistoß für die Dortmunder.

53. Minute:
Das war die erste Gelbe Karte in einem ansonsten weitgehend fairen Match.

52. Minute:
gelb Ostrzolek haut Aubameyang von der Seite die Beine weg und bekommt dafür zu Recht Gelb.

50. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von rechts bringt dem BVB nichts ein.

50. Minute:
chance Aubameyang kommt rechts im Strafraum aus spitzem Winkel zum Schuss. Er zieht aufs kurze Eck ab, aber Amsif ist zur Stelle und klärt mit den Fäusten zur Ecke!

49. Minute:
Hahn bekommt wieder rechts außen das Leder, doch nun ist Schmelzer bei ihm und kann klären.

48. Minute:
Hahn flankt von rechts aus dem Halbfeld links vor den Fünfer. Langerak kommt raus und fängt ganz sicher runter.

48. Minute:
"Jens" fragt, was mit Schieber ist? Der ist nicht verletzt, hat es aber wieder nicht in den BVB-Kader geschafft.

47. Minute:
Holzhauser bringt den Freistoß hoch rechts an den Fünfer. Da steht Reus gut und kann per Kopf klären.

46. Minute:
Mölders holt links vor dem Strafraumeck einen Freistoß raus!

46. Minute:
Dortmund führt, hatte mit 61 Prozent in Hälfte eins auch mehr Ballbesitz, aber die Augsburger haben mehr Zweikämpfe gewonnen und auch öfter aufs Tor geschossen! Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Augsburg.

Augsburg spielt hier sehr gut mit und liegt dennoch mit 0:1 hinten. Lange hatten die Dortmunder vor allem in der Offensive einige Abstimmungsprobleme. Erst in der 24. Minute konnte Aubameyang nach Flanke von Schmelzer einnetzen. Der FCA war nur kurz beeindruckt, spielte weiter nach vorne und hatte vor der Pause zwei richtig gute Chancen auf den Ausgleich. Hier ist weiter alles offen und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause! Augsburg liegt gegen Dortmund mit 0:1 hinten.

44. Minute:
ecke Die folgende Ecke von links ist harmlos.

44. Minute:
chance Holzhauser zieht überraschend von leicht rechts aus der zweiten Reihe ab. Der Ball kommt hart aufs linke Eck, Langerak macht sich ganz lang und kann den Schuss noch zur Ecke parieren!

43. Minute:
Das war gerade eine richtig gute Chance der Augsburger auf den Ausgleich. Langerak wäre geschlagen gewesen, aber Bender hat auf der Linie alles richtig gemacht.

42. Minute:
Die Ecke von links bringt den Hausherren nichts ein.

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

42. Minute:
chance Ecke von rechts von Holzhauser. Das Leder kommt hoch links in den Fünfer, Callsen-Bracker köpft aufs Tor und auf der Linie muss Bender mit dem Kopf klären!

41. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

40. Minute:
chance Die Doppelchance für den BVB! Erst scheitert Aubameyang an Amsif, der dann auch den Nachschuss von Reus parieren kann!

40. Minute:
Klavan mit dem taktischen Foul an Sahin an der Mittellinie. Schiri Kircher gibt nur Freistoß und hätte da auch Gelb zücken müssen.

39. Minute:
Sahin hatte da Baier gelegt. Schiri Kircher ließ allerdings weiterspielen und Baier steht auch schon wieder und kann weitermachen.

38. Minute:
Baier liegt auf dem Rasen und Schiri Kircher unterbricht das Spiel.

37. Minute:
Einige User fragen nach Dortmunds Weidenfeller: Der ist heute nicht dabei, weil er eine Sperre aus der letzten Saison absitzen muss.

36. Minute:
Reus springt beim Kopfball über Moravek und fällt hin. Erstaunlicherweise gibt Schiri Kircher Freistoß für den BVB, der dann aber nichts einbringt.

35. Minute:
Zu der Szene in der 34. Minute als Mölders einen Elfer wollte: Da war nichts, Großkreutz ist zwar hart, aber sicher nicht elferwürdig in den Zweikampf gegangen.

34. Minute:
Holzhauser flankt von links, aber sein Ball landet nur rechts im Toraus.

33. Minute:
Über Umwege kommt der Ball von rechts in die Mitte des Strafraums. Mölders will abziehen, fällt, kommt nicht zum Schuss und fordert einen Elfer. Den gibt ihm Schiri Kircher aber nicht!

32. Minute:
Hahn will von rechts flanken, aber Reus ist mit hinten, grätscht rein und klärt ins Seitenaus.

31. Minute:
Moravek geht rechts außen ins Dribbling gegen Sahin und verliert das Leder.

30. Minute:
"Hans" fragt, wie die Stimmung in Augsburg ist? Einfach richtig klasse! Beide Fanlager sorgen für beste Fußballatmosphäre in der ausverkauften SGL-Arena.

28. Minute:
Schmelzer tritt wieder links außen an, steht beim Zuspiel allerdings im Abseits.

27. Minute:
Augsburg macht weiter: Hahn geht rechts, Schmelzer kann nicht folgen, Hahn flankt an den Fünfer, wo Hummels per Kopf klären kann.

26. Minute:
Aus der zweiten guten Aktion macht Aubameyang gleich ein Tor. Sehr effektiv, aber da haben die Augsburger und vor allem Ostrzolek auch tatkräftig mitgeholfen.

24. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Aubameyang bringt den BVB mit 1:0 in Führung! Schmelzer flankt von links aus dem Halbfeld. Aubameyang ist vor Ostrzolek am Ball und köpft ihn aus sechs Metern rechts unten ein.

22. Minute:
"Bernd" fragt: "Welche Körpersprache vermittelt Lewandowski? Wirkt er unmotiviert oder hängt er sich voll rein?" Körpersprachentechnisch kann man ihm keinen Vorwurf machen. Er wirkt motiviert, bekommt aber kaum mal einen verwertbaren Ball.

21. Minute:
Es läuft noch nicht rund beim BVB. Zuspiele in die Spitze kommen nur selten an. Aubameyang ist seit seiner Aktion in der 1. Minute kaum mal am Ball.

20. Minute:
Reus leistet sich einen Fehlpass im Mittelfeld und so landet das Leder wieder bei den Hausherren.

18. Minute:
User "Leon" fragt, welchen Eindruck Altintop macht? Einen richtig guten! Er scheint schon voll ins Team integriert zu sein, versucht viel und ist viel unterwegs.

17. Minute:
Mölders dribbelt sich halbrechts in den Strafraum und kann erst spät von Bender gestoppt werden.

16. Minute:
Sahin bringt die Ecke von rechts hoch vor den Fünfer. Amsif kommt raus, aber nicht richtig an den Ball. Danach gibt es etwas Gewühl im Strafraum, aber keinen Torschuss der Dortmunder.

16. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

15. Minute:
Nach 15 Minuten ist das Match hier ausgeglichen. Dortmund hat mit 63 Prozent zwar mehr Ballbesitz, aber die Hausherren sind voll dabei und lassen kaum was zu. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

14. Minute:
"waldi2000" fragt nach Augsburgs Manninger: Der ist heute aufgrund eines Teilanriss des Außenbandes im Knie nicht dabei.

13. Minute:
Kurz danach kommt Hahn halbrechts von der Strafraumgrenze zum Schuss, setzt den aber weit links vorbei.

13. Minute:
Reus versucht's links außen, kommt da aber nicht an Verhaegh vorbei.

12. Minute:
Kurz danach fängt Langerak eine Flanke von rechts sicher runter.

11. Minute:
Altintop geht rechts und bringt das Leder flach an den Fünfer. Mölders springt rein, doch der Ball kommt nicht aufs Tor.

10. Minute:
Hummels räumt Mölders an der Mittellinie hart ab, es folgt der nächste Freistoß für Augsburg und eine Ermahnung von Schiri Kircher an den Dortmunder.

9. Minute:
"lederstrumpf1998" fragt, wie viele Dortmund-Fans mit nach Augsburg gekommen sind? Das sind rund 2.000 und die machen sich auch lautstark bemerkbar.

8. Minute:
Reus schiebt Hahn beim Zweikampf leicht weg und nun gibt es einen Freistoß für die Hausherren in Höhe der Mittellinie. Der bringt aber nichts ein.

7. Minute:
Den Freistoß von der rechten Seite bringt Sahin hoch vor den Fünfer. Hummels kommt zum Kopfball, steht dabei aber im Abseits.

6. Minute:
Klavan drückt im Kopfballduell Lewandowski weg und Schiri Kircher gibt Freistoß für den BVB.

5. Minute:
User "RT66" fragt, warum Kuba nicht spielt? Blaszczykowski war zuletzt leicht angeschlagen, ist wohl noch nicht topfit und so darf Aubameyang für ihn ran.

4. Minute:
Augsburg beginnt im 4-1-4-1-System mit Mölders ganz vorne drin. Dortmund startet in der gewohnten 4-2-3-1-Formation.

3. Minute:
Abtasten gibt's hier nicht, beide Mannschaften legen gleich richtig los. Mehr davon!

2. Minute:
chance Auf der anderen Seite bekommt Hahn rechts im Strafraum das Leder und zieht aus spitzem Winkel aufs kurze Eck ab. Langerak ist zur Stelle und faustet das Leder zur Seite weg!

2. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt dem BVB nichts ein.

1. Minute:
ecke Aubameyang ist gleich rechts im Strafraum, legt dann quer auf Lewandowski, aber die Augsburger können zur Ecke klären!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Kircher pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

Bei rund 20 Grad betreten beide Teams den Rasen, der hervorragend aussieht!

In der Bundesliga gab es bisher vier Aufeinandertreffen. Aus Augsburger Sicht gab es dabei noch keinen Sieg, ein Remis und drei Niederlagen. Zuletzt trafen beide Teams am 6. April aufeinander. Da siegte der BVB zu Hause mit 4:2.

Fehlen werden beim BVB Stammkeeper Weidenfelder (Sperre aus der letzten Saison), Piszczek (Hüftoperation) und Neuzugang Mkhitaryan (Rückstand nach Teilanriss der Syndesmose). Gündogan ist trotz Rückenschmerzen mit dabei. Für Weidenfeller wird wie im Pokal wieder Langerak im Tor stehen. Das bereitet Klopp gar keine Sorgen: "Das Tor ist eine Position, in der wir unproblematisch auf einen Ausfall reagieren können."

Etwas mehr Arbeit als erwartet hatte Dortmund im DFB-Pokal gegen den SV Wilhelmshaven. 70 Minuten hielt der Regionalligist sehr gut mit, am Ende setzte sich die Borussia aber doch mit 3:0 durch. Trainer Klopp fordert nun gegen Augsburg vollen Einsatz und volle Konzentration: "Auf uns wartet eine schwierige Aufgabe. Der Gegner ist eingespielt und hat eine gute Ordnung im Spiel gegen den Ball. Wir müssen da richtig auf der Hut sein."

Heute müssen die Augsburger ohne Manninger (Teilanriss des Außenbandes im Knie), de Jong (Zehenbruch), Ottl (Außenbandriss im Sprunggelenk) und Bancé (Unterarmbruch) auskommen. Holzhauser (Achillessehnenprobleme) und Werner (Knieprobleme) waren angeschlagen, stehen aber zur Verfügung.

Weinzierl fomulierte auch gleich mal das Saisonziel des FCA: "Wir wollen den Klassenerhalt erneut schaffen, auch wenn uns viele Experten wieder absteigen lassen. Diese Experten wollen wir wieder widerlegen, so wie wir es schon zwei Mal gemacht haben."

Zum Saisonauftakt empfängt der FC Augsburg gleich mal den Vize-Meister aus Dortmund. Der FCA setzte sich beim ersten Pflichtspiel der neuen Saison im DFB-Pokal bei RB Leipzig souverän mit 2:0 durch. Trainer Weinzierl erklärte vor dem Match gegen den BVB: "Wir werden in den 90 Minuten alles daran setzen, um einen guten Start zu schaffen. Wir sind gut vorbereitet, hatten zwar eine Vorbereitung mit Höhen und Tiefen, haben aber ein gutes Pokalspiel in Leipzig gezeigt. Das soll die Basis für das BVB-Spiel sein, auch wenn wir uns noch mal steigern müssen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal