Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfB Stuttgart - Leverkusen 0:1 - Eigentor sichert Bayer den Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Stuttgart - Leverkusen 0:1

18.08.2013, 09:18 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

17.08.2013, 15:30 Uhr
Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena
Zuschauer: 45.000

Das war es hier vom Live-Ticker! Gleich geht es weiter mit der Bundesliga und dem Samstagtoppspiel Gladbach gegen Hannover...

Bayer Leverkusen gewinnt ein wenig glücklich mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart nach spielerisch durchwachsenen neunzig Minuten Bundesligafußball. Die Partie war im ersten Abschnitt weitestgehend ausgeglichen und spielte sich zumeist - von den Defensiven dominiert - im Mittelfeld ab, Strafraumszenen gab es nicht viele. Die Schwaben hatten insgesamt zwar mehr Ballbesitz, wussten den Vorteil aber nicht zu nutzen. In der zweiten Hälfte legten die Schwaben eine Schippe drauf, waren bemüht und engagiert, kamen aber weiterhin nur selten gefährlich vors Tor. Ein Eigentor vom Ex-Leverkusener Schwaab machte letztlich den Unterschied aus. Der VfB legt mit zwei Niederlagen einen Fehlstart hin, Bayer holt zum Saisonauftakt die volle Punktzahl.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Zwayer pfeift die Partie ab.

90. Minute:
gelb Leno sieht wegen Zeitspiels die Gelbe Karte!

90. Minute:
chance Wieder zieht Werner vom 16er ab, Wollscheid fälscht den Schuss zur Ecke ab. Stuttgart reklamiert ein Handspiel, doch da war nichts. Schiri Zwayer zeigt zu Recht zur Eckfahne und nicht auf den Elfmeterpunkt.

90. Minute:
Vier Minuten Nachspielzeit gibt es oben drauf!

89. Minute:
chance Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Erst scheitert Werner erneut mit einem Flachschuss, diesmal geht der Ball knapp links am Kasten vorbei. Nach einer Ecke von links setzt Harnik einen Kopfball knapp übers Tor.

89. Minute:
ecke Zwei Ecken in Folge bringen den Schwaben nichts ein.

88. Minute:
chance Fast der Ausgleich! Werner mit einem strammen Schuss aus halbrechter Position, Keeper Leno verhindert mit einer klasse Parade den Einschlag.

86. Minute:
Schiri Zwayer rückt nun in den Mittelpunkt, der Berliner hat alle Hände voll zu tun. Die Partie läuft völlig zerfahren dem Ende entgegen.

85. Minute:
gelb Donati holt sich auch die Gelbe ab - zu viel Meckerei!

84. Minute:
gelb Ibisevic hat viel zu meckern und kassiert ebenfalls den Gelben Karton!

83. Minute:
gelb Traore mit einem bösen Foul gegen Donati, aus vollem Lauf grätscht er in den Italiener hinein. Glück für den Schwaben, dass er nur Gelb sieht!

82. Minute:
auswechslung Letzter Wechsel auch bei Bayer: Wollscheid für Kießling. Bayer macht hinten noch mehr dicht.

81. Minute:
chance Gentner mit einem strammen Schuss vom 16er, knapp streicht die Kugel über den Querbalken.

80. Minute:
Kurios! Der VfB ist engagiert und bemüht, kommt aber nicht durch. Bayer zeigt sich einmal vorne mit einem Standard und hat die beste Chance im zweiten Abschnitt.

79. Minute:
chance Castro mit einer klasse Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld an den Elfmeterpunkt, Kießling schraubt sich hoch und köpft knapp am rechten Pfosten vorbei.

78. Minute:
Die Stimmung in der Mercedes-Benz-Arena ist im Keller, kaum Unterstützung von den Fans. Vereinzelt gehen Pfiffe durchs Rund.

77. Minute:
Harnik mit einer butterweichen Flanke von rechts an den zweiten Pfosten, Traore versucht es volley, schlägt aber das Luftloch.

76. Minute:
auswechslung Letzter Wechsel beim VfB: Jungspund Werner ersetzt Sakai auf der rechten Mittelfeldseite.

76. Minute:
Sakai geht über rechts, passt scharf an den Fünfer. Diesmal ist Toprak das Abwehrbollwerk gegen den einschussbereiten Ibisevic.

75. Minute:
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen! Stuttgart rennt langsam die Zeit davon...

73. Minute:
Mombi fragt: 'Wer ist das bessere Team? Wer ist näher am nächsten Tor?' Stuttgart ist das aktivere Team, es stellen sich aber keine Torchancen ein. Bayer lässt nichts zu.

72. Minute:
Gentner mit dem Schuss aus 18 Metern, der Ball streicht einen Meter übers Gebälk.

72. Minute:
Traore mit einer guten Flanke von links, doch Boenisch überzeugt erneut mit einem klasse Stellungsspiel und klärt souverän.

71. Minute:
auswechslung Bayer wechselt zum zweiten Mal: Hegeler kommt für Son ins Spiel, der sich heute kaum in Szene setzen konnte.

69. Minute:
Traore im Duell mit Donati, kommt im Bayer-16er zu Fall. Doch Schiri Zwayer lässt zu Recht weiterspielen, das war ein normaler Zweikampf.

68. Minute:
Es geht weiterhin wenig auf beiden Seiten zusammen, es fehlen die zündenden Ideen, die Defensiven diktieren die Szenerie.

67. Minute:
Castro setzt mit einem Distanzschuss aus 18 Metern wieder einen offensiven Akzent der Gäste, doch der Schuss misslingt ihm völlig.

65. Minute:
ecke Die Ecke hat dann nur statistischen Wert.

65. Minute:
Traore kommt diesmal mit seiner Flanke von der linken Seite an Donati vorbei, doch Boenisch ist der Retter in letzter Not gegen den einköpfbereiten Ibisevic.

63. Minute:
Wenig Tempo, kaum Spielfluss, viel Ballgeschiebe im Mittelfeld - schöner Fußball sieht anders aus!

62. Minute:
Eine Freistoßmöglichkeit lässt Bayer ungenutzt verstreichen.

61. Minute:
cannstadter fragt: 'Wie spielt Ibesivic?' Von Ibisevic war bis dato nichts zu sehen. Das ist aber nichts Neues, dafür ist er durchaus bekannt, um dann im entscheidenden Moment zuzuschlagen.

60. Minute:
Eine halbe Stunde steht noch auf der Uhr! Stuttgart ist weiterhin das aktivere Team. Diesmal probiert es Traore direkt aus halblinker Position von der Strafraumecke. Keeper Leno braucht nicht eingreifen und lässt die Kugel ins Toraus gehen.

59. Minute:
Cacau mit dem Konter der Schwaben über die rechte Außenbahn, nimmt Gentner mit, sein Pass geht dann ins Leere, weil Ibisevic einen anderen Laufweg geht.

58. Minute:
ecke Sam mit der nächsten Bayer-Ecke von rechts an den Fünfer, Schwaab köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.

57. Minute:
Erneut versucht es Traore über die linke Seite, wieder landet sein Pass beim Gegner und nicht beim Mitspieler. Bezeichnend!

57. Minute:
Viel passiert im Moment nicht in den gegnerischen Strafräumen, beide Defensiven schirmen hinten sicher ab.

56. Minute:
Der VfB hat wie im ersten Abschnitt wieder mehr Ballbesitz, kann aber nach wie vor kein Kapital daraus schlagen.

55. Minute:
Castro und Son mit dem Doppelpass, Molinaro riecht den Braten und geht entscheidend dazwischen.

53. Minute:
Traore hat nun links viel Platz, aber wieder kommt der finale Querpass nicht an. Erneut steht Donati im Wege.

52. Minute:
ecke Traore geht über links und holt gegen Donati die nächste Ecke heraus. Aber auch diese Ecke bringt nichts ein.

51. Minute:
B04 fragt: 'Geht Bender verletzungsbedingt?' Von einer Verletzung war nichts zu sehen und zu hören, taktisch hat sich auch nichts geändert.

50. Minute:
Sakai setzt nach und zieht aus der halbrechten Position ab, erneut fängt Leno das Spielgerät sicher.

50. Minute:
Es folgt der schnelle Ballverlust. Traore geht über rechts, seine Flanke landet auf der anderen Seite im Nichts.

49. Minute:
...die Bayer-Keeper sicher wegfängt. Ein weiter Abwurf leitet den Konter der Gäste ein.

49. Minute:
ecke Auf einen Traore-Freistoß folgt die nächste Ecke für die Hausherren...

48. Minute:
Rolfes chipt das Leder über die VfB-Abwehr hinweg zu Son in den linken Strafraum, dessen Querpass fängt Schwaab vor Kießling ab.

47. Minute:
Die Schwaben spielen trotz der Wechsel weiter im gleichen System mit einer Dreierabwehrkette.

46. Minute:
auswechslung ...und Cacau für Rausch.

46. Minute:
auswechslung Doppelwechsel bei Stuttgart: Leitner für Boka...

46. Minute:
auswechslung Erster Wechsel bei Bayer: Rolfes für Bender.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Zwayer pfeift die 2. Halbzeit an. Stuttgart hat Anstoß.

Bayer Leverkusen geht mit einer knappen 1:0-Führung gegen den VfB Stuttgart in die Halbzeitpause. Die Partie war weitestgehend ausgeglichen und spielte sich zumeist im Mittelfeld ab, Strafraumszenen gab es nicht viele. Die Schwaben hatten insgesamt zwar mehr Ballbesitz, wussten den Vorteil aber nicht zu nutzen. Ein Eigentor vom Ex-Leverkusener Schwaab machte bis dato letztlich den Unterschied aus. Hier ist noch alles drin ? gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Zwayer pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Die Pause naht, eine Minute wird nachgespielt!

43. Minute:
Bitter für den VfB! Es ist auch sehr ruhig geworden im Stadion, die Schwaben-Fans sind fassungslos.

42. Minute:
Toooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Bayer durch ein Eigentor - ausgerechnet vom Ex-Leverkusener Schwaab! Boenisch flankt von links scharf rein, Schwaab grätscht in den Ball hinein, will klären, versenkt die Kugel aber im eigenen Tor. Ulreich ist machtlos.

40. Minute:
Reinartz spielt den Pass in die Tiefe des Raumes, doch ein wenig zu lang für den gestarteten Castro, Ulreich ist eher am Spielgerät.

39. Minute:
Sakai geht über rechts, will in die Spitze zu Ibisevic spielen, doch zu ungenau, so dass Spahic das Leder problemlos abfangen kann. Bezeichnende Szene!

38. Minute:
Raymund fragt: 'wie spielt die neue Abwehr Variante?' Bayers Offensive fand bisher zweimal die Lücke und hatte mit dem Pfostenschuss von Sam auch die größte Chance. Ansonsten steht die neue VfB-Abwehrformation recht sicher.

37. Minute:
...nein, so wird das nichts. Rausch tritt die Ecke wieder auf den kurzen Pfosten, Spahic klärt ohne Probleme.

36. Minute:
ecke Vielleicht bringt es ein Standard, Sakai holt für den VfB die nächste Ecke heraus...

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Der VfB hat wieder mehr Ballbesitz, zieht aber aus dem Vorteil keinen Nutzen.

33. Minute:
Sam verliert den Ball an der Mittellinie gegen Boka, der zum Solo ansetzt. Sein Abschluss von der Strafraumgrenze ist dann aber ganz schlecht, ein Pass wäre die bessere Wahl gewesen.

32. Minute:
Auf der anderen Seite dringt Sam von rechts in den Strafraum ein, chipt die Kugel in die Mitte, Schwaab klärt gegen seinen Ex-Kollegen Kießling.

31. Minute:
Traore tankt sich links durch, zieht zur Grundlinie, befördert den Ball aber selber über die Torauslinie.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! In beiden Strafräumen ist weiterhin Ebbe angesagt, die Defensiven stehen sicher.

29. Minute:
Donati und Rausch liefern sich einen Ringkampf, Schiri Zwayer pfeift zugunsten des VfB ab.

28. Minute:
Harnik probiert es mit dem finalen Pass zu Ibisevic, aber kein Durchkommen, Spahic passt auf und schnappt sich das Leder.

27. Minute:
Boenisch fasst sich ein Herz und haut aus 18 Metern drauf, ein wenig Rücklage sorgt dafür, dass der Ball deutlich übers Tor geht.

25. Minute:
Im Moment wandert die Kugel im Mittelfeld hin und her. Die Torhüter haben nichts zu tun, außer ab und an mal einen Rückpass wieder ins Spiel zu bringen.

23. Minute:
Bayer hält nun gut dagegen, die Partie ist völlig ausgeglichen.

22. Minute:
chance Reinartz mit dem Steilpass in den Lauf von Sam, der den Ball aus halblinker Position an den rechten Pfosten setzt. Klasse Spielzug!

20. Minute:
Kuno fragt: 'Wieso stehen Leitner und Maxim nicht in der Startaufstellung?' VfB-Trainer spielt heute ein neues System (3-4-3), offensichtlich sind Maxim und Leitner dafür nicht die erste Wahl.

19. Minute:
Brenzlig! Gefährliche Flanke von Son von der linken Seite an den Elfmeterpunkt, Ulreich ist in letzter Not vor dem einköpfbereiten Sam am Spielgerät.

18. Minute:
ecke Die erste Ecke für Bayer bringt nichts ein.

17. Minute:
Im Gegenzug schickt Castro Kießling auf die Reise, der verzieht vom 16er aber deutlich.

16. Minute:
chance Da ist die Großchance für den VfB: Tolle Kombination von Sakai und Harnik am rechten Strafraumrand, der Österreicher legt für Traore auf. Doch sein Schuss aus 14 Metern streicht ganz knapp am linken Pfosten vorbei ins Toraus.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Die Partie haut noch keinen vom Hocker. Die Schwaben haben leichte Feldvorteile und mehr Ballbesitz, es fehlen noch die ganz großen Torchancen.

14. Minute:
vfbler fragt: 'wie ist die stimmung im stadion?' Könnte nicht besser sein, sehr entspannt aber dennoch lautstark.

13. Minute:
Harnik versucht es mit einer Flanke von rechts in die Mitte, Torprak setzt sich souverän gegen Ibisevic durch und klärt.

12. Minute:
Traore geht über links, kommt an Donati vorbei und flankt von der Grundlinie hoch rein. Doch da steht kein Mitspieler.

11. Minute:
gelb Molinaro mit der Grätsche gegen Sam und wird früh verwarnt - Gelb!

10. Minute:
Rausch tritt diese von rechts auf den kurzen Pfosten, Gentner bringt sich in Position, kann aber nicht kontrolliert abschließen.

10. Minute:
ecke Traore holt gegen Spahic im 1:1-Duell eine Ecke heraus...

9. Minute:
Castro ist nach Pass von Son gestartet, doch zu früh - Abseits!

8. Minute:
Boenisch und Castro versuchen es im Doppelpack über die linke Seite, Sakai und Rüdiger machen jedoch dicht.

7. Minute:
Das Spiel kommt schwer in die Gänge, die Schwaben haben zwar viel Ballbesitz, am gegnerischen 16er ist dann aber Schluss.

5. Minute:
Sakai mit dem Distanzschuss, doch keine ernsthafte Prüfung für Bayer-Keeper Leno.

4. Minute:
ecke Rausch mit der ersten Ecke für die Schwaben, Schwaab kommt per Kopf nicht ran.

3. Minute:
chance Die erste Chance hat aber Bayer: Reinartz zieht aus der Distanz ab, der Ball wird abgefälscht und landet bei Kießling. Seinen Schuss aus Nahdistanz pariert Ulreich per Fuß glänzend.

2. Minute:
Die Schwaben halten den Ball erst einmal lange in den eigenen Reihen, Bayer schaut zunächst zu.

1. Minute:
Der VfB spielt heute mit einer Dreierabwehrkette, ein Novum unter Trainer Labbadia.

1. Minute:
Schiedsrichter Zwayer pfeift die 1. Hälfte an. Bayer hat Anstoß.

Die Sonne lacht, und es ist drückend heiß in Stuttgart. Der Rasen präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand. Das Haus ist gut gefüllt, rund 3.000 Bayer-Fans werden ihr Team anfeuern.

Leverkusen: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Donati, Toprak, Spahic und Boenisch ? Dreiermittelfeld mit L. Bender, Reinartz und Castro ? im Sturmzentrum Kießling, als Flügelzange Sam und Son. Im Tor steht Leno. Änderungen: keine.

Stuttgart: 3-4-3-System. Dreierabwehr mit Rüdiger, Schwaab und Molinaro ? zentrales Mittelfeld mit Gentner und Boka, auf den Außen Sakai und Rausch ? im Sturm Ibisevic, als Flügelzange Hanrnik und Traore. Im Tor steht Ulreich. Änderungen: Molinaro, Rausch und Rüdiger für Leitner, Tasci und Röcker.

Die Bundesliga-Bilanz spricht für Bayer: 22-18-28 Spiele und 92:112 Tore. Die Kapitäne: Gentner bei Stuttgart und Bender bei Leverkusen.

Bayer 04 Leverkusen gelang mit dem 3:1 zu Hause gegen den SC Freiburg ein Ligaauftakt nach Maß. Saisonübergreifend ist die Werkself nun seit zehn Pflichtspielen ohne Niederlage. Alle Stammspieler sind fit und begeistern mit Offensivfußball. Leverkusen will seinem Champions-League-Status auch in Stuttgart gerecht werden und drei weitere Punkte mitnehmen. Bayer-Trainer Hyypiä muss auf folgendes Personal verzichten: Kohr (Innenbandteilriss Knie), Öztunali (U23) und Lomb (Bänderriss Sprunggelenk).

Gut gespielt und dennoch verloren: Zum Liga-Saisonauftakt gab es für den VfB Stuttgart eine knappe 2:3-Niederlage in Mainz nach unterhaltsamen neunzig Minuten. Nun gilt es auf eigenem Terrain an die Leistung anzuknüpfen und den ersten Dreier einzufahren. Allerdings plagen VfB-Coach Labbadia nach den schweren Verletzungen von Tasci und Niedermeier Personalsorgen in der Innenverteidigung, dennoch gibt sich der Übungsleiter betont gelassen: ?Die Situation ist für keinen schön. Aber wir müssen und werden sie meistern. Das ist eine Herausforderung für uns.? Der VfB-Trainer muss auf folgendes Personal verzichten: Niedermeier (Innenbandriss), Audel (Muskelprobleme), Tasci (Meniskuseinriss), Rojas (Mittelfußbruch) und Didavi (Reha nach Knorpelschaden). Rüdiger hat seine Rotsperre aus der Vorsaison abgesessen und kehrt in die Startelf zurück.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 17. August berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal