Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf 1:1 - Florian Kringe sichert Pauli Remis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

St. Pauli - Düsseldorf 1:1

24.09.2013, 09:04 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Bancé (47.)

1:1 Kringe (82.)

23.09.2013, 20:15 Uhr
Hamburg, Millerntor
Zuschauer: 29.063 (ausverkauft)

Das war's für heute von der 2. Bundesliga. Morgen geht es im Live-Ticker ab 18.45 Uhr weiter mit den Spielen der 2. Runde im DFB-Pokal!

Die Punkteteilung geht insgesamt in Ordnung. St. Pauli war zwar vor allem am Ende der ersten Hälfte besser, nutzte seine Chancen aber nicht. Die Düsseldorfer gingen in der 47. Minute durch das Tor von Bance überraschend in Führung. In der 81. Minute flog Thorandt mit Rot runter - warum weiß nur Schiri Thorandt und als Antwort nagelte Kringe das Leder eine Minute später zum Ausgleich in die Maschen. St. Pauli bleibt oben dran, Düsseldorf klettert auf Rang 13.

90. Minute:
Schluss! St. Pauli und Düsseldorf trennen sich 1:1.

90. Minute:
chance Benschop zieht noch mal von leicht rechts aus 16 Metern ab und setzt seinen Schuss nur um Zentimeter rechts oben vorbei!

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
St. Pauli noch mal vorne, aber die Flanke von links von Buchtmann können die Düsseldorfer klären.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Und Gianniotas bringt auch die Ecke von rechts rein, die den Fortunen aber nichts einbringt.

90. Minute:
ecke Der folgende Freistoß von Gianniotas wird zur Ecke geklärt.

89. Minute:
Der nächste Freistoß für die Gäste von der linken Seite. Wieder führt Gianniotas aus. Rzatkowski bekommt den Freistoß an den Arm und es gibt gleich den nächsten für die Fortuna.

88. Minute:
Freistoß auf der anderen Seite. Gianniotas bringt den von links scharf an den Fünfer. Tschauner kommt raus und klärt etwas glücklich mit den Fäusten.

88. Minute:
Was machen die Hausherren nun? Das Ergebnis halten oder in Unterzahl noch voll auf den Sieg gehen?

87. Minute:
Rzatkowski wird links vor dem Strafraum gelegt und es gibt wieder Freistoß für die Hausherren. Der wird schnell ausgeführt, Nöthe bringt das Leder flach in den Fünfer, Giefer ist zur Stelle und packt sicher zu.

86. Minute:
Taktischer Wechsel bei St. Pauli, Kalle ersetzt in der Abwehr Thorandt.

86. Minute:
auswechslung Jan-Philipp Kalla kommt für John Verhoek ins Spiel

85. Minute:
Kringe hat da gerade wirklich ein richtiges Pfund rausgehauen. Giefer konnte dem Geschoss nur hoch hinterherschauen.

84. Minute:
Die St.-Pauli-Fans haben den Schock verdaut und geben noch einmal alles. Das könnten knackige letzte Minuten werden!

82. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Kringe macht den 1:1-Ausgleich! Das ist der ganz normale St.-Pauli-Wahnsinn! Thorandt fliegt mit glatt Rot runter und eine Minute später nagelt der gerade eingewechselte Kringe das Leder aus 21 Metern volley links in die Maschen.

81. Minute:
Es gab da einen ganz leichten Schubser von Thorandt an Bance, aber das kann nie und nimmer der Grund für eine Rote Karte sein. Vielleicht hat Thorandt was Unpassendes gesagt. Ungläubiges Staunen am Millerntor.

81. Minute:
rot Rot für Thorandt! Alle staunen, keiner weiß, warum.

79. Minute:
Buchtmann spielt den Ball halbhoch links an den Fünfer. Rzatkowski gibt alles, bekommt das Leder aber nicht mehr unter Kontrolle.

79. Minute:
auswechslung Florian Kringe kommt für Fabian Boll ins Spiel

78. Minute:
Das war der dritte Wechsel bei den Gästen. Da darf also nichts mehr passieren.

77. Minute:
auswechslung Dustin Bomheuer kommt für Bruno Soares ins Spiel

77. Minute:
Soares humpelt mit schmerzverzerrtem Gesicht runter.

76. Minute:
Soares liegt am Boden und das sieht nicht gut aus. Gianniotas zeigt sofort an, dass gewechselt werden muss!

76. Minute:
Ecke von rechts von Rzatkowski. Er bringt den Ball nun halbhoch aufs kurze Eck, Boll wird per Kopf verlängern, aber da unterbindet Bance.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC St. Pauli

75. Minute:
auswechslung Charlison Benschop kommt für Levan Kenia ins Spiel

74. Minute:
Auch von Verhoek hat man schon mehr gesehen. Allerdings bekommt er auch kaum mal ein verwertbares Anspiel.

73. Minute:
Verhoek legt Bodzek in der Hälfte der Düsseldorfer und es gibt Freistoß für die Gäste.

72. Minute:
Viel fällt den Hamburgern grad nicht ein. Rzatkowski ist etwas abgetaucht, Buchtmann versucht viel, das aber bisher ohne Erfolg.

71. Minute:
chance Kenia versucht's mit dem Freistoß von leicht rechts aus rund 30 Metern direkt und setzt seinen Schuss nur knapp über die Latte!

70. Minute:
gelb Erst verliert Buchtmann den Ball im Mittelfeld, dann haut er Bance von den Beinen und bekommt so folgerichtig Gelb - fürs Foul, nicht fürs Ballverlieren.

68. Minute:
Kenia bedient rechts am Strafraum Bance. Der zieht sofort ab, trifft den Ball nicht voll, das Leder kommt flach aufs rechte Eck und Tschauner hat damit keine Probleme.

67. Minute:
Malezas steht aber gleich wieder und wird weitermachen können.

67. Minute:
Malezas liegt am Boden und Schiri Dankert unterbricht das Match.

66. Minute:
Bemüht sind die Hamburger weiter, aber es häufen sich die Fehlpässe und etwas planlosen Angriffsversuche. Außerdem macht Düsseldorf hinten weiter gut dicht.

65. Minute:
Tschauner und Gianniotas liefern sich hinter der Torauslinie ein Gerangel und werden von Schiri Dankert ermahnt.

64. Minute:
chance Kenia bringt den Freistoß von rechts hoch links aufs Tor. Tschauner kommt raus und klärt mit einer Faust!

64. Minute:
Auf der anderen Seite legt Nöthe Levels knapp rechts vor dem Strafraumeck und Schiri Dankert entscheidet auf Freistoß für die Fortuna.

63. Minute:
Wieder ein Freistoß für St. Pauli, nun von der rechten Seite. Rzatkowski führt erneut aus, Giefer kommt raus und fängt das Leder sicher runter.

62. Minute:
Eigentlich waren die Düsseldorfer in Hälfte zwei nur einmal vor dem Tor der Hamburger. Das hat aber für die Führung gereicht.

61. Minute:
Nach einem Einwurf von rechts von Nehrig versucht's Bartels am Elferpunkt mit einem Fallrückzieher, bringt den aber nicht aufs Tor.

60. Minute:
auswechslung Christopher Nöthe kommt für Lennart Thy ins Spiel

59. Minute:
Rzatkowski bringt den Freistoß scharf an den Fünfer, Levels steigt hoch und köpft ihn aus der Gefahrenzone.

59. Minute:
Freistoß für St. Pauli von der linken Seite nach Foul von Fink an Thy.

58. Minute:
Lambertz humpelt zurück auf die Bank der Düsseldorfer. Er musste in Hälfte eins verletzt runter.

57. Minute:
Der anschließende Freistoß von links außen bringt der Fortuna nichts ein.

57. Minute:
Gianniotas tritt links außen an, Nehrig fährt den Arm kurz aus, Gianniotas fällt und bekommt einen Freistoß.

56. Minute:
Die St.-Pauli-Fans geben akustisch weiter alles, doch die Fortunen-Abwehr steht.

55. Minute:
Thy versucht's links außen, kommt da aber nicht an Soares vorbei.

53. Minute:
Jetzt flankt Halstenberg von links rechts vor den Fünfer. Thy köpft, doch das bringt keine Gefahr vor das Tor der Gäste.

53. Minute:
Nun eine Ecke von rechts für St. Pauli. Buchtmann bringt auch die hoch rein und Fink kann klären.

53. Minute:
ecke Eckstoß für FC St. Pauli

52. Minute:
Bartels geht links und flankt an den Fünfer. Verhoek kommt zum Kopfball, bringt den aber nicht aufs Tor.

51. Minute:
Beim Tor von Bance kam Halstenberg zu spät und konnte nicht mehr eingreifen. Von den Innenverteidigern Thorandt und Gonther war allerdings da gar nichts zu sehen.

50. Minute:
Ecke von links von Buchtmann. Der Ball kommt hoch vor den Fünfer und die Gäste klären per Kopf.

49. Minute:
ecke Eckstoß für FC St. Pauli

48. Minute:
Wirklich ein Treffer aus dem Nichts und Bance trifft mit seinem zweiten Torschuss! Das ist sicher ein kleiner Schock für St. Pauli.

47. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Bance macht das 1:0 für Düsseldorf. Vollkommen überraschend. Fink bedient von links Bance vor dem Strafraum. Der zieht aus 16 Metern flach ab und versenkt das Leder rechts unten!

46. Minute:
Rzatkowski hat schon wieder was abbekommen. Soares war's nun, der ihn mit dem Arm im Kopfballduell am Kopf getroffen hat.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat St. Pauli.

Das Spiel hat etwas zäh begonnen, aber dann kamen die Hamburger immer besser rein. Rzatkowski war Dreh- und Angelpunkt bei St. Pauli und brachte die Abwehr der Fortuna immer wieder in Bedrängnis. Thy hatte eine, Bartels gleich drei gute Chancen, die aber alle vergeben wurden. Bei der Fortuna fand die Offensive gegen Ende der ersten Hälfte fast gar nicht mehr statt. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen St. Pauli und Düsseldorf.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
gelb Ramirez geht links und wird von Nehrig sehr hart abgeräumt. Ramirez fliegt durch die Luft und knallt links neben der Seitenlinie hart auf den Rasen. Gelb ist da absolut angebracht.

44. Minute:
Ecke von links von Buchtmann. Der Ball kommt hoch vor den Fünfer und erneut können die Gäste per Kopf klären.

44. Minute:
ecke Eckstoß für FC St. Pauli

43. Minute:
Die nächste Chance: Rzatkowski passt rechts vor den Fünfer auf Verhoek. Giefer kommt schnell raus und ist vor dem Hamburger am Ball.

42. Minute:
chance Wieder Bartels! Er lässt erneut Ramirez stehen und will von leicht rechts aus 15 Metern abziehen. Soares wirft sich noch rein und kann seinen Schuss abblocken!

41. Minute:
Auf der anderen Seite geht Bance rechts außen, drückt Gonther runter und es gibt zurecht Freistoß für die Hausherren.

39. Minute:
chance Die dicke Chance für St. Pauli! Bartels ist halbrechts durch, lässt auch Ramirez stehen, Giefer kommt raus, Bartels legt sich den Ball etwas zu weit nach rechts vor und dann können die Düsseldorfer seinen Schuss aus spitzem Winkel abblocken!

38. Minute:
Bartels will links im Strafraum Rzatkowski steil bedienen. Abseits meinen die Schiris, aber das sah nicht so aus, Ramirez stand da noch näher am Tor als Rzatkowski.

37. Minute:
Bance flankt von rechts in den Strafraum. Da kommt Kenia ran, dribbelt sich selbst aus, legt dann Halstenberg und es gibt Freistoß für St. Pauli.

36. Minute:
Gianniotas übernimmt die Position von Lambertz links im Mittelfeld.

35. Minute:
Für Lambertz geht's nicht weiter. Vor ein paar Minuten musste er sich schon behandeln lassen und muss nun ganz runter. Das sah nach Problemen am Sprunggelenk aus.

35. Minute:
auswechslung Giannis Gianniotas kommt für Andreas Lambertz ins Spiel

34. Minute:
St. Pauli übernimmt mehr und mehr die Spielkontrolle und hat nun auch knapp 57 Prozent Ballbesitz.

33. Minute:
Immer auf Rzatkowski! Nun wird er in der eigenen Hälfte von Bance von den Beinen geholt, der vorher das Leder leichtfertig hergegeben hatte.

32. Minute:
Kenia passt aus der Mitte rechts raus. Auch der Ball ist viel zu steil und Levels kann da nicht rankommen. Weiter geht's mit Einwurf für St. Pauli.

31. Minute:
Buchtmann bringt den Freistoß von halblinks hoch an den Fünfer. Bance ist mit hinten und köpft das Spielgerät wieder raus.

31. Minute:
Kurz danach liegt Rzatkowski wieder auf dem Rasen, nun nach einem Foul von Soares. Wieder Freistoß für die Hausherren.

30. Minute:
Lambertz räumt Rzatkowski im Mittelkreis hart ab. Schiri Dankert steht direkt daneben, gibt Freistoß für St. Pauli und für Lambertz eine letzte Ermahnung. Glück für Lambertz, das hätte Gelb geben können, fast müssen.

29. Minute:
Rzatkowski nun auch mit der Ecke von links: Der Ball kommt hoch links in den Fünfer und Malezas kann da mit dem Kopf klären.

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC St. Pauli

28. Minute:
St. Pauli kommt besser in Schwung, vor allem Rzatkowski wird stärker und spielt gerade richtig gute Pässe in die Spitze.

26. Minute:
chance Nehrig flankt von rechts aus dem Halbfeld links an den Fünfer. Da kommt Thy ran, setzt sich gegen drei Düsseldorfer durch und kommt von leicht links aus zwölf Metern zum Schuss. Der geht dann knapp links vorbei!

25. Minute:
Rzatkowski passt wieder stark in die Mitte, nun auf Verhoek. Der spielt das Leder dann aber viel zu steil rechts raus und damit ins Seitenaus.

24. Minute:
Ramirez legt Bartels auf der rechten Hamburger Seite und bekommt eine - letzte - Ermahnung von Schiri Dankert. Beim nächsten Foul gibt's dann wohl Gelb.

23. Minute:
chance Auf der anderen Seite hält Bance aus fast 40 Metern einfach mal drauf und setzt seinen Schuss nur knapp links vorbei!

22. Minute:
ecke Die folgende Ecke von links bringt St. Pauli nichts ein.

22. Minute:
chance Rzatkowski passt perfekt von links in die Mitte auf Bartels. Der ist vollkommen frei und schießt von leicht links aus 18 Metern aufs linke Eck. Der Ball kommt flach aufs Tor, Giefer ist unten und pariert zur Ecke!

21. Minute:
Nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie ist Lambertz wieder mit dabei.

20. Minute:
Bartels ist rechts außen unterwegs, zögert zu lange mit dem Abspiel und dann nimmt ihm Fink das Leder weg.

20. Minute:
Lambertz humpelt zur Seitelinie und muss behandelt werden.

19. Minute:
Freistoß für die Hausherren von rechts, Rzatkowski bringt den hoch rein, doch erneut können die Düsseldorfer ohne Probleme klären.

19. Minute:
Auf dem Platz ist noch nicht wirklich viel los. Die St.-Pauli-Fans auf den Rängen sind aktiver.

18. Minute:
Kenia rempelt Boll an der Strafraumgrenze der Hamburger leicht an und Schiri Dankert gibt Freistoß für St. Pauli.

17. Minute:
St. Pauli versucht viel, die Düsseldorfer stehen defensiv bisher aber richtig gut und lassen fast nichts zu. Von Verhoek war noch gar nichts zu sehen.

16. Minute:
Reisinger versucht's alleine durch die Mitte, doch an gleich drei Hamburgern kommt er nicht vorbei.

15. Minute:
Halstenberg bringt den Ball nun von halblinks flach rein. Da ist alles dicht und die Gäste schlagen das Leder wieder raus.

14. Minute:
Thorandt haut das Leder halbrechts etwas planlos noch vorne. Der Ball landet im Toraus und Thy konnte da nicht rankommen.

13. Minute:
Die Fortuna schon wieder vorne, aber Kenia steht links außen beim Zuspiel von Fink knapp im Abseits.

12. Minute:
Etwas benommen wirkt Nehrig, steht aber gleich wieder und kann ohne Behandlung weitermachen.

11. Minute:
Nehrig liegt am Boden nach einem Zusammenprall mit Ramirez.

10. Minute:
Wieder ein schneller Angriff der Hamburger, doch links rutscht Halstenberg nach Pass von Bartels weg und verliert so das Spielgerät.

9. Minute:
Ramirez geht links und flankt aus dem Halbfeld. An der Strafraumgrenze steht Nehrig gut und kann das Leder abfangen.

8. Minute:
Ecke von links von Bartels, der Ball kommt auf den kurzen Pfosten, Soares steigt hoch und klärt per Kopf.

8. Minute:
ecke Eckstoß für FC St. Pauli

8. Minute:
Halstenberg will links Rzatkowski schicken. Der Pass ist zu ungenau und Soares klärt ins Seitenaus.

6. Minute:
Reisinger spielt den Ball hoch links in den Strafraum, doch da steht Kenia im Abseits.

5. Minute:
Die Stimmung ist - wie immer - großartig am Millerntor und beide Teams sind auch gleich drin im Match.

4. Minute:
gelb Konter der Hausherren, aber Rzatkowski wird an der Mittellinie von Bodzek hart umgesenst. Schiri Dankert zückt gleich mal Gelb für Bodzek!

3. Minute:
Kenia legt von rechts im Strafraum zurück auf Bodzek. Der zieht aus 20 Metern flach aufs rechte Eck ab. Der Schuss ist aber harmlos und so kein Problem für Tschauner.

2. Minute:
Freistoß von leicht rechts aus 19 Metern. Halstenberg zieht ab, doch sein Schuss wird abgeblockt. Da hätte man mehr draus machen können, das war eine richtig gute Freistoßposition.

1. Minute:
Bartels startet gleich mal durch die Mitte und wird vor dem Strafraum von Soares gefoult. Es gibt Freistoß für St. Pauli!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Dankert pfeift das Match an, Anstoß hat Düsseldorf.

Bei milden 16 Grad kommen die Teams begleitet von den Höllen-Glocken aufs Feld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Statistik: In der 2. Liga traten beide Teams bisher 14mal gegeneinander an. Dabei gab es aus St.-Pauli-Sicht sieben Siege, vier Remis und drei Niederlagen. Das letzte Duell wurde am 2. April 2012 ausgetragen und endete 0:0.

Verzichten muss Düsseldorf auf die verletzen Latka, Balogun, Bellinghausen, Bolly und Schmidtgal.

Auf das Match am Millerntor freut sich Büskens dennoch richtig: "Das sollte uns Spaß machen. Auf diese Atmosphäre sollte man sich doch freuen. Das macht den Fußball auch aus. St. Pauli und das Millerntorstadion sind einfach Kult. Die Leute dort unterstützten den Verein. Egal, in welcher Lage das Team ist, die Fans stehen immer dahinter."

Für Bundesliga-Absteiger Düsseldorf hat die Saison dagegen nicht wie gewünscht begonnen. Mit zwei Siegen, drei Niederlagen und zwei Remis findet sich die Fortuna derzeit auf dem 16. Platz wieder. "Die Angst spielt mit", fasst Trainer Büskens die derzeitige Lage zusammen.

Nehrig ist nach Achillessehnenproblemen wieder einsatzbereit. Es fehlen heute die Langzeitverletzen Daube, Schachten und Mohr sowie Maier mit einer Oberschenkelprellung.

Zuletzt gewann St. Pauli zwar mit 2:1 gegen den FSV Frankfurt, Trainer Frontzeck erwartet heute aber mehr von seinem Team: "Wir müssen uns im Vergleich zum FSV-Spiel steigern, um gegen Düsseldorf zu gewinnen. Wir müssen so auftreten wie im Heimspiel gegen Dresden ? und zwar über 90 Minuten."

Bisher läuft die Saison gut für den FC St. Pauli, der nach sieben Spielen elf Zähler auf dem Konto hat und mit einem Sieg heute über Düsseldorf bis auf Rang drei klettern könnte! Dabei können die Kiez-Kicker bisher vor allem auf ihre Heimstärke setzen: Neun der elf Punkte holten sie auf eigenem Rasen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.00 Uhr vom Spiel FC St. Pauli gegen Fortuna Düsseldorf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal