Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 3:0 - Die Partie zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Gladbach - Hannover 3:0

18.08.2013, 09:19 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

1:0 Kruse (20.)

2:0 Kramer (53.)

3:0 Daems (66.)

17.08.2013, 18:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 47.000

Das war's vom Spiel in Gladbach. Morgen sind wir mit dem Live-Ticker ab 13.15 Uhr wieder von den Spielen der 2. Bundesliga live für Sie da.

Borussia Mönchengladbach feiert einen verdienten 3:0-Erfolg gegen Hannover 96.Gerade die Gladbacher Neuzugänge Kruse und Raffael wussten zu überzeugen und waren allein an zwei Treffern beteiligt. Hannover hat hier viel zu spät begonnen, mitzuspielen und musste zudem den dritten Gegentreffer in seiner besten Phase hinnehmen. So war die Partie praktisch nach 66 Minuten vorzeitig entschieden, als Daems einen von Sakai verursachten Handelfmeter mitten in Hannovers Druckhase verwandelte. Gladbach ist wieder auf Kurs, Hannovers muss einen Dämpfer hinnehmen.

90. Minute:
Drees erlöst die Hannoveraner und pfeift die Partie ab.

90. Minute:
gelb Gelb für Sebastien Pocognoli

90. Minute:
Die Freistoßflanke wird von den 96ern abgewehrt, aber Gladbach erobert sofort den zweiten Ball.

89. Minute:
Es gibt noch einmal Freistoß für Gladbach rund 40 Meter vor dem Tor der Gäste.

88. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

87. Minute:
Hannover will jetzt nur noch über die Zeit kommen. Kruse mal als Vorbereiter über links mit der Flanke, aber Raffael kommt nicht ran. Zieler hat den Ball sicher.

86. Minute:
Rolf fragt: "Wie ist Herrmann drauf?" Nicht so auffällig wie Raffael, Arango oder Kruse, aber er hatte seine Szenen.

85. Minute:
Hannover muss in Unterzahl die letzten 5 Minuten überstehen. André Hoffmann wird vom Platz getragen.

84. Minute:
auswechslung Gladbach kann nich wechseln und bringt Nordtveit für Granit Xhaka.

82. Minute:
Oje, Hannovers Andre Hofmann ist verletzt und kann nicht mehr weiter machen. Doch 96 hat schon drei Mal gewechselt!

81. Minute:
chance Die Chance für die 96er zum 1:3! Sobiech kommt aus 10 Metern zum Schuss und scheitert am glänzend reagierenden ter Stegen im Gladbacher Tor! Im Anschluss bekommt Diouf den Ball nicht mehr aufs Tor.

79. Minute:
Das Spiel ist durch, Gladbach spielt sich in der eigenen Hälfte die Kugel zu. Hannover muss viel laufen.

78. Minute:
Riesenapplaus der Borussia-Fans für Publikumsliebling Arango bei seiner Auswechslung.

77. Minute:
auswechslung Amin Younes kommt für Juan Fernando Arango ins Spiel

77. Minute:
Hannovers Neuer, Marcelo, heute mit Licht und Schatten. Das ist noch Luft nach oben.

76. Minute:
auswechslung Karim Haggui kommt für Marcelo ins Spiel

76. Minute:
Noch ist eine Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Gladbach rund 58 % Ballbesitz, führt aber 3:0. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

75. Minute:
chance Raffael hat das 4:0 auf dem Fuß! Zieler wehrt eine Arango-Flanke zu kurz ab und dadurch bietet sich Raffael rechts am 5er die Chance. Doch der Brasilianer scheitert an Pocognolis Bein!

74. Minute:
Schön versucht Granit Xhaka Kruse per Lupfer im 16er anzuspielen. Da haben nur Zentimeter gefehlt.

72. Minute:
Gladbach lässt nun die Gäste ein wenig kommen, man setzt jetzt auf Konter.

71. Minute:
Ein Raunen geht durchs Stadion als ein straffer Aranago-Schuss aus halblinker Position rechts am Kasten vorbeirauscht!

70. Minute:
Die Moral stimmt bei den Gästen. Zumindest Szabolcs Huszti und Stindl sind unermüdlich unterwegs.

66. Minute:
gelb Sakai sieht zudem für sein Handspiel im 16er Gelb.

68. Minute:
gelb Andreasen kommt gegen Jantschke zu spät und sieht Gelb.

67. Minute:
Das dürfte es endgültig für die Niedersachsen gewesen sein. Bitter, der Treffer fiel in die beste Phase der 96er.

66. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooooooooooor, Daems verwandelt den Elfer sicher zum 3:0! Flach rechts unten schlägt sein Strafstoß ein, Zieler liegt in der anderen Ecke.

65. Minute:
elfer Sakai bekommt den Ball beim Grätschversuch im 16er gegen die Hand und es gibt Elfer!

64. Minute:
ecke Die Ecke bringt nichts ein...

64. Minute:
chance Gefährlich wird ein Huszti-Schuss zur Ecke abgefälscht

64. Minute:
Florian fragt: "Ist Gladbach trotz Neuzugängen schon richtig eingespielt oder kommt da noch mehr?" Aktuell wackelt die Abwehr.

63. Minute:
Hannover nun mit seiner besten Phase, kommen die Gäste noch einmal zurück ins Spiel?

62. Minute:
chance Gut bringt Szabolcs Huszti den Freistoß aufs Tor, doch ter Stegen macht sich ganz lang und boxt den Ball rechts unten aus dem bedrohten Eck!

61. Minute:
Freistoß für Hannover 96

60. Minute:
gelb Mame Biram Diouf geht auf den 16er der Hausherren zu und bekommt nach Xhakas Foul den Freistoß rund 20 Meter vor dem Tor. Xhaka sieht Gelb.

60. Minute:
Applaus für Gladbachs Keeper ter Stegen, der einen Huszti-Schuss stark entschärft. Aber die Fahne war längts oben - Abseits.

59. Minute:
Mirko Slomka ist bedient. Seine Körpersprache auf der Bank sieht nicht nach Aufbruchstimmung aus.

58. Minute:
Danilo fragt: "Hatte Zieler eine Chance?" Nein, er wurde bitterlich im Stich gelassen.

57. Minute:
auswechslung André Hoffmann kommt für Edgar Prib ins Spiel

57. Minute:
Hannover versucht zwar ab und an etwas, aber es fehlt weiter an der Präzision.

56. Minute:
chance Jetzt spielt nur noch ein Team. Kruse zieht von links nach innen und zieht mit rechts aus 19 Metern ab - einen Meter links vorbei!

54. Minute:
So wie das Spiel bislang gelaufen ist, müsste es das für die Gäste gewesen sein. Gladbach ist zu stark heute.

53. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooooor, Kramer macht das 2:0 für Gladbach! Raffael leitet stark ein. Kruse trifft aus unmöglichem Winkel von links nur den Pfosten und dann grätscht Youngster Kramer am 5er entschlossen in den Abpraller und trifft zum 2:0!

53. Minute:
Es bleibt dabei, die deutlich besseren Chancen in diesem Spiel hat Borussia M'gladbach.

51. Minute:
chance Die Chance zum Gladbacher 2:0! Kramer wird hoch im 16er der Gäste angespielt und lupft das Leder über den herauseilenden Zieler. Der Ball ist schon fast im Tor, als ihn Salif Sané per Seitfallzieher von der Linie schlägt!

51. Minute:
ecke Die Ecke der Gäste bleibt ohne Wirkung.

50. Minute:
Gute Kombination der Gäste über Huszti und Prib. Am Ende kann Stranzl gerade noch zur Ecke blocken.

49. Minute:
Konterchance für Gladbach. Raffael legt rechts raus auf Herrmann, aber dessen Flanke kommt im 16er nicht bei Kruse an...

47. Minute:
Bei den Gästen scheint jetzt Stindl den rechten Flügel zu beackern. Sobiech spielt neben Diouf im Sturm.

46. Minute:
Der Wechsel bei den Gästen ist konsequent, Bittencourt konnte sich am rechten Flügel kaum in Szene setzen. Zudem ist Gladbach über diese Seite immer wieder vorgestoßen.

46. Minute:
auswechslung Artur Sobiech kommt für Leonardo Bittencourt ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Jochen Drees hat die zweite Hälfte im Borussia-Park freigegeben. Hannover hat nun Anstoß.

45. Minute:
gelb Gelb für Edgar Prib wegen Meckerns.

Hochverdient liegt Borussia M'gladbach zur Pause gegen Hannover 96 mit 1:0 vorn. Die Gastgeber zeigen trotz einiger Abspielfehler deutlich mehr Zug zum Tor und hätten kurz vor dem Pausenpfiff durch Arango das 2:0 machen müssen. Doch 96-Keeper Zieler bewahrte die Niedersachsen mit einem Riesenreflex vor Schlimmerem. So bleibt es zur Pause beim bislang einzigen Treffer durch Kruse nach Raffaels Vorarbeit. Hannover findet offensiv bislang so gut wie nicht statt. Nun müssen die Gäste sich zeigen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Drees pfeift zur Pause in Gladbach. Die Gastgeber führen mit 1:0 gegen Hannover 96.

45. Minute:
chance Fast das 2:0! Arango hat aus 14 Metern freie Schussbahn und scheitert am starken Zieler auf der Linie. Den Abpraller setzt dann links Raffael deutlich vorbei!

45. Minute:
Es werden 60 Sekunden Nachspielzeit angezeigt.

44. Minute:
Gladbachs rechter Flügel findet fast nicht statt, fast alles geht über links.

43. Minute:
Passiert noch was vor der Pause. Hannover müht sich, etwas offensiver zu spielen.

42. Minute:
Aufregung im 16er der Gäste. Raffael geht ins Dribbling gegen Sakai und bleibt am Hannoveraner hängen. Kein Foul.

41. Minute:
chance Warum nicht. Hannovers Andreasen mit dem satten Schuss aus der zweiten Reihe und ter Stegen muss sich ordentlich strecken, um zu parieren.

40. Minute:
Die Führung der Hausherren geht bislang völlig in Ordnung. Hannover wirkt ideenlos.

39. Minute:
Gladbach über links mit Raffael und Arango, dessen Schuss aber eine leichte Beute für Zieler ist.

39. Minute:
Lennart fragt: "Spielt Hannover eher devensiv oder offensiv?" Von der Grundausrichtung offensiv, aber es fehlt an Tempo und Präzision.

38. Minute:
Letzte Ermahnung für Hannovers Bittencourt, beim nächsten Foul gibt's dann Gelb.

37. Minute:
Hannover fehlt aktuell das Tempo, um Mame Biram Diouf einmal gut in Sezne zu setzen.

36. Minute:
chance Der schnelle Gegenzug der Borussen über Kramer. Rechts geht Herrmann und knallt das Leder aus 17 Metern mit Dampf um Zentimeter über den Querbalken!

34. Minute:
Die 96er finden einfach keine Lücke in der Gladbacher Defensive. Pocognoli schlatet sich mit ein und flankt auf Bittencourt, der sich aber im 16er aufstützt. Offensivfoul.

33. Minute:
Gladbach ist jetzt Chef im Ring, Hannover arbeitet sich durchs Mittelfeld, aber der letzte Pass kommt nicht an.

32. Minute:
Baldur fragt: "Hätte man das Tor durch die Abwehr verhindern können" Wenn, dann hätte rechts hinten Sakai Raffael beim Pass stoppen müssen bzw. zentral Stindl Kruse.

31. Minute:
Hannover ist seit dem Gegentreffer nicht mehr gefährlich vors Tor von ter Stegen gekommen.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Gladbach rund 66 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

29. Minute:
Hannover mit Bittencourt über rechts. Dessen Flanke versucht Szabolcs Huszti im 16er direkt zu nehmen, aber es bleibt beim Versuch.

28. Minute:
Heinrich fragt: "War der Treffer für Zieler zu halten?" Eher nicht, Kruse hat den Ball aus vollem Lauf gut getroffen, da hatte Zieler kaum Zeit zu reagieren.

27. Minute:
Mirko Slomka wirkt auf der 96er Bank etwas ratlos. Sein Team kommt nicht zum Abschluss.

26. Minute:
Theatralisch lässt sich Hannovers Bittencourt im 16er gegen Jantschke fallen. Das muss nicht sein, Drees fällt nicht daruf herein.

25. Minute:
Die Konterchance für Gladbach. Raffael steckt für Kruse durch, doch der Ball kommt den Tick zu steil. Auch da war mehr drin.

23. Minute:
Hanovers Diouf mit dem unfairen Schubser gegen Stranzl, der dadurch fast ter Stegen trifft. Drees lässt das aber durchgehen.

22. Minute:
Nun will Gladbach mehr. Kramer taucht im 16er auf, bekommt den Ball aber nicht in Richtung Tor.

21. Minute:
Das war ein herrlicher Spielzug. Hannovers Abwehr wurde regelrecht auseinandergehebelt.

20. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooor, Kruse macht das 1:0 für Gladbach! Ein wunderschöner Treffer! Arango leitet links ein, dann spielt Raffael stark in den Rücken der Abwehr auf Kruse, der die Kugel aus 14 Metern perfekt trifft und links unten versenkt!

19. Minute:
Louis fragt: "Ist Hannover 96 fit in die Partie gestartet?" Es ist bislang durchaus ein Match auf Augenhöhe. Gladbach hat allerdings mehr Ballbesitz.

18. Minute:
Bislang macht Hannovers Neuer, Marcelo, einen guten Eindruck. Allein seine Größe von mehr als 1,90 m ist beeindruckend.

17. Minute:
ecke Die Gladbacher Ecke bleibt ohne Folgen...

16. Minute:
chance Der erste Torschuss der Partie. Aranago zieht halblinks aus 15 Metern ab und Andreasen fälscht den Ball gefährlich zur Ecke ab!

16. Minute:
Aktuel neutralisieren sich beide Teams im Mittelfeld. Hannover lässt kaum Räume.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Gladbach satte 68 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute:
Hannover spielt aktuell in Unterzahl. Stürmer Mame Biram Diouf wird draußen behandelt. Er macht aber weiter.

13. Minute:
Das war eine heikle Situation für die Gäste. Eine typische Sitiation a la "Elfer kann man geben, muss man aber nicht".

12. Minute:
Auf dem Platz geht's weiter mit dem nächsten Angriff der Borussen. Herrmann geht in den 16er und fällt im Duell mit Salif Sané. Glück für die 96er, dass Drees da keinen Elfer gepfiffen hat.

11. Minute:
Kurios. Am Spielfeldrand ist ein Rasensprenger angegangen. Die Fans freuen sich und klatschen Applaus.

10. Minute:
Dann wieder Hannover. Youngster Leonardo Bittencourt geht rechts ins Duell mit Routinier Daems und verliert es.

9. Minute:
In Ansätzen blitzt das Offensivpotenzial der Gastgeber auf. Raffael, Kruse und Arango machen es aber zu kompliziert.

8. Minute:
Mombi fragt: "Gibt es Überraschungen bei den Aufstellungen?" Hannover hat hinten doppelt umgestellt. Marcelo und Pocognoli spielen für Haggui und Pander.

7. Minute:
Hannover versteckt sich nicht. Viel geht über links mit Pocognoli und Szabolcs Huszti.

6. Minute:
Gladbach mit dem langen Ball auf Kruse und Hannover stellt den Borussen abseits. Das ist riskant, funkioniert aber.

5. Minute:
Beide Teams suchen den Erfolg durch Offensivfußball, das kann so weitergehen.

4. Minute:
Immerhin. Die Gäste mit dem ersten Angriff. Über Stindl kommt der Ball zentral vorm 16er auf Prib, der aus 21 Metern abzieht, den Kasten aber deutlich verfehlt.

3. Minute:
Gladbach wikrt zu Beginn hochkonzentriert und fängt die Gäste bereits früh im Mittelfeld ab.

2. Minute:
Es geht munter los. Daems mit dem Vorstoß der Hausherren, dann der Ball auf Raffael, dem der Ball aber im 16er verspringt. Das sieht man selten.

1. Minute:
Beste Bedingungen in Mönchengladbach. Bei rund 24 Grad ist es nur leicht bewölkt. Das Stadion ist voll, der Rasen in bestem Zustand, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Jochen Drees hat die Partie im Borussia-Park freigegeben. Gladbach hat Anstoß.

Schiedsrichter Jochen Drees führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Personell hat Mirko Slomka eigentlich keinen Grund zu wechseln. Doch unter der Woche haben die Niedersachsen mit dem Brasilianer Marcelo einen hochkarätigen Abwehrspieler verpflichtet. "Ich bin bereit", unterstrich der Neue seine Startplatzambitionen. Und Marcelo steht in der Startelf, genauso wie links hinten Pocognoli, der den verletzten Pander ersetzt.

Die Gäste sind optimal in die Saison gestartet und konnten sich nach einer überzeugenden Vorstellung 2:0 gegen allerdings dezimierte Wolfsburger durchsetzen. "Wir werden versuchen, die positive Stimmung mitzunehmen", sagte denn auch 96-Keeper Ron-Robert Zieler vor der Partie im Borussia-Park. Doch Hannover ist gewarnt. In den letzten Jahren hagelte es immer wieder empfindliche Niederlagen bei den Borussen. Vier der letzten fünf Auswärtspartien verloren die 96er bei der Fohlen-Elf.

Wie sich ein Sieg anfühlt, weiß zumindest Glabachs Sechser, Granit Xhaka, nach dem überraschenden 1:0-Sieg mit der Schweizer Nationalmannschaft gegen Confed-Cup-Sieger Brasilien. "Wenn wir gegen Hannover eine Leistung wie gegen die Bayern bringen, können wir die drei Punkte zu Hause behalten", hofft Xhaka auf einen Dreier seiner Borussen.

Nach zwei Pflichtspielniederlagen (Pokal-Aus in Darmstadt, 1:3 beim FC Bayern) zum Auftakt der Saison steht Borussia Mönchengladbach bereits unter Druck. Im heutigen Heimspiel gegen Hannover 96, einem direkten Konkurrenten um die internationalen Startplätze, muss ein Sieg her. Da trifft es sich gut, dass Lucien Favre personell aus dem Vollen schöpfen kann. Allerdings ist Juan Arango erst am Freitag vom Länderspieleinsatz aus Venezuela zurückgekehrt und geht leicht geschwächt ins Match.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Borussia M'gladbach gegen Hannover 96.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal