Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Augsburg - Freiburg 2:1 - Ticker-Nachlese: Augsburg feiert dritten Sieg in Folge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Freiburg 2:1

15.09.2013, 10:59 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

0:1 Mehmedi (46.)

1:1 Altintop (62.)

2:1 Werner (89.)

14.09.2013, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 28.500

Das war's vom Spiel in Augsburg. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Top-Spiel Dortmund gegen den HSV für Sie da.

Jubelszenen in Augsburg. Der FCA feiert den dritten Dreier in Folge und der wurde erst Sekunden vor dem Abpfiff gesichert. Der eingewechselte Tobias Werner beschert der Weinzierl-Elf einen neuen Vereinsrekord, noch nie hat der FCA in der Bundesliga drei Siege hintereinander feiern können. Dabei fing die zweite Hälfte alles andere als gut für die Gastgeber an. Nach nur 21 Sekunden traf Freiburgs Mehmedi zur Gästeführung (46.). Doch das sollte es auch schon gewesen sein von den Breisgauern. Augsburg rannte in der Folge an und wurde mit dem Ausgleich durch Altintop (62.) und am Ende eben mit Werners 2:1-Treffer (89.) belohnt.

90. Minute:
Nach knapp drei Minuten Nachspielzeit pfeift Dankert das Match ab, Augsburg schlägt Freiburg mit 2:1.

90. Minute:
Freiburg wirft noch einmal alles nach vorn, aber da ist kein Durchkommen mehr.

90. Minute:
Die reguläre Spielzeit ist schon rum. Die FCA-Fans stehen bereits.

89. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Werner markiert das 2:1 für Augsburg! Moravek bedient von rechts Werner im 1er, der wird nicht angegriffen und versenkt die Kugel aus 14 Metern flach rechts unten zur Führung! Der FCA-Joker sticht!

89. Minute:
Freiburg dürfte mit dem Remis deutlich zufriedener sein als der FC Augsburg.

88. Minute:
Augsburg scheinen langsam die Kräfte auszugehen. Die Gastgeber haben nach dem Rückstand extrem viel Aufwand betrieben.

87. Minute:
Lasse fragt: "Wie spielt heute Baumann?" Ohne die starken Paraden des SCF-Keepers hätte Augsburg heute sicher ein oder zwei Treffer mehr auf dem Konto.

86. Minute:
Viel Applaus für Altintop, der nicht nur wegen seines Treffers überzeugt hat. Fetsch ist gelernter Stürmer.

86. Minute:
auswechslung Mathias Fetsch kommt für Halil Altintop ins Spiel

86. Minute:
Doch erst einmal die Gäste. Schuster rennt sich dann aber halbrechts im Mittelfeld fest.

85. Minute:
FCA-Coach Weinzierl bereitet seinen dritten Wechsel vor. Mathias Fetsch soll kommen.

84. Minute:
Lukas fragt: Liegt noch ein Tor in der Luft?" Wenn, dann für den FC Augsburg.

83. Minute:
Freiburg wieder unter Dauerbeschuss, die Gäste bekommen den Ball jetzt wieder kaum noch aus dem eigenen 16er.

82. Minute:
Francis Coquelin und FCA-Kapitän Verhaegh sind mit den Köpfen zusammengerauscht. Aber beide machen weiter.

81. Minute:
Freiburg kann die Augsburger jetzt wieder besser auf Distanz halten. Viele Aktionen im Mittelfeld aktuell.

80. Minute:
manni fragt: "Hat Freiburg nachgelassen in Hälfte 2?" Ja, oder andersherum, Augsburg hat sich berappelt und ordentlich Druck aufgebaut.

79. Minute:
Erstmals taucht Hanke im Augsburger 16er auf, aber der Ex-Gladbacher wird beim Schussversuch abgeblockt.

78. Minute:
chance Augsburg im Dauerangriffsmodus. Ostrzolek mit der Flanke von links und Klavan mit dem Kopfball aus 8 Metern - aber genau auf Baumann!

77. Minute:
Die Schlussviertelstunde läuft. Bislang hat der FC Augsburg satte 60 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

76. Minute:
Weiter viel Dampf von den Gastgebern. Rechts im Freiburger Strafraum gewinnt Mölders das Luftduell und kommt zum Kopfball. Doch der Ball hat zu wenig Druck und Baumann packt sicher zu.

76. Minute:
auswechslung Mike Hanke kommt für Sebastian Freis ins Spiel

75. Minute:
Werner tritt nun die Ecken für die Gastgeber, aber Baumann kann sich das Leder schnappen.

75. Minute:
ecke Es gibt den bereits 10. Eckball für Augsburg!

74. Minute:
auswechslung Tobias Werner kommt für Raphael Holzhauser ins Spiel

73. Minute:
chance Das 2:1 für Augsburg liegt in der Luft. Hahn legt von rechts am 5er ab und der aufgerückte Klavan schaufelt die Kugel aus 5 Metern in Keeper Baumann!

72. Minute:
chance Was für ein Pfund von Baier! Der Augsburger nimmt den Ball aus rund 20 Metern zentral vor dem 16er volley und Baumann zeigt eine sehenswerte Flugeinlage! Der SCF-Keeper boxt das Geschoss aus dem bedrohten Eck!

72. Minute:
ecke Und gleich die nächste Ecke für die Gastgeber.

72. Minute:
ecke Ganz starkes Powerdribling von Augsburgs Hahn! Er überläuft zwei Freiburger, geht rechts in den 16er und wird erst dort von Coquelin zur Ecke abgeblockt.

71. Minute:
Freiburg kommt momentan kaum noch zu eigenen Offensivaktionen, der eine Punkt scheint den Breisgauern zu reichen.

70. Minute:
Augsburgs Baier wird von Schiri Dankert etwas "runter gebracht". Er soll den Einsatz nicht übertreiben.

69. Minute:
Mölders mit dem 2:1 für Augsburg? Nein, der FCA-Stürmer stand knapp abseits und die Fahne war bei seinem Schuss aus 14 Metern längst oben. Kein Treffer.

67. Minute:
Augsburgs Holzhauser ist heute für fast alle Standards zuständig. Diesmal bringt sein Freistoß aus fast 45 Metern aber nichts ein.

66. Minute:
Nun segelt eine Augsburger Flanke nach der anderen durch den Freiburger Strafraum.

65. Minute:
Frank fragt: "Läuft Diagne wieder rund oder hat er noch Probleme?" Nein, er hatte nur kurz in der ersten Hälfte Probleme. Sonst hätte Streich ihn wohl auch längst runter genommen.

64. Minute:
Das 1:1 geht völlig in Ordnung, Augsburg war in Hälfte eins das etwas bessere Team.

63. Minute:
Nun sind auch die Augsburger Fans wieder voll da, sie glauben wieder an ihren FCA. Es ist laut im Stadion.

62. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor, Altintop macht das 1:1 für Augsburg! Stark lässt Mölders Ostrzoleks Hereingabe im 16er durch. Er wähnte Altintop hinter sich und der bedankt sich mit dem Ausgleich aus 10 Metern locker an Baumann vorbei!

61. Minute:
Aufregung im Freiburger 16er. Altintop taucht da plötzlich links am 5er auf und der Ball soll Höhn an die Hand gesprungen sein. Schiri Dankert sagt, kein Handspiel. Er lag wohl richtig.

61. Minute:
Der Augsburger Druck wird immer größer, aber noch steht die Freiburger Defensive.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg zwar rund 58 % Ballbesitz, liegt aber hinten. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

59. Minute:
chance Ein Raunen geht durchs Stadion. Baier nimmt den Ball aus rund 20 Metern halblinks per Drop Kick und die Kugel rauscht nur knapp am linken Torwinkel vorbei!

59. Minute:
Raphael fragt: "Wie lange hat Mehmedi für das Tor gebraucht?" Es waren wohl gerade einmal 21 Sekunden.

58. Minute:
auswechslung Jan Moravek kommt für Kevin Vogt ins Spiel

57. Minute:
FCA-Coach Weinzierl wird gleich mit Jan Moravek einen frischen Mann bringen.

56. Minute:
Augsburg rennt jetzt gegen eine gut organisierte Freiburger Deckung an. Die Gäste setzen auf Konter.

55. Minute:
Baumanns Faustabwehr ist zu kurz und bringt Augsburgs Baier in Schussposition. Doch der zielt aus fast 24 Metern deutlich vorbei.

55. Minute:
ecke Eckenfestival nun in Augsburg.

54. Minute:
Im Anschluss an die Ecke versucht es Augsburgs Vogt aus der Distanz, verzieht aber deutlich....

54. Minute:
ecke Doch Augsburg ist nun giftig. Holzhauser holt links die nächste FCA-Ecke heraus.

53. Minute:
Wieder kommt die Augsburger Ecke zu ungenau und so kann sich Freiburg neu sortieren.

53. Minute:
ecke .

51. Minute:
Nun haben die FCA-Fans Schiri Dankert als Buhmann ausgemacht. Hahn mit dem harten Einsatz gegen Sorg und natürlich muss das Danker auch pfeifen.

50. Minute:
Die ersten Pfiffe im Stadion, der dritte Augsburger Sieg in Folge ist in weite Ferne gerückt.

49. Minute:
Augsburg findet sich jetzt immer öfter im eigenen 16er wieder. Freiburg spielt nach den Wechseln deutlich offensiver.

48. Minute:
ecke Freiburg nun mit Oberwasser. Doch die Ecke der Gäste von rechts verpufft.

47. Minute:
Was für ein Schock für die Gastgeber. In der ersten Hälfte hatten sie fast nichts zugelassen.

46. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooooooooo, Admir Mehmedi macht das 1:0 für Freiburg! Freis bereitet von rechts den schnellen Gegenstoß vor. Dann Mehmedis Sahneauftritt. Er zieht nach innen, lässt Callsen-Bracker am 16er stehen und überwindet Manninger aus 13 Metern mit einem satten Schuss. Manninger ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern!

46. Minute:
auswechslung Admir Mehmedi kommt für Karim Guedé ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Immanuel Höhn kommt für Nicolas Höfler ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Bastian Dankert hat die zweite Hälfte in Augsburg freigegeben. Die Gastgeber haben Anstoß.

Nach kampfbetonten ersten 45 Minuten geht es im Duell zwischen Augsburg und Freiburg torlos in die Pause. Beide Teams überzeugen bislang allenfalls durch Einsatz. Spielerisch hält sich das Niveau in Grenzen und so sahen die rund 27.000 Fans im Stadion bislang kaum Torchancen. Augsburgs Holzhauser hatte noch die bislang beste Chance der Partie, scheiterte aber am guten Baumann im SCF-Kasten. Es kann eigentlich nur besser werden - gleich geht's weiter. Dran bleiben.

45. Minute:
schiri Halbzeit der Begegnung

45. Minute:
Baiers Freistoß landet nur bei Freiburgs Karim Guedé und dann ist Pause.

45. Minute:
gelb Wieder die Augsburger, Ostrzolek nimmt links Fhart auf und Nicolas Höfler rennt den Augsburger um. Gelb für Höfler und Freistoß.

44. Minute:
gelb Mölders hebt sensationell vorm Freiburger 16er ab, will den Freistoß und sieht zu recht Gelb von Dankert. Das war eine Schwalbe.

43. Minute:
chance Die Konterchance für die Gäste. Francis Coquelin schickt links Guede. Der jagt dem Ball hinterher, aber FCA-Keeper Manninger ist vor seinem 16er mit dem langen Bein schneller am Ball und rettet!

42. Minute:
Beide Teams scheinen mit dem 0:0 in die Kabinen zu wollen. Villeicht gibt es ja dort einen guten Tipp vom Coach.

41. Minute:
Der Ball "flippert" durchs Mittelfeld, da wird einfach viel dem Zufall überlassen.

40. Minute:
Weiterhin eine zähe Partie fast ohne Highlights. Das kann aktuell nur den Gästen gefallen.

39. Minute:
Wieder ist der Augsburger Freistoß eine Angelegenheit für Holzhauser. Der sucht den aufgerückten Callsen-Bracker, doch Freiburg kann sich befreien.

38. Minute:
Mölders rechts am Flügel im Duell mit Sorg und der Augsburger bekommt den Freistoß.

37. Minute:
Augsburg hat jetzt ein wenig den eh schon dünnen Faden verloren. Da geht jetzt fast nichts mehr nach vorn.

36. Minute:
Wieder die Gäste. Viel geht jetzt bei Freiburg über rechts mit dem schnellen Schmid.

35. Minute:
Im Anschluss an die Gästeecke springt Guede am 5er unter einer Freis-Flanke hinweg. Freiburg wird etwas agiler.

34. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

34. Minute:
ecke Freiburg mit so etwas wie dem ersten Torschuss. Guede mit dem Abschluss rechts aus dem Strafraum und der Ball wird zur Ecke abgeblockt.

33. Minute:
Bester Angriff der Gastgeber. Altintop leitet per Hacke links raus auf Holzhauser ein. Der dann mit der scharfen Hereingabe, aber Baumann ist zur Stelle und schnappt sich das Leder.

32. Minute:
An den Augsburger Fans liegt es nicht, sie feuern ihr Team unentwegt an. Egal, was auf dem Platz passiert.

31. Minute:
Immer noch hält sich das Tempo in Grenzen. Freis und Guede stören ein wenig vorm Augsburger Strafraum und dem FCA fällt dazu wenig ein.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg zwar rund 56 % Ballbesitz, aber nur wenige Torchancen. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

28. Minute:
In Augsburg wird weiter Fußball gearbeitet und selten gespielt. Foul von Paul Verhaegh gegen Guede im Mittelfeld.

27. Minute:
Bernd fragt:" Hatte H. Altintop seine Chance?" Noch ist Augsburgs Routinier nicht in Tornähe aufgetaucht. Er ist im defensiven Mittelfeld gebunden.

26. Minute:
Augsburg einmal mit Platz. Altintop leitet ein, aber dann kann sich links Matthias Ostrzolek nicht durchsetzen.

25. Minute:
Christian Streich ist unzufrieden. Der SCF-Trainer läuft an der Seitenlinie auf und ab.

24. Minute:
chance Dann die Chance für Augsburg. Vogt mit dem Auge für Holzhauser links im Freiburger 16er. Der will noch einmal abgeben und dann wirft sich Ginter am 5er in den Ball. Mölders lauerte am 5er.

24. Minute:
Der Partie fehlt die Struktur und somit konnten die Fans bislang auch erst eine gute Torchance durch Holzhauser bewundern.

23. Minute:
Freiburg stört etwas früher und prompt passen die Gastgeber zurück auf ihren Keeper Alex Manninger.

22. Minute:
Weiterhin ist die Fehlpassquote bei beiden Teams recht hoch. Den Fans ist das egal, die Stimmung ist weiterhin gut.

21. Minute:
Immer wieder versucht es Augsburg mit dem langen Ball auf die Außen, bislang ohne großen Erfolg.

19. Minute:
Das ganz große Tempo ist noch nicht in der Partie, es gilt zunächst einmal, keinen Treffer zu kassieren.

18. Minute:
Matthias fragt: "Wie viele Fans sind aus Freiburg dabei?" Das könnten an die 1.200 sein.

17. Minute:
Es bleibt dabei, die Ecken der Augsburger bringen bislang keine Gefahr.

16. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

16. Minute:
gelb Karim Guedé im Luftduell mit Augsburgs Callsen-Bracker und der Freiburger sieht Gelb. Er hat den Ellenbogen eingesetzt.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg rund 45 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute:
Langsam kann sich der FC Augsburg erste Feldvorteile erkämpfen. Klare Chancen allerdings gab es noch nicht.

13. Minute:
ecke Wieder bringt die Ecke der Gastgeber nichts ein....

12. Minute:
Wieder Holzhauser mit der Freistoßflanke, Vogt bekommt den Ball kurz vor der Grundlinie und bringt ihn zurück und von Diagnés Körper springt der Ball zur Ecke knapp am Tor vorbei!

12. Minute:
Noch läuft bei beiden Teams "im letzten Drittel" noch nicht viel zusammen. Da fehlt noch die Präzision.

11. Minute:
Leo fragt: "Warum ist der 4-Millionen Transfer Darida nicht im SCF-Kader?" Wie gesagt, der Tscheche hat sich beim Länderspieleinsatz gegen Italien leicht verletzt.

10. Minute:
Augsburgs Vogt wird nach seinem Ellenbogeneinsatz gegen Schuster von Schiri Dankert ermahnt. Beim nächsten Foul gibt's Gelb.

9. Minute:
Weiterhin viele kleine Fouls im Mittelfeld. Beide Teams schenken sich nicht einen Meter Raum im Mittelfeld.

8. Minute:
Gute Stimmung in Augsburg, die FCA-Fans wollen heute den dritten Sieg in Folge sehen.

6. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber bleibt ohne Wirkung....

5. Minute:
chance Die Riesenchance für den FCA! Freiburgs Diagne rutscht aus und so hat Holzhauser links freie Bahn. Er geht halblinks in den 16er und prüft Baumann aus 13 Metern per Flachschuss. Der SCF-Keeper bleibt eiskalt im kurzen Eck stehen und klärt per Fußabwehr zur Ecke!

4. Minute:
Erste Torannäherung der Gastgeber, aber Holzhausers Freistoßflanke wird aus dem 16er der Gäste befördert.

3. Minute:
Beide Teams gehen sehr körperbetont in die Zweikämpfe, Dankert hat jetzt schon ordentlich Arbeit.

2. Minute:
Schuster mit der Ecke der Gäste von links, der Ball kommt auf Fallou Diagné, doch der hat sich im 5er aufgestützt. Offensivfoul, sagt Schiri Dankert.

2. Minute:
ecke Fallou Diagné erzwingt die erste Ecke der Partie für die Gäste.

2. Minute:
Es geht zur Sache. Klavan stoppt Guede rustikal und unterbindet den Freiburger Angriff auf Kosten eines Freistoßes aus dem Halbfeld.

1. Minute:
Herbst in Augsburg. Bei frischen 14 Grad ist der Himmel tiefgrau, aber aktuell ist trocken. Das Stadion ist dennoch gut gefüllt und der Rasen in bestem Zustand.

1. Minute:
Es geht los! Referee Bastian Dankert hat die Partie in Augsburg freigegeben. Die Freiburger haben Anstoß.

Schiedsrichter Bastian Dankert führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Freiburgs Neuzugang Vladimir Darida kann heute nicht auflaufen und reiht sich damit in die eh schon lange Verletztenliste ein. Der Tscheche hat sich beim Länderspiel gegen Italien am Sprunggelenk verletzt und muss genauso pausieren wie die weiterhin verletzten Vaclav Pilar (Trainingsrückstand), Vegar Hedenstad (Adduktoren), Marco Terrazzino (Aufbautraining) und Hendrick Zuck (Knie). Streich ist nicht zu beneiden.

Die Gäste aus Freiburg stehen bereits früh in der Saison unter Druck. Mit nur zwei Punkten auf der Habenseite finden sich die Breisgauer aktuell auf Tabellenplatz 16 wieder - den will man möglichst schnell wieder verlassen. "Augsburg ist eine enorm aggressive Mannschaft, die körperlich sehr robust ist und versucht, dem Gegner kaum Luft zum Atmen zu lassen. Sie spielen sehr physisch, haben Wucht, aber auch spielerische Qualität", warnt Freiburgs Coach Christian Streich sein Team vor den Qualitäten der Augsburger.

Die beiden Augsburger Last-Minute-Transfers Jeong-Ho Hong und Arkadiusz Milik (von Leverkusen ausgeliehenen) stehen heute noch nicht im FCA-Kader. Nach nur wenigen Trainingseinheiten kommt ein Einsatz in der Liga noch zu früh.

Personell haben die Gastgeber alle Mann an Bord, Weinzierl hätte also keinen Grund, das zuletzt so erfolgreiche Team zu verändern. Doch mit Vogt für Moravek auf der "6" und Manninger im Tor für Hitz gibt es dennoch zwei Wechsel.

Beim FC Augsburg herrscht nach zuletzt zwei Siegen in Folge allerbeste Laune. Und sollten die bayerischen Schwaben heute auch noch ihr Heimspiel gegen den SC Freiburg gewinnen, würde das Team von Coach Markus Weinzierl bereits ein neuen Vereinsrekord aufstellen. So schnell geht das in Augsburg.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen den SC Freiburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal