Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern - Wolfsburg 1:0 - So lief die Partie im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern - Wolfsburg 1:0

29.09.2013, 11:11 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Müller (63.)

28.09.2013, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 71.000 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Frankfurt, wo der HSV zu Gast ist. Sie können natürlich weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern schlägt am Ende den VfL Wolfsburg denkbar knapp mit 1:0. Die Münchner haben heute viel zu wenig aus ihrer Überlegenheit gemacht. Bayern-Fans werden jetzt entgegnen, dass ein gutes Pferd eben nur so hoch springt wie es muss. Am Ende war es dann wohl einfach ein Arbeitssieg. Die Bayern marschieren so im Gleichschritt mi dem BVB. Für die Wölfe, die sich vielleicht ein bisschen zu wenig zugetraut haben, hält die rabenschwarze Serie in München damit weiter an. Für die Bayern kann die Wiesn jetzt kommen.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Dankert pfeift das Spiel ab!

90. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Das bringt keine Gefahr, aber Zeit.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

90. Minute:
120 Sekunden gibt es noch extra. Vielleicht geht ja doch noch was?

88. Minute:
Die Wolfburger schlagen die Bälle lang nach vorne. Das ist für die Bayern natürlich leicht zu verteidigen.

87. Minute:
Götze muss sich also weiterhin gedulden. Der Neuzugang aus Dortmund hat bislang sehr wenig für die Bayern gespielt. Das macht seinen Stand nicht leichter.

86. Minute:
auswechslung Jan Kirchhoff kommt für Mario Mandzukic ins Spiel

85. Minute:
Perisic hat den Ball im Strafraum. Er kommt auch zum Abschluss, bringt aber keinen Druck hinter den Ball. Neuer hat das Leder dann schließlich sicher.

84. Minute:
chance Naldo ist an einer Flanke mit dem Kopf dran. Neuer fliegt und hält den Ball dann fest.

83. Minute:
auswechslung Daniel Caligiuri kommt für Ivica Olic ins Spiel

83. Minute:
Der Ball läuft jetzt lange durch die Reihen der Bayern. Ein Sturmlauf der Wolfsburger ist noch immer nicht zu erkennen.

82. Minute:
auswechslung Maximilian Arnold kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

81. Minute:
Ein 2:0 und der Deckel wäre hier sicher drauf...

80. Minute:
chance Müller spielt einen Traumpass auf Shaqiri. Der legt quer auf Mandzukic. Der Kroate schiebt den Ball dann an Benaglio vorbei. Naldo macht aber auch noch mit und kratzt die Kugel von der Linie. Naldo hält sein Team im Spiel.

79. Minute:
Alaba versucht es allein durch die Mitte. Da ist es aber viel zu eng.

77. Minute:
Kroos läuft in Diego rein. Der Brasilianer geht zu Boden und krümmt sich ob der starken Schmerzen. Jetzt übertreibt Diego aber ein wenig. Und siehe da, er bekommt den Freistoß und es geht ihm gleich viel besser.

76. Minute:
Dante schlägt den Ball diagonal in die Spitze. Rodríguez ist da vor Müller am Ball.

75. Minute:
Nach Torschüssen steht es 9:3 für den FCB. Die Führung ist also hochverdient.

74. Minute:
Solange es nur 1:0 steht, sind die Wölfe noch im Geschäft. Allerdings müsste sich die Mannschaft von Dieter Hecking mal ein bisschen mehr zutrauen.

73. Minute:
gelb Manzukic steigt hart ein und sieht dafür die Gelbe Karte.

71. Minute:
"Maria" fragt nach der Leistung von Lahm. Lahm hat die meisten Ballkontakte von allen Spielern. Er hat auch alle seine Zweikämpfe gewonnen. Mehr geht wohl nicht auf der Sechs.

70. Minute:
Ribéry geht links ab. Er sprintet über 50 Meter und bringt den Ball in die Mitte. Müller lässt dann für Kroos passieren. Der rechnet damit aber nicht. Ballbesitz für Wolfsburg.

69. Minute:
Wolfsburg muss jetzt den Schalter umlegen. Ein knappe Niederlage nutzt ihnen ja auch nichts. Für knappe Niederlagen bei den Bayern gibt es nun mal keine Punkte.

68. Minute:
auswechslung Ivan Perisic kommt für Marcel Schäfer ins Spiel

67. Minute:
Ribéry tritt die Ecke von links. Der Ball landet auf dem Fuß von Rodríguez. Keine Gefahr...

67. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

66. Minute:
Ribéry spielt Kroos im 16er an. Der Schuss des Nationalspielers wird dann gerade noch von Knoche geblockt.

65. Minute:
Die Leistung von Schweinsteiger war heute sehr bescheiden. Auch Robben ist es nicht gelungen wirklich Akzente zu setzen.

64. Minute:
Natürlich ist diese Führung für die Bayern verdient. Wolfsburg macht einfach zu wenig nach vorne.

63. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Müller erzielt das 1:0 für die Bayern. Shaqiri legt den Ball links raus auf Ribéry. Der spielt den Ball direkt in die Mitte. Am zweiten Pfosten ist dann Müller zur Stelle, der aus spitzem Winkel nur noch vollenden muss.

63. Minute:
Robben kann diese Maßnahme gar nicht verstehen. Er hätte lieber weiter gespielt. Der Holländer ist richtiig angefressen.

62. Minute:
auswechslung Xherdan Shaqiri kommt für Arjen Robben ins Spiel

62. Minute:
auswechslung Toni Kroos kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

61. Minute:
Shaqiri und Kroos werden wohl gleich ins Spiel kommen. Götze muss sich noch gedulden.

60. Minute:
Schäfer geht im Duell mit Rafinha im 16er zu Boden. Doch auch das reicht Schiri Dankert nicht für einen Strafstoß. Schäfer ist da komplett anderer Meinung.

60. Minute:
Ribéry erlaubt sich heute sehr viele Fehler. Da kommen viele Bälle nicht beim Nebenmann an.

58. Minute:
Der Triple-Sieger hat jetzt mehr Zug zum Tor. So richtig zwingend ist das aber immer noch nicht.

57. Minute:
Und die Ecke der Bayern bringt auch wieder keine Gefahr. Dante kam da nicht an den Ball. Naldo kann dann das Leder hinten raus schlagen.

57. Minute:
ecke Ribéry tanz drei Mann aus. Mehr als eine Ecke kommt aber nicht dabei herum.

56. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei über 71%. Auf der Anzeigentafel steht aber immer noch 0:0.

55. Minute:
Schäfer flankt von links. Neuer ist draußen und fängt den Ball sicher ab.

53. Minute:
Die Wolfsburger kontern über Träsch. Der bricht den Lauf dann wieder ab, so dass sich die Münchner wieder formieren können. Die Wölfe tun zu wenig für die Offensive.

52. Minute:
Der Rekordmeister will den Ball heute offenbar ins Tor tragen. Es gibt viel zu wenig Abschlüsse.

51. Minute:
Dante schlägt den Ball diagonal in den 16er. Müller legt wieder quer, anstatt abzuschließen. Mandzukic hat wieder nicht damit gerechnet.

50. Minute:
Noch halten sich die Fans der Bayern mit Singen bei Laune. Das Spiel wird ihnen sicherlich nicht so gut gefallen.

49. Minute:
Shaqiri und Götze laufen sich jetzt warm. Die Bayern haben ja immer noch eine Alternative auf der Bank.

48. Minute:
chance Freistoß für die Münchner. Alaba setzt den Ball aus 27 Metern einen Meter über die Querlatte.

47. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt wieder keine Gefahr. Robben hatte die Ecke erneut kurz gespielt.

46. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

46. Minute:
Müller legt den Ball in den Lauf von Robben. Der kommt dann im Laufduell mit Luiz Gustavo im 16er zu Fall. Dankert ist unmittelbar daneben und winkt sofort ab. Kein Elfer!

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Dankert hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es nach 45 Minuten zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg. Die Bayern haben das Spiel bestimmt. Es ist ihnen aber nicht gelungen aus der Überlegenheit auch echte Torchancen zu kreieren. Das kann Pep Guardiola so nicht gefallen. Wolfsburg hat seinen Stiefel stur runter gespielt. Hinten sicher stehen und vorne hier und da für einen kleinen Nadelstich sorgen. Das Konzept ist bis hierhin aufgegangen. Noch sind aber 45 Minuten zu gehen. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Dankert pfeift den ersten Durchgang pünktlich ab.

44. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. In der Mitte behindern sich dann Schweinsteiger und Mandzukic gegenseitig. Chance vertan...

43. Minute:
Die nächste Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr mehr.

42. Minute:
ecke Die Wolfsburger klären die Bayern-Ecke zunächst. Olic schlägt dann eine Kerze. Robben ist dann da, bringt den Ball aus sieben aber Metern nicht im Tor unter. Der wird nur zur Ecke abgefälscht.

41. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

41. Minute:
"benedetto" will wissen, wie viele Fans den VfL begleitet haben. Das sollten so an die 7.000 sein. Ein Ausflug zur Wiesn ist ja auch immer sehr schön.

40. Minute:
Schäfer hat auf der linken Seite Platz. Sein Flanke landet dann auf dem Kopf von Alaba. Die Bayern können so ohne Mühe klären.

39. Minute:
Von Olic und Mandzukic ist fast gar nichts zu sehen. Kein Wunder, sie bekommen beide auch einfach keine Bälle. Das Spiel hängt jetzt ein wenig durch.

38. Minute:
Schweinsteiger verlängert einen Ball von Lahm auf Ribéry. Der Franzose steht dann aber knapp im Abseits.

37. Minute:
Die Wölfe verteidigen das weiterhin sehr gut. Sie bieten nur sehr wenig Räume an.

35. Minute:
Wieder zieht Robben einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Der Ball passiert Freund uind Feind. Am Ende verfehlt er das Tor auch nur um einen Meter. Benaglio schaut verdutzt zu.

35. Minute:
Die Bayern hatten noch immer keine echte Torchance. Das ist schon ungewöhnlich.

34. Minute:
Robben führt die erste Ecke der Bayern kurz aus. Der Niederländer ist wieder am Ball und flankt eben diesen direkt ins Toraus.

33. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

32. Minute:
Ribéry zieht einen Freistoß von links rein. Benaglio ist da und pflückt das Leder sicher aus der Luft.

31. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier 2:2. Der Ballbesitz der Bayern liegt mittlerweile bei fast 70%.

29. Minute:
Den Bayern gelingt es weiterhin nicht, sich Torchancen zu erarbeiten. Die beste hatte bislang Luiz Gustavo auf Seiten der Wolfsburger.

29. Minute:
"Torsten" fragt nach der Beschaffenheit des Rasen nach zwei Pokalspielen. Die Wiese hat das gut verkraftet. Da haben die Greenkeeper ordentliche Arbeit geleistet.

28. Minute:
Diego scheint ein wenig übermotiviert zu sein. Wenn der soweiter macht, dann erlebt er das Ende des Spiels nicht auf dem Rasen.

27. Minute:
gelb Diego geht jetzt Lahm an. Der Brasilianer sieht die Gelbe Karte.

26. Minute:
Schweinsteiger und Diego werden heute keine Freunde mehr. Die beiden diskutieren ständig miteinander.

25. Minute:
gelb Schweinsteiger geht Diego mit beiden Armen an. Das sah nach einer Tätlichkeit aus. Schweinsteiger sieht nur die Gelbe Karte!

24. Minute:
Schweinsteiger wird hoch im 16er angespielt. Ihm verspringt der Ball bei der Annahme. So etwas sieht man auch sehr selten vom Nationalspieler.

22. Minute:
Wieder Freistoß für die Bayern. Aus 27 Metern macht es Alaba direkt. Er setzt den Ball gut vier Meter neben das Tor. Da war eigentlich noch ein Wolfsburger dran. Eine Ecke bekommt Alaba aber nicht. Fehlentscheidung!

21. Minute:
Müller geht an Knoche vorbei. Rodríguez hilft dann aus und klärt. Knoche wirkt sehr unsicher in der Viererkette.

20. Minute:
Bei den Bayern geht mehr über die linke Seite und Ribéry. Robben ist noch nicht so im Spiel.

19. Minute:
Von rechts zieht Robben einen Freistoß auf den zweiten Pfosten. Müller ist mit dem Kopf dran und bringt den Ball so wieder in die Mitte. Da findet sich dann aber kein Mandzukic, der vollenden könnte.

18. Minute:
Ribéry tanzt Träsch aus. Naldo kommt dann hinzu und beendet den Lauf des Franzosen auf etwas rustikale Art und Weise.

18. Minute:
Von der rechten Seite tritt Diego die Ecke. Diesmal ist Dante zuerst am Ball und klärt. Keine GEfahr für Neuer.

17. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

16. Minute:
Die Stimmung in der Arena ist auch heute wieder richtig gut. Es ist eben Wiesn-Zeit.

15. Minute:
Jetzt läuft der Ball gewohnt lange durch die Reihen der Bayern. Die Wölfe warten auf Kontermöglichkeiten.

13. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. Für Mandzukic ist die Eingabe aber einen Tick zu hoch.

12. Minute:
Die Bayern haben nur knapp 64% Ballbesitz. Das ist für ihre Verhältnisse wirklich erstaunlich wenig.

11. Minute:
Diego zieht einen Freistoß von links in den 16er. Am zweiten Pfosten steigt Alaba dann hoch und köpft den Ball hinten raus.

10. Minute:
Den fälligen Freistoß zieht Robben in den 16er. Knoche springt unter dem Ball durch. Schweinsteiger ist dann aber zu überrascht, um den Ball aus spitzem Winkel noch aufs Tor zu bringen.

9. Minute:
Rodríguez gibt Mandzukic ordentlich auf die Socken. Da hätte man auch schon Gelb zeigen können.

8. Minute:
Bleibt festzuhalten: Die erste gute Möglichkeit hatten die Gäste.

7. Minute:
Das wäre natürlich ein Ding, wenn ausgerechnet Luiz Gustavo hier den VfL in Führung bringt.

6. Minute:
chance Rodríguez tritt die Ecke von der linken Seite. Luiz Gustavo ist am ersten Pfosten mit dem Kopf am Ball. Er zwingt so Manuel Neuer zu einer ersten guten Reaktioen. Der Keeper wehrt den Ball mit den Fäusten ab.

6. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

5. Minute:
Koo wird auf der rechten Seite geschickt. Der ist aber zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

4. Minute:
Langer Ball auf Müller. Der legt den Ball mit dem Kopf für Schweinsteiger ab. Polák kann gerade noch dazwischen gehen und den Torschuss verhindern.

3. Minute:
Die Bayern dominieren das Spiel von Beginn an. Die Wolfsburger ziehen sich weit zurück.

2. Minute:
"david" will wissen, in welchen Trikots die Bayern spielen. Sie spielen wieder in ihrem neuen Wiesn-Outfit.

2. Minute:
Luiz Gustavo ist noch einmal mit Blumen von Rummenigge und Hoeneß verabschiedet worden. Er gab viel Applaus für den Brasilianer. Auch Olic wurde sehr freundlich empfangen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in München. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 15°C. Der Rasen ist wie immer in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Bastian Dankert aus Rostock hat das Spiel freigegeben. Der VfL stößt an!

Rein statistisch gesehen, hätten die Wolfsburger die drei Punkte auch per Post nach München schicken können. Noch nie konnte der VfL an der Isar gewinnen. Die Bayern haben gegen den VfL sowieso nur drei von 32 Duellen verloren.

Beide Teams haben ein paar kleine Personalsorgen. Guardiola muss neben dem Dauerrekonvaleszenten Badstuber auch weiterhin auf Martinez und Thiago verzichten. Götze steht nach längerer Verletzungspause mal wieder im Kader. Bei den Wolfsburgern fehlt neben Angreifer Dost auch Vieirinha. Der Portugiese hat sich im Pokalspiel gegen den VfR Aalen das Kreuzbandriss gerissen und fällt für ein halbes Jahr aus.

Ein ganz besonderes Spiel ist es heute auch für Luiz Gustavo. Der Brasilianer ist erst im August von den Bayern zu den Wölfen gewechselt. "Es wird sicher ein bisschen anders als bei einem normalen Auswärtsspiel werden. Ich habe zwei Jahre bei Bayern gespielt und jetzt komme ich als Gegner wieder. Aber es ist auch ein schönes Gefühl. Wir spielen gegen eine sehr gute Mannschaft, das ist genau das, was sich jeder Fußballspieler wünscht. Außerdem kann ich viele Freunde wiedersehen, die ich in meiner Zeit beim FC Bayern gewonnen habe", so Gustavo.

Die Wolfsburger stehen mit derzeit neun Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Da will man auch bleiben. Die Reise nach München war aber so gut wie nie von Erfolg gekrönt. Bei den letzten 14 Versuchen in München einen Punkt mitzunehmen setzte es 14 Niederlagen. Bitter. Die Wölfe versuchen sich daher selbst ein wenig Mut zu machen. "Wenn wir etwas erreichen wollen, müssen wir auswärts so spielen wie zu Hause", fordert daher Ex-Bayer und VfL-Top-Torjäger Ivica Olic.

Die Leistungssteigerung der Bayern macht der Konkurrenz Angst. Der Rekordmeister scheint nach den jüngsten drei Erfolgen gegen Moskau (3:0), Schalke (4:0) und Hannover (4:1) wieder beim Leistungsstand der Vorsaison angekommen zu sein. Das System Guardiola nimmt langsam Gestalt an. "Wir spielen sehr variabel. Das macht es dem Gegner sehr schwer, an den Ball zu kommen", sagt so auch Bastian Schweinsteiger, der auch heute wieder im offensiven Mittelfeld zum Einsatz kommt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal