Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - 1. FC Kaiserslautern 0:0 - die Partie zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

Köln - Kaiserslautern 0:0

21.09.2013, 09:35 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

20.09.2013, 18:30 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 50.000 (ausverkauft)

Das war's für heute von der 2. Liga. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Gladbach gegen Braunschweig dabei!

Es gab zwar keine Tore in Köln, aber das war trotzdem über weite Strecken ein gutes Zweitliga-Match. Lautern hat sich stark präsentiert, hat voll dagegen gehalten und war vor allem in den ersten 45 Minuten auch offensiv gut dabei. Die Kölner dagegen kamen heute nie so richtig ins Rollen. Da konnte auch Helmes bei seinem Heimdebüt nichts reißen.

90. Minute:
Aus! Es bleibt beim 0:0 zwischen Köln und Lautern.

90. Minute:
Noch knapp eine Minute ist zu spielen und es gibt noch einmal Freistoß für Lautern.

90. Minute:
Przybylko drückt Sippel außerhalb des Fünfers etwas weg und Schiri Sippel gibt Freistoß für den FCK.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Halfars nächste Ecke von rechts ist zu lang und landet links im Toraus.

90. Minute:
ecke Ecke von rechts von Halfar. Die wird zur nächsten Ecke geklärt.

89. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

89. Minute:
Löwe geht links, Maroh grätscht clever rein und von Löwes Bein geht das Leder ins Toraus.

88. Minute:
Helmes bekommt das Leder links knapp vor dem Strafraum, hat aber gegen gleich drei Lauterer keine Chance.

87. Minute:
Passiert noch was in den letzten Minuten? Beiden Teams ist noch ein Tor zuzutrauen.

86. Minute:
Halfar haut das Leder hoch nach vorne. Ein Kölner kommt da nicht ran.

85. Minute:
Maroh muss mit vollem Risiko und einer Grätsche am Fünfer gegen Ring klären!

84. Minute:
Begeistert ist Ujah nicht gerade über seine Auswechslung. Wirklich überzeugend war er heute aber auch nicht.

84. Minute:
auswechslung Kacper Przybylko kommt für Anthony Ujah ins Spiel

82. Minute:
Peszko steigt erneut hart in ein Kopfballduell mit Dick ein. Langsam könnte es etwas eng werden für Peszko. Der ist vielleicht etwas zu motiviert.

82. Minute:
"Tommy" fragt, ob Peszko Schwung gebracht hat? Ja, das hat er. Die Kölner Offensive wirkt nun gefährlicher.

81. Minute:
Der Freistoß kommt hoch links an den Fünfer, wo Occean etwas zu spät und so nicht zum Kopfball kommt.

80. Minute:
Lehmann steigt zu hart gegen Matmour ein und es gibt Freistoß für Lautern. Schiri Brych muss erst einmal alle etwas beruhigen.

79. Minute:
Nächstes Foul von Peszko, der nun etwas aufpassen muss, denn er hat gerade Gelb bekommen.

78. Minute:
Die FC-Fans geben noch einmal alles, sie wollen definitiv den nächsten Dreier.

77. Minute:
auswechslung Alexander Ring kommt für Marcel Gaus ins Spiel

76. Minute:
Jetzt wird's wieder intensiver und auch etwas hektischer auf dem Spielfeld.

75. Minute:
Sippel muss vor dem Fünfer mit einer Faust gegen Ujah klären! Gut gemacht, denn Ujah wäre sonst aus sechs Metern zum Kopfball gekommen.

74. Minute:
Matmour hatte da den Arm von Halfar ins Gesicht bekommen. Das hat Schiri Brych nicht gesehen. Matmour steht wieder und kann weitermachen. Die Lauterer spielen den Ball zurück.

74. Minute:
Risse spielt den Ball ins Aus, weil Matmour auf dem Rasen liegt.

73. Minute:
gelb Peszko bekommt nun auch Gelb für ein Foul im Mittelfeld an Orban.

72. Minute:
chance Freistoß fast vom linken Strafraumeck. Helmes führt aus, der Ball kommt hart und flach in die Mitte, Peszko hält den Fuß rein, schießt dann aber aus acht Metern links vorbei!

71. Minute:
gelb Peszko geht links, Dick grätscht ihn von der Seite weg und bekommt dafür zurecht Gelb.

70. Minute:
Matmour kommt in der Mitte ans Leder, zieht aus 13 Metern aus der Drehung ab, setzt seinen Schuss aber zwei Meter links vorbei.

68. Minute:
Ujah spielt den Ball hoch vor den Fünfer, Sippel kommt raus und ist vor Helmes am Leder.

67. Minute:
Danach kontern die Kölner, aber Sippel kommt erneut ganz weit aus dem Strafraum und klärt mit dem Fuß.

66. Minute:
Ecke von links. Der Ball kommt hoch rein, Peszko ist zur Stelle und klärt per Kopf.

66. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

65. Minute:
auswechslung Slawomir Peszko kommt für Yannick Gerhardt ins Spiel

64. Minute:
"The KoelscheJung" fragt, ob die Kölner in der Lage wären, das Spiel zu gewinnen? Das schon, aber Lautern ist weiter richtig gut dabei und hat mehr vom Match. Köln muss sich steigern.

63. Minute:
Auch wenn das Spiel an Intensität etwas nachgelassen hat: Die Stimmung im Stadion ist weiter richtig gut!

62. Minute:
Das sah übel aus, aber Gaus steht schnell wieder und kann weitermachen.

61. Minute:
gelb Gerhardt kommt an der Mittellinie zu spät gegen Gaus, trifft ihn voll am Knöchel und bekommt dafür zurecht die erste Gelbe Karte des Spiels.

60. Minute:
Gaus bekommt den Ball halblinks, passt steil in den Strafraum, wo Occean dann aber im Abseits steht.

59. Minute:
Der "fc fan" fragt, ob Helmes gut spielt? Nicht so gut wie am Montag in Cottbus. Das liegt aber daran, dass das gesamt Offensivspiel der Kölner heute nicht gut läuft.

58. Minute:
Ujah kommt links ran, flankt in die Mitte, doch die Gäste können vor dem Fünfer erneut per Kopf klären.

57. Minute:
Noch keine Torchancen in Hälfte zwei, aber der FCK hat weiter 60 Prozent Ballbesitz!

55. Minute:
Gerhardt passt den Ball in die Mitte, aber da steht kein Kölner.

54. Minute:
Dick verliert den Ball rechts außen. Der FC könnte kontern, aber die Lauterer sind blitzschnell hinten wieder gut organisiert.

53. Minute:
Wie schon in Hälfte eins haben die Gäste im Mittelfeld und vor dem Strafraum oft sehr viel Platz und Zeit. Da steht Köln einfach nicht gut.

52. Minute:
"Mucki" hatte gefragt, ob Wimmer zentral für Nascimento in der Abwehr spielt? Genau so sieht es aus.

50. Minute:
Lehmann mit dem Fehlpass im eigenen Strafraum! Links kommt Gaus ran, passt flach rein, aber Horn ist zur Stelle und kann die Situation entschärfen.

49. Minute:
Helmes rempelt Gaus sehr hart um. Schiri Brych lässt die Karte stecken und gibt 'nur' Freistoß für den FCK.

49. Minute:
Den Freistoß bringt Risse scharf an den Fünfer. Die Gäste klären per Kopf.

48. Minute:
Matmour legt Hector links außen und es gibt Freistoß für Köln.

47. Minute:
Ujah bekommt das Leder in der Mitte, aber Orban ist bei ihm und trennt ihn fair vom Ball.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen. Köln musste in Hälfte eins schon wechseln, weil Nascimento verletzt runter musste. Für ihn spielt Wimmer.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Lautern.

Das waren richtig gute erste 45 Minuten in Köln! Überraschend stark und offensiv präsentieren sich die Gäste. Schon in der 3. Minute hatte Zoller die Mega-Chance, verstolperte aber den Ball im Strafraum. In der 16. Minute vergab Ujah die beste Chance auf Seiten der Kölner. Der FCK hat mehr Ballbesitz und bereitet den Kölnern einige Probleme. Es bleibt spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Köln und Lautern.

45. Minute:
chance Halfar zieht links im Strafraum aus der Drehung aus zwölf Metern ab und setzt seinen Flachschuss nur knapp rechts vorbei!

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Da kommt sie doch noch, die neue Eckfahne!

45. Minute:
Gaus versucht's wieder links außen, bleibt dieses Mal aber an Brecko hängen.

43. Minute:
Halfar zerstört links außen die Eckfahne. Die ist zersplittert und muss ausgetauscht werden. Schiri Brych unterbricht das Match. So schnell ist aber anscheinend kein Ersatz aufzutreiben und deshalb pfeift Brych das Match wieder an.

42. Minute:
"Rupert" fragt, auf welchem Niveau sich beide Teams bewegen? Das war lange bestes Zweitliga-Niveau! Erst in den letzten Minuten wurde es ein wenig ruhiger auf dem Platz.

41. Minute:
Helmes bekommt den Ball rechts im Mittelfeld und passt ihn steil rechts nach vorne. Risse startet, kann da aber nicht rankommen.

40. Minute:
Wieder eine Ecke von rechts für den FCK. Matmour bringt das Leder nun hoch vor den Fünfer, aber das bringt nichts ein.

40. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

39. Minute:
Die Kölner tun sich weiter schwer gegen überraschend offensive Lauterer. Bei den Gästen läuft der Ball bisher besser.

38. Minute:
Eine Fachfrage von "WILDE HORDE 96": Welche Farben haben die Stutzen der Kölner heute? Die sind weiß, wie alles an den Kölnern außer den Rückennummern, die sind rot.

36. Minute:
Ecke von rechts von Matmour. Das Leder kommt hoch in den Fünfer, Horn ist zur Stelle und fängt sicher runter.

35. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

35. Minute:
Erstaunlich: Der FCK hatte bisher knapp 65 Prozent Ballbesitz!

34. Minute:
Jetzt flankt Brecko von rechts im Strafraum scharf an den Fünfer, Helmes steigt hoch, kommt aber nicht ran.

33. Minute:
Nächster freistoß für Köln von rechts nach Foul an Brecko. Halfar führt auch den aus, das aber schlecht aufs kurze Eck und wieder klären die Lauterer ohne Probleme.

32. Minute:
Freistoß für Köln von rechts. Halfar bringt den Ball hoch an den Fünfer, aber die Gäste können per Kopf klären.

32. Minute:
Neues zur Verletzung von Kölns Nascimento: Er hat sich den Rücken geprellt und musste deshalb runter.

31. Minute:
Konter der Hausherren. Helmes kommt rechts ans Leder, flankt hoch rein, aber da kommt kein Mitspieler ran.

30. Minute:
Beide Teams geben weiter Vollgas und das überrascht vor allem bei den Lauterern.

29. Minute:
ecke Es gibt erstaunlicherweise Ecke für den FC, aber die bringt dann nichts ein. Da war beim Schuss zuvor von Risse kein Lauterer mehr dran.

28. Minute:
chance Risse schießt von halbrechts aus 20 Metern und sein Schuss geht nur um Zentimeter links vorbei!

27. Minute:
chance Latte! Nach der Ecke von rechts kommt Orban sieben Meter vor dem Tor sehr frei zum Kopfball und der knallt an die Latte! Horn hätte da gar keine Chance gehabt!

26. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

26. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht Dick von halbrechts aus gut 25 Metern ab. Der stramme Schuss kommt hoch aufs Tor und Horn pariert über die Latte zur Ecke!

25. Minute:
chance Freistoß für Köln fast aus der Mitte aus rund 27 Metern. Helmes führt aus, schießt das Leder rechts an der Mauer und nur ganz knapp rechts am Tor vorbei!

25. Minute:
auswechslung Kevin Wimmer kommt für Bruno Nascimento ins Spiel

24. Minute:
Matmour kommt leicht links aus der zweiten Reihe zum Schuss, aber auch den hat Horn ganz sicher.

24. Minute:
Köln im Moment in Unterzahl, Wimmer macht sich bereit.

23. Minute:
Nascimento liegt wieder am Boden, hält sich den Rücken und muss runter!

22. Minute:
chance Wieder Zoller! Er kommt nach Zuspiel von Karl links im Strafraum aus neun Metern zum Schuss, hält sofort drauf und schießt nur ganz knapp links vorbei!

21. Minute:
Dick geht rechts und flankt aus dem Halbfeld in die Mitte. Maroh steht richtig und kann per Kopf klären.

20. Minute:
Matmour haut Lehmann im Zweikampf den Ellenbogen ins Gesicht und es gibt Freistoß für Köln an der Mittellinie.

19. Minute:
Helmes legt in der Mitte ab auf Halfar, der aus gut 20 Metern draufhält. Sein Flachschuss geht zwei Meter rechts am Tor vorbei.

17. Minute:
Nach ausgelassenen erstklassigen Chancen steht's nun 1:1. Zoller hatte die Riesenchance für den FCK und Ujah gerade für den FC.

16. Minute:
chance Was für eine Chance für Ujah! Nach Flanke von links von Helmes kommt Ujah rechts vor dem Fünfer vollkommen frei zum Kopfball, setzt den aber einen Meter rechts am Tor vorbei! Er kann's selber nicht fassen.

15. Minute:
Karl hat in der Mitte erneut viel Platz und Zeit und passt steil in die Mitte. Maroh ist zur Stelle und fängt den Pass ab.

14. Minute:
"habsi" fragt, warum das Spiel in Köln knapp 10 Minuten später begonnen hat? Es waren noch nicht alle Fans im ausverkauften Stadion.

13. Minute:
Das Spiel ist gut, schnell und intensiv. Die Fans gehen voll mit, bisher bester Zweitliga-Fußball!

11. Minute:
Auf der anderen Seite versucht's Risse aus dem Mittelfeld mit einem Schuss aufs Tor. Das Leder senkt sich noch gefährlich und landet dann auf dem Tornetz!

11. Minute:
Karl hat in der Mitte viel Platz und zieht aus gut 25 Metern ab. Der Schuss kommt in die Mitte des Tores und ist so kein Problem für Horn.

11. Minute:
"bernd" fragt, wie die Stimmung ist, noch verhalten? Nein, hier ist nichts verhalten, die Stimmung ist von Beginn an großartig!

10. Minute:
Ecke von rechts von Halfar, der Ball kommt hoch links in den Fünfer, Ujah geht Sippel da zu hart an und es gibt Freistoß für den FCK.

9. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

9. Minute:
Nascimento liegt kurz am Boden, steht aber gleich wieder und kann weitermachen. Er war nach einem Kopfballduell mit Occean hart auf dem Rücken gelandet.

8. Minute:
Der "Ballholer" fragt, wie sich Lautern präsentiert, eher Mauertaktik oder offensiv mitspielend? Erwartet wurden eher defensiver eingestelle Lauterer, aber die Gäste spielen hier durchaus offensiv mit und hatten auch schon eine richtig dicke Torchance.

7. Minute:
Occean legt Brecko hart an der Seitenlinie und hat Glück, dass Schiri Brych Gelb da stecken lässt.

6. Minute:
Kurz danach ist Sippel gefordert, kommt aus dem Strafraum und klärt vor Helmes.

6. Minute:
Oha! Dick mit einem Fehler rechts außen beim Spielaufbau. Die Kölner passen in die Mitte auf Helmes, der dabei aber im Abseits gestanden haben soll. Ganz knappe Entscheidung.

5. Minute:
Es geht also munter los in Köln und Zoller hat da gerade eine richtig gute Chance für den FCK nicht nutzen können. Da war viel mehr drin, so frei wie Zoller da stand.

3. Minute:
Auf der anderen Seite versucht's Helmes halbrechts mit einem Heber aufs linke Eck. Sippel ist mit etwas Mühe zur Stelle und kann aufnehmen.

3. Minute:
chance Occean ist halbrechts durch und passt flach in die Mitte. Da steht Zoller am Elferpunkt vollkommen frei, bekommt das Leder aber nicht unter Kontrolle und kommt so nicht zum Schuss!

2. Minute:
Gaus bringt den Ball von links flach in den Strafraum. Leicht links kommt Orban aus zehn Metern zum Schuss, setzt den aber weit drüber!

1. Minute:
"Poldi" fragt, wie viel Fans aus Lautern angereist sind? Rund 3.000 FCK-Anhänger sind mit dabei.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Brych pfeift das Match an, Anstoß hat Köln.

Die Teams kommen aufs Feld! Gleich rollt auch hier der Ball!

Weil noch nicht alle Zuschauer ins - ausverkaufte - Stadion gelangt sind, wird das Spiel in Köln rund 10 Minuten später beginnen!

Zur Statistik: Heute kommt es zum insgesamt 98. Aufeinandertreffen der beiden Traditionsvereine in einem Pflichtspiel! In der zweiten Liga spielten die Teams aber nur sechsmal gegeneinander. Dabei gab es aus FC-Sicht einen Sieg, drei Remis und zwei Niederlagen. Das letzte Spiel in Liga 2 fand am 5. April statt. Da siegte der FCK zu Hause durch zwei Tore von Idrissou und einen Treffer von Simunek mit 3:0.

Beim FCK fehlen heute Riedel (Reha), Bunjaku und Idrissou (Rotsperre).

Der FCK holte nur vier Punkte aus den letzten fünf Spielen und ist auf Tabellenplatz acht abgerutscht. Der Abstand auf die Tabellenspitze beträgt allerdings nur vier Zähler. Ein Sieg zum Einstand von Runjaic würde sicher für einige Entspannung am Betzenberg sorgen.

"Neustart in Köln" - unter diesem Motto steht das Spiel für Kaiserslautern. Mit Kosta Runjaic haben die Roten Teufel einen Nachfolger für Franco Foda gefunden und Runjaic machte gleich mal klar, was er erwartet: "Es kann nicht unser Anspruch sein, gegen den SV Sandhausen zu verlieren. Wir wollen aufsteigen, das ist keine Frage. Am liebsten direkt, ansonsten indirekt über die Relegation!"

Köln muss weiter auf McKenna (Aufbautraining), Bigalke (Kreuzbandriss), Bröker (Aufbautraining) und Chihi (Aufbautraining) verzichten.

Natürlich steht auch heute Helmes beim FC im Fokus. Am Montagabend brauchte der Rückkehrer nicht einmal zwei Minuten für sein erstes Tor beim 4:0-Erfolg in Cottbus! Stöger ist sehr angetan von seinem Neuzugung: "Er bringt seine Erfahrung und seine Persönlichkeit ein, ohne den Star zu spielen."

Noch ohne Niederlage und mit zwei Siegen in Folge geht der 1. FC Köln in das Duell mit Kaiserslautern. Der FC ist bis auf einen Zähler dran am Tabellenführer Union Berlin. "Es ist ein Spitzenspiel", erklärte Kölns Trainer Stöger vor dem Match gegen den FCK und fügte hinzu: "Kaiserslautern wird uns das Leben schwer machen, aber wir sind darauf vorbereitet. Wir freuen uns auf das Spiel!"

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel 1. FC Köln gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal