Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

ManCity - FC Bayern München 1:3 - Bayern marschiert fröhlich weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

ManCity - FC Bayern 1:3

03.10.2013, 09:08 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:3

0:1 Ribery (7.)

0:2 Müller (56.)

0:3 Robben (60.)

1:3 Negredo (80.)

02.10.2013, 20:45 Uhr
Manchester, Etihad Stadium
Zuschauer: 45.500 (ausverkauft)

So, das war?s für heute. Morgen rollt der Ball ab 18.45 Uhr wieder in der Europa League. Sie natürlich wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern gewinnt, wenn man die gesamten 90 Minuten betrachtet, am Ende verdient mit 3:1 bei Manchester City. Die Bayern haben das Spiel über 80 Minuten komplett dominiert und eigentlich keine Chance zugelassen. Nach dem Tor von Negredo wurde es aber turbulent. Negativer Höhepunkt war dann die glatt Rote Karte gegen Boateng, der mit einer Notbremse einen möglichen Anschlusstreffer verhindert hat. So wird es zumindest nicht langweilig und es gibt auch wieder etwas zu kritisieren bei den Bayern. Mit zwei Siegen zum Auftakt steht der Triple-Sieger aus der Vorsaison schon mit einem Bein wieder im Achtelfinale.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Kuipers pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Noch ein Kopfball von Silva. Der bringt den Ball am ersten Pfosten aber nicht aufs Tor.

90. Minute:
"Hans" fragt, ob das wirklich eine Notbremse von Boateng war. Ja. Er hat damit einen möglichen Treffer verhindert.

90. Minute:
180 Sekunden gibt es oben drauf!

90. Minute:
Diese kleinen Unachtsamkeiten in der Schlussphase werden Sammer sicherlich nicht gefallen. Es gibt doch wieder Diskussions-Stoff bei den Bayern.

89. Minute:
Kopfball von Negredo. Der Spanier setzt den Ball aus acht Metern aber einen halben Meter neben den rechten Pfosten.

89. Minute:
Jan Kirchhoff spielt jetzt in der Innenverteidigung neben Dante.

88. Minute:
Die Bayern machen das noch einmal ein wenig spannend. Plötzlich sind auch wieder die Fans der Citizens zu hören.

87. Minute:
Den fälligen Freistoß setzt Silva aus 19 Metern an die Querlatte. Neuer konnte da nur hinterher schauen.

86. Minute:
rot Der Ball wird für Yaya Touré durchgesteckt. Der ist frei durch und Boateng setzt vier Meter vor dem Strafraum die Sense an. Der Bayern-Verteidiger sieht in seiner alten Heimat glatt Rot. Da gibt es keine zwei Meinungen.

85. Minute:
auswechslung Mario Götze kommt für Franck Ribery ins Spiel

84. Minute:
Den Freistoß setzt Ribéry dann aber in die Mauer der Engländer.

83. Minute:
Ribéry holt an der Strafraumgrenze einen Freistoß raus. Das ist eine gute Möglichkeit.

82. Minute:
"MetZwerg" fragt nach der Leistung von Bastian Schweinsteiger. Er hat ein gutes Spiel gezeigt.

81. Minute:
Immerhin der Ehrentreffer für die Citizens. Oder geht da etwa noch mehr?

80. Minute:
tor Tooooooooooor! Negredo erzielt das 1:3 für Manchester. Negredo lässt Boateng mit einer Körpertäuschung ins leere laufen und trifft dann aus 16 Metern in die linke Ecke. Neuer fliegt vergeblich.

79. Minute:
Arjen Robben hat eine starke leistung gezeigt. Der Niederländer hat sein Tor auch gemacht.

78. Minute:
auswechslung Xherdan Shaqiri kommt für Arjen Robben ins Spiel

77. Minute:
Die Ecke der Citizens bringt keine Gefahr.

77. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

77. Minute:
chance Milner zieht von links nach innen und dann vom Strafraumeck ab. Neuer muss sich ganz lang machen, um den Ball mit den Fingerspitzen über die Querlatte zu lenken.

76. Minute:
chance Müller kommt im 16er zum Abschluss. Aus 14 Metern setzt er den Ball an den rechten Pfosten.

76. Minute:
Für Jan Kirchhoff ist es heute der erste Einsatz in der Champions League.

76. Minute:
auswechslung Jan Kirchhoff kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

75. Minute:
gelb Milner steigt hart ein und holt sich gleich mal die Gelbe Karte ab.

75. Minute:
Jan Kirchhoff macht sich für einen Einsatz bereit.

74. Minute:
Der FCB hat einen Gang runter geschaltet. In diesem Spiel brennt nichts mehr an.

73. Minute:
Manchester City hatte bislang immer noch nicht eine echte Torchance. Wenn man sich mal anschaut, wie teuer diese Mannschaft ist, dann ist dass schon ein wenig erstaunlich.

71. Minute:
Beim Stand von 0:3 rein zu kommen, ist sicherlich auch alles andere als ein Vergnügen. Manchmal kann man das sich aber einfach nicht aussuchen. Vor allem nicht, wenn die Bayern in der Stadt gastieren.

70. Minute:
auswechslung James Milner kommt für Samir Nasri ins Spiel

70. Minute:
auswechslung David Silva kommt für Kun Agüero ins Spiel

70. Minute:
gelb Frust-Foul von Nasri. Er sieht die Gelbe Karte!

68. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt noch immer bei fast 70%. Das ist eine Demontage der Citizens im eigenen Wohnzimmer.

67. Minute:
Die Bayern lassen Ball und Gegner laufen. Das waren jetzt wieder mehr als 30 Ballkontakte.

66. Minute:
Pep Guardiola ist trotz der klaren Führung noch voll in seinem Element. Jeder Ballverlust ist ein Stich ins Herz des Katalanen. Viele Stiche muss er hier zum Glück aber nicht aushalten.

65. Minute:
Müller legt den Ball von der Grundlinie in den Rückraum. Kompany kann im letzten Moment vor Ribéry klären.

65. Minute:
Von den City-Fans ist nichts mehr zu hören.

64. Minute:
Joe Hart ist die Nummer eins im Tor von England. So langsam wird er auch in diesem Spiel warm geschossen.

63. Minute:
chance Die Bayern kontern. Kroos kommt frei zum Schuss. In halbrechter Position aus 14 Metern scheitert er aber an Keeper Hart.

63. Minute:
Die Ecke von Nasri köpft wieder Müller hinten raus.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

62. Minute:
chance Und schon wieder zieht Robben ab. Hart hat den Ball aus 20 Metern im Nachfassen.

61. Minute:
Das war es dann wohl für City! Der Triple-Sieger lässt die Muskeln spielen. Die Fans der Bayern haben ihren Spaß.

60. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Robben erzielt das 3:0 für die Bayern. Robben geht rechts ab und dann an Nastasic vorbei. Mit seinem schwächeren rechten Fuß trifft er dann aus 14 Metern in die kurze Ecke. Hart ist dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.

59. Minute:
Die Münchner bleiben souverän. Kaum vorstellbar, dass hier noch etwas anbrennt.

58. Minute:
Dzeko muss runter. Das riecht nach Strafe. Der Ex-Wolfsburger ist aber sicherlich nicht der Allein-Schuldige. Er hat eigentlich keine Bälle bekommen. Jetzt darf sich Negredo abarbeiten.

57. Minute:
auswechslung Álvaro Negredo kommt für Edin Dzeko ins Spiel

56. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Müller erzielt das 2:0 für die Bayern. Dante schlägt den langen Pass. Müller ist frei durch, hebt den Ball an Hart vorbei und triift ins leere Tor. Klasse!

55. Minute:
Das erste Aufbäumen der Citizens ist vorbei. Die Bayern sind wieder Herr der Lage.

54. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr.

53. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

53. Minute:
chance Robben zieht aus 20 Metern ab. Der Flachschuss wird leicht abgefälscht und zischt dann am linken Pfosten vorbei. Das war knapp...

53. Minute:
Ribéry zieht die Ecke weit raus auf Kroos. Der wird aber bei der Direktabnahme gestört.

53. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

52. Minute:
"Torsten" fragt, ob die Bayern so dominant sind, wie die Statistik das aussagt. Ja, in der ersten Halbzeit war das komplett der Fall.

51. Minute:
Manchester wirkt jetzt wacher. Klar, sie müssen ja auch mehr tun.

50. Minute:
Wieder tritt Nasri die Ecke. Müller ist mit hinten und klärt per Kopf.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

49. Minute:
Robben tanzt auf der rechten Seite drei Mann aus. Beim vierten Engländer ist dann allerdings Schluss.

49. Minute:
Ribéry geht links in den 16er. Sein Schuss aus 15 Metern wird dann aber geblockt.

48. Minute:
Wieder bringt Nasri die Ecke rein. Richards steigt in der Mitte hoch, kommt aber nicht an den Ball.

48. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

47. Minute:
Die Ecke wird von Nasri getreten. Dante produziert dann eine Kerze im Zentrum. Dzeko versucht es dann per Fallrückzieher. Keine Gefahr...

46. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Kuipers hat das Spiel wieder freigegeben.

Die Bayern führen hochverdient mit 1:0 zur Pause bei Manchester City. In den ersten 45 Minuten hat nur der deutsche Rekordmeister Fußball gespielt. Manchester hat eigentlich gar nicht statt gefunden. Die Englänger hatten nicht eine echte Torchance zu verbuchen. Den Bayern muss man allerdings vorwerfen, dass es eben nur 1:0 steht. Sollte es aber bei dieser Dominanz bleiben, wird der zweite Treffer sicher fallen. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Kuipers pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
gelb Kroos steigt hart gegen Navas ein. Der Bayern-Spieler sieht ebenfalls die Gelbe Karte.

44. Minute:
Ribéry zieht einen Freistoß von der linken Seite rein. Dante steigt in der Mitte hoch, kommt aber nicht an den Ball.

43. Minute:
Die Bayern sind weiterhin komplett dominant. City findet einfach nicht statt.

42. Minute:
gelb Agüero steigt Rafinha auf den Fuß. Der Argentinier sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

41. Minute:
City-Coach Manuel Pellegrini guckt etwas verzweifelt an der Seitenlinie. Das hat er sich sicherlich anders vorgestellt.

40. Minute:
Es bleibt dabei: City bekommt nichts auf die Reihe. Das ist alles komplett harmlos.

39. Minute:
Den Bayern kann man bislang nur vorwerfen, dass es nur 1:0 steht. Auch ein 2:0 oder 3:0 wäre durchaus verdient.

38. Minute:
Harter Einsatz von Clichy gegen Rafinha. Der City-Spieler wird von Schiri Kuipers ermahnt.

37. Minute:
Die Bayern haben mittlerweile über 74% Ballbesitz. Das ist schon eine unglaubliche Dominanz.

36. Minute:
Schweinsteiger versucht es direkt. Er schlenzt den Ball aber in die Mauer der Citizens. Da war eigentlich mehr drin...

35. Minute:
Nastasic legt Müller. Das ist eine gute Freistoß-Position für die Bayern. Torentfernung etwa 19 Meter.

35. Minute:
Weiterhin sind hier nur die 2.500 Fans der Bayern zu hören. Das hört sich ein wenig nach Heimspiel an.

33. Minute:
Die Hausherren hatten immer noch nicht eine echte Chance.

32. Minute:
chance Alaba zieht aus spitzem Winkel ab. Hart wehrt den Ball ab. Alaba ist wieder dran. Der Ball wird dann abgefälscht und landet in den Armen von Hart. Glück für die Citizens.

32. Minute:
Das ist schon beeindruckend, wie die Bayern eine Mannschaft wie Manchester City beherrschen.

31. Minute:
Dante schlägt den Ball diagonal in den 16er. Müller legt den Ball mit dem Kopf rechts raus auf Robben. Der passt dann wieder scharf nach innen. Müller geht mit dem langen Bein nach, kommt aber nicht ran.

30. Minute:
Die Bayern sollten in dieser sehr starken Phase einen Treffer nachlegen. Das wäre dann sicherlich mehr als die halbe Miete.

29. Minute:
Die Münchner kombinieren sich locker durch die Abwehr. Beim Zuspiel von Müller steht dann aber Alaba leicht im Abseits.

28. Minute:
Navas geht rechts ab. Im Duell mit David Alaba ist er dann aber chancenlos. Die Bayern machen das einfach weiterhin sehr souverän.

27. Minute:
Die Bayern erobern die Bälle immer sehr schnell zurück. Manchester hat da kaum Zeit, das Spiel aufzubauen.

26. Minute:
Ribéry zieht den Ball scharf von links rein. Im letzten Moment kann noch ein Spieler von Manchester vor Müller klären.

24. Minute:
Schweinsteiger leitet einen Ball schön auf Müller weiter. Der Winkel ist dann aber zu spitz für einen Abschluss. Der Pass in den Rückraum kommt dann nicht an.

22. Minute:
Die Citizens hatten noch nicht eine echte Torchance. Den Bayern kann das nur recht sein.

21. Minute:
Das englische Publikum ist sehr verhalten. Das kennt man aus anderen Stadien auf der Insel ein wenig anders.

20. Minute:
Der Rekordmeister ist weiterhin komplett überlegen. 66% Ballbesitz sprechen da auch eine deutliche Sprache.

19. Minute:
Langer Ball auf Navas. Wieder ist die Fahne oben - Abseits.

18. Minute:
Lahm legt den Ball rechts raus auf Müller. Dessen Flanke kommt dann aber nicht bei Schweinsteiger an.

17. Minute:
chance Alaba flankt den Ball von links rein. Hart ist mit einer Faust am Ball. Den zu kurzen Ball nimmt Kroos dann direkt ab. Er verfehlt den Kasten nur um einen Meter.

17. Minute:
Die Bayern-Fans geben hier den Ton an. Von den englischen Fans ist eigentlich noch gar nichts zu hören.

16. Minute:
Dzeko ist frei durch und geht auf Neuer zu. Die Fahne ist aber oben - Abseits!

15. Minute:
Robben zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Clichy ist am ersten Pfosten mit dem Kopf dran und befördert das Leder so aus der Gefahrenzone.

15. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

14. Minute:
Manchester zeigt sich ein wenig überrascht. Mit so viel Aggressivität hatten sie offenbar nicht gerechnet.

13. Minute:
Das läuft sehr gut für den Rekordmeister. Der FC Bayern hat das Spiel gut im Griff. Die beherrschen Ball und Gegner.

12. Minute:
Richards haut Kroos übel um. Der Bayern-Spieler muss behandelt werden. Er kann aber wohl weiter machen.

11. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr. Da hat es an der nötigen Präzision gefehlt.

10. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

9. Minute:
Die Bayern geben hier den Ton. Die 2.500 Fans aus München singen.

8. Minute:
Das spielt natürlich in die Karten der Bayern. Ein starker Beginn.

7. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Ribéry erzielt das 1:0 für die Bayern. Rafinha schlägt einen Diagonalpass auf Ribéry. Der zieht nach innen und dann ab. Aus 20 Metern trifft er in dei kurze Ecke. Hart sah da nicht ganz so gut aus. Egal, die Bayern führen...

5. Minute:
Nasri tritt die Ecke von der rechten Seite. Die Bayern wehren den Ball zunächst ab. Nasri bringt den Ball dann aber noch einmal rein. Richards ist dann mit dem Kopf am Ball, bringt aber keinen Druck hinter seinen Kopfstoß.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

3. Minute:
Alaba flankt von der linken Seite. In der Mitte kommt Robben frei zum Kopfball. Er bringt das Leder aber nicht aufs Tor. Das Spiel mit dem Kopf ist nicht die Sache des Flügelflitzers aus den Niederlanden.

2. Minute:
Die beiden Trainer haben sich herzlich begrüßt. Sie kennen sich natürlich nur allzu genau aus der Primera Division.

1. Minute:
Die Bedingungen sind ganz gut in Manchester. Es ist trocken und der Rasen ist auch in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Björn Kuipers aus den Niederlanden hat das Spiel freigegeben. Die Engländer stoßen an!

Beachtlich ist bei den Bayern die Personalie Mandzukic. Der kroatische Mittelstürmer muss erst einmal auf der Bank Platz nehmen. Für ihn beginnt Müller in der Spitze. Eine Maßnahme, die einige schon viel früher erwartet hatten.

Große Personalsorgen haben beide Trainer nicht. Bei den Bayern fehlen neben Badstuber, der gerade seine vierte Knie-OP über sich ergehen lassen musste, nur Thiago und Martinez. City-Coach Manuel Pellegrini muss nur auf Neuzugang Martin Demichelis verzichten, dem so die Begegnung mit den alten Kameraden verwehrt bleibt.

Ein ganz besonderes Spiel ist es heute für Jerome Boateng. Er schnürte schließlich seine Fußballschuhe ein Jahr lang für Manchester City, bevor er zu den Bayern wechselte. "Ich hatte ein schönes Jahr hier in Manchester, habe viele Freunde gewonnen und habe auch noch Kontakt. Es kommt heute eine sehr gute Mannschaft auf uns zu. Man muss nur auf die Namen gucken", sagt der Innenverteidiger.

Auch Bayern-Coach Pep Guardiola sieht das Spiel gegen die Citizens als echten Gradmesser an. "Manchester City ist eine der größten Mannschaften in Europa. Sie haben einen unglaublichen Trainer, sie haben unglaubliche Spieler. Ich bin 100 Prozent sicher, dass sie sich für das Achtelfinale qualifizieren werden. Das ist ein guter Test für uns", so der Katalane. Die Zielsetzung des Trainers ist dabei eindeutig. "Wir sind hier, um zu gewinnen", betont Guardiola selbstbewusst.

Der heutige Gegner aus Manchester ist dagegen nicht so optimal in die Saison gestartet. In der Champions League ist man zwar nach dem Sieg in Pilsen im Soll, in der Meisterschaft eiert man aber nach zwei Niederlagen und einem Remis ordentlich hinterher. Der derzeitige Tabellensiebente hat schon satte fünf Punkte Rückstand auf Klassenprimus Arsenal London. Damit nicht noch mehr Unruhe in den Verein kommt, heißt es heute: Verlieren verboten!

Es läuft offenbar zu gut bei den Bayern. Ein klares Anzeichen dafür ist, dass mal wieder durch ein etwas älteres Lahm-Interview das Feuer unter der Sammer-Kritik-Debatte neu entfacht werden soll. Doch trotz der neueren Wirrungen, scheint man beim Rekordmeister weiterhin fokussiert zu bleiben. Karl-Heinz Rummenigge weiß, dass ein "ganz schwierigen Spiel" auf seine Mannschaft zukommt. Der Präsident gibt aber trotzdem klare Ziele aus: "Wir sollten auf keinen Fall verlieren. Unser Ziel ist es, Gruppensieger zu werden."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Manchester City gegen Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal